Projekt-, Prozess-, Financial-, & IT-Controller, Projekt- und Prozessmanagement. Beratung, Business Controller
Aktualisiert am 06.07.2024
Profil
Referenzen (1)
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 06.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Deutsch
Englisch
verhandlungssicher
Französisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

2023 ? 2023

Branche: International agierender Energieversorger

Rolle: Projekt- & Financial-Controller

Beratung bei der Prozessoptimierung im Controlling, Beratung bei der Intercompany Verrechnung (Transfer-Pricing), Entwicklung von Guidelines, Koordination von Schnittstellen, Beratung der Stakeholder

Produkte: SAP S/4 HANA, SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Analyse, Bewertung und Einführung komplexer Projekte u. Prozesse

Branche: International agierender Energieversorger

2021 ? 2022

Branche: International agierender Energieversorger (Offshore-Projekt)

Rolle: Projekt- & Financial-Controller

Monatliches/vierteljähriges Reporting zur Projektkostenkontrolle, finanzieller/kaufmännischer Support für das Projektmanagement, zeitnahe Analyse der Projektleistungen sowie daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen/Verbesserungen für das Management, Cashflow-Planung, periodenbezogene Ergebnisermittlung und -Reporting an Mitglieder des Projektmanagements, Ad-hoc-Support an Projekten und Vorschläge für Verbesserungsinitiativen

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Analyse, Bewertung und Einführung komplexer Projekte u. Prozesse

2021 ? 2022

Branche: IT Dienstleister eines Stadtkonzerns

Rolle: Projekt-, Financial-, & IT-Controller

Validierung und ggf. Neudefinition des kompletten, verrechnungsrelevanten Konzern-IT Projekt- & Servicekostenmodells, Erstellung der notwendigen Kostenmodellen, Kalkulationen der Kosten, Konzepterstellung sowie Umsetzung und Antrieb, Definition und Aufzeigen von Chancen und Risiken

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Analyse, Bewertung und Einführung komplexer Projekte u. Prozesse

2021 ? 2021

Branche: Renomiertes internationales Labor

Rolle: Projektleiter Business-, Prozess-, & Interim-Controller

Finance Integration folgender Prozesse Purchase to Pay (PtP), Order to Cash (OtC), Record to Report (RtR) sowie Treasury, Financial Dimension BUs, SubBUs, LIMS-System, HR und Payroll, IT Infrastruktur

Produkte: SHS Comed, Coupa, MS Dynamics AX

Sonstiges: Analyse, Bewertung und Einführung komplexer Projekte u. Prozesse

2020 ? 2020

Branche: Renomiertes öffentliches Klinikum

Rolle: Projekt-, Financial-, & IT-Controller

Beratung, Steuerung u. Durchführung des Projekt- & IT-Controlling, Monatsabschlüsse, Forecasts und Mittelfrist-Planung für fixe und variable Kosten, Abweichungsanalysen der GuV, Projekt Harmonisierung der Vertragslandschaft / Langfristige Verbindlichkeiten "Wartungsverträge der IT und der Medizintechnik IT", unterschiedliche Handlungsempfehlungen in den Ablaufprozessen des Controlling der IT und der Medizintechnik IT des Klinikum

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Budgetierung; Reporting sowie Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2019 ? 2020

Branche: Automotive Konzern

Rolle: Projekt-Controller und Prozessmanagement

Beratung, Steuerung u. Durchführung des Projekt- & IT-Controlling, Prozessaufnahme u. Dokumenta-tion unterschiedlicher Savings-, Controlling- u. Prozessthemen (Value21, Cloud & Horizon) sowie deren Optimierungen

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Reporting sowie Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2019 ? 2019

Branche: IT Dienstleister eines Versicherungskonzern

Rolle: Projekt-, IT-, & Financial-Controller

Beratung, Steuerung u. Durchführung des Projekt- & IT-Controlling, Prozessaufnahme u. Dokumenta-tion unterschiedlicher Controlling- u. kaufmännischer Bereiche sowie deren Optimierungen

Produkte: SAP S/4 Hana SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Reporting sowie Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2018 ? 2019

Branche: Mischkonzern

Rolle: IT- & Projekt-Controller (Consulting)

Beratung u. Aufbau eines Projekt- & IT-Controllings, Prozessoptimierung für Services und Proejkte sowie Aufbau eines Reportings

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2017 ? 2018

Branche: FMCG (Lebensmittel)

Rolle: Werks- & SC Controller in SCM

Klassische Interim SC/Site Controller Aufgabe , Monats- u. Jahresabschlüsse, Forecasts und Mittelfrist-Planung für fixe und variable Kosten, Abweichungsanalysen, CAPEX u. OPEX-Reporting

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Budgetierung; Reporting sowie Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2016 ? 2016

Branche: FMCG (Lebensmittel)

Rolle: Business Controller in SCM

Aufsetzen Roadmap des Projektes ?Actual-based Costing and Allocation?, - Analyse & Controlling der Kostentreiber aus dem Budget 2017 sowie deren Verteilung, resp. Afa und Verrechnung aus dem HQ

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2016 ? 2016

Branche: Energieversorger (Commodity)

Rolle: Business Controller

Aufgaben: Unterstützung bei Abschluss des Projektes ?One PnL Power?, - beim Analysieren & Controlling des Emissionshandels, - bei der Erstellung des sog. MCO-Berichtes (Darstellung der Performance der kurzfristigen Optimierung Power)

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Reporting sowie Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2015 ? 2016

Branche: Mischkonzern

Rolle: IT-, Projekt-, & Financial-Controller

Aufgaben: Analyse IT-Kostenstellen für Monatsgespräche, Rückstellungsbildungen mtl. für Eingangsrechnungen, Prüfung AIBs u. Einholen der Abnahmeprotokolle, Aufbereitung Reporting f. Kostenstellenverantwort-liche u. Aufbau eines neuen Reportings, Unterstützung im SAP SRM von der Banf bis zur Freigabe (purchase to pay-Process), Unterstützung beim Forecasting sowie der Planung/Mittelfrist-Planung

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Reporting sowie Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2014 ? 2014

Branche: Energieversorger

Rolle: IT-, Projekt-, & Financial-Controller

Aufgaben: Forecasts, Mittelfrist-Planung, Reporting, Budgetverschiebungen, -nachträge und -freigaben, Säulenbetreuung, Bereichsgespräche, Verrechnungsmodell nach ITIL, Controlling verschiedener Projekte u.a. u.a. Eine IT in der EnBW, Erklärung u. Fokussierung der betroffenen Fachbereiche auf Aktivierung der Herstellungskosten im Rahmen von BilMoG

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD; MS Office

Sonstiges: Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2013 ? 2014

Branche: Energieversorger

Rolle: Senior Consultant für IT-Controlling

Aufgaben: Analyse der Kostenstrukturen unterschiedlicher Services im Rahmen der IT-Trennung und verursachungsgerechte Zuweisung der Kosten aus der Projektierung in den Betrieb nach vorher definierten Umlegungsschlüssel, Abweichungsanalysen der Service-Cluster u. -Produkte; Unterstützung bei der CAPEX u. OPEX-Planung sowie deren Abbildung in SAP R/3

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD; MS Office

Sonstiges: Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2012 ? 2013

Branche: Industrieverpackungen - Rekonditionierbetrieb

Rolle: Site Controller Deutschland & Österreich

Aufgaben: Klassische Interim-Controller Aufgabe, Monatsabschlüsse nach HGB und US-GAAP, Fore-casts und Mittelfrist-Planung für fixe und variable Kosten, Abweichungsanalysen, CAPEX u. OPEX-Reporting

Produkte: JD Edwards One World, Hyperion Enterprise; MS Office

Sonstiges: ./.

2012 ? 2013
Branche: Energieversorger
Rolle: IT- & Projekt-Controller; betriebswirtschaftlicher Consultant im Fachbereich
Aufgaben: Projekt Service Improvement, Analyse der Kostenstrukturen unterschiedlicher Services und Zuweisung der Infrastrukturkosten (Architekturkomponenten nach vorher definierten Schlüsseln)
Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD; MS Office
Sonstiges: ./.

2011 ? 2011

Branche: Logistik & Internet Versandhandel

Rolle: Site-Controller

Aufgaben: Abschluss nach US-GAAP und HGB, OPEX, Vertriebssteuerung, Planung und Forecasts, Key-Metrics; CAPEX der Re- und Investitionen; Projektcontrolling unterschiedlicher Projekte

Produkte: ORACLE Business Suite, ORACLE Financials; MS Office

Sonstiges: ./.

2011 ? 2011

Branche: Reinigungs- und Hygienemittel

Rolle: IT- & Projekt-Controller

Aufgaben: Reporting und konsolidieren der internationalen IT Kosten für das Gebiet EMEA, Investitionscontrolling der IT Re- und Investitionen; Umstrukturierung des Reportings

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD; MS Office

Sonstiges: ./.

2007 ? 2010

Branche: Energieversorger

Rolle: IT-, Projekt-, & Financial-Controller, betriebswirtschaftlicher Consultant im Fachbereich

Aufgaben: Forecasts, Mittelfrist-Planung, Reporting, Budgetverschiebungen, -nachträge und -freigaben, Säulenbetreuung, Bereichsgespräche, Verrechnungsmodell nach ITIL, Controlling verschiedener Projekte u.a. Projektcontrolling der Systementflechtung nach Vorgabe der Bundesnetzagentur und Asset- und Lizenzmanagement, Erklärung u. Fokussierung der betroffenen Fachbereiche auf Aktivierung der Herstellungskosten im Rahmen von BilMoG

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD; MS Office

Sonstiges: Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2006

Branche: Deutscher Lebens- u. Compositversicherer

Rolle: Controller in der Abteilung Controlling und Risikomanagement

Aufgaben: Abschluss nach IFRS, Vertriebssteuerung, Planung und Forecasts

Produkte: SAP R/3 FI/CO ; MS Office; firmenspezifische Software

Sonstiges: ./.

2004 bis 2006

Branche: Amerikanischer Lebens- u. Compositversicherer, deutsche Tochter

Rolle: Controller in Finance/Accounting/Commissions

Aufgaben: Konzipieren und präsentieren von IT-gestützten Maßnahmen für optimierte Arbeitsabläufe in Vertriebs- und Finanzstrukturen eines Unternehmens
Erkennen, Bewerten und Überwachen von Risiken u.a. auch Provisionen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen

Produkte: MS Office; firmenspezifische Software

Sonstiges: Irish-GAAP, Analyse und Konzeption, Bewertung von Risiken von firmenfremden Maklerorganisationen

2001 bis 2003

Branche: Vertriebs- und Marketinggesellschaft eines kanadischen Versicherungsunternehmens

Rolle: Controller im Finance Management

Aufgaben: Planen von Kosten- global und auf Kostenstellenebene sowie von Kostentreibern/Bezugsgrößen und Kapazitäten; Kontrollieren der Ist-Ergebnisse auf Einhaltung des Budgetrahmens mittels Abweichungsanalysen sowie monatliches Reporting an die Konzernzentrale Abschluss nach Irish-GAAP und HGB; Einführen, Trainieren und Überwachen eines standardisierten Beschaffungs-/Beauftragungsprozesses; Gewinnen von entscheidungsrelevanten Daten zum Entwickeln eines Management-Informations-Systems; Aufbauen und Überwachen eines konzerngebundenen Risikocontrollings sowie einer Innenrevision nach gesetzlichen Vorgaben
Ständiges verständliches Informieren aller Fachbereichsleiter und des Managements über Abweichungsursachen und Kommentieren der möglichen zukünftigen Auswirkungen
Fuhrparkmanagement der Niederlassung

Produkte: MS Office; firmenspezifische Software

Sonstiges: Analyse und Konzeption, Due Diligence

1998 bis 2001

Branche: deutscher Systemsoftwarehersteller

Rolle: IT Controller und Headquarter-Koordinator mit 10 Landesgesellschaften zum Aufbau der Abteilung indirekter Vertrieb

Aufgaben: Gestalten beschleunigter, bereichsumfassender Arbeits- und Informationsprozesse nach qualitativen Konzern- und HGB-Richtlinien; Planen, Präsentieren und Überwachen von internationalen Umsatz- und Kostenbudgets; Analysieren und Abbilden von Ablaufprozessen des indirekten Vertriebes zur Übertragung auf SAP R/3; Erarbeiten der internationalen Standardverträge gemäß Definitionen der Geschäftsmodelle; Erstellen von Umsatz- und Kostenforecasts für Profitcenterbereiche und Gesamtunternehmen unter Berücksichtigung der jeweiligen Accounting Standards; Koordinieren der länderspezifischen Teilbudgets für Marketing, Web-Anbindungen, License Key und Leistungsverrechnungen für Teilnehmerländer eines Partnervertriebes; Aufbereiten von Vertriebskennzahlen für das internationale und nationale Management sowie der europäischen Zentrale nach vorgegebenen HGB- und Konzernrichtlinien; Erarbeiten und Einführen internationaler Standardverträge für indirekte Vertriebspartner; Aufbereiten von Vertriebskennzahlen für das internationale und nationale Management sowie der europäischen Zentrale nach vorgegebenen HGB- und Konzernrichtlinien; Erarbeiten und Einführen internationaler Standardverträge für indirekte Vertriebspartner; Erstellen eines Business Operations Manuals für einen Partnervertrieb

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD; MS Office; firmenspezifische Software

Sonstiges: Erarbeiten, Einführen und Überwachen von neuen Business Prozessen sowie Schnittstellen zur Eingliederung in bereits bestehende und deren Abbildung in die SAP R/3-Module; Durchführen einer weltweiten SAP R/3-Koordination und Abstimmen des internationalen 1st und 2nd-Level-Supports; Festlegen der Reportingstrukturen und deren Darstellung in SAP R/3 und MIS nach Kosten, Kunden- und Produktumsätzen

1997 bis 1998

Branche: SRB Büroservice

Rolle: Erarbeiten eines Geschäftsmodells, Kundenakquise

Aufgaben: Aufbau eines Büro-Dienstleistungsunternehmens

Produkte: Windows; MS Office

Sonstiges: Unterstützen bei Fachproblemen und Aufzeigen von alternativen Lösungsmöglichkeiten

1996 bis 1997

Branche: Internetagentur

Rolle: Projektmanager

Aufgaben: Erarbeiten, Präsentieren und Verkaufen von Konzepten für Firmenauftritte im Internet
Konzipieren von Organisations- und Akquiseplänen für Firmenauftritte im Internet

Produkte: Windows; MS Office

Sonstiges: Telefonakquise und Projektmanagement

1987 bis 1995

Branche: Entertainment

Rolle: Assistant Controller und Manager Royalties - Teamleiter

Aufgaben: Koordinieren und Aufbereiten aussagefähiger nationaler und internationaler Finanz- und Vertriebsdaten zur Steuerung des Unternehmens; Überwachen von Liquidität, Kosten und Budgets nach Richtlinien der kanadischen Zentrale; Initiieren und Implementieren eines DV-gestützten Anmelde- und Abrechungssystems für Künstler und Partner ; Entwickeln und Aufbauen eines Partneranmelde- und -abrechnungsprogramms für Lizenzgeber und ?nehmer in Zusammenarbeit mit einer Softwarefirma; Koordinieren und Erstellen von wöchentlichen Cashflow-Berichten nach Richtlinien der kanadischen Muttergesellschaft; Administration des eigenen Musikverlages

Produkte: AS/400; Windows; MS Office

Sonstiges: Urheberrecht, Vertragswesen, GEMA- und Lizenzabrechnungen, Musikverlagsrecht

1985 bis 1986

Branche: Entertainment

Rolle: Manager Royalties - Teamleiter

Aufgaben: Überprüfen und Abschließen internationaler Lizenzverträge; Erstellen und Überprüfen von Künstler-/Partnerlizenzverträgen zum Vermarkten von Urheberrechten für Musiktonträger;
Administration des eigenen Musikverlages

Produkte: ./.

Sonstiges: Urheberrecht, Vertragswesen, GEMA- und Lizenzabrechnungen, Musikverlagsrecht

1981 bis 1985

Branche: Entertainment

Rolle: Assistent des Abteilungsleiters

Aufgaben: Strukturieren, Koordinieren und Begleiten interner und externer Ablaufprozesse; Periodisch pünktliches Abrechnen von Künstler- und Partnerhonoraren; Erstellen von verkaufsfördernden Katalogen für den Musik Groß- und Einzelhandel

Produkte: ./.

Sonstiges: Urheberrecht, Vertragswesen, GEMA- und Lizenzabrechnungen, Musikverlagsrecht

1979 bis 1981

Branche: Portfolioverwaltung für Banken und Versicherungen

Rolle: Kundenbetreuer

Aufgaben: Inbetriebnahmen und Überwachen DV-gestützter Serviceleistungen nach individuellen Kundenerwartungen, technischen Normen und zentralen Richtlinien
Bereitstellen und Sichern von kundenbezogenen DV-Dienstleistungen für verschiedene Bereiche einer Bank und verbundener Unternehmen
Durchführen des kompletten VDE- und FTZ-Genehmigungsverfahrens für neue Hardware von internationalen Hardwarelieferanten

Produkte: firmenspezifische Software

Sonstiges: Pflegen von Kontakten zu Banken und Versicherungen in Bezug auf das Weiterentwickeln der Software und das Beseitigen von Standleitungsstörungen

1976 bis 1979

Branche: Bank

Rolle: Teammitglied

Aufgaben: Projekt Kundeninformationssystem, Analysieren und Aufbereiten von Kundenengagements nach Team-, Prozess- und Systemanforderungen

Produkte: firmenspezifische Software

Sonstiges: Analysieren und Strukturieren von Kundenengagements einer Bank unter Berücksichtigung von konzerngebundenen und rechtlichen Aspekten

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Höhere Handelsschule, Bankkaufmann, Controlling IHK

Position

Position

Projekt-, Prozess-, Financial-, & IT-Controller

Kompetenzen

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

JD Edwards One World, Hyperion Enterprise, Hyperion Financial Management

ORACLE Business Suite, ORACLE Financials

SAP S/4 Hana SAP R/3 FI/CO PS MM SD BW

MS Office 1995 bis 365 (Word, Excel, Acces, Powerpoint)

Windows ab 3.11 bis Win10 Mac OSX

 

Betriebssysteme

Windows

Programmiersprachen

keine

Datenbanken

Access
Anwenderkenntnisse

Datenkommunikation

Ethernet
Internet, Intranet
PC-Anywhere
Router
TCP/IP
Windows Netzwerk

Hardware

AS/400
Anwendung
Iomega
Macintosh
PC
Betriebssysteminstallation
Scanner

Branchen

Branchen

Renomiertes großes Klinikum; Automotive; Lebensmittel; Konzern; Mischkonzern; Dienstleistung; Energieversorger; Verpackungs-/Rekonditionierindustrie; Logistik & Internet Versandhandel, Hygiene- und Reinigungsmittel, Energiewirtschaft, Finanzdienstleistungen, Systemsoftware, Internet, Entertainment

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

2023 ? 2023

Branche: International agierender Energieversorger

Rolle: Projekt- & Financial-Controller

Beratung bei der Prozessoptimierung im Controlling, Beratung bei der Intercompany Verrechnung (Transfer-Pricing), Entwicklung von Guidelines, Koordination von Schnittstellen, Beratung der Stakeholder

Produkte: SAP S/4 HANA, SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Analyse, Bewertung und Einführung komplexer Projekte u. Prozesse

Branche: International agierender Energieversorger

2021 ? 2022

Branche: International agierender Energieversorger (Offshore-Projekt)

Rolle: Projekt- & Financial-Controller

Monatliches/vierteljähriges Reporting zur Projektkostenkontrolle, finanzieller/kaufmännischer Support für das Projektmanagement, zeitnahe Analyse der Projektleistungen sowie daraus abgeleitete Handlungsempfehlungen/Verbesserungen für das Management, Cashflow-Planung, periodenbezogene Ergebnisermittlung und -Reporting an Mitglieder des Projektmanagements, Ad-hoc-Support an Projekten und Vorschläge für Verbesserungsinitiativen

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Analyse, Bewertung und Einführung komplexer Projekte u. Prozesse

2021 ? 2022

Branche: IT Dienstleister eines Stadtkonzerns

Rolle: Projekt-, Financial-, & IT-Controller

Validierung und ggf. Neudefinition des kompletten, verrechnungsrelevanten Konzern-IT Projekt- & Servicekostenmodells, Erstellung der notwendigen Kostenmodellen, Kalkulationen der Kosten, Konzepterstellung sowie Umsetzung und Antrieb, Definition und Aufzeigen von Chancen und Risiken

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Analyse, Bewertung und Einführung komplexer Projekte u. Prozesse

2021 ? 2021

Branche: Renomiertes internationales Labor

Rolle: Projektleiter Business-, Prozess-, & Interim-Controller

Finance Integration folgender Prozesse Purchase to Pay (PtP), Order to Cash (OtC), Record to Report (RtR) sowie Treasury, Financial Dimension BUs, SubBUs, LIMS-System, HR und Payroll, IT Infrastruktur

Produkte: SHS Comed, Coupa, MS Dynamics AX

Sonstiges: Analyse, Bewertung und Einführung komplexer Projekte u. Prozesse

2020 ? 2020

Branche: Renomiertes öffentliches Klinikum

Rolle: Projekt-, Financial-, & IT-Controller

Beratung, Steuerung u. Durchführung des Projekt- & IT-Controlling, Monatsabschlüsse, Forecasts und Mittelfrist-Planung für fixe und variable Kosten, Abweichungsanalysen der GuV, Projekt Harmonisierung der Vertragslandschaft / Langfristige Verbindlichkeiten "Wartungsverträge der IT und der Medizintechnik IT", unterschiedliche Handlungsempfehlungen in den Ablaufprozessen des Controlling der IT und der Medizintechnik IT des Klinikum

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Budgetierung; Reporting sowie Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2019 ? 2020

Branche: Automotive Konzern

Rolle: Projekt-Controller und Prozessmanagement

Beratung, Steuerung u. Durchführung des Projekt- & IT-Controlling, Prozessaufnahme u. Dokumenta-tion unterschiedlicher Savings-, Controlling- u. Prozessthemen (Value21, Cloud & Horizon) sowie deren Optimierungen

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Reporting sowie Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2019 ? 2019

Branche: IT Dienstleister eines Versicherungskonzern

Rolle: Projekt-, IT-, & Financial-Controller

Beratung, Steuerung u. Durchführung des Projekt- & IT-Controlling, Prozessaufnahme u. Dokumenta-tion unterschiedlicher Controlling- u. kaufmännischer Bereiche sowie deren Optimierungen

Produkte: SAP S/4 Hana SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Reporting sowie Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2018 ? 2019

Branche: Mischkonzern

Rolle: IT- & Projekt-Controller (Consulting)

Beratung u. Aufbau eines Projekt- & IT-Controllings, Prozessoptimierung für Services und Proejkte sowie Aufbau eines Reportings

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2017 ? 2018

Branche: FMCG (Lebensmittel)

Rolle: Werks- & SC Controller in SCM

Klassische Interim SC/Site Controller Aufgabe , Monats- u. Jahresabschlüsse, Forecasts und Mittelfrist-Planung für fixe und variable Kosten, Abweichungsanalysen, CAPEX u. OPEX-Reporting

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Budgetierung; Reporting sowie Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2016 ? 2016

Branche: FMCG (Lebensmittel)

Rolle: Business Controller in SCM

Aufsetzen Roadmap des Projektes ?Actual-based Costing and Allocation?, - Analyse & Controlling der Kostentreiber aus dem Budget 2017 sowie deren Verteilung, resp. Afa und Verrechnung aus dem HQ

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2016 ? 2016

Branche: Energieversorger (Commodity)

Rolle: Business Controller

Aufgaben: Unterstützung bei Abschluss des Projektes ?One PnL Power?, - beim Analysieren & Controlling des Emissionshandels, - bei der Erstellung des sog. MCO-Berichtes (Darstellung der Performance der kurzfristigen Optimierung Power)

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Reporting sowie Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2015 ? 2016

Branche: Mischkonzern

Rolle: IT-, Projekt-, & Financial-Controller

Aufgaben: Analyse IT-Kostenstellen für Monatsgespräche, Rückstellungsbildungen mtl. für Eingangsrechnungen, Prüfung AIBs u. Einholen der Abnahmeprotokolle, Aufbereitung Reporting f. Kostenstellenverantwort-liche u. Aufbau eines neuen Reportings, Unterstützung im SAP SRM von der Banf bis zur Freigabe (purchase to pay-Process), Unterstützung beim Forecasting sowie der Planung/Mittelfrist-Planung

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD BW SRM; MS Office

Sonstiges: Reporting sowie Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2014 ? 2014

Branche: Energieversorger

Rolle: IT-, Projekt-, & Financial-Controller

Aufgaben: Forecasts, Mittelfrist-Planung, Reporting, Budgetverschiebungen, -nachträge und -freigaben, Säulenbetreuung, Bereichsgespräche, Verrechnungsmodell nach ITIL, Controlling verschiedener Projekte u.a. u.a. Eine IT in der EnBW, Erklärung u. Fokussierung der betroffenen Fachbereiche auf Aktivierung der Herstellungskosten im Rahmen von BilMoG

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD; MS Office

Sonstiges: Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2013 ? 2014

Branche: Energieversorger

Rolle: Senior Consultant für IT-Controlling

Aufgaben: Analyse der Kostenstrukturen unterschiedlicher Services im Rahmen der IT-Trennung und verursachungsgerechte Zuweisung der Kosten aus der Projektierung in den Betrieb nach vorher definierten Umlegungsschlüssel, Abweichungsanalysen der Service-Cluster u. -Produkte; Unterstützung bei der CAPEX u. OPEX-Planung sowie deren Abbildung in SAP R/3

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD; MS Office

Sonstiges: Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2012 ? 2013

Branche: Industrieverpackungen - Rekonditionierbetrieb

Rolle: Site Controller Deutschland & Österreich

Aufgaben: Klassische Interim-Controller Aufgabe, Monatsabschlüsse nach HGB und US-GAAP, Fore-casts und Mittelfrist-Planung für fixe und variable Kosten, Abweichungsanalysen, CAPEX u. OPEX-Reporting

Produkte: JD Edwards One World, Hyperion Enterprise; MS Office

Sonstiges: ./.

2012 ? 2013
Branche: Energieversorger
Rolle: IT- & Projekt-Controller; betriebswirtschaftlicher Consultant im Fachbereich
Aufgaben: Projekt Service Improvement, Analyse der Kostenstrukturen unterschiedlicher Services und Zuweisung der Infrastrukturkosten (Architekturkomponenten nach vorher definierten Schlüsseln)
Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD; MS Office
Sonstiges: ./.

2011 ? 2011

Branche: Logistik & Internet Versandhandel

Rolle: Site-Controller

Aufgaben: Abschluss nach US-GAAP und HGB, OPEX, Vertriebssteuerung, Planung und Forecasts, Key-Metrics; CAPEX der Re- und Investitionen; Projektcontrolling unterschiedlicher Projekte

Produkte: ORACLE Business Suite, ORACLE Financials; MS Office

Sonstiges: ./.

2011 ? 2011

Branche: Reinigungs- und Hygienemittel

Rolle: IT- & Projekt-Controller

Aufgaben: Reporting und konsolidieren der internationalen IT Kosten für das Gebiet EMEA, Investitionscontrolling der IT Re- und Investitionen; Umstrukturierung des Reportings

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD; MS Office

Sonstiges: ./.

2007 ? 2010

Branche: Energieversorger

Rolle: IT-, Projekt-, & Financial-Controller, betriebswirtschaftlicher Consultant im Fachbereich

Aufgaben: Forecasts, Mittelfrist-Planung, Reporting, Budgetverschiebungen, -nachträge und -freigaben, Säulenbetreuung, Bereichsgespräche, Verrechnungsmodell nach ITIL, Controlling verschiedener Projekte u.a. Projektcontrolling der Systementflechtung nach Vorgabe der Bundesnetzagentur und Asset- und Lizenzmanagement, Erklärung u. Fokussierung der betroffenen Fachbereiche auf Aktivierung der Herstellungskosten im Rahmen von BilMoG

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD; MS Office

Sonstiges: Analyse und Bewertung komplexer Projekte u. Prozesse

2006

Branche: Deutscher Lebens- u. Compositversicherer

Rolle: Controller in der Abteilung Controlling und Risikomanagement

Aufgaben: Abschluss nach IFRS, Vertriebssteuerung, Planung und Forecasts

Produkte: SAP R/3 FI/CO ; MS Office; firmenspezifische Software

Sonstiges: ./.

2004 bis 2006

Branche: Amerikanischer Lebens- u. Compositversicherer, deutsche Tochter

Rolle: Controller in Finance/Accounting/Commissions

Aufgaben: Konzipieren und präsentieren von IT-gestützten Maßnahmen für optimierte Arbeitsabläufe in Vertriebs- und Finanzstrukturen eines Unternehmens
Erkennen, Bewerten und Überwachen von Risiken u.a. auch Provisionen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen

Produkte: MS Office; firmenspezifische Software

Sonstiges: Irish-GAAP, Analyse und Konzeption, Bewertung von Risiken von firmenfremden Maklerorganisationen

2001 bis 2003

Branche: Vertriebs- und Marketinggesellschaft eines kanadischen Versicherungsunternehmens

Rolle: Controller im Finance Management

Aufgaben: Planen von Kosten- global und auf Kostenstellenebene sowie von Kostentreibern/Bezugsgrößen und Kapazitäten; Kontrollieren der Ist-Ergebnisse auf Einhaltung des Budgetrahmens mittels Abweichungsanalysen sowie monatliches Reporting an die Konzernzentrale Abschluss nach Irish-GAAP und HGB; Einführen, Trainieren und Überwachen eines standardisierten Beschaffungs-/Beauftragungsprozesses; Gewinnen von entscheidungsrelevanten Daten zum Entwickeln eines Management-Informations-Systems; Aufbauen und Überwachen eines konzerngebundenen Risikocontrollings sowie einer Innenrevision nach gesetzlichen Vorgaben
Ständiges verständliches Informieren aller Fachbereichsleiter und des Managements über Abweichungsursachen und Kommentieren der möglichen zukünftigen Auswirkungen
Fuhrparkmanagement der Niederlassung

Produkte: MS Office; firmenspezifische Software

Sonstiges: Analyse und Konzeption, Due Diligence

1998 bis 2001

Branche: deutscher Systemsoftwarehersteller

Rolle: IT Controller und Headquarter-Koordinator mit 10 Landesgesellschaften zum Aufbau der Abteilung indirekter Vertrieb

Aufgaben: Gestalten beschleunigter, bereichsumfassender Arbeits- und Informationsprozesse nach qualitativen Konzern- und HGB-Richtlinien; Planen, Präsentieren und Überwachen von internationalen Umsatz- und Kostenbudgets; Analysieren und Abbilden von Ablaufprozessen des indirekten Vertriebes zur Übertragung auf SAP R/3; Erarbeiten der internationalen Standardverträge gemäß Definitionen der Geschäftsmodelle; Erstellen von Umsatz- und Kostenforecasts für Profitcenterbereiche und Gesamtunternehmen unter Berücksichtigung der jeweiligen Accounting Standards; Koordinieren der länderspezifischen Teilbudgets für Marketing, Web-Anbindungen, License Key und Leistungsverrechnungen für Teilnehmerländer eines Partnervertriebes; Aufbereiten von Vertriebskennzahlen für das internationale und nationale Management sowie der europäischen Zentrale nach vorgegebenen HGB- und Konzernrichtlinien; Erarbeiten und Einführen internationaler Standardverträge für indirekte Vertriebspartner; Aufbereiten von Vertriebskennzahlen für das internationale und nationale Management sowie der europäischen Zentrale nach vorgegebenen HGB- und Konzernrichtlinien; Erarbeiten und Einführen internationaler Standardverträge für indirekte Vertriebspartner; Erstellen eines Business Operations Manuals für einen Partnervertrieb

Produkte: SAP R/3 FI/CO MM SD; MS Office; firmenspezifische Software

Sonstiges: Erarbeiten, Einführen und Überwachen von neuen Business Prozessen sowie Schnittstellen zur Eingliederung in bereits bestehende und deren Abbildung in die SAP R/3-Module; Durchführen einer weltweiten SAP R/3-Koordination und Abstimmen des internationalen 1st und 2nd-Level-Supports; Festlegen der Reportingstrukturen und deren Darstellung in SAP R/3 und MIS nach Kosten, Kunden- und Produktumsätzen

1997 bis 1998

Branche: SRB Büroservice

Rolle: Erarbeiten eines Geschäftsmodells, Kundenakquise

Aufgaben: Aufbau eines Büro-Dienstleistungsunternehmens

Produkte: Windows; MS Office

Sonstiges: Unterstützen bei Fachproblemen und Aufzeigen von alternativen Lösungsmöglichkeiten

1996 bis 1997

Branche: Internetagentur

Rolle: Projektmanager

Aufgaben: Erarbeiten, Präsentieren und Verkaufen von Konzepten für Firmenauftritte im Internet
Konzipieren von Organisations- und Akquiseplänen für Firmenauftritte im Internet

Produkte: Windows; MS Office

Sonstiges: Telefonakquise und Projektmanagement

1987 bis 1995

Branche: Entertainment

Rolle: Assistant Controller und Manager Royalties - Teamleiter

Aufgaben: Koordinieren und Aufbereiten aussagefähiger nationaler und internationaler Finanz- und Vertriebsdaten zur Steuerung des Unternehmens; Überwachen von Liquidität, Kosten und Budgets nach Richtlinien der kanadischen Zentrale; Initiieren und Implementieren eines DV-gestützten Anmelde- und Abrechungssystems für Künstler und Partner ; Entwickeln und Aufbauen eines Partneranmelde- und -abrechnungsprogramms für Lizenzgeber und ?nehmer in Zusammenarbeit mit einer Softwarefirma; Koordinieren und Erstellen von wöchentlichen Cashflow-Berichten nach Richtlinien der kanadischen Muttergesellschaft; Administration des eigenen Musikverlages

Produkte: AS/400; Windows; MS Office

Sonstiges: Urheberrecht, Vertragswesen, GEMA- und Lizenzabrechnungen, Musikverlagsrecht

1985 bis 1986

Branche: Entertainment

Rolle: Manager Royalties - Teamleiter

Aufgaben: Überprüfen und Abschließen internationaler Lizenzverträge; Erstellen und Überprüfen von Künstler-/Partnerlizenzverträgen zum Vermarkten von Urheberrechten für Musiktonträger;
Administration des eigenen Musikverlages

Produkte: ./.

Sonstiges: Urheberrecht, Vertragswesen, GEMA- und Lizenzabrechnungen, Musikverlagsrecht

1981 bis 1985

Branche: Entertainment

Rolle: Assistent des Abteilungsleiters

Aufgaben: Strukturieren, Koordinieren und Begleiten interner und externer Ablaufprozesse; Periodisch pünktliches Abrechnen von Künstler- und Partnerhonoraren; Erstellen von verkaufsfördernden Katalogen für den Musik Groß- und Einzelhandel

Produkte: ./.

Sonstiges: Urheberrecht, Vertragswesen, GEMA- und Lizenzabrechnungen, Musikverlagsrecht

1979 bis 1981

Branche: Portfolioverwaltung für Banken und Versicherungen

Rolle: Kundenbetreuer

Aufgaben: Inbetriebnahmen und Überwachen DV-gestützter Serviceleistungen nach individuellen Kundenerwartungen, technischen Normen und zentralen Richtlinien
Bereitstellen und Sichern von kundenbezogenen DV-Dienstleistungen für verschiedene Bereiche einer Bank und verbundener Unternehmen
Durchführen des kompletten VDE- und FTZ-Genehmigungsverfahrens für neue Hardware von internationalen Hardwarelieferanten

Produkte: firmenspezifische Software

Sonstiges: Pflegen von Kontakten zu Banken und Versicherungen in Bezug auf das Weiterentwickeln der Software und das Beseitigen von Standleitungsstörungen

1976 bis 1979

Branche: Bank

Rolle: Teammitglied

Aufgaben: Projekt Kundeninformationssystem, Analysieren und Aufbereiten von Kundenengagements nach Team-, Prozess- und Systemanforderungen

Produkte: firmenspezifische Software

Sonstiges: Analysieren und Strukturieren von Kundenengagements einer Bank unter Berücksichtigung von konzerngebundenen und rechtlichen Aspekten

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Höhere Handelsschule, Bankkaufmann, Controlling IHK

Position

Position

Projekt-, Prozess-, Financial-, & IT-Controller

Kompetenzen

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

JD Edwards One World, Hyperion Enterprise, Hyperion Financial Management

ORACLE Business Suite, ORACLE Financials

SAP S/4 Hana SAP R/3 FI/CO PS MM SD BW

MS Office 1995 bis 365 (Word, Excel, Acces, Powerpoint)

Windows ab 3.11 bis Win10 Mac OSX

 

Betriebssysteme

Windows

Programmiersprachen

keine

Datenbanken

Access
Anwenderkenntnisse

Datenkommunikation

Ethernet
Internet, Intranet
PC-Anywhere
Router
TCP/IP
Windows Netzwerk

Hardware

AS/400
Anwendung
Iomega
Macintosh
PC
Betriebssysteminstallation
Scanner

Branchen

Branchen

Renomiertes großes Klinikum; Automotive; Lebensmittel; Konzern; Mischkonzern; Dienstleistung; Energieversorger; Verpackungs-/Rekonditionierindustrie; Logistik & Internet Versandhandel, Hygiene- und Reinigungsmittel, Energiewirtschaft, Finanzdienstleistungen, Systemsoftware, Internet, Entertainment

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.