Zertifizierter AWS Cloud-Architect und Entwickler (Java/Kotlin, Spring) mit mehr als 20 Jahren Erfahrung
Aktualisiert am 10.07.2024
Profil
Referenzen (2)
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 15.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 15%
AWS Solution Architect
Softwareentwicklung als Leidenschaft
Microservices
Docker
DevOps
AWS
Cloud
TensorFlow
Kotlin
Java
TypeScript
Spring Boot
Architektur-Reviews und -Bewertung
Due-Diligence-Prüfung
Stoiker
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 9 Monate
2020-09 - 2023-05

EDGAR - Planung und Optimierung von Energiesystemen

Interim-CTO, Solution-Architekt und Entwickler Kotlin Java AWS
Interim-CTO, Solution-Architekt und Entwickler

In 2 Jahren vom akademischen Prototyp bis zur kommerziell erfolgreichen SaaS-Lösung.

Der, innerhalb eines Forschungsprojektes entstandene, Prototyp der Anwendung - ein monolithisches System welches direkt auf dem Entwickler-PC 'gehostet' worden ist - sollte zur kommerziellen Nutzung funktional erweitert und in der Cloud verfügbar gemacht werden. Ich übernahm den Job als Interim-CTO und Software-Architekt. Unter meiner Führung wurde der Monolith in Microservices aufgespalten und funktional massiv erweitert, Schnittstellen per OpenAPI designed (Contract first/Code generiert), Infrastruktur in der AWS cloud aufgesetzt (Terraform), Cloud-Security (nach principle of least priviliges) implementiert, CI/CD-Pipelines aufgesetzt, Autoscaling, Monitoring und Alerting eingerichtet, uvm. Im Ergebnis sind Kunden/Nutzer ebenso zufrieden wie die Geschäftsführung und das Entwickler-/DevOps-Team, denn Zuverlässigkeit und Performance der Anwendung sind jederzeit gesichert, auch während laufenden Deployments oder außergewöhnlichen Lastspitzen. Dabei wurden Kosteneffizienz, Leistungsfähigkeit und Hochverfügbarkeit in Einklang gebracht. AWS attestiert dem System die konsequente Umsetzung nach dem "Well-Architected Framework".

Fachlich handelt es sich um eine Simulations- und Mehrziel-Optimierungs-Software mit deren Hilfe komplexe Fragestellungen der Energiewirtschaft beantwortet werden können.

Technisch basieren die Backend-Services mehrheitlich auf SpringBoot/Kotlin. Der Simulations- und Mehrzieloptimierungskern wurde als genetischer Algorithmus auf Basis von jMetal implementiert. Im Frontend kommt VueJS/Typescript zum Einsatz. Die Infrastruktur wurde mit Terraform aufesetzt.


Teamgröße: 8 Entwickler/DevOps + 3 (PO/Afo/Tester)

Spring Boot jMetal Postgres Terraform Docker Gitlab OpenSearch Grafana YourKit SonarQube OpenAPI Kafka
Kotlin Java AWS
FI Freiberg Institut GmbH
Freiberg (Sachsen) / Remote
2 Jahre 7 Monate
2017-09 - 2020-03

Tui Flight Ancillaries Service

Architekt und Entwickler Kotlin Spring Boot AWS ...
Architekt und Entwickler

Projektinhalt:

Projektziel war der Ersatz einer Drittsoftwarekomponente zur Buchung von Flug-Extras (z.B. Sitzplätze, Zusatzgepäck, Essen, ?) durch Einsatz eines hochverfügbaren, selbstheilenden Microservice-Systemverbundes. Dabei wurde eine Vielzahl von externen und heterogenen Schnittstellen angebunden (z.B. verschiedene Airline Carrier, TUI interne Systeme oder Internetportale). Die einzelnen µServices laufen als Docker-Container im Clusterverbund innerhalb der Amazon Cloud Infrastruktur (AWS).


Aufgaben:

  • Abstimmung der Schnittstellen zu externen Partnern (Airline-Buchungssysteme) und anderen Teams
  • Architektur und Dokumentation des Microserviceverbundes
  • Beratung und Review zum Entwicklungs- und Deloymentprozess (Continuous Integration, Continuous Delivery)
  • Erstellung und Überwachung von Architekturvorgaben sowie Code-Reviews
  • Implementierung zentraler Bibliotheken und µServices
  • Qualitätssicherung (hier insbesondere Einhaltung von Architektur- und Coding-Konventionen, Testabdeckung, Dokumentation)
Docker Spring Boot GitLab Postgres Apigee Kibana Grafana
Kotlin Spring Boot AWS REST SOAP JPA
TUI Group
Hannover
2 Jahre 4 Monate
2015-06 - 2017-09

Daimler Connected Car

Entwickler und Architekt REST Microservices LDAP ...
Entwickler und Architekt

Projektziel ist die Migration und Zerlegung einer komplexen monolitischen JEE Applikation im WSO2-Stack (AS, ESB, Identity-Server, Governance-Registry) zu mehreren stand-alone Spring Boot-Applikationen (Microservice-Architektur).

Ich bin als Technical Lead eines der Teams für Architektur und Implementierung einiger der neuen Microservices verantwortlich. Dabei arbeite ich in enger Abstimmung mit Kundenvertretern, den Architekten der anderen Teams, den Entwicklern meines Teams und natürlich der Projektleitung auf unterschiedlichen Ebenen zusammen.

Zu meinen Aufgaben zählen:

  • Abstimmung, Spezifikation und Dokumentation der einzelnen Microservices (REST-API),
  • Implementierung zentraler Komponenten und Klassen
  • Erstellung und Überwachung von Architekturvorgaben sowie Code-Reviews
  • Abstimmung mit anderen Teams, zentraler Architektur und Kundenvertretern
  • Qualitätssicherung (hier insbesondere Einhaltung von Coding-Konventionen, Testabdeckung, Dokumentation)
Java 8 Spring Framework Spring Boot Apache Tomcat Maven SonarQube Active MQ MS-SQL PostgreSQL Liquibase Netflix OSS PlantUML
REST Microservices LDAP JPA JAX-RS JMS MQTT
T-Systems International GmbH
Stuttgart
7 Monate
2014-10 - 2015-04

Carus Consilium Sachsen (Telemedizin)

Architekt UML Java 7 EJB ...
Architekt
* Architektur und Steuerung von Querschnittsthemen wie Authentifizierung/Autorisierung, Performance, Caching, Logging, Transaction- und Exception-Handling * Performance- und Memory-Analyse/-Tuning * Finden und beheben von Skalierungs- und Threading-Problemen * Code- und Architektur-Reviews * Implementierung diverser Basisklassen und Frameworkcode
Hibernate JBoss EAP 6.1 Liferay 6.1 SoapUI Git Apache CXF Oracle 12c ActiveMQ Apache Lucene Arquillian WSO2 OpenLDAP Dynatrace YourKit IntelliJ IDEA
UML Java 7 EJB JPA JAXB CDI Java Portlet JAX-RS JAX-WS SOAP REST JAAS SAML Groovy XSLT Scrum
T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Dresden
4 Jahre 1 Monat
2010-09 - 2014-09

Telekom De-Mail

Chef-Architekt (9 Architekten, 20-50 Entwickler) Java Englisch Spring Framework ...
Chef-Architekt (9 Architekten, 20-50 Entwickler)

* Analyse der fachlichen und technischen Anforderungen, Aufwandsabschätzungen

* Modellierung der Geschäftsprozesse (mit BPMN und UML) und Anwendungsfälle (UseCases in UML und textuell)

* Herleitung der Zielarchitektur und benötigter Systemkomponenten

* Herleitung von Entitäten und Daten-Modell

* Abstimmung von Schnittstellen und Systemgrenzen

* Festlegungen zur Nutzung von Frameworks und API's sowie zentraler Tools

* Erstellung DV-Konzeption

* Planung von Aufgabenpaketen und Steuerung der Architekten und Entwickler

* Reviews von Architektur- und Entwicklungsergebnissen (Code- und Architektur-Reviwes)

* Intensive Kommunikation mit Projektleitung, Anforderungsmanagement, Entwicklern, Kunden und den Architektur-Teams der anderen Teilprojekte

* Coaching

* Projektsprache Englisch!

Maven 3 Eclipse GlassFish 3.x WildFly 8 EclipseLink Active MQ SonarQuebe Jenkins Jira Confluence Red Hat Enterprise Linux SVN Oracle 11g Enterprise Architect ActiveMQ YourKit Dynatrace
Java Englisch Spring Framework JAX-WS JAX-RS REST SOAP JMS JDBC JPA EJB 3 CDI UML BPMN JEE AOP AspectJ
T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Dresden
2 Monate
2013-07 - 2013-08

ING.-DiBa - Code- und Architektur-Review

Reviewer Java 6 EJB 3 JDBC ...
Reviewer
Code- und Architektur-Review diverser Softwarekomponenten der Bank.
Maven 3 SonarQuebe Jenkins CVS Confluence Red Hat Enterprise Linux (RHEL) Hibernate Ant Ivy HP Fortify
Java 6 EJB 3 JDBC Hibernate Criteria-API Hibernate Query Language
ING-DiBa
Nürnberg
1 Jahr 10 Monate
2008-11 - 2010-08

Lufthansa - Revenue-Management

Komponentendesigner und Entwickler JPA Java 5 Reflection ...
Komponentendesigner und Entwickler
* Architektur und Entwicklung eines proprietären OR-Mapping-Frameworks (architektonisch inspiriert von JPA, JDO, Hibernate und Rails-ActiveRecord). * Implementierung diverser Services (Business-Layer und Domain-Model-Layer in einer SOA) * Perfomance- und Stabilitäts-Analysen sowie Aufspüren und Beseitigung von Skalierungs- und Multithreading-Problemen.
Eclipse YourKit Hibernate Oracle 10g Ant JUnit Enterprise Architect DbUnit MKS Integrity IBM AIX
JPA Java 5 Reflection APT UML XML JAXB XSLT
Lufthansa Systems Berlin GmbH
Berlin
3 Monate
2008-08 - 2008-10

Visualisierung von Geo-Daten, Auftrags- und Kooperationsmanagement

Entwickler Java 5 J2EE EJB ...
Entwickler
* Java-Entwicklung, performance-, stabilitäts- und Code-Quality-Analysen, Bugfixing, JUnit und Cactus-Tests * JBoss-Konfiguration, -Slimming und -Tuning (Cluster-Architektur)
JBoss 4.x JBoss Messaging Oracle Hibernate Rational ClearCase Rational ClearQuest Eclipse Ant JUnit Cactus
Java 5 J2EE EJB JMS XML XSD XSLT
General Electric Energy GmbH
Darmstadt
11 Monate
2007-09 - 2008-07

HR-Portal der Deutschen Telekom AG

Architekt (2 Architekten, ca. 5 Entwickler) Spring Framework OSGi JPA ...
Architekt (2 Architekten, ca. 5 Entwickler)
Integrationsprojekt diverser Legacy-Anwendungen und neuer Softwarekomponenten in eine SOA (umgesetzt als OSGi-Komponenten Architektur; frontendseitig als Rich-Internet-Application (RIA) mit Web-Desktop-Oberfläche). * Technischer Ansprechpartner während Fachkonzeptionsphase * Erstellung DV-Konzept * Prototyping / Erstellung Proof-Of-Concept * Herleitung der Zielarchitektur und benötigter Systemkomponenten * Festlegungen zur Nutzung von Frameworks und API's sowie zentraler Tools (OSGi, ServiceMix ESB, ActiveMQ) * Implementierung eines 'Eigenbau Portal-Servers' mit Web-Desktop-Oberfläche in Ruby on Rails (JRuby) und JavaScript. * Implementierung Single-Sign-On (SSO) mit Jasig CAS und SAML. * Planung von Aufgabenpaketen und Steuerung der Entwickler * Reviews von Architektur- und Entwicklungsergebnissen Intensive Kommunikation mit Projektleitung, Anforderungsmanagement, Entwicklern * Coaching
equinox Apache Service Mix ActiveMQ Hibernate Ruby on Rails Jasig CAS ExtJS Oracle Maven SVN Trac Enterprise Architect Eclipse JUnit
Spring Framework OSGi JPA Java 5 JRuby SAML REST SOAP Ajax UML JPA-QL
T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Dresden
5 Jahre
2003-08 - 2008-07

Internationale Jobbörse der Deutschen Telekom AG

Chef-Architekt (2 Architekten, 10-20 Entwickler) Java EJB 2 JDO ...
Chef-Architekt (2 Architekten, 10-20 Entwickler)
Beginnend mit einem sechs-köpfigen Team, bestand meine Aufgabe zunächst in der Analyse der Kundenanforderungen und dem Schreiben wesentlicher Bestandteile des 'Fach-/Fein-Konzeptes'. Darauf aufbauend entstanden in den folgenden Monaten das DV-Konzept sowie ein Prototyp der Anwendung. In dieser Phase war ich maßgeblich am Design und Implementierung zentraler Anwendungsbestandteile (u.a. Workflow-Engine und hochkomplexes Rechte-/Rollen-Konzept) beteiligt. Nachdem das Team auf etwa 15 Mitarbeiter angewachsen war (später bis zu 30), übernahm ich ab Dezember 2003 den Posten 'Teamleiter Backend', und ab Februar 2004 dann die Rolle des Chef-Architekt der Gesamtanwendung. Zu meinen Aufgaben zählten unter anderem: * Anforderungsanalyse, * enger Kontakt zu Kunden, GU und Auftraggebern, * Konzeption, Architektur und Design, * Workflow-Modellierung (BPM) * Prototyping und Implementierung * Source Code Qualitätsmanagement (CQM), * Reviews und Refactorings, * sowie Coaching und Support der Mitarbeiter.
Apache Struts BEA WebLogic Enterpise Architect Eclipse Ant Maven SignSoft IntelliBO Change-Synergy CM-Synergy JUnit Cactus Oracle 9i
Java EJB 2 JDO SOAP J2EE UML JDBC SQL JSP XML JAAS
T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Dresden
6 Monate
2003-01 - 2003-06

Lufthansa - Analyse, Rechnungslegung und Reporting von Großkundenverträgen

Entwickler Java J2EE EJB ...
Entwickler
* ReEngineering der vorhandenen Web-Anwendung zur Rechnungslegung für Großkunden * Migration zu Struts und Implementation neuer Analyse- und Reporting Möglichkeiten * Implementation grundlegender API's und Programmfunktionen * Design und Umsetzung wesentlicher JSP-Frontendbereiche * Implementation diverser Reports mit FOP und POI * Koordination von Aufgabenpaketen * System-Integration, ReEngineering und Refactoring des Legacy-Systems * Deployment der Anwendung in den WebServer
Eclipse Ant Caucho Resin CVS Oracle BEA WebLogic Struts JavaMail Apache FOP Apache POI Log4j SCP
Java J2EE EJB JSP XML JDBC PL/SQL DOM SAX JavaScript HTML UML
Lufthansa Systems Group GmbH
Raunheim (Frankfurt/Main)
3 Monate
2002-11 - 2003-01

Lufthansa - Client-Server-System zum Monitoring und Reporting diverser Flugrouten und Großkunden

Architekt und Entwickler JDO Swing Java ...
Architekt und Entwickler
* Design der Mehrschichtarchitektur * Umsetzung des Persistence-Layer mit JDO (Java Data Objects) * Implementation Presentation-Layer (GUI mit Swing)
Eclipse Ant MS SourceSafe Oracle SignSoft IntelliBO JUnit Log4j Apache FOP
JDO Swing Java JDBC WebStart XML XSLT DOM SAX UML
Lufthansa Systems Group GmbH
Raunheim (Frankfurt/Main)
4 Monate
2002-07 - 2002-10

Lufthansa - Simulationssoftware (Großkundenverträge)

Architekt und Entwickler Java Swing WebStart ...
Architekt und Entwickler
Realisierung eines Client-Server-Systems zur Berechnung und Simulation von Revenues und Incentives diverser Großkunden. Vertragsgenerierung und Protokollierung. * Design der Mehrschichtarchitektur * Datenbankdesign * Implementation Persistence-Layer * Implementation Domain-Layer * Implementation Presentation-Layer (GUI mit Swing)
Together CC Eclipse Ant CVS MS SourceSafe MS Access Oracle JUnit Log4j Apache FOP Apache POI
Java Swing WebStart JDBC SQL XML XSLT DOM SAX UML
Lufthansa Systems Group GmbH
Raunheim (Frankfurt/Main)
7 Monate
2001-11 - 2002-05

Regie- und Planungssoftware für Informations- und Nachrichten- sendungen

Komponenten Designer, Entwickler Java Swing Corba IDL ...
Komponenten Designer, Entwickler
Zunächst bestand meine Aufgabe in der Erweiterung, Wartung und Fehlerbereinigung der vorhandenen aber weitgehend undokumentierten Software. Dabei wurden Schwächen der ursprünglichen Lösung erkennbar, welche ein komplettes Redesign und die anschließende Neuimplementierung der Hauptkomponente unumgänglich machten. Meine Aufgabe bestand in Design und Implementierung der View- und Controller-Komponenten (sehr umfangreiches API). Meine umfangreichen Swing- und MVC-Kenntnisse waren dabei sehr hilfreich. Das Design erfolgte mit Rational-Rose und UML.
Rational Suite JBuilder Ant JBoss
Java Swing Corba IDL RMI WebStart UML
ProSieben Information Service GmbH
Berlin
3 Monate
2001-09 - 2001-11

T-Systems - Intranetanwendung (Content Management)

Entwickler und Architekt Java J2EE JSP ...
Entwickler und Architekt
Auf Basis eines Feinkonzeptes wurde von mir (im Zweier-Team) zunächst ein umfangreiches OOA / OOD erstellt. Speziell entwarf ich die DB-Schicht (Tabellen, Funktionen und Prozeduren) und entwickelte wesentliche Teile der Beans zum Datenbank-Zugriff. Auf dieser Grundlage wurde anschließend die Implementierung vorgenommen (Team-Größe 6 MA). Meine Aufgabe blieb dabei weitgehend die Datenbank und die Implementierung der Beans. Als einer der Architekten, war ich stets ein wichtiger Ansprechpartner für alle Entwickler.
Vignette Story Server Apache Tomcat JBuilder Power Designer Rational Rose Ant
Java J2EE JSP XML JDBC PL/SQL UML HTML
T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Dresden

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

3 Jahre
1998-09 - 2001-08

Informationstechnik

Diplom-Ingenieur (BA), Berufsakademie Dresden
Diplom-Ingenieur (BA)
Berufsakademie Dresden
Netzwerk- und Medientechnik

Position

Position

Architektur / Entwicklung / Consulting / Qualitätssicherung

  • Software-Architektur und -Entwicklung für Cloud-Services
  • Entwurf, Analyse, Implementierung und Optimierung von Softwarearchitekturen oder Einzelkomponenten
  • Reviews und Bewertung auf Architektur- oder Quellcode-Ebene
  • Performance-Tuning sowie Analyse und Behebung von Skalierungs- oder Threading-Problemen
  • Beratung und Coaching sowie Trainings

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

AWS Solution Architect Softwareentwicklung als Leidenschaft Microservices Docker DevOps AWS Cloud TensorFlow Kotlin Java TypeScript Spring Boot Architektur-Reviews und -Bewertung Due-Diligence-Prüfung Stoiker

Schwerpunkte

AWS Cloud Architektur
Experte
Spring Boot mit Kotlin
Experte
Reviews und Architekturbewertung
Experte

Als analytischer Problemlöser nutze ich gerne kreative Lösungsansätze und bilde mich kontinuierlich weiter, um meine Kenntnisse in der Breite und Tiefe zu erweitern. Ich habe Erfahrung als Software-Architekt, Backend-Entwickler und DevOps-Experte und bringe Pragmatismus und Effizienz mit Effektivität und einem hohen Qualitätsstandard in Einklang. 


Architektur & Entwicklung von Cloud-Services (AWS, Kotlin/Java, SpringBoot)

  • Solution-Architektur im Cloud-Umfeld (primär AWS)
  • Software-Architektur und -Entwicklung (Spring Boot mit Kotlin oder Java)
  • Entwurf, Analyse, Implementierung und Optimierung von Softwarearchitekturen oder Einzelservices
  • Reviews und Bewertung auf Architektur- oder Quellcode-Ebene
  • Performance-Tuning sowie Analyse und Behebung von Skalierungs- oder Threading-Problemen
  • Consulting

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

ActiveMQ
Fortgeschritten
AOP
Fortgeschritten
AWS
Experte
BPMN
Fortgeschritten
Dynatrace
Fortgeschritten
EclipseLink
Fortgeschritten
Enterprise Architect
Experte
JAX-RS
Fortgeschritten
Jenkins
Fortgeschritten
JMS
Experte
JPA
Experte
LDAP
Fortgeschritten
Liquibase
Experte
Maven
Experte
Microservices
Experte
MQTT
Fortgeschritten
PlantUML
Fortgeschritten
REST
Experte
SOAP
Experte
SonarQube
Experte
Spring Boot
Experte
Spring Framework
Experte
UML
Experte
YourKit
Experte
GitLab CI
Experte
Terraform
Fortgeschritten

Allgemein:

  • Agile Methoden, SCRUM
  • Aspektorientierte Programmierung (AOP, Spring und AspectJ)
  • business process modeling (Geschäftsprozess-Modellierung, BPMN)
  • Code-review, Refactoring, ReEngineering
  • Datenbank-Design
  • Design Patterns / Antipatterns
  • Service-Oriented Architecture (SOA)
  • Enterprise Application Integration (EAI)
  • Event Driven Architecture (EDA)
  • Test Driven Development (TDD)
  • Model Driven Architecture bzw. Modellgetriebene Softwarearchitektur (MDA)
  • Objektorientierte Analyse / -Programmierung / -Design (OOA / OOP / OOD)
  • Internationalisierung / Lokalisierung (I18N/L10N)
  • Security, Single-Sign-On (SSO)
  • Software-Entwicklung und -Architektur
  • UML
  • Webservices (SOAP, REST, RPC)
  • Webframeworks
  • ...

Produkte/Frameworks:

  • Active MQ
  • Arquillian
  • Cypress
  • eclipseLink
  • hibernate
  • JMeter
  • JUnit, TestNG, Mockito, easyMock, PowerMock
  • Maven
  • Selenium
  • Spring
  • ...

 

Web-/Application-Server:

  • Glassfish
  • JBoss
  • Jetty
  • Resin
  • Tomcat
  • Undertow
  • Weblogic
  • Wilfdfly

 

Dev-Tools:

  • Artifactory
  • Atlassian Jira, Confluence, Bamboo, FishEye, Crucible
  • CAST
  • ClickUp
  • eclipse / Spring Tool Suite 
  • Fortify (HP)
  • Git/GitLab
  • IntelliJ IDEA
  • Jenkins/Hudson
  • RationalSuite (Synergy, Rose, ClearCase, ClearQuest)
  • Redmine
  • SonarQube
  • SparxSystems Enterprise Architect
  • ...

Betriebssysteme

Linux
Experte
Mac OS
Basics
Windows
Experte

Programmiersprachen

Java
Experte
Kotlin
Experte
TypeScript
Experte
ASN.1
Basics
AspectJ
Fortgeschritten
C
Basics
C++
Basics
C#
Fortgeschritten
CORBA IDL
Basics
Delphi
Basics
Groovy
Basics
JavaScript
Basics
Lisp
Basics
Pascal
Basics
PHP
Basics
PL/SQL
Basics
Python
Fortgeschritten
Ruby / JRuby
Fortgeschritten
Scala
Basics
Tcl/Tk
Basics
XSLT
Fortgeschritten

Hinweis: Hauptsächlich entwickle ich mittlerweile in Kotlin, TypeScript und Python. Java entwickle ich seit 1998 und kenne die Sprache, auch in aktuellen Versionen, aus dem FF. 

TypeScript kommt primär in Kombination mit Angular zum Einsatz, aber auch gelegentlich für AWS-Lambdas.

Python nutze ich primär zur Datenanalyse und für diverse KI-Agenten aber auch im Bereich ML/Machine Learning bzw. DL/Deep Learning

Datenbanken

Apache Cassandra
Fortgeschritten
Amazon Dynamo
Basics
Amazon Neptune
Basics
HSQLDB
Fortgeschritten
JDBC
Experte
Microsoft Access
Basics
MS-SQL-Server
Basics
MySQL, mariaDB, Aurora
Experte
Neo4J
Fortgeschritten
NoSQL
Fortgeschritten
ObjectDB
Fortgeschritten
Oracle
Fortgeschritten
Postgres
Experte
Redis
Basics
SQL
Experte
SQLite
Basics
MongoDB
Fortgeschritten
Mindsdb
Basics

Hinweis: Die Angaben beziehen sich auf eine Entwickler-/Architekten-Perspektive. Administrative und betriebliche Kenntnisse/Erfahrungen besitze ich im Einzelfall, aber zumeist nur punktuell.

Branchen

Branchen

bisher:

  • Automotive
  • Bankwesen
  • Luftfahrt
  • Telekommunikation
  • TV / Medien

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 9 Monate
2020-09 - 2023-05

EDGAR - Planung und Optimierung von Energiesystemen

Interim-CTO, Solution-Architekt und Entwickler Kotlin Java AWS
Interim-CTO, Solution-Architekt und Entwickler

In 2 Jahren vom akademischen Prototyp bis zur kommerziell erfolgreichen SaaS-Lösung.

Der, innerhalb eines Forschungsprojektes entstandene, Prototyp der Anwendung - ein monolithisches System welches direkt auf dem Entwickler-PC 'gehostet' worden ist - sollte zur kommerziellen Nutzung funktional erweitert und in der Cloud verfügbar gemacht werden. Ich übernahm den Job als Interim-CTO und Software-Architekt. Unter meiner Führung wurde der Monolith in Microservices aufgespalten und funktional massiv erweitert, Schnittstellen per OpenAPI designed (Contract first/Code generiert), Infrastruktur in der AWS cloud aufgesetzt (Terraform), Cloud-Security (nach principle of least priviliges) implementiert, CI/CD-Pipelines aufgesetzt, Autoscaling, Monitoring und Alerting eingerichtet, uvm. Im Ergebnis sind Kunden/Nutzer ebenso zufrieden wie die Geschäftsführung und das Entwickler-/DevOps-Team, denn Zuverlässigkeit und Performance der Anwendung sind jederzeit gesichert, auch während laufenden Deployments oder außergewöhnlichen Lastspitzen. Dabei wurden Kosteneffizienz, Leistungsfähigkeit und Hochverfügbarkeit in Einklang gebracht. AWS attestiert dem System die konsequente Umsetzung nach dem "Well-Architected Framework".

Fachlich handelt es sich um eine Simulations- und Mehrziel-Optimierungs-Software mit deren Hilfe komplexe Fragestellungen der Energiewirtschaft beantwortet werden können.

Technisch basieren die Backend-Services mehrheitlich auf SpringBoot/Kotlin. Der Simulations- und Mehrzieloptimierungskern wurde als genetischer Algorithmus auf Basis von jMetal implementiert. Im Frontend kommt VueJS/Typescript zum Einsatz. Die Infrastruktur wurde mit Terraform aufesetzt.


Teamgröße: 8 Entwickler/DevOps + 3 (PO/Afo/Tester)

Spring Boot jMetal Postgres Terraform Docker Gitlab OpenSearch Grafana YourKit SonarQube OpenAPI Kafka
Kotlin Java AWS
FI Freiberg Institut GmbH
Freiberg (Sachsen) / Remote
2 Jahre 7 Monate
2017-09 - 2020-03

Tui Flight Ancillaries Service

Architekt und Entwickler Kotlin Spring Boot AWS ...
Architekt und Entwickler

Projektinhalt:

Projektziel war der Ersatz einer Drittsoftwarekomponente zur Buchung von Flug-Extras (z.B. Sitzplätze, Zusatzgepäck, Essen, ?) durch Einsatz eines hochverfügbaren, selbstheilenden Microservice-Systemverbundes. Dabei wurde eine Vielzahl von externen und heterogenen Schnittstellen angebunden (z.B. verschiedene Airline Carrier, TUI interne Systeme oder Internetportale). Die einzelnen µServices laufen als Docker-Container im Clusterverbund innerhalb der Amazon Cloud Infrastruktur (AWS).


Aufgaben:

  • Abstimmung der Schnittstellen zu externen Partnern (Airline-Buchungssysteme) und anderen Teams
  • Architektur und Dokumentation des Microserviceverbundes
  • Beratung und Review zum Entwicklungs- und Deloymentprozess (Continuous Integration, Continuous Delivery)
  • Erstellung und Überwachung von Architekturvorgaben sowie Code-Reviews
  • Implementierung zentraler Bibliotheken und µServices
  • Qualitätssicherung (hier insbesondere Einhaltung von Architektur- und Coding-Konventionen, Testabdeckung, Dokumentation)
Docker Spring Boot GitLab Postgres Apigee Kibana Grafana
Kotlin Spring Boot AWS REST SOAP JPA
TUI Group
Hannover
2 Jahre 4 Monate
2015-06 - 2017-09

Daimler Connected Car

Entwickler und Architekt REST Microservices LDAP ...
Entwickler und Architekt

Projektziel ist die Migration und Zerlegung einer komplexen monolitischen JEE Applikation im WSO2-Stack (AS, ESB, Identity-Server, Governance-Registry) zu mehreren stand-alone Spring Boot-Applikationen (Microservice-Architektur).

Ich bin als Technical Lead eines der Teams für Architektur und Implementierung einiger der neuen Microservices verantwortlich. Dabei arbeite ich in enger Abstimmung mit Kundenvertretern, den Architekten der anderen Teams, den Entwicklern meines Teams und natürlich der Projektleitung auf unterschiedlichen Ebenen zusammen.

Zu meinen Aufgaben zählen:

  • Abstimmung, Spezifikation und Dokumentation der einzelnen Microservices (REST-API),
  • Implementierung zentraler Komponenten und Klassen
  • Erstellung und Überwachung von Architekturvorgaben sowie Code-Reviews
  • Abstimmung mit anderen Teams, zentraler Architektur und Kundenvertretern
  • Qualitätssicherung (hier insbesondere Einhaltung von Coding-Konventionen, Testabdeckung, Dokumentation)
Java 8 Spring Framework Spring Boot Apache Tomcat Maven SonarQube Active MQ MS-SQL PostgreSQL Liquibase Netflix OSS PlantUML
REST Microservices LDAP JPA JAX-RS JMS MQTT
T-Systems International GmbH
Stuttgart
7 Monate
2014-10 - 2015-04

Carus Consilium Sachsen (Telemedizin)

Architekt UML Java 7 EJB ...
Architekt
* Architektur und Steuerung von Querschnittsthemen wie Authentifizierung/Autorisierung, Performance, Caching, Logging, Transaction- und Exception-Handling * Performance- und Memory-Analyse/-Tuning * Finden und beheben von Skalierungs- und Threading-Problemen * Code- und Architektur-Reviews * Implementierung diverser Basisklassen und Frameworkcode
Hibernate JBoss EAP 6.1 Liferay 6.1 SoapUI Git Apache CXF Oracle 12c ActiveMQ Apache Lucene Arquillian WSO2 OpenLDAP Dynatrace YourKit IntelliJ IDEA
UML Java 7 EJB JPA JAXB CDI Java Portlet JAX-RS JAX-WS SOAP REST JAAS SAML Groovy XSLT Scrum
T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Dresden
4 Jahre 1 Monat
2010-09 - 2014-09

Telekom De-Mail

Chef-Architekt (9 Architekten, 20-50 Entwickler) Java Englisch Spring Framework ...
Chef-Architekt (9 Architekten, 20-50 Entwickler)

* Analyse der fachlichen und technischen Anforderungen, Aufwandsabschätzungen

* Modellierung der Geschäftsprozesse (mit BPMN und UML) und Anwendungsfälle (UseCases in UML und textuell)

* Herleitung der Zielarchitektur und benötigter Systemkomponenten

* Herleitung von Entitäten und Daten-Modell

* Abstimmung von Schnittstellen und Systemgrenzen

* Festlegungen zur Nutzung von Frameworks und API's sowie zentraler Tools

* Erstellung DV-Konzeption

* Planung von Aufgabenpaketen und Steuerung der Architekten und Entwickler

* Reviews von Architektur- und Entwicklungsergebnissen (Code- und Architektur-Reviwes)

* Intensive Kommunikation mit Projektleitung, Anforderungsmanagement, Entwicklern, Kunden und den Architektur-Teams der anderen Teilprojekte

* Coaching

* Projektsprache Englisch!

Maven 3 Eclipse GlassFish 3.x WildFly 8 EclipseLink Active MQ SonarQuebe Jenkins Jira Confluence Red Hat Enterprise Linux SVN Oracle 11g Enterprise Architect ActiveMQ YourKit Dynatrace
Java Englisch Spring Framework JAX-WS JAX-RS REST SOAP JMS JDBC JPA EJB 3 CDI UML BPMN JEE AOP AspectJ
T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Dresden
2 Monate
2013-07 - 2013-08

ING.-DiBa - Code- und Architektur-Review

Reviewer Java 6 EJB 3 JDBC ...
Reviewer
Code- und Architektur-Review diverser Softwarekomponenten der Bank.
Maven 3 SonarQuebe Jenkins CVS Confluence Red Hat Enterprise Linux (RHEL) Hibernate Ant Ivy HP Fortify
Java 6 EJB 3 JDBC Hibernate Criteria-API Hibernate Query Language
ING-DiBa
Nürnberg
1 Jahr 10 Monate
2008-11 - 2010-08

Lufthansa - Revenue-Management

Komponentendesigner und Entwickler JPA Java 5 Reflection ...
Komponentendesigner und Entwickler
* Architektur und Entwicklung eines proprietären OR-Mapping-Frameworks (architektonisch inspiriert von JPA, JDO, Hibernate und Rails-ActiveRecord). * Implementierung diverser Services (Business-Layer und Domain-Model-Layer in einer SOA) * Perfomance- und Stabilitäts-Analysen sowie Aufspüren und Beseitigung von Skalierungs- und Multithreading-Problemen.
Eclipse YourKit Hibernate Oracle 10g Ant JUnit Enterprise Architect DbUnit MKS Integrity IBM AIX
JPA Java 5 Reflection APT UML XML JAXB XSLT
Lufthansa Systems Berlin GmbH
Berlin
3 Monate
2008-08 - 2008-10

Visualisierung von Geo-Daten, Auftrags- und Kooperationsmanagement

Entwickler Java 5 J2EE EJB ...
Entwickler
* Java-Entwicklung, performance-, stabilitäts- und Code-Quality-Analysen, Bugfixing, JUnit und Cactus-Tests * JBoss-Konfiguration, -Slimming und -Tuning (Cluster-Architektur)
JBoss 4.x JBoss Messaging Oracle Hibernate Rational ClearCase Rational ClearQuest Eclipse Ant JUnit Cactus
Java 5 J2EE EJB JMS XML XSD XSLT
General Electric Energy GmbH
Darmstadt
11 Monate
2007-09 - 2008-07

HR-Portal der Deutschen Telekom AG

Architekt (2 Architekten, ca. 5 Entwickler) Spring Framework OSGi JPA ...
Architekt (2 Architekten, ca. 5 Entwickler)
Integrationsprojekt diverser Legacy-Anwendungen und neuer Softwarekomponenten in eine SOA (umgesetzt als OSGi-Komponenten Architektur; frontendseitig als Rich-Internet-Application (RIA) mit Web-Desktop-Oberfläche). * Technischer Ansprechpartner während Fachkonzeptionsphase * Erstellung DV-Konzept * Prototyping / Erstellung Proof-Of-Concept * Herleitung der Zielarchitektur und benötigter Systemkomponenten * Festlegungen zur Nutzung von Frameworks und API's sowie zentraler Tools (OSGi, ServiceMix ESB, ActiveMQ) * Implementierung eines 'Eigenbau Portal-Servers' mit Web-Desktop-Oberfläche in Ruby on Rails (JRuby) und JavaScript. * Implementierung Single-Sign-On (SSO) mit Jasig CAS und SAML. * Planung von Aufgabenpaketen und Steuerung der Entwickler * Reviews von Architektur- und Entwicklungsergebnissen Intensive Kommunikation mit Projektleitung, Anforderungsmanagement, Entwicklern * Coaching
equinox Apache Service Mix ActiveMQ Hibernate Ruby on Rails Jasig CAS ExtJS Oracle Maven SVN Trac Enterprise Architect Eclipse JUnit
Spring Framework OSGi JPA Java 5 JRuby SAML REST SOAP Ajax UML JPA-QL
T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Dresden
5 Jahre
2003-08 - 2008-07

Internationale Jobbörse der Deutschen Telekom AG

Chef-Architekt (2 Architekten, 10-20 Entwickler) Java EJB 2 JDO ...
Chef-Architekt (2 Architekten, 10-20 Entwickler)
Beginnend mit einem sechs-köpfigen Team, bestand meine Aufgabe zunächst in der Analyse der Kundenanforderungen und dem Schreiben wesentlicher Bestandteile des 'Fach-/Fein-Konzeptes'. Darauf aufbauend entstanden in den folgenden Monaten das DV-Konzept sowie ein Prototyp der Anwendung. In dieser Phase war ich maßgeblich am Design und Implementierung zentraler Anwendungsbestandteile (u.a. Workflow-Engine und hochkomplexes Rechte-/Rollen-Konzept) beteiligt. Nachdem das Team auf etwa 15 Mitarbeiter angewachsen war (später bis zu 30), übernahm ich ab Dezember 2003 den Posten 'Teamleiter Backend', und ab Februar 2004 dann die Rolle des Chef-Architekt der Gesamtanwendung. Zu meinen Aufgaben zählten unter anderem: * Anforderungsanalyse, * enger Kontakt zu Kunden, GU und Auftraggebern, * Konzeption, Architektur und Design, * Workflow-Modellierung (BPM) * Prototyping und Implementierung * Source Code Qualitätsmanagement (CQM), * Reviews und Refactorings, * sowie Coaching und Support der Mitarbeiter.
Apache Struts BEA WebLogic Enterpise Architect Eclipse Ant Maven SignSoft IntelliBO Change-Synergy CM-Synergy JUnit Cactus Oracle 9i
Java EJB 2 JDO SOAP J2EE UML JDBC SQL JSP XML JAAS
T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Dresden
6 Monate
2003-01 - 2003-06

Lufthansa - Analyse, Rechnungslegung und Reporting von Großkundenverträgen

Entwickler Java J2EE EJB ...
Entwickler
* ReEngineering der vorhandenen Web-Anwendung zur Rechnungslegung für Großkunden * Migration zu Struts und Implementation neuer Analyse- und Reporting Möglichkeiten * Implementation grundlegender API's und Programmfunktionen * Design und Umsetzung wesentlicher JSP-Frontendbereiche * Implementation diverser Reports mit FOP und POI * Koordination von Aufgabenpaketen * System-Integration, ReEngineering und Refactoring des Legacy-Systems * Deployment der Anwendung in den WebServer
Eclipse Ant Caucho Resin CVS Oracle BEA WebLogic Struts JavaMail Apache FOP Apache POI Log4j SCP
Java J2EE EJB JSP XML JDBC PL/SQL DOM SAX JavaScript HTML UML
Lufthansa Systems Group GmbH
Raunheim (Frankfurt/Main)
3 Monate
2002-11 - 2003-01

Lufthansa - Client-Server-System zum Monitoring und Reporting diverser Flugrouten und Großkunden

Architekt und Entwickler JDO Swing Java ...
Architekt und Entwickler
* Design der Mehrschichtarchitektur * Umsetzung des Persistence-Layer mit JDO (Java Data Objects) * Implementation Presentation-Layer (GUI mit Swing)
Eclipse Ant MS SourceSafe Oracle SignSoft IntelliBO JUnit Log4j Apache FOP
JDO Swing Java JDBC WebStart XML XSLT DOM SAX UML
Lufthansa Systems Group GmbH
Raunheim (Frankfurt/Main)
4 Monate
2002-07 - 2002-10

Lufthansa - Simulationssoftware (Großkundenverträge)

Architekt und Entwickler Java Swing WebStart ...
Architekt und Entwickler
Realisierung eines Client-Server-Systems zur Berechnung und Simulation von Revenues und Incentives diverser Großkunden. Vertragsgenerierung und Protokollierung. * Design der Mehrschichtarchitektur * Datenbankdesign * Implementation Persistence-Layer * Implementation Domain-Layer * Implementation Presentation-Layer (GUI mit Swing)
Together CC Eclipse Ant CVS MS SourceSafe MS Access Oracle JUnit Log4j Apache FOP Apache POI
Java Swing WebStart JDBC SQL XML XSLT DOM SAX UML
Lufthansa Systems Group GmbH
Raunheim (Frankfurt/Main)
7 Monate
2001-11 - 2002-05

Regie- und Planungssoftware für Informations- und Nachrichten- sendungen

Komponenten Designer, Entwickler Java Swing Corba IDL ...
Komponenten Designer, Entwickler
Zunächst bestand meine Aufgabe in der Erweiterung, Wartung und Fehlerbereinigung der vorhandenen aber weitgehend undokumentierten Software. Dabei wurden Schwächen der ursprünglichen Lösung erkennbar, welche ein komplettes Redesign und die anschließende Neuimplementierung der Hauptkomponente unumgänglich machten. Meine Aufgabe bestand in Design und Implementierung der View- und Controller-Komponenten (sehr umfangreiches API). Meine umfangreichen Swing- und MVC-Kenntnisse waren dabei sehr hilfreich. Das Design erfolgte mit Rational-Rose und UML.
Rational Suite JBuilder Ant JBoss
Java Swing Corba IDL RMI WebStart UML
ProSieben Information Service GmbH
Berlin
3 Monate
2001-09 - 2001-11

T-Systems - Intranetanwendung (Content Management)

Entwickler und Architekt Java J2EE JSP ...
Entwickler und Architekt
Auf Basis eines Feinkonzeptes wurde von mir (im Zweier-Team) zunächst ein umfangreiches OOA / OOD erstellt. Speziell entwarf ich die DB-Schicht (Tabellen, Funktionen und Prozeduren) und entwickelte wesentliche Teile der Beans zum Datenbank-Zugriff. Auf dieser Grundlage wurde anschließend die Implementierung vorgenommen (Team-Größe 6 MA). Meine Aufgabe blieb dabei weitgehend die Datenbank und die Implementierung der Beans. Als einer der Architekten, war ich stets ein wichtiger Ansprechpartner für alle Entwickler.
Vignette Story Server Apache Tomcat JBuilder Power Designer Rational Rose Ant
Java J2EE JSP XML JDBC PL/SQL UML HTML
T-Systems Multimedia Solutions GmbH
Dresden

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

3 Jahre
1998-09 - 2001-08

Informationstechnik

Diplom-Ingenieur (BA), Berufsakademie Dresden
Diplom-Ingenieur (BA)
Berufsakademie Dresden
Netzwerk- und Medientechnik

Position

Position

Architektur / Entwicklung / Consulting / Qualitätssicherung

  • Software-Architektur und -Entwicklung für Cloud-Services
  • Entwurf, Analyse, Implementierung und Optimierung von Softwarearchitekturen oder Einzelkomponenten
  • Reviews und Bewertung auf Architektur- oder Quellcode-Ebene
  • Performance-Tuning sowie Analyse und Behebung von Skalierungs- oder Threading-Problemen
  • Beratung und Coaching sowie Trainings

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

AWS Solution Architect Softwareentwicklung als Leidenschaft Microservices Docker DevOps AWS Cloud TensorFlow Kotlin Java TypeScript Spring Boot Architektur-Reviews und -Bewertung Due-Diligence-Prüfung Stoiker

Schwerpunkte

AWS Cloud Architektur
Experte
Spring Boot mit Kotlin
Experte
Reviews und Architekturbewertung
Experte

Als analytischer Problemlöser nutze ich gerne kreative Lösungsansätze und bilde mich kontinuierlich weiter, um meine Kenntnisse in der Breite und Tiefe zu erweitern. Ich habe Erfahrung als Software-Architekt, Backend-Entwickler und DevOps-Experte und bringe Pragmatismus und Effizienz mit Effektivität und einem hohen Qualitätsstandard in Einklang. 


Architektur & Entwicklung von Cloud-Services (AWS, Kotlin/Java, SpringBoot)

  • Solution-Architektur im Cloud-Umfeld (primär AWS)
  • Software-Architektur und -Entwicklung (Spring Boot mit Kotlin oder Java)
  • Entwurf, Analyse, Implementierung und Optimierung von Softwarearchitekturen oder Einzelservices
  • Reviews und Bewertung auf Architektur- oder Quellcode-Ebene
  • Performance-Tuning sowie Analyse und Behebung von Skalierungs- oder Threading-Problemen
  • Consulting

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

ActiveMQ
Fortgeschritten
AOP
Fortgeschritten
AWS
Experte
BPMN
Fortgeschritten
Dynatrace
Fortgeschritten
EclipseLink
Fortgeschritten
Enterprise Architect
Experte
JAX-RS
Fortgeschritten
Jenkins
Fortgeschritten
JMS
Experte
JPA
Experte
LDAP
Fortgeschritten
Liquibase
Experte
Maven
Experte
Microservices
Experte
MQTT
Fortgeschritten
PlantUML
Fortgeschritten
REST
Experte
SOAP
Experte
SonarQube
Experte
Spring Boot
Experte
Spring Framework
Experte
UML
Experte
YourKit
Experte
GitLab CI
Experte
Terraform
Fortgeschritten

Allgemein:

  • Agile Methoden, SCRUM
  • Aspektorientierte Programmierung (AOP, Spring und AspectJ)
  • business process modeling (Geschäftsprozess-Modellierung, BPMN)
  • Code-review, Refactoring, ReEngineering
  • Datenbank-Design
  • Design Patterns / Antipatterns
  • Service-Oriented Architecture (SOA)
  • Enterprise Application Integration (EAI)
  • Event Driven Architecture (EDA)
  • Test Driven Development (TDD)
  • Model Driven Architecture bzw. Modellgetriebene Softwarearchitektur (MDA)
  • Objektorientierte Analyse / -Programmierung / -Design (OOA / OOP / OOD)
  • Internationalisierung / Lokalisierung (I18N/L10N)
  • Security, Single-Sign-On (SSO)
  • Software-Entwicklung und -Architektur
  • UML
  • Webservices (SOAP, REST, RPC)
  • Webframeworks
  • ...

Produkte/Frameworks:

  • Active MQ
  • Arquillian
  • Cypress
  • eclipseLink
  • hibernate
  • JMeter
  • JUnit, TestNG, Mockito, easyMock, PowerMock
  • Maven
  • Selenium
  • Spring
  • ...

 

Web-/Application-Server:

  • Glassfish
  • JBoss
  • Jetty
  • Resin
  • Tomcat
  • Undertow
  • Weblogic
  • Wilfdfly

 

Dev-Tools:

  • Artifactory
  • Atlassian Jira, Confluence, Bamboo, FishEye, Crucible
  • CAST
  • ClickUp
  • eclipse / Spring Tool Suite 
  • Fortify (HP)
  • Git/GitLab
  • IntelliJ IDEA
  • Jenkins/Hudson
  • RationalSuite (Synergy, Rose, ClearCase, ClearQuest)
  • Redmine
  • SonarQube
  • SparxSystems Enterprise Architect
  • ...

Betriebssysteme

Linux
Experte
Mac OS
Basics
Windows
Experte

Programmiersprachen

Java
Experte
Kotlin
Experte
TypeScript
Experte
ASN.1
Basics
AspectJ
Fortgeschritten
C
Basics
C++
Basics
C#
Fortgeschritten
CORBA IDL
Basics
Delphi
Basics
Groovy
Basics
JavaScript
Basics
Lisp
Basics
Pascal
Basics
PHP
Basics
PL/SQL
Basics
Python
Fortgeschritten
Ruby / JRuby
Fortgeschritten
Scala
Basics
Tcl/Tk
Basics
XSLT
Fortgeschritten

Hinweis: Hauptsächlich entwickle ich mittlerweile in Kotlin, TypeScript und Python. Java entwickle ich seit 1998 und kenne die Sprache, auch in aktuellen Versionen, aus dem FF. 

TypeScript kommt primär in Kombination mit Angular zum Einsatz, aber auch gelegentlich für AWS-Lambdas.

Python nutze ich primär zur Datenanalyse und für diverse KI-Agenten aber auch im Bereich ML/Machine Learning bzw. DL/Deep Learning

Datenbanken

Apache Cassandra
Fortgeschritten
Amazon Dynamo
Basics
Amazon Neptune
Basics
HSQLDB
Fortgeschritten
JDBC
Experte
Microsoft Access
Basics
MS-SQL-Server
Basics
MySQL, mariaDB, Aurora
Experte
Neo4J
Fortgeschritten
NoSQL
Fortgeschritten
ObjectDB
Fortgeschritten
Oracle
Fortgeschritten
Postgres
Experte
Redis
Basics
SQL
Experte
SQLite
Basics
MongoDB
Fortgeschritten
Mindsdb
Basics

Hinweis: Die Angaben beziehen sich auf eine Entwickler-/Architekten-Perspektive. Administrative und betriebliche Kenntnisse/Erfahrungen besitze ich im Einzelfall, aber zumeist nur punktuell.

Branchen

Branchen

bisher:

  • Automotive
  • Bankwesen
  • Luftfahrt
  • Telekommunikation
  • TV / Medien

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.