Applikationsmanagement, Systemadministration, Beratung
Aktualisiert am 28.05.2024
Profil
Referenzen (1)
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.06.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Applikationmanagement
Deutsch
fließend
Englisch
gut

Einsatzorte

Einsatzorte

Rhein-Main-Gebiet (+20km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

10/2021 - 03/2024: Applikation-Management /Anwendungsbetreuung


Kunde: Landesbehörden in BW / BITBW (Stuttgart)


Aufgaben:
Beratung zu Installationen und Betrieb von Governikus-Produkte: EGVP-Enterprise und Governikus Suite (Com Tauri, Data Varuna). Provisionierung und Administration von Governikus Umgebungen:
  • Installation Java 7/8, Tomcat 7/8, JBoss EAP 7
  • Applikationssupport
  • Deployment und Betreuung von Middleware und Java Anwendungen, Problemanalyse, Release Wechsel, Anpassungen
  • Administration der Anwendungen und Middleware Umgebungen

Kenntnisse:
Redhat 8, Java 8, Tomcat 7/8, JBoss 7/8, OSCI, ansible, VMWare, Zabbix/Grafana, Jira, USU(Changmanagement),GitLab

04/2018 - 10/2021: Applikation-Management /Anwendungsbetreuung

Kunde: Statistisches Bundesamt / ITZBund (Wiesbaden)


Aufgaben:

Bereitstellung, Installation und Betrieb von Middleware Umgebungen und Applikationen. Es handelt sich um Provisionierung und Administration von mehr als 200 Umgebungen (Schulung, Test, Prä-Produktion, Produktion) und 35 Anwendungen auf SUSE Linux und RedHat Servern unter Berücksichtigung von Sicherheitsmaßnahmen und Feinkonzepte, in Multi-Tier Architektur.

  • Installation Java 7/8, Apache 2.4.x (Reverse Proxy / LoadBalancing), Tomcat 7/8, JBoss EAP 7
  • Linux Systemadministrative Tätigkeiten zur Vorbereitung von Umgebungen
  • Oracle-/MSSQL-Database-/JMS Connectivity sowie Tests über Java Skript und JBoss Cli
  • Deployment und Betreuung von Middleware und Java Anwendungen, Problemanalyse, Release Wechsel, Anpassungen
  • Administration der Anwendungen und Middleware Umgebungen
  • Analyse und Betreuung von Java anwendungsspezifischen Datentransfers und der dazugehörigen Berechtigungsmanagement
  • Wartung- und Patch-Management
  • Abnahmetest der Umgebungen und Qualitätssicherung
  • Analyse und Durchführung von Sicherheitsmaßnahmen, wie SSL Zertifikate (jks, p12, self signed und CA) und Ciphers sowie Härtungsmaßnahmen (gemäß BSI)
  • Vorbereitung und Bereitstellung von Umgebungen zur Sicherheitsüberprüfungen
  • Erstellung technischer Konzepte sowie umfangreicher Dokumentationen
  • Mitwirkung bei der Analyse von IT-Struktur Organisation sowie Einführung von Change Prozessen (ITIL/Changemanagement) und deren Abbildung im ITSM (BMC Remedy)
  • Shell Scripting zur Automatisierung von diversen Aktivitäten
  • Teilprojektleitung der Anwendungen

Kenntnisse:

Apache als Reversproxy 2.4x, Apache LoadBalancing, SLES 11/12, Redhat 7, Java, Tomcat 7/8, JBoss 7/8 (Cli), OSCI, Puppet, VMWare, Governikus, CheckMK, Confluence, ITSM (BMC Remedy), GitLab, E-Akte


02/2016 - 12/2017: Anwendungsbetreuung

Einsatzort: Wiesbaden

Firma: R+V Versicherung


Aufgaben:
PKV-Konnektor (Kommunikation zwischen privaten Krankenversicherern und dem Verband) Einführung
  • Installation java7/8, Tomcat7/8
  • Java und Tomcat Optimierung (Heap Size)
  • Tomcat 8 Härten nach CIS Apache Tomcat 8 Benchmark v1.0.0 - 03-25-2016
  • Erstellung von Keys
  • PKV-Konnektor Software Installation und Problemlösungen
  • Performance Analyse
  • Zertifikate Administration
  • Windows Server Problemlösungen
  • Installation Tests und Analyse unter JBoss EAP 6.3
  • Relese Wechsel
  • Test und Abnahme
  • Dokumentation des Betriebskonzepts

Kolumbus (Krankenhausrechnungen)
  • Administration und Wartung unter JBoss EAP6.3
  • Release Wechsel
  • Vorbereitung und Tests zum Sperren und Löschen der Fälle im Rahmen des ?Code of Conduct? Konzepts, sowie Shell Scripting zum automatischen Sperren und Löschen über Host und Change.
  • Umstellung von FTP- auf SFTP-Zugang, Vorbereitung, Tests und Scripting zur Automatisierung über Proxy (netcat): expect- und Perl-Skripte zum Download von Keys.
  • Performanceanalyse und Anpassung des JBoss Heap Sizes.
  • SQL-Auswertungen für den Fachbereich
  • Anpassung, Änderung von Shell-Skripten
  • Release Wechsel unter ALM
  • Test und Abnahme
  • Tests unter Wildfly10

Vespucci (Arzneimittelrabatte)
  • Release Wechsel
  • Anpassungen und Änderungen
  • Test und Abnahme

Zabas (Prüfung und Korrektur von medizinischen Honorarabrechnungen)
  • Es handelt sich hier um eine Anwendung mit Anbindung auf Host über X4 und MQ
  • Release Wechsel
  • Vorbereitung und Updates von Regelwerke
  • Erstellung von Shell Skripte zum Monitoring über OpenNMS
  • Test und Abnahme
  • Dokumentation des Betriebskonzepts


Pflege (Verwaltung und Abrechnung von Pflegefällen)
  • Erstellung vom Sicherheitskonzept
  • ALM (Application Lifecycle Management) (DevOps) wurde als Methode zur Konfiguration und Deployment von Applikationen eingesetzt
  • Der hier eingesetzte Prozess erstreckte sich über die Stationen Subversion, Eclipse, Maven, Ant, Jenkis, Nexus und CA Harvest

Kenntnisse:
CA Harvest Release (12.6.0.31), Linux Centos 6.7, Wildfly 9/10, Windows Server 2012 R2, Tomcat 7/8, JBoss EAP 6.3, ALM Java (Application Lifecycle Management), DevOps, eclipse Mars.2 Release (4.5.2), Maven 3.3.9, Ant 1.9.7, Jenkins 1.651.3, Subversion, Nexus, Shell Scripting, expect Scripting, SFTP-Perl Scripting, ALM (DevOps), Wildfly 10

01/2014 - 07/2015: Anwendungsbetreuung

Einsatzort: Frankfurt
Kunde: Commerzbank AG

Aufgaben:
  • Application Management: Reconciliations: EasyMatch, CityNet Enterprise, Grass
  • Application Management: Archivierungsystem: Saperion, Trace und Tinca
  • Application Management: Devisenkurse
  • Migration von Grass und CityNet Enterprise in EasyMatch
  • Anpassung und Ausführung von Reconciliations
  • Problemlösung bei der Erstellung von Reports und Reconcilations
  • Problemlösungen der UC4 Job-Pläne
  • Problemlösungen der Datenbank (SQL)
  • Prozess- und Change Analyse
  • Unterstützung der Projekte (Migration)
  • Teilprojektleitung bezüglich der Grass und CityNet Migration in EasyMatch
  • Account und Datenanalyse (SWIFT,GENERIC,...)
  • Shell-Scripting

Kenntnisse:
Solaris 10/11, RedHat ES 6, Oracle 11g, SQL, UC4 8, Scripting, Windows 2008, MQ Websphere, Shell-Scripting, HP Service Center und HP Service Manager

08/2013 - 12/2013: Web(Cloud)-Anwendungssupport im Real Time und Batch Bereich

Einsatzort: Pforzheim
Kunde: Uniserv GmbH

Aufgaben:
  • Installation und Administration von Suse Linux 11 Patches, sowie Hotfixes für die Anwendung
  • Update von Systemdaten
  • Problemanalyse und Lösungen
  • Anwendungstests
  • Änderung und Erweiterung von Shell Skripten
  • SUSE ES 11 Linux Support
  • Sun Fire V440 Installation (Solaris 8)


Kenntnisse:

SLES 11, Windows 2008, Mysql 6, Pacemaker Cluster, VMWare und snapshots, Nagios, Solaris 8

04/2012 - 07/2013: Koordination der Ablaufprozesse

Einsatzort: Frankfurt
Kunde: WebserviceMaster GmbH

Aufgaben:
  • Installation Sun Fire V480 Servers (Solaris 10) und Virtualisierung, Zones
  • Installation und Administration Centos 6.2 Server und Oracle 11.2 unter VirtualBox und Problemlösungen bei OEM-Repository.
  • Anpassung der DB-Shell-Skript und Performance-Skripte
  • Redhat ES 6 Installation und Administration (VirtualBox)
  • Oralcle Linux 6.4 Administration
  • Apache-Tomcat 7 Problemanalyse und Lösungen
  • Windows Server 2003/2008-Problemanalyse und Lösungen
  • SUSE ES 9/10 Linux Support
  • Linux Sicherheit und Härtung

Kenntnisse:
Active Directory, Windows 2003/2008, Mysql, Oracle 11g, Linux: SUSE 9/10, Redhat6, Oracle Linux 6.4, Centos 6.4, Sun Solaris 10, Zones, Cygwin

05/2011 - 03/2012: Second- und Third-Level Support der Anwendung Arbeitslosengeld II in einer komplexen Umgebung

Einsatzort: Nürnberg
Kunde: Bundesagentur für Arbeit


Aufgaben:

  • Monitoring und Überwachung der gesamten Anwendung.
  • Installation und Test von Anwendungskomponenten auf Solaris 10, Windows2003 und auf SUSE-Linux 10/11 Servern in Integration sowie Produktionsumgebungen.
  • Komptabilitätsprüfung des Releases zu dem jeweiligen Anwendungskomponenten (Bescheide)
  • Administration und Installation von Invaris DCS, (Bescheiden-) Zentral- und Onlinedruck (XML) sowie Fehlersuche und Problemlösungen im Zusammenhang mit dem Druckverfahren.
  • Durchführung von DCS-Funktionstest aufgrund Einführung neuer DCS-Releases.
  • Durchführung und Test von Batchjobs (Bescheide, Meldungen) in Verbindung mit der DB
  • Installation, Anbindung und Inbetriebnahme der Anwendung Zentrale Personendatenverwaltung in Zusammenarbeit mit anderen Teams sowie Problemlösungen.
  • Installation und Test von neuen Releases in Zyklus der Change Management Maßnahmen
  • Betreuung von Tomcat 6 als GUI-Server (SUSE)
  • Qualitätssicherung der Anwendung OPEN PROSOZ (Prosoz Herten) auf Windows 2003 Server zur Verarbeitung der Fachdaten und Problemsuche und Problemlösungen.
  • Qualitätssicherung aller Anwendungskomponenten im Zusammenhang mit Lifecycle Maßnahmen
  • Bearbeitung und Delegieren von Remedy Incident und Change-Tickets unter Berücksichtigung von ITIL-Prozessen.
  • Erstellung von Changes
  • Qualitätssicherung der Aktivitäten aller Teams
  • Durchführung der Integrationstestfahrpläne auf Integrationsumgebung vor der Produktivsetzung der neuen Releases und Komponenten im Rahmen eines Generaltasks.
  • Vorbereitung und Durchführung der Fahrpläne der Batches zwecks Tests für die Batchnächte der Produktion
  • Zertifikatsproblemlösungen
  • Auswertung der Catalina-Logs zur Analyse und Problemlösungen.
  • Vorbereitung und Durchführung von betrieblichem Test unter Silk-Performer


Kenntnisse:

Solaris 10, Zones, Windows 2003 Server, SUSE Linux SLES 10,11, Windows 2003 Server, Lifecycle (Hardware/Software), Informix 11.5, Tomcat 6, Java, WASPC(SOAP), CSV, Silk Controller Testing, MySQl 5, PROSOZ Herten, ARS Remedy 7.5, Loadbalancing (Round Robin), Shell Bash, SSH, AWK/SED, ITIL2010, Change-/Incident-Problem-Management, XML

02/2010 - 03/2012: Beratung und Administration, Koordination /Organisation

Einsatzort: Wiesbaden
Kunde: Abbex-International

Aufgaben:
  • Installation von Linux-Server (Centos 5.4)
  • Oracle 11g Installation auf Centos 5.4 und Shell/Sql-Automatisierungen
  • debian (5.0.6)
  • Java
  • Installation Mysql 5.0.51a, apache2 , samba 3.2.5 unter debian
  • Xen Virtualiserung
  • Installation Phpmyadmin 2.11.8.1 unter Mysql
  • MS SQL 2005
  • Pacemaker
  • VMWare
  • Installation Solaris 10 10/09 (x86)
  • Solaris 10, Sparse Zone Installation und Resource Managment
  • Installation der Shell-Skripte
  • Administration der Umgebungen
  • SSH, SQL, AWK, SED
  • Einrichten: Cygwin,putty,Winscp, Xen, VPN

Kenntnisse:
Centos 5.4, Solaris 10, Oracle Datenbak 11g, Debain 5.0.6, Mysql 5.0.51, MS SQL 2005, PostgreSQL 7.0, Samba 3.2.5, Phpmysql, Cygwin, SSH, Xen

03/2008 - 12/2009: Second- und Third-Level Support der Anwendung Arbeitslosengeld II in einer komplexen Umgebung

Einsatzort: Nürnberg
Kunde: Bundesagentur für Arbeit


Aufgaben:
  • Installation und Test von Anwendungskomponenten auf Solaris 9/10 und SUSE-Linux 9/10 Servern in Vorintegration, Integration sowie Produktionsumgebungen.
  • Administration und Installation von Invaris DCS, (Bescheiden-) Zentral- und Onlinedruck (XML) sowie Fehlersuche und Problemlösungen im Zusammenhang mit dem Druckverfahren.
  • Installation, Anbindung und Inbetriebnahme der Anwendung Zentrale Personendatenverwaltung in Zusammenarbeit mit anderen Teams sowie Problemlösungen.
  • Komptabilitätsprüfung des Releases zu dem jeweiligen Anwendungskomponenten (Bescheide)
  • Durchführung von DCS-Funktionstest aufgrund Einführung neuer DCS-Releases.
  • Installation und Test von neuen Releases in Zyklus der Change Management Maßnahmen
  • Durchführung und Test von Batchjobs (Bescheide, Meldungen) in Verbindung mit der DB
  • Qualitätssicherung aller Anwendungskomponenten im Zusammenhang mit Life cycle Maßnahmen
  • Bearbeitung und Delegieren von Remedy Incident und Change-Tickets unter Berücksichtigung von ITIL-Prozessen.
  • Erstellung von Changes
  • Qualitätssicherung aller Anwendungskomponenten im Zusammenhang mit Life cycle Maßnahmen
  • Qualitätssicherung der Aktivitäten aller Teams
  • Durchführung der Integrationstestfahrpläne auf Vorintegration- und Integrationsumgebung vor der Produktivsetzung der neuen Releases im Rahmen eines Generaltasks.
  • Vorbereitung und Durchführung der Fahrpläne der Batches zwecks Tests für die Batchnächte der Produktion, wobei die Funktionalität für die jeweiligen Bescheide getestet wurde.

Kenntnisse:
Solaris 9/10, Linux SUES 9/10, Windows Server 2003, Lifecycle (Hardware/Software), Informix 11.5, CSV, WASPC(SOAP), ARS Remedy 6, Shell Bash, Perl, AWK/SED, UC4 4, ITIL, Change-/Incident-Problem-Management, XML, SSH, JBoss

11/2007 - 02/2008: karitatives Projekt für Afrika


Aufgabe:
  • Ubuntu-Server 7-/Client-Installation
  • Beratung zur Ausbau der IT-Umgebung, Kostenanalyse sowie Problemanalyse und
  • Problemlösungen im Netzwerkbereich, System und Applikationen, Windows 2003, Redhat AS4

05/2006 - 10/2007: First-, Second- und Third-Level Support der gesamten IT-Umgebung


Einsatzort: München

Rolle: Anwendungsbetreuer

Kunde: Münchner Kapitalanlage AG


Aufgaben:

Auf Grund einer bevorstehenden Übernahme der Firma und vor dem Hintergrund, dass die meisten internen Mitarbeiter zu dieser Zeit die Firma bereits verlassen hatten, müsste die gesamte IT-Umgebung bis zu der Übernahme durch wenige externen Mitarbeiter betreut werden. Ich übernahm zusätzlich deshalb zeitweise die Rolle der IT-Gruppenleitung.
  • Administration und Installation SUSE Linux Enterprise Server 9, V3 Fonds-Umgebung, Problemlösungen bei Shell-Skripts
  • United Linux (V3), Installation von V3.Fonds / V3.Portfolio-Oracle 9-Sungard-Patches auf der Produktion
  • Oracle 9i-Administration (Server/Client), tägliche Kontrolle der Datenbanken, Änderungen der Tabellen, Tablespace-Größe, SGA, DB-Probleme
  • MSSQL Server 5
  • Sybase ASE 15.0
  • Administration von Checkpoint VPN-1/Firewall-1
  • Umzugsvorbereitungen
  • Vertretung der IT-Gruppenleitung
  • Organisation/Koordination
  • SUSE Enterprise Server 8; Arkeia Network (adic-Libraries) 5.3.6, Backup, Restore, Duplications
  • SUSE Enterprise Cluster, HAE
  • Windows 2000/2003 Server,Citrix
  • TCP/IP, DNS, DHCP
  • Citrix-Server-Administration (remote Zugriff auf V3); Session, Netzprobleme
  • Solaris 9-Installation, OpenBoot, smc &, Paket und patches installation
  • Exchange 2003 (Trend Micro; Virus scanner), outlook 2000, outlook 2003
  • Active Directory-Administration
  • Symantec-Antivirus-Problemlösungen bei den Release und Virendefinitionen
  • Oracle client-Probleme wie odbc, tnsnamesora
  • Netzwerk-Administration, Switches, Router
  • Client Installationen und Problemlösungen (Windows Client 2000/XP) sowie Druckern
  • Anwendungsbetreuung: Intuitive, Creationonline, Apache2, Cascade, FVBS, Landesk Citrix-Server, Systemmanagment, shell-skripte, Webwasher, Nagios, Blackberry Enterprise,MS Office 2003
  • Landesk Softwarevorbereitung und Verteilung, Systemmanagement, Monitoring
  • Symantec-Antivirus-Problemlösungen bei den Release und Virendefinitionen
  • Einrichtung von VPN-Checkpoint für die Clients
  • Betrieb von TK-Anlage unter Windows 2003

Kenntnisse:
Solaris 9, Linux SUES 9/10, Windows 2000,2003 Server, Windows 2000/XP Client, Oracle 9i, Shell Bash, Exchange Server 2003, Outlook 2003, V3 Fonds, Checkpoint Firewall, Citrix, Netzwerkgeräte Switch/Router, TCP/IP, DNS, DHCP, Arkeia Datensicherung, MS Office 2003, Apache, Nagios, Webwasher, Landesk, Symantec-Antivirus, VPN-Checkpoint Client

10/2005 - 05/2006: Administration, Support, Migration von Windows XP

Einsatzort: Frankfurt

Kunde: DWP-Bank


Aufgaben:

  • Vorbereitung der Installationsstraße zur Softwareverteilung unter Radia
  • Entstörung der Softwareverteilung unter Radia
  • Anpassungen und Einstellungen der Anwendungen nach der Installation
  • Support

Kenntnisse:

Windows XP Client / Server 2003, Lotus Notes, Radia, TCP/IP, Oracle Client, ODBC, IPass Sercure ID


10/2003 - 10/2005: Beratung einer neu gegründeten IT-Abteilung, Organisation/Koordination


Einsatzort: Iran

Kunde: Autoindustrie


Aufgaben:

  • Oracle 9i Installation auf Windows 2000 und Linux SUEL 9
  • Netzwerkeinrichtung für Router und Hub
  • Beratung bezüglich Internet und Sicherheit und Virenschutz
  • Redhat AS 3- /SUSE ES 9-Installation Plattform für spezielle Anwendungen, patches Installation
  • Solaris 8-Administration auf Intel-Server, Netzwerk, TCP/IP
  • Netzwerk-Problemlösungen, Hub / Router Konzeption bezüglich der Softwarestandards und Lizenzierung
  • Konzept für Softwareverteilung und Einführung einer einheitlichen Organisation und Methode
  • Schulung der Administratoren und zuständigen Mitarbeiter im Hinblick auf Linux, wie Installationen, Logfiles, Netzwerkbetreuung, Problemanalyse, Softwarestandards und Lizenzierung
  • Netzwerk-Einrichtung
  • Windows 2000 Installation und Netzwerk ?Einrichtung
  • Solaris 9 Installation. Netzwerk-Einrichtung und Solaris Management Console; Einrichtung User-Konten-Einrichtung und Rechte Vergabe; Mounts /Shares
  • HPUX 11 Installation und Netzanbindung für eine Testumgebung, sam


Kenntnisse:

Windows XP Professional, Solaris 9, HPUX 11, TCP/IP, sam


03/2001 - 07/2003: Second-Level Support im Unix-Bereich


Einsatzort: Darmstadt

Kunde: Öffentlicher-Dienst


Aufgaben:

  • Administration und Softwareverteilung unter von TV-SAX (Sinix): NT und Unix-Pakete-Verteilung unter Berücksichtigung der IT-Prozesse
  • Test und Abnahme der Pakete für Unix- bzw. Windows-NT Plattformen.
  • Administration der zugehörigen TV-SAX-Anwendung sowie -NT und -Unix-Server (SINIX- ,HP- und Fujitsu-Siemens (Solaris 8))
  • Solaris 8 Patch-Installation
  • Konzeption des Abnahmeverfahrens und Tests
  • Betreuung der Unix-Anwendungen (HP 11,SINIX 6, Solaris 8) mit Hilfe von ITO (HP-OPEN VIEW zur Überwachung und Problemlösung, Legato Networker 6.5, Oracle 8i, DB2 (TV-SAX DB-Check), Remedy, Asset Management, sam &; HP-Cluster)
  • Legato Networker?Client-Installation
  • Administration der auf Legato-Bänder befindlichen Pakete
  • Installation von Oracle 8i auf Redhat 6.2 (Plattform für Patrol)
  • Shell-Skripte zur Automatisierung der eigenen administrativen Tätigkeiten


Kenntnisse:

TV-SAX, TV-SAX-Scripting, Sinix/HP 10/Solaris 8, Legato 8, HP-Openview (ITO), HP-Cluster, Oracle 8, Redhat 6


Projekthistorie gekürzt - weitere Projekt gerne auf Anfrage


Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2010-08 - 2010-08

Sun Solaris Seminar

Solaris Virtualisierung/ Solaris 10 Container Administration, Oracle
Solaris Virtualisierung/ Solaris 10 Container Administration
Oracle
1 Monat
2006-08 - 2006-08

Training zur Solaris 9 /10-System-Admin-Zertifizierung

Zertifikat,
Zertifikat
2 Monate
2003-08 - 2003-09

Oracle 9i Seminar: Administration/SQL/PLSQL 

Oracle University, Frankfurt
Oracle University, Frankfurt


1 Monat
2000-12 - 2000-12

Solaris 8 Seminar Systemadministration I

Sun Microsystems
Sun Microsystems

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Applikationmanagement

Betriebssysteme

Dos
HPUX
Linux RedHat
OS/2
SUN OS, Solaris
SUSE Linux Enterprise Server
Unix
Windows Server
Solaris 8/9/10
Linux SUSE 9/10/11
CentOS 5/6
RedHat Enterprise 3/4
Debian 5/6
HPUX 11

Programmiersprachen

Shell
Rexx
JSkript
VBS
Power Shell

Datenbanken

Access
DB2
Informix
MS SQL Server
MySQL
Oracle

Datenkommunikation

NetBeui
NetBios
OSCI
Router
SMTP
SNA
SNMP
TCP/IP
Token Ring
Winsock
X.400 X.25 X.225 X.75...

Hardware

Hardware entwickelt
Mikrocontroller
PC
SUN
Compaq
IBM

Branchen

Branchen

alle

Einsatzorte

Einsatzorte

Rhein-Main-Gebiet (+20km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

10/2021 - 03/2024: Applikation-Management /Anwendungsbetreuung


Kunde: Landesbehörden in BW / BITBW (Stuttgart)


Aufgaben:
Beratung zu Installationen und Betrieb von Governikus-Produkte: EGVP-Enterprise und Governikus Suite (Com Tauri, Data Varuna). Provisionierung und Administration von Governikus Umgebungen:
  • Installation Java 7/8, Tomcat 7/8, JBoss EAP 7
  • Applikationssupport
  • Deployment und Betreuung von Middleware und Java Anwendungen, Problemanalyse, Release Wechsel, Anpassungen
  • Administration der Anwendungen und Middleware Umgebungen

Kenntnisse:
Redhat 8, Java 8, Tomcat 7/8, JBoss 7/8, OSCI, ansible, VMWare, Zabbix/Grafana, Jira, USU(Changmanagement),GitLab

04/2018 - 10/2021: Applikation-Management /Anwendungsbetreuung

Kunde: Statistisches Bundesamt / ITZBund (Wiesbaden)


Aufgaben:

Bereitstellung, Installation und Betrieb von Middleware Umgebungen und Applikationen. Es handelt sich um Provisionierung und Administration von mehr als 200 Umgebungen (Schulung, Test, Prä-Produktion, Produktion) und 35 Anwendungen auf SUSE Linux und RedHat Servern unter Berücksichtigung von Sicherheitsmaßnahmen und Feinkonzepte, in Multi-Tier Architektur.

  • Installation Java 7/8, Apache 2.4.x (Reverse Proxy / LoadBalancing), Tomcat 7/8, JBoss EAP 7
  • Linux Systemadministrative Tätigkeiten zur Vorbereitung von Umgebungen
  • Oracle-/MSSQL-Database-/JMS Connectivity sowie Tests über Java Skript und JBoss Cli
  • Deployment und Betreuung von Middleware und Java Anwendungen, Problemanalyse, Release Wechsel, Anpassungen
  • Administration der Anwendungen und Middleware Umgebungen
  • Analyse und Betreuung von Java anwendungsspezifischen Datentransfers und der dazugehörigen Berechtigungsmanagement
  • Wartung- und Patch-Management
  • Abnahmetest der Umgebungen und Qualitätssicherung
  • Analyse und Durchführung von Sicherheitsmaßnahmen, wie SSL Zertifikate (jks, p12, self signed und CA) und Ciphers sowie Härtungsmaßnahmen (gemäß BSI)
  • Vorbereitung und Bereitstellung von Umgebungen zur Sicherheitsüberprüfungen
  • Erstellung technischer Konzepte sowie umfangreicher Dokumentationen
  • Mitwirkung bei der Analyse von IT-Struktur Organisation sowie Einführung von Change Prozessen (ITIL/Changemanagement) und deren Abbildung im ITSM (BMC Remedy)
  • Shell Scripting zur Automatisierung von diversen Aktivitäten
  • Teilprojektleitung der Anwendungen

Kenntnisse:

Apache als Reversproxy 2.4x, Apache LoadBalancing, SLES 11/12, Redhat 7, Java, Tomcat 7/8, JBoss 7/8 (Cli), OSCI, Puppet, VMWare, Governikus, CheckMK, Confluence, ITSM (BMC Remedy), GitLab, E-Akte


02/2016 - 12/2017: Anwendungsbetreuung

Einsatzort: Wiesbaden

Firma: R+V Versicherung


Aufgaben:
PKV-Konnektor (Kommunikation zwischen privaten Krankenversicherern und dem Verband) Einführung
  • Installation java7/8, Tomcat7/8
  • Java und Tomcat Optimierung (Heap Size)
  • Tomcat 8 Härten nach CIS Apache Tomcat 8 Benchmark v1.0.0 - 03-25-2016
  • Erstellung von Keys
  • PKV-Konnektor Software Installation und Problemlösungen
  • Performance Analyse
  • Zertifikate Administration
  • Windows Server Problemlösungen
  • Installation Tests und Analyse unter JBoss EAP 6.3
  • Relese Wechsel
  • Test und Abnahme
  • Dokumentation des Betriebskonzepts

Kolumbus (Krankenhausrechnungen)
  • Administration und Wartung unter JBoss EAP6.3
  • Release Wechsel
  • Vorbereitung und Tests zum Sperren und Löschen der Fälle im Rahmen des ?Code of Conduct? Konzepts, sowie Shell Scripting zum automatischen Sperren und Löschen über Host und Change.
  • Umstellung von FTP- auf SFTP-Zugang, Vorbereitung, Tests und Scripting zur Automatisierung über Proxy (netcat): expect- und Perl-Skripte zum Download von Keys.
  • Performanceanalyse und Anpassung des JBoss Heap Sizes.
  • SQL-Auswertungen für den Fachbereich
  • Anpassung, Änderung von Shell-Skripten
  • Release Wechsel unter ALM
  • Test und Abnahme
  • Tests unter Wildfly10

Vespucci (Arzneimittelrabatte)
  • Release Wechsel
  • Anpassungen und Änderungen
  • Test und Abnahme

Zabas (Prüfung und Korrektur von medizinischen Honorarabrechnungen)
  • Es handelt sich hier um eine Anwendung mit Anbindung auf Host über X4 und MQ
  • Release Wechsel
  • Vorbereitung und Updates von Regelwerke
  • Erstellung von Shell Skripte zum Monitoring über OpenNMS
  • Test und Abnahme
  • Dokumentation des Betriebskonzepts


Pflege (Verwaltung und Abrechnung von Pflegefällen)
  • Erstellung vom Sicherheitskonzept
  • ALM (Application Lifecycle Management) (DevOps) wurde als Methode zur Konfiguration und Deployment von Applikationen eingesetzt
  • Der hier eingesetzte Prozess erstreckte sich über die Stationen Subversion, Eclipse, Maven, Ant, Jenkis, Nexus und CA Harvest

Kenntnisse:
CA Harvest Release (12.6.0.31), Linux Centos 6.7, Wildfly 9/10, Windows Server 2012 R2, Tomcat 7/8, JBoss EAP 6.3, ALM Java (Application Lifecycle Management), DevOps, eclipse Mars.2 Release (4.5.2), Maven 3.3.9, Ant 1.9.7, Jenkins 1.651.3, Subversion, Nexus, Shell Scripting, expect Scripting, SFTP-Perl Scripting, ALM (DevOps), Wildfly 10

01/2014 - 07/2015: Anwendungsbetreuung

Einsatzort: Frankfurt
Kunde: Commerzbank AG

Aufgaben:
  • Application Management: Reconciliations: EasyMatch, CityNet Enterprise, Grass
  • Application Management: Archivierungsystem: Saperion, Trace und Tinca
  • Application Management: Devisenkurse
  • Migration von Grass und CityNet Enterprise in EasyMatch
  • Anpassung und Ausführung von Reconciliations
  • Problemlösung bei der Erstellung von Reports und Reconcilations
  • Problemlösungen der UC4 Job-Pläne
  • Problemlösungen der Datenbank (SQL)
  • Prozess- und Change Analyse
  • Unterstützung der Projekte (Migration)
  • Teilprojektleitung bezüglich der Grass und CityNet Migration in EasyMatch
  • Account und Datenanalyse (SWIFT,GENERIC,...)
  • Shell-Scripting

Kenntnisse:
Solaris 10/11, RedHat ES 6, Oracle 11g, SQL, UC4 8, Scripting, Windows 2008, MQ Websphere, Shell-Scripting, HP Service Center und HP Service Manager

08/2013 - 12/2013: Web(Cloud)-Anwendungssupport im Real Time und Batch Bereich

Einsatzort: Pforzheim
Kunde: Uniserv GmbH

Aufgaben:
  • Installation und Administration von Suse Linux 11 Patches, sowie Hotfixes für die Anwendung
  • Update von Systemdaten
  • Problemanalyse und Lösungen
  • Anwendungstests
  • Änderung und Erweiterung von Shell Skripten
  • SUSE ES 11 Linux Support
  • Sun Fire V440 Installation (Solaris 8)


Kenntnisse:

SLES 11, Windows 2008, Mysql 6, Pacemaker Cluster, VMWare und snapshots, Nagios, Solaris 8

04/2012 - 07/2013: Koordination der Ablaufprozesse

Einsatzort: Frankfurt
Kunde: WebserviceMaster GmbH

Aufgaben:
  • Installation Sun Fire V480 Servers (Solaris 10) und Virtualisierung, Zones
  • Installation und Administration Centos 6.2 Server und Oracle 11.2 unter VirtualBox und Problemlösungen bei OEM-Repository.
  • Anpassung der DB-Shell-Skript und Performance-Skripte
  • Redhat ES 6 Installation und Administration (VirtualBox)
  • Oralcle Linux 6.4 Administration
  • Apache-Tomcat 7 Problemanalyse und Lösungen
  • Windows Server 2003/2008-Problemanalyse und Lösungen
  • SUSE ES 9/10 Linux Support
  • Linux Sicherheit und Härtung

Kenntnisse:
Active Directory, Windows 2003/2008, Mysql, Oracle 11g, Linux: SUSE 9/10, Redhat6, Oracle Linux 6.4, Centos 6.4, Sun Solaris 10, Zones, Cygwin

05/2011 - 03/2012: Second- und Third-Level Support der Anwendung Arbeitslosengeld II in einer komplexen Umgebung

Einsatzort: Nürnberg
Kunde: Bundesagentur für Arbeit


Aufgaben:

  • Monitoring und Überwachung der gesamten Anwendung.
  • Installation und Test von Anwendungskomponenten auf Solaris 10, Windows2003 und auf SUSE-Linux 10/11 Servern in Integration sowie Produktionsumgebungen.
  • Komptabilitätsprüfung des Releases zu dem jeweiligen Anwendungskomponenten (Bescheide)
  • Administration und Installation von Invaris DCS, (Bescheiden-) Zentral- und Onlinedruck (XML) sowie Fehlersuche und Problemlösungen im Zusammenhang mit dem Druckverfahren.
  • Durchführung von DCS-Funktionstest aufgrund Einführung neuer DCS-Releases.
  • Durchführung und Test von Batchjobs (Bescheide, Meldungen) in Verbindung mit der DB
  • Installation, Anbindung und Inbetriebnahme der Anwendung Zentrale Personendatenverwaltung in Zusammenarbeit mit anderen Teams sowie Problemlösungen.
  • Installation und Test von neuen Releases in Zyklus der Change Management Maßnahmen
  • Betreuung von Tomcat 6 als GUI-Server (SUSE)
  • Qualitätssicherung der Anwendung OPEN PROSOZ (Prosoz Herten) auf Windows 2003 Server zur Verarbeitung der Fachdaten und Problemsuche und Problemlösungen.
  • Qualitätssicherung aller Anwendungskomponenten im Zusammenhang mit Lifecycle Maßnahmen
  • Bearbeitung und Delegieren von Remedy Incident und Change-Tickets unter Berücksichtigung von ITIL-Prozessen.
  • Erstellung von Changes
  • Qualitätssicherung der Aktivitäten aller Teams
  • Durchführung der Integrationstestfahrpläne auf Integrationsumgebung vor der Produktivsetzung der neuen Releases und Komponenten im Rahmen eines Generaltasks.
  • Vorbereitung und Durchführung der Fahrpläne der Batches zwecks Tests für die Batchnächte der Produktion
  • Zertifikatsproblemlösungen
  • Auswertung der Catalina-Logs zur Analyse und Problemlösungen.
  • Vorbereitung und Durchführung von betrieblichem Test unter Silk-Performer


Kenntnisse:

Solaris 10, Zones, Windows 2003 Server, SUSE Linux SLES 10,11, Windows 2003 Server, Lifecycle (Hardware/Software), Informix 11.5, Tomcat 6, Java, WASPC(SOAP), CSV, Silk Controller Testing, MySQl 5, PROSOZ Herten, ARS Remedy 7.5, Loadbalancing (Round Robin), Shell Bash, SSH, AWK/SED, ITIL2010, Change-/Incident-Problem-Management, XML

02/2010 - 03/2012: Beratung und Administration, Koordination /Organisation

Einsatzort: Wiesbaden
Kunde: Abbex-International

Aufgaben:
  • Installation von Linux-Server (Centos 5.4)
  • Oracle 11g Installation auf Centos 5.4 und Shell/Sql-Automatisierungen
  • debian (5.0.6)
  • Java
  • Installation Mysql 5.0.51a, apache2 , samba 3.2.5 unter debian
  • Xen Virtualiserung
  • Installation Phpmyadmin 2.11.8.1 unter Mysql
  • MS SQL 2005
  • Pacemaker
  • VMWare
  • Installation Solaris 10 10/09 (x86)
  • Solaris 10, Sparse Zone Installation und Resource Managment
  • Installation der Shell-Skripte
  • Administration der Umgebungen
  • SSH, SQL, AWK, SED
  • Einrichten: Cygwin,putty,Winscp, Xen, VPN

Kenntnisse:
Centos 5.4, Solaris 10, Oracle Datenbak 11g, Debain 5.0.6, Mysql 5.0.51, MS SQL 2005, PostgreSQL 7.0, Samba 3.2.5, Phpmysql, Cygwin, SSH, Xen

03/2008 - 12/2009: Second- und Third-Level Support der Anwendung Arbeitslosengeld II in einer komplexen Umgebung

Einsatzort: Nürnberg
Kunde: Bundesagentur für Arbeit


Aufgaben:
  • Installation und Test von Anwendungskomponenten auf Solaris 9/10 und SUSE-Linux 9/10 Servern in Vorintegration, Integration sowie Produktionsumgebungen.
  • Administration und Installation von Invaris DCS, (Bescheiden-) Zentral- und Onlinedruck (XML) sowie Fehlersuche und Problemlösungen im Zusammenhang mit dem Druckverfahren.
  • Installation, Anbindung und Inbetriebnahme der Anwendung Zentrale Personendatenverwaltung in Zusammenarbeit mit anderen Teams sowie Problemlösungen.
  • Komptabilitätsprüfung des Releases zu dem jeweiligen Anwendungskomponenten (Bescheide)
  • Durchführung von DCS-Funktionstest aufgrund Einführung neuer DCS-Releases.
  • Installation und Test von neuen Releases in Zyklus der Change Management Maßnahmen
  • Durchführung und Test von Batchjobs (Bescheide, Meldungen) in Verbindung mit der DB
  • Qualitätssicherung aller Anwendungskomponenten im Zusammenhang mit Life cycle Maßnahmen
  • Bearbeitung und Delegieren von Remedy Incident und Change-Tickets unter Berücksichtigung von ITIL-Prozessen.
  • Erstellung von Changes
  • Qualitätssicherung aller Anwendungskomponenten im Zusammenhang mit Life cycle Maßnahmen
  • Qualitätssicherung der Aktivitäten aller Teams
  • Durchführung der Integrationstestfahrpläne auf Vorintegration- und Integrationsumgebung vor der Produktivsetzung der neuen Releases im Rahmen eines Generaltasks.
  • Vorbereitung und Durchführung der Fahrpläne der Batches zwecks Tests für die Batchnächte der Produktion, wobei die Funktionalität für die jeweiligen Bescheide getestet wurde.

Kenntnisse:
Solaris 9/10, Linux SUES 9/10, Windows Server 2003, Lifecycle (Hardware/Software), Informix 11.5, CSV, WASPC(SOAP), ARS Remedy 6, Shell Bash, Perl, AWK/SED, UC4 4, ITIL, Change-/Incident-Problem-Management, XML, SSH, JBoss

11/2007 - 02/2008: karitatives Projekt für Afrika


Aufgabe:
  • Ubuntu-Server 7-/Client-Installation
  • Beratung zur Ausbau der IT-Umgebung, Kostenanalyse sowie Problemanalyse und
  • Problemlösungen im Netzwerkbereich, System und Applikationen, Windows 2003, Redhat AS4

05/2006 - 10/2007: First-, Second- und Third-Level Support der gesamten IT-Umgebung


Einsatzort: München

Rolle: Anwendungsbetreuer

Kunde: Münchner Kapitalanlage AG


Aufgaben:

Auf Grund einer bevorstehenden Übernahme der Firma und vor dem Hintergrund, dass die meisten internen Mitarbeiter zu dieser Zeit die Firma bereits verlassen hatten, müsste die gesamte IT-Umgebung bis zu der Übernahme durch wenige externen Mitarbeiter betreut werden. Ich übernahm zusätzlich deshalb zeitweise die Rolle der IT-Gruppenleitung.
  • Administration und Installation SUSE Linux Enterprise Server 9, V3 Fonds-Umgebung, Problemlösungen bei Shell-Skripts
  • United Linux (V3), Installation von V3.Fonds / V3.Portfolio-Oracle 9-Sungard-Patches auf der Produktion
  • Oracle 9i-Administration (Server/Client), tägliche Kontrolle der Datenbanken, Änderungen der Tabellen, Tablespace-Größe, SGA, DB-Probleme
  • MSSQL Server 5
  • Sybase ASE 15.0
  • Administration von Checkpoint VPN-1/Firewall-1
  • Umzugsvorbereitungen
  • Vertretung der IT-Gruppenleitung
  • Organisation/Koordination
  • SUSE Enterprise Server 8; Arkeia Network (adic-Libraries) 5.3.6, Backup, Restore, Duplications
  • SUSE Enterprise Cluster, HAE
  • Windows 2000/2003 Server,Citrix
  • TCP/IP, DNS, DHCP
  • Citrix-Server-Administration (remote Zugriff auf V3); Session, Netzprobleme
  • Solaris 9-Installation, OpenBoot, smc &, Paket und patches installation
  • Exchange 2003 (Trend Micro; Virus scanner), outlook 2000, outlook 2003
  • Active Directory-Administration
  • Symantec-Antivirus-Problemlösungen bei den Release und Virendefinitionen
  • Oracle client-Probleme wie odbc, tnsnamesora
  • Netzwerk-Administration, Switches, Router
  • Client Installationen und Problemlösungen (Windows Client 2000/XP) sowie Druckern
  • Anwendungsbetreuung: Intuitive, Creationonline, Apache2, Cascade, FVBS, Landesk Citrix-Server, Systemmanagment, shell-skripte, Webwasher, Nagios, Blackberry Enterprise,MS Office 2003
  • Landesk Softwarevorbereitung und Verteilung, Systemmanagement, Monitoring
  • Symantec-Antivirus-Problemlösungen bei den Release und Virendefinitionen
  • Einrichtung von VPN-Checkpoint für die Clients
  • Betrieb von TK-Anlage unter Windows 2003

Kenntnisse:
Solaris 9, Linux SUES 9/10, Windows 2000,2003 Server, Windows 2000/XP Client, Oracle 9i, Shell Bash, Exchange Server 2003, Outlook 2003, V3 Fonds, Checkpoint Firewall, Citrix, Netzwerkgeräte Switch/Router, TCP/IP, DNS, DHCP, Arkeia Datensicherung, MS Office 2003, Apache, Nagios, Webwasher, Landesk, Symantec-Antivirus, VPN-Checkpoint Client

10/2005 - 05/2006: Administration, Support, Migration von Windows XP

Einsatzort: Frankfurt

Kunde: DWP-Bank


Aufgaben:

  • Vorbereitung der Installationsstraße zur Softwareverteilung unter Radia
  • Entstörung der Softwareverteilung unter Radia
  • Anpassungen und Einstellungen der Anwendungen nach der Installation
  • Support

Kenntnisse:

Windows XP Client / Server 2003, Lotus Notes, Radia, TCP/IP, Oracle Client, ODBC, IPass Sercure ID


10/2003 - 10/2005: Beratung einer neu gegründeten IT-Abteilung, Organisation/Koordination


Einsatzort: Iran

Kunde: Autoindustrie


Aufgaben:

  • Oracle 9i Installation auf Windows 2000 und Linux SUEL 9
  • Netzwerkeinrichtung für Router und Hub
  • Beratung bezüglich Internet und Sicherheit und Virenschutz
  • Redhat AS 3- /SUSE ES 9-Installation Plattform für spezielle Anwendungen, patches Installation
  • Solaris 8-Administration auf Intel-Server, Netzwerk, TCP/IP
  • Netzwerk-Problemlösungen, Hub / Router Konzeption bezüglich der Softwarestandards und Lizenzierung
  • Konzept für Softwareverteilung und Einführung einer einheitlichen Organisation und Methode
  • Schulung der Administratoren und zuständigen Mitarbeiter im Hinblick auf Linux, wie Installationen, Logfiles, Netzwerkbetreuung, Problemanalyse, Softwarestandards und Lizenzierung
  • Netzwerk-Einrichtung
  • Windows 2000 Installation und Netzwerk ?Einrichtung
  • Solaris 9 Installation. Netzwerk-Einrichtung und Solaris Management Console; Einrichtung User-Konten-Einrichtung und Rechte Vergabe; Mounts /Shares
  • HPUX 11 Installation und Netzanbindung für eine Testumgebung, sam


Kenntnisse:

Windows XP Professional, Solaris 9, HPUX 11, TCP/IP, sam


03/2001 - 07/2003: Second-Level Support im Unix-Bereich


Einsatzort: Darmstadt

Kunde: Öffentlicher-Dienst


Aufgaben:

  • Administration und Softwareverteilung unter von TV-SAX (Sinix): NT und Unix-Pakete-Verteilung unter Berücksichtigung der IT-Prozesse
  • Test und Abnahme der Pakete für Unix- bzw. Windows-NT Plattformen.
  • Administration der zugehörigen TV-SAX-Anwendung sowie -NT und -Unix-Server (SINIX- ,HP- und Fujitsu-Siemens (Solaris 8))
  • Solaris 8 Patch-Installation
  • Konzeption des Abnahmeverfahrens und Tests
  • Betreuung der Unix-Anwendungen (HP 11,SINIX 6, Solaris 8) mit Hilfe von ITO (HP-OPEN VIEW zur Überwachung und Problemlösung, Legato Networker 6.5, Oracle 8i, DB2 (TV-SAX DB-Check), Remedy, Asset Management, sam &; HP-Cluster)
  • Legato Networker?Client-Installation
  • Administration der auf Legato-Bänder befindlichen Pakete
  • Installation von Oracle 8i auf Redhat 6.2 (Plattform für Patrol)
  • Shell-Skripte zur Automatisierung der eigenen administrativen Tätigkeiten


Kenntnisse:

TV-SAX, TV-SAX-Scripting, Sinix/HP 10/Solaris 8, Legato 8, HP-Openview (ITO), HP-Cluster, Oracle 8, Redhat 6


Projekthistorie gekürzt - weitere Projekt gerne auf Anfrage


Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Monat
2010-08 - 2010-08

Sun Solaris Seminar

Solaris Virtualisierung/ Solaris 10 Container Administration, Oracle
Solaris Virtualisierung/ Solaris 10 Container Administration
Oracle
1 Monat
2006-08 - 2006-08

Training zur Solaris 9 /10-System-Admin-Zertifizierung

Zertifikat,
Zertifikat
2 Monate
2003-08 - 2003-09

Oracle 9i Seminar: Administration/SQL/PLSQL 

Oracle University, Frankfurt
Oracle University, Frankfurt


1 Monat
2000-12 - 2000-12

Solaris 8 Seminar Systemadministration I

Sun Microsystems
Sun Microsystems

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Applikationmanagement

Betriebssysteme

Dos
HPUX
Linux RedHat
OS/2
SUN OS, Solaris
SUSE Linux Enterprise Server
Unix
Windows Server
Solaris 8/9/10
Linux SUSE 9/10/11
CentOS 5/6
RedHat Enterprise 3/4
Debian 5/6
HPUX 11

Programmiersprachen

Shell
Rexx
JSkript
VBS
Power Shell

Datenbanken

Access
DB2
Informix
MS SQL Server
MySQL
Oracle

Datenkommunikation

NetBeui
NetBios
OSCI
Router
SMTP
SNA
SNMP
TCP/IP
Token Ring
Winsock
X.400 X.25 X.225 X.75...

Hardware

Hardware entwickelt
Mikrocontroller
PC
SUN
Compaq
IBM

Branchen

Branchen

alle

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.