Softwareentwicklung unter Windows sowie für Microcontroller insbesondere auf dem Gebiet der Automatisierungstechnik
Aktualisiert am 09.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 04.08.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
Deutsch
Englisch
fließend
Latein
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Höxter (+100km) Haldensleben (+75km) Schwalmstadt (+75km) Essen (+75km) Ibbenbüren (+75km) Cochem (+75km) Bonn (+75km) Soest (+50km)

Deutschland: bevorzugt Bereich D3

möglich

Projekte

Projekte

9 Jahre 5 Monate
2014-11 - 2024-03

Steuerungssoftware für Spülmaschinen - Haushalt, Gewerbe und Medizintechnik

C C++17 Python
Koordination der Softwareentwickler, Softwarearchitektur, Implementierung
Geschirrspüler
C C++17 Python
Miele
3 Jahre 1 Monat
2011-10 - 2014-10

Hochleistungsbohren mit individuell angetriebenen Bohrspindeln

Softwareentwickler Embedded C CanOpen Port-Stack ...
Softwareentwickler
Weiterentwicklung der Steuer- und Regelungstechnik, Neuentwicklung Toolmanager. Der Kern des Tooldrivessystems sind Bohrmodule, die ein oder zwei Bohrspindeln im 32 mm-Raster enthalten. Jede Bohrspindel wird über einen integrierten Servomotor angetrieben, wobei jeweils zwei Servomotoren über einen DSC (Dual Servo Controller) bestromt werden. Die DSC implementieren ein geberloses Regelverfahren und werden vom Toolmanager über einen Can-Bus kontrolliert. Ihre Zwischenkreisspannung erhalten die DSC von einem gemeinsamen Netzteil, dem Powermodul. Der Toolmanager läuft entweder auf einer Beckhoff-SPS (Generation I) oder in Generation II auf einem FPGA-basiserten System (Softing RTEM) in Verbindung mit einem XMC4500 und stellt als EtherCAT- oder Profinet-Device eine Feldbusschnittstelle zur übergeordneten SPS bereit. Abgerundet wird das Tooldrives-System von einer kleinen PIC-basierten Elektronik im Bohrmodul zur Betriebsdatenerfassung, das ebenfalls über den Can-Bus mit dem Toolmanager kommuniziert. Für das Projekt wurden folgende Teilprojekte realisiert: - Erkennung von Bohrerbruch und Fehlbohrungen durch Prozeßüberwachung - Berührungslose Endlagenerkennung der Bohrspindeln (Patent erteilt) - Profinetanbindung des Toolmanagers der I. Generation - Implementierung der Canbusanbindung für das Powermodul (Port-Stack, TMS320) - CanOpen-Bootloader Powermodul (Port-Stack) - Firmware LCM (PIC 18F26K80, CanOpen-Anbindung, CanOpen-Bootloader) - EtherCat und Profinet-Schnittstellen für Softing RTEM (NIOS-II, Altera FPGA, Echtzeitbetriebssystem Ecos II) - Webserver zur Konfiguration und zum Handbetrieb - Kommunikation XMC4500 <-> Altera FPGA über SPI (Protollentwurf und -implementierung) - Implementierung CanMaster-Funktionalität XMC 4500 (Port-Stack) - Firmwareaktualisierung über Webinterface für alle angeschlossenen Komponenten - FPGA-Redesign des Softing RTEMs (Portierung eines aktualisierten Referenzdesigns für eine andere Hardware)
NIOS II FreeRTOS XMC4500 Beckhoff Profinet
Embedded C CanOpen Port-Stack Microcontroller Bootloader Feldbus
Wittenstein Motion Control GmbH
Bad Pyrmont

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Diplom-Ingenieur
Promotion 1992
Habilitation 1995

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Ausgeprägte analytische Fähigkeiten

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Ereignisgesteuerte Programmierung, SW-Dokumentation,
Erstellung von Spezifikationen, Mustererkennung, Datenbanken

Betriebssysteme

Echtzeitbetriebssysteme
RTTarget
Lynx
RTOS (Real Time OS)
Unix
Windows
Windows CE

Programmiersprachen

C
C++
Borland C++-Builder, Visual Studio, GCC
Delphi
Borland Delphi
Java
JavaScript
MATLAB / Simulink
Pascal
PHP

Datenbanken

Interbase
MSSQL MySQL Firebird
JDBC
ODBC

Datenkommunikation

Ethernet
Internet, Intranet
ISDN
LAN, LAN Manager
PC-Anywhere
SMTP
TCP/IP
Winsock

Hardware

CD-Writer / Brenner
Drucker
Echtzeitsysteme
RTTarget, Digi Net+, FreeRTOS, ecos ii
embedded Systeme
Windows CE, Embedded Linux
Hardware entwickelt
PC-Einsteckkarten, Prozeßperipherie
Industrie-Roboter
Mikrocontroller
Motorola 68xxx, Intel 8051, ARM7, Pic
PLD, FPGA
Xilinx, Altera
Siemens-SPS STEP x
simatic S5, S7
SPS
Mitsubishi, Siemens S5, Siemens S7, Beckhoff
Steuer und Regelsysteme
Steuerungen für Linear- und AC-Servomotoren

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Scilab

Design / Entwicklung / Konstruktion

Allegro PCB Design
EPLAN

Branchen

Branchen

Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Forschung, Entwicklung, UNI

Einsatzorte

Einsatzorte

Höxter (+100km) Haldensleben (+75km) Schwalmstadt (+75km) Essen (+75km) Ibbenbüren (+75km) Cochem (+75km) Bonn (+75km) Soest (+50km)

Deutschland: bevorzugt Bereich D3

möglich

Projekte

Projekte

9 Jahre 5 Monate
2014-11 - 2024-03

Steuerungssoftware für Spülmaschinen - Haushalt, Gewerbe und Medizintechnik

C C++17 Python
Koordination der Softwareentwickler, Softwarearchitektur, Implementierung
Geschirrspüler
C C++17 Python
Miele
3 Jahre 1 Monat
2011-10 - 2014-10

Hochleistungsbohren mit individuell angetriebenen Bohrspindeln

Softwareentwickler Embedded C CanOpen Port-Stack ...
Softwareentwickler
Weiterentwicklung der Steuer- und Regelungstechnik, Neuentwicklung Toolmanager. Der Kern des Tooldrivessystems sind Bohrmodule, die ein oder zwei Bohrspindeln im 32 mm-Raster enthalten. Jede Bohrspindel wird über einen integrierten Servomotor angetrieben, wobei jeweils zwei Servomotoren über einen DSC (Dual Servo Controller) bestromt werden. Die DSC implementieren ein geberloses Regelverfahren und werden vom Toolmanager über einen Can-Bus kontrolliert. Ihre Zwischenkreisspannung erhalten die DSC von einem gemeinsamen Netzteil, dem Powermodul. Der Toolmanager läuft entweder auf einer Beckhoff-SPS (Generation I) oder in Generation II auf einem FPGA-basiserten System (Softing RTEM) in Verbindung mit einem XMC4500 und stellt als EtherCAT- oder Profinet-Device eine Feldbusschnittstelle zur übergeordneten SPS bereit. Abgerundet wird das Tooldrives-System von einer kleinen PIC-basierten Elektronik im Bohrmodul zur Betriebsdatenerfassung, das ebenfalls über den Can-Bus mit dem Toolmanager kommuniziert. Für das Projekt wurden folgende Teilprojekte realisiert: - Erkennung von Bohrerbruch und Fehlbohrungen durch Prozeßüberwachung - Berührungslose Endlagenerkennung der Bohrspindeln (Patent erteilt) - Profinetanbindung des Toolmanagers der I. Generation - Implementierung der Canbusanbindung für das Powermodul (Port-Stack, TMS320) - CanOpen-Bootloader Powermodul (Port-Stack) - Firmware LCM (PIC 18F26K80, CanOpen-Anbindung, CanOpen-Bootloader) - EtherCat und Profinet-Schnittstellen für Softing RTEM (NIOS-II, Altera FPGA, Echtzeitbetriebssystem Ecos II) - Webserver zur Konfiguration und zum Handbetrieb - Kommunikation XMC4500 <-> Altera FPGA über SPI (Protollentwurf und -implementierung) - Implementierung CanMaster-Funktionalität XMC 4500 (Port-Stack) - Firmwareaktualisierung über Webinterface für alle angeschlossenen Komponenten - FPGA-Redesign des Softing RTEMs (Portierung eines aktualisierten Referenzdesigns für eine andere Hardware)
NIOS II FreeRTOS XMC4500 Beckhoff Profinet
Embedded C CanOpen Port-Stack Microcontroller Bootloader Feldbus
Wittenstein Motion Control GmbH
Bad Pyrmont

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Diplom-Ingenieur
Promotion 1992
Habilitation 1995

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Ausgeprägte analytische Fähigkeiten

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Ereignisgesteuerte Programmierung, SW-Dokumentation,
Erstellung von Spezifikationen, Mustererkennung, Datenbanken

Betriebssysteme

Echtzeitbetriebssysteme
RTTarget
Lynx
RTOS (Real Time OS)
Unix
Windows
Windows CE

Programmiersprachen

C
C++
Borland C++-Builder, Visual Studio, GCC
Delphi
Borland Delphi
Java
JavaScript
MATLAB / Simulink
Pascal
PHP

Datenbanken

Interbase
MSSQL MySQL Firebird
JDBC
ODBC

Datenkommunikation

Ethernet
Internet, Intranet
ISDN
LAN, LAN Manager
PC-Anywhere
SMTP
TCP/IP
Winsock

Hardware

CD-Writer / Brenner
Drucker
Echtzeitsysteme
RTTarget, Digi Net+, FreeRTOS, ecos ii
embedded Systeme
Windows CE, Embedded Linux
Hardware entwickelt
PC-Einsteckkarten, Prozeßperipherie
Industrie-Roboter
Mikrocontroller
Motorola 68xxx, Intel 8051, ARM7, Pic
PLD, FPGA
Xilinx, Altera
Siemens-SPS STEP x
simatic S5, S7
SPS
Mitsubishi, Siemens S5, Siemens S7, Beckhoff
Steuer und Regelsysteme
Steuerungen für Linear- und AC-Servomotoren

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Scilab

Design / Entwicklung / Konstruktion

Allegro PCB Design
EPLAN

Branchen

Branchen

Automatisierungstechnik, Maschinenbau, Forschung, Entwicklung, UNI

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.