Project/IT Manager & Senior Consultant (Core Banking, Industrie)
Aktualisiert am 13.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 21.05.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Rapid Prototyping
Spezifikation
Requirements Engineering
Core Banking
Defect Management
Banking
TARGET2
Code-Analyse
Oracle
ETL
Datawarehouse
Projektleitung
Enterprise-Resource-Planning
SEPA
PostgreSQL
Industrie

Einsatzorte

Einsatzorte

Frankfurt am Main (+75km) Mannheim (+50km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

4 Jahre 10 Monate
2018-06 - 2023-03

TARGET Services

Business/Functional Analyst Payments Processing Schema ST-4 ISO 20022 Messaging ...
Business/Functional Analyst
  • Business­ und funktionale Analyse (fachliche und technische Domäne) von bestehenden und neuen TARGET2­, T2S­, TIPS­Komponenten im Rahmen des Eurogruppenprojekts TARGET Services: Entwurf von Change Requests
  • Defect Management (Fehlererkennung, Fehleranalyse, Fehlerbearbeitung auf funktionaler und Systemebene), Testdesign (SQS), Technical Authoring (offizielle Handbücher)
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
IBM IMS DB2 Tivoli z/OS BMC Remedy ARS SQS-Test XMLSpy
Payments Processing Schema ST-4 ISO 20022 Messaging SWIFT-FIN TARGET2¬ und ESMIG-Frontends MX & FIN Messaging (BOX; GARI) Altova XML Spy SQS Test Center z/OS DB2 BMC Remedy MS Office Schema ST4
Deutsche Bundesbank
Frankfurt am Main
1 Jahr
2017-01 - 2017-12

Analyse und Review der Business Requirements

Team Payments z.b.V. CMMI (SDF) HP-ALM z/OS ...
Team Payments z.b.V.
  • Analyse und Review der Business Requirements bezüglich XML­ und filegestützter SWIFT ­Reportversorgung (Dovetail Systemwechsel) sowie Fachkonzeption MT942 und camt.052 u. 053
  • Supervision der technischen Anforderungsfindung für ein innovatives DWH zur Versorgung von Online-Privatkundenkanälen. Analyse der MT­ Flüsse während der Produktentwicklung ?neuartige Geldanlage?
  • Coaching von Mitarbeitern im Rahmen der neuen Architekturansätze (RESTful Webservices via JSON)
  • Knowledge Transfer und Wrap­Up der Querschnittsthemen (Datenströme und Account Reporting)
  • PM Hostverarbeitung bei der Implementierung laufender Corporate Banking­Requirements für das elektronische Account Reporting und das Cash Handling (ATM, KEGA)? Teststeuerung und Defectmanagement in Zusammenarbeit mit dem TestProvider
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
CMMI (SDF) HP-ALM z/OS MS-Office HP ALM z/OS SWIFT Messaging (Dovetail Systems) Legacy cum Web Services (Swagger/JSON/WSDL/CICS COBOL)
Deutsche Bank AG
Frankfurt
1 Jahr
2016-01 - 2016-12

BA/FA und PM Hostverarbeitung bei der Migration der Scheckverarbeitung

Business & Functional Analyst, PM CMMI (SDF) MS¬Office CA Clarity ...
Business & Functional Analyst, PM
  • BA/FA und PM Hostverarbeitung bei der Migration der Scheckverarbeitung auf SAP PS­PE im deutschen Quasi­ SEPA-Format (Review der Umsatzbus­ Fachkonzeption sowie der Testkonzepte)? Teiltestverantwortung
  • Vendorsteuerung
  • Querschnittsfunktion ZV/Datenströme im Konzern
  • Implementierung von CIB ­Requirements zum Account Reporting inkl. Test­ und Defectmanagement in Zusammenarbeit mit dem Test­ Provider
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
CMMI (SDF) MS¬Office CA Clarity HP ALM z/ OS COBOL SAP PS¬PE CGI SEPA Engine
Deutsche Bank
1 Jahr
2015-01 - 2015-12

BA/FA und PM Hostverarbeitung bei der Einführung des SEPA Card Clearing

Business & Functional Analyst, PM CMMI (SDF) MS¬Office CA Clarity ...
Business & Functional Analyst, PM
  • BA/FA und PM Hostverarbeitung bei der Einführung des SEPA Card Clearing (fachliche Konzeption der von SAP PS zu beliefernden Schnittstellen sowie der von SAP PS heranzuziehenden Daten aus dem SCC­ Supplementary Data-Container)? Verfassen des übergreifenden PRD, Review des DSRS, Vendorsteuerung sowieTestsupport & Defectmanagement
  • Querschnittsfunktion ZV/Datenströme im Konzern. Implementierung der CIB­Requirements zum Account Reporting inkl. Test­ und Defectmanagement in Zusammenarbeit mit dem Test ­Provider
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
CMMI (SDF) MS¬Office CA Clarity HP ALM z/ OS COBOL SAP PS¬PE CGI SEPA Engine
Deutsche Bank
1 Jahr
2014-01 - 2014-12

?Umsatzbus?

Projektleiter CMMI (SDF) MS¬Office CA Clarity ...
Projektleiter
  • Aufgrund der Vorstudien aus 2013: eigenverantwortlicher Projektmanager ?Umsatzbus? (inkl. Vendorsteuerung) zur Versorgung von Kontokorrent, nachgelagerter Systeme sowie der kundenrelevanten Druckvorstufe (papierhafte Kontoauszüge) von der Anforderungserhebung zum Layout der Druckstücke über BA/FA (S­DSRS), Leitung des POC, Präsentation gg. dem Management, Steuerung der Entwicklung bis zum UAT und der Produktionseinführung
  • Test­ und Defectmanagement inklusive Review der KKM (Komplexitäts- und Kritikalitätsmatrix) und der Testfälle in Zusammenarbeit mit dem Test­Provider
  • Querschnittsfunktion ZV/Datenströme im Konzern
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
CMMI (SDF) MS¬Office CA Clarity HP ALM z/ OS Unix S&N OMS XSL¬FO Assentis DocFamily
Deutsche Bank
1 Jahr
2013-01 - 2013-12

Reengineering Management, konzernweite Querschnittsfunktion ZV

Projektleiter, System Analyst CMMI (SDF) MS-Office CA Clarity ...
Projektleiter, System Analyst
  • Überarbeiten der Geschäftsprozesse Payments (papierhafte Zahlungsanweisungen, zB Spenden) im Rahmen der 1. Postbankintegration, des anstehenden SEPA Enddate ­Termins und der Aufplanung des neuen Kernbanksystems (SAP DM)
  • Verfassen und Abgleichen von Fachkonzepten (PRD, BRD und DSRS), Spezifikationen und Testfällen (Postbank und Deutsche Bank). Streckenanalyse im Dreieck Altsystem/CGI SEPA Engine/SAP PS­PE einschl. Erarbeiten und Bewerten von Umsetzungsoptionen? Migration des Zahlungsverkehrs von MCV/DTA nach SEPA (mandatorisches SEPA­Enddate 2014)
  • Eigenverantwortlicher ?Kick­Off? der Requirements­ und Daten-Vereinheitlichung zwischen den Konzernunternehmen (gemeinsame Nutzung der Hostplattform bei unterschiedlichen Releasezyklen) bezüglich Account Reporting (MT94x und camt.05x). Querschnittsfunktion Dokumentenmanagement zwischen Postbank und Deutscher Bank
  • Test­ und Defectmanagement auf der Datenbus­ und Großrechnerseite während des winterlichen, umfassenden SEPA ­Großtests
  • Erste Vorarbeiten für einen neuen Ansatz in der Ausgabe papierhafter Kontoinformationen (OMS)
  • Teilprojektleitung bei der Umstellung der Online Banking­ Versorgung auf ein anderes Dateiformat
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
CMMI (SDF) MS-Office CA Clarity HP ALM z/ OS COBOL SAP PS¬PE CGI SEPA Engine
Deutsche Bank AG
Frankfurt
1 Jahr
2012-01 - 2012-12

Multi-Projektmanagement (international), Querschnittsfunktion ZV

Business & Functional Analyst, PM CMMI (SDF) MS-Office z/OS ...
Business & Functional Analyst, PM
  • Konzeption, Entwicklung und Koordination von Pflichtmailings an Kunden via DWH (SAS) inklusive Datenschutzthemen, Datenübertragung zum externen Lettershop bzw. zu dbPrint und Verfassen eines Handbuches für zukünftige derartige Datenextraktionen
  • Im Zuge der 1. Postbankintegration? fachkonzeptionelle und technische Schnittstellenplanung und ?Prüfung (FLAM Host/Unix) für den Umzug des Altsystems (ZVKK) auf die sog. Payment Solution (SAP PE­Variante der Postbank Systems AG und der BCB AG))? anteiliges Test­ und Defectmanagement
  • Vendorsteuerung und Projekt­Reporting/Controlling
  • Projektsprache: Englisch
CMMI (SDF) MS-Office z/OS SAP PS CGI SEPA Engine
Deutsche Bank AG
Frankfurt
1 Jahr
2011-01 - 2011-12

Multi-Projektmanagement (international)

CMMI (SDF) MS-Office z/OS

  • Netzbetreiber Electronic Cash: DTA Technischer Anhang 7.1 (Cashback-Transaktionen und Notfalltransaktionen)
  • SEPA-Datenbus
  • Update Lastschriftabkommen in der ZV-Verarbeitung für Karten)

CMMI (SDF) MS-Office z/OS
Deutsche Bank AG
Frankfurt
14 Jahre
1998-01 - 2011-12

Diverse Projekte

Analyst, Developer, PL, Architekt, Coach
Analyst, Developer, PL, Architekt, Coach
  • Opel Gefahrstoffdatenbank? IBM Netzwerkdatenbank
  • SOKA­Bau Webportal
  • Lufthansa/Star Alliance Revenue Integrity
  • Deutsche Bank POC & Design SEPA­EVA
  • KVB DWH­ und Web Focus­ Entwicklung
  • Deutsche Bank (Auslandsbank) FA Whitelabelling
  • PSD I
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
1 Jahr
2010-01 - 2010-12

IT-Koordination

CMMI (SDF) ITIL Logica B@FIR ...
  • IT-Koordination im Rahmen der Berliner Bank-Integration, Aufsetzen einer SEPA White labelling-Lösung für einen Großkunden
  • Umstellen Bundesbank-Clearing auf SWIFTNet/FileAct
  • Umsetzung verschiedener Interbankenabkommen
CMMI (SDF) ITIL Logica B@FIR z/OS ZV/KK FIPS (SAG) Liquidity Management (ELM) MS-Office GMA/MINT
Deutsche Bank AG
Frankfurt
5 Monate
2009-08 - 2009-12

Zahlungsverkehrssysteme

Multi-Projektmanagement (international) CMMI (SDF) Logica B@FIR SEPA ...
Multi-Projektmanagement (international)
  • Leitung mehrerer regulatorischer Projekte rund um die Zahlungsverkehrssysteme (IZV/AZV) der Deutschen Bank (Payment Services Directive (PSD I), SEPA Counterparty Consolidation, Kontenstammdaten)
CMMI (SDF) Logica B@FIR SEPA DB2 (z/OS) ZV/KK MS-Office GMA/MINT
Deutsche Bank AG
Frankfurt
7 Monate
2008-09 - 2009-03

"Whitelabelled"-DDA-Lösung

Projektmanagement (international) MQ GMA/MINT MTNA ...
Projektmanagement (international)
  • Einführung einer "Whitelabelled"-DDA-Lösung (Aleri Global Banking) für einen Großkunden der Deutschen Bank
MQ GMA/MINT MTNA Logica B@FIR (BAFIR) SEPA db-internet db-direct connect ZV/KK SWIFT AZV CPE MS-Office CMMI (SDF; ITIL)
Deutsche Bank AG
Frankfurt
3 Monate
2008-11 - 2009-01

Konzeptionelle Vorarbeiten

Senior Consultant MS-Office MS-Sharepoint Adonis ...
Senior Consultant
  • Konzeptionelle Vorarbeiten zur Aufarbeitung von Revisionsmoniten im Bereich Partnerdaten
MS-Office MS-Sharepoint Adonis case/4/0 (DBMS-Part)
Deutsche Bank AG
Frankfurt
1 Jahr 2 Monate
2007-06 - 2008-07

Planung und Modellierung

Senior Consultant, System Analyst, Schnittstellenfunktion/Change IBI WebFOCUS gegen Oracle 10g mit dem kompletten Umfeld (Disco BI EE JDev ...
Senior Consultant, System Analyst, Schnittstellenfunktion/Change
  • Planung und Modellierung strategischer ASP-Dienstleistungen für GKV-Leistungserbringer
  • Evaluierung und Planung konsistenter, deklarativer DWH-Frontendstrukturen (BI-Self-Service-Portal, JSR168)
  • Analyse neuer Einsatzmöglichkeiten vorhandener Software zwecks Minimierung des Entwicklungsaufwandes
IBI WebFOCUS gegen Oracle 10g mit dem kompletten Umfeld (Disco BI EE JDev AS Portal OWB PL/SQL Developer) Enterprise Architect J2EE (Eclipse Tomcat)
KVB
München
6 Monate
2006-11 - 2007-04

Einführung von SEPA in den Zahlungsverkehr

System Analyst, Architecture Consultant CMMI (SDF) Enterprise Architect DB2 (z/OS und XP) ...
System Analyst, Architecture Consultant
  • Im Rahmen der Einführung von SEPA in den Zahlungsverkehr: Analyse der Ist-Prozesse (Host), Entwurf und Formulierung der Soll-Prozesse (XML/Transformator/Host), des Datenmodells (DB2, Annotated Schema, Side Tables, XML-Funktionen); Review der Analyseergebnisse und Koordination der Analyseaufgaben eines Vendor-Teams
  • Erstellung prozessualer Artefakte gemäß CMMI (UML, textuelle Dokumente, Prozessflussdiagramme)
CMMI (SDF) Enterprise Architect DB2 (z/OS und XP) MS-Office MVS ISPF Oxygen Mercator/Ascential Websphere Transformation Extender COBOL Open Cobol (Linux)
Deutsche Bank AG
Frankfurt
10 Monate
2006-01 - 2006-10

Airline Revenue Integrity (BI)

Projektmanagement (international) LSY-RUP XP ITIL ...
Projektmanagement (international)

Airline Revenue Integrity (BI); Leitung eines Offshore-Teams; auf Projektleiterebene wurde der Kontakt mit dem Kunden gehalten und gepflegt (einschl. der Testphase), Ressourcenplanung betrieben und allgemeine Projektleitungsaufgaben (Schriftverkehr, Konzepte, Angebote) wahrgenommen. Die Qualitätssicherung in Form von Code Reviews (J2EE, Spring, Hibernate, Eclipse, MySQL Queries, UNIX-Skripte, C und Perl) und Requirements Reviews wurde gemeinsam mit dem Kunden, dem ungarischen Dev-Team und dem Testteam durchgeführt und in übergreifenden Konferenzen abgestimmt. Prozessuale Artefakte gemäss LSY-RUP (UML, textuelle Dokumente, RUP-Projektwiki) wurden erstellt, SLAs und KPIs vereinbart sowie die Betriebsüberführung der fertigen Module gemäss ITIL (LSY Infratec) koordiniert.

LSY-RUP XP ITIL Enterprise Architect MS-Project Amadeus Apollo Innosys LH*RES (USAS); Orbix Java Eclipse
Lufthansa Systems, Frankfurt
3 Monate
2005-10 - 2005-12

Vorstudien zum Redesign

Technischer Architekt Windows Server 2003 IIS InstantOLAP ...
Technischer Architekt

Vorstudien zum Redesign einer webbasierten Applikation (Bankauskunft) für die .NET-Plattform; Einrichten des dazugehörigen DWH/Berichtswesens.

Windows Server 2003 IIS InstantOLAP Sagent Cognos IMS/DB2 (z/OS) SQL Server Visual Studio 6 (VB) und .NET (C# ASP.NET) Rational XDE Rational ClearCase.
Commerzbank AG, Frankfurt
11 Monate
2004-11 - 2005-09

Konzeption und Einrichtung

konzeptionelle und beratende Tätigkeit (Reporting & DWH) Windows XP Sun Solaris Apache Tomcat/IIS ...
konzeptionelle und beratende Tätigkeit (Reporting & DWH)

Konzeption und Einrichtung des intranet-basierten Berichtswesens (Reporting) auf der Basis von WebFocus als Bestandteil des KVB-internen Data Warehouse; Coaching (3 MA), Beratung & Präsentationsdesign für die Fachabteilungen. Zum automatisierten Versand der Daten wurde eine Extraktionsschnittstelle für den MS-Exchange-Adressbestand entwickelt.

Windows XP Sun Solaris Apache Tomcat/IIS IBI WebFocus Oracle 9 PL/SQL(-Developer) ETL mit Oracle Warehouse Builder PowerDesigner Visual Studio 6 (VB) MS-Exchange
KVB, München
1 Jahr
2003-10 - 2004-09

Projektes PICTURES

Senior Consultant (Requirements Engineering) MS-Office
Senior Consultant (Requirements Engineering)

Im Rahmen des Projektes PICTURES wurden in Zusammenarbeit mit den Fachverantwortlichen Spezifikationen erstellt, überarbeitet, mit der Entwicklungsseite abgeglichen sowie Aufwandsschätzungen durchgeführt. Die Qualitätssicherung der Spezifikationen wurde mit dem Kunden sowie den beteiligten Teams (inkl. Projektmanagement) nach LH Systems-Standards vorgenommen.

MS-Office
Lufthansa Systems, Frankfurt

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1984

Studium der Chemie und Geschichte

Berlin, Mainz, Heidelberg und Stuttgart


1992

Universität Heidelberg

Diplom-Chemiker


1979

Wehrdienst


1978

Allgemeine Hochschulreife

Position

Position

  • Senior Consultant & Analyst
  • Interim Manager (Project, Program, IT)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Rapid Prototyping Spezifikation Requirements Engineering Core Banking Defect Management Banking TARGET2 Code-Analyse Oracle ETL Datawarehouse Projektleitung Enterprise-Resource-Planning SEPA PostgreSQL Industrie

Schwerpunkte

Cards
Core Banking Systems
Customer Experience
DDA
DWH
ERP
Payments
SEPA
SWIFT

Aufgabenbereiche

Coaching
Code/Architecture/Process Review
Cross Functions Senior Consultancy
POC
Project Management

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

HP ALM
ISO 20022 Messaging
MS-Office
Payments Processing
SAP PS
Schema ST-4
Tivoli

Profil:

  • Manager, Analyst, Architekturberater, Code­ und Prozesskritiker in Systemumgebungen komplexer Zusammensetzung, erfolgreiche eigenverantwortliche Leitung komplexer Projekte, erfolgreiche eigenverantwortliche Changes an bestehenden Systemen und Prozessen inkl. Testverantwortung (SIT & UAT). Erfahren in sog. Legacy­ und zeitgenössischen Technologien in industrietypischen, internationalen Settings und Geschäftssituationen
  • Mitarbeit in Expertengruppen im Rahmen von System­ und Codeanalyse und Architektur
  • Integrierende Funktion in Migrations­ und Restrukturierungsprojekten, Functional/Systems Analysis, Use Case­Modellierung, Vorstudien, Proofs of Concept, Entwicklung, Test (SIT, UAT), Coaching von Mitarbeitern, Produktionseinführung
  • Kommunikationssicher sowohl gegenüber Technik/Entwicklung, Fachbereichen und Senior Management
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit mit/Steuerung von nationalen und internationalen Vendoren


Methoden:

  • CMMI/SDF (Deutsche Bank und EDS)
  • RUP (Rational Unified Process ? Lufthansa)
  • V-Modelle (V97 des BMI)
  • UML, MDA (Model Driven Architecture)
  • SOA (Service Oriented Architecture)
  • Framework Design (Patterns)
  • Geschäftsprozessmodellierung (UML, BPMN)
  • Data Warehouse­Modellierung (Kimball)

Kenntnisse:

  • WebFOCUS
  • Java/J2EE (jetty,tomcat,NetBeans)
  • Jasper Reports
  • CISAM
  • MySQL
  • Oracle 9-11
  • OWB
  • Pentaho
  • C,
  • C++
  • Objective C
  • COBOL
  • z/OS
  • Linux
  • HP-UX
  • Smalltalk (Squeak, Pharo)
  • XSL-FO
  • Protege RDF/OWL
  • RUP
  • CMM Subsets u.v.a.m.


Business:

  • Core Banking Systems
  • Payments
  • Cards
  • ATM
  • Whitelabelling
  • EPC
  • Data Warehousing
  • Reporting
  • Dokumentenmanagement
  • non-SAP ERP
  • Architektur
  • Codekritik (Refactoring)
  • Schnittstellen etc. pp.


Technische Kenntnisse:

  • C (C++, Objective­C)
  • COBOL (Enterprise und Open/GNU)
  • Java (POJO, Swing­GUI, JNI)
  • Java EE (EJB, Servlets, JSP, Web Services)
  • Pascal
  • XML
  • SQL
  • Smalltalk (Pharo)
  • DBMS (Oracle, MySQL, DB2, CISAM, PostgreSQL)
  • DBMS­ Tools (PL/SQL Developer, SQL Developer, OWB/ODI, TOAD, MySQL Workbench, Hibernate, TopLink)
  • Application Server (JBoss, BEA WLS, IBM WebSphere)
  • Host (IBM zSeries, UNISYS)
  • MDT (Linux, HP­UX)
  • Scripting (Perl)
  • BI u. Reporting (IBI WebFOCUS, Oracle BI, JasperReports, XSL­FO)
  • Webserver (Apache, Jetty, Tomcat)
  • Interoperabilität (CORBA, JSON (OpenAPI)
  • Ajax
  • WSDL
  • MQ Series
  • CICS


Erfahrungen:

  • Banking, Brokerage (Zahlungsverkehr, Karten, Online Brokerage, Reporting, Kernbanksysteme, Clearing/Settlement/Liquidity): 25 Jahre
  • Industrie (EAI, ERP, Change Management, Beschaffung, Produktion, Kalkulation): 27 Jahre
  • FinTech (Baufinanzierung): 1 Jahr
  • Sozialversicherung/Gesundheitssystem (DWH, BI, Reporting): 3 Jahre
  • Airline (GDR, CRS, Revenue Integrity, Passenger Handling): 3 Jahre

Betriebssysteme

z/OS

Datenbanken

DB2

Branchen

Branchen

  • Bank
  • Industrie
  • FinTech
  • Sozialversicherung/Gesundheitssystem
  • Airline

Einsatzorte

Einsatzorte

Frankfurt am Main (+75km) Mannheim (+50km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

4 Jahre 10 Monate
2018-06 - 2023-03

TARGET Services

Business/Functional Analyst Payments Processing Schema ST-4 ISO 20022 Messaging ...
Business/Functional Analyst
  • Business­ und funktionale Analyse (fachliche und technische Domäne) von bestehenden und neuen TARGET2­, T2S­, TIPS­Komponenten im Rahmen des Eurogruppenprojekts TARGET Services: Entwurf von Change Requests
  • Defect Management (Fehlererkennung, Fehleranalyse, Fehlerbearbeitung auf funktionaler und Systemebene), Testdesign (SQS), Technical Authoring (offizielle Handbücher)
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
IBM IMS DB2 Tivoli z/OS BMC Remedy ARS SQS-Test XMLSpy
Payments Processing Schema ST-4 ISO 20022 Messaging SWIFT-FIN TARGET2¬ und ESMIG-Frontends MX & FIN Messaging (BOX; GARI) Altova XML Spy SQS Test Center z/OS DB2 BMC Remedy MS Office Schema ST4
Deutsche Bundesbank
Frankfurt am Main
1 Jahr
2017-01 - 2017-12

Analyse und Review der Business Requirements

Team Payments z.b.V. CMMI (SDF) HP-ALM z/OS ...
Team Payments z.b.V.
  • Analyse und Review der Business Requirements bezüglich XML­ und filegestützter SWIFT ­Reportversorgung (Dovetail Systemwechsel) sowie Fachkonzeption MT942 und camt.052 u. 053
  • Supervision der technischen Anforderungsfindung für ein innovatives DWH zur Versorgung von Online-Privatkundenkanälen. Analyse der MT­ Flüsse während der Produktentwicklung ?neuartige Geldanlage?
  • Coaching von Mitarbeitern im Rahmen der neuen Architekturansätze (RESTful Webservices via JSON)
  • Knowledge Transfer und Wrap­Up der Querschnittsthemen (Datenströme und Account Reporting)
  • PM Hostverarbeitung bei der Implementierung laufender Corporate Banking­Requirements für das elektronische Account Reporting und das Cash Handling (ATM, KEGA)? Teststeuerung und Defectmanagement in Zusammenarbeit mit dem TestProvider
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
CMMI (SDF) HP-ALM z/OS MS-Office HP ALM z/OS SWIFT Messaging (Dovetail Systems) Legacy cum Web Services (Swagger/JSON/WSDL/CICS COBOL)
Deutsche Bank AG
Frankfurt
1 Jahr
2016-01 - 2016-12

BA/FA und PM Hostverarbeitung bei der Migration der Scheckverarbeitung

Business & Functional Analyst, PM CMMI (SDF) MS¬Office CA Clarity ...
Business & Functional Analyst, PM
  • BA/FA und PM Hostverarbeitung bei der Migration der Scheckverarbeitung auf SAP PS­PE im deutschen Quasi­ SEPA-Format (Review der Umsatzbus­ Fachkonzeption sowie der Testkonzepte)? Teiltestverantwortung
  • Vendorsteuerung
  • Querschnittsfunktion ZV/Datenströme im Konzern
  • Implementierung von CIB ­Requirements zum Account Reporting inkl. Test­ und Defectmanagement in Zusammenarbeit mit dem Test­ Provider
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
CMMI (SDF) MS¬Office CA Clarity HP ALM z/ OS COBOL SAP PS¬PE CGI SEPA Engine
Deutsche Bank
1 Jahr
2015-01 - 2015-12

BA/FA und PM Hostverarbeitung bei der Einführung des SEPA Card Clearing

Business & Functional Analyst, PM CMMI (SDF) MS¬Office CA Clarity ...
Business & Functional Analyst, PM
  • BA/FA und PM Hostverarbeitung bei der Einführung des SEPA Card Clearing (fachliche Konzeption der von SAP PS zu beliefernden Schnittstellen sowie der von SAP PS heranzuziehenden Daten aus dem SCC­ Supplementary Data-Container)? Verfassen des übergreifenden PRD, Review des DSRS, Vendorsteuerung sowieTestsupport & Defectmanagement
  • Querschnittsfunktion ZV/Datenströme im Konzern. Implementierung der CIB­Requirements zum Account Reporting inkl. Test­ und Defectmanagement in Zusammenarbeit mit dem Test ­Provider
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
CMMI (SDF) MS¬Office CA Clarity HP ALM z/ OS COBOL SAP PS¬PE CGI SEPA Engine
Deutsche Bank
1 Jahr
2014-01 - 2014-12

?Umsatzbus?

Projektleiter CMMI (SDF) MS¬Office CA Clarity ...
Projektleiter
  • Aufgrund der Vorstudien aus 2013: eigenverantwortlicher Projektmanager ?Umsatzbus? (inkl. Vendorsteuerung) zur Versorgung von Kontokorrent, nachgelagerter Systeme sowie der kundenrelevanten Druckvorstufe (papierhafte Kontoauszüge) von der Anforderungserhebung zum Layout der Druckstücke über BA/FA (S­DSRS), Leitung des POC, Präsentation gg. dem Management, Steuerung der Entwicklung bis zum UAT und der Produktionseinführung
  • Test­ und Defectmanagement inklusive Review der KKM (Komplexitäts- und Kritikalitätsmatrix) und der Testfälle in Zusammenarbeit mit dem Test­Provider
  • Querschnittsfunktion ZV/Datenströme im Konzern
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
CMMI (SDF) MS¬Office CA Clarity HP ALM z/ OS Unix S&N OMS XSL¬FO Assentis DocFamily
Deutsche Bank
1 Jahr
2013-01 - 2013-12

Reengineering Management, konzernweite Querschnittsfunktion ZV

Projektleiter, System Analyst CMMI (SDF) MS-Office CA Clarity ...
Projektleiter, System Analyst
  • Überarbeiten der Geschäftsprozesse Payments (papierhafte Zahlungsanweisungen, zB Spenden) im Rahmen der 1. Postbankintegration, des anstehenden SEPA Enddate ­Termins und der Aufplanung des neuen Kernbanksystems (SAP DM)
  • Verfassen und Abgleichen von Fachkonzepten (PRD, BRD und DSRS), Spezifikationen und Testfällen (Postbank und Deutsche Bank). Streckenanalyse im Dreieck Altsystem/CGI SEPA Engine/SAP PS­PE einschl. Erarbeiten und Bewerten von Umsetzungsoptionen? Migration des Zahlungsverkehrs von MCV/DTA nach SEPA (mandatorisches SEPA­Enddate 2014)
  • Eigenverantwortlicher ?Kick­Off? der Requirements­ und Daten-Vereinheitlichung zwischen den Konzernunternehmen (gemeinsame Nutzung der Hostplattform bei unterschiedlichen Releasezyklen) bezüglich Account Reporting (MT94x und camt.05x). Querschnittsfunktion Dokumentenmanagement zwischen Postbank und Deutscher Bank
  • Test­ und Defectmanagement auf der Datenbus­ und Großrechnerseite während des winterlichen, umfassenden SEPA ­Großtests
  • Erste Vorarbeiten für einen neuen Ansatz in der Ausgabe papierhafter Kontoinformationen (OMS)
  • Teilprojektleitung bei der Umstellung der Online Banking­ Versorgung auf ein anderes Dateiformat
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
CMMI (SDF) MS-Office CA Clarity HP ALM z/ OS COBOL SAP PS¬PE CGI SEPA Engine
Deutsche Bank AG
Frankfurt
1 Jahr
2012-01 - 2012-12

Multi-Projektmanagement (international), Querschnittsfunktion ZV

Business & Functional Analyst, PM CMMI (SDF) MS-Office z/OS ...
Business & Functional Analyst, PM
  • Konzeption, Entwicklung und Koordination von Pflichtmailings an Kunden via DWH (SAS) inklusive Datenschutzthemen, Datenübertragung zum externen Lettershop bzw. zu dbPrint und Verfassen eines Handbuches für zukünftige derartige Datenextraktionen
  • Im Zuge der 1. Postbankintegration? fachkonzeptionelle und technische Schnittstellenplanung und ?Prüfung (FLAM Host/Unix) für den Umzug des Altsystems (ZVKK) auf die sog. Payment Solution (SAP PE­Variante der Postbank Systems AG und der BCB AG))? anteiliges Test­ und Defectmanagement
  • Vendorsteuerung und Projekt­Reporting/Controlling
  • Projektsprache: Englisch
CMMI (SDF) MS-Office z/OS SAP PS CGI SEPA Engine
Deutsche Bank AG
Frankfurt
1 Jahr
2011-01 - 2011-12

Multi-Projektmanagement (international)

CMMI (SDF) MS-Office z/OS

  • Netzbetreiber Electronic Cash: DTA Technischer Anhang 7.1 (Cashback-Transaktionen und Notfalltransaktionen)
  • SEPA-Datenbus
  • Update Lastschriftabkommen in der ZV-Verarbeitung für Karten)

CMMI (SDF) MS-Office z/OS
Deutsche Bank AG
Frankfurt
14 Jahre
1998-01 - 2011-12

Diverse Projekte

Analyst, Developer, PL, Architekt, Coach
Analyst, Developer, PL, Architekt, Coach
  • Opel Gefahrstoffdatenbank? IBM Netzwerkdatenbank
  • SOKA­Bau Webportal
  • Lufthansa/Star Alliance Revenue Integrity
  • Deutsche Bank POC & Design SEPA­EVA
  • KVB DWH­ und Web Focus­ Entwicklung
  • Deutsche Bank (Auslandsbank) FA Whitelabelling
  • PSD I
  • Projektsprache: Deutsch, Englisch
1 Jahr
2010-01 - 2010-12

IT-Koordination

CMMI (SDF) ITIL Logica B@FIR ...
  • IT-Koordination im Rahmen der Berliner Bank-Integration, Aufsetzen einer SEPA White labelling-Lösung für einen Großkunden
  • Umstellen Bundesbank-Clearing auf SWIFTNet/FileAct
  • Umsetzung verschiedener Interbankenabkommen
CMMI (SDF) ITIL Logica B@FIR z/OS ZV/KK FIPS (SAG) Liquidity Management (ELM) MS-Office GMA/MINT
Deutsche Bank AG
Frankfurt
5 Monate
2009-08 - 2009-12

Zahlungsverkehrssysteme

Multi-Projektmanagement (international) CMMI (SDF) Logica B@FIR SEPA ...
Multi-Projektmanagement (international)
  • Leitung mehrerer regulatorischer Projekte rund um die Zahlungsverkehrssysteme (IZV/AZV) der Deutschen Bank (Payment Services Directive (PSD I), SEPA Counterparty Consolidation, Kontenstammdaten)
CMMI (SDF) Logica B@FIR SEPA DB2 (z/OS) ZV/KK MS-Office GMA/MINT
Deutsche Bank AG
Frankfurt
7 Monate
2008-09 - 2009-03

"Whitelabelled"-DDA-Lösung

Projektmanagement (international) MQ GMA/MINT MTNA ...
Projektmanagement (international)
  • Einführung einer "Whitelabelled"-DDA-Lösung (Aleri Global Banking) für einen Großkunden der Deutschen Bank
MQ GMA/MINT MTNA Logica B@FIR (BAFIR) SEPA db-internet db-direct connect ZV/KK SWIFT AZV CPE MS-Office CMMI (SDF; ITIL)
Deutsche Bank AG
Frankfurt
3 Monate
2008-11 - 2009-01

Konzeptionelle Vorarbeiten

Senior Consultant MS-Office MS-Sharepoint Adonis ...
Senior Consultant
  • Konzeptionelle Vorarbeiten zur Aufarbeitung von Revisionsmoniten im Bereich Partnerdaten
MS-Office MS-Sharepoint Adonis case/4/0 (DBMS-Part)
Deutsche Bank AG
Frankfurt
1 Jahr 2 Monate
2007-06 - 2008-07

Planung und Modellierung

Senior Consultant, System Analyst, Schnittstellenfunktion/Change IBI WebFOCUS gegen Oracle 10g mit dem kompletten Umfeld (Disco BI EE JDev ...
Senior Consultant, System Analyst, Schnittstellenfunktion/Change
  • Planung und Modellierung strategischer ASP-Dienstleistungen für GKV-Leistungserbringer
  • Evaluierung und Planung konsistenter, deklarativer DWH-Frontendstrukturen (BI-Self-Service-Portal, JSR168)
  • Analyse neuer Einsatzmöglichkeiten vorhandener Software zwecks Minimierung des Entwicklungsaufwandes
IBI WebFOCUS gegen Oracle 10g mit dem kompletten Umfeld (Disco BI EE JDev AS Portal OWB PL/SQL Developer) Enterprise Architect J2EE (Eclipse Tomcat)
KVB
München
6 Monate
2006-11 - 2007-04

Einführung von SEPA in den Zahlungsverkehr

System Analyst, Architecture Consultant CMMI (SDF) Enterprise Architect DB2 (z/OS und XP) ...
System Analyst, Architecture Consultant
  • Im Rahmen der Einführung von SEPA in den Zahlungsverkehr: Analyse der Ist-Prozesse (Host), Entwurf und Formulierung der Soll-Prozesse (XML/Transformator/Host), des Datenmodells (DB2, Annotated Schema, Side Tables, XML-Funktionen); Review der Analyseergebnisse und Koordination der Analyseaufgaben eines Vendor-Teams
  • Erstellung prozessualer Artefakte gemäß CMMI (UML, textuelle Dokumente, Prozessflussdiagramme)
CMMI (SDF) Enterprise Architect DB2 (z/OS und XP) MS-Office MVS ISPF Oxygen Mercator/Ascential Websphere Transformation Extender COBOL Open Cobol (Linux)
Deutsche Bank AG
Frankfurt
10 Monate
2006-01 - 2006-10

Airline Revenue Integrity (BI)

Projektmanagement (international) LSY-RUP XP ITIL ...
Projektmanagement (international)

Airline Revenue Integrity (BI); Leitung eines Offshore-Teams; auf Projektleiterebene wurde der Kontakt mit dem Kunden gehalten und gepflegt (einschl. der Testphase), Ressourcenplanung betrieben und allgemeine Projektleitungsaufgaben (Schriftverkehr, Konzepte, Angebote) wahrgenommen. Die Qualitätssicherung in Form von Code Reviews (J2EE, Spring, Hibernate, Eclipse, MySQL Queries, UNIX-Skripte, C und Perl) und Requirements Reviews wurde gemeinsam mit dem Kunden, dem ungarischen Dev-Team und dem Testteam durchgeführt und in übergreifenden Konferenzen abgestimmt. Prozessuale Artefakte gemäss LSY-RUP (UML, textuelle Dokumente, RUP-Projektwiki) wurden erstellt, SLAs und KPIs vereinbart sowie die Betriebsüberführung der fertigen Module gemäss ITIL (LSY Infratec) koordiniert.

LSY-RUP XP ITIL Enterprise Architect MS-Project Amadeus Apollo Innosys LH*RES (USAS); Orbix Java Eclipse
Lufthansa Systems, Frankfurt
3 Monate
2005-10 - 2005-12

Vorstudien zum Redesign

Technischer Architekt Windows Server 2003 IIS InstantOLAP ...
Technischer Architekt

Vorstudien zum Redesign einer webbasierten Applikation (Bankauskunft) für die .NET-Plattform; Einrichten des dazugehörigen DWH/Berichtswesens.

Windows Server 2003 IIS InstantOLAP Sagent Cognos IMS/DB2 (z/OS) SQL Server Visual Studio 6 (VB) und .NET (C# ASP.NET) Rational XDE Rational ClearCase.
Commerzbank AG, Frankfurt
11 Monate
2004-11 - 2005-09

Konzeption und Einrichtung

konzeptionelle und beratende Tätigkeit (Reporting & DWH) Windows XP Sun Solaris Apache Tomcat/IIS ...
konzeptionelle und beratende Tätigkeit (Reporting & DWH)

Konzeption und Einrichtung des intranet-basierten Berichtswesens (Reporting) auf der Basis von WebFocus als Bestandteil des KVB-internen Data Warehouse; Coaching (3 MA), Beratung & Präsentationsdesign für die Fachabteilungen. Zum automatisierten Versand der Daten wurde eine Extraktionsschnittstelle für den MS-Exchange-Adressbestand entwickelt.

Windows XP Sun Solaris Apache Tomcat/IIS IBI WebFocus Oracle 9 PL/SQL(-Developer) ETL mit Oracle Warehouse Builder PowerDesigner Visual Studio 6 (VB) MS-Exchange
KVB, München
1 Jahr
2003-10 - 2004-09

Projektes PICTURES

Senior Consultant (Requirements Engineering) MS-Office
Senior Consultant (Requirements Engineering)

Im Rahmen des Projektes PICTURES wurden in Zusammenarbeit mit den Fachverantwortlichen Spezifikationen erstellt, überarbeitet, mit der Entwicklungsseite abgeglichen sowie Aufwandsschätzungen durchgeführt. Die Qualitätssicherung der Spezifikationen wurde mit dem Kunden sowie den beteiligten Teams (inkl. Projektmanagement) nach LH Systems-Standards vorgenommen.

MS-Office
Lufthansa Systems, Frankfurt

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1984

Studium der Chemie und Geschichte

Berlin, Mainz, Heidelberg und Stuttgart


1992

Universität Heidelberg

Diplom-Chemiker


1979

Wehrdienst


1978

Allgemeine Hochschulreife

Position

Position

  • Senior Consultant & Analyst
  • Interim Manager (Project, Program, IT)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Rapid Prototyping Spezifikation Requirements Engineering Core Banking Defect Management Banking TARGET2 Code-Analyse Oracle ETL Datawarehouse Projektleitung Enterprise-Resource-Planning SEPA PostgreSQL Industrie

Schwerpunkte

Cards
Core Banking Systems
Customer Experience
DDA
DWH
ERP
Payments
SEPA
SWIFT

Aufgabenbereiche

Coaching
Code/Architecture/Process Review
Cross Functions Senior Consultancy
POC
Project Management

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

HP ALM
ISO 20022 Messaging
MS-Office
Payments Processing
SAP PS
Schema ST-4
Tivoli

Profil:

  • Manager, Analyst, Architekturberater, Code­ und Prozesskritiker in Systemumgebungen komplexer Zusammensetzung, erfolgreiche eigenverantwortliche Leitung komplexer Projekte, erfolgreiche eigenverantwortliche Changes an bestehenden Systemen und Prozessen inkl. Testverantwortung (SIT & UAT). Erfahren in sog. Legacy­ und zeitgenössischen Technologien in industrietypischen, internationalen Settings und Geschäftssituationen
  • Mitarbeit in Expertengruppen im Rahmen von System­ und Codeanalyse und Architektur
  • Integrierende Funktion in Migrations­ und Restrukturierungsprojekten, Functional/Systems Analysis, Use Case­Modellierung, Vorstudien, Proofs of Concept, Entwicklung, Test (SIT, UAT), Coaching von Mitarbeitern, Produktionseinführung
  • Kommunikationssicher sowohl gegenüber Technik/Entwicklung, Fachbereichen und Senior Management
  • Erfolgreiche Zusammenarbeit mit/Steuerung von nationalen und internationalen Vendoren


Methoden:

  • CMMI/SDF (Deutsche Bank und EDS)
  • RUP (Rational Unified Process ? Lufthansa)
  • V-Modelle (V97 des BMI)
  • UML, MDA (Model Driven Architecture)
  • SOA (Service Oriented Architecture)
  • Framework Design (Patterns)
  • Geschäftsprozessmodellierung (UML, BPMN)
  • Data Warehouse­Modellierung (Kimball)

Kenntnisse:

  • WebFOCUS
  • Java/J2EE (jetty,tomcat,NetBeans)
  • Jasper Reports
  • CISAM
  • MySQL
  • Oracle 9-11
  • OWB
  • Pentaho
  • C,
  • C++
  • Objective C
  • COBOL
  • z/OS
  • Linux
  • HP-UX
  • Smalltalk (Squeak, Pharo)
  • XSL-FO
  • Protege RDF/OWL
  • RUP
  • CMM Subsets u.v.a.m.


Business:

  • Core Banking Systems
  • Payments
  • Cards
  • ATM
  • Whitelabelling
  • EPC
  • Data Warehousing
  • Reporting
  • Dokumentenmanagement
  • non-SAP ERP
  • Architektur
  • Codekritik (Refactoring)
  • Schnittstellen etc. pp.


Technische Kenntnisse:

  • C (C++, Objective­C)
  • COBOL (Enterprise und Open/GNU)
  • Java (POJO, Swing­GUI, JNI)
  • Java EE (EJB, Servlets, JSP, Web Services)
  • Pascal
  • XML
  • SQL
  • Smalltalk (Pharo)
  • DBMS (Oracle, MySQL, DB2, CISAM, PostgreSQL)
  • DBMS­ Tools (PL/SQL Developer, SQL Developer, OWB/ODI, TOAD, MySQL Workbench, Hibernate, TopLink)
  • Application Server (JBoss, BEA WLS, IBM WebSphere)
  • Host (IBM zSeries, UNISYS)
  • MDT (Linux, HP­UX)
  • Scripting (Perl)
  • BI u. Reporting (IBI WebFOCUS, Oracle BI, JasperReports, XSL­FO)
  • Webserver (Apache, Jetty, Tomcat)
  • Interoperabilität (CORBA, JSON (OpenAPI)
  • Ajax
  • WSDL
  • MQ Series
  • CICS


Erfahrungen:

  • Banking, Brokerage (Zahlungsverkehr, Karten, Online Brokerage, Reporting, Kernbanksysteme, Clearing/Settlement/Liquidity): 25 Jahre
  • Industrie (EAI, ERP, Change Management, Beschaffung, Produktion, Kalkulation): 27 Jahre
  • FinTech (Baufinanzierung): 1 Jahr
  • Sozialversicherung/Gesundheitssystem (DWH, BI, Reporting): 3 Jahre
  • Airline (GDR, CRS, Revenue Integrity, Passenger Handling): 3 Jahre

Betriebssysteme

z/OS

Datenbanken

DB2

Branchen

Branchen

  • Bank
  • Industrie
  • FinTech
  • Sozialversicherung/Gesundheitssystem
  • Airline

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.