Spezialist für 'Legacy Systeme .NET' C#, .Net 7.0, Senior Software Entwickler, viel Erfahrung Teamförderung [URL auf Anfrage]
Aktualisiert am 14.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 20.05.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Legacy Systeme .NET
C# .NET
OOA, OOD, OOP
IT-Ausbildung/Berufsbildner
Ausgezeichnete Sozialkompetenzen
Fullstack
Clean Code
RDBMS
SQL
Scrum
MVVM
WebService
Windows Services
JSON
WPF
MVC
XML
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Fachliteratur, Telefon, Chat, Zuhörer

Einsatzorte

Einsatzorte

Bern (+200km)
Schweiz

Schweiz: Deutschschweiz

möglich

Projekte

Projekte

9 Monate
2023-08 - heute

Pilot Projekt Schwarm KI Middleware

Senior Software Engineer C# Mongame
Senior Software Engineer
Trainingsprojekt: Pilot Software als Idle Game / Screensaver mit C# & Monogame entwickeln. Projektgrundlagen ermitteln/erstellen für ein Pilotprojekt, um die Schwarm KI basierte Middleware zu präsentieren und zu verkaufen, Confluence, Jira, IPMA,
Pilot Game Schwarm KI Middle-Ware
C# Mongame
Zollikofen
1 Jahr 2 Monate
2022-05 - 2023-06

Umsysteme des alten Ticket-/Support Systems stabilisieren

Senior Software Engineer & Legacy Spezialist C# .NET Framework .NET ...
Senior Software Engineer & Legacy Spezialist

Bettreuen des Umfelds eines grossen

Altsystems (Support- Ticketsystem) 


Stabilisierung, Logging, Verschlüsselung, Dokumentation & Refactoring

  • Stabilisieren der Programme
  • Aufbau eines umfassenden Wikis in Confluence
  • Security Richtlinien umsetzen mit Ein- und Zweiweg Verschlüsselungen
  • Clean Code umsetzen (Lesbarkeit etc.)
  • Ausgereiftes Logg Konzept umsetzen
  • Wartbarkeit gezielt verbessern
  • Verfügbarkeit erhöhen 
Helpline Visual Studio .NET MS SQL Server Atlassian JIRA Atlassian Confluence
C# .NET Framework .NET WebService Windows Services Windows Presentation Foundation XAML REST JSON MVC MVVM OOAD Clean Code
Migros Genossenschaft
Zürich
3 Jahre 2 Monate
2019-03 - 2022-04

Gameprojekt 2D mit Unity C#

Software Entwickler C#
Software Entwickler

Ausgangslage

-        Freie berufliche Kapazität

-        Fit bleiben in der Thematik

-        Wirtschaftliche Alternative nötig, wenn die bisherige Auftragslage der letzten 25 Jahre schlechter wird

 

Auftrag

-        Aufbauen einer Game Serie 

-        Komplette Welt der professionellen Game Entwicklung erforschen und abdecken

-        Strategische Entscheidungen für die Zukunft festlegen und in Dokumentation begründen

-        Bis zur alternative Einkommensmöglichkeit ausbauen

-      Erstellen des ersten Spiels "Asteroids"

-      Teammitglieder aller Art finden und integrieren

 

Lösung

-        Anschluss an Game Developer Community Zürich im Bereich der Lehrgänge der "Zürcher Hochschule der Künste" und der SGDA "Swiss Game Developers Association"

-        Programmieren, erstes Game ist ein Test& Trainings Projekt. Trotzdem schon hoch professionell

-        Teammitglieder: Stand: 4 Alpha Tester, 1 Grafikerin/Künstlerin & ich als Programmierer. Ausbau: öffentliche Testing bei Beta-Release für Tester. Audio Künstler. Story Writer für Adware/Merchandising der dazugehörenden Story/Geschichte

-        Homepage machen

-      täglicher Blog

-        andere Online Kanäle wie Twitter und Facebook (steht noch aus)

 

Erfolg

-      Der Alpha Release des Games "Asteroid" erfolgte am 7. Februar 2020. Beta auf 3. April 2020 geplant. https://www.game-asteroids.net/das-spiel/ 

-     Zweites Spiel "Yotta Tower" ist schon in der Pipe. Start war am 16. Februar 2020: https://www.game-asteroids.net/background-story-spiel-reihe/yotta-tower/ 

-      Absolut fit beim Programmieren geblieben. In die Tiefen der Unity Entwicklungsumgebung einen guten Einblick gehabt, vor allem betreffend 2D.

-      Unglaublich hohe Motivation

ECKDATEN

  • November 2019 ? heute
  • Inhaber, Projektleiter, Programmierer, Team Leiter
  • 1 direktes Team-Mitglied Künstlerin, 3 Alpha Tester
  • Themen:

o   Komplett Entwicklung einer Game Reihe

o   Team entwicklen  (aus Freiwilligen) 

 

  • Ca- 120% meines Arbeitsalltags

METHODEN & TECHNIKEN

  • C#, .Net 4.x, Unit 2019, SVN
  •  agile Projektform - wie in Game Industrie üblich
Unity
C#
Bern
9 Monate
2018-04 - 2018-12

Legancy Projekt sicherstellen und pflegen von drei auslaufenden Systemen

Senior Application Engineer C# VB .NET .NET ...
Senior Application Engineer

Aufgaben:

- Analysieren von Problemstellungen (Geschäftsprozesse/-transaktionen, Daten, Funktionen) sowie des Umfelds
(Arbeitsplatz, Zielsysteme/-plattformen, Rahmenorganisation)
- Festlegen der daraus entstehenden funktionalen und nicht funktionalen (Verfügbarkeit, Sicherheit, Performance)
Systemanforderungen
- Erstellen von Modellen für Daten, Funktionen und/oder Objekte
- Erstellen oder Auswählen der geeigneten Methoden, Techniken, Standards, Richtlinien und Tools für die Software-
Entwicklung und -Wartung
- Entwickeln, Implementieren und Warten von Applikationen, Komponenten, Modulen und Schnittstellen
- Einrichten und Pflegen der Entwicklungs- und Testumgebung
- Mitarbeiten beim Implementieren und Testen (Integrationstests) von Applikationen
- Erstellen und Nachführen der Dokumentationen (Modelle, Schnittstellenbeschreibungen, Testverfahren,
Benutzerhandbuch etc.)
- Analysieren und Beheben von Softwarefehlern in produktiven Anwendungen
- Umsetzen von Change Requests
- Konzipieren und Realisieren von Softwareverbesserungen im Lebenszyklus von Anwendungen

Visual Studio 2017 SoapUI Oracle 12 Visual Studio 2015 .NET4.5 Toad for Oracle
C# VB .NET .NET WCF Scrum JIRA OOA Acceptance Test CleanCode CodeComplete SOAP Oracle SQL Legacy code Integrationstests TFS 2016 XAML
Swisscom
Bern, Liebefeld
1 Jahr 2 Monate
2017-02 - 2018-03

Aufbau des Support Wesens

Support Consultant C# .NET SQL ...
Support Consultant

Aufbau des Supportwesens

Third Level Support sicherstellen

Fehleranalyse und Bugfixing

Beratung & Unterstützung der Entwickler

  • Übernahme des Erstkontaktes für die globalen Partner.
  • Aufbau eines Ticketsystems und eines angepassten Supportsystems.
  • 3d Level Support.
  • Dokumentationen dazu
Atlassian JIRA Atlassian Confluence
C# .NET SQL MS SQL Server SOAP OOA Scrum
Advellence
Walllisellen
3 Jahre 8 Monate
2013-06 - 2017-01

Kybernetisches Game Development

Software Engineer, Architekt & Game Designer OOA OOD OOP ...
Software Engineer, Architekt & Game Designer
  • CYBERNETIC GAME ENGINEERUNG

     

    Kybernetische Grundlage für Game Development erstellen

    • Erstellen einer Software Bibliothek für das Development mit in Bezugnahme der ?auoji? Erweiterungen des OOAD (Bedürfnisse, Lebenszyklus, Laufzeitvererbung, etc..)
    • Kybernetische Basis der Interaktion der neuen Objekt Typen
    • Detaillierte geschwindigkeitsoptimierte Deltadaten für den Game Loop mit konfigurierbarer Lastverteilung als Lebenszyklus der jeweiligen Games
    • Objekte und Grafik nur lose gekoppelt
    • Schnittstelle zu KI für jedes Objekt
    Visualstudio 2017 Monogame
    OOA OOD OOP C# WPF TPL .NET 4.5 TFS 2015
    Cybernetic Systems Engineering
    Deutschschweiz
    5 Monate
    2014-01 - 2014-05

    Webservices, Datenaustausch zwischen 5 Systemen

    Software Engineer C# SCRUM WCF ...
    Software Engineer
    • Beschreibung:
      • o Mittels Webservice Daten zwischen fünf Systemen übermitteln und synchronisieren
    • Besonderheiten:
      • o Konzentration auf die Soft-Skills für das ganze Team.
    • Aufgaben:
      • o Anforderungen für die Schnittstellen/WSDL bei den internen Kunden ermitteln.
      • o Webservice zwischen mehreren Systemen erstellen und testen.
      • o Die Dokumente dazu erstellen, kontrollieren und abnehmen.
    • Methodik:
      • o SCRUM
    • Techniken:
      • o Allegro, C#, WCF, WPF, .NET 4.0, Visual Studio 12
    Allegro Visual Studio 2012
    C# SCRUM WCF WPF .NET 4.0
    BKW
    Deutschschweiz
    3 Jahre
    2010-06 - 2013-05

    Test Suite für Laborgeräte im Verbund nach SiLA Standard

    Software Engineer SCRUM OOA OOD ...
    Software Engineer

    Infoteam Software AG: Testtool für Kompatibilitätscheck von Software zum SiLA Standard | Juni 2010 ~ Mai 2013

    • Beschreibung:
      • o Laborgeräte Geräte die den SiLA Standard erfüllen wollen mit einer Testsuite testen.
    • Besonderheiten:
      • o Zusätzlich werden mehrere Geräte im Verbund getestet (inkl. Automatische Weitergabe von Proben mit Robotern).
    • Aufgaben:
      • o Verbessern des internen ‘Service Consumers’ als Grundlage für die Testroutinen.
      • o Entwickeln des Datenmodells aufgrund der SiLA Spezifikation. Erstellen eines Ablaufhandlings um auch Laborgeräte im Verbund testen zu können.
      • o Erstellen der Architektur für die verschiedenen Softwaremodule dazu in einer Multithread Umgebung.
      • o Den SiLA Standard in der gesamten Software sicherstellen, Zertifikat fähig.
      • o Vollständiges Tracking aller Ereignisse.
    • Methodik
      • o SCRUM Ich habe dazu die agile Projektmethode SCRUM gewählt und in meinem Team eingeführt.
      • o OOA, OOD, OOP
      • o PMS (Prozess Management System)
      • o MVVM
    • Techniken:
      • o Alles mit C#, .NET 4.0 (TPL, WPF, Linq to Entity, Linq to SQL, WCF, Serielle Schnittstellen), MS-SQL-Server 2010.
    MS-SQL-Server 2010 VisualStudio 2012 SiLA TFS 2010
    SCRUM OOA OOD OOP PMS (Prozess Management System) TPL C# WPF MVVM Serielle Schnittstellen .NET 4.0 LINQ SQL
    Infoteam Software AG
    Deutschschweiz
    3 Jahre
    2010-06 - 2013-05

    Ausbildungskonzept und Ausbildungspläne

    Berufsbildner SCRUM C# WPF ...
    Berufsbildner
    • Ausbildungskonzept für Lernende gesamt (Lehrlinge, Hochschulabgänger)
    • Ausbildungsleitfaden und -Reglement der Firma erstellen.
    • Die innere Struktur der Firma für die Betreuung der Lernenden anpassen. (Räumlichkeiten, Integrationsregeln in Teams).
    • Durchführen von ca. 25 Schnupperwochen (pro Schnupperlehrling eine Woche).
    • Rekrutieren der Lehrlinge 'Informatik Applikationsentwicklung'.
    • Teilnehmen an den Arbeitsgruppen des Bundes für die Neuausrichtung des Berufes ab 2014.
    VisualStudio 2012 MS-SQL Server 2010
    SCRUM C# WPF MVVM .NET 4.0 SQL
    Infoteam Software AG
    Deutschschweiz
    2 Jahre 2 Monate
    2008-01 - 2010-02

    Kundenbetreuung & Kundenindividualisierungen

    Projektleiter & Software Engineer OOA OOD OOP ...
    Projektleiter & Software Engineer
    • Beschreibung:
      • o Das BW2 Framework, eine CMS Lösung mit vielen Modulen inkl. Buchhaltung.
      • o MHM ist/war Franchiser und Entwicklungspartner von BW2
    • Besonderheiten:
      • o Excel Integration mit direkter Verbindung in die Datenbank sowie den Businessobjekten(Entitäten) des Frameworks.
      • o Sehr komplexe SQL’s nötig für die modularen Views.
    • Aufgaben:
      • o In dieser Zeit habe ich verschiedene Projekte für die Individualisierung des BW2 Framework bei verschiedenen Kunden geführt:
        • Projektplanung & Einsatzplanung
        • Caresystem für Kunden- und Mitarbeiterbetreuung
      • Methodik:
        • o OOA, OOD, OOP
        • o Wasserfall
      • Techniken:
        • o C#, .NET 2.0, MS-SQL-Server, Das BW2 Framework
    MS SQL-Datenbank VisualStudio 2010 BW2
    OOA OOD OOP C# .NET 2.0 SQL SVN MS Office Integration
    MHM & Partner AG
    Deutschschweiz
    4 Jahre 4 Monate
    2005-10 - 2010-01

    Fallbearbeitung, Beratungsstelle, NGO, Spendenverwaltung

    Software Engineer OOA OOD OOP ...
    Software Engineer
    • Beschreibung:
      • o Dies ist das Pilotprojekt an welchem das von mir entwickelte Basismodul aufgebaut wird.
      • o Die Applikation ist als Kernapplikation des Pilotbetriebes seit Januar 2006 im produktiven Betrieb und wird ständig erweitert.
    • Besonderheiten:
      • o Fallverwaltung
      • o Spendenverwaltung mit Versandkontrolle/-Modul
      • o Statistikauswertung
      • o Adressverwaltung von Beratungsadressen
      • o ESR-Einlesen der Spenden
      • o Auswertungen ad HOC
      • o Deck- und Infoblätter, Etiketten
    • Aufgaben:
      • o 1 Person Team. Ich machte alles selbst, bzw. mit dem Kunden zusammen
      • o Erfassen des Requirement
      • o Realisierung
      • o Arbeitsabläufe
        • Besprechen und Beraten
        • des Kunden festhalten und überführen
        • ein Change begleiten und einführen
      • o Schulung
      • o Support
    • Methodik:
      • o OOA, OOD, OOP
      • MVVM
    • Techniken:
      • o C# .NET 2.0
      • o MS-SQL-Server
    VisualStudio 2003 VisualStudio 2005 VisualStudio 2008 MS SQL Server
    OOA OOD OOP MVVM C# .NET 2.0 SQL
    Transdata AG
    Deutschschweiz
    3 Jahre 3 Monate
    2005-10 - 2008-12

    Back Office Lösung, Framework erstellen: hoch konfigurierbar, Aktionsgesteuert, erweiterbar. (Fallbearbeitung, ESR, Statistik, Workflow, Cube)

    Software Engineer OOA OOD OOP ...
    Software Engineer
    • Beschreibung:
      • o Framework artiger Aufbau des Basismoduls. Es sollen bedient werden können Back-Office von: Fallbearbeitung Beratungsstelle, Buchhandlung BackOffice, etc.
    • Besonderheiten:
      • o flexibelstes ERD Modell
      • o hoch konfigurierbar
      • o Schnittstelle zu nachträglicher Businesslogik
      • o Baum- und Tabellenkonstrukt individuell einstellbar (Cube)
      • o Mehrere Such-Tools
      • o Workflow voll konfigurierbar
      • o Geschwindigkeitsorientiert
      • o Aktionsgesteuerte Synchronisation
      • o ESR Verwaltung komplett
      • o Statistik
    • Aufgaben:
      • o 1 Person Team, alles, auch betreffend nutzbar als Framework: (Schulungskonzepte, Einführungskonzepte, Liveunterstützungskonzepte
    • Methodik:
      • o OOA, OOD, OOP
    • Techniken:
      • o C# 2.0 – C# 4.0, MS-SQL-Server
    VisualStudio 2003 VisualStudio 2005 VisualStudio 2008 MS SQL Datenbank
    OOA OOD OOP MVVM C# NET 2.0 .NET 3.5 NET 4.0 SQL
    Transdata AG
    Deutschschweiz
    5 Monate
    2008-01 - 2008-05

    Erweiterung des Frameworks um grafisch editierbares Worklow Modul

    Software Engineer OOA OOD OOP ...
    Software Engineer
    • Beschreibung:
      • o Das BW2 Framework, eine CMS Lösung mit vielen Modulen inkl. Buchhaltung.
      • o MHM ist/war Franchiser und Entwicklungspartner von BW2
    • Besonderheiten:
      • o Excel Integration mit direkter Verbindung in die Datenbank sowie den Businessobjekten(Entitäten) des Frameworks.
      • o Sehr komplexe SQL’s nötig für die modularen Views.
    • Aufgaben:
      • o In dieser Zeit habe ich verschiedene Projekte für die Individualisierung des BW2 Framework bei verschiedenen Kunden geführt:
        • Projektplanung & Einsatzplanung
        • Caresystem für Kunden- und Mitarbeiterbetreuung
      • Methodik:
        • o OOA, OOD, OOP
        • o Wasserfall
      • Techniken:
        • o C#, .NET 2.0, MS-SQL-Server, Das BW2 Framework
    BW2 MS-SQL Server 2008 VisualStudio 2008
    OOA OOD OOP C# .NET 2.0 SQL
    MHM & Partner AG
    Deutschschweiz
    1 Jahr
    2002-07 - 2003-06

    TUI Datengewinnung und Übermittlung Big Data

    Software Engineer Borland Delphi
    Software Engineer
    • Beschreibung:
      • o TUI Deutschland hat ein knappes Dutzend kleiner und mittlerer Reisanbieter aufgekauft. Nun geht es darum sämtliche statistisch Relevanter Daten in die im Aufbau begriffene BIG Data des TUI Hauptsitzes zu überführen – direkt aus dem Livesystem.
      • o Dass das möglich ist muss jedes Reisebüro die ‘Umbrella’ Software einführen und ihr altes ablösen.
    • Besonderheit:
      • o Die aufgekauften Reiseunternehmen sind meist höchst spezialisiert auf ein Thema (Bsp.. Surfferien). Dadurch verwendet praktisch jedes Reisebüro nicht nur seine eigene Software, sondern arbeitet sehr unterschiedlich.
      • o 1 Woche vor dem Kickoff der Realisierung wurde aufgrund des SAR Einbruchs das Projekt auf Eis gelegt. (wie weitere 70 Projekte von TUI)
      • o Dauer: Anfrage bis zur Realisierung Kickoff 6 Monate.
    • Aufgaben:
      • o Projektführung internationales Projekt, Anbieterseite
      • o kleines Team à ca. 15 involvierter Personen
      • o Internationale Schnittstelle für eingekaufte spezialisierte Partner (Tour Operators) ins Hauptprogramm entwickeln bzw. Ansätze dazu realisieren
      • o Programmierung mit Modell getrieben basierte House-In-Sprache Atlas
    • Methodik:
      • o Wasserfall
    • Techniken:
      • o Delphi
    DB2
    Borland Delphi
    Umbrella AG
    Deutschschweiz
    2 Jahre 7 Monate
    1999-12 - 2002-06

    Kundenbetreuung und Softwareentwicklung

    Projektleiter & Software Engineer Borland Delphi
    Projektleiter & Software Engineer
    • Beschreibung:
      • o Kundenindividualisierungswüsche aufnehmen und Umsetzen
    • Besonderes:
      • o Ich hatte ein polnisches Team von Programmierern, welches ich einsetzen konnte
    • Aufgaben:
      • o Delphi
    • Methodik:
      • o Keine
    • Techniken
      • o Delphi
      • o SQL Anywhere
      • o PL als Source Code Verwaltung übers Internet
    Sybase SQL Anywhere PL (Sourcecode Versioniserungs Verwaltung)
    Borland Delphi
    Vision AG
    Deutschschweiz
    5 Monate
    2000-07 - 2000-11

    Agenda für CRM-Tool

    Software Engineer Borland Delphi
    Software Engineer
    • reibung:
      • o Kundenindividualisierungswüsche aufnehmen und Umsetzen
    • Besonderes:
      • o Ich hatte ein polnisches Team von Programmierern, welches ich einsetzen konnte
    • Aufgaben:
      • o Delphi
    • Methodik:
      • o Keine
    • Techniken
      • o Delphi
      • o SQL Anywhere
      • o PL als Source Code Verwaltung übers Internet
    Sybase SQL Anywhere PL (SourceCodeVerwaltung)
    Borland Delphi
    Vision AG
    Deutschschweiz
    5 Monate
    1998-08 - 1998-12

    Back Office für Teppichhandel Kette

    Projektleiter & Software Engineer OOA OOD OOP ...
    Projektleiter & Software Engineer
    • Beschreibung:
      • o Back-Office: Der Teppichhändler wollte (weiter) expandieren und dabei all seine Läden mit einem IDV basierten (PC) Programm standardisieren und übersichtlicher machen.
      • o Artikelverwaltung
      • o Buchhaltungsschnittstelle, Tageskasse
      • o Bestellverwaltung
      • o Kundendokumente
    • Besonderes:
      • o Access, Excel & Word VBA in einer Applikation benutzen
    • Aufgaben:
      • o Requirement vertiefen
      • o Umsetzen
    • Methodik
      • o OOA, OOD, OOP
      • o Wasserfall
    • Techniken:
      • o Access VBA, Excel VBA, Word VBA, zusammengeführt.
    MS Office
    OOA OOD OOP VBA Office (Word Excel Access)
    Teppichhandel
    Deutschschweiz
    5 Monate
    1998-06 - 1998-10

    IT-Support-DB

    Software Engineer VBA OOA OOD ...
    Software Engineer
    • Beschreibung:
      • o SIKA Bau AG hat nun eine stattliche Anzahl von EDV im Einsatz. Es geht darum den internen Support zu unterstützen mit: Trouble Ticketverwaltung, PC-Inventarverwaltung, internes Antrags und Bestellwesen
    • Besonders
      • o Server/Client fähig
    • Aufgaben
      • o Umsetzung des klaren Requirement
    • Methodik:
      • o OOA, OOD, OOP
    • Techniken:
      • o Access komplett gesteuert mittels VBA
    Access
    VBA OOA OOD OOP
    Sika Bau AG
    Deutschschweiz
    8 Monate
    1996-01 - 1996-08

    Lagerverwaltungstool

    Software Engineer Turbo Pascal 5.5 ASCII OOA ...
    Software Engineer
    • Beschreibung:
      • o Mit dem UNIX System konnte man keine Daten einsehen um daraus Lagerumsätze oder gar Forecasts zu sehen um das Lager voraussehend zu bewirtschaften.
      • o ASCII Berichte des Systems automatisch zu analysieren und daraus die Lagerbewirtschaftung zu bestimmen können.
      • o Die Retouren an Hersteller und Kosten der Teile müssen dabei mit einbezogen werden.
    • Besonderes:
      • o Eigen Initiative um meine eigene Arbeit zu verbessern und erleichtern
    • Aufgaben
      • o Person Team
    • Methoden:
      • o OOA, OOD, OOP
    • Techniken:
      • o Turbo Pascal 5.5
      • o Historie in selbst erstellter Relationaler Datenbank mittels den Typisierten Files von TP
    Turbo Pascal 5.5 ASCII OOA OOD OOP
    Also Comsyt AG
    Deutschschweiz

    Aus- und Weiterbildung

    Aus- und Weiterbildung

    Vom internationalen Rheinschiffer-Kapitänspatent bis zum Jugendtreffleiter
    habe ich sehr breite berufliche und menschliche Erfahrung gesammelt,
    welche als Mehrwert ebenfalls in ihr Projekt eingebracht wird.

    IT Services Engineer TS. Eidgenössischer Titel. An der TS Zürich absolvierter
    4 jähriger Lehrgang (nebenberuflich). Abschluss im Jahr 2000
    Dies Ausbildung legt eine breite Basis, welche alle Aspekte der
    IT-Dienstleistung betrifft.

    Position

    Position

    Senior Software Engineer C# .NET

    Senior Application Engineer

    Kompetenzen

    Kompetenzen

    Top-Skills

    Legacy Systeme .NET C# .NET OOA, OOD, OOP IT-Ausbildung/Berufsbildner Ausgezeichnete Sozialkompetenzen Fullstack Clean Code RDBMS SQL Scrum MVVM WebService Windows Services JSON WPF MVC XML

    Aufgabenbereiche

    Software Life Cycling

    Spezial

    • Analysieren von Problemstellungen (Daten, Funktionen) sowie des Umfelds (Arbeitsplatz, Rahmenorganisation)
    • Festlegen der daraus entstehenden funktionalen und nicht funktionalen (Verfügbarkeit, Performance) Systemanforderungen
    • Erstellen von Modellen für Daten, Funktionen und/oder Objekte
    • Erstellen oder Auswählen der geeigneten Methoden, Techniken, Standards, Richtlinien und Tools für die Software-Entwicklung und -Wartung (Clean Code etc.)
    • Architektur Lead, anwenden, überprüfen und Supporten 

    Alltagsarbeit:

    • Entwickeln, Implementieren und Warten von Applikationen, Komponenten, Modulen und Schnittstellen 
    • Einrichten und Pflegen der Entwicklungsumgebung
    • Erstellen und nachführen der Dokumentationen (Modelle, Schnittstellenbeschreibungen, Testverfahren, Benutzerhandbuch etc.)
    • Analysieren und Beheben von Softwarefehlern in produktiven Anwendungen
    • Umsetzen von Change Requests
    • Konzipieren und Realisieren von Softwareverbesserungen im Lebenszyklus von Anwendungen

    Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

    Acceptance Test
    Allegro
    ASCII
    BW2
    CleanCode
    CodeComplete
    Integrationstests
    JIRA
    Legacy code
    Monogame
    MS Office
    MS-SQL Server 2008
    MS-SQL Server 2010
    MS-SQL-Server 2010
    PL (Sourcecode Versioniserungs Verwaltung)
    PL (SourceCodeVerwaltung)
    SiLA
    SOAP
    SVN
    TFS 2010
    TFS 2015
    Toad for Oracle
    Unity
    Visual Studio 2012
    Visual Studio 2015
    VisualStudio 2003
    VisualStudio 2005
    VisualStudio 2008
    VisualStudio 2010
    VisualStudio 2012
    Visualstudio 2017
    XAML
    SiLA. (Standard Interface for Laboratory Applications) Tool entwickelt der Software auf die Einhaltung des Stndards überprüfen kann.

     

    BW2 (www.bw2.ch) Konfiguration und Implementation. Ich habe auch am Framework
    selbst mitgearbeitet und bin ein kompletter BW2 Profi mit mehr als
    zwei Jahren Erfahrung mit BW2. Erweiterungen und Anpassungen in C# sowie mit VB

     

    Eigene Entwickelte Back Office Lösung für Hilfswerke (Adressen, Fallverwaltung, Spendenverwaltung mit ESR, Statistik, Agenda, etc.)in C# und .NET

    Betriebssysteme

    Windows

    Programmiersprachen

    .NET
    .NET 2.0
    .NET 3.5
    .NET 4.0
    .NET 4.5
    .NET4.5
    Borland Delphi
    C#
    seit 2002
    Delphi
    bis 2005
    Instagramm
    LINQ
    MS Office Integration
    NET 2.0
    NET 4.0
    Pascal
    seit 1993 bis Delphi kam
    Serielle Schnittstellen
    SoapUI
    TFS 2016
    Turbo Pascal 5.5
    VB .NET
    VBA
    VBA Office (Word Excel Access)
    Visual Basic for Application
    seit 1996 bis 2005
    Visual Studio 2017

    WPF

    WCF

    LINQ

    bis .NET 4.5

    CMS

    MVVM

    MVC

    SQL

    TFS

    Visual Studio

    SOAP

    XML/XSD

    Datenbanken

    Access
    DB2
    MS SQL Datenbank
    MS SQL Server
    MS SQL-Datenbank
    ODBC
    Oracle
    Oracle 12
    Postgres
    SQL
    Sybase
    Sybase SQL Anywhere

    Datenkommunikation

    CORBA
    simpler Gebrauch bestehnder Funtion in Delphi
    RS232
    sehr gute Kenntnisse. Steuern von unterschiedlichen Geräte im Laborbereich. Stack- und Quehandling, Multithreading kanalisiert
    TCP/IP
    simpler Gebrauch bestehender .NET Biblitheken
    Winsock
    simpler Gebrauch bestehender .NET Biblitheken

    Hardware

    PC

    Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

    Offline Simulation

    Design / Entwicklung / Konstruktion

    MVVM
    OOA
    OOD
    OOP
    PMS (Prozess Management System)
    SCRUM
    TPL
    WCF
    WPF

    OOA

    OOD

    OOP

    UML 2

    Branchen

    Branchen

    Alle.

    - NGOs, komplette Backoffice Lösung
    - Life Science, PMS, prozessmanagement System für die Steuerung von Geräten im Verbund
    - Telekommunikation, Applikation in der Schnittstelle zwischen Business, Installation und Betrieb
     

     
    Durch meine konsequente Generalisierung, kann ich besonders auch für
    Schnittstellenprojekte, in welchen zwei sich sonst fremden Branchen
    kreuzen optimal eingesetzt werden.
     

    Einsatzorte

    Einsatzorte

    Bern (+200km)
    Schweiz

    Schweiz: Deutschschweiz

    möglich

    Projekte

    Projekte

    9 Monate
    2023-08 - heute

    Pilot Projekt Schwarm KI Middleware

    Senior Software Engineer C# Mongame
    Senior Software Engineer
    Trainingsprojekt: Pilot Software als Idle Game / Screensaver mit C# & Monogame entwickeln. Projektgrundlagen ermitteln/erstellen für ein Pilotprojekt, um die Schwarm KI basierte Middleware zu präsentieren und zu verkaufen, Confluence, Jira, IPMA,
    Pilot Game Schwarm KI Middle-Ware
    C# Mongame
    Zollikofen
    1 Jahr 2 Monate
    2022-05 - 2023-06

    Umsysteme des alten Ticket-/Support Systems stabilisieren

    Senior Software Engineer & Legacy Spezialist C# .NET Framework .NET ...
    Senior Software Engineer & Legacy Spezialist

    Bettreuen des Umfelds eines grossen

    Altsystems (Support- Ticketsystem) 


    Stabilisierung, Logging, Verschlüsselung, Dokumentation & Refactoring

    • Stabilisieren der Programme
    • Aufbau eines umfassenden Wikis in Confluence
    • Security Richtlinien umsetzen mit Ein- und Zweiweg Verschlüsselungen
    • Clean Code umsetzen (Lesbarkeit etc.)
    • Ausgereiftes Logg Konzept umsetzen
    • Wartbarkeit gezielt verbessern
    • Verfügbarkeit erhöhen 
    Helpline Visual Studio .NET MS SQL Server Atlassian JIRA Atlassian Confluence
    C# .NET Framework .NET WebService Windows Services Windows Presentation Foundation XAML REST JSON MVC MVVM OOAD Clean Code
    Migros Genossenschaft
    Zürich
    3 Jahre 2 Monate
    2019-03 - 2022-04

    Gameprojekt 2D mit Unity C#

    Software Entwickler C#
    Software Entwickler

    Ausgangslage

    -        Freie berufliche Kapazität

    -        Fit bleiben in der Thematik

    -        Wirtschaftliche Alternative nötig, wenn die bisherige Auftragslage der letzten 25 Jahre schlechter wird

     

    Auftrag

    -        Aufbauen einer Game Serie 

    -        Komplette Welt der professionellen Game Entwicklung erforschen und abdecken

    -        Strategische Entscheidungen für die Zukunft festlegen und in Dokumentation begründen

    -        Bis zur alternative Einkommensmöglichkeit ausbauen

    -      Erstellen des ersten Spiels "Asteroids"

    -      Teammitglieder aller Art finden und integrieren

     

    Lösung

    -        Anschluss an Game Developer Community Zürich im Bereich der Lehrgänge der "Zürcher Hochschule der Künste" und der SGDA "Swiss Game Developers Association"

    -        Programmieren, erstes Game ist ein Test& Trainings Projekt. Trotzdem schon hoch professionell

    -        Teammitglieder: Stand: 4 Alpha Tester, 1 Grafikerin/Künstlerin & ich als Programmierer. Ausbau: öffentliche Testing bei Beta-Release für Tester. Audio Künstler. Story Writer für Adware/Merchandising der dazugehörenden Story/Geschichte

    -        Homepage machen

    -      täglicher Blog

    -        andere Online Kanäle wie Twitter und Facebook (steht noch aus)

     

    Erfolg

    -      Der Alpha Release des Games "Asteroid" erfolgte am 7. Februar 2020. Beta auf 3. April 2020 geplant. https://www.game-asteroids.net/das-spiel/ 

    -     Zweites Spiel "Yotta Tower" ist schon in der Pipe. Start war am 16. Februar 2020: https://www.game-asteroids.net/background-story-spiel-reihe/yotta-tower/ 

    -      Absolut fit beim Programmieren geblieben. In die Tiefen der Unity Entwicklungsumgebung einen guten Einblick gehabt, vor allem betreffend 2D.

    -      Unglaublich hohe Motivation

    ECKDATEN

    • November 2019 ? heute
    • Inhaber, Projektleiter, Programmierer, Team Leiter
    • 1 direktes Team-Mitglied Künstlerin, 3 Alpha Tester
    • Themen:

    o   Komplett Entwicklung einer Game Reihe

    o   Team entwicklen  (aus Freiwilligen) 

     

    • Ca- 120% meines Arbeitsalltags

    METHODEN & TECHNIKEN

    • C#, .Net 4.x, Unit 2019, SVN
    •  agile Projektform - wie in Game Industrie üblich
    Unity
    C#
    Bern
    9 Monate
    2018-04 - 2018-12

    Legancy Projekt sicherstellen und pflegen von drei auslaufenden Systemen

    Senior Application Engineer C# VB .NET .NET ...
    Senior Application Engineer

    Aufgaben:

    - Analysieren von Problemstellungen (Geschäftsprozesse/-transaktionen, Daten, Funktionen) sowie des Umfelds
    (Arbeitsplatz, Zielsysteme/-plattformen, Rahmenorganisation)
    - Festlegen der daraus entstehenden funktionalen und nicht funktionalen (Verfügbarkeit, Sicherheit, Performance)
    Systemanforderungen
    - Erstellen von Modellen für Daten, Funktionen und/oder Objekte
    - Erstellen oder Auswählen der geeigneten Methoden, Techniken, Standards, Richtlinien und Tools für die Software-
    Entwicklung und -Wartung
    - Entwickeln, Implementieren und Warten von Applikationen, Komponenten, Modulen und Schnittstellen
    - Einrichten und Pflegen der Entwicklungs- und Testumgebung
    - Mitarbeiten beim Implementieren und Testen (Integrationstests) von Applikationen
    - Erstellen und Nachführen der Dokumentationen (Modelle, Schnittstellenbeschreibungen, Testverfahren,
    Benutzerhandbuch etc.)
    - Analysieren und Beheben von Softwarefehlern in produktiven Anwendungen
    - Umsetzen von Change Requests
    - Konzipieren und Realisieren von Softwareverbesserungen im Lebenszyklus von Anwendungen

    Visual Studio 2017 SoapUI Oracle 12 Visual Studio 2015 .NET4.5 Toad for Oracle
    C# VB .NET .NET WCF Scrum JIRA OOA Acceptance Test CleanCode CodeComplete SOAP Oracle SQL Legacy code Integrationstests TFS 2016 XAML
    Swisscom
    Bern, Liebefeld
    1 Jahr 2 Monate
    2017-02 - 2018-03

    Aufbau des Support Wesens

    Support Consultant C# .NET SQL ...
    Support Consultant

    Aufbau des Supportwesens

    Third Level Support sicherstellen

    Fehleranalyse und Bugfixing

    Beratung & Unterstützung der Entwickler

    • Übernahme des Erstkontaktes für die globalen Partner.
    • Aufbau eines Ticketsystems und eines angepassten Supportsystems.
    • 3d Level Support.
    • Dokumentationen dazu
    Atlassian JIRA Atlassian Confluence
    C# .NET SQL MS SQL Server SOAP OOA Scrum
    Advellence
    Walllisellen
    3 Jahre 8 Monate
    2013-06 - 2017-01

    Kybernetisches Game Development

    Software Engineer, Architekt & Game Designer OOA OOD OOP ...
    Software Engineer, Architekt & Game Designer
    • CYBERNETIC GAME ENGINEERUNG

       

      Kybernetische Grundlage für Game Development erstellen

      • Erstellen einer Software Bibliothek für das Development mit in Bezugnahme der ?auoji? Erweiterungen des OOAD (Bedürfnisse, Lebenszyklus, Laufzeitvererbung, etc..)
      • Kybernetische Basis der Interaktion der neuen Objekt Typen
      • Detaillierte geschwindigkeitsoptimierte Deltadaten für den Game Loop mit konfigurierbarer Lastverteilung als Lebenszyklus der jeweiligen Games
      • Objekte und Grafik nur lose gekoppelt
      • Schnittstelle zu KI für jedes Objekt
      Visualstudio 2017 Monogame
      OOA OOD OOP C# WPF TPL .NET 4.5 TFS 2015
      Cybernetic Systems Engineering
      Deutschschweiz
      5 Monate
      2014-01 - 2014-05

      Webservices, Datenaustausch zwischen 5 Systemen

      Software Engineer C# SCRUM WCF ...
      Software Engineer
      • Beschreibung:
        • o Mittels Webservice Daten zwischen fünf Systemen übermitteln und synchronisieren
      • Besonderheiten:
        • o Konzentration auf die Soft-Skills für das ganze Team.
      • Aufgaben:
        • o Anforderungen für die Schnittstellen/WSDL bei den internen Kunden ermitteln.
        • o Webservice zwischen mehreren Systemen erstellen und testen.
        • o Die Dokumente dazu erstellen, kontrollieren und abnehmen.
      • Methodik:
        • o SCRUM
      • Techniken:
        • o Allegro, C#, WCF, WPF, .NET 4.0, Visual Studio 12
      Allegro Visual Studio 2012
      C# SCRUM WCF WPF .NET 4.0
      BKW
      Deutschschweiz
      3 Jahre
      2010-06 - 2013-05

      Test Suite für Laborgeräte im Verbund nach SiLA Standard

      Software Engineer SCRUM OOA OOD ...
      Software Engineer

      Infoteam Software AG: Testtool für Kompatibilitätscheck von Software zum SiLA Standard | Juni 2010 ~ Mai 2013

      • Beschreibung:
        • o Laborgeräte Geräte die den SiLA Standard erfüllen wollen mit einer Testsuite testen.
      • Besonderheiten:
        • o Zusätzlich werden mehrere Geräte im Verbund getestet (inkl. Automatische Weitergabe von Proben mit Robotern).
      • Aufgaben:
        • o Verbessern des internen ‘Service Consumers’ als Grundlage für die Testroutinen.
        • o Entwickeln des Datenmodells aufgrund der SiLA Spezifikation. Erstellen eines Ablaufhandlings um auch Laborgeräte im Verbund testen zu können.
        • o Erstellen der Architektur für die verschiedenen Softwaremodule dazu in einer Multithread Umgebung.
        • o Den SiLA Standard in der gesamten Software sicherstellen, Zertifikat fähig.
        • o Vollständiges Tracking aller Ereignisse.
      • Methodik
        • o SCRUM Ich habe dazu die agile Projektmethode SCRUM gewählt und in meinem Team eingeführt.
        • o OOA, OOD, OOP
        • o PMS (Prozess Management System)
        • o MVVM
      • Techniken:
        • o Alles mit C#, .NET 4.0 (TPL, WPF, Linq to Entity, Linq to SQL, WCF, Serielle Schnittstellen), MS-SQL-Server 2010.
      MS-SQL-Server 2010 VisualStudio 2012 SiLA TFS 2010
      SCRUM OOA OOD OOP PMS (Prozess Management System) TPL C# WPF MVVM Serielle Schnittstellen .NET 4.0 LINQ SQL
      Infoteam Software AG
      Deutschschweiz
      3 Jahre
      2010-06 - 2013-05

      Ausbildungskonzept und Ausbildungspläne

      Berufsbildner SCRUM C# WPF ...
      Berufsbildner
      • Ausbildungskonzept für Lernende gesamt (Lehrlinge, Hochschulabgänger)
      • Ausbildungsleitfaden und -Reglement der Firma erstellen.
      • Die innere Struktur der Firma für die Betreuung der Lernenden anpassen. (Räumlichkeiten, Integrationsregeln in Teams).
      • Durchführen von ca. 25 Schnupperwochen (pro Schnupperlehrling eine Woche).
      • Rekrutieren der Lehrlinge 'Informatik Applikationsentwicklung'.
      • Teilnehmen an den Arbeitsgruppen des Bundes für die Neuausrichtung des Berufes ab 2014.
      VisualStudio 2012 MS-SQL Server 2010
      SCRUM C# WPF MVVM .NET 4.0 SQL
      Infoteam Software AG
      Deutschschweiz
      2 Jahre 2 Monate
      2008-01 - 2010-02

      Kundenbetreuung & Kundenindividualisierungen

      Projektleiter & Software Engineer OOA OOD OOP ...
      Projektleiter & Software Engineer
      • Beschreibung:
        • o Das BW2 Framework, eine CMS Lösung mit vielen Modulen inkl. Buchhaltung.
        • o MHM ist/war Franchiser und Entwicklungspartner von BW2
      • Besonderheiten:
        • o Excel Integration mit direkter Verbindung in die Datenbank sowie den Businessobjekten(Entitäten) des Frameworks.
        • o Sehr komplexe SQL’s nötig für die modularen Views.
      • Aufgaben:
        • o In dieser Zeit habe ich verschiedene Projekte für die Individualisierung des BW2 Framework bei verschiedenen Kunden geführt:
          • Projektplanung & Einsatzplanung
          • Caresystem für Kunden- und Mitarbeiterbetreuung
        • Methodik:
          • o OOA, OOD, OOP
          • o Wasserfall
        • Techniken:
          • o C#, .NET 2.0, MS-SQL-Server, Das BW2 Framework
      MS SQL-Datenbank VisualStudio 2010 BW2
      OOA OOD OOP C# .NET 2.0 SQL SVN MS Office Integration
      MHM & Partner AG
      Deutschschweiz
      4 Jahre 4 Monate
      2005-10 - 2010-01

      Fallbearbeitung, Beratungsstelle, NGO, Spendenverwaltung

      Software Engineer OOA OOD OOP ...
      Software Engineer
      • Beschreibung:
        • o Dies ist das Pilotprojekt an welchem das von mir entwickelte Basismodul aufgebaut wird.
        • o Die Applikation ist als Kernapplikation des Pilotbetriebes seit Januar 2006 im produktiven Betrieb und wird ständig erweitert.
      • Besonderheiten:
        • o Fallverwaltung
        • o Spendenverwaltung mit Versandkontrolle/-Modul
        • o Statistikauswertung
        • o Adressverwaltung von Beratungsadressen
        • o ESR-Einlesen der Spenden
        • o Auswertungen ad HOC
        • o Deck- und Infoblätter, Etiketten
      • Aufgaben:
        • o 1 Person Team. Ich machte alles selbst, bzw. mit dem Kunden zusammen
        • o Erfassen des Requirement
        • o Realisierung
        • o Arbeitsabläufe
          • Besprechen und Beraten
          • des Kunden festhalten und überführen
          • ein Change begleiten und einführen
        • o Schulung
        • o Support
      • Methodik:
        • o OOA, OOD, OOP
        • MVVM
      • Techniken:
        • o C# .NET 2.0
        • o MS-SQL-Server
      VisualStudio 2003 VisualStudio 2005 VisualStudio 2008 MS SQL Server
      OOA OOD OOP MVVM C# .NET 2.0 SQL
      Transdata AG
      Deutschschweiz
      3 Jahre 3 Monate
      2005-10 - 2008-12

      Back Office Lösung, Framework erstellen: hoch konfigurierbar, Aktionsgesteuert, erweiterbar. (Fallbearbeitung, ESR, Statistik, Workflow, Cube)

      Software Engineer OOA OOD OOP ...
      Software Engineer
      • Beschreibung:
        • o Framework artiger Aufbau des Basismoduls. Es sollen bedient werden können Back-Office von: Fallbearbeitung Beratungsstelle, Buchhandlung BackOffice, etc.
      • Besonderheiten:
        • o flexibelstes ERD Modell
        • o hoch konfigurierbar
        • o Schnittstelle zu nachträglicher Businesslogik
        • o Baum- und Tabellenkonstrukt individuell einstellbar (Cube)
        • o Mehrere Such-Tools
        • o Workflow voll konfigurierbar
        • o Geschwindigkeitsorientiert
        • o Aktionsgesteuerte Synchronisation
        • o ESR Verwaltung komplett
        • o Statistik
      • Aufgaben:
        • o 1 Person Team, alles, auch betreffend nutzbar als Framework: (Schulungskonzepte, Einführungskonzepte, Liveunterstützungskonzepte
      • Methodik:
        • o OOA, OOD, OOP
      • Techniken:
        • o C# 2.0 – C# 4.0, MS-SQL-Server
      VisualStudio 2003 VisualStudio 2005 VisualStudio 2008 MS SQL Datenbank
      OOA OOD OOP MVVM C# NET 2.0 .NET 3.5 NET 4.0 SQL
      Transdata AG
      Deutschschweiz
      5 Monate
      2008-01 - 2008-05

      Erweiterung des Frameworks um grafisch editierbares Worklow Modul

      Software Engineer OOA OOD OOP ...
      Software Engineer
      • Beschreibung:
        • o Das BW2 Framework, eine CMS Lösung mit vielen Modulen inkl. Buchhaltung.
        • o MHM ist/war Franchiser und Entwicklungspartner von BW2
      • Besonderheiten:
        • o Excel Integration mit direkter Verbindung in die Datenbank sowie den Businessobjekten(Entitäten) des Frameworks.
        • o Sehr komplexe SQL’s nötig für die modularen Views.
      • Aufgaben:
        • o In dieser Zeit habe ich verschiedene Projekte für die Individualisierung des BW2 Framework bei verschiedenen Kunden geführt:
          • Projektplanung & Einsatzplanung
          • Caresystem für Kunden- und Mitarbeiterbetreuung
        • Methodik:
          • o OOA, OOD, OOP
          • o Wasserfall
        • Techniken:
          • o C#, .NET 2.0, MS-SQL-Server, Das BW2 Framework
      BW2 MS-SQL Server 2008 VisualStudio 2008
      OOA OOD OOP C# .NET 2.0 SQL
      MHM & Partner AG
      Deutschschweiz
      1 Jahr
      2002-07 - 2003-06

      TUI Datengewinnung und Übermittlung Big Data

      Software Engineer Borland Delphi
      Software Engineer
      • Beschreibung:
        • o TUI Deutschland hat ein knappes Dutzend kleiner und mittlerer Reisanbieter aufgekauft. Nun geht es darum sämtliche statistisch Relevanter Daten in die im Aufbau begriffene BIG Data des TUI Hauptsitzes zu überführen – direkt aus dem Livesystem.
        • o Dass das möglich ist muss jedes Reisebüro die ‘Umbrella’ Software einführen und ihr altes ablösen.
      • Besonderheit:
        • o Die aufgekauften Reiseunternehmen sind meist höchst spezialisiert auf ein Thema (Bsp.. Surfferien). Dadurch verwendet praktisch jedes Reisebüro nicht nur seine eigene Software, sondern arbeitet sehr unterschiedlich.
        • o 1 Woche vor dem Kickoff der Realisierung wurde aufgrund des SAR Einbruchs das Projekt auf Eis gelegt. (wie weitere 70 Projekte von TUI)
        • o Dauer: Anfrage bis zur Realisierung Kickoff 6 Monate.
      • Aufgaben:
        • o Projektführung internationales Projekt, Anbieterseite
        • o kleines Team à ca. 15 involvierter Personen
        • o Internationale Schnittstelle für eingekaufte spezialisierte Partner (Tour Operators) ins Hauptprogramm entwickeln bzw. Ansätze dazu realisieren
        • o Programmierung mit Modell getrieben basierte House-In-Sprache Atlas
      • Methodik:
        • o Wasserfall
      • Techniken:
        • o Delphi
      DB2
      Borland Delphi
      Umbrella AG
      Deutschschweiz
      2 Jahre 7 Monate
      1999-12 - 2002-06

      Kundenbetreuung und Softwareentwicklung

      Projektleiter & Software Engineer Borland Delphi
      Projektleiter & Software Engineer
      • Beschreibung:
        • o Kundenindividualisierungswüsche aufnehmen und Umsetzen
      • Besonderes:
        • o Ich hatte ein polnisches Team von Programmierern, welches ich einsetzen konnte
      • Aufgaben:
        • o Delphi
      • Methodik:
        • o Keine
      • Techniken
        • o Delphi
        • o SQL Anywhere
        • o PL als Source Code Verwaltung übers Internet
      Sybase SQL Anywhere PL (Sourcecode Versioniserungs Verwaltung)
      Borland Delphi
      Vision AG
      Deutschschweiz
      5 Monate
      2000-07 - 2000-11

      Agenda für CRM-Tool

      Software Engineer Borland Delphi
      Software Engineer
      • reibung:
        • o Kundenindividualisierungswüsche aufnehmen und Umsetzen
      • Besonderes:
        • o Ich hatte ein polnisches Team von Programmierern, welches ich einsetzen konnte
      • Aufgaben:
        • o Delphi
      • Methodik:
        • o Keine
      • Techniken
        • o Delphi
        • o SQL Anywhere
        • o PL als Source Code Verwaltung übers Internet
      Sybase SQL Anywhere PL (SourceCodeVerwaltung)
      Borland Delphi
      Vision AG
      Deutschschweiz
      5 Monate
      1998-08 - 1998-12

      Back Office für Teppichhandel Kette

      Projektleiter & Software Engineer OOA OOD OOP ...
      Projektleiter & Software Engineer
      • Beschreibung:
        • o Back-Office: Der Teppichhändler wollte (weiter) expandieren und dabei all seine Läden mit einem IDV basierten (PC) Programm standardisieren und übersichtlicher machen.
        • o Artikelverwaltung
        • o Buchhaltungsschnittstelle, Tageskasse
        • o Bestellverwaltung
        • o Kundendokumente
      • Besonderes:
        • o Access, Excel & Word VBA in einer Applikation benutzen
      • Aufgaben:
        • o Requirement vertiefen
        • o Umsetzen
      • Methodik
        • o OOA, OOD, OOP
        • o Wasserfall
      • Techniken:
        • o Access VBA, Excel VBA, Word VBA, zusammengeführt.
      MS Office
      OOA OOD OOP VBA Office (Word Excel Access)
      Teppichhandel
      Deutschschweiz
      5 Monate
      1998-06 - 1998-10

      IT-Support-DB

      Software Engineer VBA OOA OOD ...
      Software Engineer
      • Beschreibung:
        • o SIKA Bau AG hat nun eine stattliche Anzahl von EDV im Einsatz. Es geht darum den internen Support zu unterstützen mit: Trouble Ticketverwaltung, PC-Inventarverwaltung, internes Antrags und Bestellwesen
      • Besonders
        • o Server/Client fähig
      • Aufgaben
        • o Umsetzung des klaren Requirement
      • Methodik:
        • o OOA, OOD, OOP
      • Techniken:
        • o Access komplett gesteuert mittels VBA
      Access
      VBA OOA OOD OOP
      Sika Bau AG
      Deutschschweiz
      8 Monate
      1996-01 - 1996-08

      Lagerverwaltungstool

      Software Engineer Turbo Pascal 5.5 ASCII OOA ...
      Software Engineer
      • Beschreibung:
        • o Mit dem UNIX System konnte man keine Daten einsehen um daraus Lagerumsätze oder gar Forecasts zu sehen um das Lager voraussehend zu bewirtschaften.
        • o ASCII Berichte des Systems automatisch zu analysieren und daraus die Lagerbewirtschaftung zu bestimmen können.
        • o Die Retouren an Hersteller und Kosten der Teile müssen dabei mit einbezogen werden.
      • Besonderes:
        • o Eigen Initiative um meine eigene Arbeit zu verbessern und erleichtern
      • Aufgaben
        • o Person Team
      • Methoden:
        • o OOA, OOD, OOP
      • Techniken:
        • o Turbo Pascal 5.5
        • o Historie in selbst erstellter Relationaler Datenbank mittels den Typisierten Files von TP
      Turbo Pascal 5.5 ASCII OOA OOD OOP
      Also Comsyt AG
      Deutschschweiz

      Aus- und Weiterbildung

      Aus- und Weiterbildung

      Vom internationalen Rheinschiffer-Kapitänspatent bis zum Jugendtreffleiter
      habe ich sehr breite berufliche und menschliche Erfahrung gesammelt,
      welche als Mehrwert ebenfalls in ihr Projekt eingebracht wird.

      IT Services Engineer TS. Eidgenössischer Titel. An der TS Zürich absolvierter
      4 jähriger Lehrgang (nebenberuflich). Abschluss im Jahr 2000
      Dies Ausbildung legt eine breite Basis, welche alle Aspekte der
      IT-Dienstleistung betrifft.

      Position

      Position

      Senior Software Engineer C# .NET

      Senior Application Engineer

      Kompetenzen

      Kompetenzen

      Top-Skills

      Legacy Systeme .NET C# .NET OOA, OOD, OOP IT-Ausbildung/Berufsbildner Ausgezeichnete Sozialkompetenzen Fullstack Clean Code RDBMS SQL Scrum MVVM WebService Windows Services JSON WPF MVC XML

      Aufgabenbereiche

      Software Life Cycling

      Spezial

      • Analysieren von Problemstellungen (Daten, Funktionen) sowie des Umfelds (Arbeitsplatz, Rahmenorganisation)
      • Festlegen der daraus entstehenden funktionalen und nicht funktionalen (Verfügbarkeit, Performance) Systemanforderungen
      • Erstellen von Modellen für Daten, Funktionen und/oder Objekte
      • Erstellen oder Auswählen der geeigneten Methoden, Techniken, Standards, Richtlinien und Tools für die Software-Entwicklung und -Wartung (Clean Code etc.)
      • Architektur Lead, anwenden, überprüfen und Supporten 

      Alltagsarbeit:

      • Entwickeln, Implementieren und Warten von Applikationen, Komponenten, Modulen und Schnittstellen 
      • Einrichten und Pflegen der Entwicklungsumgebung
      • Erstellen und nachführen der Dokumentationen (Modelle, Schnittstellenbeschreibungen, Testverfahren, Benutzerhandbuch etc.)
      • Analysieren und Beheben von Softwarefehlern in produktiven Anwendungen
      • Umsetzen von Change Requests
      • Konzipieren und Realisieren von Softwareverbesserungen im Lebenszyklus von Anwendungen

      Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

      Acceptance Test
      Allegro
      ASCII
      BW2
      CleanCode
      CodeComplete
      Integrationstests
      JIRA
      Legacy code
      Monogame
      MS Office
      MS-SQL Server 2008
      MS-SQL Server 2010
      MS-SQL-Server 2010
      PL (Sourcecode Versioniserungs Verwaltung)
      PL (SourceCodeVerwaltung)
      SiLA
      SOAP
      SVN
      TFS 2010
      TFS 2015
      Toad for Oracle
      Unity
      Visual Studio 2012
      Visual Studio 2015
      VisualStudio 2003
      VisualStudio 2005
      VisualStudio 2008
      VisualStudio 2010
      VisualStudio 2012
      Visualstudio 2017
      XAML
      SiLA. (Standard Interface for Laboratory Applications) Tool entwickelt der Software auf die Einhaltung des Stndards überprüfen kann.

       

      BW2 (www.bw2.ch) Konfiguration und Implementation. Ich habe auch am Framework
      selbst mitgearbeitet und bin ein kompletter BW2 Profi mit mehr als
      zwei Jahren Erfahrung mit BW2. Erweiterungen und Anpassungen in C# sowie mit VB

       

      Eigene Entwickelte Back Office Lösung für Hilfswerke (Adressen, Fallverwaltung, Spendenverwaltung mit ESR, Statistik, Agenda, etc.)in C# und .NET

      Betriebssysteme

      Windows

      Programmiersprachen

      .NET
      .NET 2.0
      .NET 3.5
      .NET 4.0
      .NET 4.5
      .NET4.5
      Borland Delphi
      C#
      seit 2002
      Delphi
      bis 2005
      Instagramm
      LINQ
      MS Office Integration
      NET 2.0
      NET 4.0
      Pascal
      seit 1993 bis Delphi kam
      Serielle Schnittstellen
      SoapUI
      TFS 2016
      Turbo Pascal 5.5
      VB .NET
      VBA
      VBA Office (Word Excel Access)
      Visual Basic for Application
      seit 1996 bis 2005
      Visual Studio 2017

      WPF

      WCF

      LINQ

      bis .NET 4.5

      CMS

      MVVM

      MVC

      SQL

      TFS

      Visual Studio

      SOAP

      XML/XSD

      Datenbanken

      Access
      DB2
      MS SQL Datenbank
      MS SQL Server
      MS SQL-Datenbank
      ODBC
      Oracle
      Oracle 12
      Postgres
      SQL
      Sybase
      Sybase SQL Anywhere

      Datenkommunikation

      CORBA
      simpler Gebrauch bestehnder Funtion in Delphi
      RS232
      sehr gute Kenntnisse. Steuern von unterschiedlichen Geräte im Laborbereich. Stack- und Quehandling, Multithreading kanalisiert
      TCP/IP
      simpler Gebrauch bestehender .NET Biblitheken
      Winsock
      simpler Gebrauch bestehender .NET Biblitheken

      Hardware

      PC

      Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

      Offline Simulation

      Design / Entwicklung / Konstruktion

      MVVM
      OOA
      OOD
      OOP
      PMS (Prozess Management System)
      SCRUM
      TPL
      WCF
      WPF

      OOA

      OOD

      OOP

      UML 2

      Branchen

      Branchen

      Alle.

      - NGOs, komplette Backoffice Lösung
      - Life Science, PMS, prozessmanagement System für die Steuerung von Geräten im Verbund
      - Telekommunikation, Applikation in der Schnittstelle zwischen Business, Installation und Betrieb
       

       
      Durch meine konsequente Generalisierung, kann ich besonders auch für
      Schnittstellenprojekte, in welchen zwei sich sonst fremden Branchen
      kreuzen optimal eingesetzt werden.
       

      Vertrauen Sie auf GULP

      Im Bereich Freelancing
      Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

      Fragen?

      Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

      Das GULP Freelancer-Portal

      Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.