Front-, Middle- und Backoffice Systeme sowie Portfolio und Risk Management Systeme im Bereich Bank und Asset Management (KVG/KAG/Investmentgesellschaft), Depotbanken, Wertpapierhandelsbanken etc.
Aktualisiert am 21.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Business Analyst
Finanzbranche
Wertpapier
Finanzwesen
SWIFT
Prozessmanagement
Wertpapiergeschäft
Securities Settlement
Central Securities Depository - CSD
Marktdaten
Marketdata
Backoffice
Middleware
Front Middle Back Office
Bank- und Börsenhandelssysteme
Wertschriften
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Gut
Französisch
Grundkenntnisse
Spanisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Frankfurt am Main (+100km)
Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 4 Monate
2022-09 - 2023-12

Business Analyst - Wertpapiersysteme, Asset Servicing Bank - Wertpapiertransaktionsbank

Freiberuflicher Business Analyst - Berater Business Analyst Wertpapiergeschäft
Freiberuflicher Business Analyst - Berater

Aufnahme von Business Requirements im Bereich Wertpapier-Settlement, Functional Designs, Abstimmung mit technischen Analysten und Softwareentwicklern, Aufwandsschätzungen und -planung, Erstellung von Testfällen anlog zu den Requirements, Begleitung der User Acceptance Tests.

CACEIS is an Asset Servicing Bank providing execution, clearing, custody, depositary and asset valuation services.




Business Analyst Wertpapiergeschäft
CACEIS Bank S.A., Germany Branch
Remote - München - Lissabon
3 Monate
2022-06 - 2022-08

Interim Anwendungsmanager und Business Analyst - Anwendungsmanagement

Freiberuflicher Business Analyst - Interim Anwendungsmanager Anwendungsmanager
Freiberuflicher Business Analyst - Interim Anwendungsmanager

Interim Anwendungsmanager & Business Analyst SWIFT

SWIFT
Anwendungsmanager
Bankhaus Metzler
Frankfurt am Main
7 Monate
2021-09 - 2022-03

Business Analyst - Applikationsmanagement

Freiberuflicher Business Analyst - Applikationsmanagement im Bereich Wertpapieranwendungen Applikationsmanagement
Freiberuflicher Business Analyst - Applikationsmanagement im Bereich Wertpapieranwendungen

Freiberuflicher Business Analyst - Interim Applikationsmanagement im Bereich Wertpapieranwendungen. Beratungsleistung zur Optimierung der Prozesse und Bearbeitung von Pendenzen im Kernbankensystem OBS. Migration der Provisionsmodelle im Rahmen der Fusion mit dem Bankhaus Lampe.

OBS
Applikationsmanagement
Hauck Aufhäuser Lampe
Remote
4 Monate
2021-05 - 2021-08

Projekt Sirius, HSBC seitig - BPO Wertpapierabwicklung Commerzbank AG

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst

Business Analyse in der Defect- und PCR-Analyse, Bearbeitung und Stakeholder-Kommunikation in den Themengebieten:

Abwicklung von Handelsgeschäften, Schlussnotenverarbeitung und Settlement sowie Kundenabrechnung von Wertpapiertransaktionen inkl. Konditionen und Geldbuchungslogik für die komplette Spanne der Wertpapierabwicklung.

Anpassung von Prozessen in den genannten Themengebieten inkl. Fachkonzeption, teils mit IT-Hintergrund.

Das Projekt Sirius wurde durch die Commerzbank AG im Juli 2021 beendet.

HSBC
Remote
9 Monate
2018-12 - 2019-08

Market Risk Application Management - IT-seitig

  • Operativ und IT-seitig - Market Risk Application Management: Unterstützung der Fachabteilung in der Zentrale als auch an den internationalen Standorten in London, Singapur und New York
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
5 Monate
2017-11 - 2018-03

Analyse, Abstimmung und Klärung von Gaps

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Analyse, Abstimmung und Klärung von Gaps zwischen der Commerzbank und der BPOPartner-Bank im Rahmen des geplanten Business Process Outsourcings (BPO) der Wertpapierabwicklung
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
3 Monate
2017-08 - 2017-10

Business Analyse im Bereich MiFID/MiFIR.

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Neuerstellung und Änderung von Arbeitsanweisungen.
DZ Bank AG, Frankfurt am Main
4 Monate
2017-03 - 2017-06

Einführung der Party Identifier 'Client Identifier' und 'Investment Identifier'

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Business Analyse im Bereich MiFID/MiFIR.
  • Voruntersuchung über die Einführung der Party Identifier 'Client Identifier' und 'Investment Identifier' sowie 'Execution Identifier'.
  • Insbesondere im Kontext auf deren Übertragung als ShortCode an die Handelsplätze.
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
1 Jahr
2016-01 - 2016-12

Business Analyse Implementierung Orderrouting und -management

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Planung der schrittweisen Umsetzung, Klärung von Gaps, Testplanung und -unterstützung.
Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
5 Monate
2015-08 - 2015-12

Beratung und Unterstützung

Freiberuflicher Berater
Freiberuflicher Berater
  • Beratung und Unterstützung im fachlichen Support im Bereich der Target2-Securities Plattform für die länderübergreifende Wertpapierabwicklung durch die 4CBs Deutsche Bundesbank, Banque de France, Banca d’Italia und Banco de España im Auftrag der Europäischen Zentralbank ECB/EZB.
Deutsche Bundesbank, Target2-Securities, Frankfurt am Main
6 Monate
2015-02 - 2015-07

Decommissioning eines Wertpapierstammdatenmoduls

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Decommissioning des Wertpapierstammdatenmoduls innerhalb der Konzerngesellschaft in Paris.
  • Sicherstellung der Stammdatenversorgung via Bloomberg über das europaweite Datawarehouse für Stammdaten der Allianz Global Investors Konzerngesellschaft innerhalb der Allianz Gruppe.
Allianz Global Investors GmbH, Investment Application Integration, Frankfurt am Main
9 Monate
2014-04 - 2014-12

Erstellung von Fach- und Testkonzepten

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Erstellung von Fach- und Testkonzepten im Bereich Target-2-Securities (T2S).
  • Analyse der Änderungen und des Anpassungsbedarfs im Settlement Prozess mit Einführung von T2S als auch die Definition und iterne Abstimmung der erforderlichen Systemanpassungen
DB Investment Services GmbH, Deutsche Bank Group, Frankfurt am Main
7 Monate
2013-08 - 2014-02

Bearbeitung von Incidents (Pendenzen)

Externer Business Analyst
Externer Business Analyst
  • Bearbeitung von Incidents (Pendenzen) im Bereich des Kernbanksystems OBS (Online Banken System der Firma DIE SOFTWARE Peter Fitzon GmbH).
  • Fehleranalyse und -dokumentation für den Hersteller bei überwiegend fachlichen Reklamationen.
  • Vorbereitung von Releasewechseln als auch Durchführung von Release Tests mit den Fachabteilungen.
Bethmann Bank AG, Private Banking & Wealth Management, Frankfurt am Main
2 Monate
2013-04 - 2013-05

Risk Management

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Analyse des Kreditentscheidungsregelwerkes im Bereich des Decision Support System (DSS Modul einer SCHUFA-Software für den Retail-Banking-Sektor).
  • Analyse des Potentials die Entscheidungsfindung künftig strukturierter abzubilden.
Degussa Bank GmbH, Frankfurt am Main
1 Jahr 2 Monate
2011-08 - 2012-09

Erstellung und Umsetzung von Fach- und Testkonzepten

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Bereich Settlement Product Design 'Custody and Reference Data', Asset Services, Central Securities Depository (CSD).
Clearstream Banking AG, Gruppe Deutsche Börse, Eschborn
4 Monate
2011-05 - 2011-08

Weiterentwicklung des Premium Client Reportings

Externer Business Analyst
Externer Business Analyst
Credit Suisse AG in Zürich, Schweiz
1 Jahr 6 Monate
2009-07 - 2010-12

Beratungsleistungen im Rahmen des Projektes Risk Applications

Freiberuflicher Berater
Freiberuflicher Berater
  • Beratungsleistungen im Rahmen des Projektes Risk Applications, Unterstützung der Fachabteilungen in den Bereichen Market Risk, Liquidity Risk und Operational Risk, Business Analyse, Durchführung von Konfigurationsänderungen, Fehleranalyse, Koordination von Problemlösungen, Testen von Systemanpassungen, Dokumentation.
Commerzbank AG in Frankfurt am Main
1 Jahr 2 Monate
2008-02 - 2009-03

Neu- und Weiterentwicklung von Asset Management Systemen

Senior Business Analyst / Projektmanager
Senior Business Analyst / Projektmanager
  • Neu- und Weiterentwicklung von Asset Management Systemen einer großen internationalen Asset Management Gesellschaft.
  • Abstimmung mit den Fachabteilungen des Kunden bezüglich der Anforderungen.
  • Development projektspezifisch koordiniert sowie Analysen, Spezifikationen und Dokumentationen erstellt.
Coding Ant Technologies AG in Giessen
2 Monate
2007-12 - 2008-01

Customizing von SimCorp Dimension

Senior Berater
Senior Berater
Preyer Information Technology GmbH in Kronberg

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

07/1995 ? 12/1997

Bankakademie, Bankfachwirt, Frankfurt am Main

09/1992 ? 07/1993

Goethe-Universität, Volkswirtschaftslehre, Frankfurt am Main

10/2012 ? 03/2013

Goethe-Universität, Rechtswissenschaften, Frankfurt am Main

08/1993 ?07/1995

Ausbildung zum Bankkaufmann

Nassauische Sparkasse, Wiesbaden

07/1992

Abitur

Wirtschaftsgymnasium der Klingerschule, Frankfurt

Position

Position

Business Analyse / Requirements Engineering / Consulting / (Teil-)Projektleitung

Beratung, Test und Support in der Finanzbranche mit den Schwerpunkt Wertpapiergeschäft (Handel, Abwicklung, Settlement, Reporting usw.)

30 Jahre Berufserfahrung, davon 22 Jahre Projekterfahrung.

Front-, Middle- und Backoffice Systeme sowie Portfolio und Risk Management Systeme im Bereich Bank und Asset Management (KAGs/KVGs, Investmentgesellschaften, Investmentfonds) sowie deren Dienstleister wie Depotbanken, Global Custodians, Clearing Agents/Houses, Börsen, Broker, Wertpapierhandelsbanken etc.

Tätigkeitsschwerpunkte: Applikationsbetreuung, Customizing, Parametrisierung, Spezifikationen, Dokumentationen, Schnittstellen, Datenübernahmen, Marktdatenversorgung, Support, Testing und Schulungen sowie die Erstellung von Testkonzepten und Schulungsunterlagen.

Target2Securities (T2S), PMS (much-net AG), actisbsp, db-trader, ee², SimCorp, Gloss, SAP, Diamos, Multifonds, Charles River, SWIFT Standards, Reuters, Bloomberg, clearstream, CASCADE, CCP, WSS, WM, Eurex, Xetra, OTC, Derivate, euroclear, TRICE §9 WpHG, X-Gen, MACOC, Avanon, Windows, Unix, UC4, Internet, Microsoft Office Paket, PMI (Project Management Institute), EAI, Treasury, Trading, Settlement, Global Custody, Clearing, Wertpapierabwicklung, Depotverwaltung, Market Data, Corporate Actions, Accounting, Asset Servicing, Financial Services, VaR, Backtesting, Markt- und Stammdaten, Interfaces, Datenbanken, SQL, XML uvm.

Assetklassen/Produkte: Aktien, Anleihen, Derivate, Kontokorrent, Termineinlagen, Spareinlagen, Fonds, Zertifikate, Edelmetalle, Devisen, Darlehen, Rohstoffe und Immobilien.

Gute Englischkenntnisse sowie Grundkenntnisse in Spanisch und Französisch.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Business Analyst Finanzbranche Wertpapier Finanzwesen SWIFT Prozessmanagement Wertpapiergeschäft Securities Settlement Central Securities Depository - CSD Marktdaten Marketdata Backoffice Middleware Front Middle Back Office Bank- und Börsenhandelssysteme Wertschriften

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Beratung Front-, Middle- und Backoffice Systeme
Experte
Auslandspraktikum
04/1993 ? 07/1993
German Chamber of Industry and Commerce (AHK) London, Großbritannien
 
Sonstige Kenntnisse und Qualifikationen:
Target2-Securities (T2S), PMS (much-net AG), actisbsp, db-trader, ee², SimCorp, Gloss, SAP, Diamos, Multifonds, Charles River, SWIFT Standards, Reuters, Bloomberg, clearstream, CASCADE, CCP, WSS, WM, Eurex, Xetra, OTC, Derivate, euroclear, TRICE §9 WpHG, X-Gen, MACOC, Avanon, Windows, Unix, UC4, Internet, Microsoft Office Paket, PMI (Project Management Institute), EAI, Treasury, Trading, Settlement, Global Custody, Clearing, Wertpapierabwicklung, Market Data, Corporate Actions, Accounting, Asset Servicing, Financial Services, VaR, Backtesting, Markt- und Stammdaten, Datenbanken, SQL, XML uvm.
 
Kenntnisse
  • Wertpapierabwicklung
  • Front, Middle- und Back-Office Systeme
  • Aktien, Anleihen und Derivate
  • Systemintegration
  • Markt- und Stammdaten
  • Umsetzung von regulatorischen Vorgaben

Projekterfahrung (Auszug)

Kunde: Internationale Großbank

Aufgaben:

  • Beratungsleistungen im Rahmen des Projektes Risk Applications, Unterstützung der Fachabteilungen in den Bereichen Market Risk, Liquidity Risk und Operational Risk sowie vertretungsweise im Bereich Compliance/Marktgerechtigkeitsprüfung, Business Analyse, Durchführung von Konfigurationsänderungen, Fehleranalyse, Koordination von Problemlösungen, Testen von Systemanpassungen, Dokumentation

Aufgaben:

  • Abstimmung mit den Fachabteilungen des Kunden bezüglich der Anforderungen an das Frontend sowie des Datenflusses in weiterführende Systeme im Bereich Front-, Middle- und Backoffice.
  • Development projektspezifisch koordiniert sowie Analysen, Spezifikationen und Dokumentationen erstellt.
  • Projektmanager und Business Analyst für die Erstellung einer Applikation zur Erfassung und Bestandsführung von synthetischen Wertpapierleihegeschäften.

Aufgaben:

  • Implementierung der EAI-Middleware in den Bereichen Front-, Middle- und Backoffice im Wertpapierbereich von Investmentbanken und Asset Management Gesellschaften unter Berücksichtigung von SWIFT Standards.
  • Erstellung der Mappings und Flows sowie der Testfälle.

Integration von Portfolio- und Risikomanagement Systemen

Aufgaben:

  • Customizing und Parametrisierung des PMS Systems, Datenübernahmen, Dokumentationen, Schnittstellen, Marktdatenversorgung, Testing und Schulungen sowie die Erstellung von Testkonzepten und Schulungsunterlagen.

Business Analyst - Wertpapiersammelbank

Aufgaben:

  • Erstellung und Umsetzung von Fach- und Testkonzepten. Beratungsleistungen im Bereich Settlement Product Design:
  • Custody- and Reference Data, Asset Services des Central Securities Depository (CSD) der Bundesrepublik Deutschland.

Kunde: Clearstream - Central Securities Depository (CSD)

Branchen

Branchen

  • Banken
  • Asset Management Gesellschaften
  • Investmentgesellschaften
  • KVG
  • Depotbanken
  • Wertpapierhandelsbanken
  • Investmentbanken
  • Softwarehersteller
  • Unternehmensberatungen
  • Beratung
  • Consulting

Einsatzorte

Einsatzorte

Frankfurt am Main (+100km)
Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 4 Monate
2022-09 - 2023-12

Business Analyst - Wertpapiersysteme, Asset Servicing Bank - Wertpapiertransaktionsbank

Freiberuflicher Business Analyst - Berater Business Analyst Wertpapiergeschäft
Freiberuflicher Business Analyst - Berater

Aufnahme von Business Requirements im Bereich Wertpapier-Settlement, Functional Designs, Abstimmung mit technischen Analysten und Softwareentwicklern, Aufwandsschätzungen und -planung, Erstellung von Testfällen anlog zu den Requirements, Begleitung der User Acceptance Tests.

CACEIS is an Asset Servicing Bank providing execution, clearing, custody, depositary and asset valuation services.




Business Analyst Wertpapiergeschäft
CACEIS Bank S.A., Germany Branch
Remote - München - Lissabon
3 Monate
2022-06 - 2022-08

Interim Anwendungsmanager und Business Analyst - Anwendungsmanagement

Freiberuflicher Business Analyst - Interim Anwendungsmanager Anwendungsmanager
Freiberuflicher Business Analyst - Interim Anwendungsmanager

Interim Anwendungsmanager & Business Analyst SWIFT

SWIFT
Anwendungsmanager
Bankhaus Metzler
Frankfurt am Main
7 Monate
2021-09 - 2022-03

Business Analyst - Applikationsmanagement

Freiberuflicher Business Analyst - Applikationsmanagement im Bereich Wertpapieranwendungen Applikationsmanagement
Freiberuflicher Business Analyst - Applikationsmanagement im Bereich Wertpapieranwendungen

Freiberuflicher Business Analyst - Interim Applikationsmanagement im Bereich Wertpapieranwendungen. Beratungsleistung zur Optimierung der Prozesse und Bearbeitung von Pendenzen im Kernbankensystem OBS. Migration der Provisionsmodelle im Rahmen der Fusion mit dem Bankhaus Lampe.

OBS
Applikationsmanagement
Hauck Aufhäuser Lampe
Remote
4 Monate
2021-05 - 2021-08

Projekt Sirius, HSBC seitig - BPO Wertpapierabwicklung Commerzbank AG

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst

Business Analyse in der Defect- und PCR-Analyse, Bearbeitung und Stakeholder-Kommunikation in den Themengebieten:

Abwicklung von Handelsgeschäften, Schlussnotenverarbeitung und Settlement sowie Kundenabrechnung von Wertpapiertransaktionen inkl. Konditionen und Geldbuchungslogik für die komplette Spanne der Wertpapierabwicklung.

Anpassung von Prozessen in den genannten Themengebieten inkl. Fachkonzeption, teils mit IT-Hintergrund.

Das Projekt Sirius wurde durch die Commerzbank AG im Juli 2021 beendet.

HSBC
Remote
9 Monate
2018-12 - 2019-08

Market Risk Application Management - IT-seitig

  • Operativ und IT-seitig - Market Risk Application Management: Unterstützung der Fachabteilung in der Zentrale als auch an den internationalen Standorten in London, Singapur und New York
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
5 Monate
2017-11 - 2018-03

Analyse, Abstimmung und Klärung von Gaps

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Analyse, Abstimmung und Klärung von Gaps zwischen der Commerzbank und der BPOPartner-Bank im Rahmen des geplanten Business Process Outsourcings (BPO) der Wertpapierabwicklung
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
3 Monate
2017-08 - 2017-10

Business Analyse im Bereich MiFID/MiFIR.

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Neuerstellung und Änderung von Arbeitsanweisungen.
DZ Bank AG, Frankfurt am Main
4 Monate
2017-03 - 2017-06

Einführung der Party Identifier 'Client Identifier' und 'Investment Identifier'

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Business Analyse im Bereich MiFID/MiFIR.
  • Voruntersuchung über die Einführung der Party Identifier 'Client Identifier' und 'Investment Identifier' sowie 'Execution Identifier'.
  • Insbesondere im Kontext auf deren Übertragung als ShortCode an die Handelsplätze.
Commerzbank AG, Frankfurt am Main
1 Jahr
2016-01 - 2016-12

Business Analyse Implementierung Orderrouting und -management

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Planung der schrittweisen Umsetzung, Klärung von Gaps, Testplanung und -unterstützung.
Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main
5 Monate
2015-08 - 2015-12

Beratung und Unterstützung

Freiberuflicher Berater
Freiberuflicher Berater
  • Beratung und Unterstützung im fachlichen Support im Bereich der Target2-Securities Plattform für die länderübergreifende Wertpapierabwicklung durch die 4CBs Deutsche Bundesbank, Banque de France, Banca d’Italia und Banco de España im Auftrag der Europäischen Zentralbank ECB/EZB.
Deutsche Bundesbank, Target2-Securities, Frankfurt am Main
6 Monate
2015-02 - 2015-07

Decommissioning eines Wertpapierstammdatenmoduls

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Decommissioning des Wertpapierstammdatenmoduls innerhalb der Konzerngesellschaft in Paris.
  • Sicherstellung der Stammdatenversorgung via Bloomberg über das europaweite Datawarehouse für Stammdaten der Allianz Global Investors Konzerngesellschaft innerhalb der Allianz Gruppe.
Allianz Global Investors GmbH, Investment Application Integration, Frankfurt am Main
9 Monate
2014-04 - 2014-12

Erstellung von Fach- und Testkonzepten

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Erstellung von Fach- und Testkonzepten im Bereich Target-2-Securities (T2S).
  • Analyse der Änderungen und des Anpassungsbedarfs im Settlement Prozess mit Einführung von T2S als auch die Definition und iterne Abstimmung der erforderlichen Systemanpassungen
DB Investment Services GmbH, Deutsche Bank Group, Frankfurt am Main
7 Monate
2013-08 - 2014-02

Bearbeitung von Incidents (Pendenzen)

Externer Business Analyst
Externer Business Analyst
  • Bearbeitung von Incidents (Pendenzen) im Bereich des Kernbanksystems OBS (Online Banken System der Firma DIE SOFTWARE Peter Fitzon GmbH).
  • Fehleranalyse und -dokumentation für den Hersteller bei überwiegend fachlichen Reklamationen.
  • Vorbereitung von Releasewechseln als auch Durchführung von Release Tests mit den Fachabteilungen.
Bethmann Bank AG, Private Banking & Wealth Management, Frankfurt am Main
2 Monate
2013-04 - 2013-05

Risk Management

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Analyse des Kreditentscheidungsregelwerkes im Bereich des Decision Support System (DSS Modul einer SCHUFA-Software für den Retail-Banking-Sektor).
  • Analyse des Potentials die Entscheidungsfindung künftig strukturierter abzubilden.
Degussa Bank GmbH, Frankfurt am Main
1 Jahr 2 Monate
2011-08 - 2012-09

Erstellung und Umsetzung von Fach- und Testkonzepten

Freiberuflicher Business Analyst
Freiberuflicher Business Analyst
  • Bereich Settlement Product Design 'Custody and Reference Data', Asset Services, Central Securities Depository (CSD).
Clearstream Banking AG, Gruppe Deutsche Börse, Eschborn
4 Monate
2011-05 - 2011-08

Weiterentwicklung des Premium Client Reportings

Externer Business Analyst
Externer Business Analyst
Credit Suisse AG in Zürich, Schweiz
1 Jahr 6 Monate
2009-07 - 2010-12

Beratungsleistungen im Rahmen des Projektes Risk Applications

Freiberuflicher Berater
Freiberuflicher Berater
  • Beratungsleistungen im Rahmen des Projektes Risk Applications, Unterstützung der Fachabteilungen in den Bereichen Market Risk, Liquidity Risk und Operational Risk, Business Analyse, Durchführung von Konfigurationsänderungen, Fehleranalyse, Koordination von Problemlösungen, Testen von Systemanpassungen, Dokumentation.
Commerzbank AG in Frankfurt am Main
1 Jahr 2 Monate
2008-02 - 2009-03

Neu- und Weiterentwicklung von Asset Management Systemen

Senior Business Analyst / Projektmanager
Senior Business Analyst / Projektmanager
  • Neu- und Weiterentwicklung von Asset Management Systemen einer großen internationalen Asset Management Gesellschaft.
  • Abstimmung mit den Fachabteilungen des Kunden bezüglich der Anforderungen.
  • Development projektspezifisch koordiniert sowie Analysen, Spezifikationen und Dokumentationen erstellt.
Coding Ant Technologies AG in Giessen
2 Monate
2007-12 - 2008-01

Customizing von SimCorp Dimension

Senior Berater
Senior Berater
Preyer Information Technology GmbH in Kronberg

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

07/1995 ? 12/1997

Bankakademie, Bankfachwirt, Frankfurt am Main

09/1992 ? 07/1993

Goethe-Universität, Volkswirtschaftslehre, Frankfurt am Main

10/2012 ? 03/2013

Goethe-Universität, Rechtswissenschaften, Frankfurt am Main

08/1993 ?07/1995

Ausbildung zum Bankkaufmann

Nassauische Sparkasse, Wiesbaden

07/1992

Abitur

Wirtschaftsgymnasium der Klingerschule, Frankfurt

Position

Position

Business Analyse / Requirements Engineering / Consulting / (Teil-)Projektleitung

Beratung, Test und Support in der Finanzbranche mit den Schwerpunkt Wertpapiergeschäft (Handel, Abwicklung, Settlement, Reporting usw.)

30 Jahre Berufserfahrung, davon 22 Jahre Projekterfahrung.

Front-, Middle- und Backoffice Systeme sowie Portfolio und Risk Management Systeme im Bereich Bank und Asset Management (KAGs/KVGs, Investmentgesellschaften, Investmentfonds) sowie deren Dienstleister wie Depotbanken, Global Custodians, Clearing Agents/Houses, Börsen, Broker, Wertpapierhandelsbanken etc.

Tätigkeitsschwerpunkte: Applikationsbetreuung, Customizing, Parametrisierung, Spezifikationen, Dokumentationen, Schnittstellen, Datenübernahmen, Marktdatenversorgung, Support, Testing und Schulungen sowie die Erstellung von Testkonzepten und Schulungsunterlagen.

Target2Securities (T2S), PMS (much-net AG), actisbsp, db-trader, ee², SimCorp, Gloss, SAP, Diamos, Multifonds, Charles River, SWIFT Standards, Reuters, Bloomberg, clearstream, CASCADE, CCP, WSS, WM, Eurex, Xetra, OTC, Derivate, euroclear, TRICE §9 WpHG, X-Gen, MACOC, Avanon, Windows, Unix, UC4, Internet, Microsoft Office Paket, PMI (Project Management Institute), EAI, Treasury, Trading, Settlement, Global Custody, Clearing, Wertpapierabwicklung, Depotverwaltung, Market Data, Corporate Actions, Accounting, Asset Servicing, Financial Services, VaR, Backtesting, Markt- und Stammdaten, Interfaces, Datenbanken, SQL, XML uvm.

Assetklassen/Produkte: Aktien, Anleihen, Derivate, Kontokorrent, Termineinlagen, Spareinlagen, Fonds, Zertifikate, Edelmetalle, Devisen, Darlehen, Rohstoffe und Immobilien.

Gute Englischkenntnisse sowie Grundkenntnisse in Spanisch und Französisch.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Business Analyst Finanzbranche Wertpapier Finanzwesen SWIFT Prozessmanagement Wertpapiergeschäft Securities Settlement Central Securities Depository - CSD Marktdaten Marketdata Backoffice Middleware Front Middle Back Office Bank- und Börsenhandelssysteme Wertschriften

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Beratung Front-, Middle- und Backoffice Systeme
Experte
Auslandspraktikum
04/1993 ? 07/1993
German Chamber of Industry and Commerce (AHK) London, Großbritannien
 
Sonstige Kenntnisse und Qualifikationen:
Target2-Securities (T2S), PMS (much-net AG), actisbsp, db-trader, ee², SimCorp, Gloss, SAP, Diamos, Multifonds, Charles River, SWIFT Standards, Reuters, Bloomberg, clearstream, CASCADE, CCP, WSS, WM, Eurex, Xetra, OTC, Derivate, euroclear, TRICE §9 WpHG, X-Gen, MACOC, Avanon, Windows, Unix, UC4, Internet, Microsoft Office Paket, PMI (Project Management Institute), EAI, Treasury, Trading, Settlement, Global Custody, Clearing, Wertpapierabwicklung, Market Data, Corporate Actions, Accounting, Asset Servicing, Financial Services, VaR, Backtesting, Markt- und Stammdaten, Datenbanken, SQL, XML uvm.
 
Kenntnisse
  • Wertpapierabwicklung
  • Front, Middle- und Back-Office Systeme
  • Aktien, Anleihen und Derivate
  • Systemintegration
  • Markt- und Stammdaten
  • Umsetzung von regulatorischen Vorgaben

Projekterfahrung (Auszug)

Kunde: Internationale Großbank

Aufgaben:

  • Beratungsleistungen im Rahmen des Projektes Risk Applications, Unterstützung der Fachabteilungen in den Bereichen Market Risk, Liquidity Risk und Operational Risk sowie vertretungsweise im Bereich Compliance/Marktgerechtigkeitsprüfung, Business Analyse, Durchführung von Konfigurationsänderungen, Fehleranalyse, Koordination von Problemlösungen, Testen von Systemanpassungen, Dokumentation

Aufgaben:

  • Abstimmung mit den Fachabteilungen des Kunden bezüglich der Anforderungen an das Frontend sowie des Datenflusses in weiterführende Systeme im Bereich Front-, Middle- und Backoffice.
  • Development projektspezifisch koordiniert sowie Analysen, Spezifikationen und Dokumentationen erstellt.
  • Projektmanager und Business Analyst für die Erstellung einer Applikation zur Erfassung und Bestandsführung von synthetischen Wertpapierleihegeschäften.

Aufgaben:

  • Implementierung der EAI-Middleware in den Bereichen Front-, Middle- und Backoffice im Wertpapierbereich von Investmentbanken und Asset Management Gesellschaften unter Berücksichtigung von SWIFT Standards.
  • Erstellung der Mappings und Flows sowie der Testfälle.

Integration von Portfolio- und Risikomanagement Systemen

Aufgaben:

  • Customizing und Parametrisierung des PMS Systems, Datenübernahmen, Dokumentationen, Schnittstellen, Marktdatenversorgung, Testing und Schulungen sowie die Erstellung von Testkonzepten und Schulungsunterlagen.

Business Analyst - Wertpapiersammelbank

Aufgaben:

  • Erstellung und Umsetzung von Fach- und Testkonzepten. Beratungsleistungen im Bereich Settlement Product Design:
  • Custody- and Reference Data, Asset Services des Central Securities Depository (CSD) der Bundesrepublik Deutschland.

Kunde: Clearstream - Central Securities Depository (CSD)

Branchen

Branchen

  • Banken
  • Asset Management Gesellschaften
  • Investmentgesellschaften
  • KVG
  • Depotbanken
  • Wertpapierhandelsbanken
  • Investmentbanken
  • Softwarehersteller
  • Unternehmensberatungen
  • Beratung
  • Consulting

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.