Projekt-Management, PMI-ACP, Prince2, IT- Beratung, HW- und SW-Rollout, Digitalisierung, Prozessanalyse und Optimierung, Outsourcing
Aktualisiert am 03.07.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 03.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
internationale Projekterfahrung
Projektmanager
Infrastructur
Diplom Ingenieur
Elektrotechnik
Programmmanager
Rollout Management
öffentlicher Bereich
MCSE
POS
Software-Projekte
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 8 Monate
2021-11 - heute

Statistisches Bundesamt, Zensus-Projekt

IT-Teilprojektleiter, Projektmanager Atlassian JIRA Atlassian Confluence
IT-Teilprojektleiter, Projektmanager
Implementierung von komplexen Software-Produkten im laufenden Betrieb inkl. Change- und Release-Mmgt.
Atlassian JIRA Atlassian Confluence
Statistisches Bundesamt
1 Jahr 1 Monat
2020-06 - 2021-06

Ausstattung der Lehrkräfte mit digitalen Endgeräten

Projektleiter
Projektleiter

DigitalPakt-Schule ?Leihgeräte für Lehrkräfte" der Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) - Ausstattung der Lehrkräfte mit digitalen Endgeräten

  • Beratung der Behörde für die Planung des Digitalisierungsprozesses
  • Analyse der Anforderungen der Schulen in Bezug auf die Hardware-Auswahl und betriebliche Wirtschaftlichkeit
  • Erstellung von Vermerken als Entscheidungsgrundlage für den Bildungssenator
  • Durchführung und Analyse einer Rogatorumfrage zur Ermittlung der Schulbedarfe der Hamburger Schulen
  • Ist-Analyse der Schul-IT-Infrastruktur
  • Konzeption zur Integration und Betrieb der neuen Hardware in die bestehende IT-Infrastruktur
  • Konzeption zu Rollout, Support und Wartung der neuer Hardware
  • Kommunikation und Planung

MS Office Skype Rogator
Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB)
Hamburg
1 Jahr
2019-06 - 2020-05

Europaweiter Rollout von Digitalen Elementen

Globaler Projekt Manger
Globaler Projekt Manger

Europaweiter Rollout von Digitalen Elementen in den Verkaufsfilialen der Opel Vertragshändler. Digital-Signage Lösungen am ?Point of Sale ?(PoS)

  • Kommunikation und Planung des Digitalisierungsprozesses
  • Supplier- und Change-Management
  • Erstellung von länderspezifischen Projektplänen
  • Eskalations- und Regemeetings inkl. proaktives Monitoring der Ergebnisse und Berichterstattung an die Geschäftsführung sowie den Kunden
Excel Power Point Share-Point
Samsung SDS Deutschland, Opel AG
10 Monate
2018-03 - 2018-12

Weltweiter Hardware-Rollout von Digital-Signage

Globaler Projekt Manger
Globaler Projekt Manger

Weltweiter Hardware-Rollout von Digital-Signage Lösungen am ?Point of Sale ?(PoS)

  • Schwachstellen-Analyse der gesamten Rollout-Prozesse
  • Ermittlung der involvierten Schnittstellen, Definition der Teilprozess und deren Abhängigkeiten
  • Klärung der Zuständigkeiten inkl. Vertreterregelungen
  • Erstellen von dedizierten Projektplänen für die Regionen DACH, Europa, APAC, MEA, Nord- und Süd-Amerika
  • Absicherung der Prozessfortschritte für alle Prozessschritte durch proaktives Monitoring
  • Darauf aufbauend Erstellen eines globalen Projektplans
  • Erstellen einer Kommunikationsmatrix (RASCI) zur Festlegung der internen- und externen Kommunikationskanäle
  • Risk- and Stakeholder-Management
  • Forderungsmanagement
  • Regelmäßige Meetings und Berichterstattungen innerhalb der Teams, mit der Geschäftsführung sowie mit dem Kunden
  • Die oben definierten Maßnahmen sorgen dafür, dass
  • Engpässe sehr schnell und vor allem rechtzeitig erkannt und lokalisiert werden (welcher Teilprozess ist betroffen)
  • Maßnahmen zur Vermeidung/Behebung von auftretenden/aufgetretenen Probleme getroffen werden können
  • Das ermöglicht wiederum eine rechtzeitige Kommunikation Richtung intern Abteilungen, Lieferanten, Kunden
Excel Power Point Jira Kanban Board Confluence
Porsche AG, xplace GmbH
Göttingen
8 Monate
2017-07 - 2018-02

Bereitstellung unternehmesweiter Applikationen

Global Project-Manager
Global Project-Manager

Bereitstellung unternehmesweiter Applikationen auf das bevorstehende Betriebssystem-Upgrade auf Windows 10 und O365 2016

  • Auswahl und Organisation der Projekt-Teams
  • Aufbau eines globalen Projekt-Kommunikationsplan
  • Erstellung ausführlicher Projektgliederung und Herleitung der Aufgaben und Lieferkreterien für die beteligten Abteilungen
  • Steuerung einzelner Teilprojektleiter zur Fertigstellung der Aufgaben gemäß den Projekt-Vorgaben (Zeit und Qualität)
  • Kostensteurung zur Sicherstellung des Projekt-Buget
  • Indentifizierung unternehmensweiter Applikationen, die ein Upgrade oder Remediation benötigten mit anschließendenr Konsolidierung
  • Erfassen der Drucklandschaft und ermitteln der Druckermodelle
  • Koordination der Kompatibilitätstest und Upgrade-Aktivitäten
  • Steuerung externer Dienstleister
MS Project Binary-Tree MS Excel MS Share Point
Yanfeng Automotive Interiors
Neuss
1 Jahr 3 Monate
2016-04 - 2017-06

Trennung von Infrastruktur-Dienste für 28 Standorte

Projekt-Manager für EMEA und APAC Infrastucture Services LAN / WAN Binary-Tree ...
Projekt-Manager für EMEA und APAC
  • WAN (MPLS and VPN), LAN and WLAN
  • Active Directory und weitere Anmelde- und Zugriffsdientse
  • PC-Account und PC-Management ( Antivirus, SCCM, patching services)
  • IP-Telephonie inkl. Audio- und Video-Konferenz
  • Domänen-Wechsel für alle betroffenen Clients und Server und Produktions-PCs (ca. 9000) inkl. Dateien und Printer
  • Streurung und Kommunikation der Migrationstermine für beide Regionen
  • Erstellung und Durchsetzung von individuellen Projektplänen für alle 28 Standorte
  • Vorzeitige Erkennung von potentiellen Hindernissen und Einleitung von Gegnmaßnahmen zur Vermeidung von Verzögerungen oder Verschiebung von Migrationen
  • Gesamtprojektdokumentation und Reporting an alle Beteiligten (Stake Holder, Third-Party und Standort-Verantwortliche)
Infrastucture Services LAN / WAN Binary-Tree MS Share-Point MS Project
Yanfeng Automotive Interiors
Neuss
3 Monate
2015-11 - 2016-01

Bereinigung und Neuvergabe von Berechtigungen

Berater (Freiberufliche Mitarbeit) Windows Server 2008 R2
Berater (Freiberufliche Mitarbeit)

Bereinigung und Neuvergabe der Berechtigungen im Active

Directory Windows Server 2008 R2

  • Erstellung von Ist-Aufnahmen der vorhandenen Berechtigungen im Active Directory
  • Konzeptionelle Beratung bei der Neuverteilung gemäß Rollenkonzepte
  • Prozessmanagement und Optimierung
  • Erstellen von Workflows
  • Monitoring technischer Umsetzung
  • Reporting und Dokumentation
Windows Server 2008 R2
E.R. Capital Holding
Hamburg
3 Monate
2015-07 - 2015-09

Globales Cutover-Programm zur Migration von ITSM Tool ?ServiceNow?

Projektmanager (Freiberufliche Mitarbeit)
Projektmanager (Freiberufliche Mitarbeit)
  • Projektmanager Reporting
    • Internationale Anforderungsanalyse
    • Abstimmung der technischen Realisierung und internationale Kommunikation
    • Erstellung von MS Projekt-Plänen, High- und Low-Level
    • Projekt Status Reports
  • Projektmanager Rollout DE
    • Programmübergreifende Ermittlung von Abhängigkeiten und Deliverables zum Projekt Rollout
    • Erstellung von MS Projekt-Plänen, High- und Low-Level
    • Erarbeitung von internationalen Kommunikationsplänen
RWE IT GmbH
Essen und Köln
6 Monate
2014-09 - 2015-02

Beratung im Bereich Prozess- und Servicemanagement

Service Delivery Manager (Freiberufliche Mitarbeit)
Service Delivery Manager (Freiberufliche Mitarbeit)

Beratung im Bereich Prozess- und Servicemanagement sowie Verbesserung der etablierten ITSM-Prozesse

  • Untersuchung der Prozesse in den Bereichen Installation- und Softwareverteilung, Bestellung von Service-Requests und Drucker-Installation und Verwaltung, Complaint-Management
  • Analyse der Druckerlandschaft mit dem Ziel Konsolidierung der vorhandenen Modelle und Kosten
  • Ermittlung von Optimierungs- und Einsparpotentialen

  • Erarbeitung von ITIL basierenden Lösungsvorschlägen zur Stabilisierung der Arbeitsabläufe in den genannten Bereichen
  • Auswertung der Help Desk-Auslastung und Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen für internes- und Offshore-Team
  • Auswertung des Hardware-Lieferanten und Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen
  • Koordination der Aufgaben und Aktivitäten zur Vorbereitung des Cutover von ServiceNow Phase1 zur Phase2
  • Präsentation der Analysen und gewonnenen Einsparpotentiale an Senior-Management

Qiagen GmbH
Hilden
11 Monate
2013-08 - 2014-06

Projektleitung und Koordination

Freiberuflicher Mitarbeiter
Freiberuflicher Mitarbeiter

Unternehmensweiter Windows 7 und Office 2010 Client-
Rollout von ca. 2500 PCs im Ringtausch-Verfahren

  • Konsolidierung des Softwareportfolios auf einen Windows 7 fähigen Software Release-Stand unter Berücksichtigung der
    Bestandlizenzen; Bereitstellung der Applikationen zur Erstellung von Software-Paketen
  • Erstellung von Rolloutplänen, Konsolidierung der Datenbestände
  • Ist-Analyse zur Ermittlung von Maßnahmen als Vorbereitung für den Rollout von Bereichen und entfernten Standorten innerhalb der Edeka-Zentrale
  • Erfassung und Kategorisierung der Entwicklerarbeitsplätze,
    Entwicklung von besonderen Maßnahmen zur Umstellung von diesen Arbeitsplätzen; technische Dokumentation der gesamten Abläufe
  • Beratung zur Implementierung von sicherheitsrelevanten
    Richtlinien, wie z.B. Anwenderberechtigung für den Windows 7 Client
  • Steuerung des externen Dienstleisters
  • Erstellung von Reporting-Tools zur Ermittlung des
    Projektfortschritts und Berichten der Status an die Gesamtprojektleitung und Bereichsleitung
EDEKA Zentrale, Lunar GmbH
1 Jahr 1 Monat
2012-06 - 2013-06

Unternehmensweiter Windows Rollout

Teil-Projektleiter EMEA für Testing & Scripting
Teil-Projektleiter EMEA für Testing & Scripting

Unternehmensweiter Windows 7 und Office 2007 Client-
Rollout von ca. 6000 PCs

  • Konsolidierung des Softwareportfolios
  • Steuerung der Testumgebung in Bezug auf Windows7-Kompabilität des Software-Portfolios
  • Steuerung des externen Providers und dessen Fachteams
  • Entwicklung eines Komplexen, Excel-Reporting-Tool für den Status Report von konsolidierten Applikationen und deren Packaging Prozesse
  • Entwerfen von Quality Gates zur Visualisierung des Packaging Prozesses zwecks Qualitätssicherung
Portigon AG (ehemals WestLB)
Düsseldorf
5 Monate
2011-11 - 2012-03

Unternehmensweiter Windows 7 Office 2010 Rollout

Teil-Projektleiter EMEA (Europe, Middle East, Africa)
Teil-Projektleiter EMEA (Europe, Middle East, Africa)

Unternehmensweiter Windows 7 und Office 2010 Client-
Rollout von ca. 95.000 PCs

  • Steuerung des Rollout-Providers
  • Erstellen von Sicherheitschecks zur Überprüfung der
    Vorbereitungen (Site- and Country Readiness Check)
  • Überwachung der Projektprozesse und Sicherstellung der
    Einhaltung durch die beteiligten Stellen
  • Führen von Länder Kickoff-Meetings (EMEA)
  • Überwachen des termingerechten Rollouts in EMEA
  • Führen von Projekt Meetings
  • Reporting
BASF Information Services
Ludwigshafen
2 Jahre 7 Monate
2008-11 - 2011-05

Projekt Koordination: Mobilfunk, Festnetz, DSL-Migration

Freiberuflicher Mitarbeiter
Freiberuflicher Mitarbeiter
  • Anforderungsanalyse und Aufstellen von bedarfsorientierten
    Migrationsschritte
  • Business-Case Erstellung und Überwachung
  • Erstellung von Projektplänen und Überwachung der Projektphasen
  • Kommunikative Schnittstelle zwischen Anbieter und Provider
  • Steuerung von Schnittstellen und externen Dienstleister
  • Erstellung von spezifischen Reports an das Management
  • Dokumentation der gesamten Abläufe
Henkel AG
Düsseldorf
3 Monate
2008-05 - 2008-07

Lizenzmanagement

Freiberuflicher Mitarbeiter
Freiberuflicher Mitarbeiter
  • Verifikation der beschafften Software-Lizenzen für die bevorstehende Integration und Asset Transfer der Konzernzweige in die Konzernzentrale
EON IS
Würzburg
5 Monate
2008-02 - 2008-06

Client-Rollout bei der Stadt Solingen und deren Kommunen

Externer Berater
Externer Berater
  • Freiberufliche fachliche Beratung bei der Konzeption, Design, Präsentation, Software-Konsolidierung
  • Erstellen des Projektplans und Realisierung von 630 vom Austausch betroffenen PCs
itec-Solingen GmbH
4 Jahre 6 Monate
2003-07 - 2007-12

Projektleitung, Konsolidierung und Rollouts

Freiberuflicher Mitarbeiter
Freiberuflicher Mitarbeiter
  • Projektleitung Software Konsolidierung
    • Bundesweite Ermittlung des tatsächlichen Softwarebedarfs des Unternehmens nach einem Client-Betriebssystem Rollout
    •  Anschließende Vorbereitung und Bereitstellung der konsolidierten Software für eine auf ITIL basierte Service-Support- und Service Delivery-Management geführte Umgebung
  • Projektleitung Tablet-PC Rollout
    • Konzeption, Planung, Koordination und Überwachung des Gesamtprozesses zur Umstellung von Tablet-PCs der ca. 800 Außendienstler und Rest-User auf Win XP SP2 und Office 2003
  • Betriebssystem Upgrade auf XP Sp2; Office 2003- und Hardware Rollout
    • Vorbereitung, Planung, Projektierung des von einem externen Anbieter durchgeführten Rollout
    • Ermittlung und Konsolidierung der nationalen Software und deren Zusammenfassung in einer DSL (Definitive Software Library) inkl. Pflege der DSL Datenbank
    • Testen der Einsatzbereitschaft von Unilever Software-Portfolio unter Win XP Sp2 mit aktivierter XP Firewall
    • Koordination von Fachkräften zum Test von spezieller Software und Aufbereitung der Testergebnisse zur Erstellung von Gruppenrichtlinien (GPO?s) für Active Directory und Installationsanleitungen
    • Unterstützung des externen Rollout-Teams bei Company spezifischen Problemen
  • User-Assessment (Aufnahme und Dokumentation der Anwenderdaten)
    • Koordination und Unterstützung von ?Key-User? in ihren Bereichen zur Überprüfung von anwenderbezogenen Daten (Software, Hardware, IT-Anforderungen und Aufbereitung der erhobenen Daten in eine Access Datenbank, die als Basis für den Rollout diente
  • Softwarekonsolidierung
    • Ermittlung des tatsächlichen Bedarfs an bereits installierter Software, Nacharbeitung von Softwarepaketen und deren Verteilung
    • Aufbau einer Testumgebung zur Ermittlung von Realisierbarkeit neuer Software bzw. Servicepacks
    • Entwicklung einer Excel-Tabelle zur Analyse und Erfassung von bereits installieren Software-Lizenzen und Ermittlung des tatsächlichen Bedarfs an Lizenzen, basierend auf Active Directory-Export und Castelware-Report (Inventory-Software)
  • Rollout Leitung bei der Umstellung der bundesweiten Unilever Client Infrastruktur auf Windows XP Professional SP1 (ca. 6000 PCs)

    • Überwachung und Koordination des gesamten Rollout-Ablaufes als verantwortlicher Rollout-Leiter, fachliche Leitung des Teams
    • Erstellung von Installationsanleitungen, Automatisieren der Abläufe mittels Batch-Programmierung
    • Ansprechpartner für Kundenanfragen und Reklamationen nach der Umstellung
    • Freiberufliche Mitarbeit bei der Administration, Installation und 2nd und 3rh Level-Support der kundenspezifischen NT-Netzwerkinfrastruktur in einem Remedy-Umfeld
Unilever Deutschland GmbH
8 Monate
2002-11 - 2003-06

Installation und Kundensupport i Rahmen von Migrationen

  • Freiberufliche Mitarbeit bei der Installation und Kundensupport von europaweiter Migration von Windows NT 4.0 auf Windows 2000. (Ca. 23000 Clients)
BASF-AG
Ludwigshafen
11 Monate
2001-09 - 2002-07

Microsoft System Engineering

Microsoft System Engineer Windows 2000
Microsoft System Engineer Windows 2000
Linux Windows NT Windows 2000 Active Directory Design Proxy 2.0 MS Exchange Server 5.5

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

4 Jahre 2 Monate
1989-08 - 1993-09

Nachrichtentechnik

Diplom-Ingenieur, FH Hamburg-Berliner Tor
Diplom-Ingenieur
FH Hamburg-Berliner Tor
  • Bestimmung von Modellparametern bipolarer Transistoren für Schaltungsanalyseprogramme

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

internationale Projekterfahrung Projektmanager Infrastructur Diplom Ingenieur Elektrotechnik Programmmanager Rollout Management öffentlicher Bereich MCSE POS Software-Projekte

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Binary-Tree
Confluence
Excel
Infrastucture Services
Jira
JIRA Agile
LAN / WAN
MS Excel und MS Share Point
MS Project
MS Share-Point
O365
Power Point

Skills:

  • Projektmanagement, klassisch und Agil
  • Schwachstellen-Analyse und Prozess-Optimierung
  • Beratung und Betreuung
  • Netzwerke
  • Programm-Manager

  • Projektleiter klassisch und Agil

  • Cross-Functional Teame

  • Matrix-Organisationen

  • Quality Gates

  • Software-Konsolidierung


Tooles:

  • MS Excel, MS Power Point, MS Share Point, MS Project
  • Jira
  • Kanban Board
  • Confluence
  • MS Office 365
  • ITIL
  • Cloud
  • Windows 7
  • Windows 10
  • Binary Tree 
  • Active Directory
  • IT-Infrastruktur und Netzwerke
  • Rogator-Software
  • Digitalisierung

Betriebssysteme

MS-DOS
Novell
Windows 10
Windows 7
Windows Server 2008 R2
Windows XP

Programmiersprachen

Basic
C
C#

Datenbanken

Access

Datenkommunikation

Ethernet
Internet, Intranet
TCP/IP
Windows Netzwerk

Hardware

Proprietäre HW
Compaq, Dell

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Matrix 42
PSpice
Remedy

Design / Entwicklung / Konstruktion

Rogator

Managementerfahrung in Unternehmen

Global Project-Management

Branchen

Branchen

  • Automobil-Industrie

  • Banken- und Finanzinstitute

  • Chemie/Pharma-Industrie

  • Energiesektor

  • IT- und Internet

  • Konsumgüter

  • Nahrungsmittelindustrie

  • Retail

  • öffentliche Behörden

  • beratende Systemhäuser

  • PoS (Point of Sale)

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 8 Monate
2021-11 - heute

Statistisches Bundesamt, Zensus-Projekt

IT-Teilprojektleiter, Projektmanager Atlassian JIRA Atlassian Confluence
IT-Teilprojektleiter, Projektmanager
Implementierung von komplexen Software-Produkten im laufenden Betrieb inkl. Change- und Release-Mmgt.
Atlassian JIRA Atlassian Confluence
Statistisches Bundesamt
1 Jahr 1 Monat
2020-06 - 2021-06

Ausstattung der Lehrkräfte mit digitalen Endgeräten

Projektleiter
Projektleiter

DigitalPakt-Schule ?Leihgeräte für Lehrkräfte" der Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) - Ausstattung der Lehrkräfte mit digitalen Endgeräten

  • Beratung der Behörde für die Planung des Digitalisierungsprozesses
  • Analyse der Anforderungen der Schulen in Bezug auf die Hardware-Auswahl und betriebliche Wirtschaftlichkeit
  • Erstellung von Vermerken als Entscheidungsgrundlage für den Bildungssenator
  • Durchführung und Analyse einer Rogatorumfrage zur Ermittlung der Schulbedarfe der Hamburger Schulen
  • Ist-Analyse der Schul-IT-Infrastruktur
  • Konzeption zur Integration und Betrieb der neuen Hardware in die bestehende IT-Infrastruktur
  • Konzeption zu Rollout, Support und Wartung der neuer Hardware
  • Kommunikation und Planung

MS Office Skype Rogator
Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB)
Hamburg
1 Jahr
2019-06 - 2020-05

Europaweiter Rollout von Digitalen Elementen

Globaler Projekt Manger
Globaler Projekt Manger

Europaweiter Rollout von Digitalen Elementen in den Verkaufsfilialen der Opel Vertragshändler. Digital-Signage Lösungen am ?Point of Sale ?(PoS)

  • Kommunikation und Planung des Digitalisierungsprozesses
  • Supplier- und Change-Management
  • Erstellung von länderspezifischen Projektplänen
  • Eskalations- und Regemeetings inkl. proaktives Monitoring der Ergebnisse und Berichterstattung an die Geschäftsführung sowie den Kunden
Excel Power Point Share-Point
Samsung SDS Deutschland, Opel AG
10 Monate
2018-03 - 2018-12

Weltweiter Hardware-Rollout von Digital-Signage

Globaler Projekt Manger
Globaler Projekt Manger

Weltweiter Hardware-Rollout von Digital-Signage Lösungen am ?Point of Sale ?(PoS)

  • Schwachstellen-Analyse der gesamten Rollout-Prozesse
  • Ermittlung der involvierten Schnittstellen, Definition der Teilprozess und deren Abhängigkeiten
  • Klärung der Zuständigkeiten inkl. Vertreterregelungen
  • Erstellen von dedizierten Projektplänen für die Regionen DACH, Europa, APAC, MEA, Nord- und Süd-Amerika
  • Absicherung der Prozessfortschritte für alle Prozessschritte durch proaktives Monitoring
  • Darauf aufbauend Erstellen eines globalen Projektplans
  • Erstellen einer Kommunikationsmatrix (RASCI) zur Festlegung der internen- und externen Kommunikationskanäle
  • Risk- and Stakeholder-Management
  • Forderungsmanagement
  • Regelmäßige Meetings und Berichterstattungen innerhalb der Teams, mit der Geschäftsführung sowie mit dem Kunden
  • Die oben definierten Maßnahmen sorgen dafür, dass
  • Engpässe sehr schnell und vor allem rechtzeitig erkannt und lokalisiert werden (welcher Teilprozess ist betroffen)
  • Maßnahmen zur Vermeidung/Behebung von auftretenden/aufgetretenen Probleme getroffen werden können
  • Das ermöglicht wiederum eine rechtzeitige Kommunikation Richtung intern Abteilungen, Lieferanten, Kunden
Excel Power Point Jira Kanban Board Confluence
Porsche AG, xplace GmbH
Göttingen
8 Monate
2017-07 - 2018-02

Bereitstellung unternehmesweiter Applikationen

Global Project-Manager
Global Project-Manager

Bereitstellung unternehmesweiter Applikationen auf das bevorstehende Betriebssystem-Upgrade auf Windows 10 und O365 2016

  • Auswahl und Organisation der Projekt-Teams
  • Aufbau eines globalen Projekt-Kommunikationsplan
  • Erstellung ausführlicher Projektgliederung und Herleitung der Aufgaben und Lieferkreterien für die beteligten Abteilungen
  • Steuerung einzelner Teilprojektleiter zur Fertigstellung der Aufgaben gemäß den Projekt-Vorgaben (Zeit und Qualität)
  • Kostensteurung zur Sicherstellung des Projekt-Buget
  • Indentifizierung unternehmensweiter Applikationen, die ein Upgrade oder Remediation benötigten mit anschließendenr Konsolidierung
  • Erfassen der Drucklandschaft und ermitteln der Druckermodelle
  • Koordination der Kompatibilitätstest und Upgrade-Aktivitäten
  • Steuerung externer Dienstleister
MS Project Binary-Tree MS Excel MS Share Point
Yanfeng Automotive Interiors
Neuss
1 Jahr 3 Monate
2016-04 - 2017-06

Trennung von Infrastruktur-Dienste für 28 Standorte

Projekt-Manager für EMEA und APAC Infrastucture Services LAN / WAN Binary-Tree ...
Projekt-Manager für EMEA und APAC
  • WAN (MPLS and VPN), LAN and WLAN
  • Active Directory und weitere Anmelde- und Zugriffsdientse
  • PC-Account und PC-Management ( Antivirus, SCCM, patching services)
  • IP-Telephonie inkl. Audio- und Video-Konferenz
  • Domänen-Wechsel für alle betroffenen Clients und Server und Produktions-PCs (ca. 9000) inkl. Dateien und Printer
  • Streurung und Kommunikation der Migrationstermine für beide Regionen
  • Erstellung und Durchsetzung von individuellen Projektplänen für alle 28 Standorte
  • Vorzeitige Erkennung von potentiellen Hindernissen und Einleitung von Gegnmaßnahmen zur Vermeidung von Verzögerungen oder Verschiebung von Migrationen
  • Gesamtprojektdokumentation und Reporting an alle Beteiligten (Stake Holder, Third-Party und Standort-Verantwortliche)
Infrastucture Services LAN / WAN Binary-Tree MS Share-Point MS Project
Yanfeng Automotive Interiors
Neuss
3 Monate
2015-11 - 2016-01

Bereinigung und Neuvergabe von Berechtigungen

Berater (Freiberufliche Mitarbeit) Windows Server 2008 R2
Berater (Freiberufliche Mitarbeit)

Bereinigung und Neuvergabe der Berechtigungen im Active

Directory Windows Server 2008 R2

  • Erstellung von Ist-Aufnahmen der vorhandenen Berechtigungen im Active Directory
  • Konzeptionelle Beratung bei der Neuverteilung gemäß Rollenkonzepte
  • Prozessmanagement und Optimierung
  • Erstellen von Workflows
  • Monitoring technischer Umsetzung
  • Reporting und Dokumentation
Windows Server 2008 R2
E.R. Capital Holding
Hamburg
3 Monate
2015-07 - 2015-09

Globales Cutover-Programm zur Migration von ITSM Tool ?ServiceNow?

Projektmanager (Freiberufliche Mitarbeit)
Projektmanager (Freiberufliche Mitarbeit)
  • Projektmanager Reporting
    • Internationale Anforderungsanalyse
    • Abstimmung der technischen Realisierung und internationale Kommunikation
    • Erstellung von MS Projekt-Plänen, High- und Low-Level
    • Projekt Status Reports
  • Projektmanager Rollout DE
    • Programmübergreifende Ermittlung von Abhängigkeiten und Deliverables zum Projekt Rollout
    • Erstellung von MS Projekt-Plänen, High- und Low-Level
    • Erarbeitung von internationalen Kommunikationsplänen
RWE IT GmbH
Essen und Köln
6 Monate
2014-09 - 2015-02

Beratung im Bereich Prozess- und Servicemanagement

Service Delivery Manager (Freiberufliche Mitarbeit)
Service Delivery Manager (Freiberufliche Mitarbeit)

Beratung im Bereich Prozess- und Servicemanagement sowie Verbesserung der etablierten ITSM-Prozesse

  • Untersuchung der Prozesse in den Bereichen Installation- und Softwareverteilung, Bestellung von Service-Requests und Drucker-Installation und Verwaltung, Complaint-Management
  • Analyse der Druckerlandschaft mit dem Ziel Konsolidierung der vorhandenen Modelle und Kosten
  • Ermittlung von Optimierungs- und Einsparpotentialen

  • Erarbeitung von ITIL basierenden Lösungsvorschlägen zur Stabilisierung der Arbeitsabläufe in den genannten Bereichen
  • Auswertung der Help Desk-Auslastung und Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen für internes- und Offshore-Team
  • Auswertung des Hardware-Lieferanten und Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen
  • Koordination der Aufgaben und Aktivitäten zur Vorbereitung des Cutover von ServiceNow Phase1 zur Phase2
  • Präsentation der Analysen und gewonnenen Einsparpotentiale an Senior-Management

Qiagen GmbH
Hilden
11 Monate
2013-08 - 2014-06

Projektleitung und Koordination

Freiberuflicher Mitarbeiter
Freiberuflicher Mitarbeiter

Unternehmensweiter Windows 7 und Office 2010 Client-
Rollout von ca. 2500 PCs im Ringtausch-Verfahren

  • Konsolidierung des Softwareportfolios auf einen Windows 7 fähigen Software Release-Stand unter Berücksichtigung der
    Bestandlizenzen; Bereitstellung der Applikationen zur Erstellung von Software-Paketen
  • Erstellung von Rolloutplänen, Konsolidierung der Datenbestände
  • Ist-Analyse zur Ermittlung von Maßnahmen als Vorbereitung für den Rollout von Bereichen und entfernten Standorten innerhalb der Edeka-Zentrale
  • Erfassung und Kategorisierung der Entwicklerarbeitsplätze,
    Entwicklung von besonderen Maßnahmen zur Umstellung von diesen Arbeitsplätzen; technische Dokumentation der gesamten Abläufe
  • Beratung zur Implementierung von sicherheitsrelevanten
    Richtlinien, wie z.B. Anwenderberechtigung für den Windows 7 Client
  • Steuerung des externen Dienstleisters
  • Erstellung von Reporting-Tools zur Ermittlung des
    Projektfortschritts und Berichten der Status an die Gesamtprojektleitung und Bereichsleitung
EDEKA Zentrale, Lunar GmbH
1 Jahr 1 Monat
2012-06 - 2013-06

Unternehmensweiter Windows Rollout

Teil-Projektleiter EMEA für Testing & Scripting
Teil-Projektleiter EMEA für Testing & Scripting

Unternehmensweiter Windows 7 und Office 2007 Client-
Rollout von ca. 6000 PCs

  • Konsolidierung des Softwareportfolios
  • Steuerung der Testumgebung in Bezug auf Windows7-Kompabilität des Software-Portfolios
  • Steuerung des externen Providers und dessen Fachteams
  • Entwicklung eines Komplexen, Excel-Reporting-Tool für den Status Report von konsolidierten Applikationen und deren Packaging Prozesse
  • Entwerfen von Quality Gates zur Visualisierung des Packaging Prozesses zwecks Qualitätssicherung
Portigon AG (ehemals WestLB)
Düsseldorf
5 Monate
2011-11 - 2012-03

Unternehmensweiter Windows 7 Office 2010 Rollout

Teil-Projektleiter EMEA (Europe, Middle East, Africa)
Teil-Projektleiter EMEA (Europe, Middle East, Africa)

Unternehmensweiter Windows 7 und Office 2010 Client-
Rollout von ca. 95.000 PCs

  • Steuerung des Rollout-Providers
  • Erstellen von Sicherheitschecks zur Überprüfung der
    Vorbereitungen (Site- and Country Readiness Check)
  • Überwachung der Projektprozesse und Sicherstellung der
    Einhaltung durch die beteiligten Stellen
  • Führen von Länder Kickoff-Meetings (EMEA)
  • Überwachen des termingerechten Rollouts in EMEA
  • Führen von Projekt Meetings
  • Reporting
BASF Information Services
Ludwigshafen
2 Jahre 7 Monate
2008-11 - 2011-05

Projekt Koordination: Mobilfunk, Festnetz, DSL-Migration

Freiberuflicher Mitarbeiter
Freiberuflicher Mitarbeiter
  • Anforderungsanalyse und Aufstellen von bedarfsorientierten
    Migrationsschritte
  • Business-Case Erstellung und Überwachung
  • Erstellung von Projektplänen und Überwachung der Projektphasen
  • Kommunikative Schnittstelle zwischen Anbieter und Provider
  • Steuerung von Schnittstellen und externen Dienstleister
  • Erstellung von spezifischen Reports an das Management
  • Dokumentation der gesamten Abläufe
Henkel AG
Düsseldorf
3 Monate
2008-05 - 2008-07

Lizenzmanagement

Freiberuflicher Mitarbeiter
Freiberuflicher Mitarbeiter
  • Verifikation der beschafften Software-Lizenzen für die bevorstehende Integration und Asset Transfer der Konzernzweige in die Konzernzentrale
EON IS
Würzburg
5 Monate
2008-02 - 2008-06

Client-Rollout bei der Stadt Solingen und deren Kommunen

Externer Berater
Externer Berater
  • Freiberufliche fachliche Beratung bei der Konzeption, Design, Präsentation, Software-Konsolidierung
  • Erstellen des Projektplans und Realisierung von 630 vom Austausch betroffenen PCs
itec-Solingen GmbH
4 Jahre 6 Monate
2003-07 - 2007-12

Projektleitung, Konsolidierung und Rollouts

Freiberuflicher Mitarbeiter
Freiberuflicher Mitarbeiter
  • Projektleitung Software Konsolidierung
    • Bundesweite Ermittlung des tatsächlichen Softwarebedarfs des Unternehmens nach einem Client-Betriebssystem Rollout
    •  Anschließende Vorbereitung und Bereitstellung der konsolidierten Software für eine auf ITIL basierte Service-Support- und Service Delivery-Management geführte Umgebung
  • Projektleitung Tablet-PC Rollout
    • Konzeption, Planung, Koordination und Überwachung des Gesamtprozesses zur Umstellung von Tablet-PCs der ca. 800 Außendienstler und Rest-User auf Win XP SP2 und Office 2003
  • Betriebssystem Upgrade auf XP Sp2; Office 2003- und Hardware Rollout
    • Vorbereitung, Planung, Projektierung des von einem externen Anbieter durchgeführten Rollout
    • Ermittlung und Konsolidierung der nationalen Software und deren Zusammenfassung in einer DSL (Definitive Software Library) inkl. Pflege der DSL Datenbank
    • Testen der Einsatzbereitschaft von Unilever Software-Portfolio unter Win XP Sp2 mit aktivierter XP Firewall
    • Koordination von Fachkräften zum Test von spezieller Software und Aufbereitung der Testergebnisse zur Erstellung von Gruppenrichtlinien (GPO?s) für Active Directory und Installationsanleitungen
    • Unterstützung des externen Rollout-Teams bei Company spezifischen Problemen
  • User-Assessment (Aufnahme und Dokumentation der Anwenderdaten)
    • Koordination und Unterstützung von ?Key-User? in ihren Bereichen zur Überprüfung von anwenderbezogenen Daten (Software, Hardware, IT-Anforderungen und Aufbereitung der erhobenen Daten in eine Access Datenbank, die als Basis für den Rollout diente
  • Softwarekonsolidierung
    • Ermittlung des tatsächlichen Bedarfs an bereits installierter Software, Nacharbeitung von Softwarepaketen und deren Verteilung
    • Aufbau einer Testumgebung zur Ermittlung von Realisierbarkeit neuer Software bzw. Servicepacks
    • Entwicklung einer Excel-Tabelle zur Analyse und Erfassung von bereits installieren Software-Lizenzen und Ermittlung des tatsächlichen Bedarfs an Lizenzen, basierend auf Active Directory-Export und Castelware-Report (Inventory-Software)
  • Rollout Leitung bei der Umstellung der bundesweiten Unilever Client Infrastruktur auf Windows XP Professional SP1 (ca. 6000 PCs)

    • Überwachung und Koordination des gesamten Rollout-Ablaufes als verantwortlicher Rollout-Leiter, fachliche Leitung des Teams
    • Erstellung von Installationsanleitungen, Automatisieren der Abläufe mittels Batch-Programmierung
    • Ansprechpartner für Kundenanfragen und Reklamationen nach der Umstellung
    • Freiberufliche Mitarbeit bei der Administration, Installation und 2nd und 3rh Level-Support der kundenspezifischen NT-Netzwerkinfrastruktur in einem Remedy-Umfeld
Unilever Deutschland GmbH
8 Monate
2002-11 - 2003-06

Installation und Kundensupport i Rahmen von Migrationen

  • Freiberufliche Mitarbeit bei der Installation und Kundensupport von europaweiter Migration von Windows NT 4.0 auf Windows 2000. (Ca. 23000 Clients)
BASF-AG
Ludwigshafen
11 Monate
2001-09 - 2002-07

Microsoft System Engineering

Microsoft System Engineer Windows 2000
Microsoft System Engineer Windows 2000
Linux Windows NT Windows 2000 Active Directory Design Proxy 2.0 MS Exchange Server 5.5

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

4 Jahre 2 Monate
1989-08 - 1993-09

Nachrichtentechnik

Diplom-Ingenieur, FH Hamburg-Berliner Tor
Diplom-Ingenieur
FH Hamburg-Berliner Tor
  • Bestimmung von Modellparametern bipolarer Transistoren für Schaltungsanalyseprogramme

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

internationale Projekterfahrung Projektmanager Infrastructur Diplom Ingenieur Elektrotechnik Programmmanager Rollout Management öffentlicher Bereich MCSE POS Software-Projekte

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Binary-Tree
Confluence
Excel
Infrastucture Services
Jira
JIRA Agile
LAN / WAN
MS Excel und MS Share Point
MS Project
MS Share-Point
O365
Power Point

Skills:

  • Projektmanagement, klassisch und Agil
  • Schwachstellen-Analyse und Prozess-Optimierung
  • Beratung und Betreuung
  • Netzwerke
  • Programm-Manager

  • Projektleiter klassisch und Agil

  • Cross-Functional Teame

  • Matrix-Organisationen

  • Quality Gates

  • Software-Konsolidierung


Tooles:

  • MS Excel, MS Power Point, MS Share Point, MS Project
  • Jira
  • Kanban Board
  • Confluence
  • MS Office 365
  • ITIL
  • Cloud
  • Windows 7
  • Windows 10
  • Binary Tree 
  • Active Directory
  • IT-Infrastruktur und Netzwerke
  • Rogator-Software
  • Digitalisierung

Betriebssysteme

MS-DOS
Novell
Windows 10
Windows 7
Windows Server 2008 R2
Windows XP

Programmiersprachen

Basic
C
C#

Datenbanken

Access

Datenkommunikation

Ethernet
Internet, Intranet
TCP/IP
Windows Netzwerk

Hardware

Proprietäre HW
Compaq, Dell

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Matrix 42
PSpice
Remedy

Design / Entwicklung / Konstruktion

Rogator

Managementerfahrung in Unternehmen

Global Project-Management

Branchen

Branchen

  • Automobil-Industrie

  • Banken- und Finanzinstitute

  • Chemie/Pharma-Industrie

  • Energiesektor

  • IT- und Internet

  • Konsumgüter

  • Nahrungsmittelindustrie

  • Retail

  • öffentliche Behörden

  • beratende Systemhäuser

  • PoS (Point of Sale)

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.