Business Intelligence Beratung mit Qlik, DWH Data Warehouse Design, SAP Input u.a. FI (AP+AR), CO-PA, HR, HCM,SD, MM und weitere, Teilprojektleitung
Aktualisiert am 13.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Verfügbar ab: 01.06.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Business Intelligence
Working Capital Management
Data Scientist
QlikView
Excel
DWH
Powershell
Power BI
SQL
Deutsch
Englisch
flieszend in Wort und Schrift

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz

Deutschland: und Ausland

Weitere Länder: zzgl. Spesen!

nicht möglich

Projekte

Projekte

2012-2024 BI Consulting, Qlik Entwicklung / verschiedene Kunden in D und AT

Aufgabe:

  • Pharma: sales profitability calculations, COPA calculations, BOM traversal, variant configuration SAP, Inventory, etc.

  • Maschinenindustrie: SAP FI, AP+AR, net worth capital Berechungen

  • Automobilzulieferer: Soll/Ist Vergleich der Daten aus SAP SD, FI und MM

  • E-Shop Betreiber: Marketing Analyse (CRM), Lager Management, Product Management

  • Bank: Verschiedene Berichte zu Salden, Schuldnern, Risikoanalyse, Berichte für die Bankenaufsicht

  • Anlagenbauer: Personalstatistiken und -auswertungen aus SAP HR / SAP HCM

  • Getränkegrosshändler: Monatsumsatzberichte, auch für die Lieferanten zugänglich per Webinterface

  • Powertools Hersteller: Analyse der Umsatzzahlen aus SAP BW und SD

  • Nprinting 16+17, report erstellung und distribution (email)


2011-2012: Qlikview Business Intelligence BI Beratung, Ablösung von SAP QM und SAP BO, Financial Dashboards

Kunde: Intel IMC GmbH

Software:

Qlikview, Oracle DWH, ETL, Windows Server 2008R2,


2010-2011: Business Intelligence BI mit QlikView, Management Dashboards, KPI in der Softwareentwicklung

Kunde: Infineon AG

Software:

QlikView, Clearcase, ClearQuest, DWH


2008-2010: Software Configuration Management (SCM), Cleacase Administration,Network Attached Storage (NAS) und SAN installation, Server und Client virtualisierung auf ESX Server

Kunde: Siemens AG Health Care

Hardware:

HP Server, NetApp Filer, ECM SAN

Software:

Clearcase, Linux, SLES9+10+11, Redhat Enterprise Linux 5, VMWare ESX


2008 ? 2008: Design + Software Entwicklung im Bereich eMail Archivierung

Kunde: softmine GmbH Frankfurt

Hardware:

Linux Server, Windows Clients

Software:

Linux, Windows XP, VMWare host und client, C++, Unix, shell script, Perl


2007-2008: Build-/Release-Manager, SW Integration, Software delivery Coordinator, Configuration Management Setup

30-40 Entwickler, 5 Softwarelinien parallel

Kunde: Rohde und Schwarz GmbH & Co. KG, München

Hardware:

Linux SMP Server, Sun Solaris Server

Software:

Clearcase Multisite, Clearmake, Linux RedHat EL 5, Solaris,


2006-2007: Build Management im Gesamtintegrationstest (EIT) UMTS-RNC: Buildmanagement, Koordination,

Testauswertung, Load Control Board, Fault Control Board, Change control Board

Kunde: SIEMENS Networks GmbH München

Mitarbeiter: >100 Entwickler, >100 Tester

Hardware:

Intel SMP Server, Intel Blade Server, Sun Solaris Server

Software:

Clearcase Multisite, Clearmake, Linux RedHat EE, Solaris,Linux Montevista HardHat, Corba, OmniTracker


2004-2005 : Loadplaning, Configuration- und Buildmanagement in großem SW Projekt

Kunde: SIEMENS AG München

Aufgabe:

Software Produktionsplanung, Integrationstest, Produktionsdurchführung, Testauswertung in UMTS-RNC Projekt, ca. 30 Entwickler, 20 Tester

Hardware:

Intel SMP Server, Intel Blade Server, Sun Solaris Server

Software:

Clearcase Multisite, Clearmake, Corba, Linux RedHat EE, Solaris, Linux Montevista HardHat


2001-2003:SIEMENS AG Berlin

Aufgabe:

  • Teilprojektleitung im UMTS Umfeld, technische Projektleitung mit fachlicher Verantwortung, Team von 8 MA

  • Programmierung Simulatoren fuer TDD und FDD, OO-Programmierung Echtzeitanwendungen für Baseband und CoreControler (NodeB)

  • OO-Programmierung Baseband Steuerungs-Software.

Hardware:

Sun Sparc, Motorola MPC8260 Power Quicc II (MPC603e), CAN Bus

Software:

C++, Solaris, Windows, Corba, Rational ClearCase multisite, Clearmake, VxWorks, UML, TTCN, Linux, Perl, Java, Samba, LDAP, TCP/IP, LDAP


2000: Systemprogrammierung und Rollout Filialsoftware

Kunde: DEUTSCHE BANK

Hardware:

PC Clients, PC Server

Software:

OS/2 3 + 4 + 4.x, DB2, SQL, Oracle, PL/SQL, LAN Server, Windows, C++, REXX, EHLAPI, TCP/IP


2000: Internet-Startup CINE4

Aufgabe:

  • DV-Beratung+Konzeptionierung Internetportal

  • HW/SW: Linux, Windows, Apache, LDAP, Oracle, PL/SQL, XML, C/C++, Perl, Shell, TCP/IP


1999: BANKGESELLSCHAFT BERLIN

Branche: Bank

Aufgabe:

Jahr 2000 Umstellung und Rollout der Software zweier Groszbanken, einer Bausparkasse, einer Direktbank und aller internen Bereiche auf Basis von Tivoli/NVDM unter OS/2. Setup und Betrieb von Automaten KAD, SDS und GAA.

Hardware:

div. Server, PC Clients, Automaten

Software:

Windows, OS/2, LAN Server, Perl, DB2, SQL, MQ-Series, CX4, C/C++, REXX, Tivoli/NVDM/2, Citrix, TCP/IP


1998: BANKGESELLSCHAFT BERLIN

Aufgabe:

Aufbau und Inbetriebnahme eines Softwareverteilungssystems bei deutscher Groszbank zum Update der gesamten PC-Software incl. Betriebssystem in allen Filialen auf Clients und Servern, CID-Programmierung unter OS/2, Software-

test im Rahmen des CID, Programmierung div. SW-Verteilungswerkzeuge, Setup und Betrieb von Automaten KAD, SDS und GAA.

Hardware:

div. Server, PC Clients, Automaten

Software:

Windows, OS/2, LAN Server, Perl, DB2, SQL, MQ-Series, CX4, C/C++, REXX, Tivoli/NVDM/2, TCP/IP


1994-1997 BUNDESVERSICHERUNGSANSTALT FÜR ANGESTELLTE BfA

Aufgabe:

  • Aufbau groszes Netzwerk bei der Bundes-Versicherungsanstalt

Betriebsbereitschaft in mehreren Stufen:

  • mehr als 15.000 Clients / 300 Server an 12 groszen und ca. 40 kleinen Standorten im ganzen Bundesgebiet

  • Rollout Software - Umstellung Terminalbezogener Anwendung auf Client/Server Architektur - Aufbau LDAP-basierter single sign-on Lösung - Ausschreibung / Evaluierung Unixsysteme - Ausschreibung / Evaluierung TCP/IP / NFS Systeme - Einbindung PC-Arbeitsplätze in Unixumgebung - developing Unix-deamons zur Mitarbeiterunabhängigen PC-Nutzung - Programmierung Standortabhaengige Druckerzuordnung - RPC-Programmierung zur Kommunikation Unix->DOS und DOS->Unix - Entwicklung Administrationstool zur Serverueberwachung aus zentralem RZ - Konzeption und Realisierung "Multifunktionaler Arbeitsplatz" fuer - Windows-PC mit Zugangskontrollsystem durch Chipkarten - Portierung DOS/Windows-Plattform auf andere NFS-Netzwerkbetriebssysteme - Einbinden Laptops in NFS-Umgebung - Portierung Serverumgebung auf verschiedene Unixumgebungen - Konzeption und Aufbau eMail-System für gesamtes Netz: - Lotus cc:Mail, OS/2 Router

Hardware:

div.PC, SNI RM400 / RM600 MP / RM Cluster, DEC ALPHA MP

Software:

Sinix 5.4x, TRU64, HP UX 10.x, LDAP, Windows, Perl, OS/2 Warp 3.0,

Windows NT, Entwicklung in C/C++ auf Unix, Oracle, PL/SQL, MSC/Borland C++/Windows


1993-1994: Programm zur Visualisierung von Matrixdateien fuer Rundfunkanstalt

Rolle: selbstaendig

Hardware:

IBM-PC

Software:

MS-DOS, C, Windows

Ergaenzungen zur Lagerverwaltung "just-in-time":

  • Teileabgang mit Kommunikation zum IBM-Host

  • Versandbearbeitung nach DIN-Norm

  • Barcodedruck

  • Dateneingabe per Scanner

Hardware:

IBM-PS/2, Token Ring, Modem-Standleitung

Software:

C, LAN Manager, CICS, OS/2, COMSERV, Informix

Programm zum automatischen Datenupdate großer Datenbestaende im Zuge der Umstellung auf die neuen Postleitzahlen

Hardware:

IBM-PCs

Software:

MS-DOS, Linux, C

Konzeptionierung und Programmierung von Autohausverwaltungprogramm

Hardware:

IBM-PCs, Ethernet

Software:

MS-DOS, Netware, Clipper, C


1991-1992 angestellt bei Softwarehaus

Konzeptionierung und Realisierung Produktsyncroner "just-in-time"
Lagerabrufverwaltung bei Daimler Benz Autozulieferer
- real-time Teileabruf von Daimler Benz per DFÜ
- Lagerabrufverwaltung
- Teileabgang mit Kommunikation zum IBM-Host
Hardware: IBM-PS/2, Token Ring, Modem-Standleitung
Software: C, LAN Manager, CICS, OS/2, COMSERV, Informix

Konzeptionierung und Realisierung Betriebswirtschaftsprogramm
Hardware: IBM-PC, Ethernet
Software: MS-DOS, Netware, Btrieve, C

Programmierung schneller Datenverwaltungsroutinen in C für IBIX (s.u.)
Hardware: IBM RS/6000, IBM PC
Software: AIX, C, TCP/IP

Datei- und Verzeichnisverwaltungsprogramm für UNIX
Hardware: IBM-PC, RS/6000
Software: UNIX System V, AIX, C

FAX-Serverprogramm im Novellnetz
Hardware: IBM-PCs, internes FAX-Modem
Software: MS-DOS, Netware, Btrieve, C

Debugging-Tool fuer Unix zur Prozeßueberwachung
Hardware: IBM-PC, RS/6000
Software: UNIX System V, AIX, C

Auftragsverwaltungsprogramm fuer Großimporteur
Hardware: IBM-PCs
Software: MS-DOS, Netware, C, Btrieve


1990 Angestellt bei Softwarehaus

Konzeptionierung und Programmierung Betriebsdatenerfassung,
Zutrittskontrollsystem, Personal-Zeitmanagementsystem IBIX.
Hardware: IBM RS/6000, IBM 6150, IBM PC
Software: AIX 2+3, XENIX, C, ORACLE, SQL, Uniface, TCP/IP


1987 - 1990 Angestellt bei Autohaus

Einfuehrung, Installation und Betreuung der EDV-Installation
Hardware: Nixdorf 8870
Software: NIROS 8870, Branchensoftware

Betreuung neue EDV-Installation
Hardware: IBM PS/2, Data General DS/2000
Software: MS-DOS, AOS/VS, Blast, Branchensoftware

Erstellen kaufm. und finanzmathem. Anwendungen (Finanzierungs-
und Leasingberechnungsprogramme, Fahrzeugparkverwaltung)
Hardware: IBM PS/2
Software: MS-DOS, C, Assembler

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Informatik Vollprofi
  • Operator Vollprofi
  • Kenntinsse eines Dipl. Inf.
  • Senior Software Engineer
  • ausgebildeter Kaufmann
  • ITIL certification on the way

Zertifikate

Qlikview Zertifikate für Designer, Developer und Server vorhaden!

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Business Intelligence Working Capital Management Data Scientist QlikView Excel DWH Powershell Power BI SQL

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Produkte:

  • SAP FI / SD / HR / MM
  • AWK
  • SED
  • RCS
  • Rational ClearCase
  • PC-Standardanwendungen wie WORD, EXCEL, etc.

 

Standards:

  • HTTP / HTML
  • CGI

 

Praxis in:

  • Systemprogrammierung
  • Rechnerkopplung
  • Datenfernuebertragung
  • Hostanbindung
  • Netzwerkplanung LAN / WAN
  • Netzwerkrealisierung  LAN / WAN
  • Anwendungsprogrammierung
  • Grafikprogrammierung
  • Systemanalyse
  • Systemdesign
  • Datenmodellierung
  • Funktionsmodellierung
  • Prototyping
  • Konfigurationsmanagement

 

Erfahrungen:

  • Netzwerkmanagement LAN / WAN
  • Webserver (WWW)
  • eMail Server
  • Dokumentenmanagement
  • Betriebsdatenerfassung
  • Bildverarbeitung
  • Buerokommunikation
  • Finanzbuchhaltung
  • Grafik
  • Meszdatenverarbeitung
  • Migration von AIX nach Xenix
  • Migration von AIX 2 nach AIX 3
  • Migration von OS/2 1.x nach OS/2 2.x  nach 3.x nach 4.x
  • Telekommunikation / UMTS

Betriebssysteme

AOS/VS
Echtzeitbetriebssysteme
VxWorks, embedded Linux
HPUX
MS-DOS
NIROS
Novell
OS/2
OSF/Motif
RTOS (Real Time OS)
vxWorks, embedded Linux
SUN OS, Solaris
Unix
VxWorks
Windows

Programmiersprachen

Assembler
Basic
C
C++
Clipper
dBase
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
Java
JavaScript
Paisy
Perl
Rexx
Shell

Datenbanken

Access
B-Tree
BTrieve
DB2
Informix
MS SQL Server
MySQL
ODBC
Oracle
Postgres
SQL
sqlite
xBase

Datenkommunikation

ATM
Bus
CAN-Bus
CICS
CORBA
Ethernet
Fax
IBM LAN Server
Internet, Intranet
ISO/OSI
LAN, LAN Manager
Message Queuing
NetBios
Novell
OS/2 Netzwerk
parallele Schnittstelle
Router
RPC
RS232
SMTP
SNMP
TCP/IP
Token Ring
Windows Netzwerk
Winsock
X.400 X.25 X.225 X.75...

Hardware

Alpha
Ascii/X - Terminals
Data General
Datenerfassungsterminals
Digital
Drucker
Emulatoren
HP
IBM RS6000
Modem
Motorola
MPC 860, MPC 8260, PPC 603
Nixdorf
PC
Siemens MX
SNI RM-Rechner
SUN

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Qlik NPrinting 16 + 17
QlikView

Design / Entwicklung / Konstruktion

Business Intelligence Data Warehouse Design

Branchen

Branchen

  • Banken
  • Telekommunikation
  • Behoerde
  • Automobilindustrie
  • Softwarehaus
  • Rundfunk
  • Groszhandel
  • Einzelhandel
  • Onlineshop
  • EShop
  • Sicherheitstechnik
  • Bundesversicherungsanstalt

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz

Deutschland: und Ausland

Weitere Länder: zzgl. Spesen!

nicht möglich

Projekte

Projekte

2012-2024 BI Consulting, Qlik Entwicklung / verschiedene Kunden in D und AT

Aufgabe:

  • Pharma: sales profitability calculations, COPA calculations, BOM traversal, variant configuration SAP, Inventory, etc.

  • Maschinenindustrie: SAP FI, AP+AR, net worth capital Berechungen

  • Automobilzulieferer: Soll/Ist Vergleich der Daten aus SAP SD, FI und MM

  • E-Shop Betreiber: Marketing Analyse (CRM), Lager Management, Product Management

  • Bank: Verschiedene Berichte zu Salden, Schuldnern, Risikoanalyse, Berichte für die Bankenaufsicht

  • Anlagenbauer: Personalstatistiken und -auswertungen aus SAP HR / SAP HCM

  • Getränkegrosshändler: Monatsumsatzberichte, auch für die Lieferanten zugänglich per Webinterface

  • Powertools Hersteller: Analyse der Umsatzzahlen aus SAP BW und SD

  • Nprinting 16+17, report erstellung und distribution (email)


2011-2012: Qlikview Business Intelligence BI Beratung, Ablösung von SAP QM und SAP BO, Financial Dashboards

Kunde: Intel IMC GmbH

Software:

Qlikview, Oracle DWH, ETL, Windows Server 2008R2,


2010-2011: Business Intelligence BI mit QlikView, Management Dashboards, KPI in der Softwareentwicklung

Kunde: Infineon AG

Software:

QlikView, Clearcase, ClearQuest, DWH


2008-2010: Software Configuration Management (SCM), Cleacase Administration,Network Attached Storage (NAS) und SAN installation, Server und Client virtualisierung auf ESX Server

Kunde: Siemens AG Health Care

Hardware:

HP Server, NetApp Filer, ECM SAN

Software:

Clearcase, Linux, SLES9+10+11, Redhat Enterprise Linux 5, VMWare ESX


2008 ? 2008: Design + Software Entwicklung im Bereich eMail Archivierung

Kunde: softmine GmbH Frankfurt

Hardware:

Linux Server, Windows Clients

Software:

Linux, Windows XP, VMWare host und client, C++, Unix, shell script, Perl


2007-2008: Build-/Release-Manager, SW Integration, Software delivery Coordinator, Configuration Management Setup

30-40 Entwickler, 5 Softwarelinien parallel

Kunde: Rohde und Schwarz GmbH & Co. KG, München

Hardware:

Linux SMP Server, Sun Solaris Server

Software:

Clearcase Multisite, Clearmake, Linux RedHat EL 5, Solaris,


2006-2007: Build Management im Gesamtintegrationstest (EIT) UMTS-RNC: Buildmanagement, Koordination,

Testauswertung, Load Control Board, Fault Control Board, Change control Board

Kunde: SIEMENS Networks GmbH München

Mitarbeiter: >100 Entwickler, >100 Tester

Hardware:

Intel SMP Server, Intel Blade Server, Sun Solaris Server

Software:

Clearcase Multisite, Clearmake, Linux RedHat EE, Solaris,Linux Montevista HardHat, Corba, OmniTracker


2004-2005 : Loadplaning, Configuration- und Buildmanagement in großem SW Projekt

Kunde: SIEMENS AG München

Aufgabe:

Software Produktionsplanung, Integrationstest, Produktionsdurchführung, Testauswertung in UMTS-RNC Projekt, ca. 30 Entwickler, 20 Tester

Hardware:

Intel SMP Server, Intel Blade Server, Sun Solaris Server

Software:

Clearcase Multisite, Clearmake, Corba, Linux RedHat EE, Solaris, Linux Montevista HardHat


2001-2003:SIEMENS AG Berlin

Aufgabe:

  • Teilprojektleitung im UMTS Umfeld, technische Projektleitung mit fachlicher Verantwortung, Team von 8 MA

  • Programmierung Simulatoren fuer TDD und FDD, OO-Programmierung Echtzeitanwendungen für Baseband und CoreControler (NodeB)

  • OO-Programmierung Baseband Steuerungs-Software.

Hardware:

Sun Sparc, Motorola MPC8260 Power Quicc II (MPC603e), CAN Bus

Software:

C++, Solaris, Windows, Corba, Rational ClearCase multisite, Clearmake, VxWorks, UML, TTCN, Linux, Perl, Java, Samba, LDAP, TCP/IP, LDAP


2000: Systemprogrammierung und Rollout Filialsoftware

Kunde: DEUTSCHE BANK

Hardware:

PC Clients, PC Server

Software:

OS/2 3 + 4 + 4.x, DB2, SQL, Oracle, PL/SQL, LAN Server, Windows, C++, REXX, EHLAPI, TCP/IP


2000: Internet-Startup CINE4

Aufgabe:

  • DV-Beratung+Konzeptionierung Internetportal

  • HW/SW: Linux, Windows, Apache, LDAP, Oracle, PL/SQL, XML, C/C++, Perl, Shell, TCP/IP


1999: BANKGESELLSCHAFT BERLIN

Branche: Bank

Aufgabe:

Jahr 2000 Umstellung und Rollout der Software zweier Groszbanken, einer Bausparkasse, einer Direktbank und aller internen Bereiche auf Basis von Tivoli/NVDM unter OS/2. Setup und Betrieb von Automaten KAD, SDS und GAA.

Hardware:

div. Server, PC Clients, Automaten

Software:

Windows, OS/2, LAN Server, Perl, DB2, SQL, MQ-Series, CX4, C/C++, REXX, Tivoli/NVDM/2, Citrix, TCP/IP


1998: BANKGESELLSCHAFT BERLIN

Aufgabe:

Aufbau und Inbetriebnahme eines Softwareverteilungssystems bei deutscher Groszbank zum Update der gesamten PC-Software incl. Betriebssystem in allen Filialen auf Clients und Servern, CID-Programmierung unter OS/2, Software-

test im Rahmen des CID, Programmierung div. SW-Verteilungswerkzeuge, Setup und Betrieb von Automaten KAD, SDS und GAA.

Hardware:

div. Server, PC Clients, Automaten

Software:

Windows, OS/2, LAN Server, Perl, DB2, SQL, MQ-Series, CX4, C/C++, REXX, Tivoli/NVDM/2, TCP/IP


1994-1997 BUNDESVERSICHERUNGSANSTALT FÜR ANGESTELLTE BfA

Aufgabe:

  • Aufbau groszes Netzwerk bei der Bundes-Versicherungsanstalt

Betriebsbereitschaft in mehreren Stufen:

  • mehr als 15.000 Clients / 300 Server an 12 groszen und ca. 40 kleinen Standorten im ganzen Bundesgebiet

  • Rollout Software - Umstellung Terminalbezogener Anwendung auf Client/Server Architektur - Aufbau LDAP-basierter single sign-on Lösung - Ausschreibung / Evaluierung Unixsysteme - Ausschreibung / Evaluierung TCP/IP / NFS Systeme - Einbindung PC-Arbeitsplätze in Unixumgebung - developing Unix-deamons zur Mitarbeiterunabhängigen PC-Nutzung - Programmierung Standortabhaengige Druckerzuordnung - RPC-Programmierung zur Kommunikation Unix->DOS und DOS->Unix - Entwicklung Administrationstool zur Serverueberwachung aus zentralem RZ - Konzeption und Realisierung "Multifunktionaler Arbeitsplatz" fuer - Windows-PC mit Zugangskontrollsystem durch Chipkarten - Portierung DOS/Windows-Plattform auf andere NFS-Netzwerkbetriebssysteme - Einbinden Laptops in NFS-Umgebung - Portierung Serverumgebung auf verschiedene Unixumgebungen - Konzeption und Aufbau eMail-System für gesamtes Netz: - Lotus cc:Mail, OS/2 Router

Hardware:

div.PC, SNI RM400 / RM600 MP / RM Cluster, DEC ALPHA MP

Software:

Sinix 5.4x, TRU64, HP UX 10.x, LDAP, Windows, Perl, OS/2 Warp 3.0,

Windows NT, Entwicklung in C/C++ auf Unix, Oracle, PL/SQL, MSC/Borland C++/Windows


1993-1994: Programm zur Visualisierung von Matrixdateien fuer Rundfunkanstalt

Rolle: selbstaendig

Hardware:

IBM-PC

Software:

MS-DOS, C, Windows

Ergaenzungen zur Lagerverwaltung "just-in-time":

  • Teileabgang mit Kommunikation zum IBM-Host

  • Versandbearbeitung nach DIN-Norm

  • Barcodedruck

  • Dateneingabe per Scanner

Hardware:

IBM-PS/2, Token Ring, Modem-Standleitung

Software:

C, LAN Manager, CICS, OS/2, COMSERV, Informix

Programm zum automatischen Datenupdate großer Datenbestaende im Zuge der Umstellung auf die neuen Postleitzahlen

Hardware:

IBM-PCs

Software:

MS-DOS, Linux, C

Konzeptionierung und Programmierung von Autohausverwaltungprogramm

Hardware:

IBM-PCs, Ethernet

Software:

MS-DOS, Netware, Clipper, C


1991-1992 angestellt bei Softwarehaus

Konzeptionierung und Realisierung Produktsyncroner "just-in-time"
Lagerabrufverwaltung bei Daimler Benz Autozulieferer
- real-time Teileabruf von Daimler Benz per DFÜ
- Lagerabrufverwaltung
- Teileabgang mit Kommunikation zum IBM-Host
Hardware: IBM-PS/2, Token Ring, Modem-Standleitung
Software: C, LAN Manager, CICS, OS/2, COMSERV, Informix

Konzeptionierung und Realisierung Betriebswirtschaftsprogramm
Hardware: IBM-PC, Ethernet
Software: MS-DOS, Netware, Btrieve, C

Programmierung schneller Datenverwaltungsroutinen in C für IBIX (s.u.)
Hardware: IBM RS/6000, IBM PC
Software: AIX, C, TCP/IP

Datei- und Verzeichnisverwaltungsprogramm für UNIX
Hardware: IBM-PC, RS/6000
Software: UNIX System V, AIX, C

FAX-Serverprogramm im Novellnetz
Hardware: IBM-PCs, internes FAX-Modem
Software: MS-DOS, Netware, Btrieve, C

Debugging-Tool fuer Unix zur Prozeßueberwachung
Hardware: IBM-PC, RS/6000
Software: UNIX System V, AIX, C

Auftragsverwaltungsprogramm fuer Großimporteur
Hardware: IBM-PCs
Software: MS-DOS, Netware, C, Btrieve


1990 Angestellt bei Softwarehaus

Konzeptionierung und Programmierung Betriebsdatenerfassung,
Zutrittskontrollsystem, Personal-Zeitmanagementsystem IBIX.
Hardware: IBM RS/6000, IBM 6150, IBM PC
Software: AIX 2+3, XENIX, C, ORACLE, SQL, Uniface, TCP/IP


1987 - 1990 Angestellt bei Autohaus

Einfuehrung, Installation und Betreuung der EDV-Installation
Hardware: Nixdorf 8870
Software: NIROS 8870, Branchensoftware

Betreuung neue EDV-Installation
Hardware: IBM PS/2, Data General DS/2000
Software: MS-DOS, AOS/VS, Blast, Branchensoftware

Erstellen kaufm. und finanzmathem. Anwendungen (Finanzierungs-
und Leasingberechnungsprogramme, Fahrzeugparkverwaltung)
Hardware: IBM PS/2
Software: MS-DOS, C, Assembler

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Informatik Vollprofi
  • Operator Vollprofi
  • Kenntinsse eines Dipl. Inf.
  • Senior Software Engineer
  • ausgebildeter Kaufmann
  • ITIL certification on the way

Zertifikate

Qlikview Zertifikate für Designer, Developer und Server vorhaden!

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Business Intelligence Working Capital Management Data Scientist QlikView Excel DWH Powershell Power BI SQL

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Produkte:

  • SAP FI / SD / HR / MM
  • AWK
  • SED
  • RCS
  • Rational ClearCase
  • PC-Standardanwendungen wie WORD, EXCEL, etc.

 

Standards:

  • HTTP / HTML
  • CGI

 

Praxis in:

  • Systemprogrammierung
  • Rechnerkopplung
  • Datenfernuebertragung
  • Hostanbindung
  • Netzwerkplanung LAN / WAN
  • Netzwerkrealisierung  LAN / WAN
  • Anwendungsprogrammierung
  • Grafikprogrammierung
  • Systemanalyse
  • Systemdesign
  • Datenmodellierung
  • Funktionsmodellierung
  • Prototyping
  • Konfigurationsmanagement

 

Erfahrungen:

  • Netzwerkmanagement LAN / WAN
  • Webserver (WWW)
  • eMail Server
  • Dokumentenmanagement
  • Betriebsdatenerfassung
  • Bildverarbeitung
  • Buerokommunikation
  • Finanzbuchhaltung
  • Grafik
  • Meszdatenverarbeitung
  • Migration von AIX nach Xenix
  • Migration von AIX 2 nach AIX 3
  • Migration von OS/2 1.x nach OS/2 2.x  nach 3.x nach 4.x
  • Telekommunikation / UMTS

Betriebssysteme

AOS/VS
Echtzeitbetriebssysteme
VxWorks, embedded Linux
HPUX
MS-DOS
NIROS
Novell
OS/2
OSF/Motif
RTOS (Real Time OS)
vxWorks, embedded Linux
SUN OS, Solaris
Unix
VxWorks
Windows

Programmiersprachen

Assembler
Basic
C
C++
Clipper
dBase
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
Java
JavaScript
Paisy
Perl
Rexx
Shell

Datenbanken

Access
B-Tree
BTrieve
DB2
Informix
MS SQL Server
MySQL
ODBC
Oracle
Postgres
SQL
sqlite
xBase

Datenkommunikation

ATM
Bus
CAN-Bus
CICS
CORBA
Ethernet
Fax
IBM LAN Server
Internet, Intranet
ISO/OSI
LAN, LAN Manager
Message Queuing
NetBios
Novell
OS/2 Netzwerk
parallele Schnittstelle
Router
RPC
RS232
SMTP
SNMP
TCP/IP
Token Ring
Windows Netzwerk
Winsock
X.400 X.25 X.225 X.75...

Hardware

Alpha
Ascii/X - Terminals
Data General
Datenerfassungsterminals
Digital
Drucker
Emulatoren
HP
IBM RS6000
Modem
Motorola
MPC 860, MPC 8260, PPC 603
Nixdorf
PC
Siemens MX
SNI RM-Rechner
SUN

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Qlik NPrinting 16 + 17
QlikView

Design / Entwicklung / Konstruktion

Business Intelligence Data Warehouse Design

Branchen

Branchen

  • Banken
  • Telekommunikation
  • Behoerde
  • Automobilindustrie
  • Softwarehaus
  • Rundfunk
  • Groszhandel
  • Einzelhandel
  • Onlineshop
  • EShop
  • Sicherheitstechnik
  • Bundesversicherungsanstalt

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.