Entwicklung, Konstruktion, Fertigungsbetreuung, Optik, Optomechanik & Optoelektronik.
Aktualisiert am 03.04.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Verfügbar ab: 15.04.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 50%
Optoelektronik
Optikentwicklung
Feinwerktechnik
Konstruktion
Medizinische Geräte
Lasertechnik
Halbleitertechnologie
SolidWorks
SolidEdge
Creo
Projektleitung
Fertigungsgerechte Entwicklung
Design/Entwicklung/Konstruktion
Design for Manufacturing
Serienproduktion
Serienüberführung
Englisch
Russisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
nicht möglich

Projekte

Projekte

Seit 2013 OPTOMECH Ingenieur Büro für Optomechanik und Optoelektronik
Projektbeispiel:

  • Konstruktion eines Fischauge Objektives mit Seefeld vom 175°
  • Entwicklung eines 3-kanäligen optoelektronischen Sensors mit Orientierung auf Massenproduktion ( Kunststoffoptik) und Automotive-Anwendung (?40 bis 125 °C)
  • Resonanzfrequenz FEM Analyse und Konstruktionsoptimierung eines Objektivrevolvers
  • Entwicklung der Montageausstattung von einzelnen Montageplätzen, inkl. Fertigungsbetreuung von automatisierten Justage- und Prüfstationen.
  • Entwicklung und Fertigungsbetreuung einer RelayPro Lasereinheit für Augenbehandlung
  • Konstruktion und Fertigungsbetreuung eines luftgelagerten 6x-Objektivwechslers mit Positionierungsgenauigkeit 0.1?m
  • Komponentenentwicklung von eines Strahlführungssystem für 20KW Laser. Inkl. Thermalrechnung.
  • Mechatronikentwicklung eines Handlingssystems für Halbleitermasken in Vakuumkammer.
  • Schnittstelle Betreuung zwischen einzelnen (insgesamt 8) Entwicklung und Fertigungsbetreuung der optischen Messzelle zur Erzeugung von Mikroplasma und Messung der Laser induzierten Fluoreszenz (LIF)
  • Konzept und Konstruktion der Justage- und Messvorrichtungen für die Montage und Test der optischen Komponenten im Bereich von 193nm.
  • Entwicklung verschiedenen Wafer Positionierungseinheiten.
  • Konstruktion und Fertigungsbetreuung eine UV Spiegelobjektives
  • Entwicklung von optomechanischen Komponenten der Laser-Pumpoptik für eine ultrahelle Plasmabeleuchtung.
  • Konstruktionsoptimierung und Übergabe in die Serienproduktion einer kompakten Fluoreszenzmikroskop Einheit, bestehend aus 6 einzelnen Mikroskop Modulen.
  • Konstruktion und Fertigungsbetreuung eines Operationsmikroskops.
  • Entwicklung einer Positionierungs- und Justageeinheit für 1,5m längeren Spiegel mit Winkelgenauigkeit von 5 ?rad.
  • Mechanikentwicklung von 3 Monitor-Modulen für die Analyse der Line Beam-Optik Konzept , Entwicklung und Fertigungsbetreuung eines Mikro-Zoomobjektives.
  • Prototypkonstruktion eines LMR-Pico Projektors

2008-2013 Head of Mechanical Engineering & Manufacturing bei der Firma Nanda Technologies GmbH in München (seit 11/2012 Nanometrics AG, Germany)

Aufgaben:

  • Organisation vom Dokumentenverwaltungssystem mit Hilfe SolidWorks Enterprise PDM.
  • Organisation der Fertigung- und Montageprozesse.
  • Führung eines Entwicklungs- und Produktionsteams von 6 Mitarbeitern.
  • Betreuung der externen Entwicklungspartner, Lieferantenmanagement.
  • Projekte:
    • Konzept und Konstruktion eines Kontrollmessgerätes für die makroskopischen und mikroskopischen Untersuchungen von Makrodefekte in der Halbleiterfertigung, inklusiv CE und SEMI Zertifizierung. Organisation von Montage- und Fertigungsprozessen für die Serienproduktion.
    • Durchführung des Manufacturing Transfers nach USA.

2005-2008 Teamleiter im Zentralbereich Forschung & Technologie Carl Zeiss AG

Aufgaben:

  • Kostenstelle- und Personalverantwortung für 13 Mitarbeiter
  • Auftragsgewinn aus alle Unternehmensbereiche Carl Zeiss AG.
  • Definition, Planung und Leitung der Entwicklungsprojekte.
  • Projektbeispiele:
    • Entwicklung und Fertigung verschiedenen Prüf- und Montagevorrichtungen für Satellitenanlagen
    • Fixed Stage (FS)?Mikroskop "Axio Examiner".
    • Konzeptentwicklung und Konstruktionsbetreuung von insgesamt 29 Verkaufskomponenten.
    • Fertigung und Montagebetreuung der Prototypen.
    • Begleitung der Serieneinführung.

2001-2005 Konstruktionsingenieur in der Entwicklungsabteilung, Geschäftsbereich Lichtmikroskopie Carl Zeiss AG, Göttingen

Aufgaben:

  • Entwurf und Konstruktion von optisch- mechanischen Komponenten mit Optimierung des Fertigungsprozesses
  • Erarbeitung von Montage- und Justagekonzepten
  • Entscheidung über Lieferantenauswahl bei Fremdfertigung.
  • Projektbeispiel:
    • Entwicklung der motorisch angetriebenen linear Führung für den Fokusantrieb an High End Forschungsmikroskopen mit einer Reproduzierbarkeit < 10 nm.

1999 ? 2001 Konstruktionsingenieur bei der Firma Omicron Vakuumphysik GmbH in Taunusstein Aufgaben:

  • Konzeption, Konstruktion von mechanischen Komponenten Führung eines Teams aus 2 Technischen Zeichnerinnen
  • Projektbeispiel:
    • Serienentwicklung des universalen Spektrofotometers

1997 ? 1999 Konstruktionsingenieur beim Ingenieurbüro Eckerl in Hutturm

Aufgaben:

  • Konstruktionsentwicklung Zusammen- und Einzelteilzeichnungen, Herstellungsverteilung, Montage- und Justageführung.
  • Projektbeispiel:
    • Optische Filmkamera-Adapter für die Bilddrehung HD Scope
    • Verschiedene optische Maßprüfstationen mit telezentrischen Mikroobjektiven und Beleuchtungen

1986 ? 1995 Konstruktionsingenieur im Konstruktionsbüro für Fachelektronik und analytischen Gerätebau der UdSSR in Novosibirsk. Ab 1992 leitender Konstruktionsingenieur.

Aufgaben:

  • Konstruktionsentwicklung von IR ? Spektrofotometer für die satellitengestützte Untersuchungen der Erdoberfläche

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1980 ? 1986 Technische Universität Novosibirsk (Russland); Fachrichtung: Optischer und optisch- elektronischer Gerätebau; Abschluss: Diplom-Ingenieur(TU), Diplomnote: Sehr Gut

2007 ? 2010 Fernlehrgang Geschäftsführung für Kleinbetriebe Fachgebieten: Grundlagen Betriebswirtschaftslehre Unternehmensführung. Gesamtnote Gut

 

Weiterbildungen:

  • Six Sigma Toleranzanalyse & Prozessfähigkeit
  • Strategisches Management
  • Lean Administration
  • Finanzielle Steuerung

Patente:

  • DE102012002393A1 Kommunikationsbrille
  • DE102007024756A1 Anordnung zum Ausblenden des Beleuchtungsstrahlenganges
  • DE102004048296A1 Vorrichtung zum Umschalten der Betriebsarten eines Mikroskoptubus
  • DE102006052143A1 Mikroskop mit Bedienelement zur manuellen Fokussierung
  • DE102006048055A1 Einrichtung zur Betätigung eines Fokussiertriebs eines Mikroskops
  • DE102006010066A1 Vorrichtung zur Verstellung eines Mikroskopkörpers
  • EP000001793258A1 Anordnung zur Fokussierung von Beleuchtungseinrichtung für Mikroskope
  • DE102005058186A1 Anordnung zur Fokussierung für Mikroskope
  • DE102005040834A1 Einrichtung zum Wechseln von Objektiven an optischen Geräten
  • DE102004048101A1 Mikroskoptubus
  • DE102004034965A1 Linearführung mit Wälzkörpern
  • WO002009039912A1 Durchlichtmikroskop
  • WO002009000508A1 Einrichtung zum Objektivwechsel
  • US020070047075A1 DEVICE FOR CHANGING OBJECTIVES IN OPTICAL DEVICES

Position

Position

 

 

Entwicklung und Konstruktion  von optomechanischen und optoelektronischen Komponenten und Geräten.

 

Dienstleistungen entlang des gesamten Entwicklungsprozesses von der Produktdefinition mit der Erarbeitung von Spezifikationen über Konzeption, Konstruktion bis zur Serieneinführung inklusive deren Betreuung.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Optoelektronik Optikentwicklung Feinwerktechnik Konstruktion Medizinische Geräte Lasertechnik Halbleitertechnologie SolidWorks SolidEdge Creo Projektleitung Fertigungsgerechte Entwicklung Design/Entwicklung/Konstruktion Design for Manufacturing Serienproduktion Serienüberführung

Design / Entwicklung / Konstruktion

Entwicklung von optomechanischen und optoelektronischen Komponenten und Geräten.

Erstellung von Konstruktionsunterlagen mit den CAD System CreoParametric, NX und SolidWorks.

Finite-Element-Analyse (FEM).

 

Vorbereitung und Einführung von Produkten in die Serienproduktion, "design to cost" Optimierung.

 

Organisation u. Optimierung von Montage- und Justageprozessen.

Koordination von externen Lieferanten.

 
Entwicklung und Herstellung von Justage- und Prüfmitteln.

Branchen

Branchen

  • Mikroskopie
  • Medizintechnik
  • Halbleiterindustrie
  • Messtechnik
  • Gerätebau
  • Feinwerktechnik
  • Optomechanik
  • Optoelektronik

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland
nicht möglich

Projekte

Projekte

Seit 2013 OPTOMECH Ingenieur Büro für Optomechanik und Optoelektronik
Projektbeispiel:

  • Konstruktion eines Fischauge Objektives mit Seefeld vom 175°
  • Entwicklung eines 3-kanäligen optoelektronischen Sensors mit Orientierung auf Massenproduktion ( Kunststoffoptik) und Automotive-Anwendung (?40 bis 125 °C)
  • Resonanzfrequenz FEM Analyse und Konstruktionsoptimierung eines Objektivrevolvers
  • Entwicklung der Montageausstattung von einzelnen Montageplätzen, inkl. Fertigungsbetreuung von automatisierten Justage- und Prüfstationen.
  • Entwicklung und Fertigungsbetreuung einer RelayPro Lasereinheit für Augenbehandlung
  • Konstruktion und Fertigungsbetreuung eines luftgelagerten 6x-Objektivwechslers mit Positionierungsgenauigkeit 0.1?m
  • Komponentenentwicklung von eines Strahlführungssystem für 20KW Laser. Inkl. Thermalrechnung.
  • Mechatronikentwicklung eines Handlingssystems für Halbleitermasken in Vakuumkammer.
  • Schnittstelle Betreuung zwischen einzelnen (insgesamt 8) Entwicklung und Fertigungsbetreuung der optischen Messzelle zur Erzeugung von Mikroplasma und Messung der Laser induzierten Fluoreszenz (LIF)
  • Konzept und Konstruktion der Justage- und Messvorrichtungen für die Montage und Test der optischen Komponenten im Bereich von 193nm.
  • Entwicklung verschiedenen Wafer Positionierungseinheiten.
  • Konstruktion und Fertigungsbetreuung eine UV Spiegelobjektives
  • Entwicklung von optomechanischen Komponenten der Laser-Pumpoptik für eine ultrahelle Plasmabeleuchtung.
  • Konstruktionsoptimierung und Übergabe in die Serienproduktion einer kompakten Fluoreszenzmikroskop Einheit, bestehend aus 6 einzelnen Mikroskop Modulen.
  • Konstruktion und Fertigungsbetreuung eines Operationsmikroskops.
  • Entwicklung einer Positionierungs- und Justageeinheit für 1,5m längeren Spiegel mit Winkelgenauigkeit von 5 ?rad.
  • Mechanikentwicklung von 3 Monitor-Modulen für die Analyse der Line Beam-Optik Konzept , Entwicklung und Fertigungsbetreuung eines Mikro-Zoomobjektives.
  • Prototypkonstruktion eines LMR-Pico Projektors

2008-2013 Head of Mechanical Engineering & Manufacturing bei der Firma Nanda Technologies GmbH in München (seit 11/2012 Nanometrics AG, Germany)

Aufgaben:

  • Organisation vom Dokumentenverwaltungssystem mit Hilfe SolidWorks Enterprise PDM.
  • Organisation der Fertigung- und Montageprozesse.
  • Führung eines Entwicklungs- und Produktionsteams von 6 Mitarbeitern.
  • Betreuung der externen Entwicklungspartner, Lieferantenmanagement.
  • Projekte:
    • Konzept und Konstruktion eines Kontrollmessgerätes für die makroskopischen und mikroskopischen Untersuchungen von Makrodefekte in der Halbleiterfertigung, inklusiv CE und SEMI Zertifizierung. Organisation von Montage- und Fertigungsprozessen für die Serienproduktion.
    • Durchführung des Manufacturing Transfers nach USA.

2005-2008 Teamleiter im Zentralbereich Forschung & Technologie Carl Zeiss AG

Aufgaben:

  • Kostenstelle- und Personalverantwortung für 13 Mitarbeiter
  • Auftragsgewinn aus alle Unternehmensbereiche Carl Zeiss AG.
  • Definition, Planung und Leitung der Entwicklungsprojekte.
  • Projektbeispiele:
    • Entwicklung und Fertigung verschiedenen Prüf- und Montagevorrichtungen für Satellitenanlagen
    • Fixed Stage (FS)?Mikroskop "Axio Examiner".
    • Konzeptentwicklung und Konstruktionsbetreuung von insgesamt 29 Verkaufskomponenten.
    • Fertigung und Montagebetreuung der Prototypen.
    • Begleitung der Serieneinführung.

2001-2005 Konstruktionsingenieur in der Entwicklungsabteilung, Geschäftsbereich Lichtmikroskopie Carl Zeiss AG, Göttingen

Aufgaben:

  • Entwurf und Konstruktion von optisch- mechanischen Komponenten mit Optimierung des Fertigungsprozesses
  • Erarbeitung von Montage- und Justagekonzepten
  • Entscheidung über Lieferantenauswahl bei Fremdfertigung.
  • Projektbeispiel:
    • Entwicklung der motorisch angetriebenen linear Führung für den Fokusantrieb an High End Forschungsmikroskopen mit einer Reproduzierbarkeit < 10 nm.

1999 ? 2001 Konstruktionsingenieur bei der Firma Omicron Vakuumphysik GmbH in Taunusstein Aufgaben:

  • Konzeption, Konstruktion von mechanischen Komponenten Führung eines Teams aus 2 Technischen Zeichnerinnen
  • Projektbeispiel:
    • Serienentwicklung des universalen Spektrofotometers

1997 ? 1999 Konstruktionsingenieur beim Ingenieurbüro Eckerl in Hutturm

Aufgaben:

  • Konstruktionsentwicklung Zusammen- und Einzelteilzeichnungen, Herstellungsverteilung, Montage- und Justageführung.
  • Projektbeispiel:
    • Optische Filmkamera-Adapter für die Bilddrehung HD Scope
    • Verschiedene optische Maßprüfstationen mit telezentrischen Mikroobjektiven und Beleuchtungen

1986 ? 1995 Konstruktionsingenieur im Konstruktionsbüro für Fachelektronik und analytischen Gerätebau der UdSSR in Novosibirsk. Ab 1992 leitender Konstruktionsingenieur.

Aufgaben:

  • Konstruktionsentwicklung von IR ? Spektrofotometer für die satellitengestützte Untersuchungen der Erdoberfläche

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1980 ? 1986 Technische Universität Novosibirsk (Russland); Fachrichtung: Optischer und optisch- elektronischer Gerätebau; Abschluss: Diplom-Ingenieur(TU), Diplomnote: Sehr Gut

2007 ? 2010 Fernlehrgang Geschäftsführung für Kleinbetriebe Fachgebieten: Grundlagen Betriebswirtschaftslehre Unternehmensführung. Gesamtnote Gut

 

Weiterbildungen:

  • Six Sigma Toleranzanalyse & Prozessfähigkeit
  • Strategisches Management
  • Lean Administration
  • Finanzielle Steuerung

Patente:

  • DE102012002393A1 Kommunikationsbrille
  • DE102007024756A1 Anordnung zum Ausblenden des Beleuchtungsstrahlenganges
  • DE102004048296A1 Vorrichtung zum Umschalten der Betriebsarten eines Mikroskoptubus
  • DE102006052143A1 Mikroskop mit Bedienelement zur manuellen Fokussierung
  • DE102006048055A1 Einrichtung zur Betätigung eines Fokussiertriebs eines Mikroskops
  • DE102006010066A1 Vorrichtung zur Verstellung eines Mikroskopkörpers
  • EP000001793258A1 Anordnung zur Fokussierung von Beleuchtungseinrichtung für Mikroskope
  • DE102005058186A1 Anordnung zur Fokussierung für Mikroskope
  • DE102005040834A1 Einrichtung zum Wechseln von Objektiven an optischen Geräten
  • DE102004048101A1 Mikroskoptubus
  • DE102004034965A1 Linearführung mit Wälzkörpern
  • WO002009039912A1 Durchlichtmikroskop
  • WO002009000508A1 Einrichtung zum Objektivwechsel
  • US020070047075A1 DEVICE FOR CHANGING OBJECTIVES IN OPTICAL DEVICES

Position

Position

 

 

Entwicklung und Konstruktion  von optomechanischen und optoelektronischen Komponenten und Geräten.

 

Dienstleistungen entlang des gesamten Entwicklungsprozesses von der Produktdefinition mit der Erarbeitung von Spezifikationen über Konzeption, Konstruktion bis zur Serieneinführung inklusive deren Betreuung.

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Optoelektronik Optikentwicklung Feinwerktechnik Konstruktion Medizinische Geräte Lasertechnik Halbleitertechnologie SolidWorks SolidEdge Creo Projektleitung Fertigungsgerechte Entwicklung Design/Entwicklung/Konstruktion Design for Manufacturing Serienproduktion Serienüberführung

Design / Entwicklung / Konstruktion

Entwicklung von optomechanischen und optoelektronischen Komponenten und Geräten.

Erstellung von Konstruktionsunterlagen mit den CAD System CreoParametric, NX und SolidWorks.

Finite-Element-Analyse (FEM).

 

Vorbereitung und Einführung von Produkten in die Serienproduktion, "design to cost" Optimierung.

 

Organisation u. Optimierung von Montage- und Justageprozessen.

Koordination von externen Lieferanten.

 
Entwicklung und Herstellung von Justage- und Prüfmitteln.

Branchen

Branchen

  • Mikroskopie
  • Medizintechnik
  • Halbleiterindustrie
  • Messtechnik
  • Gerätebau
  • Feinwerktechnik
  • Optomechanik
  • Optoelektronik

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.