SAP Commerce Expert | Cloud Solutions Architect | Kubestronaut | Passionate Developer
Aktualisiert am 14.07.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 04.07.2024
Verfügbar zu: 20%
davon vor Ort: 100%
Kubernetes
Commerce Cloud
Cloud Architect
Agile Entwicklung
Kubernetes
Schnittstellenabstimmung
Integrationstest
Git
Consulting
Spring
Customer Data Cloud
Cloud
Docker
OpenShift
Agile Softwareentwicklung
Java
Container
AWS
GitOps
ArgoCD
Argo
DevOps
Azure
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr
2023-07 - heute

Entwickler (m/w/d) SAP Spartacus / SAP Commerce

Solution Architect - SAP Commerce Kubernetes, Docker, SAP Commerce
Solution Architect - SAP Commerce
SAP Commerce Kubernetes AWS
Kubernetes, Docker, SAP Commerce
BMW
München
6 Monate
2023-01 - 2023-06

B2B-Lösung basierend auf SAP Commerce Cloud

SAP Commerce Cloud Lead Developer Java SAP Commerce Cloud Solr ...
SAP Commerce Cloud Lead Developer
Als SAP Commerce Cloud Lead Developer bin ich für die Konzeption und Entwicklung kritischer Features zuständig. Außerdem obliegt mir die Moderation des Teams für die Etablierung von Codingstandards. 
Java SAP Commerce Cloud Solr Cloud
München
1 Jahr
2022-01 - 2022-12

Yuble

Solution Architect - SAP Commerce In OpenShift SAP Commerce Kubernetes OpenShift ...
Solution Architect - SAP Commerce In OpenShift
Meine Rolle im Projekt reicht von Solution Architect über technischer Ansprechpartner bis hin zu Entwickler. Vorrangig geht es darum, zwischen einem Near-Shore-Entwicklerteam aus Rumänien und den Businessanalysten aus Deutschland zu vermitteln. Bei sämtlichen technischen Fragen, z.B. Fragen zu Bugs oder Einschätzungen zu möglichen Features, ist meine Expertise gefragt. Aber auch der gestalterische Anteil kommt nicht zu kurz. Als technischer Architekt treffe ich Entscheidungen über grundlegende Veränderungen, beispielsweise das Datenmodell oder die Prozesse betreffend. Sämtliche Umgebungen sind der Cloud gehostet, weshalb eine Begleitung meinerseits für das Releasemanagement immer wieder gewünscht ist.


SAP Commerce Kubernetes OpenShift Back-End Near Shore CI/CD IT Architectures
München
4 Monate
2021-09 - 2021-12

Inhousing einer bestehenden SAP Hybris-Lösung

Softwareengineer Java Spring Backend-Entwickler ...
Softwareengineer
Ziel des Projekts ist das Inhousing eines Shop-Portals, das bisher von einem externen Dienstleister betreut und entwickelt wird. Es handelt sich um einen umsatzstarken Onlineshop mit zahlreichen Schnittstellen, u.A. zu SAP ERP, SAP Marketing Cloud und Bloomreach CMS.
SAP Commerce SAP Marketing Cloud Bloomreach
Java Spring Backend-Entwickler Kafka JavaScript HTML CSS B2C Accelerator Agile Entwicklung
München
10 Monate
2020-11 - 2021-08

Marktplatzlösung

Softwareengineer SAP Commerce Docker Mirakl ...
Softwareengineer
Weltweit tätiger Konzern mit den Kernsegmenten Energie, Agrar, und Bau sowie dem Entwicklungssegment Innovation & Digitalisierung


Radimundi

Marktplatzlösung basierend auf SAP Commerce mit Schnittstellen zu Mirakl und Stripe

  • Backend-Entwickler
  • SAP Commerce Experte

SAP Commerce Docker Mirakl Java CI/CD
BayWa AG
München
10 Monate
2020-11 - 2021-08

SAP Commerce Marketplace mit Mirakl-Integration

SAP Commerce Expert Continuous Integration Docker Java ...
SAP Commerce Expert
Als Experte für SAP Commerce bin ich in verschiedenen Projekten beratend und entwickelnd tätig. Besonders die Vermittlung und Durchsetzung von Platform Standards fällt in meinen Aufgabenbereich.
SAP Commerce Mirakl Stripe Jenkins
Continuous Integration Docker Java Spring CMS Webservice Architektur
München
7 Monate
2020-04 - 2020-10

Headless Marketplace basierend auf Quarkus

Softwareentwickler Quarkus Java Webservice Architektur ...
Softwareentwickler

Im Rahmen dieses Projekts wurde eine Headless-Lösung für einen Online-Marktplatz implementiert.
Unter anderem kamen die Technologien Quarkus, Kubernetes sowie KeyCloak zum Einsatz. Als Schnittstellenbeauftragter und -ansprechpartner war es meine Aufgabe, verschiedene Agenturen im Sinne einer erfolgreichen Systemintegration zu koordinieren.
Darüber hinaus war ich als Backendentwickler für Featuredevelopment und Qualitätssicherung tätig.

KeyCloak
Quarkus Java Webservice Architektur Headless
München
1 Jahr 7 Monate
2019-04 - 2020-10

diverse Projekte

Senior Technology Consultant
Senior Technology Consultant

FarmFacts (Next-Broker)

Headless-Lösung für einen Online-Marketplatz, inklusive Integration einer Desktopanwendung. Technologien: Quarkus, Kubernetes, Keycloak u.a. Entwicklungszeit bis GoLive: ~4 Monate

  • Backend-Entwickler
  • Schnittstellenbeauftragter und -ansprechpartner


Webasto Gruppe (ONE Portal)

B2B-Shoplösung basierend auf SAP Commerce Cloud V2 mit Spartacus. Entwicklungszeit bis GoLive: ~6 Monate

  • Mitglied des Pitch-Teams und Architekt in der POC-/Projektphase
  • Konzeption des Produktdatenmodells
  • Integration von Azure AD B2C als Identity Provider
  • Backendentwickler


BMW AG (After Sales)

POC basierend auf den aktuellen Technologien der SAP Commerce Cloud V2, darunter die Hybris Extension Factory

  • Verantwortlicher für die Erstellung des POC
  • Implementierung von Microservices

Valtech GmbH
10 Monate
2019-07 - 2020-04

B2B-Lösung für einen Autozulieferer

Solution Architect Java Spring Agile Entwicklung ...
Solution Architect
Ziel des Projekts war die Entwicklung einer B2B-Lösung basierend auf der SAP Commerce Cloud V2 in Kombination mit Spartacus.
Nachdem ich als Mitglied des Presales-Teams den erfolgreichen Pitch technisch begleitet habe, wurde ich Architekt des POC sowie des Projektteams. Als dieser habe ich den Kunden umfassend in technischen Fragen beraten. Unter anderem habe ich folgende Themen betreut:
? Konzeption des Produktdatenmodells
? Abstimmung der Stakeholder im PIM-Bereich
? Integration von Azure AD B2C als Identity Provider
? Steuerung des Release-Prozesses
Neben beratenden Tätigkeiten habe ich Aufgaben in der Backendentwicklung und Qualitätsmanagement übernommen.
SAP Commerce Cloud v2 Smartedit Spartacus Microsoft Azure
Java Spring Agile Entwicklung CMS JavaScript Backend-Entwickler Clean Code SAML
München
2 Jahre 6 Monate
2017-01 - 2019-06

Internationale Gebrauchtwagenbörse

Technical Lead / Softwareentwickler Java Spring Schnittstellenabstimmung ...
Technical Lead / Softwareentwickler
Ziel des Projekts war die Implementierung einer Dealer-To-Customer-Lösung für eine Gebrauchtwagenbörse basierend auf SAP Commerce Cloud V1.
Als stellvertretender Lead-Entwickler war es unter anderem meine Aufgabe Systeme für Stammdaten und Produktdaten zu analysieren, um Schnittstellen zu konzipieren. Dies umfasst die Koordination der Stakeholder sowie die Dokumentation und Implementierung der Schnittstellenspezifikation.
Für dezentrales Contentmanagement habe ich ein Konzept basierend auf Smartedit erstellt und entwickelt.
Als Media-Asset-Managementsystem wurde Adobe AEM verwendet, wobei ich maßgeblich an der Systemintegration beteiligt war.
Darüber hinaus war ich als Backendentwickler für Featuredevelopment sowie Qualitätssicherung zuständig.
SAP Commerce Cloud v1 Adobe AEM Smartedit
Java Spring Schnittstellenabstimmung CMS JavaScript Agile Entwicklung Backend-Entwickler
München
2 Jahre 6 Monate
2016-10 - 2019-03

diverse Projekte

Technology Consultant
Technology Consultant

BMW AG (International Used Car Portal)

D2C-Lösung Gebrauchtwagenbörse basierend auf SAP Commerce Cloud V1. Integration einiger BMW-Systeme sowie großen Anpassungen im Bereich des Content-Managements

  • Zweiter Lead-Entwickler und
  • Maßgeblich an Schittstellenbeschreibung/-implementierung sowie Datenmodellierung beteiligt
  • Erstellung eines Konzepts für ein dezentrales Content-Management mittels Smartedit
  • Integration von Adobe AEM als Media-Asset-Management-System

Valtech GmbH
1 Jahr 1 Monat
2015-12 - 2016-12

Shop Replatforming einer Multi-Country Lösung

Technology Consultant / Softwareentwickler Java Spring JSP ...
Technology Consultant / Softwareentwickler

Im Rahmen dieses Projekts wurde ein Replatforming auf SAP Hybris mittels des B2C-Accelerators durchgeführt. Derr Shop wurde in verschiedenen Ländern Europas ausgerollt.
Als Backendentwickler war ich für Featureentwicklung und Qualitätssicherung zuständig. Außerdem habe ich als Ansprechpartner für Trackingthemen fungiert.

Hybris Google Analytics
Java Spring JSP HTML CSS JavaScript SQL WebService
München
2 Jahre 6 Monate
2014-04 - 2016-09

diverse Projekte

Werkstudent
Werkstudent

MADELEINE Mode GmbH

Hybris-Lösung für Mode auf Basis des B2C-Accelerators, inlkusive Multi-Country Rollouts und intensivem Einsatz von Analytics

  • Hybris-Entwickler für Frontend und Backend
  • Ansprechpartner für Trackingfragen


ResMed Deutschland GmbH

Hybris-Lösung für Gesundheitsprodukte auf Basis des B2C-Accelerators, inklusive Multi-Country Rollouts

  • Hybris-Entwickler


Möbel Pfister AG

Hybris B2C-Lösung für Einrichtungsgegenstände. Custom-Frontend basierend auf Apache Wicket

  • Hybris-Entwickler für Frontend und Backend

Valtech GmbH
1 Jahr
2015-01 - 2015-12

SAP Hybris Shop für medizinische Produkte

Softwareentwickler Java Spring B2C Accelerator ...
Softwareentwickler

Im Rahmen dieses Projekts wurde eine Multi-Country-Shoplösung von Beginn entwickelt und innerhalb eines halben Jahres live gesetzt. Der Onlineshop basiert auf SAP Hybris sowie dem B2C-Accelerator.

Als Entwickler war ich an Featuredevelopment sowie am gesamten Softwareentwicklungsprozess beteiligt.

Hybris Shopsystem
Java Spring B2C Accelerator JSP HTML CSS JavaScript CMS
München
1 Jahr 2 Monate
2013-02 - 2014-03

Softwareentwicklung

Werkstudent als Softwareentwickler
Werkstudent als Softwareentwickler
mgm technology partners GmbH

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

3 Monate
2024-04 - heute

GitOps Fundamentals

Zertifikat, Codefresh
Zertifikat
Codefresh
3 Monate
2024-04 - heute

GitOps at Scale

Zertifikat, Codefresh
Zertifikat
Codefresh
3 Monate
2024-04 - heute

LFS256: DevOps and Workflow Management with Argo

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
3 Monate
2024-04 - heute

CAPA: Certified Argo Project Associate

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
4 Monate
2024-03 - heute

LFS260: Kubernetes Security Essentials

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
4 Monate
2024-03 - heute

CKS: Certified Kubernetes Security Specialist

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2024-01 - 2024-01

AWS Certified Solutions Architect ? Associate

Zertifikat, AWS
Zertifikat
AWS
1 Monat
2024-01 - 2024-01

LFS244: Managing Kubernetes Applications with Helm

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2023-10 - 2023-10

LFS258: Kubernetes Fundamentals

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2023-10 - 2023-10

CKA: Certified Kubernetes Administrator

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2022-09 - 2022-09

LFD259: Kubernetes for Developers

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2022-09 - 2022-09

CKAD: Certified Kubernetes Application Developer

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2022-08 - 2022-08

Kubernetes and Cloud Native Essentials (LFS250)

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2022-08 - 2022-08

KCNA: Kubernetes and Cloud Native Associate

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2022-07 - 2022-07

LFS158x: Introduction to Kubernetes

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2022-07 - 2022-07

LFS151.x: Introduction to Cloud Infrastructure Technologies

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
2 Jahre 6 Monate
2015-04 - 2017-09

Studiengang Informatik

Master of Science (Abschlussnote 1,17), Ludwig-Maximilians-Universität München
Master of Science (Abschlussnote 1,17)
Ludwig-Maximilians-Universität München
Erstellung einer Masterarbeit

  • Valtech GmbH
  • Thema: Automatisierung des Übersetzungsmanagements im Kontext von Hybris

4 Jahre 6 Monate
2010-10 - 2015-03

Studiengang Medieninformatik

Bachelor of Science, Ludwig-Maximilians-Universität München
Bachelor of Science
Ludwig-Maximilians-Universität München
Erstellung einer Bachelorarbeit

Thema: Planungstool für Einrichtungselement mit automatischer Vorschlagsfunktion

Position

Position

Ich bin Solution Architect im Bereich SAP Commerce Cloud. Im Rahmen verschiedener Projekte konnte ich meine Fähigkeiten im kundenorientiertem Arbeiten erfolgreich unter Beweis stellen. Als Softwareengineer bin ich zudem nah am technischen Geschehen.


Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Kubernetes Commerce Cloud Cloud Architect Agile Entwicklung Kubernetes Schnittstellenabstimmung Integrationstest Git Consulting Spring Customer Data Cloud Cloud Docker OpenShift Agile Softwareentwicklung Java Container AWS GitOps ArgoCD Argo DevOps Azure

Schwerpunkte

SAP Commerce Cloud
Experte
Integration
Fortgeschritten
Kubernetes
Experte
Cloud Technologien
Fortgeschritten

Aufgabenbereiche

Consulting
Fortgeschritten
Moderation
Basics
Sofwarearchitekt
Fortgeschritten
Softwareentwickler
Fortgeschritten

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Agile Softwareentwicklung
Fortgeschritten
SAP Commerce
Experte
SAP Customer Data Cloud
Basics
Jenkins
Fortgeschritten
Jira
Fortgeschritten
Confluence
Fortgeschritten
Kafka
Basics
Kubernetes
Fortgeschritten
OpenShift
Basics
Docker
Fortgeschritten
CI/CD
Fortgeschritten
Profil:

Als Softwareengineer habe ich meinen Fokus zunehmend auf kundenorientiertes Arbeiten gerichtet. Das bedeutet, dass ich maßgeblich an der Steuerung der Projekte beteiligt bin. Wichtige Themenbereiche dieser Arbeit sind das Vorbereiten und Moderieren von Meetings sowie das Übersetzen von Kundenanforderungen in konkrete Aufgaben. In dieser Funktion bin ich sowohl Ansprechpartner für das Team als auch für die Stakeholder auf Kundenseite. Durch meinen Hintergrund als Hybris-Entwickler habe ich auch sämtliche technische Aspekte der Projektarbeit kennengelernt: Coding, Systemintegration, Qualitätskontrolle und Releasemanagement sind heute noch Teil meines Arbeitsalltags. Als Tech Lead bzw. Solution Architect konnte ich in meinen bisherigen Projekten Kunden begeistern sowie für eine strukturierte Arbeitsumgebung sorgen. Motivation ist für mich ein Schlüsselmoment erfolgreicher Projektarbeit, weshalb ich stets bereit bin, eine Extrameile zu gehen, um wichtige Projektziele zu erreichen.

Programmiersprachen

Java
Fortgeschritten
JavaScript
Basics
Angular
Basics
SQL
Fortgeschritten
Groovy
Fortgeschritten

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr
2023-07 - heute

Entwickler (m/w/d) SAP Spartacus / SAP Commerce

Solution Architect - SAP Commerce Kubernetes, Docker, SAP Commerce
Solution Architect - SAP Commerce
SAP Commerce Kubernetes AWS
Kubernetes, Docker, SAP Commerce
BMW
München
6 Monate
2023-01 - 2023-06

B2B-Lösung basierend auf SAP Commerce Cloud

SAP Commerce Cloud Lead Developer Java SAP Commerce Cloud Solr ...
SAP Commerce Cloud Lead Developer
Als SAP Commerce Cloud Lead Developer bin ich für die Konzeption und Entwicklung kritischer Features zuständig. Außerdem obliegt mir die Moderation des Teams für die Etablierung von Codingstandards. 
Java SAP Commerce Cloud Solr Cloud
München
1 Jahr
2022-01 - 2022-12

Yuble

Solution Architect - SAP Commerce In OpenShift SAP Commerce Kubernetes OpenShift ...
Solution Architect - SAP Commerce In OpenShift
Meine Rolle im Projekt reicht von Solution Architect über technischer Ansprechpartner bis hin zu Entwickler. Vorrangig geht es darum, zwischen einem Near-Shore-Entwicklerteam aus Rumänien und den Businessanalysten aus Deutschland zu vermitteln. Bei sämtlichen technischen Fragen, z.B. Fragen zu Bugs oder Einschätzungen zu möglichen Features, ist meine Expertise gefragt. Aber auch der gestalterische Anteil kommt nicht zu kurz. Als technischer Architekt treffe ich Entscheidungen über grundlegende Veränderungen, beispielsweise das Datenmodell oder die Prozesse betreffend. Sämtliche Umgebungen sind der Cloud gehostet, weshalb eine Begleitung meinerseits für das Releasemanagement immer wieder gewünscht ist.


SAP Commerce Kubernetes OpenShift Back-End Near Shore CI/CD IT Architectures
München
4 Monate
2021-09 - 2021-12

Inhousing einer bestehenden SAP Hybris-Lösung

Softwareengineer Java Spring Backend-Entwickler ...
Softwareengineer
Ziel des Projekts ist das Inhousing eines Shop-Portals, das bisher von einem externen Dienstleister betreut und entwickelt wird. Es handelt sich um einen umsatzstarken Onlineshop mit zahlreichen Schnittstellen, u.A. zu SAP ERP, SAP Marketing Cloud und Bloomreach CMS.
SAP Commerce SAP Marketing Cloud Bloomreach
Java Spring Backend-Entwickler Kafka JavaScript HTML CSS B2C Accelerator Agile Entwicklung
München
10 Monate
2020-11 - 2021-08

Marktplatzlösung

Softwareengineer SAP Commerce Docker Mirakl ...
Softwareengineer
Weltweit tätiger Konzern mit den Kernsegmenten Energie, Agrar, und Bau sowie dem Entwicklungssegment Innovation & Digitalisierung


Radimundi

Marktplatzlösung basierend auf SAP Commerce mit Schnittstellen zu Mirakl und Stripe

  • Backend-Entwickler
  • SAP Commerce Experte

SAP Commerce Docker Mirakl Java CI/CD
BayWa AG
München
10 Monate
2020-11 - 2021-08

SAP Commerce Marketplace mit Mirakl-Integration

SAP Commerce Expert Continuous Integration Docker Java ...
SAP Commerce Expert
Als Experte für SAP Commerce bin ich in verschiedenen Projekten beratend und entwickelnd tätig. Besonders die Vermittlung und Durchsetzung von Platform Standards fällt in meinen Aufgabenbereich.
SAP Commerce Mirakl Stripe Jenkins
Continuous Integration Docker Java Spring CMS Webservice Architektur
München
7 Monate
2020-04 - 2020-10

Headless Marketplace basierend auf Quarkus

Softwareentwickler Quarkus Java Webservice Architektur ...
Softwareentwickler

Im Rahmen dieses Projekts wurde eine Headless-Lösung für einen Online-Marktplatz implementiert.
Unter anderem kamen die Technologien Quarkus, Kubernetes sowie KeyCloak zum Einsatz. Als Schnittstellenbeauftragter und -ansprechpartner war es meine Aufgabe, verschiedene Agenturen im Sinne einer erfolgreichen Systemintegration zu koordinieren.
Darüber hinaus war ich als Backendentwickler für Featuredevelopment und Qualitätssicherung tätig.

KeyCloak
Quarkus Java Webservice Architektur Headless
München
1 Jahr 7 Monate
2019-04 - 2020-10

diverse Projekte

Senior Technology Consultant
Senior Technology Consultant

FarmFacts (Next-Broker)

Headless-Lösung für einen Online-Marketplatz, inklusive Integration einer Desktopanwendung. Technologien: Quarkus, Kubernetes, Keycloak u.a. Entwicklungszeit bis GoLive: ~4 Monate

  • Backend-Entwickler
  • Schnittstellenbeauftragter und -ansprechpartner


Webasto Gruppe (ONE Portal)

B2B-Shoplösung basierend auf SAP Commerce Cloud V2 mit Spartacus. Entwicklungszeit bis GoLive: ~6 Monate

  • Mitglied des Pitch-Teams und Architekt in der POC-/Projektphase
  • Konzeption des Produktdatenmodells
  • Integration von Azure AD B2C als Identity Provider
  • Backendentwickler


BMW AG (After Sales)

POC basierend auf den aktuellen Technologien der SAP Commerce Cloud V2, darunter die Hybris Extension Factory

  • Verantwortlicher für die Erstellung des POC
  • Implementierung von Microservices

Valtech GmbH
10 Monate
2019-07 - 2020-04

B2B-Lösung für einen Autozulieferer

Solution Architect Java Spring Agile Entwicklung ...
Solution Architect
Ziel des Projekts war die Entwicklung einer B2B-Lösung basierend auf der SAP Commerce Cloud V2 in Kombination mit Spartacus.
Nachdem ich als Mitglied des Presales-Teams den erfolgreichen Pitch technisch begleitet habe, wurde ich Architekt des POC sowie des Projektteams. Als dieser habe ich den Kunden umfassend in technischen Fragen beraten. Unter anderem habe ich folgende Themen betreut:
? Konzeption des Produktdatenmodells
? Abstimmung der Stakeholder im PIM-Bereich
? Integration von Azure AD B2C als Identity Provider
? Steuerung des Release-Prozesses
Neben beratenden Tätigkeiten habe ich Aufgaben in der Backendentwicklung und Qualitätsmanagement übernommen.
SAP Commerce Cloud v2 Smartedit Spartacus Microsoft Azure
Java Spring Agile Entwicklung CMS JavaScript Backend-Entwickler Clean Code SAML
München
2 Jahre 6 Monate
2017-01 - 2019-06

Internationale Gebrauchtwagenbörse

Technical Lead / Softwareentwickler Java Spring Schnittstellenabstimmung ...
Technical Lead / Softwareentwickler
Ziel des Projekts war die Implementierung einer Dealer-To-Customer-Lösung für eine Gebrauchtwagenbörse basierend auf SAP Commerce Cloud V1.
Als stellvertretender Lead-Entwickler war es unter anderem meine Aufgabe Systeme für Stammdaten und Produktdaten zu analysieren, um Schnittstellen zu konzipieren. Dies umfasst die Koordination der Stakeholder sowie die Dokumentation und Implementierung der Schnittstellenspezifikation.
Für dezentrales Contentmanagement habe ich ein Konzept basierend auf Smartedit erstellt und entwickelt.
Als Media-Asset-Managementsystem wurde Adobe AEM verwendet, wobei ich maßgeblich an der Systemintegration beteiligt war.
Darüber hinaus war ich als Backendentwickler für Featuredevelopment sowie Qualitätssicherung zuständig.
SAP Commerce Cloud v1 Adobe AEM Smartedit
Java Spring Schnittstellenabstimmung CMS JavaScript Agile Entwicklung Backend-Entwickler
München
2 Jahre 6 Monate
2016-10 - 2019-03

diverse Projekte

Technology Consultant
Technology Consultant

BMW AG (International Used Car Portal)

D2C-Lösung Gebrauchtwagenbörse basierend auf SAP Commerce Cloud V1. Integration einiger BMW-Systeme sowie großen Anpassungen im Bereich des Content-Managements

  • Zweiter Lead-Entwickler und
  • Maßgeblich an Schittstellenbeschreibung/-implementierung sowie Datenmodellierung beteiligt
  • Erstellung eines Konzepts für ein dezentrales Content-Management mittels Smartedit
  • Integration von Adobe AEM als Media-Asset-Management-System

Valtech GmbH
1 Jahr 1 Monat
2015-12 - 2016-12

Shop Replatforming einer Multi-Country Lösung

Technology Consultant / Softwareentwickler Java Spring JSP ...
Technology Consultant / Softwareentwickler

Im Rahmen dieses Projekts wurde ein Replatforming auf SAP Hybris mittels des B2C-Accelerators durchgeführt. Derr Shop wurde in verschiedenen Ländern Europas ausgerollt.
Als Backendentwickler war ich für Featureentwicklung und Qualitätssicherung zuständig. Außerdem habe ich als Ansprechpartner für Trackingthemen fungiert.

Hybris Google Analytics
Java Spring JSP HTML CSS JavaScript SQL WebService
München
2 Jahre 6 Monate
2014-04 - 2016-09

diverse Projekte

Werkstudent
Werkstudent

MADELEINE Mode GmbH

Hybris-Lösung für Mode auf Basis des B2C-Accelerators, inlkusive Multi-Country Rollouts und intensivem Einsatz von Analytics

  • Hybris-Entwickler für Frontend und Backend
  • Ansprechpartner für Trackingfragen


ResMed Deutschland GmbH

Hybris-Lösung für Gesundheitsprodukte auf Basis des B2C-Accelerators, inklusive Multi-Country Rollouts

  • Hybris-Entwickler


Möbel Pfister AG

Hybris B2C-Lösung für Einrichtungsgegenstände. Custom-Frontend basierend auf Apache Wicket

  • Hybris-Entwickler für Frontend und Backend

Valtech GmbH
1 Jahr
2015-01 - 2015-12

SAP Hybris Shop für medizinische Produkte

Softwareentwickler Java Spring B2C Accelerator ...
Softwareentwickler

Im Rahmen dieses Projekts wurde eine Multi-Country-Shoplösung von Beginn entwickelt und innerhalb eines halben Jahres live gesetzt. Der Onlineshop basiert auf SAP Hybris sowie dem B2C-Accelerator.

Als Entwickler war ich an Featuredevelopment sowie am gesamten Softwareentwicklungsprozess beteiligt.

Hybris Shopsystem
Java Spring B2C Accelerator JSP HTML CSS JavaScript CMS
München
1 Jahr 2 Monate
2013-02 - 2014-03

Softwareentwicklung

Werkstudent als Softwareentwickler
Werkstudent als Softwareentwickler
mgm technology partners GmbH

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

3 Monate
2024-04 - heute

GitOps Fundamentals

Zertifikat, Codefresh
Zertifikat
Codefresh
3 Monate
2024-04 - heute

GitOps at Scale

Zertifikat, Codefresh
Zertifikat
Codefresh
3 Monate
2024-04 - heute

LFS256: DevOps and Workflow Management with Argo

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
3 Monate
2024-04 - heute

CAPA: Certified Argo Project Associate

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
4 Monate
2024-03 - heute

LFS260: Kubernetes Security Essentials

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
4 Monate
2024-03 - heute

CKS: Certified Kubernetes Security Specialist

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2024-01 - 2024-01

AWS Certified Solutions Architect ? Associate

Zertifikat, AWS
Zertifikat
AWS
1 Monat
2024-01 - 2024-01

LFS244: Managing Kubernetes Applications with Helm

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2023-10 - 2023-10

LFS258: Kubernetes Fundamentals

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2023-10 - 2023-10

CKA: Certified Kubernetes Administrator

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2022-09 - 2022-09

LFD259: Kubernetes for Developers

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2022-09 - 2022-09

CKAD: Certified Kubernetes Application Developer

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2022-08 - 2022-08

Kubernetes and Cloud Native Essentials (LFS250)

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2022-08 - 2022-08

KCNA: Kubernetes and Cloud Native Associate

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2022-07 - 2022-07

LFS158x: Introduction to Kubernetes

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
1 Monat
2022-07 - 2022-07

LFS151.x: Introduction to Cloud Infrastructure Technologies

Zertifikat, The Linux Foundation
Zertifikat
The Linux Foundation
2 Jahre 6 Monate
2015-04 - 2017-09

Studiengang Informatik

Master of Science (Abschlussnote 1,17), Ludwig-Maximilians-Universität München
Master of Science (Abschlussnote 1,17)
Ludwig-Maximilians-Universität München
Erstellung einer Masterarbeit

  • Valtech GmbH
  • Thema: Automatisierung des Übersetzungsmanagements im Kontext von Hybris

4 Jahre 6 Monate
2010-10 - 2015-03

Studiengang Medieninformatik

Bachelor of Science, Ludwig-Maximilians-Universität München
Bachelor of Science
Ludwig-Maximilians-Universität München
Erstellung einer Bachelorarbeit

Thema: Planungstool für Einrichtungselement mit automatischer Vorschlagsfunktion

Position

Position

Ich bin Solution Architect im Bereich SAP Commerce Cloud. Im Rahmen verschiedener Projekte konnte ich meine Fähigkeiten im kundenorientiertem Arbeiten erfolgreich unter Beweis stellen. Als Softwareengineer bin ich zudem nah am technischen Geschehen.


Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Kubernetes Commerce Cloud Cloud Architect Agile Entwicklung Kubernetes Schnittstellenabstimmung Integrationstest Git Consulting Spring Customer Data Cloud Cloud Docker OpenShift Agile Softwareentwicklung Java Container AWS GitOps ArgoCD Argo DevOps Azure

Schwerpunkte

SAP Commerce Cloud
Experte
Integration
Fortgeschritten
Kubernetes
Experte
Cloud Technologien
Fortgeschritten

Aufgabenbereiche

Consulting
Fortgeschritten
Moderation
Basics
Sofwarearchitekt
Fortgeschritten
Softwareentwickler
Fortgeschritten

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Agile Softwareentwicklung
Fortgeschritten
SAP Commerce
Experte
SAP Customer Data Cloud
Basics
Jenkins
Fortgeschritten
Jira
Fortgeschritten
Confluence
Fortgeschritten
Kafka
Basics
Kubernetes
Fortgeschritten
OpenShift
Basics
Docker
Fortgeschritten
CI/CD
Fortgeschritten
Profil:

Als Softwareengineer habe ich meinen Fokus zunehmend auf kundenorientiertes Arbeiten gerichtet. Das bedeutet, dass ich maßgeblich an der Steuerung der Projekte beteiligt bin. Wichtige Themenbereiche dieser Arbeit sind das Vorbereiten und Moderieren von Meetings sowie das Übersetzen von Kundenanforderungen in konkrete Aufgaben. In dieser Funktion bin ich sowohl Ansprechpartner für das Team als auch für die Stakeholder auf Kundenseite. Durch meinen Hintergrund als Hybris-Entwickler habe ich auch sämtliche technische Aspekte der Projektarbeit kennengelernt: Coding, Systemintegration, Qualitätskontrolle und Releasemanagement sind heute noch Teil meines Arbeitsalltags. Als Tech Lead bzw. Solution Architect konnte ich in meinen bisherigen Projekten Kunden begeistern sowie für eine strukturierte Arbeitsumgebung sorgen. Motivation ist für mich ein Schlüsselmoment erfolgreicher Projektarbeit, weshalb ich stets bereit bin, eine Extrameile zu gehen, um wichtige Projektziele zu erreichen.

Programmiersprachen

Java
Fortgeschritten
JavaScript
Basics
Angular
Basics
SQL
Fortgeschritten
Groovy
Fortgeschritten

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.