System- und Applikationsprogrammierung, sowieTesting an Embedded Systems, Dokumentation.
Aktualisiert am 12.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 27.05.2024
Verfügbar zu: 80%
davon vor Ort: 100%
C-Entwicklung
agiles Testing
Dokumentation
Deutsch
Muttersprache
Englisch
gut
Französisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Karlsruhe (Baden) (+50km) Darmstadt (+75km) Homburg (Saar) (+50km) Tübingen (+100km) Titisee-Neustadt (+75km)

Deutschland: Projekte in Südwestdeutschland bevorzugt.

Großraum Karlsruhe besonders bevorzugt.

möglich

Projekte

Projekte

8 Monate
2023-09 - heute

Speicherung/ Auslesen von Betriebsdaten

Programmierung/ Testing
Programmierung/ Testing
  • Speicherung/ Auslesen von Betriebsdaten auf Eeprom auf rotierenden Adresslagen (Reduktion der Schreibzugriffe je Zelle und Zeit). Kommunikation mit PC-basiertem Service-Tool
  • Verifikation: Unit- Funktional- und Integrationstests, Dokumentation
Ditabis
2 Monate
2023-02 - 2023-03

Störungssuche im CAN-Netzwerk einer Netzstabilisierungsstation

Diagnose im CAN-Netzwerk anhand des Datenverkehrs auf dem Bus ergab massives EMV-Problem nach vorausgehendem Umbau. Störungen nicht SW-bedingt. 
Batteriespeicher, Schwerin
3 Monate
2022-09 - 2022-11

Portierung LED - Steuerung auf neue Hardware

Die LED - Steuerung erfolgte per PWM durch einen µC - externen IC, der per I2C angesteuert wurde. Die Steuerung wurde daher auf den I2C - Treiber des neuen µC angepasst.
Agilent
5 Monate
2021-08 - 2021-12

Fehlerbehebung - Steuerung Haustechnik

C IAR TI MSP ...
  • Genauigkeitsproblem bei Zeiterfassung für Langzeitsteuerung
  • Fehler bei Stromverbrauch Standby - Modus (LowPower - µC)
C IAR TI MSP Real time clock
Hager
Karlsruhe (Baden)
1 Jahr 6 Monate
2018-11 - 2020-04

Firmware f. Bremsenergie-Speicherung

µC: TI TMS320F28069 IDE: TI CCS 8.2 MSH CAN-Monitor ...
  • Erstellung eines Bootloaders. Verarbeitet Motorola-S-Record-Files (m1- m3) auf SD-Karte auch mit verschlüsselten Programmdaten-Bytes (selbstständige Erkennung). Struktur- und Syntaxprüfung der Files. Erkennt durch GPIO- Low/High, ob geflasht oder zur Appl. verzweigt werden soll. Fehlercodes per LEDs.
  • Firmware-Erweiterung. Einrichtung der CAN-Kommunikation incl. Life Sign. Versenden/ Empfangen und Prüfen von S-Record-Files via CAN zwischen Busteilnehmern von/ auf SD-Karte (Filesystem FAT: Quelltext-Library). ==> Verteilung von Update-Files im Netzwerk durch Master-Gerät. Auslösung des Updates von SD-Karte per Kommando s.u.
  • Kopieren von Eeprom-Inhalten auf SD-Karte und Einlesen des Eeprom von SD-Karte. Versenden/ Empfangen von Eeprom-Files (Textfiles). Anzeige einzelner Eeprom-Zellen durch Versand an das Serviceterminal. Änderung von Eeprom-Inhalten.
  • CAN-Kommunikation mit PC-gestütztem Service-Terminal: Kommandointerpreter für Kommandos Serviceterminal ==> Master ==> Slaves zur Ansteuerung der Funktionalitäten.
  • PC-gestütztes Tool. ASCII-basiertes Konsolenprogramm - mit Optionswahl per Kommandozeile - zur Verschlüsselung von S-Record-Files.
  • Allgemeines: Alle Programmierungen (auch PC) in ANSI-C.
  • PC- Programmierung: Open Watcom-C, CodeBlocks
µC: TI TMS320F28069 IDE: TI CCS 8.2 MSH CAN-Monitor CANcool mit Tiny-CAN IV
M.Koch
4 Monate
2018-07 - 2018-10

Firmware-Erstellung für E-Ladestation

Softwareentwickler µC: TI MSP430F5342 IDE: IAR 7.10 Logic Analyzer: Saleae.
Softwareentwickler
Steuerung der Master-Einheit der Ladestationen für E-Bike-Verleih: Erstellung der Firmware in C
µC: TI MSP430F5342 IDE: IAR 7.10 Logic Analyzer: Saleae.
Rotec, Rastatt
1 Jahr
2017-04 - 2018-03

Auftragsarbeiten - embedded Systems

Software-Entwickler ARM Cortex XMC4500 Infineon DAVE IAR-IDE
Software-Entwickler
Klimasteuerung: Modifikationen des Startup-Verhaltens (Boot-Manager: Normalstart <-> Download)
ARM Cortex XMC4500 Infineon DAVE IAR-IDE
Home Office
7 Monate
2016-02 - 2016-08

Entwurf der FW einer Sensoren-Simulation

Eclipse Visio Enterprise Architect
  • Simulation: Entwurf der FW einer Sensoren-Simulation
  • Medizintechnik: Fernsteuerung für Insulinpumpe
  • Entwurf der Firmware an einer Anlage zur Simulation und Test von Ultraschallsensoren
  • Überarbeitung, Re-Design des SW-Konzeptes
  • Überwachung/ Kontrolle der Implementierung unter Java, Android
  • Betreuung von Werkstudenten
Eclipse Visio Enterprise Architect
EXCO
4 Monate
2015-07 - 2015-10

Maschinensteuerungen

Entwicklungumgebung IAR Vector CANoe
  • Entwicklung eines CAN - gesteuerten Mehrzweck-Aktuators auf Grundlage eines Scheibenwischer - Antriebs
  • Mitarbeit bei der Modellierung des SW-Konzeptes
  • Programmierung in ANSI-C (Low-Level-Init, Hardware abstraction layer)
Entwicklungumgebung IAR Vector CANoe
Bosch Automotive
10 Monate
2014-02 - 2014-11

SW-Integration

Rational ClearCase ClearQuest QAC ...
  • Software-Integration
  • Versionspflege und Testing für Steuergerät (Lenkung)
Rational ClearCase ClearQuest QAC Vector CANoe diverse firmeneigene Testsoftware
ZF Automotive
3 Monate
2013-03 - 2013-05

Testautomatisierung für Mehrzweck-Steuergerät

  • Erweiterung und Anpassung einer Testautomatisierung für Mehrzwecksteuergerät
  • Verwendet wurden die Vector-Tools Canoe (darin CAPL, Diagnosefunktionen) und Interface Vector-VT 2004
Flextronics
8 Monate
2012-06 - 2013-01

Steuerung für Xenonlampen

Tasking C166 ? Compiler Vector Canoe Vector Candela ...
Projekt: Anpassung der Steuersoftware für die Verwendung in anderem Auto-Modell
  • Umfang der Anpassung
    • Signalverarbeitung in neuer CAN ? Matrix
    • andere Verteilung der Signale über die CAN ? Messages
    • Anpassung der Fehlerbehandlung (interne Fehler, DTCs) nach Kundenspezifikation
    • Umarbeitung der UDS ? Diagnose nach Kundenspezifikation
    • Entfernung der Funktionaltäten Kurven- und Autobahnlicht
    • Erzeugung eines neuen CAN ? Treibers (per Vector ? Tools)
    • Integration und Test
  • Durchführung der Entwicklertests und Abstimmung mit dem Kunden
Tasking C166 ? Compiler Vector Canoe Vector Candela Viewer Vector CANGen Hitex HiTop ? Debugger (Emulator) ClearCase ClearQuest proprietäre Tools des Kunden OSEK mit Vector CAN-Treiber und Diagnose ? System (generiert). Diag. UDS
Magneti-Marelli
6 Monate
2011-09 - 2012-02

Debugging und Test an Herz-Lungen-Maschine

Keil µVision Entwicklungsumgebung für Infineon C167 Infineon C167
Projekt: Fehlerkorrektur in der Firmware mehrerer Komponenten der Pumpenansteuerung
  • Mehrere gemeldete Fehler in der Firmware verschiedener Komponenten waren aufzufinden und zu beheben
  • Der Datenverkehr mit der Zentral-Einheit (CU, Man-Machine-Interface) war anzupassen
  • Integration und Test hierzu:
    • Erstellung von Testspezifikationen, Testdurchführung und -Bewertung
    • Dokumentation in Englisch
Keil µVision Entwicklungsumgebung für Infineon C167 Infineon C167
Maquet
1 Jahr 3 Monate
2010-04 - 2011-06

Kryptographie, Übertragungssicherheit und HDLC-Treiber

Windriver C-Compiler für Power-PC Debugging unter WINIDEA C-Compiler für Infineon C-167 (16 Bit) ...
Projekt: Implementierung einer System-Library
  • CRC-Prüfsummen 8 ? 64 Bit, Bit-by-Bit und tabellengetrieben, jeweils direktes und indirektes Verfahren
  • Hash-Berechnung MD5 (MD5-Digest)
  • Hash-Berechnung nach SHA-1 (SHA-1-Digest)
  • Verschlüsselung (symmetrisch) nach AES-128, darauf aufbauend Verschlüsselungsservice für die Kommunikation zwischen Target und einem PC-basierten Service-Terminal
  • Integration und Test hierzu
Anpassung eines HDLC-Treibers auf neue Hardware (Siemens "Escc2" auf Lantiq "Serocco")
Windriver C-Compiler für Power-PC Debugging unter WINIDEA C-Compiler für Infineon C-167 (16 Bit) Eclipse
Knorr-Bremse
10 Monate
2008-09 - 2009-06

Steuerungen für Baumaschinen

GNU gcc CANReport CANopen-DesignTool ...
  • Einrichtung des Datenverkehrs zwischen RTOS - Steuergerät und externen I/O - Karten mittels CANopen/ CANopen-Safety unter Verwendung einer Sourcecode-Library
  • Integration und Test
GNU gcc CANReport CANopen-DesignTool CANopen Sourcecode ? Library für Linux Embedded Linux (Ultratronik) VmWare (über Ultratronik)
Hirschmann

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1977 - 1987
Studium - Geologie
Universität Karlsruhe
Abschluss: Diplom

1965 - 1976
Gymnasien Königsfeld, Mannheim, Karlsruhe

1961 - 1965
Volksschulen Karlsruhe und Königsfeld/Schw.

Position

Position

Embedded SW-Entwicklung / Testing / Dokumentation

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

C-Entwicklung agiles Testing Dokumentation

Aufgabenbereiche

  • Implementation von CANOpen mit Quelltext-Libraries
  • Zusammenstellung/ Analyse von CAN-Messages
  • Einfügen, Auslesen von Signalen in/ aus CAN-Messages
  • An/Abschalten von Signalen in CAN-Messages
  • Verwaltung von Toggle- und Zählbytes in Messages
  • Chaining per Transfer-Protokoll TP
  • Signalhandling und CAN-gestützte Diagnose (z.B. Automotive)
  • Überwachung des CAN-Busses mit CANoe, CANalyzer, proprietären Tools

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Programmiersprachen, Compiler, Assembler

  • ANSI C           
    • GNU C Crosscompiler gcc 68k (aus TORNADO, Wind River) unter SOLARIS auf SUN Workstation und unter NT4
    • Microtec C und Watcom C unter NT4
    • GNU gcc, gcc68k unter Linux und NT4
    • C-Compiler  von Tasking, Wind River
  • Python
    • Python GUI für Windows von Python.org.
  • Assembler
    • GNU Crossassembler 68k und andere für MC68k
    • Intel-Assembler: 86186 / V25 (NEC, x186-kompatibel)
  • Editor
    • Codewright (Premia) unter NT, xemacs unter Linux., Eclipse u.a.
  • Debugging und Monitoring
    • BD32 (Motorola)
    • BDM - Interface
    • DDD unter Linux
    • WATCOM wdb unter NT4
    • Paradigm Systems Debugger V25/88186
    • XRAY(Microtec) und vergleichbare mit "Target Agent"
    • Hitex "Hitop" ? Debugger 5.4 mit "Tantino" - Hardware
    • Vector: "CANdela", "CANdb++", "CANGen", CANalyzer und CANoe mit CAPL, VT2004
  • Enwicklungsumgebungen
    • Tornado/ GNU 68k - Crosscompiler, auf PC
    • Tornado: Begrenzte Erfahrungen
    • GNU gcc 68k auf SUN unter SOLARIS
    • Mictrotec Crosscompiler mcc68k unter NT4
    • Debugger XRAY
    • Microsystems ICE Emulator/Debugger 68360
    • WATCOM IDE, Delorie- Cygnus- gcc unter NT4, XP
    • GNU gcc/ DDD/ xemacs unter Linux und Solaris
    • GNU Cygwin - Umgebung unter XP
    • Paradigm Debugger (für 88186/V25)
    • Keil C, Editor und Debugger
    • Python/ dSpace AutomationDesk (HIL)
    • Debugger und IDE
    • EWS "Eclipse" (Open Source)
    • Microsoft Visual Studio
    • VCS: ClearCase/ ClearQuest, MKS/ Bugzilla
  • EDV - Ausstattung 
    • PC 2660 Mhz mit gewerbegeeigneter Massen-/ Hauptspeicherdimensionierung
    • Laserdrucker
    • Internetzugang per T-DSL 2
    • Faxfähigkeit
    • Windows XP mit Text-, Vektorgrafikverarbeitung
    • Programmeditor in Industriequalität
    • OpenWATCOM 1.8 C/C++, Cygwin: GNU C/C++, Python 2.6, Tcl, OpenOffice
    • Linux mit GNU C, C++
    • 2 Anlagen auf MC68000- bzw. MC68030 - Basis mit Programmierumgebung C, Assembler, Debugger, quelltetexterzeugendendem Re-, Disassembler, hochentwickelter Terminalsoftware, DFÜ außer www- Zugang
    • Python ? Interpreter mit IDE
  • Hardwareerfahrung: Prozessoren
    • Motorola CISC - Reihe 32 Bit: MC 680x0 und darauf basierende Mico-Controller wie 680360
    • Motorola Power PC 32 Bit, bzw. -Microcontroller
    • Pentium 32 Bit (PC)
    • Infineon C164, C167 16 Bit
    • Intel 88186 16 Bit ? Microcontroller
    • NXP LPC2368
    • AMD AU1250 mit MIPS-CPU

berufliche Erfahrungen

03/1996 - heute
Freiberuflicher SW-Entwickler (Fachgebiet Embedded Systems)

03/1995 - 01/1996
Leitung von Studienreisen im südlichen Afrika (Studiosus Reisen)

04/1994
Verlust der Anstellung durch Firmenzusammenbruch

04/1992 - 03/1994
Übernahme in die Tochterfirma Mailänder Geo Consult in gleicher Funktion

10/1989
  • Einstellung bei Mailänder Ingenieur Consult in Karlsruhe
  • wiss.-tech. Projektleitung
  • Durchführung und -Koordination

1987 - 12/1989
Einstellung als diplomierter wiss. Mitarbeiter am Institut für Mineralogie

1982 - 1987
Mitarbeit in wissenschaftlichen Forschungsprojekten an den Instituten für Petrographie, Angewandte Geologie (AGK), Boden- und Felsmechanik und Mineralogie

Betriebssysteme

Echtzeitbetriebssysteme
Diverse auf Vrtx, VxWorks und proprietäre.
MS-DOS
Als Arbeitplattform; länger her.
SUN OS, Solaris
Arbeitsplattform.
TOS
Zur Vollständigkeit.
Unix
Arbeitsplattform.
Windows
Arbeitsplattform, Konsoleprogramme erstellt

Programmiersprachen

C

Datenkommunikation

Bus
Div. Feldbusse wie CAN, LIN, HDLC
RS232
Serielle Kommunikation meist als UART
Treiber-Bearbeitung

Hardware

Atari
Zur Vollständigkeit.
Bus
CAN
Echtzeitsysteme
Vrtx, VxWorks, Spectra...
embedded Systeme
Diverse auf Vrtx, VxWorks...
Mikrocontroller
Auf Intel, Infineon, Motorola CISC- & RISC- Cores.
Motorola
68020, -030, -040, -060; PowerPC
Prozessrechner
Kraftwerkstechnik
Steuer und Regelsysteme
z.B. in Bahntechnik
SUN
Als Arbeitsplattform

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

CANoe
dSPACE
Hardware-in-the-Loop Simulation (HIL)

Design / Entwicklung / Konstruktion

DAVE
Diagnose ? System (generiert)
IAR Embedded Workbench
Vector CAN-Treiber

Branchen

Branchen

  • Automobil
  • Anlagenbau
  • Automation
  • Bahntechnik
  • Drucktechnik
  • (Allgemeiner: Embedded Systems)

Einsatzorte

Einsatzorte

Karlsruhe (Baden) (+50km) Darmstadt (+75km) Homburg (Saar) (+50km) Tübingen (+100km) Titisee-Neustadt (+75km)

Deutschland: Projekte in Südwestdeutschland bevorzugt.

Großraum Karlsruhe besonders bevorzugt.

möglich

Projekte

Projekte

8 Monate
2023-09 - heute

Speicherung/ Auslesen von Betriebsdaten

Programmierung/ Testing
Programmierung/ Testing
  • Speicherung/ Auslesen von Betriebsdaten auf Eeprom auf rotierenden Adresslagen (Reduktion der Schreibzugriffe je Zelle und Zeit). Kommunikation mit PC-basiertem Service-Tool
  • Verifikation: Unit- Funktional- und Integrationstests, Dokumentation
Ditabis
2 Monate
2023-02 - 2023-03

Störungssuche im CAN-Netzwerk einer Netzstabilisierungsstation

Diagnose im CAN-Netzwerk anhand des Datenverkehrs auf dem Bus ergab massives EMV-Problem nach vorausgehendem Umbau. Störungen nicht SW-bedingt. 
Batteriespeicher, Schwerin
3 Monate
2022-09 - 2022-11

Portierung LED - Steuerung auf neue Hardware

Die LED - Steuerung erfolgte per PWM durch einen µC - externen IC, der per I2C angesteuert wurde. Die Steuerung wurde daher auf den I2C - Treiber des neuen µC angepasst.
Agilent
5 Monate
2021-08 - 2021-12

Fehlerbehebung - Steuerung Haustechnik

C IAR TI MSP ...
  • Genauigkeitsproblem bei Zeiterfassung für Langzeitsteuerung
  • Fehler bei Stromverbrauch Standby - Modus (LowPower - µC)
C IAR TI MSP Real time clock
Hager
Karlsruhe (Baden)
1 Jahr 6 Monate
2018-11 - 2020-04

Firmware f. Bremsenergie-Speicherung

µC: TI TMS320F28069 IDE: TI CCS 8.2 MSH CAN-Monitor ...
  • Erstellung eines Bootloaders. Verarbeitet Motorola-S-Record-Files (m1- m3) auf SD-Karte auch mit verschlüsselten Programmdaten-Bytes (selbstständige Erkennung). Struktur- und Syntaxprüfung der Files. Erkennt durch GPIO- Low/High, ob geflasht oder zur Appl. verzweigt werden soll. Fehlercodes per LEDs.
  • Firmware-Erweiterung. Einrichtung der CAN-Kommunikation incl. Life Sign. Versenden/ Empfangen und Prüfen von S-Record-Files via CAN zwischen Busteilnehmern von/ auf SD-Karte (Filesystem FAT: Quelltext-Library). ==> Verteilung von Update-Files im Netzwerk durch Master-Gerät. Auslösung des Updates von SD-Karte per Kommando s.u.
  • Kopieren von Eeprom-Inhalten auf SD-Karte und Einlesen des Eeprom von SD-Karte. Versenden/ Empfangen von Eeprom-Files (Textfiles). Anzeige einzelner Eeprom-Zellen durch Versand an das Serviceterminal. Änderung von Eeprom-Inhalten.
  • CAN-Kommunikation mit PC-gestütztem Service-Terminal: Kommandointerpreter für Kommandos Serviceterminal ==> Master ==> Slaves zur Ansteuerung der Funktionalitäten.
  • PC-gestütztes Tool. ASCII-basiertes Konsolenprogramm - mit Optionswahl per Kommandozeile - zur Verschlüsselung von S-Record-Files.
  • Allgemeines: Alle Programmierungen (auch PC) in ANSI-C.
  • PC- Programmierung: Open Watcom-C, CodeBlocks
µC: TI TMS320F28069 IDE: TI CCS 8.2 MSH CAN-Monitor CANcool mit Tiny-CAN IV
M.Koch
4 Monate
2018-07 - 2018-10

Firmware-Erstellung für E-Ladestation

Softwareentwickler µC: TI MSP430F5342 IDE: IAR 7.10 Logic Analyzer: Saleae.
Softwareentwickler
Steuerung der Master-Einheit der Ladestationen für E-Bike-Verleih: Erstellung der Firmware in C
µC: TI MSP430F5342 IDE: IAR 7.10 Logic Analyzer: Saleae.
Rotec, Rastatt
1 Jahr
2017-04 - 2018-03

Auftragsarbeiten - embedded Systems

Software-Entwickler ARM Cortex XMC4500 Infineon DAVE IAR-IDE
Software-Entwickler
Klimasteuerung: Modifikationen des Startup-Verhaltens (Boot-Manager: Normalstart <-> Download)
ARM Cortex XMC4500 Infineon DAVE IAR-IDE
Home Office
7 Monate
2016-02 - 2016-08

Entwurf der FW einer Sensoren-Simulation

Eclipse Visio Enterprise Architect
  • Simulation: Entwurf der FW einer Sensoren-Simulation
  • Medizintechnik: Fernsteuerung für Insulinpumpe
  • Entwurf der Firmware an einer Anlage zur Simulation und Test von Ultraschallsensoren
  • Überarbeitung, Re-Design des SW-Konzeptes
  • Überwachung/ Kontrolle der Implementierung unter Java, Android
  • Betreuung von Werkstudenten
Eclipse Visio Enterprise Architect
EXCO
4 Monate
2015-07 - 2015-10

Maschinensteuerungen

Entwicklungumgebung IAR Vector CANoe
  • Entwicklung eines CAN - gesteuerten Mehrzweck-Aktuators auf Grundlage eines Scheibenwischer - Antriebs
  • Mitarbeit bei der Modellierung des SW-Konzeptes
  • Programmierung in ANSI-C (Low-Level-Init, Hardware abstraction layer)
Entwicklungumgebung IAR Vector CANoe
Bosch Automotive
10 Monate
2014-02 - 2014-11

SW-Integration

Rational ClearCase ClearQuest QAC ...
  • Software-Integration
  • Versionspflege und Testing für Steuergerät (Lenkung)
Rational ClearCase ClearQuest QAC Vector CANoe diverse firmeneigene Testsoftware
ZF Automotive
3 Monate
2013-03 - 2013-05

Testautomatisierung für Mehrzweck-Steuergerät

  • Erweiterung und Anpassung einer Testautomatisierung für Mehrzwecksteuergerät
  • Verwendet wurden die Vector-Tools Canoe (darin CAPL, Diagnosefunktionen) und Interface Vector-VT 2004
Flextronics
8 Monate
2012-06 - 2013-01

Steuerung für Xenonlampen

Tasking C166 ? Compiler Vector Canoe Vector Candela ...
Projekt: Anpassung der Steuersoftware für die Verwendung in anderem Auto-Modell
  • Umfang der Anpassung
    • Signalverarbeitung in neuer CAN ? Matrix
    • andere Verteilung der Signale über die CAN ? Messages
    • Anpassung der Fehlerbehandlung (interne Fehler, DTCs) nach Kundenspezifikation
    • Umarbeitung der UDS ? Diagnose nach Kundenspezifikation
    • Entfernung der Funktionaltäten Kurven- und Autobahnlicht
    • Erzeugung eines neuen CAN ? Treibers (per Vector ? Tools)
    • Integration und Test
  • Durchführung der Entwicklertests und Abstimmung mit dem Kunden
Tasking C166 ? Compiler Vector Canoe Vector Candela Viewer Vector CANGen Hitex HiTop ? Debugger (Emulator) ClearCase ClearQuest proprietäre Tools des Kunden OSEK mit Vector CAN-Treiber und Diagnose ? System (generiert). Diag. UDS
Magneti-Marelli
6 Monate
2011-09 - 2012-02

Debugging und Test an Herz-Lungen-Maschine

Keil µVision Entwicklungsumgebung für Infineon C167 Infineon C167
Projekt: Fehlerkorrektur in der Firmware mehrerer Komponenten der Pumpenansteuerung
  • Mehrere gemeldete Fehler in der Firmware verschiedener Komponenten waren aufzufinden und zu beheben
  • Der Datenverkehr mit der Zentral-Einheit (CU, Man-Machine-Interface) war anzupassen
  • Integration und Test hierzu:
    • Erstellung von Testspezifikationen, Testdurchführung und -Bewertung
    • Dokumentation in Englisch
Keil µVision Entwicklungsumgebung für Infineon C167 Infineon C167
Maquet
1 Jahr 3 Monate
2010-04 - 2011-06

Kryptographie, Übertragungssicherheit und HDLC-Treiber

Windriver C-Compiler für Power-PC Debugging unter WINIDEA C-Compiler für Infineon C-167 (16 Bit) ...
Projekt: Implementierung einer System-Library
  • CRC-Prüfsummen 8 ? 64 Bit, Bit-by-Bit und tabellengetrieben, jeweils direktes und indirektes Verfahren
  • Hash-Berechnung MD5 (MD5-Digest)
  • Hash-Berechnung nach SHA-1 (SHA-1-Digest)
  • Verschlüsselung (symmetrisch) nach AES-128, darauf aufbauend Verschlüsselungsservice für die Kommunikation zwischen Target und einem PC-basierten Service-Terminal
  • Integration und Test hierzu
Anpassung eines HDLC-Treibers auf neue Hardware (Siemens "Escc2" auf Lantiq "Serocco")
Windriver C-Compiler für Power-PC Debugging unter WINIDEA C-Compiler für Infineon C-167 (16 Bit) Eclipse
Knorr-Bremse
10 Monate
2008-09 - 2009-06

Steuerungen für Baumaschinen

GNU gcc CANReport CANopen-DesignTool ...
  • Einrichtung des Datenverkehrs zwischen RTOS - Steuergerät und externen I/O - Karten mittels CANopen/ CANopen-Safety unter Verwendung einer Sourcecode-Library
  • Integration und Test
GNU gcc CANReport CANopen-DesignTool CANopen Sourcecode ? Library für Linux Embedded Linux (Ultratronik) VmWare (über Ultratronik)
Hirschmann

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1977 - 1987
Studium - Geologie
Universität Karlsruhe
Abschluss: Diplom

1965 - 1976
Gymnasien Königsfeld, Mannheim, Karlsruhe

1961 - 1965
Volksschulen Karlsruhe und Königsfeld/Schw.

Position

Position

Embedded SW-Entwicklung / Testing / Dokumentation

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

C-Entwicklung agiles Testing Dokumentation

Aufgabenbereiche

  • Implementation von CANOpen mit Quelltext-Libraries
  • Zusammenstellung/ Analyse von CAN-Messages
  • Einfügen, Auslesen von Signalen in/ aus CAN-Messages
  • An/Abschalten von Signalen in CAN-Messages
  • Verwaltung von Toggle- und Zählbytes in Messages
  • Chaining per Transfer-Protokoll TP
  • Signalhandling und CAN-gestützte Diagnose (z.B. Automotive)
  • Überwachung des CAN-Busses mit CANoe, CANalyzer, proprietären Tools

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Programmiersprachen, Compiler, Assembler

  • ANSI C           
    • GNU C Crosscompiler gcc 68k (aus TORNADO, Wind River) unter SOLARIS auf SUN Workstation und unter NT4
    • Microtec C und Watcom C unter NT4
    • GNU gcc, gcc68k unter Linux und NT4
    • C-Compiler  von Tasking, Wind River
  • Python
    • Python GUI für Windows von Python.org.
  • Assembler
    • GNU Crossassembler 68k und andere für MC68k
    • Intel-Assembler: 86186 / V25 (NEC, x186-kompatibel)
  • Editor
    • Codewright (Premia) unter NT, xemacs unter Linux., Eclipse u.a.
  • Debugging und Monitoring
    • BD32 (Motorola)
    • BDM - Interface
    • DDD unter Linux
    • WATCOM wdb unter NT4
    • Paradigm Systems Debugger V25/88186
    • XRAY(Microtec) und vergleichbare mit "Target Agent"
    • Hitex "Hitop" ? Debugger 5.4 mit "Tantino" - Hardware
    • Vector: "CANdela", "CANdb++", "CANGen", CANalyzer und CANoe mit CAPL, VT2004
  • Enwicklungsumgebungen
    • Tornado/ GNU 68k - Crosscompiler, auf PC
    • Tornado: Begrenzte Erfahrungen
    • GNU gcc 68k auf SUN unter SOLARIS
    • Mictrotec Crosscompiler mcc68k unter NT4
    • Debugger XRAY
    • Microsystems ICE Emulator/Debugger 68360
    • WATCOM IDE, Delorie- Cygnus- gcc unter NT4, XP
    • GNU gcc/ DDD/ xemacs unter Linux und Solaris
    • GNU Cygwin - Umgebung unter XP
    • Paradigm Debugger (für 88186/V25)
    • Keil C, Editor und Debugger
    • Python/ dSpace AutomationDesk (HIL)
    • Debugger und IDE
    • EWS "Eclipse" (Open Source)
    • Microsoft Visual Studio
    • VCS: ClearCase/ ClearQuest, MKS/ Bugzilla
  • EDV - Ausstattung 
    • PC 2660 Mhz mit gewerbegeeigneter Massen-/ Hauptspeicherdimensionierung
    • Laserdrucker
    • Internetzugang per T-DSL 2
    • Faxfähigkeit
    • Windows XP mit Text-, Vektorgrafikverarbeitung
    • Programmeditor in Industriequalität
    • OpenWATCOM 1.8 C/C++, Cygwin: GNU C/C++, Python 2.6, Tcl, OpenOffice
    • Linux mit GNU C, C++
    • 2 Anlagen auf MC68000- bzw. MC68030 - Basis mit Programmierumgebung C, Assembler, Debugger, quelltetexterzeugendendem Re-, Disassembler, hochentwickelter Terminalsoftware, DFÜ außer www- Zugang
    • Python ? Interpreter mit IDE
  • Hardwareerfahrung: Prozessoren
    • Motorola CISC - Reihe 32 Bit: MC 680x0 und darauf basierende Mico-Controller wie 680360
    • Motorola Power PC 32 Bit, bzw. -Microcontroller
    • Pentium 32 Bit (PC)
    • Infineon C164, C167 16 Bit
    • Intel 88186 16 Bit ? Microcontroller
    • NXP LPC2368
    • AMD AU1250 mit MIPS-CPU

berufliche Erfahrungen

03/1996 - heute
Freiberuflicher SW-Entwickler (Fachgebiet Embedded Systems)

03/1995 - 01/1996
Leitung von Studienreisen im südlichen Afrika (Studiosus Reisen)

04/1994
Verlust der Anstellung durch Firmenzusammenbruch

04/1992 - 03/1994
Übernahme in die Tochterfirma Mailänder Geo Consult in gleicher Funktion

10/1989
  • Einstellung bei Mailänder Ingenieur Consult in Karlsruhe
  • wiss.-tech. Projektleitung
  • Durchführung und -Koordination

1987 - 12/1989
Einstellung als diplomierter wiss. Mitarbeiter am Institut für Mineralogie

1982 - 1987
Mitarbeit in wissenschaftlichen Forschungsprojekten an den Instituten für Petrographie, Angewandte Geologie (AGK), Boden- und Felsmechanik und Mineralogie

Betriebssysteme

Echtzeitbetriebssysteme
Diverse auf Vrtx, VxWorks und proprietäre.
MS-DOS
Als Arbeitplattform; länger her.
SUN OS, Solaris
Arbeitsplattform.
TOS
Zur Vollständigkeit.
Unix
Arbeitsplattform.
Windows
Arbeitsplattform, Konsoleprogramme erstellt

Programmiersprachen

C

Datenkommunikation

Bus
Div. Feldbusse wie CAN, LIN, HDLC
RS232
Serielle Kommunikation meist als UART
Treiber-Bearbeitung

Hardware

Atari
Zur Vollständigkeit.
Bus
CAN
Echtzeitsysteme
Vrtx, VxWorks, Spectra...
embedded Systeme
Diverse auf Vrtx, VxWorks...
Mikrocontroller
Auf Intel, Infineon, Motorola CISC- & RISC- Cores.
Motorola
68020, -030, -040, -060; PowerPC
Prozessrechner
Kraftwerkstechnik
Steuer und Regelsysteme
z.B. in Bahntechnik
SUN
Als Arbeitsplattform

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

CANoe
dSPACE
Hardware-in-the-Loop Simulation (HIL)

Design / Entwicklung / Konstruktion

DAVE
Diagnose ? System (generiert)
IAR Embedded Workbench
Vector CAN-Treiber

Branchen

Branchen

  • Automobil
  • Anlagenbau
  • Automation
  • Bahntechnik
  • Drucktechnik
  • (Allgemeiner: Embedded Systems)

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.