ERP Einführung SAP FI/CO,MM, SRM, SSC, Prozessdesign, outsourcing, Shared Service Center, Finance-department, fast close, Controlling, P2P Prozess
Aktualisiert am 01.07.2024
Profil
Referenzen (1)
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.08.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 90%
Shared Service Center, SAP FI, Digitalisierung Dokumenten Management
Vendor invoice Management VIM
Prpzessdesign SAP ERP
Unterstützung Einführung SAP S4/Hana
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend
Niederländisch
verstehen

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

11 Monate
2023-08 - heute

Einführung VIM /Vendor invoice Management)

Prozessdesigner, Berater SAP
Prozessdesigner, Berater
Einführung VIM, Optimierung P2P Prozess SSC/VIM unter S/4 HANA
SAP VIM
SAP
Lufthansa IT solution
Remote
5 Monate
2023-12 - 2024-04

Roll out/Implementierung ERP Software Nevaris (Bau-Lösung)

Berater ERP
Berater
Einführung einer ERP Lösung (Nevaris) für die Bauwirtschaft.
Nevaris
ERP
Otto Wulff GmbH
Hamburg
3 Jahre 6 Monate
2020-07 - 2023-12

Einführung S/4Hana

Berater SAP s4/Hana
Berater

Carve-in und Integration eines erworbenen Unternehmens in ein existierendes Unternehmen und Einführung von S/4 HANA, UAT in Ariba, und VIM SAP, Optimierung P2P Prozess SSC/VIM unter S/4 HANA, Support zur Einführung P2P Prozess im SSC in Indien. Roll-out Manager für Russland

SAP
SAP s4/Hana
Siemens Gamesa
Hamburg
11 Monate
2019-10 - 2020-08

Roll-out SAP template

Teilprojektleiter P2P SAP Concur Ariba
Teilprojektleiter P2P
  • Teilprojektleiter P2P, Carve-in und Integration eines erworbenen Unternehmens in ein existierendes Unternehmen, User Training lokal in Osteuropa und Deutschland in Ariba, Concur und SAP, Vorbereitung UAT und Datenmigation sowie Datenvalidierung.
  • Prozessmodellierung zur Digitalisierung von Reisekosten- und Lieferantenbelegen.
SAP Concur Ariba
Takeda Pharmaceuticals
Prag, Berlin
5 Monate
2019-05 - 2019-09

Implementation VIM

Support carve-out
Support carve-out
  • Unterstützung zum carve-out und Einführung von VIM (Vendor invoice Management) unter S/4HANA.
  • Prozessanalyse und Durchführung von Anwendertraining sowie Erstellung von Trainingsunterlagen.
  • Reporting an den Projektleiter.
Arlanxeo Deutschland
Köln
4 Monate
2019-02 - 2019-05

Projektleizung Rückführung SSC

Projektleiter
Projektleiter
  • Projektleiter zur Rückführung des SSC von Berlin in die eigene Verantwortung nach Hamburg.
  • Prozessaufnahme, Unterstützung zur Einführung einer neuen ERP J.D. Edwards.
  • Reporting an den CFO.
Chubb Deutschland
Hamburg
1 Monat
2019-01 - 2019-01

Training Unterstützung SAP Roll-out SAP 4 Hana

Trainer
Trainer
  • Training und Unterstützung SAP S/4HANA
  • Reporting an den Projektleiter.
Fritz Kultiurgüter GmbH
Hamburg
3 Monate
2018-10 - 2018-12

SAP S4 Hana Rollout Germany

Teilprojekleiter FI/CO
Teilprojekleiter FI/CO
  • Teilprojektleiter FI/CO; Roll-out SAP S4 HANA Template in Deutschland, Customizing SAP FI/CO, Vorbereitung Daten-Migration, UAT, SAP-Training und Prozessschulung zum Wechsel ins SSC in Budapest
  • Reporting an den Projektleiter.
North Hydro
Bremen
6 Monate
2018-05 - 2018-10

Prozessmanagement P2P Prozess, Analyse und Stabilisierung SSC Process nach Einführung SAP

Berater
Berater
  • Prozessmanagement und Analyse P2P unter SAP zur Unterstützung des SSC in Deutschland, Bereinigung Migrationsdaten

  • Aufbau COSO Kontrollen, Prozess Stabilisierung P2P im SSC

  • Reporting an den CFO.

TUI Deutschland
Hannover
8 Monate
2017-09 - 2018-04

Carve out, Projektleitung Einführung SAP, Aufbau eines SSC in Köln

Projektleiter
Projektleiter
  • Projektleiter zur Überführung eines SSC von Schweden und Deutschland nach Litauen, Prozessoptimierung P2P sowie Teilprojektleitung für roll-out und Datenmigration in ein neues SAP.
  • Prozessmodellierung zur Auslagerung von administrativen Prozessen im Bereich HR, Finanzen und Einkauf, Einführung digitaler Eingangsrechnungsworkflow.
  • Reporting an den CFO.
NKT Cable GmbH
Köln, Karlskrona - Schweden
8 Monate
2017-02 - 2017-09

SAP Einführung, Teilkprojektleiter P2P Prozess

Streamlead P2P
Streamlead P2P
  • Teilprojektleiter SAP roll-out, Sicherstellung zur Abwicklung des P2P Prozesses und Überführung ins SSC in Ingelheim für Europa und Südafrika. Datenmigration aus dem Legacy System ins neue Template.
  • Reporting an den Projektleiter
Boehringer/Infosys Loadstone
Ingelheim
7 Monate
2016-08 - 2017-02

Prozeß Modellierung sowie Schnittstellendefinition zur Einführung SAP in Deutschland und Finnland

Berater SAP AII
Berater
  • Prozess Modellierung sowie Schnittstellendefinition zur Einführung SAP in Deutschland und Finnland, Support zu den Modulen FI, AA, CO, MM;
  • Auswahl einer Vendor-Invoice-Management Plattform mit OCR Anbindung.
  • Einführung digitaler Eingangsrechnungsworkflow.
  • Reporting an den Projektleiter
SAP AII
Meyer Werft
Papenburg
1 Monat
2016-11 - 2016-11

Workshop zur Umsetzung einer Prozeß Modellierung auf SAP

Berater
Berater

Workshop zur Umsetzung einer Prozeß Modellierung auf SAP basierend zum Betreiben eines Shared Service Centers.

TEVA ratiopharm
Ulm
6 Monate
2016-04 - 2016-09

Aufbau und Prozessmodellierung eines Global Shared Service Centers in Indien und Polen

Berater
Berater
  • Aufbau und Prozess Modellierung eines Global Shared Service Centers in Deutschland, Indien und Polen, Prozessaufnahme in Deutschland, Slowakei und Indien, Work shadowing sowie Transition von internationalen Gesellschaften in unterschiedliche SSC’s Offshore in Indien;

  • Transition und Workshops zur Überführung ins SSC;

  • Stabilisierung eingerollter Gesellschaften;

  • Reporting an den Head of Process Management Global Shared Services.

SAP Nimbus
Thyssenkrupp, Automotive und Anlagenbau (155000 MA)
Weltweit
6 Monate
2015-11 - 2016-04

Aufbau und Prozessmodellierung eines Shared Service Centers, Leiter Nebenbücher und Lagerverwaltung mit 50 MA

Leiter SSC
Leiter SSC
  • Aufbau und Prozess Modellierung eines Shared Service Centers, Leiter Nebenbücher (AP und AR) und Lagerverwaltung mit 50 MA, Analyse von Optimierungspotential innerhalb des SSC des ERP-Systems SAP FI und Optimierung VIM sowie Anpassung an die SSC Umgebung.
  • Einführung Bestellbezug MM, Rollenkonzept SAP, Int. Projektleitung für SAP Richtlinien sowie Prozess Dokumentation;
  • Einführung OCR Validierung sowie Inhouse Rechnungsworkflow mit VIM Anbindung, SAP Training sowie Prozess Workshops;
  • Leitung Debitorenmanagement inkl. Onlineshop sowie Storemanagement, Einführung KPI Reporting fürs SSC, Prozessanpassung/Training im Bereich HR sowie Finanzen und Rechnungseingangsworkflow.
  • Reporting an den Leiter SSC.
SAP
Fressnapf Holding SE, Retail Tierfutterindustrie (10000 MA)
Krefeld, Europa
11 Monate
2015-03 - 2016-01

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Consulting, (10000 MA)

Berater
Berater
  • Aufbau und Prozess Modellierung eines Shared Service Centers für die Deutsche Bahn in Berlin, Fit-Gap Analyse, Prozess Modellierung auf Basis SAP FI/HR/MM, Roll in bundesweit von ca. 70 deutschen Niederlassungen und Einheiten.

  • Analyse von Optimierungspotential innerhalb des SSC.

  • Reporting an den Projektleiter.

SAP
PricewaterhouseCoopers AG
Berlin
10 Monate
2014-03 - 2014-12

Carve out/Post Merger Integration von BASF/Wintershall, Einführung, IT-Solution-Mapping, Setup und Design SAP 6.0 MM, SRM, PS IT-Migration 2er SAP Systeme

Berater
Berater
  • Carve-out/Post Merger Integration von BASF/Wintershall, Einführung, IT-Solution-Mapping, Setup und Design SAP 6.0 MM, SRM, PS IT-Migration 2er SAP Systeme, Projektanalyse sowie Statusdokumentation, Pflichtenheft für Softwareauswahlverfahren, Prozess Dokumentation sowie Prozess Modellierung, Katalogdefinition, Erstellung Entscheidungsempfehlung, Business Transformation von eingebrachten Gesellschaften, Prozessgestaltung zwischen Gesellschaften und internem SSC für P2P Prozess, Gestaltung Rechnungsprüfung, Einführung digitaler Eingangsrechnungsworkflow bis zur Archivierung.
  • Ermittlung der System- und Prozessanforderungen für SAP FI, CO und SRM/MM
  • Reporting an den Gesamtprojektleiter IT
SAP
Gazprom Germania GmbH, Gashandel, (1000 MA)
Berlin
1 Jahr
2013-04 - 2014-03

Leitung zur Einführung SAP FI

Leiter Finanzen
Leiter Finanzen
  • Start-up Unternehmen, Consultant Carve-out/Post Merger Integration von NSN Nokia Siemens Networks, Aufbau und Leitung Group Accounting als SSC und Führungsverantwortung für 20 MA, Einrichtung und Vorbereitung und Durchführung Gruppenabschlüsse nach IFRS Weltweit sowie lokale Abschlüsse nach HGB für die gesamte Coriant Gruppe; SAP 6.0 Roll-out für 40 Länder/Buchungskreise, Transformation; Design und Sicherstellung des OTC Prozesses, SEPA Umstellung und elektronisches Banking, Unterstützung bei der internationalen USt-Tabelle und New GL im SAP; Prozessprüfung und Anpassung vom Non SAP Beschaffungsmodul ins SAP MM. Datenmigration (LSMW)
  • Leitung zur Einführung SAP FI (GL, AR, HR und AP), Prozessdesign zum SSC des Serviceanbieters in Prag, User Acceptance Test SAP FI/CO/PCA, Digitalisierung und Buchung von Reisekosten.
  • Begleitung Einrichtung Accounting Russland und Europa, First Level Support, SAP Training sowie Prozess Workshops; Unterstützung zur Erstellung der VAT-table für Südamerika (Mexiko und Brasilien) sowie deren Integration ins SAP, Einführung autom. Zahlungsverkehr, Mitwirkung und Unterstützung im Bereich Customizing SAP, FI/CO/PCA sowie Anlagenmigration AA, Berichterstattung an den CFO.
SAP
Coriant GmbH & Co KG
München
2 Monate
2013-07 - 2013-08

Projektleiter Aufbau SSC, Support Einführung SSC

Projektleiter
Projektleiter

Datenübertragung/Kommunikation Lichtwellenleitertechnik (2000 MA) Consultant zur Implementierung Reportingstruktur und Zusammenführung des Accounting in Moskau  für Russland und Kasachstan.

SAP
Coriant OOO Russia
Moskau
11 Monate
2012-04 - 2013-02

Aufbau und Leitung In-Country Shared Service Team (ICSS) im Bereich P2P und OTC zur Sicherstellung und Integration der Prozessabwicklung zum SSC in Neu Delhi unter SAP 6.0 FI/SRM/VIM - OpenText

Berater Prozessmanagement
Berater Prozessmanagement

Aufbau und Leitung In-Country Shared Service Team (ICSS) im Bereich P2P und OTC zur Sicherstellung und Integration der Prozessabwicklung zum SSC in Neu Delhi unter SAP 6.0 FI/SRM/VIM - OpenText, Prozessintegration sowie Dokumentation und Training (SAP FI, MM, VIM und SRM) für Frankreich, Niederlande, Belgien, Irland und Skandinavien. Berichterstattung an den Prozess Manager P2P CBS in London. SAP Training sowie Prozess Workshops

SAP
GlaxoSmithKline, Pharmaindustrie (10000 MA)
München, Europa
1 Jahr 8 Monate
2010-10 - 2012-05

Prozesseinführung/Optimierung New GL und purchase-to-pay unter /FI,CO, MM, workflow) SAP R/3

Berater Prozessmanagement
Berater Prozessmanagement

Leitung und Neuorganisation der Buchhaltung im Shared Service(15 MA) Prozesseinführung/Optimierung New GL und purchase-to-pay unter /FI,CO, MM, workflow) SAP R/3 ; Beratung zur Einführung SAP SRM, SAP Training sowie Prozess Workshops; Begleitung Quartalsabschlüsse HGB/IFRS  Erstellung Kontierungshandbuch, Einrichtung SSC Prozess, Unterstützung Business Transformation, Prozess; Projektleitung Breitband „weiße Flecken“ zur Einforderung der Fördermittel KP II, Berichterstattung an den Kfm Leiter

SAP
EWE tel GmbH, Telekommunikationsbranche (1400 MA);
Oldenburg
2 Monate
2012-02 - 2012-03

Vorbereitung Fast-close, Prozessoptimierung Purchase-to-pay sowie Transformation innerhalb der Ingenico Gruppe

Consultant Prozessmanagement
Consultant Prozessmanagement
  • Vorbereitung Fast-close, Prozessoptimierung Purchase-to-pay sowie Transformation innerhalb der Ingenico Gruppe.
  • Unterstützung bei SAP Releasewechsel von 4.6 auf 6.0, Test zur Implementierung SAP LAE, Abgleich manuelle und systemtechnische Berechnung Produktlinie über LAE, Berichterstattung an den kfm. Leiter
SAP
DI Ingenico Holding, Finanzdienstleistung (300 MA)
Ratingen
4 Monate
2010-08 - 2010-11

Mtl. Kostenanalyse Europa, Amerika, Afrika und Asien, Budgetplanung, Jahresplanung

Controller
Controller

FP&A (0racle, Hyperion), mtl. Kostenanalyse Europa, Amerika, Afrika und Asien, Budgetplanung, Jahresplanung, Support Monthly closing IFRS, HGB,  Unterstützung zur Einführung SAP, Vorbereitung  auf Überführung zum SSC in Polen, Berichterstattung an den Direktor Finance.

Tate & Lyle Food Systems at G.C. Hahn Stabilisierungstechnik GmbH
Lübeck
5 Monate
2010-04 - 2010-08

Prozessoptimierung Procure-to-pay und order-to-cash zwischen Gesellschaft und SSC in Cork, Irland, Anpassung an ERP Software (Oracle)

Consultant Process Accounting
Consultant Process Accounting

Prozessoptimierung Procure-to-pay und order-to-cash zwischen Gesellschaft und SSC in Cork, Irland, Anpassung an ERP Software (Oracle), Aufgabenverlagerung der Gesellschaft zum SSC in Cork Irland. Setup Accounting/Controlling, Monatsabschlüsse HGB/US-GAAP Berichterstattung an den Direktor Finance.

Oracle SAP
Avery Dennison Central Europe GmbH, Textilbranche
Sprockhövel, Irland
6 Monate
2009-10 - 2010-03

Einführung Oracle, Abschlüsse unter HGB und US-GAAP

Kfm Leiter
Kfm Leiter

Einführung Oracle, Abschlüsse unter HGB und US-GAAP (Microsoft Dynamics NAV), Controlling Soll-Ist Analyse, Leitung der Finanzabteilung, Kostenrechnung und Einkauf, Berichterstattung an den CFO in New York

Oracle
Taconic Artemis GmbH, Biotechnologie
Köln
11 Monate
2008-12 - 2009-10

Auswahl und Einführung ERP System, Aufbau Accounting/Controlling, Abschlüsse unter HGB und IFRS inkl. Konsolidierung

Leiter Finanzen und Controlling, Berater
Leiter Finanzen und Controlling, Berater

Produktion, Erneuerbare Energien - Anlagenbau Start-up Unternehmen, Auswahl und Einführung ERP System, Aufbau Accounting/Controlling, Abschlüsse unter HGB und IFRS inkl. Konsolidierung, Berichte und Gruppenabschlüsse, Controlling, Purchase-to-pay und Order-to-cash Prozess sowie Generierung Ausgangsrechnung und Zahlungsüberwachung, Erstellung Controlling Tools,  Soll-Ist Vergleich, Einführung Kontrollsysteme. TCO Analyse, Auswahlverfahren ERP Systeme, Gestaltung logistische Materialverfolgung zum FI System, Produktionscontrolling, Projektcontrolling zum Bau eines neuen Montagewerkes,

Berichterstattung an den CFO in London

SAGE
Kenersys Europe GmbH (Kalyani Group)
Münster
4 Monate
2008-08 - 2008-11

Zusammenführung Salescontrolling von 2 Werken, Aufbau und Optimierung des Controlling im Bereich Sales unter SAP R/3 (CO, SD)

Controller Sales
Controller Sales

Elektronik Controller Sales, Zusammenführung Salescontrolling von 2 Werken, Aufbau und Optimierung des Controlling im Bereich Sales unter SAP R/3 (CO, SD), Überwachung Debitorenmanagement, Agingliste Debitoren und Mahnprozess, Kalkulation, Transfer-Preise, Deckungsbeitragsrechnung Berichterstattung an Direktor Finance und Direktor Sales

SAP
Belden Deutschland GmbH
Stuttgart
1 Monat
2008-10 - 2008-10

Unterstützung eines SSC in Beijing China Aufbau Shared-Service-Center, Purchase-to-pay Prozess

Berater
Berater
CACFO Beijing
Beijing
3 Monate
2008-04 - 2008-06

Prozessoptimierung im Bereich Finance, Prüfung und Bereinigung ERP Software im Bereich Umsatzsteuer

Berater
Berater

Industrieentsorgungskonzern in Frankfurt (1.000 MA)

Interim Projekt Prozessoptimierung im Bereich Finance, Prüfung und  Bereinigung ERP Software im Bereich Umsatzsteuer (Microsoft Dynamics NAV Attain), Gestaltung und Design Abschlusstechniken Optimierung Intercompany-Abstimmung/Konsolidierung, Systemplausibilisierungsprüfung Umsatzsteuer Datenprüfung nach Übergang zum neuen ERP-System Fast-close Berichterstattung an den kfm. Leiter

Navision
HIM GmbH
Biebesheim
2 Jahre
2006-05 - 2008-04

Erstellung aller im Rahmen der Abschlußerstellung notwendigen Abstimmungen der Eingangsrechnung in Abstimmung der zuständigen Organe in Mauritius und Prag

Projektmanager, Berater
Projektmanager, Berater

Johnson Controls GmbH Int. amerikanischer Automotivekonzern; in Burscheid (34.000 MA Eur.)

bis 10/06Projektmanager AP-reconciliation, 18 MA, Projektierung; Erstellung aller im Rahmen der Abschlußerstellung notwendigen Abstimmungen der Eingangsrechnung in Abstimmung der zuständigen Organe in Mauritius und Prag; B2B Support; Harmonisierung der Zahlläufe bezügl. der Eingangsrechnung zur Sicherstellung der Zulieferung von Waren;                         

Support im Bereich SAP FI/MM/SRM und BW zum End-User und SSC sowie Stabilisierung der OTC Prozesse. SAP Training sowie Prozess Workshops;

Berichterstattung an den Director Finance/Purchasing Europe

SAP
Johnson Controls GmbH Int. amerikanischer Automotivekonzern
Burscheid, Tschechien, Slowakei, Frankreich, Deutschland
8 Monate
2005-10 - 2006-05

Erstellung aller Abschlüsse nach US-GAAP und HGB, des gesamten Reporting, Forderungsmanagement sowie Überwachung OTC Prozess

Leiter Rechnungswesen/Contzrolling
Leiter Rechnungswesen/Contzrolling

Erstellung aller Abschlüsse nach US-GAAP und HGB,  des gesamten Reporting, Forderungsmanagement sowie Überwachung OTC Prozess, Meldung an Konzernleitung in Coral Gable, Miami USA, Schulung und Führung der Mitarbeiter nach  Führungsgrundsätzen,

Gesamtverantwortliche Leitung zur Erstellung der Abschlüsse aller dt. Gesellschaften inkl. Konsolidierung.

Teilnahme an Projekten zur Anpassung des Reporting an COGNOS, Verantwortliche Leitung der Abteilungen IT und Einkauf. Maßgebliche Beteiligung am Cost-cutting Projekt und Sabarnes Oxley Act (SOX) für die deutschen Gesellschaften. Berichterstattung an den General Manager und Vice President

Sage KHK
Del Monte GmbH Int. amerikanischer Fruchthandelskonzern und eine Reederei (Hornlinie); (80 MA)
Hamburg
9 Monate
2005-01 - 2005-09

Erstellen der Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB für die gesamte Unternehmensgruppe

Leiter Rchnungswesen/Controlluing
Leiter Rchnungswesen/Controlluing

Start-up Unternehmen, Kfm. Leiter mit 15 MA inkl. Inboundservice, Erstellen der  Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB für  die gesamte Unternehmensgruppe, Leitung der Abteilung zur Gewährleistung der internen buchhalterischen und organisatorischen  Abläufe,  Aufbau und Erstellung des Berichtswesens und der Soll/Ist-vergleiche für 12  eingebundene Unternehmen sowie Einführung von elektronischen Systemen unter Microsoft Dynamics NAV, insbesondere Umsetzung des automatisierten Workflows innerhalb des Rechnungswesen unter Navision, Liquiditätsplanung, Organisation des Intercompany-Billingsystems zur Vorbereitung auf eine anstehende Konzernkonsolidierung sowie Einführung Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung, Berichterstattung an den Vorstand

Navision
Win.de Portal AG Dienstleistungsunternehmen  (Medien-, IT- und Mailservice, 85 MA)
Hamburg
9 Monate
2001-05 - 2002-01

Einführung ERP-Software Büro-Plus Next

Leiter Rechnungswesen
Leiter Rechnungswesen

Start-up Unternehmen, Finance Director; Einführung ERP-Software Büro-Plus Next

Setup Accounting,Controlling, Budget, Forescast, Plan-Ist Analyse

Büro plus Next
Timber Productions GmbH (Marketing, 60 MA)
Hamburg

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2006

Begutachtung zum Wirtschaftsingenieur

1988 - 1991

Berufsbegleitende Fortbildung zum geprüften Bilanzbuchhalter mit Abschluß vor der Industrie- und Handelskammer Stade

1982 - 1984

Ausbildung als Fachgehilfe im Steuer- und Wirtschaftsberatenden Beruf  beim Steuerbevollmächtigten Jürgen Baden in Rotenburg mit Abschluß vor der Steuerberaterkammer Niedersachsen;

1978 - 1980

Ausbildung als Rechtsanwalts- u. Notargehilfe bei RAe. Buurman u. Grosser in Tostedt mit Abschluß vor der Rechtsanwaltskammer Stade beendet;

1977 - 1978

Einjährige Höhere Handelsschule in Rotenburg/Wümme;

1976 - 1977

Ausbildung als Rechtsanwalts- u. Notargehilfe bei Rechtsanwalt und Notar Jürgen G. S. Kruse in Rotenburg begonnen, Ausbildung jedoch aufgrund Konkurs der Kanzlei unterbrochen;

1975 - 1976

Einjährige Fachschule Abt. Landbau in Rotenburg/Wümme;

Schulausbildung:

1971 bis 1975            

Realschule Scheessel, 7. - 10. Klasse,  Realschulabschluß;

 

1969 bis 1971            

Volksschule Lauenbrück,  5. - 6. Klasse;

 

1966 bis 1969            

Grundschule Stemmen, 1. - 4. Klasse;

Fortbildung:

2004 - heute

  • Mitglied im Arbeitskreis IFRS bei Wirtschaftsprüfern  Ernst & Young, Hamburg
  • Mitglied im Prüfungsausschuß für Bilanzbuchhalter und Bürokaufleute bei der IHK Hamburg

2008

CPA Seminar bei China Association of Chief Financial Officers in Beijing China

2006 - 2007

Seminar Konzernrechnungslegung/Konsolidierung bei Prof.- Dr. Küting in Velen.

2006

Gutachterliche Bestätigung zum Wirtschaftsingenieur

2003

Fortbildungsmaßnahme IAS/IFRS bei Wirtschaftsseminare in Frankfurt

2000 - 2003

Berufsbegleitende Teilnahme am  Rudolf Obrecht, Persönlichkeitstraining in Herisau/Schweiz

1999

Controller Workshop bei der IHK in Stade

1996 - 2000

Entwicklungstraining Mitarbeiterführung Corporate Behaviour

1996

Controlling-Zertifikat beim Bildungszentrum d. Wirtschaft  in Bremen

Position

Position

Prozessdesign, Unternehmensberatung im Bereich Bilanzierung, Workflow, Shared Service Center, Outsourcing, SAP, Navision, Concur, VIM, SAP integration und Datenmigration. Einführung S4/Hana, carve- in, carve out, Projektleitung

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Shared Service Center, SAP FI, Digitalisierung Dokumenten Management Vendor invoice Management VIM Prpzessdesign SAP ERP Unterstützung Einführung SAP S4/Hana

Schwerpunkte

Ariba
Bilanzierung
Abschlüsse nach HGB, IFRS US-GAAP
Concur
Controlling
Einkauf
Schulung SAP, Konzepte Schnittstellen
Finanzwesen
Leitung Rechnungswesen
IT, EDV
Implenentierung Software workflowseitig, SAP FI, CO MM, SRM, Navision
Organisation
Outsourcing, insourcing
Rechnungswesen
Allgemein, Implementierung
Schulung

Aufgabenbereiche

Budget
Budgetmanagement
Coaching
Teambuilding
ERP Systeme
Migrtion, Einführung ERP-Module FI, MM, Prozessmodellierung,
Insolvenzabwicklung
Restrukturierung
Krisenmanagement
Personalausfall, Vakanzüberbrückung
Liquidation
Abwicklung, Restrukturierung
Projektmanagement
Prozessdesign, Workflow-management, AP-Reconciliation
Prozesse
Prozessdesign
Standortwechsel
outsourcing/insourcing in Shared Service Center in Osteuropa
strategische Umorientierung
carve-out,
Transformation
Business Transformation

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Büro-Plus Next
Concorde XAL
DATEV
ECCS
ERP
Hyperion
MS Office
Navision
Sage KHK
SAP
SAP AA
SAP AII
SAP CO
SAP FI
SAP LAE
SAP MM
SAP R/3
SAP SRM

KERNKOMPETENZEN

  • Projektleiter ? 4 Projekte
  • SAP Einführung/Migration Test/UAT ? 9 Projekte
  • SAP FI/CO/MM/SRM/LAE/PCA/PS/VIM (12 Jahre) ? 12 Projekte
  • Einführung JDE ? 1 Projekt
  • Shared Service Center (SSC) Leitung, Aufbau, Roll-out und Transition ? 18 Projekte
  • Prozessdesign, insbesondere P2P ? 16 Projekte
  • Prozessaufnahme ? 5 Projekte
  • Jahresabschlüsse HGB/IFRS/US-GAAP ? 8 Projekte
  • Rechnungswesen/Controlling ? 8 Projekte
  • Datenmigration ? 5 Projekte
  • Start-up Unternehmen ? 4 Projekte
  • Carve-out/in/post-merger acquisition ? 6 Projekte
  • SAP Analyse, Training und Workshops ? 12 Projekte
  • Einführung digitaler Eingangsrechnungsworkflow ? 3 Projekte
  • Einführung COSO Kontrollen ? 1 Projekt
  • Einführung Microsoft Navision Dynamics ? 2 Projekte
  • S4HANA Einführung ? 3 Projekte
  • Rückführung Shared Service Center (SSC) ? 1 Projekt
  • VIM/Open Text (Vendor invoice Management ? 3 Projekte
  • Navision ? 2 Projekte
  • DATEV ? 1 Projekt
  • Ariba ? 1 Projekt
  • Reisekostenprozesse/Concur ? 3 Projekte

Auslandserfahrung: 

Frankreich, Dänemark, Tschechien, Slowakei, Belgien, Niederlande, Skandinavien, China, Indien, Italien, Irland, Russland, Finnland, Schweden, Ungarn.

EDV-Kenntnisse  

  • Windows, Apple Macintosh, Grundkenntnisse Server- und Netzwerkanwendungen
  • Alle Microsoft Office Produkte
  • Standardapplikation SAP R/3 FI, MM, AA, SRM, LAE Workflow und CO, Hyperion, DATEV, Büro-Plus Next, Oracle, Sage KHK, Concorde XAL, und ECCS, Navision, ERP-Anwendung

Wehrdienst:

1980 - 1982         

  • Zeitsoldat bei der Bundeswehr
  • Ausbilder für Personal im Innendienst bei der FmAusbKp 5/1 in Rotenburg
  • Unteroffiziersausbildung in Sonthofen, Dienstgrad Stabsunteroffizier

Betriebssysteme

Grundkenntnisse Server- und Netzwerkanwendungen
MacOS
Windows

Datenbanken

Büro plus Next
Nimbus
Oracle
SAGE

Managementerfahrung in Unternehmen

0 - 2,5 Mio. Euro Umsatz
25.000 Mio. Euro Umsatz und mehr
7,0 Mrd 2 Jahre European Controller purchasing
51 - 250 Mio. Euro Umsatz
150 Mio 2 Jahre Leiter Rechnungswesen/Controlling
51 - 250 Mio. Euro Umsatz
100 Mio 1 Jahr Sales Controller

Personalverantwortung

11 - 25 Mitarbeiter
Leiter Reconciliation team
26 - 100 Mitarbeiter
Shared-Service-Center
6 - 10 Mitarbeiter
Leiter Rechnungsesen

Branchen

Branchen

  • Wellpappe
  • Biochemie
  • Automotive
  • Pharmazie
  • Erneuerbare Energien
  • Telekommunikation
  • Werbung
  • Dienstleistung
  • Lebensmittel
  • Retail
  • Abfallwirtschaft
  • Textilien
  • Anlagenbau
  • Elektroindustrie
  • Lichtwellenleiter
  • Energiewirtschaft
  • Logistik
  • Retail
  • Aluminium Produktion
  • Sicherheits- und Notfalltechnik
  • Chemie

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

11 Monate
2023-08 - heute

Einführung VIM /Vendor invoice Management)

Prozessdesigner, Berater SAP
Prozessdesigner, Berater
Einführung VIM, Optimierung P2P Prozess SSC/VIM unter S/4 HANA
SAP VIM
SAP
Lufthansa IT solution
Remote
5 Monate
2023-12 - 2024-04

Roll out/Implementierung ERP Software Nevaris (Bau-Lösung)

Berater ERP
Berater
Einführung einer ERP Lösung (Nevaris) für die Bauwirtschaft.
Nevaris
ERP
Otto Wulff GmbH
Hamburg
3 Jahre 6 Monate
2020-07 - 2023-12

Einführung S/4Hana

Berater SAP s4/Hana
Berater

Carve-in und Integration eines erworbenen Unternehmens in ein existierendes Unternehmen und Einführung von S/4 HANA, UAT in Ariba, und VIM SAP, Optimierung P2P Prozess SSC/VIM unter S/4 HANA, Support zur Einführung P2P Prozess im SSC in Indien. Roll-out Manager für Russland

SAP
SAP s4/Hana
Siemens Gamesa
Hamburg
11 Monate
2019-10 - 2020-08

Roll-out SAP template

Teilprojektleiter P2P SAP Concur Ariba
Teilprojektleiter P2P
  • Teilprojektleiter P2P, Carve-in und Integration eines erworbenen Unternehmens in ein existierendes Unternehmen, User Training lokal in Osteuropa und Deutschland in Ariba, Concur und SAP, Vorbereitung UAT und Datenmigation sowie Datenvalidierung.
  • Prozessmodellierung zur Digitalisierung von Reisekosten- und Lieferantenbelegen.
SAP Concur Ariba
Takeda Pharmaceuticals
Prag, Berlin
5 Monate
2019-05 - 2019-09

Implementation VIM

Support carve-out
Support carve-out
  • Unterstützung zum carve-out und Einführung von VIM (Vendor invoice Management) unter S/4HANA.
  • Prozessanalyse und Durchführung von Anwendertraining sowie Erstellung von Trainingsunterlagen.
  • Reporting an den Projektleiter.
Arlanxeo Deutschland
Köln
4 Monate
2019-02 - 2019-05

Projektleizung Rückführung SSC

Projektleiter
Projektleiter
  • Projektleiter zur Rückführung des SSC von Berlin in die eigene Verantwortung nach Hamburg.
  • Prozessaufnahme, Unterstützung zur Einführung einer neuen ERP J.D. Edwards.
  • Reporting an den CFO.
Chubb Deutschland
Hamburg
1 Monat
2019-01 - 2019-01

Training Unterstützung SAP Roll-out SAP 4 Hana

Trainer
Trainer
  • Training und Unterstützung SAP S/4HANA
  • Reporting an den Projektleiter.
Fritz Kultiurgüter GmbH
Hamburg
3 Monate
2018-10 - 2018-12

SAP S4 Hana Rollout Germany

Teilprojekleiter FI/CO
Teilprojekleiter FI/CO
  • Teilprojektleiter FI/CO; Roll-out SAP S4 HANA Template in Deutschland, Customizing SAP FI/CO, Vorbereitung Daten-Migration, UAT, SAP-Training und Prozessschulung zum Wechsel ins SSC in Budapest
  • Reporting an den Projektleiter.
North Hydro
Bremen
6 Monate
2018-05 - 2018-10

Prozessmanagement P2P Prozess, Analyse und Stabilisierung SSC Process nach Einführung SAP

Berater
Berater
  • Prozessmanagement und Analyse P2P unter SAP zur Unterstützung des SSC in Deutschland, Bereinigung Migrationsdaten

  • Aufbau COSO Kontrollen, Prozess Stabilisierung P2P im SSC

  • Reporting an den CFO.

TUI Deutschland
Hannover
8 Monate
2017-09 - 2018-04

Carve out, Projektleitung Einführung SAP, Aufbau eines SSC in Köln

Projektleiter
Projektleiter
  • Projektleiter zur Überführung eines SSC von Schweden und Deutschland nach Litauen, Prozessoptimierung P2P sowie Teilprojektleitung für roll-out und Datenmigration in ein neues SAP.
  • Prozessmodellierung zur Auslagerung von administrativen Prozessen im Bereich HR, Finanzen und Einkauf, Einführung digitaler Eingangsrechnungsworkflow.
  • Reporting an den CFO.
NKT Cable GmbH
Köln, Karlskrona - Schweden
8 Monate
2017-02 - 2017-09

SAP Einführung, Teilkprojektleiter P2P Prozess

Streamlead P2P
Streamlead P2P
  • Teilprojektleiter SAP roll-out, Sicherstellung zur Abwicklung des P2P Prozesses und Überführung ins SSC in Ingelheim für Europa und Südafrika. Datenmigration aus dem Legacy System ins neue Template.
  • Reporting an den Projektleiter
Boehringer/Infosys Loadstone
Ingelheim
7 Monate
2016-08 - 2017-02

Prozeß Modellierung sowie Schnittstellendefinition zur Einführung SAP in Deutschland und Finnland

Berater SAP AII
Berater
  • Prozess Modellierung sowie Schnittstellendefinition zur Einführung SAP in Deutschland und Finnland, Support zu den Modulen FI, AA, CO, MM;
  • Auswahl einer Vendor-Invoice-Management Plattform mit OCR Anbindung.
  • Einführung digitaler Eingangsrechnungsworkflow.
  • Reporting an den Projektleiter
SAP AII
Meyer Werft
Papenburg
1 Monat
2016-11 - 2016-11

Workshop zur Umsetzung einer Prozeß Modellierung auf SAP

Berater
Berater

Workshop zur Umsetzung einer Prozeß Modellierung auf SAP basierend zum Betreiben eines Shared Service Centers.

TEVA ratiopharm
Ulm
6 Monate
2016-04 - 2016-09

Aufbau und Prozessmodellierung eines Global Shared Service Centers in Indien und Polen

Berater
Berater
  • Aufbau und Prozess Modellierung eines Global Shared Service Centers in Deutschland, Indien und Polen, Prozessaufnahme in Deutschland, Slowakei und Indien, Work shadowing sowie Transition von internationalen Gesellschaften in unterschiedliche SSC’s Offshore in Indien;

  • Transition und Workshops zur Überführung ins SSC;

  • Stabilisierung eingerollter Gesellschaften;

  • Reporting an den Head of Process Management Global Shared Services.

SAP Nimbus
Thyssenkrupp, Automotive und Anlagenbau (155000 MA)
Weltweit
6 Monate
2015-11 - 2016-04

Aufbau und Prozessmodellierung eines Shared Service Centers, Leiter Nebenbücher und Lagerverwaltung mit 50 MA

Leiter SSC
Leiter SSC
  • Aufbau und Prozess Modellierung eines Shared Service Centers, Leiter Nebenbücher (AP und AR) und Lagerverwaltung mit 50 MA, Analyse von Optimierungspotential innerhalb des SSC des ERP-Systems SAP FI und Optimierung VIM sowie Anpassung an die SSC Umgebung.
  • Einführung Bestellbezug MM, Rollenkonzept SAP, Int. Projektleitung für SAP Richtlinien sowie Prozess Dokumentation;
  • Einführung OCR Validierung sowie Inhouse Rechnungsworkflow mit VIM Anbindung, SAP Training sowie Prozess Workshops;
  • Leitung Debitorenmanagement inkl. Onlineshop sowie Storemanagement, Einführung KPI Reporting fürs SSC, Prozessanpassung/Training im Bereich HR sowie Finanzen und Rechnungseingangsworkflow.
  • Reporting an den Leiter SSC.
SAP
Fressnapf Holding SE, Retail Tierfutterindustrie (10000 MA)
Krefeld, Europa
11 Monate
2015-03 - 2016-01

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Consulting, (10000 MA)

Berater
Berater
  • Aufbau und Prozess Modellierung eines Shared Service Centers für die Deutsche Bahn in Berlin, Fit-Gap Analyse, Prozess Modellierung auf Basis SAP FI/HR/MM, Roll in bundesweit von ca. 70 deutschen Niederlassungen und Einheiten.

  • Analyse von Optimierungspotential innerhalb des SSC.

  • Reporting an den Projektleiter.

SAP
PricewaterhouseCoopers AG
Berlin
10 Monate
2014-03 - 2014-12

Carve out/Post Merger Integration von BASF/Wintershall, Einführung, IT-Solution-Mapping, Setup und Design SAP 6.0 MM, SRM, PS IT-Migration 2er SAP Systeme

Berater
Berater
  • Carve-out/Post Merger Integration von BASF/Wintershall, Einführung, IT-Solution-Mapping, Setup und Design SAP 6.0 MM, SRM, PS IT-Migration 2er SAP Systeme, Projektanalyse sowie Statusdokumentation, Pflichtenheft für Softwareauswahlverfahren, Prozess Dokumentation sowie Prozess Modellierung, Katalogdefinition, Erstellung Entscheidungsempfehlung, Business Transformation von eingebrachten Gesellschaften, Prozessgestaltung zwischen Gesellschaften und internem SSC für P2P Prozess, Gestaltung Rechnungsprüfung, Einführung digitaler Eingangsrechnungsworkflow bis zur Archivierung.
  • Ermittlung der System- und Prozessanforderungen für SAP FI, CO und SRM/MM
  • Reporting an den Gesamtprojektleiter IT
SAP
Gazprom Germania GmbH, Gashandel, (1000 MA)
Berlin
1 Jahr
2013-04 - 2014-03

Leitung zur Einführung SAP FI

Leiter Finanzen
Leiter Finanzen
  • Start-up Unternehmen, Consultant Carve-out/Post Merger Integration von NSN Nokia Siemens Networks, Aufbau und Leitung Group Accounting als SSC und Führungsverantwortung für 20 MA, Einrichtung und Vorbereitung und Durchführung Gruppenabschlüsse nach IFRS Weltweit sowie lokale Abschlüsse nach HGB für die gesamte Coriant Gruppe; SAP 6.0 Roll-out für 40 Länder/Buchungskreise, Transformation; Design und Sicherstellung des OTC Prozesses, SEPA Umstellung und elektronisches Banking, Unterstützung bei der internationalen USt-Tabelle und New GL im SAP; Prozessprüfung und Anpassung vom Non SAP Beschaffungsmodul ins SAP MM. Datenmigration (LSMW)
  • Leitung zur Einführung SAP FI (GL, AR, HR und AP), Prozessdesign zum SSC des Serviceanbieters in Prag, User Acceptance Test SAP FI/CO/PCA, Digitalisierung und Buchung von Reisekosten.
  • Begleitung Einrichtung Accounting Russland und Europa, First Level Support, SAP Training sowie Prozess Workshops; Unterstützung zur Erstellung der VAT-table für Südamerika (Mexiko und Brasilien) sowie deren Integration ins SAP, Einführung autom. Zahlungsverkehr, Mitwirkung und Unterstützung im Bereich Customizing SAP, FI/CO/PCA sowie Anlagenmigration AA, Berichterstattung an den CFO.
SAP
Coriant GmbH & Co KG
München
2 Monate
2013-07 - 2013-08

Projektleiter Aufbau SSC, Support Einführung SSC

Projektleiter
Projektleiter

Datenübertragung/Kommunikation Lichtwellenleitertechnik (2000 MA) Consultant zur Implementierung Reportingstruktur und Zusammenführung des Accounting in Moskau  für Russland und Kasachstan.

SAP
Coriant OOO Russia
Moskau
11 Monate
2012-04 - 2013-02

Aufbau und Leitung In-Country Shared Service Team (ICSS) im Bereich P2P und OTC zur Sicherstellung und Integration der Prozessabwicklung zum SSC in Neu Delhi unter SAP 6.0 FI/SRM/VIM - OpenText

Berater Prozessmanagement
Berater Prozessmanagement

Aufbau und Leitung In-Country Shared Service Team (ICSS) im Bereich P2P und OTC zur Sicherstellung und Integration der Prozessabwicklung zum SSC in Neu Delhi unter SAP 6.0 FI/SRM/VIM - OpenText, Prozessintegration sowie Dokumentation und Training (SAP FI, MM, VIM und SRM) für Frankreich, Niederlande, Belgien, Irland und Skandinavien. Berichterstattung an den Prozess Manager P2P CBS in London. SAP Training sowie Prozess Workshops

SAP
GlaxoSmithKline, Pharmaindustrie (10000 MA)
München, Europa
1 Jahr 8 Monate
2010-10 - 2012-05

Prozesseinführung/Optimierung New GL und purchase-to-pay unter /FI,CO, MM, workflow) SAP R/3

Berater Prozessmanagement
Berater Prozessmanagement

Leitung und Neuorganisation der Buchhaltung im Shared Service(15 MA) Prozesseinführung/Optimierung New GL und purchase-to-pay unter /FI,CO, MM, workflow) SAP R/3 ; Beratung zur Einführung SAP SRM, SAP Training sowie Prozess Workshops; Begleitung Quartalsabschlüsse HGB/IFRS  Erstellung Kontierungshandbuch, Einrichtung SSC Prozess, Unterstützung Business Transformation, Prozess; Projektleitung Breitband „weiße Flecken“ zur Einforderung der Fördermittel KP II, Berichterstattung an den Kfm Leiter

SAP
EWE tel GmbH, Telekommunikationsbranche (1400 MA);
Oldenburg
2 Monate
2012-02 - 2012-03

Vorbereitung Fast-close, Prozessoptimierung Purchase-to-pay sowie Transformation innerhalb der Ingenico Gruppe

Consultant Prozessmanagement
Consultant Prozessmanagement
  • Vorbereitung Fast-close, Prozessoptimierung Purchase-to-pay sowie Transformation innerhalb der Ingenico Gruppe.
  • Unterstützung bei SAP Releasewechsel von 4.6 auf 6.0, Test zur Implementierung SAP LAE, Abgleich manuelle und systemtechnische Berechnung Produktlinie über LAE, Berichterstattung an den kfm. Leiter
SAP
DI Ingenico Holding, Finanzdienstleistung (300 MA)
Ratingen
4 Monate
2010-08 - 2010-11

Mtl. Kostenanalyse Europa, Amerika, Afrika und Asien, Budgetplanung, Jahresplanung

Controller
Controller

FP&A (0racle, Hyperion), mtl. Kostenanalyse Europa, Amerika, Afrika und Asien, Budgetplanung, Jahresplanung, Support Monthly closing IFRS, HGB,  Unterstützung zur Einführung SAP, Vorbereitung  auf Überführung zum SSC in Polen, Berichterstattung an den Direktor Finance.

Tate & Lyle Food Systems at G.C. Hahn Stabilisierungstechnik GmbH
Lübeck
5 Monate
2010-04 - 2010-08

Prozessoptimierung Procure-to-pay und order-to-cash zwischen Gesellschaft und SSC in Cork, Irland, Anpassung an ERP Software (Oracle)

Consultant Process Accounting
Consultant Process Accounting

Prozessoptimierung Procure-to-pay und order-to-cash zwischen Gesellschaft und SSC in Cork, Irland, Anpassung an ERP Software (Oracle), Aufgabenverlagerung der Gesellschaft zum SSC in Cork Irland. Setup Accounting/Controlling, Monatsabschlüsse HGB/US-GAAP Berichterstattung an den Direktor Finance.

Oracle SAP
Avery Dennison Central Europe GmbH, Textilbranche
Sprockhövel, Irland
6 Monate
2009-10 - 2010-03

Einführung Oracle, Abschlüsse unter HGB und US-GAAP

Kfm Leiter
Kfm Leiter

Einführung Oracle, Abschlüsse unter HGB und US-GAAP (Microsoft Dynamics NAV), Controlling Soll-Ist Analyse, Leitung der Finanzabteilung, Kostenrechnung und Einkauf, Berichterstattung an den CFO in New York

Oracle
Taconic Artemis GmbH, Biotechnologie
Köln
11 Monate
2008-12 - 2009-10

Auswahl und Einführung ERP System, Aufbau Accounting/Controlling, Abschlüsse unter HGB und IFRS inkl. Konsolidierung

Leiter Finanzen und Controlling, Berater
Leiter Finanzen und Controlling, Berater

Produktion, Erneuerbare Energien - Anlagenbau Start-up Unternehmen, Auswahl und Einführung ERP System, Aufbau Accounting/Controlling, Abschlüsse unter HGB und IFRS inkl. Konsolidierung, Berichte und Gruppenabschlüsse, Controlling, Purchase-to-pay und Order-to-cash Prozess sowie Generierung Ausgangsrechnung und Zahlungsüberwachung, Erstellung Controlling Tools,  Soll-Ist Vergleich, Einführung Kontrollsysteme. TCO Analyse, Auswahlverfahren ERP Systeme, Gestaltung logistische Materialverfolgung zum FI System, Produktionscontrolling, Projektcontrolling zum Bau eines neuen Montagewerkes,

Berichterstattung an den CFO in London

SAGE
Kenersys Europe GmbH (Kalyani Group)
Münster
4 Monate
2008-08 - 2008-11

Zusammenführung Salescontrolling von 2 Werken, Aufbau und Optimierung des Controlling im Bereich Sales unter SAP R/3 (CO, SD)

Controller Sales
Controller Sales

Elektronik Controller Sales, Zusammenführung Salescontrolling von 2 Werken, Aufbau und Optimierung des Controlling im Bereich Sales unter SAP R/3 (CO, SD), Überwachung Debitorenmanagement, Agingliste Debitoren und Mahnprozess, Kalkulation, Transfer-Preise, Deckungsbeitragsrechnung Berichterstattung an Direktor Finance und Direktor Sales

SAP
Belden Deutschland GmbH
Stuttgart
1 Monat
2008-10 - 2008-10

Unterstützung eines SSC in Beijing China Aufbau Shared-Service-Center, Purchase-to-pay Prozess

Berater
Berater
CACFO Beijing
Beijing
3 Monate
2008-04 - 2008-06

Prozessoptimierung im Bereich Finance, Prüfung und Bereinigung ERP Software im Bereich Umsatzsteuer

Berater
Berater

Industrieentsorgungskonzern in Frankfurt (1.000 MA)

Interim Projekt Prozessoptimierung im Bereich Finance, Prüfung und  Bereinigung ERP Software im Bereich Umsatzsteuer (Microsoft Dynamics NAV Attain), Gestaltung und Design Abschlusstechniken Optimierung Intercompany-Abstimmung/Konsolidierung, Systemplausibilisierungsprüfung Umsatzsteuer Datenprüfung nach Übergang zum neuen ERP-System Fast-close Berichterstattung an den kfm. Leiter

Navision
HIM GmbH
Biebesheim
2 Jahre
2006-05 - 2008-04

Erstellung aller im Rahmen der Abschlußerstellung notwendigen Abstimmungen der Eingangsrechnung in Abstimmung der zuständigen Organe in Mauritius und Prag

Projektmanager, Berater
Projektmanager, Berater

Johnson Controls GmbH Int. amerikanischer Automotivekonzern; in Burscheid (34.000 MA Eur.)

bis 10/06Projektmanager AP-reconciliation, 18 MA, Projektierung; Erstellung aller im Rahmen der Abschlußerstellung notwendigen Abstimmungen der Eingangsrechnung in Abstimmung der zuständigen Organe in Mauritius und Prag; B2B Support; Harmonisierung der Zahlläufe bezügl. der Eingangsrechnung zur Sicherstellung der Zulieferung von Waren;                         

Support im Bereich SAP FI/MM/SRM und BW zum End-User und SSC sowie Stabilisierung der OTC Prozesse. SAP Training sowie Prozess Workshops;

Berichterstattung an den Director Finance/Purchasing Europe

SAP
Johnson Controls GmbH Int. amerikanischer Automotivekonzern
Burscheid, Tschechien, Slowakei, Frankreich, Deutschland
8 Monate
2005-10 - 2006-05

Erstellung aller Abschlüsse nach US-GAAP und HGB, des gesamten Reporting, Forderungsmanagement sowie Überwachung OTC Prozess

Leiter Rechnungswesen/Contzrolling
Leiter Rechnungswesen/Contzrolling

Erstellung aller Abschlüsse nach US-GAAP und HGB,  des gesamten Reporting, Forderungsmanagement sowie Überwachung OTC Prozess, Meldung an Konzernleitung in Coral Gable, Miami USA, Schulung und Führung der Mitarbeiter nach  Führungsgrundsätzen,

Gesamtverantwortliche Leitung zur Erstellung der Abschlüsse aller dt. Gesellschaften inkl. Konsolidierung.

Teilnahme an Projekten zur Anpassung des Reporting an COGNOS, Verantwortliche Leitung der Abteilungen IT und Einkauf. Maßgebliche Beteiligung am Cost-cutting Projekt und Sabarnes Oxley Act (SOX) für die deutschen Gesellschaften. Berichterstattung an den General Manager und Vice President

Sage KHK
Del Monte GmbH Int. amerikanischer Fruchthandelskonzern und eine Reederei (Hornlinie); (80 MA)
Hamburg
9 Monate
2005-01 - 2005-09

Erstellen der Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB für die gesamte Unternehmensgruppe

Leiter Rchnungswesen/Controlluing
Leiter Rchnungswesen/Controlluing

Start-up Unternehmen, Kfm. Leiter mit 15 MA inkl. Inboundservice, Erstellen der  Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB für  die gesamte Unternehmensgruppe, Leitung der Abteilung zur Gewährleistung der internen buchhalterischen und organisatorischen  Abläufe,  Aufbau und Erstellung des Berichtswesens und der Soll/Ist-vergleiche für 12  eingebundene Unternehmen sowie Einführung von elektronischen Systemen unter Microsoft Dynamics NAV, insbesondere Umsetzung des automatisierten Workflows innerhalb des Rechnungswesen unter Navision, Liquiditätsplanung, Organisation des Intercompany-Billingsystems zur Vorbereitung auf eine anstehende Konzernkonsolidierung sowie Einführung Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung, Berichterstattung an den Vorstand

Navision
Win.de Portal AG Dienstleistungsunternehmen  (Medien-, IT- und Mailservice, 85 MA)
Hamburg
9 Monate
2001-05 - 2002-01

Einführung ERP-Software Büro-Plus Next

Leiter Rechnungswesen
Leiter Rechnungswesen

Start-up Unternehmen, Finance Director; Einführung ERP-Software Büro-Plus Next

Setup Accounting,Controlling, Budget, Forescast, Plan-Ist Analyse

Büro plus Next
Timber Productions GmbH (Marketing, 60 MA)
Hamburg

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2006

Begutachtung zum Wirtschaftsingenieur

1988 - 1991

Berufsbegleitende Fortbildung zum geprüften Bilanzbuchhalter mit Abschluß vor der Industrie- und Handelskammer Stade

1982 - 1984

Ausbildung als Fachgehilfe im Steuer- und Wirtschaftsberatenden Beruf  beim Steuerbevollmächtigten Jürgen Baden in Rotenburg mit Abschluß vor der Steuerberaterkammer Niedersachsen;

1978 - 1980

Ausbildung als Rechtsanwalts- u. Notargehilfe bei RAe. Buurman u. Grosser in Tostedt mit Abschluß vor der Rechtsanwaltskammer Stade beendet;

1977 - 1978

Einjährige Höhere Handelsschule in Rotenburg/Wümme;

1976 - 1977

Ausbildung als Rechtsanwalts- u. Notargehilfe bei Rechtsanwalt und Notar Jürgen G. S. Kruse in Rotenburg begonnen, Ausbildung jedoch aufgrund Konkurs der Kanzlei unterbrochen;

1975 - 1976

Einjährige Fachschule Abt. Landbau in Rotenburg/Wümme;

Schulausbildung:

1971 bis 1975            

Realschule Scheessel, 7. - 10. Klasse,  Realschulabschluß;

 

1969 bis 1971            

Volksschule Lauenbrück,  5. - 6. Klasse;

 

1966 bis 1969            

Grundschule Stemmen, 1. - 4. Klasse;

Fortbildung:

2004 - heute

  • Mitglied im Arbeitskreis IFRS bei Wirtschaftsprüfern  Ernst & Young, Hamburg
  • Mitglied im Prüfungsausschuß für Bilanzbuchhalter und Bürokaufleute bei der IHK Hamburg

2008

CPA Seminar bei China Association of Chief Financial Officers in Beijing China

2006 - 2007

Seminar Konzernrechnungslegung/Konsolidierung bei Prof.- Dr. Küting in Velen.

2006

Gutachterliche Bestätigung zum Wirtschaftsingenieur

2003

Fortbildungsmaßnahme IAS/IFRS bei Wirtschaftsseminare in Frankfurt

2000 - 2003

Berufsbegleitende Teilnahme am  Rudolf Obrecht, Persönlichkeitstraining in Herisau/Schweiz

1999

Controller Workshop bei der IHK in Stade

1996 - 2000

Entwicklungstraining Mitarbeiterführung Corporate Behaviour

1996

Controlling-Zertifikat beim Bildungszentrum d. Wirtschaft  in Bremen

Position

Position

Prozessdesign, Unternehmensberatung im Bereich Bilanzierung, Workflow, Shared Service Center, Outsourcing, SAP, Navision, Concur, VIM, SAP integration und Datenmigration. Einführung S4/Hana, carve- in, carve out, Projektleitung

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Shared Service Center, SAP FI, Digitalisierung Dokumenten Management Vendor invoice Management VIM Prpzessdesign SAP ERP Unterstützung Einführung SAP S4/Hana

Schwerpunkte

Ariba
Bilanzierung
Abschlüsse nach HGB, IFRS US-GAAP
Concur
Controlling
Einkauf
Schulung SAP, Konzepte Schnittstellen
Finanzwesen
Leitung Rechnungswesen
IT, EDV
Implenentierung Software workflowseitig, SAP FI, CO MM, SRM, Navision
Organisation
Outsourcing, insourcing
Rechnungswesen
Allgemein, Implementierung
Schulung

Aufgabenbereiche

Budget
Budgetmanagement
Coaching
Teambuilding
ERP Systeme
Migrtion, Einführung ERP-Module FI, MM, Prozessmodellierung,
Insolvenzabwicklung
Restrukturierung
Krisenmanagement
Personalausfall, Vakanzüberbrückung
Liquidation
Abwicklung, Restrukturierung
Projektmanagement
Prozessdesign, Workflow-management, AP-Reconciliation
Prozesse
Prozessdesign
Standortwechsel
outsourcing/insourcing in Shared Service Center in Osteuropa
strategische Umorientierung
carve-out,
Transformation
Business Transformation

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Büro-Plus Next
Concorde XAL
DATEV
ECCS
ERP
Hyperion
MS Office
Navision
Sage KHK
SAP
SAP AA
SAP AII
SAP CO
SAP FI
SAP LAE
SAP MM
SAP R/3
SAP SRM

KERNKOMPETENZEN

  • Projektleiter ? 4 Projekte
  • SAP Einführung/Migration Test/UAT ? 9 Projekte
  • SAP FI/CO/MM/SRM/LAE/PCA/PS/VIM (12 Jahre) ? 12 Projekte
  • Einführung JDE ? 1 Projekt
  • Shared Service Center (SSC) Leitung, Aufbau, Roll-out und Transition ? 18 Projekte
  • Prozessdesign, insbesondere P2P ? 16 Projekte
  • Prozessaufnahme ? 5 Projekte
  • Jahresabschlüsse HGB/IFRS/US-GAAP ? 8 Projekte
  • Rechnungswesen/Controlling ? 8 Projekte
  • Datenmigration ? 5 Projekte
  • Start-up Unternehmen ? 4 Projekte
  • Carve-out/in/post-merger acquisition ? 6 Projekte
  • SAP Analyse, Training und Workshops ? 12 Projekte
  • Einführung digitaler Eingangsrechnungsworkflow ? 3 Projekte
  • Einführung COSO Kontrollen ? 1 Projekt
  • Einführung Microsoft Navision Dynamics ? 2 Projekte
  • S4HANA Einführung ? 3 Projekte
  • Rückführung Shared Service Center (SSC) ? 1 Projekt
  • VIM/Open Text (Vendor invoice Management ? 3 Projekte
  • Navision ? 2 Projekte
  • DATEV ? 1 Projekt
  • Ariba ? 1 Projekt
  • Reisekostenprozesse/Concur ? 3 Projekte

Auslandserfahrung: 

Frankreich, Dänemark, Tschechien, Slowakei, Belgien, Niederlande, Skandinavien, China, Indien, Italien, Irland, Russland, Finnland, Schweden, Ungarn.

EDV-Kenntnisse  

  • Windows, Apple Macintosh, Grundkenntnisse Server- und Netzwerkanwendungen
  • Alle Microsoft Office Produkte
  • Standardapplikation SAP R/3 FI, MM, AA, SRM, LAE Workflow und CO, Hyperion, DATEV, Büro-Plus Next, Oracle, Sage KHK, Concorde XAL, und ECCS, Navision, ERP-Anwendung

Wehrdienst:

1980 - 1982         

  • Zeitsoldat bei der Bundeswehr
  • Ausbilder für Personal im Innendienst bei der FmAusbKp 5/1 in Rotenburg
  • Unteroffiziersausbildung in Sonthofen, Dienstgrad Stabsunteroffizier

Betriebssysteme

Grundkenntnisse Server- und Netzwerkanwendungen
MacOS
Windows

Datenbanken

Büro plus Next
Nimbus
Oracle
SAGE

Managementerfahrung in Unternehmen

0 - 2,5 Mio. Euro Umsatz
25.000 Mio. Euro Umsatz und mehr
7,0 Mrd 2 Jahre European Controller purchasing
51 - 250 Mio. Euro Umsatz
150 Mio 2 Jahre Leiter Rechnungswesen/Controlling
51 - 250 Mio. Euro Umsatz
100 Mio 1 Jahr Sales Controller

Personalverantwortung

11 - 25 Mitarbeiter
Leiter Reconciliation team
26 - 100 Mitarbeiter
Shared-Service-Center
6 - 10 Mitarbeiter
Leiter Rechnungsesen

Branchen

Branchen

  • Wellpappe
  • Biochemie
  • Automotive
  • Pharmazie
  • Erneuerbare Energien
  • Telekommunikation
  • Werbung
  • Dienstleistung
  • Lebensmittel
  • Retail
  • Abfallwirtschaft
  • Textilien
  • Anlagenbau
  • Elektroindustrie
  • Lichtwellenleiter
  • Energiewirtschaft
  • Logistik
  • Retail
  • Aluminium Produktion
  • Sicherheits- und Notfalltechnik
  • Chemie

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.