Wirtschaftsinformatiker, Senior SAP Entwickler & Berater, SAP®-NetWeaver, in den Modulen MM, SD, PP, PM, PS, RE-FX, IS-Retail + IS-U
Aktualisiert am 13.05.2024
Profil
Referenzen (2)
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 02.06.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
ABAP ABAP-OO SAP
mySAP CRM (Customer Relationship Management) und MM
ABAP Workbench
ABAP-Objects
Customizing
SAP-Projekt-Tools (ASAP)
Workflow
mySAP Technology Components
ABAP-Dictionary
ABAP Open SQL ? Testwerkzeuge
Debugger ? Interne Tabellen und Datenbankänderungen ? Modularisierung
Funktionsbausteine
Unterprogramme ? Dialoge
Listen
Selektionsbilder
Deutsch
Englisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland

Deutschland: Ich bin flexibel in ganz Deutschland einsetzbar. Bevorzugt jedoch Raum NRW.

möglich

Projekte

Projekte

Projekte:
03.2018 - 12.2019   SAP-Projekt bei einem Energiedienstleister

Projektunterstützung & Beratung mit SAP® EHP8 in den Modulen PM / MM / SD, SCRUM und Eclipse

Dynamische Auftragsselektion in ABAP und ABAP/OO erstellt

DAO-Klassen (Data Access Object) und DAO-Interfaces erstellt

Änderungsanforderungen und Kundenerweiterung in ABAP und ABAP/OO

Testen der Programmierung und erstellen der technischen Dokumentation

Dialog-Programmierung mit ALV-Grid für Support-Tool realisiert

12.2017 - 01.2018   SAP-Projekt bei einem Prüfdienstleister
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen PM / MM

Programmierung Digitaler Versand von Prüfergebnissen und per XML-Datei versenden

Testen der Programmierung und erstellen der technischen Dokumentation

05.2017 - 12.2017   SAP-Projekt bei der Bundeswehr
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen PM / MM und SCRUM
TARS-System für Einsatzgebiete aufgebaut, hierfür Tabellen erstellt
Daten wie technische Plätze, Equipments, Aufträge, Meldungen, Wartungspläne und andere technische Objekte über verschiedene techniken wie BTE (Business Transaction Event) oder BAdIs von SAP zum TARS-System und wieder zurück gespielt

Programmierung in ABAP und ABAP/OO realisiert, hierfür Dokumentationen und Testskript erstellt,

Programmierung für SAP S/4HANA vorbereitet

 
 
12.2016 - 05.2017  SAP-Projekt bei einem Logistikdienstleister
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen PM / MM /SD
Abschreibungs- und Simulationsprogramm analysiert und realisiert mit ALV-Grid und Druck-Programm
 
 
01.2017 - 03.2017  SAP-Projekt in einem Handelsunternehmen  

Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen  IS-Retail / MM / SD

Änderungsanforderung und Kundenerweiterung in ABAP und ABAP/OO

 
 
09.2016 - 12.2016   SAP-Projekt bei der Bundeswehr
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen PM / MM
Konzept der bundeswehrspezifischen Entwicklungen/Transaktionen für die Datenmigration erarbeitet
Spezifizierung für die Datenverteilung per BTE (Business Transaction Event) oder USER-EXIT erstellt
 
 
01.2012 - 12.2016    SAP-Projekt für für einen Energieversorger

Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3 PM / IS-U Projekt

Web-Service mit dem SOA Manager, WSDL und Service Endpoints (URL) für die Systeme PM/IS-U realisiert

ALV-Grid und Dialogprogrammierung für SST-Auftragsbearbeitung + Vertragsverwaltungsprogramm

Programmtest durchgeführt und Dokumentationen erstellt

Produktivstart-Unterstützung (GoingLive)

Klassifizierungen TP's und Equi's in XML-Format nach Oracle über UDC-Schnittstelle

Berechnungsprogramme für Vertragsverwaltung geschrieben mit Download SAP » OLE2 Excel

SAP-Präsentationsgrafik für Zulagen erstellt (SAP-GANTT Diagramm) und CATS (Zeiterfassung)

Umstellung von Batch-Input auf BAPI-Verbuchung

Kundenservice CIC0 Customizing

Kundeneigenes Portal für erneuerbare Energie in ABAP OO erstellt

07.2016 - 08.2016  SAP-Projekt bei einem IT-Dienstleister
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen MM / SD
Änderungsanforderung in ABAP/OO mit SAP Enhancement und Interfaces
 
 
02.2016 - 03.2016  SAP-Projekt in einem Energiekonzern
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen PM / MM
ALV-Grid und Dialogprogrammierung für automatische Rückmeldung PM-Aufträge
 
 
02.2015 ? 04.2015   SAP-Projekt in einem Handelsunternehmen
Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3 IS-Retail Projekt

Daten (IS-Retail) mit Zeitstempel für Delta-Extraktion (SAP BW) bereitstellen

12.2013 ? 02.2014   SAP-Projekt in einem Handelsunternehmen

Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3 IS-Retail Projekt

Konditionsfindungsprogramm mit ALV-Grid für ausländische Shops

12.2011 ? 01.2012   SAP-Projekt für ein Versorgungsunternehmen

IDOC-Entwicklung für den Nachrichtentyp ORDERS für den Datenaustausch PM / CS-Aufträge zwischen IS-U und PM-Systeme

03.2011 ? 11.2011   SAP-Projekt in einem Handelsunternehmen

Einführungsprojekt SAP R/3 IS-Retail / MM / SD

Erweiterungen innerhalb einer ABAP-Programmierung mit Enhancement Point durchgeführt, Migrationsprogramme von Stamm- und Bewegungsdaten in SAP-ABAP geschrieben,

IDOC-Entwicklung für die Nachrichtentypen DEBMAS / CREMAS (Debitoren- und Kreditorenstammdatenverteilung) ARTMAS (Artikelstammdaten) COND_A (Konditionen Preisfindung) mit Customizing und USER-Exit realisiert, ABAP OO ALV-Grid und Dialogprogrammierung, Anforderungsspezifikationen als Software-Architekt geschrieben

11.2010 - 03.2011  SAP-Projekt in einem Handelsunternehmen
Einführungsprojekt SAP R/3 IS-Retail / MM / SD
SAP ABAP-Dialogprogrammierung, ALV-Grid und USER-Exits Entwicklungen
Smart Forms Formular in PDF konvertieren und als Mail-Attachment mit Plain Text versenden
 
 

09.2010 ? 12.2010  SAP-Projekt in einem Softwareunternehmen

Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3 IS-Retail Projekt

IDOC-Programmierung für den POS-Download zum Kassensystem und Peripherie-Manager realisiert,

ALE-Customizing eingestellt

03.2010 - 12.2010  SAP-Projekt in einem Energiekonzern
Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3 Rel. 4.6 C und ECC 6.0 in den Modulen PM / IS-U
Entwicklungsumgebung mit Meldungen, Anlagen und Geräte mit IDOC und Nachrichtenformat UTILMD,
USER-Exits, ALV-Entwicklungen und Dynpro Programmierungen realisiert,
SAP Web Service Verarbeitung mit dem SOA Manager, WSDL und Service Endpoints (URL) erstellt,

SAP-Präsentationsgrafik erstellt (Pushbuttonmatrix darstellen)

 
 
12.2009 - 03.2010  SAP-Projekt in einem Energiekonzern
Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3® Rel. 4.6 C, 4.7 C + SAP ECC 6.0 im Modul PM
Kundeneigene Entwicklungen im Umfeld Stördaten Management mit Upload-Programm,
USER-Exits, ALV-Entwicklungen und Dynpro Programmierungen realisiert, hierfür
Customizing Einstellungen vorgenommen, Formularentwicklungen mit SAP® Smart Forms,
ABAP-Report Jahresbericht Störungen von Netzdaten mit Download-Programm im
vorgegebenen XML-Format erstellt
 

04.2009 - 09.2009  SAP-Projekt in einem Chemie- und Pharmaziekonzern
Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3® Rel. 4.6 C, 4.7 C + SAP ECC 6.0 in den Modulen PM / MM
Erweiterungen innerhalb einer ABAP-Programmierung mit Enhancement Point und User-Exit
durchgeführt, Anwendungsprogramm-Übernahme von verschiedenen Systemen vorgenommen,
Programme auf Lauffähig- und Vollständigkeit getestet, Excel-Download-Programm mit
E-Mail-Versand realisiert, Elementare Suchhilfe definiert, hierfür Suchhilf-Exit als
Funktionsbaustein erstellt, Technische Dokumentation (auf Englisch) geschrieben,
Download- und Upload Programm per Batch-Input mit Selektionsmöglichkeit für
Einkaufsinfosätze entwickelt
 

11.2008 - 03.2009  SAP-Projekt in einem Handelsunternehmen
Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3® Rel. ECC 6.0 in den Modulen IS-Retail / MM / SD
Schnittstellen-Programmierung für Artikelstamm realisiert, hierfür Lösungsansätze erstellt,
Entwickler-Test durchgeführt, Modifikationen und Fehlerkorrekturen vorgenommen,
Wareneingang- und Anlieferschein-Layout + Druck mit einer PDF-Schnittstelle für Adobe
und dem Form-Builder entwickelt, SAP-Rollout für weitere Märkte mit realisiert,
Erweiterungen innerhalb einer ABAP-Programmierung mit Enhancement Point durchgeführt,
Transportwesen mit dem Solution Manager abgewickelt
 

04.2007 - 11.2008  SAP-Projekt bei einem IT-Dienstleister
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® Rel. 4.7 / ECC 6.0 in den Modulen PM / MM / RE-FX
Entwicklung für den Maskenkonfigurator und der Betriebsmittelplanung
mit Phasenterminierung, Formel und Bedingungen, sowie Referenzierungen in ABAP/OO,
ALV-Grid und Tree-Control realisiert, Programmtest durchgeführt und Dokumentationen
erstellt sowie Produktivstart-Unterstützung, Modernisierungsmaßnahmen für Gebäude
mit ALV-Grid, Dynpro-Programmierung und API-Bausteine realisiert,
Customizing-Einstellungen und kundenindividuelle Programmierung in ABAP für den
Documend Finder (Business Document Navigator) durchgeführt, Entwicklung für die
GIS-Schnittstelle mit BDT (Business Data Toolset) für Dialog-Programmierung im Umfeld
Real Estate Management (RE-FX) realisiert, Schnittstellenprogrammierung
(Download-Programme) im Immobilien-Umfeld für den Bereich: Grundbuch, Flurstück,
Öffentliche Last und Vertrag
 

06.2005 - 03.2007  SAP-Projekt in einem Energiekonzern
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® Rel. 4.6 C in den Modulen PM / MM / IS-U
Kundeneigene PM-Auftragserfassung per Dynpro-Programmierung mit XI-Schnittstelle
realisiert Konzept für die Datenverteilung auf verschiedene Systeme per BTE
(Business Transaction Event) oder Änderungsdienst mit Anbindung ALE
(Application Link Eanbling) erarbeitet Datenverteilung (Replizierung) per BTE und
IDOC für technische Objekte, Equipment, Anlagen, Geräte, Lose, Stücklisten und
DVS (Dokumentenverwaltungssystem) in ABAP und ABAP/OO (ABAP-Objects) realisiert,
ALE-Customizing eingestellt, Programmtest durchgeführt und Dokumentationen erstellt,
Serialisierung der Daten beim Senden und Empfangen eingestellt,
Produktivstart-Unterstützung (GoingLive), IDOC-Monitoring und -Bearbeitung, Konzept und
Realisierung der Partnerdatenänderung in PM und IS-U für Version 2.0,
Report für technische Plätze mit Hierarchiebaum (ALV-Tree-Control) und List Viewer
(ALV-Grid) erstellt, ABAP-Dialog-Programmierung für PM-Anlagen realisiert,
Dynamische Schnittstellenprogrammierung für technische Objekte mit Klassendaten,
Messpunkten, Messbelegen, Partnerdaten und Adressdaten realisiert
 

02.2005 - 05.2005  SAP-Projekt in einem Telekommunikationsunternehmen
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® Rel. 4.6 C in den Modulen PM / MM,
Entwicklung Logistikprozesse (logische und physische Equipments realisiert) per
Batch-Input und Funktionsbausteine, Massenaustausch für Equipments per
Dynpro-Programmierung und Batch-Input realisiert, dafür Datenbank-View und Suchhilfen
erstellt, Programmtest durchgeführt und Dokumentationen erstellt
 

04.2004 - 01.2005 siehe Ausbildungsseite (Weiterbildung der neusten SAP-Technologien,

wie SAP-NetWeaver, CRM und SCM)

 
 
11.2003 - 03.2004  SAP-Projekt in einem Energiekonzern
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® Rel. 4.6 C in den Modulen PM / PS / MM / CO,
Benutzerhilfen definiert und Lösungskonzepte entwickelt,
Benutzer-Unterstützung nach dem Produktivstart,
Wissensportal (Dynamic-Help) erstellt
 

08.2003 - 08.2003  SAP-Projekt in einem Industrieunternehmen
Programmentwicklung, -test und Übergabe im Rahmen der Projektaufgabenstellung mit
SAP R/3® Rel. 4.6 C in den Modulen MM / SD, Reports bzw. Berichte laut Projektanforderung
mit Report-Writer und Report-Painter erstellt
 

05.2001 - 05.2003  Entwicklung in einem Industrieunternehmen
Programmneuentwicklungen, Anpassungen & Reporterstellung für SAP R/3® in den Modulen MM/SD/PP,
Stammdaten-Anhang und User-Exit-Verarbeitung für das externe Transportplanungssystem
(Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen mit IDOC / ALE) realisiert,
BAPI´s-Schnittstellenprogrammierung über RFC für Retourensoftware,
Dialog-Programmierung für Angebotsbearbeitung,
Korrekturen im SAP® aufgrund von OSS-Hinweisen (SPAU-Abgleich nach Hotpackages) und
für den Releasewechsel SAP R/3® von Rel. 3.0 F auf Rel. 4.5 B vorgenommen,
Maskenerstellung über GuiXT für Anfragen und Objektverfolgung sowie eine komplette
Auftragsbearbeitung mit Anbindung SAP R/3® RFC - Funktionsbausteine,
ABAP/4-Programmierung für die Funktionalitäten: Bestand, Beschaffung und Fertigung,
Erfahrung im Bereich Customizing des SAP-Systems
 

03.2001 - 04.2001  FI / CO - Projekt einer Bank in Frankfurt
Schnittstellenfestlegung SAP R/3®, Batch-Input-Programmentwicklung, Datenübernahme:
Sachkonten, Kostenstellen, Kostenarten
 

12.2000 - 02.2001  Einführungsprojekt Instandhaltung in einem chem. Produktionsunternehmen
Einführungsbegleitung in Werkstattumgebung (First-Level-Support)
Programmentwicklung, -test und Übergabe im Rahmen der Projektaufgabenstellung
mit SAP R/3® und den Modulen MM / PM / SM / IM
 

09.2000 - 11.2000  Entwicklung in einem Industrieunternehmen
Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3® in den Modulen MM / SD / PP
Programm & Reportentwicklungen in ABAP
 

07.1996 - 06.2000  Entwicklung in einem Handelsunternehmen
Produktivübernahme der Warenwirtschaft zum SAP R/3® IS-Retail
(Schnittstellenprogrammierung + Customizing),
Jahr 2000 + EURO  - Umstellung der Warenwirtschaftsoftware für
die  IBM®-AS/400 in RPG, Programmkorrekturen und Neuentwicklungen in ABAP
und RPG für den POS-Download + -Upload realisiert,
Programm-Neuentwicklungen in ABAP laut Anforderungen, Entwicklung
und Erweiterung der Warenbewegungs- und MDE-Software für die IBM®-AS/400 in RPG,
Warenbewegungssoftware in den Märkten installiert und eingeführt,
Entwicklung Textiletiketten - Druckprogramm,
Kassenanbindung von SNI zur AS/400 über Client-Access realisiert,
Spannenermittlungs- und Grundpreisauszeichnungsprogramm in RPG geschrieben
 

10.1991 - 06.1996  Entwicklung in einem Industrieunternehmen
Administration von Inhouse-Netzwerken (Supervisor),
PC-Installation und Benutzerservice für interne und externe Anwender,
Adressverwaltung & Projektverwaltung für die IBM®-AS/400 in RPG programmiert,
Adressverwaltung in Österreich auf der AS/400 installiert und Anwender geschult,
PC´s der Außenbüros an die AS/400 über Client-Access angeschlossen,
Schnittstellenprogrammierung für das neue PPS - System in RPG durchgeführt,
Statistik - Programme für alle Abteilungen (Einkauf, Verkauf, Controlling ...)
in RPG für die IBM®-AS/400 programmiert (Umsatzvergleich, Bedarfszahlenermittlung,
Lieferbereitschaft ... entwickelt)

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Schulbildung:   1991 Wirtschaftsinformatiker beim CDI in Dortmund

     1986 Abitur am Abendgymnasium (Allgemeine Hochschulreife)

     1981 Kaufmännische Berufschule (Einzelhandelskaufmann)

     1978 Mittlere Reife (Fachoberschulreife)

  

Lehrgänge:   07.2018 SAP® HANA
                                      Überblick SAP HANA
                                      Entwicklungsumgebung
                                      ABAP für HANA

                                      Das neue SAP Programmiermodell

                       08.2004 bis 01.2005 SAP®-NetWeaver

 mit JAVA, mySAP CRM (Customer Relationship Management) und MM,

 ABAP Workbench, ABAP-Objects, Customizing, SAP-Projekt-Tools (ASAP),

 Workflow, Berechtigungskonzept

  04.2004 SAP®-Supply Chain Management (SAP SCM) Release 4.0,

 mySAP Technology Components, Release 6.20

 Überblick über die Beziehungen zwischen den Schlüsselbereichen der Lösung mySAP SCM, der Komponente SAP SCM und verschiedenen Anwendungen

 Supply-Chain-Prozesse mit SAP APO (Advanced Planning and Optimization)

 Prozesse im Supply Chain Event Management (SCEM)

 Infrastruktur des SAP Event Managements (SAP EM)

  04.2004 SAP®-Enterprise Portal 5.0

 SAP Enterprise Portal Benutzerleitfaden

 Aufbau des Portal-Desktops

 Komponenten der Knowledge-Management-Plattform

 Überblick über Knowledge-Management-Szenarios

  11.2000 SAP® - Lehrgang: Instandhaltung Rel. 4.6C

 Überblick über die Stammdaten im PM-Umfeld

 Detaillierte Darstellung der Instandhaltungsabwicklung

 Vertiefung der Geschäftsprozesse

 Einblick in die Auswertungs- und Analysemöglichkeit

  04.1999 SAP® - Lehrgang: ABAP-Workbench: Grundlagen Rel. 4.0

 ABAP - Workbench, ABAP - Dictionary, ABAP Open SQL

 Testwerkzeuge, Debugger, Interne Tabellen,

 Modularisierung, Funktionsbausteine, Unterprogramme,

 Dialoge, Listen, Selektionsbilder, Dynpros,

 Berechtigungsprüfung, Datenbankänderungen,

 Softwarelogistik und Softwareanpassungen

  03.1999 IBM® AS/400 Programmierung RPG IV + ILE-Techniken

  10.1992 IBM® AS/400 Programmierung RPG/400 Teil 1 bis 3

  09.1992 IBM® AS/400 System Management + CL-Programmierung

  07.1992 IBM® AS/400 Designgrundlagen für Dialoganwendungen

  05.1992 IBM® AS/400 Datenbankdesign + -implementierung

Position

Position

SAP R/3® ABAP-Entwickler & Berater für die SAP-Module MM / SD / / PM / IS-Retail / IS-U

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

ABAP ABAP-OO SAP mySAP CRM (Customer Relationship Management) und MM ABAP Workbench ABAP-Objects Customizing SAP-Projekt-Tools (ASAP) Workflow mySAP Technology Components ABAP-Dictionary ABAP Open SQL ? Testwerkzeuge Debugger ? Interne Tabellen und Datenbankänderungen ? Modularisierung Funktionsbausteine Unterprogramme ? Dialoge Listen Selektionsbilder

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Langjähriger Erfahrung in der Entwicklung & Beratung
 
                          Konzeption - Analyse - Realisierung - Einführung - Refactoring

Refactoring ist ein zentraler Bestandteil der agilen Softwareentwicklung. Hierbei kann ich Sie unterstützen.
Standards oder individuelle Softwarelösungen werden umgesetzt,
Schnittstellenprogrammierungen Test und Datenübernahme,
Anpassung der SAP-Modulkomponenten an die Geschäftsprozesse mittels Programmierung + Customizing,

Standard: Warenwirtschaftssoftware


Betriebssysteme

Novell
OS/400
Unix
Windows

Programmiersprachen

ABAP4
fundierte Kenntnisse
Basic
Visual Basic = fundierte Kenntnisse für Retourensoftware
C++
Grundkenntnisse
CL/400
fundierte Kenntnisse
Cobol
Grundkenntnisse
dBase
Grundkenntnisse
ILE/400
Java
JavaScript
RPG
fundierte Kenntnisse
GuiXT-Programmierung, um die SAP-Oberfläche zu vereinfachen und anwenderfreundlicher zu gestalten. Hier habe ich eine komplette Auftragsbearbeitung mit dem GuiXT realisiert.

Datenbanken

Access
DB/400
SQL
xBase

Datenkommunikation

Internet, Intranet
Novell
TCP/IP
Token Ring

Hardware

AS/400
PC

Branchen

Branchen

30 Jahre EDV-Erfahrung, davon 22 Jahre SAP R/3®

Entwicklung & Beratung in einem Handels- + Industrieunternehmen, bei einer Bank

in einem Energiekonzern, bei einem Telekommunikationsunternehmen und IT-Dienstleister

Einführungsprojekt Instandhaltung in einem chem. Produktionsunternehmen

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland

Deutschland: Ich bin flexibel in ganz Deutschland einsetzbar. Bevorzugt jedoch Raum NRW.

möglich

Projekte

Projekte

Projekte:
03.2018 - 12.2019   SAP-Projekt bei einem Energiedienstleister

Projektunterstützung & Beratung mit SAP® EHP8 in den Modulen PM / MM / SD, SCRUM und Eclipse

Dynamische Auftragsselektion in ABAP und ABAP/OO erstellt

DAO-Klassen (Data Access Object) und DAO-Interfaces erstellt

Änderungsanforderungen und Kundenerweiterung in ABAP und ABAP/OO

Testen der Programmierung und erstellen der technischen Dokumentation

Dialog-Programmierung mit ALV-Grid für Support-Tool realisiert

12.2017 - 01.2018   SAP-Projekt bei einem Prüfdienstleister
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen PM / MM

Programmierung Digitaler Versand von Prüfergebnissen und per XML-Datei versenden

Testen der Programmierung und erstellen der technischen Dokumentation

05.2017 - 12.2017   SAP-Projekt bei der Bundeswehr
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen PM / MM und SCRUM
TARS-System für Einsatzgebiete aufgebaut, hierfür Tabellen erstellt
Daten wie technische Plätze, Equipments, Aufträge, Meldungen, Wartungspläne und andere technische Objekte über verschiedene techniken wie BTE (Business Transaction Event) oder BAdIs von SAP zum TARS-System und wieder zurück gespielt

Programmierung in ABAP und ABAP/OO realisiert, hierfür Dokumentationen und Testskript erstellt,

Programmierung für SAP S/4HANA vorbereitet

 
 
12.2016 - 05.2017  SAP-Projekt bei einem Logistikdienstleister
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen PM / MM /SD
Abschreibungs- und Simulationsprogramm analysiert und realisiert mit ALV-Grid und Druck-Programm
 
 
01.2017 - 03.2017  SAP-Projekt in einem Handelsunternehmen  

Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen  IS-Retail / MM / SD

Änderungsanforderung und Kundenerweiterung in ABAP und ABAP/OO

 
 
09.2016 - 12.2016   SAP-Projekt bei der Bundeswehr
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen PM / MM
Konzept der bundeswehrspezifischen Entwicklungen/Transaktionen für die Datenmigration erarbeitet
Spezifizierung für die Datenverteilung per BTE (Business Transaction Event) oder USER-EXIT erstellt
 
 
01.2012 - 12.2016    SAP-Projekt für für einen Energieversorger

Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3 PM / IS-U Projekt

Web-Service mit dem SOA Manager, WSDL und Service Endpoints (URL) für die Systeme PM/IS-U realisiert

ALV-Grid und Dialogprogrammierung für SST-Auftragsbearbeitung + Vertragsverwaltungsprogramm

Programmtest durchgeführt und Dokumentationen erstellt

Produktivstart-Unterstützung (GoingLive)

Klassifizierungen TP's und Equi's in XML-Format nach Oracle über UDC-Schnittstelle

Berechnungsprogramme für Vertragsverwaltung geschrieben mit Download SAP » OLE2 Excel

SAP-Präsentationsgrafik für Zulagen erstellt (SAP-GANTT Diagramm) und CATS (Zeiterfassung)

Umstellung von Batch-Input auf BAPI-Verbuchung

Kundenservice CIC0 Customizing

Kundeneigenes Portal für erneuerbare Energie in ABAP OO erstellt

07.2016 - 08.2016  SAP-Projekt bei einem IT-Dienstleister
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen MM / SD
Änderungsanforderung in ABAP/OO mit SAP Enhancement und Interfaces
 
 
02.2016 - 03.2016  SAP-Projekt in einem Energiekonzern
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® in den Modulen PM / MM
ALV-Grid und Dialogprogrammierung für automatische Rückmeldung PM-Aufträge
 
 
02.2015 ? 04.2015   SAP-Projekt in einem Handelsunternehmen
Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3 IS-Retail Projekt

Daten (IS-Retail) mit Zeitstempel für Delta-Extraktion (SAP BW) bereitstellen

12.2013 ? 02.2014   SAP-Projekt in einem Handelsunternehmen

Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3 IS-Retail Projekt

Konditionsfindungsprogramm mit ALV-Grid für ausländische Shops

12.2011 ? 01.2012   SAP-Projekt für ein Versorgungsunternehmen

IDOC-Entwicklung für den Nachrichtentyp ORDERS für den Datenaustausch PM / CS-Aufträge zwischen IS-U und PM-Systeme

03.2011 ? 11.2011   SAP-Projekt in einem Handelsunternehmen

Einführungsprojekt SAP R/3 IS-Retail / MM / SD

Erweiterungen innerhalb einer ABAP-Programmierung mit Enhancement Point durchgeführt, Migrationsprogramme von Stamm- und Bewegungsdaten in SAP-ABAP geschrieben,

IDOC-Entwicklung für die Nachrichtentypen DEBMAS / CREMAS (Debitoren- und Kreditorenstammdatenverteilung) ARTMAS (Artikelstammdaten) COND_A (Konditionen Preisfindung) mit Customizing und USER-Exit realisiert, ABAP OO ALV-Grid und Dialogprogrammierung, Anforderungsspezifikationen als Software-Architekt geschrieben

11.2010 - 03.2011  SAP-Projekt in einem Handelsunternehmen
Einführungsprojekt SAP R/3 IS-Retail / MM / SD
SAP ABAP-Dialogprogrammierung, ALV-Grid und USER-Exits Entwicklungen
Smart Forms Formular in PDF konvertieren und als Mail-Attachment mit Plain Text versenden
 
 

09.2010 ? 12.2010  SAP-Projekt in einem Softwareunternehmen

Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3 IS-Retail Projekt

IDOC-Programmierung für den POS-Download zum Kassensystem und Peripherie-Manager realisiert,

ALE-Customizing eingestellt

03.2010 - 12.2010  SAP-Projekt in einem Energiekonzern
Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3 Rel. 4.6 C und ECC 6.0 in den Modulen PM / IS-U
Entwicklungsumgebung mit Meldungen, Anlagen und Geräte mit IDOC und Nachrichtenformat UTILMD,
USER-Exits, ALV-Entwicklungen und Dynpro Programmierungen realisiert,
SAP Web Service Verarbeitung mit dem SOA Manager, WSDL und Service Endpoints (URL) erstellt,

SAP-Präsentationsgrafik erstellt (Pushbuttonmatrix darstellen)

 
 
12.2009 - 03.2010  SAP-Projekt in einem Energiekonzern
Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3® Rel. 4.6 C, 4.7 C + SAP ECC 6.0 im Modul PM
Kundeneigene Entwicklungen im Umfeld Stördaten Management mit Upload-Programm,
USER-Exits, ALV-Entwicklungen und Dynpro Programmierungen realisiert, hierfür
Customizing Einstellungen vorgenommen, Formularentwicklungen mit SAP® Smart Forms,
ABAP-Report Jahresbericht Störungen von Netzdaten mit Download-Programm im
vorgegebenen XML-Format erstellt
 

04.2009 - 09.2009  SAP-Projekt in einem Chemie- und Pharmaziekonzern
Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3® Rel. 4.6 C, 4.7 C + SAP ECC 6.0 in den Modulen PM / MM
Erweiterungen innerhalb einer ABAP-Programmierung mit Enhancement Point und User-Exit
durchgeführt, Anwendungsprogramm-Übernahme von verschiedenen Systemen vorgenommen,
Programme auf Lauffähig- und Vollständigkeit getestet, Excel-Download-Programm mit
E-Mail-Versand realisiert, Elementare Suchhilfe definiert, hierfür Suchhilf-Exit als
Funktionsbaustein erstellt, Technische Dokumentation (auf Englisch) geschrieben,
Download- und Upload Programm per Batch-Input mit Selektionsmöglichkeit für
Einkaufsinfosätze entwickelt
 

11.2008 - 03.2009  SAP-Projekt in einem Handelsunternehmen
Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3® Rel. ECC 6.0 in den Modulen IS-Retail / MM / SD
Schnittstellen-Programmierung für Artikelstamm realisiert, hierfür Lösungsansätze erstellt,
Entwickler-Test durchgeführt, Modifikationen und Fehlerkorrekturen vorgenommen,
Wareneingang- und Anlieferschein-Layout + Druck mit einer PDF-Schnittstelle für Adobe
und dem Form-Builder entwickelt, SAP-Rollout für weitere Märkte mit realisiert,
Erweiterungen innerhalb einer ABAP-Programmierung mit Enhancement Point durchgeführt,
Transportwesen mit dem Solution Manager abgewickelt
 

04.2007 - 11.2008  SAP-Projekt bei einem IT-Dienstleister
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® Rel. 4.7 / ECC 6.0 in den Modulen PM / MM / RE-FX
Entwicklung für den Maskenkonfigurator und der Betriebsmittelplanung
mit Phasenterminierung, Formel und Bedingungen, sowie Referenzierungen in ABAP/OO,
ALV-Grid und Tree-Control realisiert, Programmtest durchgeführt und Dokumentationen
erstellt sowie Produktivstart-Unterstützung, Modernisierungsmaßnahmen für Gebäude
mit ALV-Grid, Dynpro-Programmierung und API-Bausteine realisiert,
Customizing-Einstellungen und kundenindividuelle Programmierung in ABAP für den
Documend Finder (Business Document Navigator) durchgeführt, Entwicklung für die
GIS-Schnittstelle mit BDT (Business Data Toolset) für Dialog-Programmierung im Umfeld
Real Estate Management (RE-FX) realisiert, Schnittstellenprogrammierung
(Download-Programme) im Immobilien-Umfeld für den Bereich: Grundbuch, Flurstück,
Öffentliche Last und Vertrag
 

06.2005 - 03.2007  SAP-Projekt in einem Energiekonzern
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® Rel. 4.6 C in den Modulen PM / MM / IS-U
Kundeneigene PM-Auftragserfassung per Dynpro-Programmierung mit XI-Schnittstelle
realisiert Konzept für die Datenverteilung auf verschiedene Systeme per BTE
(Business Transaction Event) oder Änderungsdienst mit Anbindung ALE
(Application Link Eanbling) erarbeitet Datenverteilung (Replizierung) per BTE und
IDOC für technische Objekte, Equipment, Anlagen, Geräte, Lose, Stücklisten und
DVS (Dokumentenverwaltungssystem) in ABAP und ABAP/OO (ABAP-Objects) realisiert,
ALE-Customizing eingestellt, Programmtest durchgeführt und Dokumentationen erstellt,
Serialisierung der Daten beim Senden und Empfangen eingestellt,
Produktivstart-Unterstützung (GoingLive), IDOC-Monitoring und -Bearbeitung, Konzept und
Realisierung der Partnerdatenänderung in PM und IS-U für Version 2.0,
Report für technische Plätze mit Hierarchiebaum (ALV-Tree-Control) und List Viewer
(ALV-Grid) erstellt, ABAP-Dialog-Programmierung für PM-Anlagen realisiert,
Dynamische Schnittstellenprogrammierung für technische Objekte mit Klassendaten,
Messpunkten, Messbelegen, Partnerdaten und Adressdaten realisiert
 

02.2005 - 05.2005  SAP-Projekt in einem Telekommunikationsunternehmen
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® Rel. 4.6 C in den Modulen PM / MM,
Entwicklung Logistikprozesse (logische und physische Equipments realisiert) per
Batch-Input und Funktionsbausteine, Massenaustausch für Equipments per
Dynpro-Programmierung und Batch-Input realisiert, dafür Datenbank-View und Suchhilfen
erstellt, Programmtest durchgeführt und Dokumentationen erstellt
 

04.2004 - 01.2005 siehe Ausbildungsseite (Weiterbildung der neusten SAP-Technologien,

wie SAP-NetWeaver, CRM und SCM)

 
 
11.2003 - 03.2004  SAP-Projekt in einem Energiekonzern
Projektunterstützung & Beratung mit SAP R/3® Rel. 4.6 C in den Modulen PM / PS / MM / CO,
Benutzerhilfen definiert und Lösungskonzepte entwickelt,
Benutzer-Unterstützung nach dem Produktivstart,
Wissensportal (Dynamic-Help) erstellt
 

08.2003 - 08.2003  SAP-Projekt in einem Industrieunternehmen
Programmentwicklung, -test und Übergabe im Rahmen der Projektaufgabenstellung mit
SAP R/3® Rel. 4.6 C in den Modulen MM / SD, Reports bzw. Berichte laut Projektanforderung
mit Report-Writer und Report-Painter erstellt
 

05.2001 - 05.2003  Entwicklung in einem Industrieunternehmen
Programmneuentwicklungen, Anpassungen & Reporterstellung für SAP R/3® in den Modulen MM/SD/PP,
Stammdaten-Anhang und User-Exit-Verarbeitung für das externe Transportplanungssystem
(Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen mit IDOC / ALE) realisiert,
BAPI´s-Schnittstellenprogrammierung über RFC für Retourensoftware,
Dialog-Programmierung für Angebotsbearbeitung,
Korrekturen im SAP® aufgrund von OSS-Hinweisen (SPAU-Abgleich nach Hotpackages) und
für den Releasewechsel SAP R/3® von Rel. 3.0 F auf Rel. 4.5 B vorgenommen,
Maskenerstellung über GuiXT für Anfragen und Objektverfolgung sowie eine komplette
Auftragsbearbeitung mit Anbindung SAP R/3® RFC - Funktionsbausteine,
ABAP/4-Programmierung für die Funktionalitäten: Bestand, Beschaffung und Fertigung,
Erfahrung im Bereich Customizing des SAP-Systems
 

03.2001 - 04.2001  FI / CO - Projekt einer Bank in Frankfurt
Schnittstellenfestlegung SAP R/3®, Batch-Input-Programmentwicklung, Datenübernahme:
Sachkonten, Kostenstellen, Kostenarten
 

12.2000 - 02.2001  Einführungsprojekt Instandhaltung in einem chem. Produktionsunternehmen
Einführungsbegleitung in Werkstattumgebung (First-Level-Support)
Programmentwicklung, -test und Übergabe im Rahmen der Projektaufgabenstellung
mit SAP R/3® und den Modulen MM / PM / SM / IM
 

09.2000 - 11.2000  Entwicklung in einem Industrieunternehmen
Aufnahme Projekttätigkeit SAP R/3® in den Modulen MM / SD / PP
Programm & Reportentwicklungen in ABAP
 

07.1996 - 06.2000  Entwicklung in einem Handelsunternehmen
Produktivübernahme der Warenwirtschaft zum SAP R/3® IS-Retail
(Schnittstellenprogrammierung + Customizing),
Jahr 2000 + EURO  - Umstellung der Warenwirtschaftsoftware für
die  IBM®-AS/400 in RPG, Programmkorrekturen und Neuentwicklungen in ABAP
und RPG für den POS-Download + -Upload realisiert,
Programm-Neuentwicklungen in ABAP laut Anforderungen, Entwicklung
und Erweiterung der Warenbewegungs- und MDE-Software für die IBM®-AS/400 in RPG,
Warenbewegungssoftware in den Märkten installiert und eingeführt,
Entwicklung Textiletiketten - Druckprogramm,
Kassenanbindung von SNI zur AS/400 über Client-Access realisiert,
Spannenermittlungs- und Grundpreisauszeichnungsprogramm in RPG geschrieben
 

10.1991 - 06.1996  Entwicklung in einem Industrieunternehmen
Administration von Inhouse-Netzwerken (Supervisor),
PC-Installation und Benutzerservice für interne und externe Anwender,
Adressverwaltung & Projektverwaltung für die IBM®-AS/400 in RPG programmiert,
Adressverwaltung in Österreich auf der AS/400 installiert und Anwender geschult,
PC´s der Außenbüros an die AS/400 über Client-Access angeschlossen,
Schnittstellenprogrammierung für das neue PPS - System in RPG durchgeführt,
Statistik - Programme für alle Abteilungen (Einkauf, Verkauf, Controlling ...)
in RPG für die IBM®-AS/400 programmiert (Umsatzvergleich, Bedarfszahlenermittlung,
Lieferbereitschaft ... entwickelt)

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Schulbildung:   1991 Wirtschaftsinformatiker beim CDI in Dortmund

     1986 Abitur am Abendgymnasium (Allgemeine Hochschulreife)

     1981 Kaufmännische Berufschule (Einzelhandelskaufmann)

     1978 Mittlere Reife (Fachoberschulreife)

  

Lehrgänge:   07.2018 SAP® HANA
                                      Überblick SAP HANA
                                      Entwicklungsumgebung
                                      ABAP für HANA

                                      Das neue SAP Programmiermodell

                       08.2004 bis 01.2005 SAP®-NetWeaver

 mit JAVA, mySAP CRM (Customer Relationship Management) und MM,

 ABAP Workbench, ABAP-Objects, Customizing, SAP-Projekt-Tools (ASAP),

 Workflow, Berechtigungskonzept

  04.2004 SAP®-Supply Chain Management (SAP SCM) Release 4.0,

 mySAP Technology Components, Release 6.20

 Überblick über die Beziehungen zwischen den Schlüsselbereichen der Lösung mySAP SCM, der Komponente SAP SCM und verschiedenen Anwendungen

 Supply-Chain-Prozesse mit SAP APO (Advanced Planning and Optimization)

 Prozesse im Supply Chain Event Management (SCEM)

 Infrastruktur des SAP Event Managements (SAP EM)

  04.2004 SAP®-Enterprise Portal 5.0

 SAP Enterprise Portal Benutzerleitfaden

 Aufbau des Portal-Desktops

 Komponenten der Knowledge-Management-Plattform

 Überblick über Knowledge-Management-Szenarios

  11.2000 SAP® - Lehrgang: Instandhaltung Rel. 4.6C

 Überblick über die Stammdaten im PM-Umfeld

 Detaillierte Darstellung der Instandhaltungsabwicklung

 Vertiefung der Geschäftsprozesse

 Einblick in die Auswertungs- und Analysemöglichkeit

  04.1999 SAP® - Lehrgang: ABAP-Workbench: Grundlagen Rel. 4.0

 ABAP - Workbench, ABAP - Dictionary, ABAP Open SQL

 Testwerkzeuge, Debugger, Interne Tabellen,

 Modularisierung, Funktionsbausteine, Unterprogramme,

 Dialoge, Listen, Selektionsbilder, Dynpros,

 Berechtigungsprüfung, Datenbankänderungen,

 Softwarelogistik und Softwareanpassungen

  03.1999 IBM® AS/400 Programmierung RPG IV + ILE-Techniken

  10.1992 IBM® AS/400 Programmierung RPG/400 Teil 1 bis 3

  09.1992 IBM® AS/400 System Management + CL-Programmierung

  07.1992 IBM® AS/400 Designgrundlagen für Dialoganwendungen

  05.1992 IBM® AS/400 Datenbankdesign + -implementierung

Position

Position

SAP R/3® ABAP-Entwickler & Berater für die SAP-Module MM / SD / / PM / IS-Retail / IS-U

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

ABAP ABAP-OO SAP mySAP CRM (Customer Relationship Management) und MM ABAP Workbench ABAP-Objects Customizing SAP-Projekt-Tools (ASAP) Workflow mySAP Technology Components ABAP-Dictionary ABAP Open SQL ? Testwerkzeuge Debugger ? Interne Tabellen und Datenbankänderungen ? Modularisierung Funktionsbausteine Unterprogramme ? Dialoge Listen Selektionsbilder

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Langjähriger Erfahrung in der Entwicklung & Beratung
 
                          Konzeption - Analyse - Realisierung - Einführung - Refactoring

Refactoring ist ein zentraler Bestandteil der agilen Softwareentwicklung. Hierbei kann ich Sie unterstützen.
Standards oder individuelle Softwarelösungen werden umgesetzt,
Schnittstellenprogrammierungen Test und Datenübernahme,
Anpassung der SAP-Modulkomponenten an die Geschäftsprozesse mittels Programmierung + Customizing,

Standard: Warenwirtschaftssoftware


Betriebssysteme

Novell
OS/400
Unix
Windows

Programmiersprachen

ABAP4
fundierte Kenntnisse
Basic
Visual Basic = fundierte Kenntnisse für Retourensoftware
C++
Grundkenntnisse
CL/400
fundierte Kenntnisse
Cobol
Grundkenntnisse
dBase
Grundkenntnisse
ILE/400
Java
JavaScript
RPG
fundierte Kenntnisse
GuiXT-Programmierung, um die SAP-Oberfläche zu vereinfachen und anwenderfreundlicher zu gestalten. Hier habe ich eine komplette Auftragsbearbeitung mit dem GuiXT realisiert.

Datenbanken

Access
DB/400
SQL
xBase

Datenkommunikation

Internet, Intranet
Novell
TCP/IP
Token Ring

Hardware

AS/400
PC

Branchen

Branchen

30 Jahre EDV-Erfahrung, davon 22 Jahre SAP R/3®

Entwicklung & Beratung in einem Handels- + Industrieunternehmen, bei einer Bank

in einem Energiekonzern, bei einem Telekommunikationsunternehmen und IT-Dienstleister

Einführungsprojekt Instandhaltung in einem chem. Produktionsunternehmen

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.