AWS Cloud Architekt, Micro-Services, DevOps, CI/CD Pipelines
Aktualisiert am 07.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 16.05.2024
Verfügbar zu: 50%
davon vor Ort: 0%
AWS
CI/CD
Kubernetes
Docker
Deutsch
fließend
Englisch
fließend
Russisch
Muttersprache

Einsatzorte

Einsatzorte

Köln (+50km)
Deutschland, Schweiz
  • remote Homeoffice ? international.
  • vor Ort ? Köln/Bonn Region
  • gelegentliche Dienstreisen.
möglich

Projekte

Projekte

7 Monate
2023-07 - 2024-01

Kostenoptimierung und Verbesserungen in Wartung und Beobachtbarkeit der neuen Cloud Infrastruktur

AWS DevOps Engineer AWS Terraform MySQL ...
AWS DevOps Engineer
Renommierter Energieversorger migriert mehrere seiner öffentlichen und backoffice Services in AWS. Anforderungen für die neuen Plattform umfassen Sicherheitsrichtlinien, Kostenoptimierung und Verbesserungen in Wartung und Beobachtbarkeit der neuen Cloud Infrastruktur. Meine Arbeit in diesem Projekt beinhaltete die entsprechenden infrastrukturellen Lösungen in diesen Bereichen.
  • AWS Cloud Infrastruktur, IaC Automatisierung (Terraform, Hashicorp Nomad Cluster, Harbor, Consul, Aurora MySQL DB)
  • Sicherheitsrichtlinien (IAM Schlüssel, Image scan, DB und S3 Berechtigungen, ProxySQL, SSM Tunnel, Azure VPN)
  • Beobachtbarkeit des Systems (Splunk, Grafana, Cloudwatch, Canaries, Lambda, MS Teams Benachrichtigungen, 3rd-party Überwachungstools)
  • CI/CD und GitOps (Gitlab, Pipelines, Jenkins, Docker, AMI)
AWS Terraform MySQL php Gitlab Pipelines Jenkins Docker AMI plunk Grafana Cloudwatch Canaries Lambda MS Teams Benachrichtigungen 3rd-party Überwachungstools Hashicorp Nomad Cluster Harbor Consul Aurora MySQL DB IAM Schlüssel Image scan DB und S3 Berechtigungen ProxySQL SSM Tunnel Azure VPN
E.ON Energie Deutschland GmbH,
remote
8 Monate
2022-09 - 2023-04

AWS Migrationsprojekt

AWS Architekt und DevOps AWS EKS Kubernetes ...
AWS Architekt und DevOps
Der Kunde entwickelt und betreibt einige online Shops mit Smartphones und Handytarifen. In diesem AWS Migrationsprojekt werden alle Anwendungen sowie Micro-Services in die AWS Infrastructure übertragen. Meine Aufgaben umfassen Architektur und Greenfield-Implementierung der Zielinfrastructur in AWS.
  • AWS Cloud Infrastructur, IaC (Terraform, CDK, Helm, VPC, A/NLB, Kubernetes EKS, Aurora PostgresSQL, Opensearch, RabbitMQ, ElastiCache Redis)
  • System Observability (Prometheus, Grafana, Cloudwatch)
  • CI/CD und GitOps (Argo CD, Gitlab, Docker, AWS ECR, MS Teams)
AWS EKS Kubernetes Terraform CDK Helm VPC A/NLB Kubernetes EKS Aurora PostgresSQL Opensearch RabbitMQ ElastiCache Redis Prometheus Grafana Cloudwatch Argo CD Gitlab Docker AWS ECR MS Teams
mobilezone GmbH
Köln/remote
1 Jahr 4 Monate
2021-05 - 2022-08

Devops und Entwicklung

AWS Architekt und DevOps AWS EKS Kubernetes ...
AWS Architekt und DevOps
Die vom Kunden entwickelte Big Data Plattform ist eine der führenden Lösungen im Bereich "Digital Twins". Diese AI-basierten digitalen Modelle der realen Geräten - von Streaming Router bis Gasturbinen - bringen der B2B Kunden Wert durch Echtzeits-Monitoring und einfache Entwicklung deren Systemen. Meine Arbeit im Projekt bestand aus Devops und Entwicklungs-Aufgaben auf der breiten Software-Landschaft des Kunden.
  • AWS Cloud Infrastruktur, IaC (Terraform, CloudFormation, Helm, VPC, EC2 On-Demand/Spot, Kubernetes EKS, Kafka MSK)
  • CI/CD Automatisierung (Jenkins, Docker, AWS ECR, Slack)
  • Wartung der Big data DBs (Cassandra, Scylla, DynamoDB, MySQL)
  • Micro-Services und API Entwicklung und Integration (Java, Spring, Scala, REST)
  • Wartung und Monitoring der ML und streaming Jobs (Apache Spark, Flink, H2O)
  • Remote Arbeit mit den US and EU Teams
AWS EKS Kubernetes Terraform CloudFormation Helm VPC EC2 On-Demand/Spot Kubernetes EKS Kafka MSK Jenkins Docker AWS ECR Slack Cassandra Scylla DynamoDB MySQL Java Spring Scala REST Apache Spark Flink H2O
nDimensional Inc.
remote
10 Monate
2020-07 - 2021-04

Design und Wartung der AWS Cloud Infrastruktur

AWS Architect Terraform AWS erraform ...
AWS Architect
Der Kunde entwickelt Hardware Kraftmessplatten und dazugehörige AI/ML Software um Körperscans durchzuführen und Körperbewegung zu bewerten und diagnostizieren. Endkunden sind Athleten, Sportler und Patienten aus militärischen, sportlichen, medizinischen oder beruflichen Bereichen in unterschiedlichen Länder. Ich bin verantwortlich für Design und Wartung der AWS Cloud Infrastruktur auf mehreren AWS Kontos mit Installationen der Kundensoftware.
  • AWS Cloud Infrastruktur, IaC (Terraform, CloudFormation, VPC, ECS, Fargate, EKS, Route 53, VPN, Backup)
  • Automatisiertes CI/CD (CircleCI, Github actions, Docker, Lambda, Image Builder, AWS ECR)
  • App Umbau für Cloud (NodeJS, Hasura, GraphQL, micro-services, Lambda, AWS Aurora, Postgres SQL, Nginx)
  • Maschinelles Lernen (SageMaker, Modell Training, Inference, Versionierung, API Gateway, Lambda, AWS Glue)
  • Monitoring und Wirtschaftsprüfung (CloudWatch, CloudTrail, Elasticsearch, Kibana, WAF, Kinesis)
  • Sicherheitsmaßnahmen für militär/Regierung Clouds (FIPS, FedRAMP, DoD CC SRG IL4 GovCloud, TLS, Anfälligkeits-/Penetrationstests, Nessus, Burp, Wazuh)
  • VPN Zugriff über LDAP und Active Directory (Directory Services, Transit Gateway, LDAPS)
  • Remote Arbeit mit den US and EU Teams

Terraform AWS erraform CloudFormation VPC ECS Fargate EKS Route 53 VPN Backup CircleCI Github actions Docker Lambda Image Builder AWS ECR NodeJS Hasura GraphQL micro-services AWS Aurora Postgres SQL Nginx SageMaker Modell Training Inference Versionierung API Gateway AWS Glue CloudWatch CloudTrail Elasticsearch Kibana WAF Kinesis FIPS FedRAMP DoD CC SRG IL4 GovCloud TLS Anfälligkeits-/Penetrationstests Nessus Burp Wazuh Directory Services Transit Gateway LDAPS
Sparta Science
Menlo Park CA, USA
10 Monate
2019-04 - 2020-01

Digital Factory, Cloud IaC

Senior DevOps Architekt AWS Docker Kubernetes ...
Senior DevOps Architekt
Der Kunde entwickelt neue Versicherungsprodukte und befähigt diese mit online Anwendungen. Diese Software Bausteine werden in einem Micro-Services Landschaft mit den neuesten Technologien erstellt und vom Anfang an cloud-fertig sind. Aufgaben wie bauen, deployen und verbinden dieser Anwendungen gehören zur Infrastruktur, die von mir als "Infrastructure as Code" (IaC) entwickelt wurde.
  • Infrastructure as code (Jenkins, GitHub, Docker, Kubernetes)
  • Klare Aufgabentrennung zwischen Developers und Infrastruktur durch separaten IaC Repos Automatisierte CI/CD (Jenkins, Github, tagging/branching Strategie, web hooks, image promotion, Nexus, Docker, NPM)
  • Build and deploy Pipelines (Jenkins, Groovy, scripted, shared libs, custom DSL, Nginx, Node.js, Express.js, React.js)
  • AWS Cloud Infrastruktur (CloudFormation, Route 53, DynamoDB, SES, SQS)
  • AWS Sicherheit (Certificate Manager, S3 bucket encryption, load balancers, TLS)
  • OpenShift Cloud Infrastruktur (OpenShift, Kubernetes, ImageStream)
  • Monitoring (Kibana, ELK, Kubernetes logs)
  • Überbrückung zwischen Developers und Project Management
  • Remote Arbeit mit unterschiedlichen korporativen Teams.
AWS Docker Kubernetes Jenkins Groovy GitHub Github tagging/branching Strategie web hooks image promotion Nexus NPM scripted shared libs custom DSL Nginx Node.js Express.js React.js CloudFormation Route 53 DynamoDB SES SQS Certificate Manager S3 bucket encryption load balancers TLS OpenShift ImageStream Kibana ELK Kubernetes logs
Ergo Versicherung AG
Düsseldorf
10 Monate
2018-04 - 2019-01

Cloud migration

Cloud Migration Architekt / DevOps AWS Docker Kubernetes ...
Cloud Migration Architekt / DevOps
Der Kunde portiert seine Versicherungssoftware und Infrastruktur für die Amazon Cloud. Die ausgewählte Migrationsstrategie umfasst Änderungen und Entwicklung hauptsächlich im Bereich Infrastruktur, da die Software an sich (noch) nicht Cloud-fertig ist. Ich habe in den folgenden Bereichen gearbeitet:
  • Infrastructure as code, Implementierung und Refactoring der allgemeinen Use Cases (Groovy 2.5, OpenShift 3.9, Docker, Kubernetes, Jenkins 2, GitHub, Git, Maven 3.5)
  • Entwicklung der Jenkins Pipelines (Groovy, scripted, declarative, shared libs, projekt-spezifische DSL)
  • AWS RDS (Microsoft SQL Server 2012-2014, SQL Skript)
  • Guidewire InsuranceSuite (Claim Center, Policy Center, Document Composer, Java, Gosu)
  • Unit-, Integrations, Warmup- und Lasttests (Selenium 3.10, Gosu, Jenkins Plugin)
  • Sicherheit (Datenbank Verschlüsselung, Secrets Verwaltung)
  • Resilience (Session Stickiness, Chaos Monkey, Datenreplikation und Backup)
  • Remote Arbeit mit unterschiedlichen korporativen Umgebungen und Teams.
AWS Docker Kubernetes Jenkins Groovy Groovy 2.5 OpenShift 3.9 Jenkins 2 GitHub Git Maven 3.5 scripted declarative shared libs projekt-spezifische DSL Microsoft SQL Server 2012-2014 SQL Skript Claim Center Policy Center Document Composer Java Gosu Selenium 3.10 Jenkins Plugin
AXA Versicherung AG
Köln
9 Monate
2017-07 - 2018-03

Cloud-Migration

Cloud Migration Architekt (AWS) Java 8 Spring Boot Maven ...
Cloud Migration Architekt (AWS)
Der Kunde, das weltgrößte Versicherungsunternehmen, transformiert seine Softwarelandschaft um Cloud Technologien und Vorgänge einzusetzen. Meine Arbeit im Projekt beinhaltet:
  • Renovierung der bestehenden Software um moderne Technologien zu verwenden (Java 8, Spring Boot, Maven, WebSphere Liberty Profile 17, AJAX, JavaScript)
  • Containerisierung und Orchestrierung der Anwendungen (Jenkins Lifetime & Pipeline, Docker, Kubernetes Services, OpenShift 3, Umgebungsspezifische Konfiguration, Pivotal Cloud Foundry)
  • Sicherheitsaspekte, auch im Rahmen der Cloud-Infrastruktur (Two-way TLS 1.2, Egress Policies, Access Tokens, Secure Cookies, Passwörter/Zertifikaten/Keystores im Container, etc.)
  • Ausfallsicherheit (Apache Ignite, Session Persistence)
  • Monitoring und Diagnostizierbarkeit (Healthchecks, Dynatrace, ELK: ElasticSearch-Logstash-Kibana)
  • Zusammenarbeit, auch remote, mit unterschiedlichen fachlichen, DevOps und Backend Teams in der korporativen Umgebung.
Java 8 Spring Boot Maven WebSphere Liberty Profile 17 AJAX JavaScript Jenkins Lifetime & Pipeline Docker Kubernetes Services OpenShift 3 Pivotal Cloud Foundry Two-way TLS 1.2 Egress Policies Access Tokens Secure Cookies Passwörter/Zertifikaten/Keystores im Containe Apache Ignite Session Persistence Healthchecks Dynatrace ELK: ElasticSearch-Logstash-Kibana
Allianz
München
9 Monate
2016-10 - 2017-06

Entwicklung des Endkunden-Portals

Java Web Frontend Architekt (Wicket) Java 7..8 Apache Wicket 7.5 Spring Boot 1.5 ...
Java Web Frontend Architekt (Wicket)

Der Kunde ist der führende Spezialist für Sachwert Investments. Die Firma realisiert digitalisierte Lösungen, die Banken, Vertriebe und Emittenten bei der Administration der Sachwert Investments entlasten. Die Tochtergesellschaft eFonds24 GmbH bietet den größten Online-Marktplatz für Sachwert Investments mit Produkt- und Marktinformationen, auf dem insgesamt 700.000 Beteiligungen in 7.500 Fonds mit 21 Milliarden EUR Eigenkapital für Anbieter und Vermittler administriert werden. Um diese Leistungen auch Endkunden zu bieten werden neue Frontends zur Plattform entwickelt. Diese Entwicklung impliziert eine Umstrukturierung und Refactoring des bestehenden Systems. Um die ganze neue Anwendungslandschaft einheitlich und logisch zu machen, wird auch ein stilistisches und funktionelles Konzept erstellt.

  • Full-Stack: Konzept und Realisierung neuer Java Web-Anwendungen, inklusive neue Unternehmenshomepage und Endkunden-Portal (Java 7..8, Apache Wicket 7.5, Spring Boot 1.5, J2EE 6 CDI + Weld 2.4, Servlet 3, Elastic Search 5.2, Gson 2.8, Ehcache 3.2, Tomcat 7, Apache Server 2.4, Maven 3).
  • Frontend: Entwicklung des neuen Frontend- und UX-Konzeptes für die bestehenden Anwendungen; Erstellung einer wiederverwendbaren Bibliothek der Frontend-Komponenten (Apache Wicket 7.5, AJAX, HTML, CSS, JavaScript, jQuery, Ext JS, Bootstrap 3, responsive Design).
  • Frontend- und Backend Tests, testgetriebene Entwicklung (JUnit 4, Mockito).
  • Unterstützung und Beratung im Entwicklungs-Team.
  • Zusammenarbeit mit in-house Grafikdesigner sowie Fachbereich und Marketingabteilung.
Java 7..8 Apache Wicket 7.5 Spring Boot 1.5 J2EE 6 CDI + Weld 2.4 Servlet 3 Elastic Search 5.2 Gson 2.8 Ehcache 3.2 Tomcat 7 Apache Server 2.4 Maven 3 AJAX HTML CSS JavaScript jQuery Ext JS Bootstrap 3 responsive Design JUnit 4 Mockito
eFonds Solutions AG
München
1 Jahr 10 Monate
2015-01 - 2016-10

Java Web Anwendungen bei der Allianz

Senior Java-Entwickler Java 7..8 Hibernate 3 Spring 3 ...
Senior Java-Entwickler
Der Kunde ist ein großes europäisches Versicherungsunternehmen mit einer breiten Web- Anwendungslandschaft. Im Rahmen dieses Engagements werden 8 von diesen Anwendungen von mir parallel betreut. Der Großteil dieser Anwendungen verarbeiten Versicherungsdaten, die erzeugt und verwaltet werden. Aus geschäftlicher Sicht handelt es sich um drei Nutzungsbereiche: a) Anwendungen, die intern von der Allianz Mitarbeiter benutzt werden um die existierende Policen zu verwalten; b) Anwendungen/Services, die Geschäftspartner der Allianz extern für Vertragsvermittlung benutzen und c) Anwendungen für Endkunden um neue Versicherungsverträge abzuschließen. Arbeit in diesem Projekt enthält:
  • Entwicklung der Java Web-Anwendungen, full-stack (Java 7..8, Hibernate 3, Spring 3, JAXB 2, IBM DB2 iSeries AS/400, Tomcat 7, Apache HTTP Server 2.2..2.4, Maven 3)
  • Refactoring des Legacy-Codes.
  • Web-Frontend (JSF 2, MyFaces 2.2, Apache Tomahawk, HTML, CSS, jQuery).
  • Leistungsoptimierung der externen real-time Services und XML Schnittstellen (SOAP, Apache CXF 3, Apache Axis2).
  • PDF-Erstellung bei der Versicherungsunterlagen und Reporting (Jasper Reports 4.7, iReport Designer)
  • Testen des Front- und Backends, testgetriebene Entwicklung (JUnit 4, Mockito).
  • Unterstützung auf verschiedenen Ebenen der internen Allianz Abteilungen: Sales, Abrechnung, etc.
  • Betreuung und Kommunikation mit Geschäftspartner bezüglich Verbindung zu SOAP Services
  • Verwaltung der Anforderungen/Change Requests bei den größten Geschäftspartner
Java 7..8 Hibernate 3 Spring 3 JAXB 2 IBM DB2 iSeries AS/400 Tomcat 7 Apache HTTP Server 2.2..2.4 Maven 3 JSF 2 MyFaces 2.2 Apache Tomahawk HTML CSS jQuery SOAP Apache CXF 3 Apache Axis2 Jasper Reports 4.7 iReport Designer JUnit 4 Mockito
Allianz
München
1 Jahr 3 Monate
2013-07 - 2014-09

Web-Oberflache für O2 Händler

Senior Java-Entwickler Java 7 EJB JPA ...
Senior Java-Entwickler
Dieses Projekt setzt sich zusammen aus Entwicklung einer Web-Schnittstelle für O2 Händler. Die Anwendung wird von Händlern an allen Verkaufsstellen benutzt um Verträge und Bestellungen für Privat- und Firmenkunden zu erstellen und verwalten. Die Implementierung basiert sich auf Java EJB3, Wicket und Spring Plattformen.
  • Entwicklung der Anwendung, full-stack (Java 7, EJB, JPA, JAXB, REST, Wicket 1.6, Shiro, iText, Jboss 7.2, Maven 3)
  • Web GUI (HTML, AJAX, CSS 2...3, JavaScript, JQuery 1.10, JQuery Mobile 1.4, Cross-Browser- Kompatibilität für Mozilla, Webkit, Internet Explorer 8+, Android & iOS Touch-Geräten)
  • Entwicklung einer anwendungs-spezifischen Plattform für Lasttests (Jsoup)
  • Testen des Front- und Backends, testgetriebene Entwicklung (JUnit, Mockito, Selenium) 
  • Scrum Entwicklungsprozess mit agile Methodologie (Jira, Confluence, Hudson, Jenkins)
Java 7 EJB JPA JAXB REST Wicket 1.6 Shiro iText Jboss 7.2 Maven 3 HTML AJAX CSS 2...3 JavaScript JQuery 1.10 JQuery Mobile 1.4 Cross-Browser- Kompatibilität für Mozilla Webkit Internet Explorer 8+ Android & iOS Touch-Geräten Jsoup JUnit Mockito Selenium Jira Confluence Hudson Jenkins
O2
München
6 Monate
2012-11 - 2013-04

Java Web Anwendungen bei BMG

Technischer Leiter, senior Java-Entwickler Java 6 Wicket 1.5...1.6 Spring ...
Technischer Leiter, senior Java-Entwickler
Der Kunde ist eine auf das Management von Musikrechten spezialisierte internationale Gruppe von Musikfirmen. Das Projekt umfasst Aufbau von mehreren Web-Anwendungen, die das existierende alte System schrittweise ersetzen sollen. Das MyBMG Portal wird von Musiker und Agenten benutzt um Lizenzgebühren und entsprechenden Abrechnungen zu verwalten. MSOL Anwendung wird von Endnutzer benutzt um Lizenzen für verschiedenen musikalischen Inhalt zu kaufen. MSO Anwendung wird von internen Mitarbeiter des Kunden benutzt um das musikalische Inhalt an Partner und interessierten Parteien zu verteilen und verkaufen. Die Implementierung ist auf Spring, Hibernate und Wicket Plattformen basiert.
  • Entwicklung der Anwendung, beide frontend- und backend-seitig (Java 6, Wicket 1.5...1.6, Spring, Hibernate, Tomcat 7, MS SQL Server, Maven, Gradle)
  • Integration von Web GUI, Zusammenarbeit mit Designers (HTML, AJAX, CSS3, SASS, JavaScript, JQuery, Cross-Browser Kompabilität, Touch-Geräten)
  • Entwicklung des Android Klients für die MSOL Anwendung (Android 4+, Google AppEngine, REST)
  • Test-driven development (JUnit, Mockito)
  • Wicket Coaching im Team, auch für remote Mitglieder aus Indien (Skype, Google Hangout)
  • agile Entwicklungsvorgehen, Scrum Master (Jira, Confluence, Jenkins)
Java 6 Wicket 1.5...1.6 Spring Hibernate Tomcat 7 MS SQL Server Maven Gradle HTML AJAX CSS3 SASS JavaScript JQuery Cross-Browser Kompabilität Touch-Geräten Android 4+ Google AppEngine REST JUnit Mockito Skype Google Hangout Jira Confluence Jenkins
BMG Rights Management GmbH, Berlin, Deutschland
München
1 Jahr 11 Monate
2010-10 - 2012-08

Web-Oberflache für O2 Händler

Senior Java-Entwickler Java 6 Wicket 1.4...1.5 REST ...
Senior Java-Entwickler
Dieses Projekt setzt sich zusammen aus Entwicklung einer Web-Schnittstelle für O2 Händler. Die Anwendung wird von Händlern an allen Verkaufsstellen benutzt um Verträge und Bestellungen für Privat- und Firmenkunden zu erstellen und verwalten. Die Implementierung basiert sich auf EJB3 und Wicket Plattformen. 
  • Entwicklung der Anwendung, beide frontend- und backend-seitig (Java 6, Wicket 1.4...1.5, REST, Shiro, Dozer, iText, Jboss 5...7, Maven)
  • Web GUI (HTML, AJAX, CSS 2...3, JavaScript, JQuery 1.4...1.7, JQuery Mobile 1.1.x, Cross- Browser-Kompatibilität für Mozilla, Webkit, Internet Explorer 6...9, Touch-Geräten)
  • Portierung des Frontends von HTML auf Android 3.1+ für Handheld-Geräten, mit REST als Backend-Kommunikation
  • Testen des Front- und Backends, testgetriebene Entwicklung (JUnit, Mockito, Selenium)
  • Scrum Entwicklungsprozess (Jira, Confluence, Hudson, Jenkins) 
  • agile Methodologie
Java 6 Wicket 1.4...1.5 REST Shiro Dozer iText Jboss 5...7 Maven HTML AJAX CSS 2...3 JavaScript JQuery 1.4...1.7 JQuery Mobile 1.1.x Cross- Browser-Kompatibilität für Mozilla Webkit Internet Explorer 6...9 Touch-Geräten (JUnit Mockito Selenium Jira Confluence Hudson Jenkins
Telefònica O2 Germany GmbH & Co. OHG, München, Deutschland
München
3 Monate
2010-07 - 2010-09

Web Komponenten für Wirecard Java Web Anwendungen

Senior Java-Entwickler Java Wicket Tomcat ...
Senior Java-Entwickler
Das Ziel dieses internen Projektes ist Herstellung der reichhaltigen Java-Komponenten ? der Bausteinen, die werden für Entwicklung der veröffentlichen Softwareprodukten der Firma benutzt. 
  • Architektur und Implementierung von der Bibliothek der frontend Komponenten (Java, Wicket, Tomcat, Maven, Junit)
  • Teilnahme an einem Scrum Entwicklungsprozess (Jira, CruiseControl)
  • Teamberatung im Bereich Entwicklung mit Apache Wicket
  • Verantwortlichkeit für frontend-seitige Repräsentation des Produktes (HTML/CSS, Javascript, jQuery, AJAX, browserübergreifende Kompatibilität Firefox, Internet Explorer)
Java Wicket Tomcat Maven Junit Jira CruiseControl HTML/CSS Javascript jQuery AJAX browserübergreifende Kompatibilität Firefox Internet Explorer
Wirecard AG, München, Deutschland
München
11 Monate
2009-05 - 2010-03

ASP Lösung von Bitaro

Software Ingenieur Java JSF HTML/CSS ...
Software Ingenieur
Entwicklung innovativer ASP Lösung für Telekommunikationshändler. Das Produkt dient als eine praktische Schnittstelle zwischen Anbieters und Händlers und bietet web-basierte GUI, anwender- definierte Ablaufprozesse, mandantenfähigen Zugang, Telefonnummer-Verwaltung, usw. 
  • Architektur und Entwicklung des Frontends (Java, JSF, HTML/CSS, Javascript, AJAX), basiert auf der backend Infrastruktur (Spring, Hibernate, Oracle, Apache Tomcat)
  • Verbindung vom Frontend zu die Hybris PIM und Commerce Funktionalitäten (Java, Hybris, XML)
Java JSF HTML/CSS Javascript AJAX) basiert auf der backend Infrastruktur (Spring Hibernate Oracle Apache Tomcat Hybris XML
Bitaro GmbH, München, Deutschland
München
4 Monate
2009-01 - 2009-04

Frontend Entwicklung bei British Telecom

IT Berater Java Apache Wicket HTML/CSS ...
IT Berater
Frontend-Entwicklung eines internen Verkaufs-Tools dieser Firma. Das Produkt besteht aus mehreren Web-Anwendungen. Es wurde geplant, das Frontend von dieser Anwendungen für einen einheitlichen Look-and-Feel komplett umzuarbeiten, sie benutzerfreundlich, reagierend und funktionsreich zu machen.
  • Architektur des neuen Frontends
  • Frontend Entwicklung (Java, Apache Wicket, HTML/CSS, Javascript und JQuery, AJAX) mit der üblichen Schicht im Backend (Spring, Hibernate, BEA WebLogic)
  • Beratung für BT Mitarbeiter über unterschiedliche frontend Technologien wie Wicket, Javascript, AJAX, etc.
Java Apache Wicket HTML/CSS Javascript und JQuery AJAX) mit der üblichen Schicht im Backend (Spring Hibernate BEA WebLogic
BT Germany GmbH & Co.oHG, München, Deutschland
München
6 Monate
2008-05 - 2008-10

Online-Shop von Walbusch

Freiberuflicher IT Berater
Freiberuflicher IT Berater

Technische Beratung für Denkwerk, angestellt von Walbusch um zwei neuen Hybris-Shops anzulegen. Beide neue Shops wurden als Erweiterungen eines schon existierenden Shop realisiert um zwei Tochterfirmen zu repräsentieren (Mey&Edlich, Avena).

  • Beratung für Denkwerk Mitarbeiter über unterschiedliche Aspekten der Hybris Plattform 
  • Systemarchitektur der neuen Shop-Erweiterungen
  • Backend-Entwicklung dafür nötig, dass das existierende System zu eine Multi-Shop Umgebung konvertiert werden konnte (Java, MySQL, Hybris, XML)

Walbusch GmbH, Solingen, Deutschland via Denkwerk AG, Köln, Deutschland
Solingen, München
2 Jahre 4 Monate
2006-03 - 2008-06

Skript-basierte Web-Anwendungen für Inhaltsanbieter

Senior Software Ingenieur
Senior Software Ingenieur
Skript-basierte Web-Anwendungen für Inhaltsanbieter, die sich auf Trend-Recherche spezialisieren. Die folgende Projekte wurden entwickelt: trendpool.com, cscout.com, rapidobject.com, packexperts.de, beschaffungswelt.de, brechenmacher.de, bfe-muenchen.de, bankruptcy.co.uk Mein Beitrag bei diesen Projekten: - Systemarchitektur; - Datenbank-Design (MySQL); - Server-side Entwicklung (Apache, PHP, CakePHP, Ruby on Rails, MySQL); - Entwicklung für third-party CMS Plattformen (Wordpress, Typo3, Vanilla); - Client-side Entwicklung (browserübergreifende Kompatibilität des XHTMLs für IE, Firefox, Safari, CSS, AJAX & Jquery).
CScout Trendberatung GmbH, München, Deutschland
München
9 Monate
2007-07 - 2008-03

Hybris-basierte Online-Shops

Freiberuflicher Software Ingenieur
Freiberuflicher Software Ingenieur
Ich wurde eingeladen für die Senioren-Bekleidungsfirma Walbusch einen online-Shop zu erstellen. Das Projekt basierte auf die Plattform für online Kommerz lizensiert von Hybris AG. Meine Arbeit im Projekt: - Realisierung eines import-export Moduls für Verwaltung von Katalogdaten (Java, Hybris, XSLT, XML, Castor, JDOM); - Architektur des Business-Layers und Erweiterung einer Hybris API (Java, Hybris); - Backend-Entwicklung: Bestellungs-, Kundenverwaltung, usw. (Java, Tomcat, MySQL); - Frontend-Entwicklung und Kommunikation mit Designers (JSF, MyFaces); - Inhaltserstellung und Verwaltung mit dem Hybris CMS Modul (XML, HTML, CSS); - Definition des Build-Prozesses im Projekt (Ant).
commercetools GmbH, München, Deutschland
München
2 Jahre
2004-03 - 2006-02

Dokumentverwaltung in der radiologischen Klinik

Software Ingenieur
Software Ingenieur
Entwicklung einer Anwendung für Dokumentverwaltung in der radiologischen Klinik: von Ärzte, die legen Berichte ins System vor, bis zu Patienten, die einen online Zugriff darauf haben. Meine Arbeit bei diesem Projekt beinhaltete: - Systemarchitektur; - Umstellung des Projektes auf testgetriebene Entwicklung; - Server-side Entwicklung (Tomcat, Jetty, Apache, Java, Spring, Hibernate, Ruby on Rails, Oracle); - Client-side Entwicklung (HTML für IE, Firefox, Safari, Velocity, CSS, JavaScript, AJAX); - Integration mit proprietäre Software und Standarten (DICOM, PACS, HL7); - Arbeiten nah mit Ärzten und Patienten um ihre Benutzererfahrung zu verbessern.
Diagnoseklinik München, Deutschland
München
2 Jahre 3 Monate
2001-12 - 2004-02

Software für persönliche Assistance

Software Ingenieur
Software Ingenieur
Provider einer Software für persönliche Assistenz, die Anwender mobilen oder online Zugriff bietet wie auch eine Möglichkeit ihre persönliche Information wie Kontakte, Kalender oder Notizen, auszutauschen. Meine Arbeit im Projekt: - Systemarchitektur; - Server-side Entwicklung auf unterschiedlichen Anwendungsserver (J2EE, Tomcat, WebSphere, Oracle, XML); - Client-side Entwicklung für mehreren mobil Geräten (J2ME, HTTP, WAP); - Web frontend Entwicklung (Java Servlets, JSP, HTML, XML, XSL/XSLT); - Integration mit Directory Services des Unternehmens (MS Exchange, LDAP Servers, JNDI); - Anwendungsumgebung in engem Kontakt mit Mobilfunkanbieter bearbeiten (Vodafone, O2, Verizon, AllTell, US Cingular); - Globale Kollaboration (gleichzeitige Entwicklung, Debugging, Codesharing mit Leuten aus USA und UK).
Xpherix GmbH, München, Deutschland
München
10 Monate
2001-02 - 2001-11

Online Konferenzsoftware

Software Ingenieur (Frontend-Team)
Software Ingenieur (Frontend-Team)
Eine Start-up Firma, die online Konferenzsoftware mit folgenden Besonderheiten entwickelt: Synchronisation der Anwendungsdaten via Internet und Sprachübertragung via PSTN. Meine Aufgaben waren: - Frontend Entwicklung der Konferenzsoftware mit Kommunikation zu Backend via XML; - Java Applets und Servlets; - Integration mit Lotus Notes und Lotus Sametime (durch HTTP); - Konzeptdesign und sorgfältige funktionelle Beschreibung der Integration mit MS Outlook (zusätzliche Formulare), mit und ohne MS Exchange; - Verbindung zur Oracle Datenbank; - Verbundung von obergenannten Funktionalitäten zu Microsoft .NET Plattform.
Gloocorp AG, München, Deutschland
München
1 Jahr 1 Monat
2000-02 - 2001-02

Intranet-Team

Teamleiter / Intranet Web Entwickler
Teamleiter / Intranet Web Entwickler
Das Intranet-Team in der Firma, die Satelliten-Anwendungen (Bots) für Unternehmens-Webseiten und entwickelt. Solche Bots sind auf höhere Interaktivität und Benutzerfreundlichkeit basiert. Meine Aufgaben: - Konzept-Entwicklung, basiert auf Meinungen der Projekts-Teams und Besprechungen mit IT Leiter; - Systemdesign, functionelle und strukturelle Anforderungen für den Intranet-Server; - Intranet-Teamleitung: Arbeitsablauf, Aufteilung der Aufgaben, Deadline-Verwaltung, Deployments, usw.; - Feedback und technische Unterstützung für intranet Services; - Server-side Entwicklung (C#, ASP.NET, MS SQL Server); - Client-side Entwicklung (DHTML, XML, XSL/XSLT, CSS, VBScript, JavaScript, ASP); - Integration mit MS Exchange Server.
Artificial Life Rus, Ltd. ?Smart Bots for e-Business?, St. Petersburg, Russland
St. Petersburg, Russland

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

6 Monate
2020-07 - 2020-12

AWS Solutions Architect Zertifizierung

AWS Solutions Architect Associate, Amazon Certification
AWS Solutions Architect Associate
Amazon Certification

AWS

1 Monat
1999-07 - 1999-07

Studium

Master Informatik, Sankt-Petersburg staatliche Polytechnische Universität, Russland
Master Informatik
Sankt-Petersburg staatliche Polytechnische Universität, Russland

Position

Position

  • AWS Senior Architekt und DevOps

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

AWS CI/CD Kubernetes Docker

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

AWS
Docker
Jenkins
Kubernetes

Zusammenfassung der Erfahrung:

  • Cloud Ingenieur mit 7 Jahren Erfahrung
  • Software Entwickler mit mehr als 20 Jahren Erfahrung
  • Web Entwickler mit mehr als 20 Jahren Erfahrung
  • Ausgeprägte Erfahrung in der Entwicklung von Client-Server-Anwendungen und OO Programmierung
  • Fundierte Kenntnisse in der Programmier- und Auszeichnungssprachen und zugehörigen APIs
  • Fundierte Kenntnisse in der Web-Entwicklungsplattformen und Technologien
  • Ausgeprägte Fähigkeiten in der Systemanalyse und Systemansatz
  • Gute Recherche-Fähigkeiten
  • Sehr gute organisatorische, kommunikative und zwischenmenschliche Fähigkeiten


IT-Kentnisse:

Cloud

  • AWS
  • OpenShift


PaaS:

  • AWS
  • OpenShift


Applicationserver:

  • Nginx 
  • Tomcat
  • Apache
  • Jboss
  • BEA Weblogic
  • IBM WebSphere
  • Lotus Notes
  • MSIIS
  • MS Exchange


Entwicklungssoftware:

  • Editor
    • Intellij IDEA, Eclipse, Borland Jbuilder, Sun NetBeans

  • Java Tools
    • Eclipse, Borland Jbuilder, Sun NetBeans
  • HTML, CSS und Javascript Tools
    • TextMate, Notepad
  • Repository Tools
    • Git, Github, Gitlab, SVN, CVS, PVCS
  • Build Tools
    • npm, Maven, Jenkins, Gradle, Ant, Luntbuild
  • C# Tools
    • ?MS Visual Studio.NET.
  • IDE: 
    • ?VS Code, Intellij IDEA, Eclipse, Borland Jbuilder, Sun NetBeans


Programmierumgebung

  • IaC: 
    • AWS CloudFormation, Terraform template, Kubernetes descriptor, CircleCI config, Jenkins pipeline
  • Skript: 
    • Bash, Python, Groovy, Ruby, Ruby on Rails, Perl, VBScript
  • JavaScript: 
    • Node.JS, React.JS, TypeScript, JSON, jQuery, jQuery Mobile, Prototype, DWR, Scriptaculous
  • Java:
    • ?J2EE, EJB, JAXB, JPA, Java Servlets, Apache Wicket, JSP, JSF, Velocity
  • HTML, XHTML, CSS for browsers on desktop, mobile and touch devices
  • XML, XSL/XSLT
  • PHP, CakePHP

Betriebssysteme

Mac OS
sehr gut
Unix
sehr gut
Windows
sehr gut

Programmiersprachen

Groovy
Java
J2EE, EJB, JAXB, JPA, Java Servlets, Apache Wicket, JSP, JSF, Velocity
JavaScript
Node.JS, React.JS, TypeScript, JSON, jQuery, jQuery Mobile, Prototype, DWR, Scriptaculous
Ruby
Ruby on Rails, Perl, VBScript
Scriptsprachen
SQL - sehr gut
Shell
gut
Terraform
IaC
AWS CloudFormation, Terraform template, Kubernetes descriptor, CircleCI config, Jenkins pipeline
HTML
XHTML
CSS for browsers on desktop, mobile and touch devices
XML
XSL/XSLT
Microsoft .NET
C#
ASP.NET
ADO.NET
C++ (MFC)
Visual Basic
ASP
ActiveX
Win32 API
COM
ADO
PHP
CakePHP
Lotus Notes
Lotus Sametime

Datenbanken

Oracle
sehr gut
MySQL
sehr gut
MS SQL Server
sehr gut
PostgresSQL
sehr gut
IBM DB2
AWS Aurora
AWS MariaDB
Scylla
Cassandra
DynamoDB
ElastiCache
MongoDB

Datenkommunikation

Internet, Intranet
Schwerpunkt
LAN, LAN Manager
sehr gut
TCP/IP
Schwerpunkt
HTTP
Schwerpunkt
WSDL
gut

Hardware

Macintosh
PC
Workstation
Server und Netzwerk
Hersteller spielt keine Rolle

Branchen

Branchen

  • Energieversorgung
  • Telekommunikation
  • Versicherung, Healthcare
  • Finanzdienstleistung
  • Softwareentwicklung
  • Hardwareentwicklung
  • E-Commerce, Handel
  • Musiklizensierung
  • Marktforschung

Einsatzorte

Einsatzorte

Köln (+50km)
Deutschland, Schweiz
  • remote Homeoffice ? international.
  • vor Ort ? Köln/Bonn Region
  • gelegentliche Dienstreisen.
möglich

Projekte

Projekte

7 Monate
2023-07 - 2024-01

Kostenoptimierung und Verbesserungen in Wartung und Beobachtbarkeit der neuen Cloud Infrastruktur

AWS DevOps Engineer AWS Terraform MySQL ...
AWS DevOps Engineer
Renommierter Energieversorger migriert mehrere seiner öffentlichen und backoffice Services in AWS. Anforderungen für die neuen Plattform umfassen Sicherheitsrichtlinien, Kostenoptimierung und Verbesserungen in Wartung und Beobachtbarkeit der neuen Cloud Infrastruktur. Meine Arbeit in diesem Projekt beinhaltete die entsprechenden infrastrukturellen Lösungen in diesen Bereichen.
  • AWS Cloud Infrastruktur, IaC Automatisierung (Terraform, Hashicorp Nomad Cluster, Harbor, Consul, Aurora MySQL DB)
  • Sicherheitsrichtlinien (IAM Schlüssel, Image scan, DB und S3 Berechtigungen, ProxySQL, SSM Tunnel, Azure VPN)
  • Beobachtbarkeit des Systems (Splunk, Grafana, Cloudwatch, Canaries, Lambda, MS Teams Benachrichtigungen, 3rd-party Überwachungstools)
  • CI/CD und GitOps (Gitlab, Pipelines, Jenkins, Docker, AMI)
AWS Terraform MySQL php Gitlab Pipelines Jenkins Docker AMI plunk Grafana Cloudwatch Canaries Lambda MS Teams Benachrichtigungen 3rd-party Überwachungstools Hashicorp Nomad Cluster Harbor Consul Aurora MySQL DB IAM Schlüssel Image scan DB und S3 Berechtigungen ProxySQL SSM Tunnel Azure VPN
E.ON Energie Deutschland GmbH,
remote
8 Monate
2022-09 - 2023-04

AWS Migrationsprojekt

AWS Architekt und DevOps AWS EKS Kubernetes ...
AWS Architekt und DevOps
Der Kunde entwickelt und betreibt einige online Shops mit Smartphones und Handytarifen. In diesem AWS Migrationsprojekt werden alle Anwendungen sowie Micro-Services in die AWS Infrastructure übertragen. Meine Aufgaben umfassen Architektur und Greenfield-Implementierung der Zielinfrastructur in AWS.
  • AWS Cloud Infrastructur, IaC (Terraform, CDK, Helm, VPC, A/NLB, Kubernetes EKS, Aurora PostgresSQL, Opensearch, RabbitMQ, ElastiCache Redis)
  • System Observability (Prometheus, Grafana, Cloudwatch)
  • CI/CD und GitOps (Argo CD, Gitlab, Docker, AWS ECR, MS Teams)
AWS EKS Kubernetes Terraform CDK Helm VPC A/NLB Kubernetes EKS Aurora PostgresSQL Opensearch RabbitMQ ElastiCache Redis Prometheus Grafana Cloudwatch Argo CD Gitlab Docker AWS ECR MS Teams
mobilezone GmbH
Köln/remote
1 Jahr 4 Monate
2021-05 - 2022-08

Devops und Entwicklung

AWS Architekt und DevOps AWS EKS Kubernetes ...
AWS Architekt und DevOps
Die vom Kunden entwickelte Big Data Plattform ist eine der führenden Lösungen im Bereich "Digital Twins". Diese AI-basierten digitalen Modelle der realen Geräten - von Streaming Router bis Gasturbinen - bringen der B2B Kunden Wert durch Echtzeits-Monitoring und einfache Entwicklung deren Systemen. Meine Arbeit im Projekt bestand aus Devops und Entwicklungs-Aufgaben auf der breiten Software-Landschaft des Kunden.
  • AWS Cloud Infrastruktur, IaC (Terraform, CloudFormation, Helm, VPC, EC2 On-Demand/Spot, Kubernetes EKS, Kafka MSK)
  • CI/CD Automatisierung (Jenkins, Docker, AWS ECR, Slack)
  • Wartung der Big data DBs (Cassandra, Scylla, DynamoDB, MySQL)
  • Micro-Services und API Entwicklung und Integration (Java, Spring, Scala, REST)
  • Wartung und Monitoring der ML und streaming Jobs (Apache Spark, Flink, H2O)
  • Remote Arbeit mit den US and EU Teams
AWS EKS Kubernetes Terraform CloudFormation Helm VPC EC2 On-Demand/Spot Kubernetes EKS Kafka MSK Jenkins Docker AWS ECR Slack Cassandra Scylla DynamoDB MySQL Java Spring Scala REST Apache Spark Flink H2O
nDimensional Inc.
remote
10 Monate
2020-07 - 2021-04

Design und Wartung der AWS Cloud Infrastruktur

AWS Architect Terraform AWS erraform ...
AWS Architect
Der Kunde entwickelt Hardware Kraftmessplatten und dazugehörige AI/ML Software um Körperscans durchzuführen und Körperbewegung zu bewerten und diagnostizieren. Endkunden sind Athleten, Sportler und Patienten aus militärischen, sportlichen, medizinischen oder beruflichen Bereichen in unterschiedlichen Länder. Ich bin verantwortlich für Design und Wartung der AWS Cloud Infrastruktur auf mehreren AWS Kontos mit Installationen der Kundensoftware.
  • AWS Cloud Infrastruktur, IaC (Terraform, CloudFormation, VPC, ECS, Fargate, EKS, Route 53, VPN, Backup)
  • Automatisiertes CI/CD (CircleCI, Github actions, Docker, Lambda, Image Builder, AWS ECR)
  • App Umbau für Cloud (NodeJS, Hasura, GraphQL, micro-services, Lambda, AWS Aurora, Postgres SQL, Nginx)
  • Maschinelles Lernen (SageMaker, Modell Training, Inference, Versionierung, API Gateway, Lambda, AWS Glue)
  • Monitoring und Wirtschaftsprüfung (CloudWatch, CloudTrail, Elasticsearch, Kibana, WAF, Kinesis)
  • Sicherheitsmaßnahmen für militär/Regierung Clouds (FIPS, FedRAMP, DoD CC SRG IL4 GovCloud, TLS, Anfälligkeits-/Penetrationstests, Nessus, Burp, Wazuh)
  • VPN Zugriff über LDAP und Active Directory (Directory Services, Transit Gateway, LDAPS)
  • Remote Arbeit mit den US and EU Teams

Terraform AWS erraform CloudFormation VPC ECS Fargate EKS Route 53 VPN Backup CircleCI Github actions Docker Lambda Image Builder AWS ECR NodeJS Hasura GraphQL micro-services AWS Aurora Postgres SQL Nginx SageMaker Modell Training Inference Versionierung API Gateway AWS Glue CloudWatch CloudTrail Elasticsearch Kibana WAF Kinesis FIPS FedRAMP DoD CC SRG IL4 GovCloud TLS Anfälligkeits-/Penetrationstests Nessus Burp Wazuh Directory Services Transit Gateway LDAPS
Sparta Science
Menlo Park CA, USA
10 Monate
2019-04 - 2020-01

Digital Factory, Cloud IaC

Senior DevOps Architekt AWS Docker Kubernetes ...
Senior DevOps Architekt
Der Kunde entwickelt neue Versicherungsprodukte und befähigt diese mit online Anwendungen. Diese Software Bausteine werden in einem Micro-Services Landschaft mit den neuesten Technologien erstellt und vom Anfang an cloud-fertig sind. Aufgaben wie bauen, deployen und verbinden dieser Anwendungen gehören zur Infrastruktur, die von mir als "Infrastructure as Code" (IaC) entwickelt wurde.
  • Infrastructure as code (Jenkins, GitHub, Docker, Kubernetes)
  • Klare Aufgabentrennung zwischen Developers und Infrastruktur durch separaten IaC Repos Automatisierte CI/CD (Jenkins, Github, tagging/branching Strategie, web hooks, image promotion, Nexus, Docker, NPM)
  • Build and deploy Pipelines (Jenkins, Groovy, scripted, shared libs, custom DSL, Nginx, Node.js, Express.js, React.js)
  • AWS Cloud Infrastruktur (CloudFormation, Route 53, DynamoDB, SES, SQS)
  • AWS Sicherheit (Certificate Manager, S3 bucket encryption, load balancers, TLS)
  • OpenShift Cloud Infrastruktur (OpenShift, Kubernetes, ImageStream)
  • Monitoring (Kibana, ELK, Kubernetes logs)
  • Überbrückung zwischen Developers und Project Management
  • Remote Arbeit mit unterschiedlichen korporativen Teams.
AWS Docker Kubernetes Jenkins Groovy GitHub Github tagging/branching Strategie web hooks image promotion Nexus NPM scripted shared libs custom DSL Nginx Node.js Express.js React.js CloudFormation Route 53 DynamoDB SES SQS Certificate Manager S3 bucket encryption load balancers TLS OpenShift ImageStream Kibana ELK Kubernetes logs
Ergo Versicherung AG
Düsseldorf
10 Monate
2018-04 - 2019-01

Cloud migration

Cloud Migration Architekt / DevOps AWS Docker Kubernetes ...
Cloud Migration Architekt / DevOps
Der Kunde portiert seine Versicherungssoftware und Infrastruktur für die Amazon Cloud. Die ausgewählte Migrationsstrategie umfasst Änderungen und Entwicklung hauptsächlich im Bereich Infrastruktur, da die Software an sich (noch) nicht Cloud-fertig ist. Ich habe in den folgenden Bereichen gearbeitet:
  • Infrastructure as code, Implementierung und Refactoring der allgemeinen Use Cases (Groovy 2.5, OpenShift 3.9, Docker, Kubernetes, Jenkins 2, GitHub, Git, Maven 3.5)
  • Entwicklung der Jenkins Pipelines (Groovy, scripted, declarative, shared libs, projekt-spezifische DSL)
  • AWS RDS (Microsoft SQL Server 2012-2014, SQL Skript)
  • Guidewire InsuranceSuite (Claim Center, Policy Center, Document Composer, Java, Gosu)
  • Unit-, Integrations, Warmup- und Lasttests (Selenium 3.10, Gosu, Jenkins Plugin)
  • Sicherheit (Datenbank Verschlüsselung, Secrets Verwaltung)
  • Resilience (Session Stickiness, Chaos Monkey, Datenreplikation und Backup)
  • Remote Arbeit mit unterschiedlichen korporativen Umgebungen und Teams.
AWS Docker Kubernetes Jenkins Groovy Groovy 2.5 OpenShift 3.9 Jenkins 2 GitHub Git Maven 3.5 scripted declarative shared libs projekt-spezifische DSL Microsoft SQL Server 2012-2014 SQL Skript Claim Center Policy Center Document Composer Java Gosu Selenium 3.10 Jenkins Plugin
AXA Versicherung AG
Köln
9 Monate
2017-07 - 2018-03

Cloud-Migration

Cloud Migration Architekt (AWS) Java 8 Spring Boot Maven ...
Cloud Migration Architekt (AWS)
Der Kunde, das weltgrößte Versicherungsunternehmen, transformiert seine Softwarelandschaft um Cloud Technologien und Vorgänge einzusetzen. Meine Arbeit im Projekt beinhaltet:
  • Renovierung der bestehenden Software um moderne Technologien zu verwenden (Java 8, Spring Boot, Maven, WebSphere Liberty Profile 17, AJAX, JavaScript)
  • Containerisierung und Orchestrierung der Anwendungen (Jenkins Lifetime & Pipeline, Docker, Kubernetes Services, OpenShift 3, Umgebungsspezifische Konfiguration, Pivotal Cloud Foundry)
  • Sicherheitsaspekte, auch im Rahmen der Cloud-Infrastruktur (Two-way TLS 1.2, Egress Policies, Access Tokens, Secure Cookies, Passwörter/Zertifikaten/Keystores im Container, etc.)
  • Ausfallsicherheit (Apache Ignite, Session Persistence)
  • Monitoring und Diagnostizierbarkeit (Healthchecks, Dynatrace, ELK: ElasticSearch-Logstash-Kibana)
  • Zusammenarbeit, auch remote, mit unterschiedlichen fachlichen, DevOps und Backend Teams in der korporativen Umgebung.
Java 8 Spring Boot Maven WebSphere Liberty Profile 17 AJAX JavaScript Jenkins Lifetime & Pipeline Docker Kubernetes Services OpenShift 3 Pivotal Cloud Foundry Two-way TLS 1.2 Egress Policies Access Tokens Secure Cookies Passwörter/Zertifikaten/Keystores im Containe Apache Ignite Session Persistence Healthchecks Dynatrace ELK: ElasticSearch-Logstash-Kibana
Allianz
München
9 Monate
2016-10 - 2017-06

Entwicklung des Endkunden-Portals

Java Web Frontend Architekt (Wicket) Java 7..8 Apache Wicket 7.5 Spring Boot 1.5 ...
Java Web Frontend Architekt (Wicket)

Der Kunde ist der führende Spezialist für Sachwert Investments. Die Firma realisiert digitalisierte Lösungen, die Banken, Vertriebe und Emittenten bei der Administration der Sachwert Investments entlasten. Die Tochtergesellschaft eFonds24 GmbH bietet den größten Online-Marktplatz für Sachwert Investments mit Produkt- und Marktinformationen, auf dem insgesamt 700.000 Beteiligungen in 7.500 Fonds mit 21 Milliarden EUR Eigenkapital für Anbieter und Vermittler administriert werden. Um diese Leistungen auch Endkunden zu bieten werden neue Frontends zur Plattform entwickelt. Diese Entwicklung impliziert eine Umstrukturierung und Refactoring des bestehenden Systems. Um die ganze neue Anwendungslandschaft einheitlich und logisch zu machen, wird auch ein stilistisches und funktionelles Konzept erstellt.

  • Full-Stack: Konzept und Realisierung neuer Java Web-Anwendungen, inklusive neue Unternehmenshomepage und Endkunden-Portal (Java 7..8, Apache Wicket 7.5, Spring Boot 1.5, J2EE 6 CDI + Weld 2.4, Servlet 3, Elastic Search 5.2, Gson 2.8, Ehcache 3.2, Tomcat 7, Apache Server 2.4, Maven 3).
  • Frontend: Entwicklung des neuen Frontend- und UX-Konzeptes für die bestehenden Anwendungen; Erstellung einer wiederverwendbaren Bibliothek der Frontend-Komponenten (Apache Wicket 7.5, AJAX, HTML, CSS, JavaScript, jQuery, Ext JS, Bootstrap 3, responsive Design).
  • Frontend- und Backend Tests, testgetriebene Entwicklung (JUnit 4, Mockito).
  • Unterstützung und Beratung im Entwicklungs-Team.
  • Zusammenarbeit mit in-house Grafikdesigner sowie Fachbereich und Marketingabteilung.
Java 7..8 Apache Wicket 7.5 Spring Boot 1.5 J2EE 6 CDI + Weld 2.4 Servlet 3 Elastic Search 5.2 Gson 2.8 Ehcache 3.2 Tomcat 7 Apache Server 2.4 Maven 3 AJAX HTML CSS JavaScript jQuery Ext JS Bootstrap 3 responsive Design JUnit 4 Mockito
eFonds Solutions AG
München
1 Jahr 10 Monate
2015-01 - 2016-10

Java Web Anwendungen bei der Allianz

Senior Java-Entwickler Java 7..8 Hibernate 3 Spring 3 ...
Senior Java-Entwickler
Der Kunde ist ein großes europäisches Versicherungsunternehmen mit einer breiten Web- Anwendungslandschaft. Im Rahmen dieses Engagements werden 8 von diesen Anwendungen von mir parallel betreut. Der Großteil dieser Anwendungen verarbeiten Versicherungsdaten, die erzeugt und verwaltet werden. Aus geschäftlicher Sicht handelt es sich um drei Nutzungsbereiche: a) Anwendungen, die intern von der Allianz Mitarbeiter benutzt werden um die existierende Policen zu verwalten; b) Anwendungen/Services, die Geschäftspartner der Allianz extern für Vertragsvermittlung benutzen und c) Anwendungen für Endkunden um neue Versicherungsverträge abzuschließen. Arbeit in diesem Projekt enthält:
  • Entwicklung der Java Web-Anwendungen, full-stack (Java 7..8, Hibernate 3, Spring 3, JAXB 2, IBM DB2 iSeries AS/400, Tomcat 7, Apache HTTP Server 2.2..2.4, Maven 3)
  • Refactoring des Legacy-Codes.
  • Web-Frontend (JSF 2, MyFaces 2.2, Apache Tomahawk, HTML, CSS, jQuery).
  • Leistungsoptimierung der externen real-time Services und XML Schnittstellen (SOAP, Apache CXF 3, Apache Axis2).
  • PDF-Erstellung bei der Versicherungsunterlagen und Reporting (Jasper Reports 4.7, iReport Designer)
  • Testen des Front- und Backends, testgetriebene Entwicklung (JUnit 4, Mockito).
  • Unterstützung auf verschiedenen Ebenen der internen Allianz Abteilungen: Sales, Abrechnung, etc.
  • Betreuung und Kommunikation mit Geschäftspartner bezüglich Verbindung zu SOAP Services
  • Verwaltung der Anforderungen/Change Requests bei den größten Geschäftspartner
Java 7..8 Hibernate 3 Spring 3 JAXB 2 IBM DB2 iSeries AS/400 Tomcat 7 Apache HTTP Server 2.2..2.4 Maven 3 JSF 2 MyFaces 2.2 Apache Tomahawk HTML CSS jQuery SOAP Apache CXF 3 Apache Axis2 Jasper Reports 4.7 iReport Designer JUnit 4 Mockito
Allianz
München
1 Jahr 3 Monate
2013-07 - 2014-09

Web-Oberflache für O2 Händler

Senior Java-Entwickler Java 7 EJB JPA ...
Senior Java-Entwickler
Dieses Projekt setzt sich zusammen aus Entwicklung einer Web-Schnittstelle für O2 Händler. Die Anwendung wird von Händlern an allen Verkaufsstellen benutzt um Verträge und Bestellungen für Privat- und Firmenkunden zu erstellen und verwalten. Die Implementierung basiert sich auf Java EJB3, Wicket und Spring Plattformen.
  • Entwicklung der Anwendung, full-stack (Java 7, EJB, JPA, JAXB, REST, Wicket 1.6, Shiro, iText, Jboss 7.2, Maven 3)
  • Web GUI (HTML, AJAX, CSS 2...3, JavaScript, JQuery 1.10, JQuery Mobile 1.4, Cross-Browser- Kompatibilität für Mozilla, Webkit, Internet Explorer 8+, Android & iOS Touch-Geräten)
  • Entwicklung einer anwendungs-spezifischen Plattform für Lasttests (Jsoup)
  • Testen des Front- und Backends, testgetriebene Entwicklung (JUnit, Mockito, Selenium) 
  • Scrum Entwicklungsprozess mit agile Methodologie (Jira, Confluence, Hudson, Jenkins)
Java 7 EJB JPA JAXB REST Wicket 1.6 Shiro iText Jboss 7.2 Maven 3 HTML AJAX CSS 2...3 JavaScript JQuery 1.10 JQuery Mobile 1.4 Cross-Browser- Kompatibilität für Mozilla Webkit Internet Explorer 8+ Android & iOS Touch-Geräten Jsoup JUnit Mockito Selenium Jira Confluence Hudson Jenkins
O2
München
6 Monate
2012-11 - 2013-04

Java Web Anwendungen bei BMG

Technischer Leiter, senior Java-Entwickler Java 6 Wicket 1.5...1.6 Spring ...
Technischer Leiter, senior Java-Entwickler
Der Kunde ist eine auf das Management von Musikrechten spezialisierte internationale Gruppe von Musikfirmen. Das Projekt umfasst Aufbau von mehreren Web-Anwendungen, die das existierende alte System schrittweise ersetzen sollen. Das MyBMG Portal wird von Musiker und Agenten benutzt um Lizenzgebühren und entsprechenden Abrechnungen zu verwalten. MSOL Anwendung wird von Endnutzer benutzt um Lizenzen für verschiedenen musikalischen Inhalt zu kaufen. MSO Anwendung wird von internen Mitarbeiter des Kunden benutzt um das musikalische Inhalt an Partner und interessierten Parteien zu verteilen und verkaufen. Die Implementierung ist auf Spring, Hibernate und Wicket Plattformen basiert.
  • Entwicklung der Anwendung, beide frontend- und backend-seitig (Java 6, Wicket 1.5...1.6, Spring, Hibernate, Tomcat 7, MS SQL Server, Maven, Gradle)
  • Integration von Web GUI, Zusammenarbeit mit Designers (HTML, AJAX, CSS3, SASS, JavaScript, JQuery, Cross-Browser Kompabilität, Touch-Geräten)
  • Entwicklung des Android Klients für die MSOL Anwendung (Android 4+, Google AppEngine, REST)
  • Test-driven development (JUnit, Mockito)
  • Wicket Coaching im Team, auch für remote Mitglieder aus Indien (Skype, Google Hangout)
  • agile Entwicklungsvorgehen, Scrum Master (Jira, Confluence, Jenkins)
Java 6 Wicket 1.5...1.6 Spring Hibernate Tomcat 7 MS SQL Server Maven Gradle HTML AJAX CSS3 SASS JavaScript JQuery Cross-Browser Kompabilität Touch-Geräten Android 4+ Google AppEngine REST JUnit Mockito Skype Google Hangout Jira Confluence Jenkins
BMG Rights Management GmbH, Berlin, Deutschland
München
1 Jahr 11 Monate
2010-10 - 2012-08

Web-Oberflache für O2 Händler

Senior Java-Entwickler Java 6 Wicket 1.4...1.5 REST ...
Senior Java-Entwickler
Dieses Projekt setzt sich zusammen aus Entwicklung einer Web-Schnittstelle für O2 Händler. Die Anwendung wird von Händlern an allen Verkaufsstellen benutzt um Verträge und Bestellungen für Privat- und Firmenkunden zu erstellen und verwalten. Die Implementierung basiert sich auf EJB3 und Wicket Plattformen. 
  • Entwicklung der Anwendung, beide frontend- und backend-seitig (Java 6, Wicket 1.4...1.5, REST, Shiro, Dozer, iText, Jboss 5...7, Maven)
  • Web GUI (HTML, AJAX, CSS 2...3, JavaScript, JQuery 1.4...1.7, JQuery Mobile 1.1.x, Cross- Browser-Kompatibilität für Mozilla, Webkit, Internet Explorer 6...9, Touch-Geräten)
  • Portierung des Frontends von HTML auf Android 3.1+ für Handheld-Geräten, mit REST als Backend-Kommunikation
  • Testen des Front- und Backends, testgetriebene Entwicklung (JUnit, Mockito, Selenium)
  • Scrum Entwicklungsprozess (Jira, Confluence, Hudson, Jenkins) 
  • agile Methodologie
Java 6 Wicket 1.4...1.5 REST Shiro Dozer iText Jboss 5...7 Maven HTML AJAX CSS 2...3 JavaScript JQuery 1.4...1.7 JQuery Mobile 1.1.x Cross- Browser-Kompatibilität für Mozilla Webkit Internet Explorer 6...9 Touch-Geräten (JUnit Mockito Selenium Jira Confluence Hudson Jenkins
Telefònica O2 Germany GmbH & Co. OHG, München, Deutschland
München
3 Monate
2010-07 - 2010-09

Web Komponenten für Wirecard Java Web Anwendungen

Senior Java-Entwickler Java Wicket Tomcat ...
Senior Java-Entwickler
Das Ziel dieses internen Projektes ist Herstellung der reichhaltigen Java-Komponenten ? der Bausteinen, die werden für Entwicklung der veröffentlichen Softwareprodukten der Firma benutzt. 
  • Architektur und Implementierung von der Bibliothek der frontend Komponenten (Java, Wicket, Tomcat, Maven, Junit)
  • Teilnahme an einem Scrum Entwicklungsprozess (Jira, CruiseControl)
  • Teamberatung im Bereich Entwicklung mit Apache Wicket
  • Verantwortlichkeit für frontend-seitige Repräsentation des Produktes (HTML/CSS, Javascript, jQuery, AJAX, browserübergreifende Kompatibilität Firefox, Internet Explorer)
Java Wicket Tomcat Maven Junit Jira CruiseControl HTML/CSS Javascript jQuery AJAX browserübergreifende Kompatibilität Firefox Internet Explorer
Wirecard AG, München, Deutschland
München
11 Monate
2009-05 - 2010-03

ASP Lösung von Bitaro

Software Ingenieur Java JSF HTML/CSS ...
Software Ingenieur
Entwicklung innovativer ASP Lösung für Telekommunikationshändler. Das Produkt dient als eine praktische Schnittstelle zwischen Anbieters und Händlers und bietet web-basierte GUI, anwender- definierte Ablaufprozesse, mandantenfähigen Zugang, Telefonnummer-Verwaltung, usw. 
  • Architektur und Entwicklung des Frontends (Java, JSF, HTML/CSS, Javascript, AJAX), basiert auf der backend Infrastruktur (Spring, Hibernate, Oracle, Apache Tomcat)
  • Verbindung vom Frontend zu die Hybris PIM und Commerce Funktionalitäten (Java, Hybris, XML)
Java JSF HTML/CSS Javascript AJAX) basiert auf der backend Infrastruktur (Spring Hibernate Oracle Apache Tomcat Hybris XML
Bitaro GmbH, München, Deutschland
München
4 Monate
2009-01 - 2009-04

Frontend Entwicklung bei British Telecom

IT Berater Java Apache Wicket HTML/CSS ...
IT Berater
Frontend-Entwicklung eines internen Verkaufs-Tools dieser Firma. Das Produkt besteht aus mehreren Web-Anwendungen. Es wurde geplant, das Frontend von dieser Anwendungen für einen einheitlichen Look-and-Feel komplett umzuarbeiten, sie benutzerfreundlich, reagierend und funktionsreich zu machen.
  • Architektur des neuen Frontends
  • Frontend Entwicklung (Java, Apache Wicket, HTML/CSS, Javascript und JQuery, AJAX) mit der üblichen Schicht im Backend (Spring, Hibernate, BEA WebLogic)
  • Beratung für BT Mitarbeiter über unterschiedliche frontend Technologien wie Wicket, Javascript, AJAX, etc.
Java Apache Wicket HTML/CSS Javascript und JQuery AJAX) mit der üblichen Schicht im Backend (Spring Hibernate BEA WebLogic
BT Germany GmbH & Co.oHG, München, Deutschland
München
6 Monate
2008-05 - 2008-10

Online-Shop von Walbusch

Freiberuflicher IT Berater
Freiberuflicher IT Berater

Technische Beratung für Denkwerk, angestellt von Walbusch um zwei neuen Hybris-Shops anzulegen. Beide neue Shops wurden als Erweiterungen eines schon existierenden Shop realisiert um zwei Tochterfirmen zu repräsentieren (Mey&Edlich, Avena).

  • Beratung für Denkwerk Mitarbeiter über unterschiedliche Aspekten der Hybris Plattform 
  • Systemarchitektur der neuen Shop-Erweiterungen
  • Backend-Entwicklung dafür nötig, dass das existierende System zu eine Multi-Shop Umgebung konvertiert werden konnte (Java, MySQL, Hybris, XML)

Walbusch GmbH, Solingen, Deutschland via Denkwerk AG, Köln, Deutschland
Solingen, München
2 Jahre 4 Monate
2006-03 - 2008-06

Skript-basierte Web-Anwendungen für Inhaltsanbieter

Senior Software Ingenieur
Senior Software Ingenieur
Skript-basierte Web-Anwendungen für Inhaltsanbieter, die sich auf Trend-Recherche spezialisieren. Die folgende Projekte wurden entwickelt: trendpool.com, cscout.com, rapidobject.com, packexperts.de, beschaffungswelt.de, brechenmacher.de, bfe-muenchen.de, bankruptcy.co.uk Mein Beitrag bei diesen Projekten: - Systemarchitektur; - Datenbank-Design (MySQL); - Server-side Entwicklung (Apache, PHP, CakePHP, Ruby on Rails, MySQL); - Entwicklung für third-party CMS Plattformen (Wordpress, Typo3, Vanilla); - Client-side Entwicklung (browserübergreifende Kompatibilität des XHTMLs für IE, Firefox, Safari, CSS, AJAX & Jquery).
CScout Trendberatung GmbH, München, Deutschland
München
9 Monate
2007-07 - 2008-03

Hybris-basierte Online-Shops

Freiberuflicher Software Ingenieur
Freiberuflicher Software Ingenieur
Ich wurde eingeladen für die Senioren-Bekleidungsfirma Walbusch einen online-Shop zu erstellen. Das Projekt basierte auf die Plattform für online Kommerz lizensiert von Hybris AG. Meine Arbeit im Projekt: - Realisierung eines import-export Moduls für Verwaltung von Katalogdaten (Java, Hybris, XSLT, XML, Castor, JDOM); - Architektur des Business-Layers und Erweiterung einer Hybris API (Java, Hybris); - Backend-Entwicklung: Bestellungs-, Kundenverwaltung, usw. (Java, Tomcat, MySQL); - Frontend-Entwicklung und Kommunikation mit Designers (JSF, MyFaces); - Inhaltserstellung und Verwaltung mit dem Hybris CMS Modul (XML, HTML, CSS); - Definition des Build-Prozesses im Projekt (Ant).
commercetools GmbH, München, Deutschland
München
2 Jahre
2004-03 - 2006-02

Dokumentverwaltung in der radiologischen Klinik

Software Ingenieur
Software Ingenieur
Entwicklung einer Anwendung für Dokumentverwaltung in der radiologischen Klinik: von Ärzte, die legen Berichte ins System vor, bis zu Patienten, die einen online Zugriff darauf haben. Meine Arbeit bei diesem Projekt beinhaltete: - Systemarchitektur; - Umstellung des Projektes auf testgetriebene Entwicklung; - Server-side Entwicklung (Tomcat, Jetty, Apache, Java, Spring, Hibernate, Ruby on Rails, Oracle); - Client-side Entwicklung (HTML für IE, Firefox, Safari, Velocity, CSS, JavaScript, AJAX); - Integration mit proprietäre Software und Standarten (DICOM, PACS, HL7); - Arbeiten nah mit Ärzten und Patienten um ihre Benutzererfahrung zu verbessern.
Diagnoseklinik München, Deutschland
München
2 Jahre 3 Monate
2001-12 - 2004-02

Software für persönliche Assistance

Software Ingenieur
Software Ingenieur
Provider einer Software für persönliche Assistenz, die Anwender mobilen oder online Zugriff bietet wie auch eine Möglichkeit ihre persönliche Information wie Kontakte, Kalender oder Notizen, auszutauschen. Meine Arbeit im Projekt: - Systemarchitektur; - Server-side Entwicklung auf unterschiedlichen Anwendungsserver (J2EE, Tomcat, WebSphere, Oracle, XML); - Client-side Entwicklung für mehreren mobil Geräten (J2ME, HTTP, WAP); - Web frontend Entwicklung (Java Servlets, JSP, HTML, XML, XSL/XSLT); - Integration mit Directory Services des Unternehmens (MS Exchange, LDAP Servers, JNDI); - Anwendungsumgebung in engem Kontakt mit Mobilfunkanbieter bearbeiten (Vodafone, O2, Verizon, AllTell, US Cingular); - Globale Kollaboration (gleichzeitige Entwicklung, Debugging, Codesharing mit Leuten aus USA und UK).
Xpherix GmbH, München, Deutschland
München
10 Monate
2001-02 - 2001-11

Online Konferenzsoftware

Software Ingenieur (Frontend-Team)
Software Ingenieur (Frontend-Team)
Eine Start-up Firma, die online Konferenzsoftware mit folgenden Besonderheiten entwickelt: Synchronisation der Anwendungsdaten via Internet und Sprachübertragung via PSTN. Meine Aufgaben waren: - Frontend Entwicklung der Konferenzsoftware mit Kommunikation zu Backend via XML; - Java Applets und Servlets; - Integration mit Lotus Notes und Lotus Sametime (durch HTTP); - Konzeptdesign und sorgfältige funktionelle Beschreibung der Integration mit MS Outlook (zusätzliche Formulare), mit und ohne MS Exchange; - Verbindung zur Oracle Datenbank; - Verbundung von obergenannten Funktionalitäten zu Microsoft .NET Plattform.
Gloocorp AG, München, Deutschland
München
1 Jahr 1 Monat
2000-02 - 2001-02

Intranet-Team

Teamleiter / Intranet Web Entwickler
Teamleiter / Intranet Web Entwickler
Das Intranet-Team in der Firma, die Satelliten-Anwendungen (Bots) für Unternehmens-Webseiten und entwickelt. Solche Bots sind auf höhere Interaktivität und Benutzerfreundlichkeit basiert. Meine Aufgaben: - Konzept-Entwicklung, basiert auf Meinungen der Projekts-Teams und Besprechungen mit IT Leiter; - Systemdesign, functionelle und strukturelle Anforderungen für den Intranet-Server; - Intranet-Teamleitung: Arbeitsablauf, Aufteilung der Aufgaben, Deadline-Verwaltung, Deployments, usw.; - Feedback und technische Unterstützung für intranet Services; - Server-side Entwicklung (C#, ASP.NET, MS SQL Server); - Client-side Entwicklung (DHTML, XML, XSL/XSLT, CSS, VBScript, JavaScript, ASP); - Integration mit MS Exchange Server.
Artificial Life Rus, Ltd. ?Smart Bots for e-Business?, St. Petersburg, Russland
St. Petersburg, Russland

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

6 Monate
2020-07 - 2020-12

AWS Solutions Architect Zertifizierung

AWS Solutions Architect Associate, Amazon Certification
AWS Solutions Architect Associate
Amazon Certification

AWS

1 Monat
1999-07 - 1999-07

Studium

Master Informatik, Sankt-Petersburg staatliche Polytechnische Universität, Russland
Master Informatik
Sankt-Petersburg staatliche Polytechnische Universität, Russland

Position

Position

  • AWS Senior Architekt und DevOps

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

AWS CI/CD Kubernetes Docker

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

AWS
Docker
Jenkins
Kubernetes

Zusammenfassung der Erfahrung:

  • Cloud Ingenieur mit 7 Jahren Erfahrung
  • Software Entwickler mit mehr als 20 Jahren Erfahrung
  • Web Entwickler mit mehr als 20 Jahren Erfahrung
  • Ausgeprägte Erfahrung in der Entwicklung von Client-Server-Anwendungen und OO Programmierung
  • Fundierte Kenntnisse in der Programmier- und Auszeichnungssprachen und zugehörigen APIs
  • Fundierte Kenntnisse in der Web-Entwicklungsplattformen und Technologien
  • Ausgeprägte Fähigkeiten in der Systemanalyse und Systemansatz
  • Gute Recherche-Fähigkeiten
  • Sehr gute organisatorische, kommunikative und zwischenmenschliche Fähigkeiten


IT-Kentnisse:

Cloud

  • AWS
  • OpenShift


PaaS:

  • AWS
  • OpenShift


Applicationserver:

  • Nginx 
  • Tomcat
  • Apache
  • Jboss
  • BEA Weblogic
  • IBM WebSphere
  • Lotus Notes
  • MSIIS
  • MS Exchange


Entwicklungssoftware:

  • Editor
    • Intellij IDEA, Eclipse, Borland Jbuilder, Sun NetBeans

  • Java Tools
    • Eclipse, Borland Jbuilder, Sun NetBeans
  • HTML, CSS und Javascript Tools
    • TextMate, Notepad
  • Repository Tools
    • Git, Github, Gitlab, SVN, CVS, PVCS
  • Build Tools
    • npm, Maven, Jenkins, Gradle, Ant, Luntbuild
  • C# Tools
    • ?MS Visual Studio.NET.
  • IDE: 
    • ?VS Code, Intellij IDEA, Eclipse, Borland Jbuilder, Sun NetBeans


Programmierumgebung

  • IaC: 
    • AWS CloudFormation, Terraform template, Kubernetes descriptor, CircleCI config, Jenkins pipeline
  • Skript: 
    • Bash, Python, Groovy, Ruby, Ruby on Rails, Perl, VBScript
  • JavaScript: 
    • Node.JS, React.JS, TypeScript, JSON, jQuery, jQuery Mobile, Prototype, DWR, Scriptaculous
  • Java:
    • ?J2EE, EJB, JAXB, JPA, Java Servlets, Apache Wicket, JSP, JSF, Velocity
  • HTML, XHTML, CSS for browsers on desktop, mobile and touch devices
  • XML, XSL/XSLT
  • PHP, CakePHP

Betriebssysteme

Mac OS
sehr gut
Unix
sehr gut
Windows
sehr gut

Programmiersprachen

Groovy
Java
J2EE, EJB, JAXB, JPA, Java Servlets, Apache Wicket, JSP, JSF, Velocity
JavaScript
Node.JS, React.JS, TypeScript, JSON, jQuery, jQuery Mobile, Prototype, DWR, Scriptaculous
Ruby
Ruby on Rails, Perl, VBScript
Scriptsprachen
SQL - sehr gut
Shell
gut
Terraform
IaC
AWS CloudFormation, Terraform template, Kubernetes descriptor, CircleCI config, Jenkins pipeline
HTML
XHTML
CSS for browsers on desktop, mobile and touch devices
XML
XSL/XSLT
Microsoft .NET
C#
ASP.NET
ADO.NET
C++ (MFC)
Visual Basic
ASP
ActiveX
Win32 API
COM
ADO
PHP
CakePHP
Lotus Notes
Lotus Sametime

Datenbanken

Oracle
sehr gut
MySQL
sehr gut
MS SQL Server
sehr gut
PostgresSQL
sehr gut
IBM DB2
AWS Aurora
AWS MariaDB
Scylla
Cassandra
DynamoDB
ElastiCache
MongoDB

Datenkommunikation

Internet, Intranet
Schwerpunkt
LAN, LAN Manager
sehr gut
TCP/IP
Schwerpunkt
HTTP
Schwerpunkt
WSDL
gut

Hardware

Macintosh
PC
Workstation
Server und Netzwerk
Hersteller spielt keine Rolle

Branchen

Branchen

  • Energieversorgung
  • Telekommunikation
  • Versicherung, Healthcare
  • Finanzdienstleistung
  • Softwareentwicklung
  • Hardwareentwicklung
  • E-Commerce, Handel
  • Musiklizensierung
  • Marktforschung

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.