Interimsmanagement, Projektletiung, SCRUM, Agiles PM,Innovationsmanagement, Beratung, Strategie, Vertrieb,Marketing, Online Marketing, Finance,Digital
Aktualisiert am 10.07.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 10.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Restrukturierung
? Projektmanagement/-steuerung, Project Management Office (PMO)
? Vertrieb/Sales
Technologiemanagement
Changemanagement
Unternehmensstrategie
Dienstleistungsorganisation
Organisationsaufbau
Händlernetzwerke, Shops
Marketing
Environmental Health Safety/ SHEQ
Supply Chain Management (SCM),
Werkschließungen
Vertriebsmanagement/-steuerung
Restrukturierung
Kommunikationsprozesse
Konsolidierung von Gesellschaften
Geschäftsentwicklung
Product-Lifecycle-Management (PLM)
Due Diligence
? Unternehmenssanierung
Innovationsmanagement
Einkaufsprozesse
Deutsch
Englisch
C1 Cambridge Advanced Professional English Certificate
Französisch
Japanisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Bonn (+100km) Köln (+200km) Düsseldorf (+100km) Frankfurt am Main (+200km) Kleve, Niederrhein (+100km) Montabaur (+100km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

5 Monate
2020-07 - 2020-11

Projektleitung Handelsstrategie

Interims-Manager, Projektleiter Handelsmarkenstrategie
Interims-Manager, Projektleiter Handelsmarkenstrategie

Interims-Manager und Projektleiter für die Handelsmarkenstrategie eines internationalen Lebensmittelherstellers/FMCG

  • Anpassung der Handelsmarken-Strategie von Gruppe und Tochtergesellschaften
  • Alignement zwischen Marke (Brand) und Handelsmarke
  • Strategie-Entwicklung und Umsetzung im Bereich Fast Moving Consumer Goods (FMCG)
  • Entwicklung der Retailer und Discounter Strategie
  • Entwicklung eines Management Information System Dashboards
  • Nutzung von SAP Daten für die Umsetzung und Entwicklung von Maßnahmen
  • In Kombination mit Daten aus Forex-Systemen zur Abschätzung von Rohstoffpreisen und zur Bestimmung von Wechskurseffekten
  • Preisstrategie / Dynamic Pricing
  • Business Planning und Wertanalyse
  • Tender-/Verhandlungsvorbereitung und Wettbewerbsanalyse (Competitive Analysis)
  • Vorbereitung von Tender-/Preisverhandlungen mit Retailern und Discountern
  • Abstimmung der Supply Chain mit Handelsmarken- und Marken-Strategie
  • Impact-Analyse auf Produktion und Standorte
  • Marktanalyse des Deutschen und UK Marktes ? Sweet Biscuits Market
  • Wettbewerbsanalyse und strategische Ausrichtung
  • Anpassung und Weiterentwicklung der Produktportfolio-Strategie

Bahlsen
4 Monate
2019-05 - 2019-08

Überführung der Backendsysteme/IoT

Projektleiter Projektmanagement agiles Projektmanagement Supply Chain Management ...
Projektleiter

Überführung der Backendsysteme/ IoT im Bereich Smart-Home in die Azure Cloud (IT Projekt) ? Energieversorger 

  • Projektleiter der Azure Migration Infrastructure im Bereich Smart-Home (Backendsysteme/IoT)
  • Entwicklung eines Management Information System Dashboards
  • Leitung des Projekt-Management-Offices, inkl. Reporting an Leiter Operations und Geschäftsführung
  • Überführung von Daten in SAP und Verwendung SAP-Datengrundlagen
  • Organisation und Durchführung von Meetings mit Operations-Team und Zulieferern.
  • Koordination und Aussteuerung internationaler Zulieferer und Überprüfung des
  • Qualitätsmanagements (inkl. Projekt- und Meilensteinplanung)
  • Kosten-Controlling und Analyse für den Migrationsprozess sowie den Testbetrieb und die Backend-Umgebung ? Entwicklung und Implementierung von Kostensenkungsmaßnahmen
  • Business Planning und Wertanalyse

    Microsoft Azure
    Projektmanagement agiles Projektmanagement Supply Chain Management Microsoft Azure Controlling CO Kostenstellenrechnung PMO Project Management Office Backend
    EON / RWE
    Essen, Ruhr
    4 Monate
    2019-03 - 2019-06

    Geschäftsoptimierung und Restrukturierung

    Projektleiter Restrukturierung Geschäftsoptimierung Vertrieb ...
    Projektleiter

    Geschäftsoptimierung, Restrukturierung und Produktionsverlagerung einer Tochtergesellschaft eines Automobilzulieferers

    • Enge Zusammenarbeit der Geschäftsführung und Interimsgeschäftsleitung, sowie Koordination mit den Business Unit Leitern.
    • Verlagerung der Produktion nach Rumänien ? inkl. Footprintstrategie, Verlangerungsplanung, Business Planning
    • Supply Chain Management / Optimierung
    • Leitung des Projekt-Management-Offices, inkl. Reporting an Vorstand/Steuerkreis (Finanzkennzahlen, Projekt-/Maßnahmenfortschritt, Business Pläne, Investitionspläne).
    • Business Planning und Wertanalyse
    • Sales Force zur Vertriebssteuerung, Entwicklung eines Dashboards zur Darstellung der Sales Pipeline, Salesforce Service Cloud
    • Entwicklung und Implementierung von Kostensenkungsmaßnahmen
    • Analyse von SAP Daten für die Entwicklung von Maßnahmen
    • Erstellung von Maßnahmen-Programmen zur Verbesserung der Geschäftsperformance und Kostensenkung sowie Unterstützung bei der Implementierung.
    • Implementierung eines verbesserten Vertriebsprozesses (inkl. Vertriebscontrolling) sowie eines Controlling-Prozesses zur Kostensteuerung von Engineering-Projekten.
    • Unterstützung bei der Reorganisation der Personalstruktur und Unterstützung des Kommunikations- und Change-Prozesses innerhalb der Organisation
    • Preisstrategie für Produktsegement (inkl. Preiselastizität Analyse)
    • Erstellung diverser Business Pläne zur Schließung eines Standortes (Szenarien-Analyse) sowie von verschiedenen Investitionsprojekten. 

      Restrukturierung Geschäftsoptimierung Vertrieb Marketing After Sales Unternehmensstrategie PMO Projectmanagement Office Projektmanagement Human Resources Engineering
      Schaeffler AG
      11 Monate
      2018-03 - 2019-01

      Digitalisierung

      Projektleiter
      Projektleiter

      Digitalisierung der Supply-Chain und der Produktion eines internationalen Lebensmittelkonzerns

      • Analyse der Supply Chain des Unternehmens
      • Identifizierung von innovativen Ansätzen zur Digitalisierung der Supply-Chain sowie des Produktionsprozess des Unternehmens
      • Nutzung von Daten aus Forex-Systemen zu Bestimmung von Wechskurseffekten und Abschätzung von Rohstoffpreisen
      • Business Planning und Wertanalyse
      • Erstellung einer Technologie-Roadmap
      • Entwicklung einer Implementierungs-Roadmap für die nächsten Jahre
      • Erstellung von Maßnahmenpaketen zur Umsetzung zusammen mit der Bereichsleitung

      Theo-Müller Gruppe
      8 Monate
      2016-11 - 2017-06

      Innovationsprozess

      Projektleiter
      Projektleiter

      Innovationsprozess und Produkteinführung für einen international führenden Agrarkonzern

      • Identifizierung innovativer Produktanwendungen und innovativer Produktideen für Bindemittel und Verpackungsklebstoffen auf Naturstoffbasis
      • Bewertung aktueller Forschungsprojekte
      • Identifizierung und Potentialanalyse möglicher Absatzmärkte
      • Definition der Preisstrategie im Zuge der Produkteinführung
      • Business Planning und Wertanalyse
      • Enge Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und des Forschungsleiters
      • Entwicklung von Einsatzfeldern und einer Implementierungsstrategie 

        Cargill
        11 Monate
        2015-09 - 2016-07

        Prozesskosten-Optimierung

        Projektleiter
        Projektleiter

        Prozesskosten-Optimierung eines mittelständigen Schlachtbetriebes. 

        • Analyse des Produktionsprozesses
        • Identifizierung von Kostentreibern und Engpässen
        • Nutzung von SAP Daten für die Umsetzung und Entwicklung von Maßnahmen
        • Kostentransparenz und Optimierungsmaßnahmen für den gesamten Produktionsprozesses
        • Entwicklung und Umsetzung eines optimierten Produktionsprozesses

        Lebensmittel / Agrar
        9 Monate
        2014-10 - 2015-06

        Vertriebsstrategie

        Projektleiter
        Projektleiter

        Vertriebsstrategie für einen mittelständigen Agrarbetrieb 

        • Entwicklung eines innovativen Vertriebsstrategie für neue Märkte
        • Identifizierung und Potential-Analyse von Märkten
        • Szenario-Analysen sowie Entwicklung eines Finanzierungs- und Geschäftsplans, inkl. Preissetzungsstrategie und Wettbewerbsanalyse
        • Business Planning und Wertanalyse
        • Entwicklung eines Management Information System Dashboards
        • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung bei der Implementierung der Vertriebsstrategie

        Lebensmittel / Agrar
        2 Monate
        2014-04 - 2014-05

        Direktmarketing-Strategie

        Projektleiter
        Projektleiter

        Direktmarketing-Strategie eines europäischen Telekommunikationsunternehmens

        • Durchführung von Workshops zur Erstellung einer Direktmarketing-Strategie
        • Führung des Kundenprojektteams
        • Entwicklung von Konzepten und einer Direktmarketing-Strategie
        • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Bereichsmanagement
        • Big Data Analyse zur Ermittlung von KPIs und Entwicklung von Steuerungsmaßnahmen
        • Entwicklung und Abstimmung von Arbeitspaketen auf Basis von internen Daten (insb. SAP und Kunden-Daten)
        • Durchführung von Workshops mit der Geschäftsführung
        • Leitung des Program Management Offices
        • Reporting der Ergebnisse zur Geschäftsführung

        Swisscom
        8 Monate
        2013-05 - 2013-12

        Machbarkeitsstudie

        Projektleiter
        Projektleiter

        Machbarkeitsstudie und Projektbewertung eines Konversionsprojektes

        • Machbarkeitsanalyse eines Konversionsprojektes in Baden-Württemberg
        • Bestimmung der wirtschaftlichen Lücke durch die Auflösung eines Bundeswehrstandortes sowie direkte und indirekte Einflüsse auf Arbeitsplätze in der Region
        • Risikobewertung eines multidimensionalen Investorenprojektes. Bewertung des Geschäftskonzeptes sowie Abschätzung der Auswirkung (inkl. Multiplikator-Effekte) auf die Region
        • Finanz- und Unternehmensanalyse potentieller Investoren
        • Markt- und Branchenanalyse des Erneuerbaren Energien-Marktes (inkl. Panelbefragung)
        • Stakeholder-Analyse, inkl. Interviews mit Unternehmen und Wirtschaftsförderern

          Öffentlicher Bereich
          Baden-Württemberg
          5 Monate
          2012-10 - 2013-02

          Marketingstrategie und Budgetplanung

          Projektleiter
          Projektleiter

          Marketingstrategie und Budgetplanung eines Telekommunikations-Konzerns 

          • Unterstützung bei der Erstellung der Marketing- und Preisstrategie
          • Leitung des Project Management Offices
          • Gemeinsame Erarbeitung der Marketingstrategie und Roadmap zuzsammen mit dem Management im Bereich Privatkunden und Geschäftskunden
          • Entwicklung von KPIs und Maßnahmen zur Steuerung
          • Quanitfizierung der Maßnahmen und Darstellung des EBIT-Effektes der Einzelnen Maßnahmen
          • Nachverfolgung und Untersstützung der Implementierung der Maßnahmen (inkl. HärtefallLogik)
          • Datenanalyse und Entwicklung einer Marketingstrategie
          • Entwicklung und Abstimmung des Marketingbudgets innerhalb des Unternehmens
          • Projektmanagement und Koordination (inkl. Project Management Office) von Arbeitspaketen
          • Durchführung von Workshops mit der Geschäftsführung
          • Reporting der Ergebnisse zur Geschäftsführung 

          Deutsche Telekom AG
          7 Monate
          2012-04 - 2012-10

          Re-modelling Europe

          Projektleiter
          Projektleiter

          ?Re-modelling Europe? Initiative zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit Europas

          • Projektmanager der ?Re-modelling Europe? Initiative zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit Europas. Initialisierung von Wachstumsprojekten als gemeinsame Initiative des World Economic Forums, europäischer Regierungen und internat. Unternehmen
          • Projektmanagement und inhaltliche Erarbeitung von (Wachstums-)Initiativen
          • Unterstützung beim Stakeholder-Management sowie der Vorbereitung und Durchführung von Workshops auf High-Executive Level (C-Level und Top-Management)

            World Economic Forum (WEF)
            7 Monate
            2011-10 - 2012-04

            Restrukturierung

            (Teil-)Projektleiter
            (Teil-)Projektleiter

            Restrukturierung eines mittelständigen KonsumelektronikHerstellers

            • Erstellung und Umsetzung eines Restrukturierungsprozesses für einen Unterhaltungs- und Kommunikationstechnik Herstellers
            • Projektleiter für die Restrukturierung des Produktions-, Forschungs-und Entwicklungssowie Vertriebsbereiches.
            • Business Planning und Wertanalyse
            • Entwicklung und Implementierung von Kostensenkungsmaßnahmen
            • Nutzung von SAP Daten für die Umsetzung und Entwicklung von Maßnahmen
            • Nutzung von Daten aus Forex-Systemen zu Bestimmung von Wechskurseffekten und Abschätzung von Rohstoffpreisen
            • Anpassung der Preisstruktur und ? strategie basierend auf Wettbewerbs-Benchmarking und Neu-Positionierung von Produktsegmenten
            • Durchführung einer Preissensitivitätsanalyse der entsprechenden Preispositionierung
            • Unterstützung des Change-Prozesses innerhalb des Unternehmens
            • Erstellung eines Business Planes und Vorbereitung der Verlagerung der Produktion in low-cost Länder
            • Unterstützung beim Reporting des Unternehmens zu den Kreditgebern und Banken 

            Loewe Technology GmbH
            6 Monate
            2011-05 - 2011-10

            Implementierung eines innovativen Vertriebsansatzes und Retail Prozesses

            (Teil-)Projektleiter
            (Teil-)Projektleiter

            Implementierung eines innovativen Vertriebsansatzes und RetailProzesses bei einem führenden deutschen Automobilhersteller

            • Konzernweite Initiative zur Optimierung des Bedarfsmanagements, Vertriebssteuerung und Supply Chain
            • Entwicklung eines kundenorientierten Vertriebsansatzes zur Verringerung von Lieferzeiten
            • Konzeptentwicklung zur Optimierung der gesamten Supply Chain (von Bedarfsplanung, Vertriebssteuerung, Lagerhaltung, Logistik, Produktion und Händlernetzwerken)
            • Entwicklung von Optimierungsmaßnahmen zum Bedarfsmanagement und Net Working Capital (NWC)
            • Maßnahmenentwicklung und Identifizierung von KPIs zur Steuerung der Umsetzung.
            • Vorbereitung der Roadmap zur Roll-out
            • Begleitung bei der Pilotierung des neuen Vertriebsansatzes in den UK und den USA
            • Aufstellung eines Business Plans zur Evaluierung der finanziellen Auswirkungen
            • Analyse der Umstrukturierung auf die Auswirkungen der Customer Journey
            • Einführung von strategischen Marketingmaßnahmen zur Vermarktung von Neufahrzeugen
            • Verbesserung des Deckungsbeitrages von kundenbelegten Fahrzeugen
            • Implementierung einer Marketingstrategie zur Einführung eines neues Vertriebsansatzes
            • Optimierung des Customer-Relationship-Managements (CRM) durch Individualisierung des Verkaufsprozesses und der Preisstrategie
            • Einführung eines Zentrallagers für Bestandsfahrzeuge zur Reduzierung des Lagerbestandes

            BMW AG
            5 Monate
            2011-01 - 2011-05

            Umstrukturierung des Händlernetzwerkes

            Projektleiter
            Projektleiter

            Umstrukturierung des Händlernetzwerkes eines asiatischen Automobil-importeurs

            • Projektleitung der Umstrukturierung des Händlernetzwerkes in Deutschland
            • Direktes Reporting zum und Zusammenarbeit mit dem Europa-CEO und CFO
            • Leitung des Program Management Offices (PMO)
            • Überführung eines indirekten mehrstufigen Händlernetzwerkes in ein direktes einstufiges Netzwerk
            • Entwicklung von Maßnahmen zur Umstruktrukturierung des Händlernetzwerkes
            • Marktsegmentierung auf Basis des regionalen Kundenkaufverhaltens und Ermittlung von Verkaufspotentialen pro Region zur Identifizierung einer idealen Händlerflächenabdeckung
            • Entwicklung eines Umsetzungsplans zur Umstrukturierung des Händlernetzwerkes unter Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen sowie Aufsatz einer geeigneten Kommunikationsstrategie
            • Erstellung eines Business Plans zur Bewertung der finanziellen Auswirkungen
            • Entwicklung von KPIs zur Maßnahmensteuerung
            • Enge Zusammenarbeit mit Juristen zur Vorbereitung und Umstrukturierung der Händlerverträge

            Mazda Motor Corporation
            1 Jahr 6 Monate
            2009-12 - 2011-05

            Strategische Optimierung

            Projektleiter
            Projektleiter

            Strategische Optimierung des Produktportfolios und Innovationsmanagements eines weltweit führenden Anbieters für Medizintechnologie ? Unterstützung einer Post-Merger Integration

            • Aufsatz einer globalen Portfoliostrategie des Konzerns
            • Changemanagement Prozess im Rahmen der Post-Merger-Integration
            • Identifizierung und Analyse von Markt- und Wettbewerbstrends basierend auf Marktanalysen, Kundeninterviews und Benchmarkings mit Wettbewerbern
            • Bewertung und Neuausrichtung des Produktportfolios und der verwendeten Technologien
            • Ausarbeitung von Szenarien zur Optimierung des Portfolios
            • Implementierung eines effizienten Innovationsmanagementprozesses zur Identifizierung und Entwicklung von Zukunftstechnologien
            • Durchführung von Kundeninterviews, Aufstellung eines Business Plans, Erstellung von Preissensitivitätsanalysen und Erstellung einer Preisstrategie
            • Finanzielle Modellierung und Aufstellung des Geschäftsmodells für die nächsten Jahre 

              Siemens Healthineers
              4 Monate
              2010-09 - 2010-12

              Implementierung einer neuen B2B Marketingstrategie

              Projektleiter
              Projektleiter

              Implementierung einer neuen B2B Marketingstrategie und strategische Neuausrichtung eines deutschen Hightech-Herstellers

              Implementierung einer neuen B2B Marketingstrategie und Optimierung bestehender Vertriebskanäle sowie Einführung eines Online-Marketing Konzeptes

              • Anpassung der Vermarktungsstrategie und der Vertriebskanäle an länderspezifische Anforderungen in Europa, USA und Asien.
              • Durchführung einer Marktforschung und Kundensegmentierung zur Erstellung einer marktspezifischen Preissetzungsstrategie
              • Durchführung von Trend-Analysen
              • Optimierung des Produktentstehungskonzeptes und des Supply-Chain-Prozesses zur Reduzierung von Herstellungs- und Einkaufskosten
              • Implementierung eines Vertriebs- und Innovationscontrolling-Prozesses

                Siemens AG
                5 Monate
                2010-05 - 2010-09

                Optimierung des Innovationsprozesses

                Projektleiter
                Projektleiter

                Optimierung des Innovationsprozesses und strategische Neuausrichtung einer Industrie Division im Bereich Automatisierungstechnik und Antriebstechnik

                • Entwicklung einer Markteintrittsstrategie für Zukunftstechnologien in den USA sowie in Wachstumsmärkte in Osteuropa und Asien
                • Enge Zusammenarbeit mit dem CEO und Entwicklungsleiters der Business Unit bei der Optimierung des globalen Produktions- und R&D Footprints
                • Neuaufsatz eines ?Product Lifecycle Management (PLM)?- und effizienten Innovationscontrolling- Prozesses im Produktentstehungsprozess
                • Entwicklung von Offshoring-Konzepten für IT Dienstleistungen
                • Steigerung der R&D Effizienz und des Innovationsprozesses durch Koordinierung von R&D Projekten, Einführung von Kompetenzzentren für spezifische Technologiethemen, Bündelung von Aktivitäten in Forschungszentren und Zentralisierung des Patent-Management-Prozesses
                • Identifizierung und Implementierung von Maßnahmen zur Schließung einer Kostenlücke in dreistelliger Millionenhöhe
                • Anpassung der Preisstruktur und Optimierung des Marketing Mixes
                • Identifizierung von Synergiepotentialen zwischen verschiedenen Business Units der Division

                  Siemens AG
                  4 Monate
                  2009-09 - 2009-12

                  Globale Konzernstrategie

                  (Teil-)Projektleiter
                  (Teil-)Projektleiter

                  Globale Konzernstrategie für den Markteintritt und die Produktpositionierung in Wachstumsmärkten

                  • Unterstützung einer internationalen Initiative des CEOs eines DAX Konzerns zur Erhöhung der Marktanteile in Wachstumsmärkten (BRIC)
                  • Durchführung einer Marktanalyse und Marktsegmentierung zur optimalen Positionierung von Produkten im ?Low-end?-Marktsegment
                  • Identifizierung von Pilotprojekten und Koordinierung der Markteinführung
                  • Unterstützung von Szenarien/Wargaming Workshops zur strategischen Planung des Markteintritts einzelner Divisionen
                  • Entwicklung einer Kommunikations- und Marketingstrategie
                  • Unterstützung der Kommunikation des Konzernvorstandes mit Sektor-, Divsion-, Business Unit- und Cluster-CEOs

                    Siemens AG
                    7 Monate
                    2009-03 - 2009-09

                    globale Healthcare/ EHS Dienstleistungs-/ Service-Organisation

                    (Teil)Projektleiter
                    (Teil)Projektleiter

                    Aufbau einer globalen Healthcare/EHS Dienstleistungs-/Service-Organisation innerhalb eines DAX Konzerns

                    • Aufbau einer internationalen Organisation im Bereich Environment, Health & Safety (EHS)
                    • Unterstützung beim Aufbau des Sustainability Reporting (inkl. Down Jones Sustainabilty Index, etc.)
                    • Erste Erstellung von CO2 Emiision Reporting (Nutzung von Datenbanken, wie Carbon Dioxide Information Analysis Center (CDIAC), Emissions Database for Global Atmospheric Research (EDGAR), Global Carbon Project (GCP), World Resources Institute (WRI), Climate Analysis Indicators Tool (CAIT), etc.)
                    • Erstellung eines Change Management- und Kommunikations-Konzeptes auf TopManagement und Vorstands-Ebene
                    • Implementierung einer Organisations- und Governance-Struktur
                    • Einführung eines Regionalmodells bei der Aufstellung der Organisation
                    • Entwicklung von Vision und Strategie der neuen Organisation
                    • Durchführung von Benchmarks mit Wettbewerbern
                    • Unterstützung des internationalen Roll-outs

                      Siemens AG

                      Aus- und Weiterbildung

                      Aus- und Weiterbildung

                      9 Jahre 3 Monate
                      2013-09 - 2022-11

                      FINANCE

                      • Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA),
                      • Chartered Financial Analyst (CFA) 
                      2 Jahre 3 Monate
                      2014-09 - 2016-11

                      CHARTERED ALTERNATIVE INVESTMENT ANALYST (CAIA)

                      CAIA Association (Zertifikat), CAIA, AMHERST, USA
                      CAIA Association (Zertifikat)
                      CAIA, AMHERST, USA
                      • Finanzwissenschaften
                      • Portfoliomanagement
                      • Alternative Investments
                      1 Jahr
                      2007-10 - 2008-09

                      BETRIEBSWRITSCHAFTLEHRE, VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE

                      M.Sc,, Harvard Business School (?Cross-registrant?), Universität Hagen
                      M.Sc,
                      Harvard Business School (?Cross-registrant?), Universität Hagen
                      • Innovationsmanagement
                      • Marketing
                      • Entrepreneurship und General Management
                      9 Jahre 10 Monate
                      1998-09 - 2008-06

                      Physikstudium

                      Diplom Physik (Sehr gut), JOHANNES GUTENBERG-UNIVERSITÄT, MAINZ
                      Diplom Physik (Sehr gut)
                      JOHANNES GUTENBERG-UNIVERSITÄT, MAINZ
                      3 Jahre 10 Monate
                      2003-08 - 2007-05

                      Promotion

                      Summa cum laude, Max-Planck-Institut für Polymerforschung, MAINZ
                      Summa cum laude
                      Max-Planck-Institut für Polymerforschung, MAINZ
                      • Physikalischen Chemie / Biophysik
                      5 Jahre 1 Monat
                      1998-04 - 2003-04

                      Chemiestudium

                      DIPLOM CHEMIE, DIPLOM PHYSIK, Johannes Gutenberg-Universität
                      DIPLOM CHEMIE, DIPLOM PHYSIK
                      Johannes Gutenberg-Universität
                      2 Jahre 11 Monate
                      1994-08 - 1997-06

                      Schulbildung

                      Abitur (Abschlussnote: 1,5), PETER-ALTMEIER GYMNASIUM, MONTABAUR
                      Abitur (Abschlussnote: 1,5)
                      PETER-ALTMEIER GYMNASIUM, MONTABAUR

                      Position

                      Position

                      • Freiberuflicher Unternehmensberater
                      • Langjährige Erfahrung als Projektleiter
                      • Langjährige Erfahrungen in internationalen und nationalen Projekten, sowohl in DAX Konzernen als auch Mittelstand oder öffentlicher Dienst.


                      Expertise/ Themenfelder (Projektbeispiele unten angefügt):

                      • Business and Financial Planning, Due Diligence, Corporate Finance, Controlling
                      • Projektmanagement/-steuerung, Project Management Office (PMO), Budgetplanung
                      • Kostenoptimierung, Transformation
                      • Vertrieb/Sales, Vertriebsmanagement/-steuerung, Händlernetzwerke, Shops
                      • Marketing, Customer Relationship Management, Online Marketing, Direktmarketing
                      • Changemanagement, Restrukturierung
                      • Supply Chain Management (SCM), Einkaufsprozesse-/management
                      • Innovationsmanagement, Produktinnovationen, Produktentwicklung, Technologie-Roadmap, Digitalisierung
                      • Technologie-Roadmap/Technologiemanagement, Product-Lifecycle-Management (PLM)
                      • Organisationsaufbau, Aufbau von Dienstleistungsorganisation, Unternehmensstrategie, Implementierung von Geschäftsprozessen, Service Organisation
                      • Elektromobilität, Erneuerbare Energien, Energieverteilung
                      • Environmental Health Safety/ SHEQ, SMART Home, ISO 9001


                      Branchen:

                      • Telekommunikation
                      • Energieversorger
                      • Automotive/Zulieferer
                      • Hightech
                      • Handel
                      • Nahrungsmittel/ Lebensmittel
                      • Chemische Industrie
                      • Pharmaindustrie
                      • Konsumeletronik,
                      • Healthcare,
                      • Medizintechnologie
                      • Banken
                      • Versicherungen
                      • Agrar
                      • Infrastruktur
                      • Öffentlicher Sektor

                      Kompetenzen

                      Kompetenzen

                      Top-Skills

                      Restrukturierung ? Projektmanagement/-steuerung, Project Management Office (PMO) ? Vertrieb/Sales Technologiemanagement Changemanagement Unternehmensstrategie Dienstleistungsorganisation Organisationsaufbau Händlernetzwerke, Shops Marketing Environmental Health Safety/ SHEQ Supply Chain Management (SCM), Werkschließungen Vertriebsmanagement/-steuerung Restrukturierung Kommunikationsprozesse Konsolidierung von Gesellschaften Geschäftsentwicklung Product-Lifecycle-Management (PLM) Due Diligence ? Unternehmenssanierung Innovationsmanagement Einkaufsprozesse

                      Schwerpunkte

                      Change Management / Konfliktmanagement
                      Corporate Finance
                      Direkt-Marketing
                      Händlernetzwerke
                      Innovationsmanagement
                      Marketing / Marketingmanagement
                      Online-Marketing
                      Projektmanagement
                      Restrukturierung
                      Unternehmens-Sanierung
                      Unternehmensbewertung
                      Unternehmensstrategie
                      Vertrieb / Vertriebscontrolling
                      Vertriebsnetzwerke

                      Aufgabenbereiche

                      agiles Projektmanagement
                      PMO
                      Project Management Office

                      Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

                      After Sales
                      Backend
                      CO Kostenstellenrechnung
                      Controlling
                      Human Resources
                      Marketing
                      Microsoft Azure
                      Supply Chain Management
                      Vertrieb

                      Zusammenfassung:

                      Expertise:

                      • Interims-Management, Projektleitung (inkl. Internationales Multi-Projektmanagement)
                      • Projektmanagement/-steuerung, Project Management Office (PMO), Budgetplanung
                      • Post-Merger Integration (PMI)
                      • IT Projektmanagement, Agiles Projektmanagement, SCRUM Master, Business Owner (BO), Product Owner (PO)
                      • Geschäftsoptimierung, Restrukturierung, Kostensenkungsmaßnahmen, Business Prozessoptimierung, Wertanalyse
                      • Changemanagement, Kommunikationsprozesse
                      • Bedarfsoptimierung, Net Working Capital Optimierung, S&OP
                      • Technologie-Roadmap/Technologiemanagement, Product-Lifecycle-Management (PLM)
                      • Innovationsmanagement, Produktinnovationen, Produktentwicklung, Technologie-Roadmap,
                      • Supply Chain Management (SCM), Einkaufsprozesse-/management
                      • Management Information System, Dashboard
                      • Vertrieb/Sales, Vertriebsmanagement/-steuerung, Händlernetzwerke, Pricing Marketing, Produktmarketing, Digitalisierung
                      • Customer Relationship Management, Online Marketing, Direktmarketing,
                      • Unternehmensstrategie, Strategisches Portfoliomanagement
                      • Organisationsaufbau, Aufbau von Dienstleistungsorganisation, Unternehmensstrategie, Implementierung von Geschäftsprozessen, Service Organisation
                      • Restrukturierung / Werkschließungen, Kostenoptimierung, Transformation
                      • Unternehmenssanierung / Konsolidierung von Gesellschaften
                      • Corporate Finance, Business and Financial Planning, Due Diligence, Controlling
                      • Sustainability Reporting (inkl. Organisationsaufbau & Prozessaufbau)
                      • Environment, Health & Safety Reporting / SHEQ (inkl. Organisationsaufbau & Prozessaufbau)/
                      • Optimierung, Anpassung und Reporting Lieferkettengesetz
                      • SMART Home
                      • Elektromobilität, Erneuerbare Energien, Energieverteilung 


                      BERUFLICHER WERDEGANG

                      10/2012 - heute:

                      Rolle: SELBSTSTÄNDIGER UNTERNEHMENSBERATER

                      Kunde: verschiedene


                      Aufgaben:

                      Strategische Unternehmensberatung, Projektmanagement (15 Jahre Projekterfahrung, davon 10 Jahre Erfahrung als Projektleiter) 

                      Expertise/ Themenfelder (Projektbeispiele unten angefügt):

                      • Interimsmanagement, IT Projektmanagement
                      • Projektmanagement/-steuerung, Project Management Office (PMO), Budgetplanung
                      • Supply Chain Management (SCM), Einkaufsprozesse-/management
                      • Kostenoptimierung, Transformation
                      • Vertrieb/Sales, Vertriebsmanagement/-steuerung, Händlernetzwerke, Shops
                      • Marketing, Customer Relationship Management, Online Marketing, Direktmarketing
                      • Changemanagement, Restrukturierung, Kommunikationsprozesse
                      • Innovationsmanagement, Produktinnovationen, Produktentwicklung, TechnologieRoadmap, Digitalisierung, New Product Development/ Introduction (NPD / NPI)
                      • Technologie-Roadmap/Technologiemanagement, Product-Lifecycle-Management (PLM)
                      • Organisationsaufbau, Aufbau von Dienstleistungsorganisation, Unternehmensstrategie, Implementierung von Geschäftsprozessen, Service Organisation
                      • Corporate Finance, Business and Financial Planning, Due Diligence, Controlling
                      • Elektromobilität, Erneuerbare Energien, Energieverteilung
                      • Environmental Health Safety


                      Branchen:

                      • Banken/Dienstleister Automotive/Zulieferer, Telekommunikatoin, Pharmaindustrie, Energieversorger, Energy, Hightech, Infrastruktur, Lebensmittel, Fast Moving Consumer Goods (FMCG), Handel/ Großhandel, Discounter, Industriefertigung und produzierendes Gewerbe, Chemische Industrie, Konsumeletronik, Healthcare, Medizintechnologie, Agrar, Öffentlicher Sektor


                      10/2012 - heute:

                      Kunde: SRH FernHochschule Riedlingen, HSRW, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen


                      Aufgaben:

                      • LEHRAUFTRÄGE


                      04/2012 - 10/2012:

                      Rolle: Projektmanager

                      Kunde: WORLD ECONOMIC FORUM, GENF, SCHWEIZ 


                      Aufgaben:

                      • Projektmanager der ?Re-modelling Europe? Initiative zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit Europas. Initialisierung von Wachstumsprojekten als gemeinsame Initiative des World Economic Forums, europäischer Regierungen und internat. Unternehmen
                      • Projektmanagement und inhaltliche Erarbeitung von (Wachstums-)Initiativen
                      • Stakeholder-Management, Vorbereitung/ Durchführung von high-level Workshops


                      01/2011 - 09/2012:

                      Rolle: Senior Consultant 

                      Kunde: ROLAND BERGER STRATEGY CONSULTANTS, MÜNCHEN


                      Aufgaben:

                      • Aktives Mitglied des Kompetenzzentrums für ?Engineered Products und Hightech?, ?Automotive? und ?Pharma? sowie operative Verantwortung für Key Account Siemens
                      • Verantwortlich für die Durchführung und Leitung diverser internationaler Strategieprojekte für Hightech-Unternehmen im B2B und B2C Bereich, Komponentenhersteller im Bereich erneuerbarer Energien, Automobilhersteller/?zulieferer, Konsumeletronik
                      • Methodischer Fokus auf Marketing, Vertriebs- und Händlernetzwerk-Optimierung, Customer Relationship Management, Innovationsmanagement, R&D Management, Supply Chain Management, Geschäftsplanung und Restrukturierung 


                      03/2009 - 12/2010:

                      Rolle: Consultant

                      Kunde: SIEMENS MANAGEMENT CONSULTING NEW YORK, USA, MÜNCHEN


                      Aufgaben:

                      • Verantwortlich für die Durchführung sowie Leitung von Teams und Modulen in diversen Projekten auf Corporate-, Sektor- und Divisions-Ebene. Aufbau einer Environment, Health & Safety (EHS)-Organisation und Sustainabilty Reporting (inkl. Prozesse) unter dem Zentralvorstand. Zudem diverse Projekte (u.a. im Bereich Energy) mit Fokus Markteintritts- und Produktpositionierungsstrategien in Wachstumsmärkten wie China, Indien und Osteuropa, Produktportfolio Optimierung einer Medizintechnik Division, R&D- und Innovationsmanagement in den Bereichen Industrieautomatisierung, Elektromobilität, Erneuerbare Energien, Energieverteilung sowie Aufbau einer globalen Dienstleistungsorganisation
                      • Aktives Mitglied des ?Client Service Teams? für erneuerbare Energien und des Kompetenzzentrums für Marketing und Sales
                      • Methodischer Fokus auf Marketing, Preissetzungsstrategie, Kundensegmentierung und Trendanalyse, Produktpositionierung, Vertriebskanaloptimierung, CustomerRelationship-Management, Key Account Management, Markenpositionierung, Innovationsmanagement und -controlling, R&D Management, Produktportfolio Optimierung, Product-Lifecycle-Management, Standortoptimierung für Produktion und R&D, Benchmarking und Corporate Strategy 


                      05/2007 - 12/2008:

                      Rolle: Projektleiter

                      Kunde: HARVARD UNIVERSITY,  BOSTON, USA


                      Aufgaben:

                      • Erfolgreicher Aufsatz und Leitung eines internationalen Forschungsprojektes zur Entwicklung hochsensitiver Lasertechnologien zur Anwendung in der Krebsforschung und Weiterentwicklung erneuerbarer Energien ? Kooperation mit Pharmaunternehmen (bspw. Pfizer, etc.)
                      • Leitung eines Gemeinschaftsprojektes mit dem US Energieministerium und dem ?National Renewable Energy Laboratory? (Sustainability, Renewables & Bioful)
                      • Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Firmen im Bereich Produktinnovationen, wie z.B. Pfizer Inc., L?Oréal S.A., Olympus, Carl Zeiss AG und Schlumberger Ltd.
                      • Beschaffung von Drittmitteln und Veröffentlichung der Forschungsergebnisse in renommierten internationalen Journals
                      • Anleitung und Ausbildung junger Promotions- und Masterstudenten


                      08/2003 - 04/2007:

                      Rolle: Doktorand/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter 

                      Kunde: MAX PLANCK INSTITUTE FÜR POLYMERFORSCHUNG, MAINZ


                      Aufgaben:

                      • Durchführung von Forschungsprojekten in einem internationalen Team im Bereich Biomimetischer Membransysteme, Halbleiter- und Lasertechnologie
                      • Aufbau und Koordinierung eines neuen Forschungsgebietes am Max-Planck-Institut für Polymerforschung
                      • Anleitung und Training von jungen Doktoranden und Diplomanden


                      Wehrdienst:

                      07/1997- 04/1998:

                      WEHRDIENST KOBLENZ, Ernst Rodewald Institut für Mikrobiologie, Virologie und Lebensmittelchemie; Heeresmusikkorps 300 (Klavier, internationale Konzerte)


                      Mögliche Projekte - sinvoller Einsatz bei anderen Kunden:

                      • Haribo
                      • Danone
                      • Mondelez
                      • Nestle
                      • Theo Müller Gruppe
                      • Südzucker
                      • Aldi, Lidl, Edeka, Rewe, Real etc.
                      • Griesson
                      • International Bakery
                      • EON, RWE, EnBW, Innogy SE
                      • Schaeffler, Continetal, Leonie, Getrak, ZF Friedrichshafen
                      • Volkswagen
                      • BMW
                      • Daimler / Mercedes
                      • Siemens, Siemens Healthineers, Siemens Energy
                      • BASF, Lanxess
                      • Bayer
                      • Lufthansa
                      • Bundeswehr, BMVg
                      • etc.

                      Design / Entwicklung / Konstruktion

                      Engineering

                      Managementerfahrung in Unternehmen

                      Geschäftsoptimierung

                      Branchen

                      Branchen

                      • IT und Dienstleister
                      • Automotive/Zulieferer,
                      • Telekommunikation, Konsumerelektronik
                      • Hightech, Energy , Engineered Products
                      • Energieversorger, Netzbetreiber
                      • Infrastruktur, Öffentlicher Sektor
                      • Nahrungsmittel/ Lebensmittel/ Fast Moving Consumer Goods (FMCG)/ Agrar-Industrie
                      • Discounter, Handel, Großhandel, Lebensmittelhandel

                      Einsatzorte

                      Einsatzorte

                      Bonn (+100km) Köln (+200km) Düsseldorf (+100km) Frankfurt am Main (+200km) Kleve, Niederrhein (+100km) Montabaur (+100km)
                      Deutschland
                      möglich

                      Projekte

                      Projekte

                      5 Monate
                      2020-07 - 2020-11

                      Projektleitung Handelsstrategie

                      Interims-Manager, Projektleiter Handelsmarkenstrategie
                      Interims-Manager, Projektleiter Handelsmarkenstrategie

                      Interims-Manager und Projektleiter für die Handelsmarkenstrategie eines internationalen Lebensmittelherstellers/FMCG

                      • Anpassung der Handelsmarken-Strategie von Gruppe und Tochtergesellschaften
                      • Alignement zwischen Marke (Brand) und Handelsmarke
                      • Strategie-Entwicklung und Umsetzung im Bereich Fast Moving Consumer Goods (FMCG)
                      • Entwicklung der Retailer und Discounter Strategie
                      • Entwicklung eines Management Information System Dashboards
                      • Nutzung von SAP Daten für die Umsetzung und Entwicklung von Maßnahmen
                      • In Kombination mit Daten aus Forex-Systemen zur Abschätzung von Rohstoffpreisen und zur Bestimmung von Wechskurseffekten
                      • Preisstrategie / Dynamic Pricing
                      • Business Planning und Wertanalyse
                      • Tender-/Verhandlungsvorbereitung und Wettbewerbsanalyse (Competitive Analysis)
                      • Vorbereitung von Tender-/Preisverhandlungen mit Retailern und Discountern
                      • Abstimmung der Supply Chain mit Handelsmarken- und Marken-Strategie
                      • Impact-Analyse auf Produktion und Standorte
                      • Marktanalyse des Deutschen und UK Marktes ? Sweet Biscuits Market
                      • Wettbewerbsanalyse und strategische Ausrichtung
                      • Anpassung und Weiterentwicklung der Produktportfolio-Strategie

                      Bahlsen
                      4 Monate
                      2019-05 - 2019-08

                      Überführung der Backendsysteme/IoT

                      Projektleiter Projektmanagement agiles Projektmanagement Supply Chain Management ...
                      Projektleiter

                      Überführung der Backendsysteme/ IoT im Bereich Smart-Home in die Azure Cloud (IT Projekt) ? Energieversorger 

                      • Projektleiter der Azure Migration Infrastructure im Bereich Smart-Home (Backendsysteme/IoT)
                      • Entwicklung eines Management Information System Dashboards
                      • Leitung des Projekt-Management-Offices, inkl. Reporting an Leiter Operations und Geschäftsführung
                      • Überführung von Daten in SAP und Verwendung SAP-Datengrundlagen
                      • Organisation und Durchführung von Meetings mit Operations-Team und Zulieferern.
                      • Koordination und Aussteuerung internationaler Zulieferer und Überprüfung des
                      • Qualitätsmanagements (inkl. Projekt- und Meilensteinplanung)
                      • Kosten-Controlling und Analyse für den Migrationsprozess sowie den Testbetrieb und die Backend-Umgebung ? Entwicklung und Implementierung von Kostensenkungsmaßnahmen
                      • Business Planning und Wertanalyse

                        Microsoft Azure
                        Projektmanagement agiles Projektmanagement Supply Chain Management Microsoft Azure Controlling CO Kostenstellenrechnung PMO Project Management Office Backend
                        EON / RWE
                        Essen, Ruhr
                        4 Monate
                        2019-03 - 2019-06

                        Geschäftsoptimierung und Restrukturierung

                        Projektleiter Restrukturierung Geschäftsoptimierung Vertrieb ...
                        Projektleiter

                        Geschäftsoptimierung, Restrukturierung und Produktionsverlagerung einer Tochtergesellschaft eines Automobilzulieferers

                        • Enge Zusammenarbeit der Geschäftsführung und Interimsgeschäftsleitung, sowie Koordination mit den Business Unit Leitern.
                        • Verlagerung der Produktion nach Rumänien ? inkl. Footprintstrategie, Verlangerungsplanung, Business Planning
                        • Supply Chain Management / Optimierung
                        • Leitung des Projekt-Management-Offices, inkl. Reporting an Vorstand/Steuerkreis (Finanzkennzahlen, Projekt-/Maßnahmenfortschritt, Business Pläne, Investitionspläne).
                        • Business Planning und Wertanalyse
                        • Sales Force zur Vertriebssteuerung, Entwicklung eines Dashboards zur Darstellung der Sales Pipeline, Salesforce Service Cloud
                        • Entwicklung und Implementierung von Kostensenkungsmaßnahmen
                        • Analyse von SAP Daten für die Entwicklung von Maßnahmen
                        • Erstellung von Maßnahmen-Programmen zur Verbesserung der Geschäftsperformance und Kostensenkung sowie Unterstützung bei der Implementierung.
                        • Implementierung eines verbesserten Vertriebsprozesses (inkl. Vertriebscontrolling) sowie eines Controlling-Prozesses zur Kostensteuerung von Engineering-Projekten.
                        • Unterstützung bei der Reorganisation der Personalstruktur und Unterstützung des Kommunikations- und Change-Prozesses innerhalb der Organisation
                        • Preisstrategie für Produktsegement (inkl. Preiselastizität Analyse)
                        • Erstellung diverser Business Pläne zur Schließung eines Standortes (Szenarien-Analyse) sowie von verschiedenen Investitionsprojekten. 

                          Restrukturierung Geschäftsoptimierung Vertrieb Marketing After Sales Unternehmensstrategie PMO Projectmanagement Office Projektmanagement Human Resources Engineering
                          Schaeffler AG
                          11 Monate
                          2018-03 - 2019-01

                          Digitalisierung

                          Projektleiter
                          Projektleiter

                          Digitalisierung der Supply-Chain und der Produktion eines internationalen Lebensmittelkonzerns

                          • Analyse der Supply Chain des Unternehmens
                          • Identifizierung von innovativen Ansätzen zur Digitalisierung der Supply-Chain sowie des Produktionsprozess des Unternehmens
                          • Nutzung von Daten aus Forex-Systemen zu Bestimmung von Wechskurseffekten und Abschätzung von Rohstoffpreisen
                          • Business Planning und Wertanalyse
                          • Erstellung einer Technologie-Roadmap
                          • Entwicklung einer Implementierungs-Roadmap für die nächsten Jahre
                          • Erstellung von Maßnahmenpaketen zur Umsetzung zusammen mit der Bereichsleitung

                          Theo-Müller Gruppe
                          8 Monate
                          2016-11 - 2017-06

                          Innovationsprozess

                          Projektleiter
                          Projektleiter

                          Innovationsprozess und Produkteinführung für einen international führenden Agrarkonzern

                          • Identifizierung innovativer Produktanwendungen und innovativer Produktideen für Bindemittel und Verpackungsklebstoffen auf Naturstoffbasis
                          • Bewertung aktueller Forschungsprojekte
                          • Identifizierung und Potentialanalyse möglicher Absatzmärkte
                          • Definition der Preisstrategie im Zuge der Produkteinführung
                          • Business Planning und Wertanalyse
                          • Enge Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und des Forschungsleiters
                          • Entwicklung von Einsatzfeldern und einer Implementierungsstrategie 

                            Cargill
                            11 Monate
                            2015-09 - 2016-07

                            Prozesskosten-Optimierung

                            Projektleiter
                            Projektleiter

                            Prozesskosten-Optimierung eines mittelständigen Schlachtbetriebes. 

                            • Analyse des Produktionsprozesses
                            • Identifizierung von Kostentreibern und Engpässen
                            • Nutzung von SAP Daten für die Umsetzung und Entwicklung von Maßnahmen
                            • Kostentransparenz und Optimierungsmaßnahmen für den gesamten Produktionsprozesses
                            • Entwicklung und Umsetzung eines optimierten Produktionsprozesses

                            Lebensmittel / Agrar
                            9 Monate
                            2014-10 - 2015-06

                            Vertriebsstrategie

                            Projektleiter
                            Projektleiter

                            Vertriebsstrategie für einen mittelständigen Agrarbetrieb 

                            • Entwicklung eines innovativen Vertriebsstrategie für neue Märkte
                            • Identifizierung und Potential-Analyse von Märkten
                            • Szenario-Analysen sowie Entwicklung eines Finanzierungs- und Geschäftsplans, inkl. Preissetzungsstrategie und Wettbewerbsanalyse
                            • Business Planning und Wertanalyse
                            • Entwicklung eines Management Information System Dashboards
                            • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung bei der Implementierung der Vertriebsstrategie

                            Lebensmittel / Agrar
                            2 Monate
                            2014-04 - 2014-05

                            Direktmarketing-Strategie

                            Projektleiter
                            Projektleiter

                            Direktmarketing-Strategie eines europäischen Telekommunikationsunternehmens

                            • Durchführung von Workshops zur Erstellung einer Direktmarketing-Strategie
                            • Führung des Kundenprojektteams
                            • Entwicklung von Konzepten und einer Direktmarketing-Strategie
                            • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Bereichsmanagement
                            • Big Data Analyse zur Ermittlung von KPIs und Entwicklung von Steuerungsmaßnahmen
                            • Entwicklung und Abstimmung von Arbeitspaketen auf Basis von internen Daten (insb. SAP und Kunden-Daten)
                            • Durchführung von Workshops mit der Geschäftsführung
                            • Leitung des Program Management Offices
                            • Reporting der Ergebnisse zur Geschäftsführung

                            Swisscom
                            8 Monate
                            2013-05 - 2013-12

                            Machbarkeitsstudie

                            Projektleiter
                            Projektleiter

                            Machbarkeitsstudie und Projektbewertung eines Konversionsprojektes

                            • Machbarkeitsanalyse eines Konversionsprojektes in Baden-Württemberg
                            • Bestimmung der wirtschaftlichen Lücke durch die Auflösung eines Bundeswehrstandortes sowie direkte und indirekte Einflüsse auf Arbeitsplätze in der Region
                            • Risikobewertung eines multidimensionalen Investorenprojektes. Bewertung des Geschäftskonzeptes sowie Abschätzung der Auswirkung (inkl. Multiplikator-Effekte) auf die Region
                            • Finanz- und Unternehmensanalyse potentieller Investoren
                            • Markt- und Branchenanalyse des Erneuerbaren Energien-Marktes (inkl. Panelbefragung)
                            • Stakeholder-Analyse, inkl. Interviews mit Unternehmen und Wirtschaftsförderern

                              Öffentlicher Bereich
                              Baden-Württemberg
                              5 Monate
                              2012-10 - 2013-02

                              Marketingstrategie und Budgetplanung

                              Projektleiter
                              Projektleiter

                              Marketingstrategie und Budgetplanung eines Telekommunikations-Konzerns 

                              • Unterstützung bei der Erstellung der Marketing- und Preisstrategie
                              • Leitung des Project Management Offices
                              • Gemeinsame Erarbeitung der Marketingstrategie und Roadmap zuzsammen mit dem Management im Bereich Privatkunden und Geschäftskunden
                              • Entwicklung von KPIs und Maßnahmen zur Steuerung
                              • Quanitfizierung der Maßnahmen und Darstellung des EBIT-Effektes der Einzelnen Maßnahmen
                              • Nachverfolgung und Untersstützung der Implementierung der Maßnahmen (inkl. HärtefallLogik)
                              • Datenanalyse und Entwicklung einer Marketingstrategie
                              • Entwicklung und Abstimmung des Marketingbudgets innerhalb des Unternehmens
                              • Projektmanagement und Koordination (inkl. Project Management Office) von Arbeitspaketen
                              • Durchführung von Workshops mit der Geschäftsführung
                              • Reporting der Ergebnisse zur Geschäftsführung 

                              Deutsche Telekom AG
                              7 Monate
                              2012-04 - 2012-10

                              Re-modelling Europe

                              Projektleiter
                              Projektleiter

                              ?Re-modelling Europe? Initiative zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit Europas

                              • Projektmanager der ?Re-modelling Europe? Initiative zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit Europas. Initialisierung von Wachstumsprojekten als gemeinsame Initiative des World Economic Forums, europäischer Regierungen und internat. Unternehmen
                              • Projektmanagement und inhaltliche Erarbeitung von (Wachstums-)Initiativen
                              • Unterstützung beim Stakeholder-Management sowie der Vorbereitung und Durchführung von Workshops auf High-Executive Level (C-Level und Top-Management)

                                World Economic Forum (WEF)
                                7 Monate
                                2011-10 - 2012-04

                                Restrukturierung

                                (Teil-)Projektleiter
                                (Teil-)Projektleiter

                                Restrukturierung eines mittelständigen KonsumelektronikHerstellers

                                • Erstellung und Umsetzung eines Restrukturierungsprozesses für einen Unterhaltungs- und Kommunikationstechnik Herstellers
                                • Projektleiter für die Restrukturierung des Produktions-, Forschungs-und Entwicklungssowie Vertriebsbereiches.
                                • Business Planning und Wertanalyse
                                • Entwicklung und Implementierung von Kostensenkungsmaßnahmen
                                • Nutzung von SAP Daten für die Umsetzung und Entwicklung von Maßnahmen
                                • Nutzung von Daten aus Forex-Systemen zu Bestimmung von Wechskurseffekten und Abschätzung von Rohstoffpreisen
                                • Anpassung der Preisstruktur und ? strategie basierend auf Wettbewerbs-Benchmarking und Neu-Positionierung von Produktsegmenten
                                • Durchführung einer Preissensitivitätsanalyse der entsprechenden Preispositionierung
                                • Unterstützung des Change-Prozesses innerhalb des Unternehmens
                                • Erstellung eines Business Planes und Vorbereitung der Verlagerung der Produktion in low-cost Länder
                                • Unterstützung beim Reporting des Unternehmens zu den Kreditgebern und Banken 

                                Loewe Technology GmbH
                                6 Monate
                                2011-05 - 2011-10

                                Implementierung eines innovativen Vertriebsansatzes und Retail Prozesses

                                (Teil-)Projektleiter
                                (Teil-)Projektleiter

                                Implementierung eines innovativen Vertriebsansatzes und RetailProzesses bei einem führenden deutschen Automobilhersteller

                                • Konzernweite Initiative zur Optimierung des Bedarfsmanagements, Vertriebssteuerung und Supply Chain
                                • Entwicklung eines kundenorientierten Vertriebsansatzes zur Verringerung von Lieferzeiten
                                • Konzeptentwicklung zur Optimierung der gesamten Supply Chain (von Bedarfsplanung, Vertriebssteuerung, Lagerhaltung, Logistik, Produktion und Händlernetzwerken)
                                • Entwicklung von Optimierungsmaßnahmen zum Bedarfsmanagement und Net Working Capital (NWC)
                                • Maßnahmenentwicklung und Identifizierung von KPIs zur Steuerung der Umsetzung.
                                • Vorbereitung der Roadmap zur Roll-out
                                • Begleitung bei der Pilotierung des neuen Vertriebsansatzes in den UK und den USA
                                • Aufstellung eines Business Plans zur Evaluierung der finanziellen Auswirkungen
                                • Analyse der Umstrukturierung auf die Auswirkungen der Customer Journey
                                • Einführung von strategischen Marketingmaßnahmen zur Vermarktung von Neufahrzeugen
                                • Verbesserung des Deckungsbeitrages von kundenbelegten Fahrzeugen
                                • Implementierung einer Marketingstrategie zur Einführung eines neues Vertriebsansatzes
                                • Optimierung des Customer-Relationship-Managements (CRM) durch Individualisierung des Verkaufsprozesses und der Preisstrategie
                                • Einführung eines Zentrallagers für Bestandsfahrzeuge zur Reduzierung des Lagerbestandes

                                BMW AG
                                5 Monate
                                2011-01 - 2011-05

                                Umstrukturierung des Händlernetzwerkes

                                Projektleiter
                                Projektleiter

                                Umstrukturierung des Händlernetzwerkes eines asiatischen Automobil-importeurs

                                • Projektleitung der Umstrukturierung des Händlernetzwerkes in Deutschland
                                • Direktes Reporting zum und Zusammenarbeit mit dem Europa-CEO und CFO
                                • Leitung des Program Management Offices (PMO)
                                • Überführung eines indirekten mehrstufigen Händlernetzwerkes in ein direktes einstufiges Netzwerk
                                • Entwicklung von Maßnahmen zur Umstruktrukturierung des Händlernetzwerkes
                                • Marktsegmentierung auf Basis des regionalen Kundenkaufverhaltens und Ermittlung von Verkaufspotentialen pro Region zur Identifizierung einer idealen Händlerflächenabdeckung
                                • Entwicklung eines Umsetzungsplans zur Umstrukturierung des Händlernetzwerkes unter Berücksichtigung rechtlicher Rahmenbedingungen sowie Aufsatz einer geeigneten Kommunikationsstrategie
                                • Erstellung eines Business Plans zur Bewertung der finanziellen Auswirkungen
                                • Entwicklung von KPIs zur Maßnahmensteuerung
                                • Enge Zusammenarbeit mit Juristen zur Vorbereitung und Umstrukturierung der Händlerverträge

                                Mazda Motor Corporation
                                1 Jahr 6 Monate
                                2009-12 - 2011-05

                                Strategische Optimierung

                                Projektleiter
                                Projektleiter

                                Strategische Optimierung des Produktportfolios und Innovationsmanagements eines weltweit führenden Anbieters für Medizintechnologie ? Unterstützung einer Post-Merger Integration

                                • Aufsatz einer globalen Portfoliostrategie des Konzerns
                                • Changemanagement Prozess im Rahmen der Post-Merger-Integration
                                • Identifizierung und Analyse von Markt- und Wettbewerbstrends basierend auf Marktanalysen, Kundeninterviews und Benchmarkings mit Wettbewerbern
                                • Bewertung und Neuausrichtung des Produktportfolios und der verwendeten Technologien
                                • Ausarbeitung von Szenarien zur Optimierung des Portfolios
                                • Implementierung eines effizienten Innovationsmanagementprozesses zur Identifizierung und Entwicklung von Zukunftstechnologien
                                • Durchführung von Kundeninterviews, Aufstellung eines Business Plans, Erstellung von Preissensitivitätsanalysen und Erstellung einer Preisstrategie
                                • Finanzielle Modellierung und Aufstellung des Geschäftsmodells für die nächsten Jahre 

                                  Siemens Healthineers
                                  4 Monate
                                  2010-09 - 2010-12

                                  Implementierung einer neuen B2B Marketingstrategie

                                  Projektleiter
                                  Projektleiter

                                  Implementierung einer neuen B2B Marketingstrategie und strategische Neuausrichtung eines deutschen Hightech-Herstellers

                                  Implementierung einer neuen B2B Marketingstrategie und Optimierung bestehender Vertriebskanäle sowie Einführung eines Online-Marketing Konzeptes

                                  • Anpassung der Vermarktungsstrategie und der Vertriebskanäle an länderspezifische Anforderungen in Europa, USA und Asien.
                                  • Durchführung einer Marktforschung und Kundensegmentierung zur Erstellung einer marktspezifischen Preissetzungsstrategie
                                  • Durchführung von Trend-Analysen
                                  • Optimierung des Produktentstehungskonzeptes und des Supply-Chain-Prozesses zur Reduzierung von Herstellungs- und Einkaufskosten
                                  • Implementierung eines Vertriebs- und Innovationscontrolling-Prozesses

                                    Siemens AG
                                    5 Monate
                                    2010-05 - 2010-09

                                    Optimierung des Innovationsprozesses

                                    Projektleiter
                                    Projektleiter

                                    Optimierung des Innovationsprozesses und strategische Neuausrichtung einer Industrie Division im Bereich Automatisierungstechnik und Antriebstechnik

                                    • Entwicklung einer Markteintrittsstrategie für Zukunftstechnologien in den USA sowie in Wachstumsmärkte in Osteuropa und Asien
                                    • Enge Zusammenarbeit mit dem CEO und Entwicklungsleiters der Business Unit bei der Optimierung des globalen Produktions- und R&D Footprints
                                    • Neuaufsatz eines ?Product Lifecycle Management (PLM)?- und effizienten Innovationscontrolling- Prozesses im Produktentstehungsprozess
                                    • Entwicklung von Offshoring-Konzepten für IT Dienstleistungen
                                    • Steigerung der R&D Effizienz und des Innovationsprozesses durch Koordinierung von R&D Projekten, Einführung von Kompetenzzentren für spezifische Technologiethemen, Bündelung von Aktivitäten in Forschungszentren und Zentralisierung des Patent-Management-Prozesses
                                    • Identifizierung und Implementierung von Maßnahmen zur Schließung einer Kostenlücke in dreistelliger Millionenhöhe
                                    • Anpassung der Preisstruktur und Optimierung des Marketing Mixes
                                    • Identifizierung von Synergiepotentialen zwischen verschiedenen Business Units der Division

                                      Siemens AG
                                      4 Monate
                                      2009-09 - 2009-12

                                      Globale Konzernstrategie

                                      (Teil-)Projektleiter
                                      (Teil-)Projektleiter

                                      Globale Konzernstrategie für den Markteintritt und die Produktpositionierung in Wachstumsmärkten

                                      • Unterstützung einer internationalen Initiative des CEOs eines DAX Konzerns zur Erhöhung der Marktanteile in Wachstumsmärkten (BRIC)
                                      • Durchführung einer Marktanalyse und Marktsegmentierung zur optimalen Positionierung von Produkten im ?Low-end?-Marktsegment
                                      • Identifizierung von Pilotprojekten und Koordinierung der Markteinführung
                                      • Unterstützung von Szenarien/Wargaming Workshops zur strategischen Planung des Markteintritts einzelner Divisionen
                                      • Entwicklung einer Kommunikations- und Marketingstrategie
                                      • Unterstützung der Kommunikation des Konzernvorstandes mit Sektor-, Divsion-, Business Unit- und Cluster-CEOs

                                        Siemens AG
                                        7 Monate
                                        2009-03 - 2009-09

                                        globale Healthcare/ EHS Dienstleistungs-/ Service-Organisation

                                        (Teil)Projektleiter
                                        (Teil)Projektleiter

                                        Aufbau einer globalen Healthcare/EHS Dienstleistungs-/Service-Organisation innerhalb eines DAX Konzerns

                                        • Aufbau einer internationalen Organisation im Bereich Environment, Health & Safety (EHS)
                                        • Unterstützung beim Aufbau des Sustainability Reporting (inkl. Down Jones Sustainabilty Index, etc.)
                                        • Erste Erstellung von CO2 Emiision Reporting (Nutzung von Datenbanken, wie Carbon Dioxide Information Analysis Center (CDIAC), Emissions Database for Global Atmospheric Research (EDGAR), Global Carbon Project (GCP), World Resources Institute (WRI), Climate Analysis Indicators Tool (CAIT), etc.)
                                        • Erstellung eines Change Management- und Kommunikations-Konzeptes auf TopManagement und Vorstands-Ebene
                                        • Implementierung einer Organisations- und Governance-Struktur
                                        • Einführung eines Regionalmodells bei der Aufstellung der Organisation
                                        • Entwicklung von Vision und Strategie der neuen Organisation
                                        • Durchführung von Benchmarks mit Wettbewerbern
                                        • Unterstützung des internationalen Roll-outs

                                          Siemens AG

                                          Aus- und Weiterbildung

                                          Aus- und Weiterbildung

                                          9 Jahre 3 Monate
                                          2013-09 - 2022-11

                                          FINANCE

                                          • Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA),
                                          • Chartered Financial Analyst (CFA) 
                                          2 Jahre 3 Monate
                                          2014-09 - 2016-11

                                          CHARTERED ALTERNATIVE INVESTMENT ANALYST (CAIA)

                                          CAIA Association (Zertifikat), CAIA, AMHERST, USA
                                          CAIA Association (Zertifikat)
                                          CAIA, AMHERST, USA
                                          • Finanzwissenschaften
                                          • Portfoliomanagement
                                          • Alternative Investments
                                          1 Jahr
                                          2007-10 - 2008-09

                                          BETRIEBSWRITSCHAFTLEHRE, VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE

                                          M.Sc,, Harvard Business School (?Cross-registrant?), Universität Hagen
                                          M.Sc,
                                          Harvard Business School (?Cross-registrant?), Universität Hagen
                                          • Innovationsmanagement
                                          • Marketing
                                          • Entrepreneurship und General Management
                                          9 Jahre 10 Monate
                                          1998-09 - 2008-06

                                          Physikstudium

                                          Diplom Physik (Sehr gut), JOHANNES GUTENBERG-UNIVERSITÄT, MAINZ
                                          Diplom Physik (Sehr gut)
                                          JOHANNES GUTENBERG-UNIVERSITÄT, MAINZ
                                          3 Jahre 10 Monate
                                          2003-08 - 2007-05

                                          Promotion

                                          Summa cum laude, Max-Planck-Institut für Polymerforschung, MAINZ
                                          Summa cum laude
                                          Max-Planck-Institut für Polymerforschung, MAINZ
                                          • Physikalischen Chemie / Biophysik
                                          5 Jahre 1 Monat
                                          1998-04 - 2003-04

                                          Chemiestudium

                                          DIPLOM CHEMIE, DIPLOM PHYSIK, Johannes Gutenberg-Universität
                                          DIPLOM CHEMIE, DIPLOM PHYSIK
                                          Johannes Gutenberg-Universität
                                          2 Jahre 11 Monate
                                          1994-08 - 1997-06

                                          Schulbildung

                                          Abitur (Abschlussnote: 1,5), PETER-ALTMEIER GYMNASIUM, MONTABAUR
                                          Abitur (Abschlussnote: 1,5)
                                          PETER-ALTMEIER GYMNASIUM, MONTABAUR

                                          Position

                                          Position

                                          • Freiberuflicher Unternehmensberater
                                          • Langjährige Erfahrung als Projektleiter
                                          • Langjährige Erfahrungen in internationalen und nationalen Projekten, sowohl in DAX Konzernen als auch Mittelstand oder öffentlicher Dienst.


                                          Expertise/ Themenfelder (Projektbeispiele unten angefügt):

                                          • Business and Financial Planning, Due Diligence, Corporate Finance, Controlling
                                          • Projektmanagement/-steuerung, Project Management Office (PMO), Budgetplanung
                                          • Kostenoptimierung, Transformation
                                          • Vertrieb/Sales, Vertriebsmanagement/-steuerung, Händlernetzwerke, Shops
                                          • Marketing, Customer Relationship Management, Online Marketing, Direktmarketing
                                          • Changemanagement, Restrukturierung
                                          • Supply Chain Management (SCM), Einkaufsprozesse-/management
                                          • Innovationsmanagement, Produktinnovationen, Produktentwicklung, Technologie-Roadmap, Digitalisierung
                                          • Technologie-Roadmap/Technologiemanagement, Product-Lifecycle-Management (PLM)
                                          • Organisationsaufbau, Aufbau von Dienstleistungsorganisation, Unternehmensstrategie, Implementierung von Geschäftsprozessen, Service Organisation
                                          • Elektromobilität, Erneuerbare Energien, Energieverteilung
                                          • Environmental Health Safety/ SHEQ, SMART Home, ISO 9001


                                          Branchen:

                                          • Telekommunikation
                                          • Energieversorger
                                          • Automotive/Zulieferer
                                          • Hightech
                                          • Handel
                                          • Nahrungsmittel/ Lebensmittel
                                          • Chemische Industrie
                                          • Pharmaindustrie
                                          • Konsumeletronik,
                                          • Healthcare,
                                          • Medizintechnologie
                                          • Banken
                                          • Versicherungen
                                          • Agrar
                                          • Infrastruktur
                                          • Öffentlicher Sektor

                                          Kompetenzen

                                          Kompetenzen

                                          Top-Skills

                                          Restrukturierung ? Projektmanagement/-steuerung, Project Management Office (PMO) ? Vertrieb/Sales Technologiemanagement Changemanagement Unternehmensstrategie Dienstleistungsorganisation Organisationsaufbau Händlernetzwerke, Shops Marketing Environmental Health Safety/ SHEQ Supply Chain Management (SCM), Werkschließungen Vertriebsmanagement/-steuerung Restrukturierung Kommunikationsprozesse Konsolidierung von Gesellschaften Geschäftsentwicklung Product-Lifecycle-Management (PLM) Due Diligence ? Unternehmenssanierung Innovationsmanagement Einkaufsprozesse

                                          Schwerpunkte

                                          Change Management / Konfliktmanagement
                                          Corporate Finance
                                          Direkt-Marketing
                                          Händlernetzwerke
                                          Innovationsmanagement
                                          Marketing / Marketingmanagement
                                          Online-Marketing
                                          Projektmanagement
                                          Restrukturierung
                                          Unternehmens-Sanierung
                                          Unternehmensbewertung
                                          Unternehmensstrategie
                                          Vertrieb / Vertriebscontrolling
                                          Vertriebsnetzwerke

                                          Aufgabenbereiche

                                          agiles Projektmanagement
                                          PMO
                                          Project Management Office

                                          Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

                                          After Sales
                                          Backend
                                          CO Kostenstellenrechnung
                                          Controlling
                                          Human Resources
                                          Marketing
                                          Microsoft Azure
                                          Supply Chain Management
                                          Vertrieb

                                          Zusammenfassung:

                                          Expertise:

                                          • Interims-Management, Projektleitung (inkl. Internationales Multi-Projektmanagement)
                                          • Projektmanagement/-steuerung, Project Management Office (PMO), Budgetplanung
                                          • Post-Merger Integration (PMI)
                                          • IT Projektmanagement, Agiles Projektmanagement, SCRUM Master, Business Owner (BO), Product Owner (PO)
                                          • Geschäftsoptimierung, Restrukturierung, Kostensenkungsmaßnahmen, Business Prozessoptimierung, Wertanalyse
                                          • Changemanagement, Kommunikationsprozesse
                                          • Bedarfsoptimierung, Net Working Capital Optimierung, S&OP
                                          • Technologie-Roadmap/Technologiemanagement, Product-Lifecycle-Management (PLM)
                                          • Innovationsmanagement, Produktinnovationen, Produktentwicklung, Technologie-Roadmap,
                                          • Supply Chain Management (SCM), Einkaufsprozesse-/management
                                          • Management Information System, Dashboard
                                          • Vertrieb/Sales, Vertriebsmanagement/-steuerung, Händlernetzwerke, Pricing Marketing, Produktmarketing, Digitalisierung
                                          • Customer Relationship Management, Online Marketing, Direktmarketing,
                                          • Unternehmensstrategie, Strategisches Portfoliomanagement
                                          • Organisationsaufbau, Aufbau von Dienstleistungsorganisation, Unternehmensstrategie, Implementierung von Geschäftsprozessen, Service Organisation
                                          • Restrukturierung / Werkschließungen, Kostenoptimierung, Transformation
                                          • Unternehmenssanierung / Konsolidierung von Gesellschaften
                                          • Corporate Finance, Business and Financial Planning, Due Diligence, Controlling
                                          • Sustainability Reporting (inkl. Organisationsaufbau & Prozessaufbau)
                                          • Environment, Health & Safety Reporting / SHEQ (inkl. Organisationsaufbau & Prozessaufbau)/
                                          • Optimierung, Anpassung und Reporting Lieferkettengesetz
                                          • SMART Home
                                          • Elektromobilität, Erneuerbare Energien, Energieverteilung 


                                          BERUFLICHER WERDEGANG

                                          10/2012 - heute:

                                          Rolle: SELBSTSTÄNDIGER UNTERNEHMENSBERATER

                                          Kunde: verschiedene


                                          Aufgaben:

                                          Strategische Unternehmensberatung, Projektmanagement (15 Jahre Projekterfahrung, davon 10 Jahre Erfahrung als Projektleiter) 

                                          Expertise/ Themenfelder (Projektbeispiele unten angefügt):

                                          • Interimsmanagement, IT Projektmanagement
                                          • Projektmanagement/-steuerung, Project Management Office (PMO), Budgetplanung
                                          • Supply Chain Management (SCM), Einkaufsprozesse-/management
                                          • Kostenoptimierung, Transformation
                                          • Vertrieb/Sales, Vertriebsmanagement/-steuerung, Händlernetzwerke, Shops
                                          • Marketing, Customer Relationship Management, Online Marketing, Direktmarketing
                                          • Changemanagement, Restrukturierung, Kommunikationsprozesse
                                          • Innovationsmanagement, Produktinnovationen, Produktentwicklung, TechnologieRoadmap, Digitalisierung, New Product Development/ Introduction (NPD / NPI)
                                          • Technologie-Roadmap/Technologiemanagement, Product-Lifecycle-Management (PLM)
                                          • Organisationsaufbau, Aufbau von Dienstleistungsorganisation, Unternehmensstrategie, Implementierung von Geschäftsprozessen, Service Organisation
                                          • Corporate Finance, Business and Financial Planning, Due Diligence, Controlling
                                          • Elektromobilität, Erneuerbare Energien, Energieverteilung
                                          • Environmental Health Safety


                                          Branchen:

                                          • Banken/Dienstleister Automotive/Zulieferer, Telekommunikatoin, Pharmaindustrie, Energieversorger, Energy, Hightech, Infrastruktur, Lebensmittel, Fast Moving Consumer Goods (FMCG), Handel/ Großhandel, Discounter, Industriefertigung und produzierendes Gewerbe, Chemische Industrie, Konsumeletronik, Healthcare, Medizintechnologie, Agrar, Öffentlicher Sektor


                                          10/2012 - heute:

                                          Kunde: SRH FernHochschule Riedlingen, HSRW, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen


                                          Aufgaben:

                                          • LEHRAUFTRÄGE


                                          04/2012 - 10/2012:

                                          Rolle: Projektmanager

                                          Kunde: WORLD ECONOMIC FORUM, GENF, SCHWEIZ 


                                          Aufgaben:

                                          • Projektmanager der ?Re-modelling Europe? Initiative zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit Europas. Initialisierung von Wachstumsprojekten als gemeinsame Initiative des World Economic Forums, europäischer Regierungen und internat. Unternehmen
                                          • Projektmanagement und inhaltliche Erarbeitung von (Wachstums-)Initiativen
                                          • Stakeholder-Management, Vorbereitung/ Durchführung von high-level Workshops


                                          01/2011 - 09/2012:

                                          Rolle: Senior Consultant 

                                          Kunde: ROLAND BERGER STRATEGY CONSULTANTS, MÜNCHEN


                                          Aufgaben:

                                          • Aktives Mitglied des Kompetenzzentrums für ?Engineered Products und Hightech?, ?Automotive? und ?Pharma? sowie operative Verantwortung für Key Account Siemens
                                          • Verantwortlich für die Durchführung und Leitung diverser internationaler Strategieprojekte für Hightech-Unternehmen im B2B und B2C Bereich, Komponentenhersteller im Bereich erneuerbarer Energien, Automobilhersteller/?zulieferer, Konsumeletronik
                                          • Methodischer Fokus auf Marketing, Vertriebs- und Händlernetzwerk-Optimierung, Customer Relationship Management, Innovationsmanagement, R&D Management, Supply Chain Management, Geschäftsplanung und Restrukturierung 


                                          03/2009 - 12/2010:

                                          Rolle: Consultant

                                          Kunde: SIEMENS MANAGEMENT CONSULTING NEW YORK, USA, MÜNCHEN


                                          Aufgaben:

                                          • Verantwortlich für die Durchführung sowie Leitung von Teams und Modulen in diversen Projekten auf Corporate-, Sektor- und Divisions-Ebene. Aufbau einer Environment, Health & Safety (EHS)-Organisation und Sustainabilty Reporting (inkl. Prozesse) unter dem Zentralvorstand. Zudem diverse Projekte (u.a. im Bereich Energy) mit Fokus Markteintritts- und Produktpositionierungsstrategien in Wachstumsmärkten wie China, Indien und Osteuropa, Produktportfolio Optimierung einer Medizintechnik Division, R&D- und Innovationsmanagement in den Bereichen Industrieautomatisierung, Elektromobilität, Erneuerbare Energien, Energieverteilung sowie Aufbau einer globalen Dienstleistungsorganisation
                                          • Aktives Mitglied des ?Client Service Teams? für erneuerbare Energien und des Kompetenzzentrums für Marketing und Sales
                                          • Methodischer Fokus auf Marketing, Preissetzungsstrategie, Kundensegmentierung und Trendanalyse, Produktpositionierung, Vertriebskanaloptimierung, CustomerRelationship-Management, Key Account Management, Markenpositionierung, Innovationsmanagement und -controlling, R&D Management, Produktportfolio Optimierung, Product-Lifecycle-Management, Standortoptimierung für Produktion und R&D, Benchmarking und Corporate Strategy 


                                          05/2007 - 12/2008:

                                          Rolle: Projektleiter

                                          Kunde: HARVARD UNIVERSITY,  BOSTON, USA


                                          Aufgaben:

                                          • Erfolgreicher Aufsatz und Leitung eines internationalen Forschungsprojektes zur Entwicklung hochsensitiver Lasertechnologien zur Anwendung in der Krebsforschung und Weiterentwicklung erneuerbarer Energien ? Kooperation mit Pharmaunternehmen (bspw. Pfizer, etc.)
                                          • Leitung eines Gemeinschaftsprojektes mit dem US Energieministerium und dem ?National Renewable Energy Laboratory? (Sustainability, Renewables & Bioful)
                                          • Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Firmen im Bereich Produktinnovationen, wie z.B. Pfizer Inc., L?Oréal S.A., Olympus, Carl Zeiss AG und Schlumberger Ltd.
                                          • Beschaffung von Drittmitteln und Veröffentlichung der Forschungsergebnisse in renommierten internationalen Journals
                                          • Anleitung und Ausbildung junger Promotions- und Masterstudenten


                                          08/2003 - 04/2007:

                                          Rolle: Doktorand/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter 

                                          Kunde: MAX PLANCK INSTITUTE FÜR POLYMERFORSCHUNG, MAINZ


                                          Aufgaben:

                                          • Durchführung von Forschungsprojekten in einem internationalen Team im Bereich Biomimetischer Membransysteme, Halbleiter- und Lasertechnologie
                                          • Aufbau und Koordinierung eines neuen Forschungsgebietes am Max-Planck-Institut für Polymerforschung
                                          • Anleitung und Training von jungen Doktoranden und Diplomanden


                                          Wehrdienst:

                                          07/1997- 04/1998:

                                          WEHRDIENST KOBLENZ, Ernst Rodewald Institut für Mikrobiologie, Virologie und Lebensmittelchemie; Heeresmusikkorps 300 (Klavier, internationale Konzerte)


                                          Mögliche Projekte - sinvoller Einsatz bei anderen Kunden:

                                          • Haribo
                                          • Danone
                                          • Mondelez
                                          • Nestle
                                          • Theo Müller Gruppe
                                          • Südzucker
                                          • Aldi, Lidl, Edeka, Rewe, Real etc.
                                          • Griesson
                                          • International Bakery
                                          • EON, RWE, EnBW, Innogy SE
                                          • Schaeffler, Continetal, Leonie, Getrak, ZF Friedrichshafen
                                          • Volkswagen
                                          • BMW
                                          • Daimler / Mercedes
                                          • Siemens, Siemens Healthineers, Siemens Energy
                                          • BASF, Lanxess
                                          • Bayer
                                          • Lufthansa
                                          • Bundeswehr, BMVg
                                          • etc.

                                          Design / Entwicklung / Konstruktion

                                          Engineering

                                          Managementerfahrung in Unternehmen

                                          Geschäftsoptimierung

                                          Branchen

                                          Branchen

                                          • IT und Dienstleister
                                          • Automotive/Zulieferer,
                                          • Telekommunikation, Konsumerelektronik
                                          • Hightech, Energy , Engineered Products
                                          • Energieversorger, Netzbetreiber
                                          • Infrastruktur, Öffentlicher Sektor
                                          • Nahrungsmittel/ Lebensmittel/ Fast Moving Consumer Goods (FMCG)/ Agrar-Industrie
                                          • Discounter, Handel, Großhandel, Lebensmittelhandel

                                          Vertrauen Sie auf Randstad

                                          Im Bereich Freelancing
                                          Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

                                          Fragen?

                                          Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

                                          Das Freelancer-Portal

                                          Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.