User Experience Design, UX, Interface Design, HMI, UI, Mobiles, Usability, Testing, Research, Projektmanagement, IxD, Konzeption, Digitalisierung, IoT
Aktualisiert am 09.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 16.06.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
User Experience Design, User Interface Design, Digitalisierung,
Usability
UI-Tests
Interactiondesign/Prototyping, Interfacedesign, User Centered Design, Testing, HMI-Design,
Usability-Design
Englisch
Fortgeschritten
Deutsch
Muttersprache

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 2 Monate
2023-01 - 2024-02

Optimierung eines Micro-Laboranalysegerätes

Optimierung eines Micro-Laboranalysegerätes
Optimierung eines Micro-Laboranalysegerätes
Optimierung eines Micro-Laboranalysegerätes zur Bestimmung des Eiweißgehaltes mit Product-Thinking Ansatz.
Personaerstellung, Use Cases, Optimierung der Nutzeroberjäche, Anpassung des
bestehenden digitalen Styleguides sowie Auswertung Nutzertests. Umsetzung
in Figma. Das Projekt lief Scrum-Basiert. Dokumentation mit Jira/Conjuence.
Übergabe in HTML/CSS/Java Script.
1 Jahr 7 Monate
2021-06 - 2022-12

Digitalisierung behördlicher Vorgänge

Service Designer
Service Designer
Digitalisierung behu?rdlicher Anträge und Genehmigungen
im Bereich Bqrgerservices. Entwicklung von Personas, Defnition und
Ausarbeitung der Requirements, Entwicklung von Use Cases und
Stories. Prototyping mit Figma sowie Miro/Mural-Boards. Umsetzung des
Barrierefreiheitsstärkungsgesetzes (BFSG).
3 Monate
2021-02 - 2021-04

UX HMI-Support

UX-DESIGNER
UX-DESIGNER
HMI - Support bei der Umsetzung einer neuen Software in der
Verpackungstechnik.
Das Arbeitsumfeld lag in einem Scrum-Team, Iterationen im
Axure-Konzeptumfeld, direkter Kundenkontakt sowie vorbereitende
Testaufgaben und Unterstqtzung in der Prozessetablierung waren Inhalt dieses
Einsatzes.
3 Monate
2020-11 - 2021-01

UI/UX (INTERIMSLEITUNG)

HEAD OF UI/UX
HEAD OF UI/UX
Support/Aufbau der Abteilung User Experience, strategische
Ausrichtung innerhalb des neuen Digital-Bereiches. Hier war der Focus
im besonderen in der Etablierung bzw. &erbesserung bestehender
Prozessstrukturen und das Einbinden des Lean-U? Ansatzes im Scrum-Umfeld.
1 Jahr 4 Monate
2019-07 - 2020-10

Entwicklung User Interface/Proteinanalysegerät

Projektleitung, Lead UX-Designer User Experience Design
Projektleitung, Lead UX-Designer
  • Überarbeitung eines Gerätes zur Proteinanalyse im Lebensmittelumfeld. Durchgeführte Arbeiten: Research, Personaerstellung, Definition der Usecases, Konzeptentwicklung, Expertentests sowie Entwicklung der grafischen Benutzeroberfläche.
  • Nach dem neben dem Research auch die Personaentwicklung abgeschossen war, wurde aufgrund vorliegenden Requirements die Definition der verschiedenen Usecases festgeschrieben. Die daraus resultierenden Grobkonzepte wurden nach Freigabe der Fachabteilungen in klickbare ?Hi-Fi Prototypen? gewandelt und der Geschäftsleitung vorgestellt. Parallel zu den Iterationen wurde aus den freigegebenen ?Hi-Fi Prototypen ein? grafisches User Interface entwickelt das neben den Axure-Prototypen als Vorlage für die Umsetzung/Programmierung diente. Das interative Testing des UI?s zog sich neben der Umsetzung über mehrere Monate.
Axure Sketch Adobe
User Experience Design
Bonn
6 Monate
2019-01 - 2019-06

App-Entwicklung/Workflow optimierung Bankingsystem

Consultant, UX-Designer
Consultant, UX-Designer
  • Optimierung bestehender Online-Banking- Workflows. Entwicklung des neuen Postbank-Dashboards sowie einer Banking-App mit Schwerpunkt auf Mehrwertdiensten. Durchgeführte Arbeiten: Entwicklung von Nutzerkonzepten, Bereitstellung diverser Prototypen, Visual Design, Vorbereitung/Usability-Testing.
  • Im Rahmen der DIN-Vorgaben (Usability) wurden hier versschiedene Hi-Fi Nutzerkonzepte entwickelt die unter anderem die Banking/Überweisungsstrecken optimiert haben.
  • Neben diesem Hauptaufgabengebiet wurde ein native APP gebaut die besonders die jüngere Zielgruppe der Postbank-Personas anspricht. Die Umsetzung der APP geschah nach Lean-UX - Prinzipien da die Deadline eine typische UX-Umsetzung nicht erlaubte. Positiv hervorzuheben ist hier, das es keine zeitraubenden Abnahmeprozesse gab und Lenkungsteam sowie die komplette DEV-Umgebung vom ersten Moment an in die Entwicklung involviert waren.
  • Das Testing geschah im Postbankeigenen Testlabor.
Postbank AG
Bonn
1 Jahr 5 Monate
2017-07 - 2018-11

GUI/UX für ein medizinisches Gerät zur Zellanalyse

Lead UX-Design
Lead UX-Design
  • Entwicklung eines User Interfaces für ein medizinisches Gerät zur Zellanalyse. Durchgeführte Arbeiten: Entwicklung des Nutzerkonzeptes, Bereitstellung verschiedener Prototypen zur Umsetzung durch die Programmierung, komplettes User Interface Design, Testing.
  • Ein langfristig angelegtes Projekt das beispielhaft mit diesem Zellanalyse-Gerät als Vorläufer für alle anderen in dem Unternehmen bestehenden Geräte entwickelt wurde.
  • Grundlage des Prozesses waren lückenhafte Daten aus Erhebungen des Marketings und der Vor-Ort Berater. Diese wurden mittels Personaworkshops optimiert und mit den Usecases abgeglichen was neue Erkenntnisse für die Requirements zum Vorschein brachte. Die optimierten Userstorys wurden in „Hi-Fi Axure Prototypen“ umgesetzt und mittels Zielgruppentests/Eyetracker getestet. Hierbei wurden 3 Iterationen als Maximum vorgegeben.
  • Das grafische Interface wurde parallel entwickelt und nach Freigabe der Konzepte direkt mittels Xamarin umgesetzt.
  • Dieses Pilotprojekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das User-Interface wird gegenwärtig in der kompletten Unternehmensmaschinerie umgesetzt.
Miltenyi Biotec GmbH
5 Jahre 10 Monate
2011-11 - 2017-08

Bereichsleitung UX-Design

  • Redesign des 1&1 Application Corporate Designs (Desktop/Mobile) und weltweiter Rollout auf alle 1&1 Applikationen im Bereich Hosting. Leitung des Projektes im Rahmen der User Experience und Führung des internationalen, interdisziplinären Teams - daraus resultierender Aufbau und Pflege des Application-tylguides. Weiterentwicklung des Shop-Designs der Hosting-Webseite. Conversion rate optimierung (CRO). SEO. Ganzheitliches UX.
  • Das Projekt wurde mit den Tools Axure, Adobe und Pustefix in Scrum umgesetzt. Testing-Szenarien wurden intern vorbereitet und zielgruppenspezifisch ebenfalls intern durchgeführt.
1&1 Internet AG
2 Jahre 1 Monat
2009-10 - 2011-10

UX-Design - Redesign/Messmaschinen

  • Redesign der Messmaschinen vor dem Hintergrund ein „einheitliches“ Bedien-Konzept mit höchster Usability für alle DMGMaschinen auszurollen. Projektleitung/Leitung des Designteams in äußerst enger Zusammenarbeit mit den Entwicklern der Gildemeister AG. De-Strukturierung und
    Analyse der bestehenden Bedienkonzepte, Ergonomics-Assessment, Abgleich und Aufbau bestehender Use-Cases, Requirements-Engineering. Konzeptentwicklung,
    Interaction-Design und Nutzertests. Design des User Interfaces.
  • Das Projekt wurde mit den Tools Axure, Adobe, und WPF im Wasserfallmodell umgesetzt. Testing-Szenarien wurden intern vorbereitet und an die TU-Dornbirn zur
    zielgruppenspezifischen Durchführung wiedergegeben.
DMG AG
6 Monate
2011-03 - 2011-08

GUI/UX/Testing - Entwicklung für eine Tablettenpressmaschine

Projektleitung, Lead Designer
Projektleitung, Lead Designer
  • Entwicklung eines neuen, wegweisenden User Interfaces für die Produktreihe der Tablettenpressen. Leitung des Designteams, Projektleitung, Abgleich der Hardwarekomponenten und Abstimmung der benötigten Software, Fehleranalyse bestehender Bedien-Panels. Erstellung von Personas, Use-Cases, Konzeptaufbau, Design und Nutzertests. Das Produkt gewann den Red Dot Design-Award für Produktdesign.
  • Das Projekt wurde mit den Tools Axure, und Adobe im Wasserfallmodell umgesetzt. Testing-Szenarien wurden intern vorbereitet und an die TU-Dornbirn zur zielgruppenspezifischen Durchführung wiedergegeben.
FETTE AG
8 Monate
2010-06 - 2011-01

Redesign einer Produktreihe von Keramikbrennöfen

  • Redesign der Produktreihe Keramikbrennöfen mit Focus auf die User-Experience. Leitung des Projekts und des Designteams, Definition der Requirements, Definition der zu verwendenden LCDPanels in Zusammenarbeit mit der ansässigen IT. Aufbau von Personas und Use cases. Entwicklung des einheitlichen Bedien-Konzeptes und Interaction-designs für die komplette Produktreihe. Die Umsetzung fand unter der Prämisse eines
    konsistent ausrollbaren Corporate Designs statt.
  • Das Projekt wurde mit den Tools Axure und Adobe in Scrum umgesetzt. Testing-Szenarien wurden intern vorbereitet und an die TU-Dornbirn zur zielgruppenspezifischen Durchführung wiedergegeben.
Ivoclar-Vivadent AG

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2001

Abschluss Industriekaufmann,

2006

Abschluss Mediendesigner,

Seminare:

  • 1&1 myWay+ Führungskräftetraining
  • Mentoring
  • Komplexe Zusammenhänge auf den Punkt bringen
  • Axure Konzeptionssoftware
  • Englisch im Präsentationsumfeld
  • Networking
  • Adobe
  • Datenschutz in Unternehmen
  • Networking
  • IA Kongress

Position

Position

- Bereichsleiter Interactiondesign

- Lead Designer User Experience

- Projektleiter

- Interface Designer

- Service Designer

- HMI Designer

- Konzepter

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

User Experience Design, User Interface Design, Digitalisierung, Usability UI-Tests Interactiondesign/Prototyping, Interfacedesign, User Centered Design, Testing, HMI-Design, Usability-Design

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Adobe
Axure
Sketch
User Experience Design

Profil

  • Mediendesigner und Industriekaufmann.
  • 22 Jahre Berufserfahrung im Bereich Design und User Experience.
  • Kernkompetenz ist die Konzeption und das Design digitaler, nutzerzentrierter Medien.

Kenntnisse:

  • Interactiondesign
  • User Interface Design
  • Human Machine Interfaces
  • IxD
  • User Experience Design
  • Usability Testing
  • Natural User Interfaces
  • Personas
  • Research
  • Usability Testing (Vorbereitend/Durchführend) Lean-UX
  • Scrum, Kanban
  • User Centered Design
  • DIN EN ISO 9421-11/210
  • User Experience Research
  • User Journeys
  • Corporate Design
  • Design Thinking
  • Mobiles
  • App-Design
  • Responsive Design
  • E-Commerce
  • Digitalisierung
  • AI

Software:

  • Adobe Collection, (Photoshop, Illustrator, InDesign, Fireworks, XD, etc. ?)
  • Sketch
  • Affinity
  • Expression Blend
  • Jira
  • Confluence
  • Figma
  • MS Office
  • Antetype
  • Axure
  • Balsamiq
  • MAC/PC
  • iOS, Android

Berufserfahrung

2000 - 2001

Rolle: Praktika

Kunde: Werbeagentur Lidl, Böblingen, 

Aufgaben:

  • Praktikum im Zuge der Ausbildung als Industriekaufmann.
  • Design und Umsetzung digitaler Unternehmenskommunikation.

2001 - 2002

Rolle: Kommunikationsdesigner

Kunde: Werbeagentur Lidl, Böblingen


Aufgaben:
Mediendesign

2003 - 2009

Rolle: Inhaber

Aufgaben:
Kernkompetenz: Entwicklung digitaler, nutzerzentrierter Unternehmenskommunikation.

2009 - 2011

Rolle: Interaction Design Director

Kunde: Dominic Schindler Creations GmbH, (A) Lauterach

Aufgaben:
Bereichsleiter/Interface Design und Interaction Design mit Personalverantwortung.

2011 - 2017

Rolle: Lead Designer/User Experience

Kunde: 1&1 Internet AG, Karlsruhe 


Aufgaben:
Lead Designer (UX) - Fachlicher Leiter/User Interfacedesign - International.

2017 - heute

Rolle: User Experience Consultant (UX/UI), Freiberuflich

Branchen

Branchen

Maschinenbau, Pharma/Chemie/Biotec, Banken, Behörden, IT, ...

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 2 Monate
2023-01 - 2024-02

Optimierung eines Micro-Laboranalysegerätes

Optimierung eines Micro-Laboranalysegerätes
Optimierung eines Micro-Laboranalysegerätes
Optimierung eines Micro-Laboranalysegerätes zur Bestimmung des Eiweißgehaltes mit Product-Thinking Ansatz.
Personaerstellung, Use Cases, Optimierung der Nutzeroberjäche, Anpassung des
bestehenden digitalen Styleguides sowie Auswertung Nutzertests. Umsetzung
in Figma. Das Projekt lief Scrum-Basiert. Dokumentation mit Jira/Conjuence.
Übergabe in HTML/CSS/Java Script.
1 Jahr 7 Monate
2021-06 - 2022-12

Digitalisierung behördlicher Vorgänge

Service Designer
Service Designer
Digitalisierung behu?rdlicher Anträge und Genehmigungen
im Bereich Bqrgerservices. Entwicklung von Personas, Defnition und
Ausarbeitung der Requirements, Entwicklung von Use Cases und
Stories. Prototyping mit Figma sowie Miro/Mural-Boards. Umsetzung des
Barrierefreiheitsstärkungsgesetzes (BFSG).
3 Monate
2021-02 - 2021-04

UX HMI-Support

UX-DESIGNER
UX-DESIGNER
HMI - Support bei der Umsetzung einer neuen Software in der
Verpackungstechnik.
Das Arbeitsumfeld lag in einem Scrum-Team, Iterationen im
Axure-Konzeptumfeld, direkter Kundenkontakt sowie vorbereitende
Testaufgaben und Unterstqtzung in der Prozessetablierung waren Inhalt dieses
Einsatzes.
3 Monate
2020-11 - 2021-01

UI/UX (INTERIMSLEITUNG)

HEAD OF UI/UX
HEAD OF UI/UX
Support/Aufbau der Abteilung User Experience, strategische
Ausrichtung innerhalb des neuen Digital-Bereiches. Hier war der Focus
im besonderen in der Etablierung bzw. &erbesserung bestehender
Prozessstrukturen und das Einbinden des Lean-U? Ansatzes im Scrum-Umfeld.
1 Jahr 4 Monate
2019-07 - 2020-10

Entwicklung User Interface/Proteinanalysegerät

Projektleitung, Lead UX-Designer User Experience Design
Projektleitung, Lead UX-Designer
  • Überarbeitung eines Gerätes zur Proteinanalyse im Lebensmittelumfeld. Durchgeführte Arbeiten: Research, Personaerstellung, Definition der Usecases, Konzeptentwicklung, Expertentests sowie Entwicklung der grafischen Benutzeroberfläche.
  • Nach dem neben dem Research auch die Personaentwicklung abgeschossen war, wurde aufgrund vorliegenden Requirements die Definition der verschiedenen Usecases festgeschrieben. Die daraus resultierenden Grobkonzepte wurden nach Freigabe der Fachabteilungen in klickbare ?Hi-Fi Prototypen? gewandelt und der Geschäftsleitung vorgestellt. Parallel zu den Iterationen wurde aus den freigegebenen ?Hi-Fi Prototypen ein? grafisches User Interface entwickelt das neben den Axure-Prototypen als Vorlage für die Umsetzung/Programmierung diente. Das interative Testing des UI?s zog sich neben der Umsetzung über mehrere Monate.
Axure Sketch Adobe
User Experience Design
Bonn
6 Monate
2019-01 - 2019-06

App-Entwicklung/Workflow optimierung Bankingsystem

Consultant, UX-Designer
Consultant, UX-Designer
  • Optimierung bestehender Online-Banking- Workflows. Entwicklung des neuen Postbank-Dashboards sowie einer Banking-App mit Schwerpunkt auf Mehrwertdiensten. Durchgeführte Arbeiten: Entwicklung von Nutzerkonzepten, Bereitstellung diverser Prototypen, Visual Design, Vorbereitung/Usability-Testing.
  • Im Rahmen der DIN-Vorgaben (Usability) wurden hier versschiedene Hi-Fi Nutzerkonzepte entwickelt die unter anderem die Banking/Überweisungsstrecken optimiert haben.
  • Neben diesem Hauptaufgabengebiet wurde ein native APP gebaut die besonders die jüngere Zielgruppe der Postbank-Personas anspricht. Die Umsetzung der APP geschah nach Lean-UX - Prinzipien da die Deadline eine typische UX-Umsetzung nicht erlaubte. Positiv hervorzuheben ist hier, das es keine zeitraubenden Abnahmeprozesse gab und Lenkungsteam sowie die komplette DEV-Umgebung vom ersten Moment an in die Entwicklung involviert waren.
  • Das Testing geschah im Postbankeigenen Testlabor.
Postbank AG
Bonn
1 Jahr 5 Monate
2017-07 - 2018-11

GUI/UX für ein medizinisches Gerät zur Zellanalyse

Lead UX-Design
Lead UX-Design
  • Entwicklung eines User Interfaces für ein medizinisches Gerät zur Zellanalyse. Durchgeführte Arbeiten: Entwicklung des Nutzerkonzeptes, Bereitstellung verschiedener Prototypen zur Umsetzung durch die Programmierung, komplettes User Interface Design, Testing.
  • Ein langfristig angelegtes Projekt das beispielhaft mit diesem Zellanalyse-Gerät als Vorläufer für alle anderen in dem Unternehmen bestehenden Geräte entwickelt wurde.
  • Grundlage des Prozesses waren lückenhafte Daten aus Erhebungen des Marketings und der Vor-Ort Berater. Diese wurden mittels Personaworkshops optimiert und mit den Usecases abgeglichen was neue Erkenntnisse für die Requirements zum Vorschein brachte. Die optimierten Userstorys wurden in „Hi-Fi Axure Prototypen“ umgesetzt und mittels Zielgruppentests/Eyetracker getestet. Hierbei wurden 3 Iterationen als Maximum vorgegeben.
  • Das grafische Interface wurde parallel entwickelt und nach Freigabe der Konzepte direkt mittels Xamarin umgesetzt.
  • Dieses Pilotprojekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das User-Interface wird gegenwärtig in der kompletten Unternehmensmaschinerie umgesetzt.
Miltenyi Biotec GmbH
5 Jahre 10 Monate
2011-11 - 2017-08

Bereichsleitung UX-Design

  • Redesign des 1&1 Application Corporate Designs (Desktop/Mobile) und weltweiter Rollout auf alle 1&1 Applikationen im Bereich Hosting. Leitung des Projektes im Rahmen der User Experience und Führung des internationalen, interdisziplinären Teams - daraus resultierender Aufbau und Pflege des Application-tylguides. Weiterentwicklung des Shop-Designs der Hosting-Webseite. Conversion rate optimierung (CRO). SEO. Ganzheitliches UX.
  • Das Projekt wurde mit den Tools Axure, Adobe und Pustefix in Scrum umgesetzt. Testing-Szenarien wurden intern vorbereitet und zielgruppenspezifisch ebenfalls intern durchgeführt.
1&1 Internet AG
2 Jahre 1 Monat
2009-10 - 2011-10

UX-Design - Redesign/Messmaschinen

  • Redesign der Messmaschinen vor dem Hintergrund ein „einheitliches“ Bedien-Konzept mit höchster Usability für alle DMGMaschinen auszurollen. Projektleitung/Leitung des Designteams in äußerst enger Zusammenarbeit mit den Entwicklern der Gildemeister AG. De-Strukturierung und
    Analyse der bestehenden Bedienkonzepte, Ergonomics-Assessment, Abgleich und Aufbau bestehender Use-Cases, Requirements-Engineering. Konzeptentwicklung,
    Interaction-Design und Nutzertests. Design des User Interfaces.
  • Das Projekt wurde mit den Tools Axure, Adobe, und WPF im Wasserfallmodell umgesetzt. Testing-Szenarien wurden intern vorbereitet und an die TU-Dornbirn zur
    zielgruppenspezifischen Durchführung wiedergegeben.
DMG AG
6 Monate
2011-03 - 2011-08

GUI/UX/Testing - Entwicklung für eine Tablettenpressmaschine

Projektleitung, Lead Designer
Projektleitung, Lead Designer
  • Entwicklung eines neuen, wegweisenden User Interfaces für die Produktreihe der Tablettenpressen. Leitung des Designteams, Projektleitung, Abgleich der Hardwarekomponenten und Abstimmung der benötigten Software, Fehleranalyse bestehender Bedien-Panels. Erstellung von Personas, Use-Cases, Konzeptaufbau, Design und Nutzertests. Das Produkt gewann den Red Dot Design-Award für Produktdesign.
  • Das Projekt wurde mit den Tools Axure, und Adobe im Wasserfallmodell umgesetzt. Testing-Szenarien wurden intern vorbereitet und an die TU-Dornbirn zur zielgruppenspezifischen Durchführung wiedergegeben.
FETTE AG
8 Monate
2010-06 - 2011-01

Redesign einer Produktreihe von Keramikbrennöfen

  • Redesign der Produktreihe Keramikbrennöfen mit Focus auf die User-Experience. Leitung des Projekts und des Designteams, Definition der Requirements, Definition der zu verwendenden LCDPanels in Zusammenarbeit mit der ansässigen IT. Aufbau von Personas und Use cases. Entwicklung des einheitlichen Bedien-Konzeptes und Interaction-designs für die komplette Produktreihe. Die Umsetzung fand unter der Prämisse eines
    konsistent ausrollbaren Corporate Designs statt.
  • Das Projekt wurde mit den Tools Axure und Adobe in Scrum umgesetzt. Testing-Szenarien wurden intern vorbereitet und an die TU-Dornbirn zur zielgruppenspezifischen Durchführung wiedergegeben.
Ivoclar-Vivadent AG

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2001

Abschluss Industriekaufmann,

2006

Abschluss Mediendesigner,

Seminare:

  • 1&1 myWay+ Führungskräftetraining
  • Mentoring
  • Komplexe Zusammenhänge auf den Punkt bringen
  • Axure Konzeptionssoftware
  • Englisch im Präsentationsumfeld
  • Networking
  • Adobe
  • Datenschutz in Unternehmen
  • Networking
  • IA Kongress

Position

Position

- Bereichsleiter Interactiondesign

- Lead Designer User Experience

- Projektleiter

- Interface Designer

- Service Designer

- HMI Designer

- Konzepter

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

User Experience Design, User Interface Design, Digitalisierung, Usability UI-Tests Interactiondesign/Prototyping, Interfacedesign, User Centered Design, Testing, HMI-Design, Usability-Design

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Adobe
Axure
Sketch
User Experience Design

Profil

  • Mediendesigner und Industriekaufmann.
  • 22 Jahre Berufserfahrung im Bereich Design und User Experience.
  • Kernkompetenz ist die Konzeption und das Design digitaler, nutzerzentrierter Medien.

Kenntnisse:

  • Interactiondesign
  • User Interface Design
  • Human Machine Interfaces
  • IxD
  • User Experience Design
  • Usability Testing
  • Natural User Interfaces
  • Personas
  • Research
  • Usability Testing (Vorbereitend/Durchführend) Lean-UX
  • Scrum, Kanban
  • User Centered Design
  • DIN EN ISO 9421-11/210
  • User Experience Research
  • User Journeys
  • Corporate Design
  • Design Thinking
  • Mobiles
  • App-Design
  • Responsive Design
  • E-Commerce
  • Digitalisierung
  • AI

Software:

  • Adobe Collection, (Photoshop, Illustrator, InDesign, Fireworks, XD, etc. ?)
  • Sketch
  • Affinity
  • Expression Blend
  • Jira
  • Confluence
  • Figma
  • MS Office
  • Antetype
  • Axure
  • Balsamiq
  • MAC/PC
  • iOS, Android

Berufserfahrung

2000 - 2001

Rolle: Praktika

Kunde: Werbeagentur Lidl, Böblingen, 

Aufgaben:

  • Praktikum im Zuge der Ausbildung als Industriekaufmann.
  • Design und Umsetzung digitaler Unternehmenskommunikation.

2001 - 2002

Rolle: Kommunikationsdesigner

Kunde: Werbeagentur Lidl, Böblingen


Aufgaben:
Mediendesign

2003 - 2009

Rolle: Inhaber

Aufgaben:
Kernkompetenz: Entwicklung digitaler, nutzerzentrierter Unternehmenskommunikation.

2009 - 2011

Rolle: Interaction Design Director

Kunde: Dominic Schindler Creations GmbH, (A) Lauterach

Aufgaben:
Bereichsleiter/Interface Design und Interaction Design mit Personalverantwortung.

2011 - 2017

Rolle: Lead Designer/User Experience

Kunde: 1&1 Internet AG, Karlsruhe 


Aufgaben:
Lead Designer (UX) - Fachlicher Leiter/User Interfacedesign - International.

2017 - heute

Rolle: User Experience Consultant (UX/UI), Freiberuflich

Branchen

Branchen

Maschinenbau, Pharma/Chemie/Biotec, Banken, Behörden, IT, ...

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.