Unix/Linux Administration/Support, Shell-/Perl-/Pythonprogrammierung
Aktualisiert am 02.07.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 02.07.2024
Verfügbar zu: 50%
davon vor Ort: 0%
python
prometheus
Systemadministration
Linux Administration
Solaris 11
Perl
Shell-Script
Monitoringsysteme
Puppet
DevOps
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Fortgeschritten
lettisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

12/94 - 09/95 Peripherieoperator bei der BWS in Muenster

- Drucker- und Bandgeraetebedienung

- einfachere Steuerung ueber Consolenbefehle


04/96 - 10/96 Qualifizierung zum Netzwerkbetreuer (CNE4), inkl.

Praktikum bei Raab Karcher Energieservice GmbH, IT Service-Center

- Installation, Konfiguration und Troubleshooting von Win95

und NT auf PCs und Laptops, sowohl im Rahmen des alltaeg-

lichen Supports, als auch bei Beteiligung am NT4-Rollout


11/96 - 11/97 Selbstaendigkeit: PC-Notdienst

- Konfiguration und Troubleshooting von PC-Hardware.

- Installation, Konfiguration und Troubleshooting von PCs

unter DOS/Win3.11, OS/2 und Win95

- Einfuehrungen in Anwendungen unter Windows (3.11 und 95)

und OS2 im Einzelunterricht

- Einfuehrungen in Anwendung und Nutzung des Internets unter

Win95 im Einzelunterrricht


01/98 - 08/00 UNIX-Support (Schwerpunkt: Solaris) bei einem

Elektronikkonzern in Stuttgart

- Selbststaendige Ticketbearbeitung mit ArsTool von Remedy.

In einem Team von insgesamt ein bis drei Mitarbeitern

(schwankend) fuer ca. 3000 Clients, davon ca. 1500

Unixworkstations, und ca. 140 Server. Vorwiegend wurde

dabei Support fuer Entwickler geleistet

- Perl- und Shellskriptbearbeitung und Entwicklung. Dabei ging

es sowohl um die Optimierung/Fehlerbereinigung von schon

vorhandenen Skripten, als auch Neuentwicklungen im Bereich

Vereinfachung der Administration und Monitoring

- Pflege der NIS-Maps und Verteilung derselben

- Ueberpruefen und ggfs. Restart der Oracelinstanzen

- SUN-Hardware-Konfiguration und Fehlerdiagnose der Clients

und Server, von der ELC bis zur E4500

- Analyse und Behebung von Software- und Netzwerkproblemen

unter SunOS 4.13 bis 5.6, HP-UX 7.* bis 10.20, Einspielen

von Patches auf den Clients, soweit nicht automatisiert

- ab ca. 04/00 wurde Monitoring per Unicenter/TNG eingefuehrt,

deren Konsolenueberwachung in unseren Bereich fiel


08/00 - 12/00 Projekt: Installation, Konfiguration und

Administration eines Internetportals eines Stuttgarter

Zeitschriftenverlages in FFM und Hanau

- Installation der Administrationsworkstations (PCs mit Debian

und Red Hat Linux) und der Gatewayrechner (SUN Ultra 5 mit

Solaris 2.7) zum RZ. Anschliessend Konfiguration und

Administration

- NIS-Installation, Erstellung und Verteilung der Maps, sowie

laufende Pflege

- Dateiverteilung mit rdist realisiert

- Sicherheitskonzept erstellt und realisiert. Wer darf von wo

aus auf welche Dienste und Daten zugreifen. Server und Clients

entsprechend konfiguriert (inetd, tcpd, ...)

- allgemeine Systemueberwachung und Problembehebungen, teilweise

durch eigene Skripts, als auch mit Hilfe von BMC-Patrol

- Netzwerkueberwachung mit Checkpoint FW1

- Anpassung der sendmail-Regeln an die speziellen Gegebenheiten

- Programmierung von Perl- und Shellskripten zur Erledigung von

Routinejobs (cron) und Effizienzsteigerung der Administration

03/01 - 09/01 Unixadministration und Support bei einem Unternehmen

fuer Kommunikationstechnik in Ulm

- Perl- und Shellskriptbearbeitung, ueberwiegend Neuentwicklungen

zur Bewaeltigung der gestellten Aufgaben

- SUN-Hardware-Konfiguration und Fehlerdiagnose, insbesonder SunRay

- Analyse und Behebung von Software- und Netzwerkproblemen

unter SunOS 5.51 - 5.8, IRIX 6.5.8 - 6.5.11

- Allgemeiner Usersupport

- Jumpstartservereinrichtung und entsprechende Konfiguration fuer

vollstaendige Installationen ohne interaktive Eingriffe

- Roboinstservereinrichtung, auch hier mit dem, erreichtem, Ziel die

Installation vollautomatisch ohne jedwede Interaktivitaet ablaufen

lassen zu koennen

- Einfuehrung (Kompilierung und Installation) der openssh und ihrer

Subkomponenten (openssl, zlib) fuer SunOS, IRIX und HP-UX

- Einfuehrung von SNORT + Dateiueberwachung (AIDE), auch jeweils

Kompilierung und Verteilung fuer SunOS. Anschliessend Anpassung der

Konfiguration an die spezifischen Gegebenheiten der einzelnen Server

- Mitarbeit an Ausarbeitung von Sicherheitskonzepten. Dies betraf o.g.

SNORT, AIDE und zusaetzlich super. Mit letzterem konnten diverse

Supporttaetigkeiten (Druckerbehandlung, Passwoerter zuruecksetzen,

...) an den Helpdesk delegiert werden


10/01 - 03/04 Diverse kleinere Projekte

- Mittelstaendisches Ingenieursbuero

Umstellung des Internetgateways von ISDN auf DSL, inkl.

Installation und Konfiguration des Proxyservers (squid)

Firewall (ipchains) unter Linux

- Inhouseprojekte

Konzeption und Realisierung einer Literaturdatenbank zur

Katalogisierung von angesammelten PDFs auf Basis von MySQL,

PHP4 und Apache unter Solaris 2.7, zzgl. Entwicklung diverser

Perlskripte zur Batchbearbeitung (automatisches Einpflegen der

Daten in die Datenbank, soweit moeglich. Abfragen von Feldern.).

Servermonitoring (Load, Netzlast, Diskkapazitaet), per MRTG

basierend auf SNMP und eigenen zusaetzlichen Skripten

Zusaetzlich wurde noch per mon die Dienstverfuegbarkeits-

ueberwachung realisiert. Umgebung bestand aus IRIX, Solaris

und Linux

04/04 - 02/06 Unixadministration bei einem Automobilkonzern in Stuttgart

- Ueberwachung, Fehlerdiagnose und -behebung in den Bereichen

Unix (Solaris (7-9), HP-UX (11), AIX (4.33, 5.20)

Datenbanken (Oracle (8.1.17, 9), DB2 (7, 8.1/8.2)

Applikationen (TSM, MQSeries, RFTS/X, diverse Sonstige (interne)

Applikationen und Shellskripte)

- regelmaessig anfallende Taetigkeiten

Patches/Updates einspielen/durchfuehren

Backups/Restores durchfuehren

TSM-Clients installieren

DB2-Clients installieren


03/06 - Inhouseprojekte

- Konzeption und Realisierung einer Packetfilterdatenbank auf

Basis von DB2 8.1 und diversen Shellskripten, inkl. naechtlicher

Datenextrahierung aus den Firewalllogs, Transformierung, Import

und Statistikerstellung der Vortagsdaten. Nebenbei wurde noch

ein Perlskript erstellt welches generisch die Tablespaceauslastung

der einzelnen Tablespaces, per Datenbank, ermittelt und anzeigt.

- Konzeption und Realisierung einer Aktiendatenbank auf Basis

Postgres 7.4 und Perlskripten. Auch hier automatisches Sammeln

der Kurse, Transformation, Import in die Datenbank und anschlies-

sender Auswertung.

- Entwicklung eines Logwatchers in Ada95.

08/06 - 12/06 Unix-/Oracleadministration und Support bei einem Tele- kommunikationsunternehmen in Goeppingen

Umfeld: SUN-Server E15K unter Solaris 10, HOST z/OS, Oracle 9i, SAMFS, UC4

- Schnittstelle zwischen Anwendungs- und Systembetriebsteam,

Koordination von Downtimes zwischen den Teams

- Ueberwachung und Wartung von Betriebssystem (Solaris 10) und der

Datenbank (Oracle 9i), bei Solaris Weiterleitung an Betriebs-

team und Mitverfolgung der Taetigkeiten/Problemloesungen

- Shell-, SQL-, PL/SQL-Skripte zur Ueberwachung und Wartung von

Betriebssystem (Solaris 10), der Datenbank (Oracle 9i) und

der Applikation

- Support des Anwendungsbetriebsteams bei Fragen und Probleme

in Bezug auf UNIX und Oracle


04/07 - 06/09 Unix-/Oraclesupport fuer Entwicklungsteam in DB/BI-Umfeld

Umfeld: Solaris 9 und 10, Oracle 9i bis 10g, Datawarehousebetrieb

- Applikationen überwachen (UC4, Meldungstabelle)

- Applikationsstörungen analysieren und selbst. bzw. in Zusammenarbeit

mit Entwicklern und Operating beseitigen

- CRs: Einsammeln der Daten, Termine mit Beteiligten abstimmen,

CR-Stellen und die Durchführung ueberwachen

- HW-Plattform: Filesystemplatz verwalten, Tablespaceüberwachung,

Performaceüberwachung, Storageforecast, Bestellung von Speicher,

Monitoring des Systems.

- Single Point of Contact: für Entwickler und Operating

- Installationen auf Abnahme und Werktest durchführen, Testläufe

durchführen (SQL + Applikation)

- Logfiles und Datenfiles zur Verfügung stellen

- Konfigurationsänderungen auf Werktest und Abnahme bei Anforderung

durch Entwickler realisieren. Auf Produktion, veranlassen.

- Dokumente pflegen (z.B. Schnittstellenliste, Ansprechpartnerliste,

Installationsliste, ...)

- Auswertungen und Statistikerstellung auf Anfrage

- Cognos-LDAP-Administration (Benutzer einrichten und freischalten),

Anforderungen überprüfen, Problemfälle untersuchen

- Einpflegen von Datenkorrekturen

07/09 - 01/10 Inhouseprojekt: Entwicklung Internetapplikation

- Perl, Postgresql.

02/10 - 06/10 Unterstützung im Bereich Unix- und Applikationsadministration

Telekommunikationsunternehmen in Stuttgart

- Programmierung von Perl- und Shellskripten zur Unterstützung des laufenden Betriebes

(Filesystemüberwachung, Auftragsverfolgung, Erweiterungen zu OpenSMART, ?) unter AIX

- Installation, Konfiguration und Erweiterung von OpenSMART (Reporting von Auslastung

und Performancedaten (Perl und Postgresql)

- Installation und Einrichtung von saveqmgr

- Dokumentation der vorhandenen Websphere MQ-Umgebung

- Evaluation von Performanceanalysen von DS8000, über SMI-S per xmlCIM

08/10 ? 12/10 Unterstützung im Bereich Datenbankumzug, Bank in Stuttgart

- Konfiguration und Abgleich db- und dbm-Konfiguration auf Alt- und Neusystem (DB2)

- Backup/Restore (File und TSM) von DB2

- Anpassungen User/Gruppen auf Solarisebene

- Ticketbearbeitung mit Assyst - Perl- und Shellprogrammierung

02/11 - 06/11 Unterstützung im Bereich Performancemonitoring/reporting

Telekommunikationsunternehmen in Stuttgart

- Programmierung von Perl- und Shellskripten zur Unterstützung des laufenden Betriebes

(Datenextrahierung und Konvertierung (DECTie und RVS, Erweiterungen zu OpenSMART,

.?) unter AIX

- Installation, Konfiguration und Erweiterung von OpenSMART, Perl und Postgresql

- Bereinigung und Pflege der OpenSMART-Datenbank. Postgres - Evaluation von

Nagios/Icinga als Alternative zu OpenSMART.

- Testinstallation und Konfiguration unter Linux (Fedora 14, Debian (lenny), Ubuntu

(natty)) von Nagios, pnp4nagios, nagiosgrapher, cacti, nrpe, rrdtool.

- Erweiterung der Dokumentation zu OpenSMART und nmon.

- Auswertungsskripte Performancedaten, Trendanalyse, Perl, Postgresql

02/12 ? 04/12 Inhouse: Datenbank zur Auswertung eines Bildarchivs

- Installation und Einrichtung von oracle 11g2 unter Solaris 10

- Tabellen-Design, und Anlegen derselben.

- initialer ETL, per Perl und SQL-Loader (ca. 20000 Bilder mit ca, 3500000 Einträgen)

- laufende Aktualisierungen und Generierung der DML-Skripte per Perl

- statistische Auswertungen, SQL, Erstellung von Views

05/12 ? 05/12 Inhouse: Einbindung von Oracle 11g2 in Nagios/Icinga
- Programmierung des Nagios-PlugIns (NRPE) in Perl unter Zuhilfenahme
von sqlplus. Überwachung folgender Punkte:
Dictionary Cache Miss Ratio
Library Cache Miss Ratio
DB Block Buffer Cache Miss Ratio
Redo Buffer Allocation entries/retries Ratio
Latch Miss Ratio
Disk Sort Ratio
Rollback Segment Waits
Dispatcher Workload
Number of sessions
Number of locked objects
Number of locks blocking other locks
Number of sessions blocked by other sessions longer than a minute
Tablespace Usage

07/12 - Systemadministration bei einem deutschen E-Mail-Anbieter
Umfeld: hochverfügbarer Anwendungen (Springboot, Wildfly), GoCD, Kubernetes,
elastic-Stack, Applikationsadministration einer KritisV Umgebung sowie
Schnittstellenfunktion zu den Bereichen Softwareentwicklung, Projekt- und
Produktmanagement. Bis 2024 in Vollzeit.
- Aufbau, Planung und Implementierung des Leistungssystems, Schwerpunkt
Monitoring (nagios3, check_mk, pnp4nagios)
- Puppetisierung, Dokumention, Wartung und Pflege desselben
- Checks und Supportskripte schreiben in python, shell und perl
- Backuplösungen entwickeln und implementieren, Anbindung an TSM-Backup
- SLES-Deplyoment entwickeln und ins Deploymentmanagement integrieren,
von SLES11SP2 auf SLES11SP3 bis SLES11SP4
- SLES-Updateinfrastruktur entwickeln und in Betrieb nehmen und betreiben
- Mitarbeit bei Anbindung der Hosts in die Systemlandschaft (Anbindung an
TSM-Backup, Puppetisierung)
- Mitarbeit bei Uebernahme der Infrastrukturhosts in die Systemlandschaft
(Anbindung an TSM-Backup, Puppetisierung)
- Mitarbeit bei Inbetriebnahme der säulenweiten LDAP-
Authentifizierungslösung, Schwerpunkt Monitoring und Backup
- Mitarbeit bei RZ-Umzug FFM-> BS/BAP
- Vorbereitung und Begleitung von Audits
- Ticketbearbeitung, Anforderungen von anderen Teams (csr-Signierung,
Monitoringanpassungen, allgemeine Anfragen, ...).
- regelmässige Updates der Systemlandschaft
- Einführung, Betrieb und Wartung von prometheus, inkl. alertmanager,
node-exporter und eigener Exporter

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

10/91 - 09/92    Studium der Informatik mit dem Nebenfach BWL

  an der Fernuniversitaet Hagen ohne Abschluss

10/92 - 06/94    Qualifizierung zum UNIX-Systembetreuer mit

  integrierter Ausbildung zum Industriekaufmann

  bei SNI in Muenster (Westf)

04/96 - 10/96    Weiterqualifizierung zum Netzwerkbetreuer

  (CNE4)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

python prometheus Systemadministration Linux Administration Solaris 11 Perl Shell-Script Monitoringsysteme Puppet DevOps

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Ueberwiegend eigenstaendig angeeignet:

LINUX seit Kernel 0.96
- Installation und Konfiguration des Gesamtsystems,

 - Mailrelay (sendmail, postfix)

 - Firewall (ipfwadm, ipchains)

 - Proxyserver (squid)

 - Newsserver (inn 1.7, inn 2.3)

 - Webserver (roxen, apache)

 - Nameserver (bind 8)

 - Samba

 - ...


apache, inn, sendmail und postfix auch unter Solaris und Irix.

und etliches weitere im UNIX-Umfeld. Bei Bedarf bitte nachfragen.

Betriebssysteme

HPUX
IRIX
SUN OS, Solaris
4.1.13 - Sol10
Unix
Linux seit 1995, Sinix, AIX 4.33 und 5.2
Windows
3.11, 95, 98, NT4, 2000 und 2003.

Programmiersprachen

Perl
PHP
Shell
Jeweils Grundkenntnisse, bzw. so tief wie fuer kleinere Programme im Administrations-
/Supportumfeld notwendig. Teilweise auch schon etwas laenger her.

Datenbanken

DB2
Ueberwachung/Administration von v7 u. v8, Backup/Restore, einfachere Wartungstaetigkeiten,
MySQL
Anwendung bei kleineren Projekten
Oracle
Ueberwachung/Administration von Oracle 8, 9 u.10 auf Unixsystemebene
Postgres
Anwendung bei kleineren Projekten
SQL
Grundkenntnisse
IBM Certified Database Administrator -- DB2 Universal Database V8.1
IBM Certified Application Developer -- DB2 Universal Database V8.1 Family

Datenkommunikation

Internet, Intranet
smtp, http, nntp, nfs, ftp, ...
SMTP
Konfiguration udn Troubleshooting von MTAs
SNMP
v1 + v2c Agenteneinrichtung und Konfiguration (Solaris, Irix, Linux)
TCP/IP
smtp, http, nntp, nfs, ftp, ...

Branchen

Branchen

EDV-Dienstleistung
Kommunikationsindustrie
Internetdienstleister
Automobilkonzern
Mobilfunk
Banken
T-*

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

12/94 - 09/95 Peripherieoperator bei der BWS in Muenster

- Drucker- und Bandgeraetebedienung

- einfachere Steuerung ueber Consolenbefehle


04/96 - 10/96 Qualifizierung zum Netzwerkbetreuer (CNE4), inkl.

Praktikum bei Raab Karcher Energieservice GmbH, IT Service-Center

- Installation, Konfiguration und Troubleshooting von Win95

und NT auf PCs und Laptops, sowohl im Rahmen des alltaeg-

lichen Supports, als auch bei Beteiligung am NT4-Rollout


11/96 - 11/97 Selbstaendigkeit: PC-Notdienst

- Konfiguration und Troubleshooting von PC-Hardware.

- Installation, Konfiguration und Troubleshooting von PCs

unter DOS/Win3.11, OS/2 und Win95

- Einfuehrungen in Anwendungen unter Windows (3.11 und 95)

und OS2 im Einzelunterricht

- Einfuehrungen in Anwendung und Nutzung des Internets unter

Win95 im Einzelunterrricht


01/98 - 08/00 UNIX-Support (Schwerpunkt: Solaris) bei einem

Elektronikkonzern in Stuttgart

- Selbststaendige Ticketbearbeitung mit ArsTool von Remedy.

In einem Team von insgesamt ein bis drei Mitarbeitern

(schwankend) fuer ca. 3000 Clients, davon ca. 1500

Unixworkstations, und ca. 140 Server. Vorwiegend wurde

dabei Support fuer Entwickler geleistet

- Perl- und Shellskriptbearbeitung und Entwicklung. Dabei ging

es sowohl um die Optimierung/Fehlerbereinigung von schon

vorhandenen Skripten, als auch Neuentwicklungen im Bereich

Vereinfachung der Administration und Monitoring

- Pflege der NIS-Maps und Verteilung derselben

- Ueberpruefen und ggfs. Restart der Oracelinstanzen

- SUN-Hardware-Konfiguration und Fehlerdiagnose der Clients

und Server, von der ELC bis zur E4500

- Analyse und Behebung von Software- und Netzwerkproblemen

unter SunOS 4.13 bis 5.6, HP-UX 7.* bis 10.20, Einspielen

von Patches auf den Clients, soweit nicht automatisiert

- ab ca. 04/00 wurde Monitoring per Unicenter/TNG eingefuehrt,

deren Konsolenueberwachung in unseren Bereich fiel


08/00 - 12/00 Projekt: Installation, Konfiguration und

Administration eines Internetportals eines Stuttgarter

Zeitschriftenverlages in FFM und Hanau

- Installation der Administrationsworkstations (PCs mit Debian

und Red Hat Linux) und der Gatewayrechner (SUN Ultra 5 mit

Solaris 2.7) zum RZ. Anschliessend Konfiguration und

Administration

- NIS-Installation, Erstellung und Verteilung der Maps, sowie

laufende Pflege

- Dateiverteilung mit rdist realisiert

- Sicherheitskonzept erstellt und realisiert. Wer darf von wo

aus auf welche Dienste und Daten zugreifen. Server und Clients

entsprechend konfiguriert (inetd, tcpd, ...)

- allgemeine Systemueberwachung und Problembehebungen, teilweise

durch eigene Skripts, als auch mit Hilfe von BMC-Patrol

- Netzwerkueberwachung mit Checkpoint FW1

- Anpassung der sendmail-Regeln an die speziellen Gegebenheiten

- Programmierung von Perl- und Shellskripten zur Erledigung von

Routinejobs (cron) und Effizienzsteigerung der Administration

03/01 - 09/01 Unixadministration und Support bei einem Unternehmen

fuer Kommunikationstechnik in Ulm

- Perl- und Shellskriptbearbeitung, ueberwiegend Neuentwicklungen

zur Bewaeltigung der gestellten Aufgaben

- SUN-Hardware-Konfiguration und Fehlerdiagnose, insbesonder SunRay

- Analyse und Behebung von Software- und Netzwerkproblemen

unter SunOS 5.51 - 5.8, IRIX 6.5.8 - 6.5.11

- Allgemeiner Usersupport

- Jumpstartservereinrichtung und entsprechende Konfiguration fuer

vollstaendige Installationen ohne interaktive Eingriffe

- Roboinstservereinrichtung, auch hier mit dem, erreichtem, Ziel die

Installation vollautomatisch ohne jedwede Interaktivitaet ablaufen

lassen zu koennen

- Einfuehrung (Kompilierung und Installation) der openssh und ihrer

Subkomponenten (openssl, zlib) fuer SunOS, IRIX und HP-UX

- Einfuehrung von SNORT + Dateiueberwachung (AIDE), auch jeweils

Kompilierung und Verteilung fuer SunOS. Anschliessend Anpassung der

Konfiguration an die spezifischen Gegebenheiten der einzelnen Server

- Mitarbeit an Ausarbeitung von Sicherheitskonzepten. Dies betraf o.g.

SNORT, AIDE und zusaetzlich super. Mit letzterem konnten diverse

Supporttaetigkeiten (Druckerbehandlung, Passwoerter zuruecksetzen,

...) an den Helpdesk delegiert werden


10/01 - 03/04 Diverse kleinere Projekte

- Mittelstaendisches Ingenieursbuero

Umstellung des Internetgateways von ISDN auf DSL, inkl.

Installation und Konfiguration des Proxyservers (squid)

Firewall (ipchains) unter Linux

- Inhouseprojekte

Konzeption und Realisierung einer Literaturdatenbank zur

Katalogisierung von angesammelten PDFs auf Basis von MySQL,

PHP4 und Apache unter Solaris 2.7, zzgl. Entwicklung diverser

Perlskripte zur Batchbearbeitung (automatisches Einpflegen der

Daten in die Datenbank, soweit moeglich. Abfragen von Feldern.).

Servermonitoring (Load, Netzlast, Diskkapazitaet), per MRTG

basierend auf SNMP und eigenen zusaetzlichen Skripten

Zusaetzlich wurde noch per mon die Dienstverfuegbarkeits-

ueberwachung realisiert. Umgebung bestand aus IRIX, Solaris

und Linux

04/04 - 02/06 Unixadministration bei einem Automobilkonzern in Stuttgart

- Ueberwachung, Fehlerdiagnose und -behebung in den Bereichen

Unix (Solaris (7-9), HP-UX (11), AIX (4.33, 5.20)

Datenbanken (Oracle (8.1.17, 9), DB2 (7, 8.1/8.2)

Applikationen (TSM, MQSeries, RFTS/X, diverse Sonstige (interne)

Applikationen und Shellskripte)

- regelmaessig anfallende Taetigkeiten

Patches/Updates einspielen/durchfuehren

Backups/Restores durchfuehren

TSM-Clients installieren

DB2-Clients installieren


03/06 - Inhouseprojekte

- Konzeption und Realisierung einer Packetfilterdatenbank auf

Basis von DB2 8.1 und diversen Shellskripten, inkl. naechtlicher

Datenextrahierung aus den Firewalllogs, Transformierung, Import

und Statistikerstellung der Vortagsdaten. Nebenbei wurde noch

ein Perlskript erstellt welches generisch die Tablespaceauslastung

der einzelnen Tablespaces, per Datenbank, ermittelt und anzeigt.

- Konzeption und Realisierung einer Aktiendatenbank auf Basis

Postgres 7.4 und Perlskripten. Auch hier automatisches Sammeln

der Kurse, Transformation, Import in die Datenbank und anschlies-

sender Auswertung.

- Entwicklung eines Logwatchers in Ada95.

08/06 - 12/06 Unix-/Oracleadministration und Support bei einem Tele- kommunikationsunternehmen in Goeppingen

Umfeld: SUN-Server E15K unter Solaris 10, HOST z/OS, Oracle 9i, SAMFS, UC4

- Schnittstelle zwischen Anwendungs- und Systembetriebsteam,

Koordination von Downtimes zwischen den Teams

- Ueberwachung und Wartung von Betriebssystem (Solaris 10) und der

Datenbank (Oracle 9i), bei Solaris Weiterleitung an Betriebs-

team und Mitverfolgung der Taetigkeiten/Problemloesungen

- Shell-, SQL-, PL/SQL-Skripte zur Ueberwachung und Wartung von

Betriebssystem (Solaris 10), der Datenbank (Oracle 9i) und

der Applikation

- Support des Anwendungsbetriebsteams bei Fragen und Probleme

in Bezug auf UNIX und Oracle


04/07 - 06/09 Unix-/Oraclesupport fuer Entwicklungsteam in DB/BI-Umfeld

Umfeld: Solaris 9 und 10, Oracle 9i bis 10g, Datawarehousebetrieb

- Applikationen überwachen (UC4, Meldungstabelle)

- Applikationsstörungen analysieren und selbst. bzw. in Zusammenarbeit

mit Entwicklern und Operating beseitigen

- CRs: Einsammeln der Daten, Termine mit Beteiligten abstimmen,

CR-Stellen und die Durchführung ueberwachen

- HW-Plattform: Filesystemplatz verwalten, Tablespaceüberwachung,

Performaceüberwachung, Storageforecast, Bestellung von Speicher,

Monitoring des Systems.

- Single Point of Contact: für Entwickler und Operating

- Installationen auf Abnahme und Werktest durchführen, Testläufe

durchführen (SQL + Applikation)

- Logfiles und Datenfiles zur Verfügung stellen

- Konfigurationsänderungen auf Werktest und Abnahme bei Anforderung

durch Entwickler realisieren. Auf Produktion, veranlassen.

- Dokumente pflegen (z.B. Schnittstellenliste, Ansprechpartnerliste,

Installationsliste, ...)

- Auswertungen und Statistikerstellung auf Anfrage

- Cognos-LDAP-Administration (Benutzer einrichten und freischalten),

Anforderungen überprüfen, Problemfälle untersuchen

- Einpflegen von Datenkorrekturen

07/09 - 01/10 Inhouseprojekt: Entwicklung Internetapplikation

- Perl, Postgresql.

02/10 - 06/10 Unterstützung im Bereich Unix- und Applikationsadministration

Telekommunikationsunternehmen in Stuttgart

- Programmierung von Perl- und Shellskripten zur Unterstützung des laufenden Betriebes

(Filesystemüberwachung, Auftragsverfolgung, Erweiterungen zu OpenSMART, ?) unter AIX

- Installation, Konfiguration und Erweiterung von OpenSMART (Reporting von Auslastung

und Performancedaten (Perl und Postgresql)

- Installation und Einrichtung von saveqmgr

- Dokumentation der vorhandenen Websphere MQ-Umgebung

- Evaluation von Performanceanalysen von DS8000, über SMI-S per xmlCIM

08/10 ? 12/10 Unterstützung im Bereich Datenbankumzug, Bank in Stuttgart

- Konfiguration und Abgleich db- und dbm-Konfiguration auf Alt- und Neusystem (DB2)

- Backup/Restore (File und TSM) von DB2

- Anpassungen User/Gruppen auf Solarisebene

- Ticketbearbeitung mit Assyst - Perl- und Shellprogrammierung

02/11 - 06/11 Unterstützung im Bereich Performancemonitoring/reporting

Telekommunikationsunternehmen in Stuttgart

- Programmierung von Perl- und Shellskripten zur Unterstützung des laufenden Betriebes

(Datenextrahierung und Konvertierung (DECTie und RVS, Erweiterungen zu OpenSMART,

.?) unter AIX

- Installation, Konfiguration und Erweiterung von OpenSMART, Perl und Postgresql

- Bereinigung und Pflege der OpenSMART-Datenbank. Postgres - Evaluation von

Nagios/Icinga als Alternative zu OpenSMART.

- Testinstallation und Konfiguration unter Linux (Fedora 14, Debian (lenny), Ubuntu

(natty)) von Nagios, pnp4nagios, nagiosgrapher, cacti, nrpe, rrdtool.

- Erweiterung der Dokumentation zu OpenSMART und nmon.

- Auswertungsskripte Performancedaten, Trendanalyse, Perl, Postgresql

02/12 ? 04/12 Inhouse: Datenbank zur Auswertung eines Bildarchivs

- Installation und Einrichtung von oracle 11g2 unter Solaris 10

- Tabellen-Design, und Anlegen derselben.

- initialer ETL, per Perl und SQL-Loader (ca. 20000 Bilder mit ca, 3500000 Einträgen)

- laufende Aktualisierungen und Generierung der DML-Skripte per Perl

- statistische Auswertungen, SQL, Erstellung von Views

05/12 ? 05/12 Inhouse: Einbindung von Oracle 11g2 in Nagios/Icinga
- Programmierung des Nagios-PlugIns (NRPE) in Perl unter Zuhilfenahme
von sqlplus. Überwachung folgender Punkte:
Dictionary Cache Miss Ratio
Library Cache Miss Ratio
DB Block Buffer Cache Miss Ratio
Redo Buffer Allocation entries/retries Ratio
Latch Miss Ratio
Disk Sort Ratio
Rollback Segment Waits
Dispatcher Workload
Number of sessions
Number of locked objects
Number of locks blocking other locks
Number of sessions blocked by other sessions longer than a minute
Tablespace Usage

07/12 - Systemadministration bei einem deutschen E-Mail-Anbieter
Umfeld: hochverfügbarer Anwendungen (Springboot, Wildfly), GoCD, Kubernetes,
elastic-Stack, Applikationsadministration einer KritisV Umgebung sowie
Schnittstellenfunktion zu den Bereichen Softwareentwicklung, Projekt- und
Produktmanagement. Bis 2024 in Vollzeit.
- Aufbau, Planung und Implementierung des Leistungssystems, Schwerpunkt
Monitoring (nagios3, check_mk, pnp4nagios)
- Puppetisierung, Dokumention, Wartung und Pflege desselben
- Checks und Supportskripte schreiben in python, shell und perl
- Backuplösungen entwickeln und implementieren, Anbindung an TSM-Backup
- SLES-Deplyoment entwickeln und ins Deploymentmanagement integrieren,
von SLES11SP2 auf SLES11SP3 bis SLES11SP4
- SLES-Updateinfrastruktur entwickeln und in Betrieb nehmen und betreiben
- Mitarbeit bei Anbindung der Hosts in die Systemlandschaft (Anbindung an
TSM-Backup, Puppetisierung)
- Mitarbeit bei Uebernahme der Infrastrukturhosts in die Systemlandschaft
(Anbindung an TSM-Backup, Puppetisierung)
- Mitarbeit bei Inbetriebnahme der säulenweiten LDAP-
Authentifizierungslösung, Schwerpunkt Monitoring und Backup
- Mitarbeit bei RZ-Umzug FFM-> BS/BAP
- Vorbereitung und Begleitung von Audits
- Ticketbearbeitung, Anforderungen von anderen Teams (csr-Signierung,
Monitoringanpassungen, allgemeine Anfragen, ...).
- regelmässige Updates der Systemlandschaft
- Einführung, Betrieb und Wartung von prometheus, inkl. alertmanager,
node-exporter und eigener Exporter

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

10/91 - 09/92    Studium der Informatik mit dem Nebenfach BWL

  an der Fernuniversitaet Hagen ohne Abschluss

10/92 - 06/94    Qualifizierung zum UNIX-Systembetreuer mit

  integrierter Ausbildung zum Industriekaufmann

  bei SNI in Muenster (Westf)

04/96 - 10/96    Weiterqualifizierung zum Netzwerkbetreuer

  (CNE4)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

python prometheus Systemadministration Linux Administration Solaris 11 Perl Shell-Script Monitoringsysteme Puppet DevOps

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Ueberwiegend eigenstaendig angeeignet:

LINUX seit Kernel 0.96
- Installation und Konfiguration des Gesamtsystems,

 - Mailrelay (sendmail, postfix)

 - Firewall (ipfwadm, ipchains)

 - Proxyserver (squid)

 - Newsserver (inn 1.7, inn 2.3)

 - Webserver (roxen, apache)

 - Nameserver (bind 8)

 - Samba

 - ...


apache, inn, sendmail und postfix auch unter Solaris und Irix.

und etliches weitere im UNIX-Umfeld. Bei Bedarf bitte nachfragen.

Betriebssysteme

HPUX
IRIX
SUN OS, Solaris
4.1.13 - Sol10
Unix
Linux seit 1995, Sinix, AIX 4.33 und 5.2
Windows
3.11, 95, 98, NT4, 2000 und 2003.

Programmiersprachen

Perl
PHP
Shell
Jeweils Grundkenntnisse, bzw. so tief wie fuer kleinere Programme im Administrations-
/Supportumfeld notwendig. Teilweise auch schon etwas laenger her.

Datenbanken

DB2
Ueberwachung/Administration von v7 u. v8, Backup/Restore, einfachere Wartungstaetigkeiten,
MySQL
Anwendung bei kleineren Projekten
Oracle
Ueberwachung/Administration von Oracle 8, 9 u.10 auf Unixsystemebene
Postgres
Anwendung bei kleineren Projekten
SQL
Grundkenntnisse
IBM Certified Database Administrator -- DB2 Universal Database V8.1
IBM Certified Application Developer -- DB2 Universal Database V8.1 Family

Datenkommunikation

Internet, Intranet
smtp, http, nntp, nfs, ftp, ...
SMTP
Konfiguration udn Troubleshooting von MTAs
SNMP
v1 + v2c Agenteneinrichtung und Konfiguration (Solaris, Irix, Linux)
TCP/IP
smtp, http, nntp, nfs, ftp, ...

Branchen

Branchen

EDV-Dienstleistung
Kommunikationsindustrie
Internetdienstleister
Automobilkonzern
Mobilfunk
Banken
T-*

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.