Diplom-Kauffrau, General Management, Controlling, Finance, HR, Auf- und Ausbau von Geschäftsprozessen, Führungserfahrung, Englisch verhandlungssicher
Aktualisiert am 12.04.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 12.04.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 50%
Geschäftsleitung
Budgetplanung und - controlling
Rechnungswesen
Analytische Fähigkeiten
Personalwesen
Berichtswesen
Digitale Transformation
Geschäftsprozessanalyse
Unternehmenssteuerung
Interkulturelle Teamarbeit
Vertriebscontrolling
Abteilungsübergreifende Teamführung
Schnittstellenfunktion
Englisch verhandlungssicher
IT-Controlling
Neugier
Flexibilität
schnelle Auffassungsgabe
Finanzcontrolling
Sage
Accounting
Englisch
Verhandlungssicher
Deutsch
Muttersprache
Französisch
gute Kenntnisse
Dänisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Bonn (+75km) Köln (+50km) München (+10km) Berlin (+10km) Sylt-Ost (+10km) Husum, Nordsee (+50km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 9 Monate
2020-09 - 2023-05

Care Management

Stellvertretende Geschäftsführerin Finanzen (allg.) Budgetierung Controlling ...
Stellvertretende Geschäftsführerin

Stellvertretende Geschäftsführerin ? Vertretung des alleinigen geschäftsführenden Gesellschafters der deutschen Care Management Unternehmensgruppe

  • Operative und strategische Unternehmensentwicklung der deutschen Nova Vita Unternehmen mit den Schwerpunkten Finanzen, Controlling und Personal
  • Personalverantwortung für bis zu 100 Mitarbeitende

Finanzen (allg.) Budgetierung Controlling Management (allg.) Personalführung Unternehmensstrategie
auf Anfrage
Bonn
6 Monate
2022-07 - 2022-12

Operative Führung des Unternehmens

Zweite Geschäftsführerin Finanzen (allg.) Budgetierung Controlling ...
Zweite Geschäftsführerin

  • Operative Führung des Unternehmens
  • Direkte fachliche und disziplinarische Personalführung von bis zu 30 Mitarbeitenden und 2 Pflegedienstleitungen an den Standorten Essen und Bonn


Größten Erfolge:

  • Erfolgreiche Umsetzung der gesetzlichen Auflagen zur Tariftreueregelung (GVWG), Einführung der Entlohnung gemäß geltenden Tarifverträgen in der Pflege, für alle Pflegemitarbeitende der Nova Vita Gesellschaften
  • Finalisierung der Implementierung des Projektes Digitalisierung in der ambulanten Pflege.

Finanzen (allg.) Budgetierung Controlling Management (allg.) Personalführung Unternehmensstrategie
auf Anfrage
Bonn
1 Jahr 3 Monate
2020-03 - 2021-05

General Management Office

Director of the General Manager Office in Germany Finanzen (allg.) Controlling Management (allg.) ...
Director of the General Manager Office in Germany

Director of the General Manager Office in Germany ? Vertretung des chinesischen Geschäftsführers in Deutschland

  • Seit Beginn der COVID-19-Pandemie, Vertretung des in China ansässigen Geschäftsführers in Deutschland.
  • Erweiterte Aufgaben und Verantwortungsbereiche in der weitestgehend eigenständigen Lösungsfindung für pandemiebedingt außergewöhnliche Umstände und Herausforderungen, stellten erhebliche zusätzliche Anforderungen an die Position.


Größten Erfolge:

  • Breakeven erreicht im September 2020
  • Keine Umsatzeinbrüche im Jahr 2020, konstant zum Vorjahr (10 Mio ?)
  • keine Kurzarbeit notwendig, normaler Betriebsablauf
Finanzen (allg.) Controlling Management (allg.) Personalführung Interkulturelle Kommunikation
auf Anfrage
Bonn
3 Jahre 11 Monate
2016-05 - 2020-03

Business Controlling, Reporting and Human Resources Management

Referentin der Geschäftsführung Corporate Finance Buchhaltung Budgetierung ...
Referentin der Geschäftsführung
  • Direkte und enge Zusammenarbeit mit der jeweiligen Geschäftsführung zur Unterstützung im strategischen sowie Vertretung im operativen Tagesgeschäft
  • Key Contact zwischen chinesischen Investoren, Geschäftsleitung und weiteren Unternehmensbereichen
  • Einführung von Controlling-Prozessen auf Vertriebs- und Geschäftsführungsebene sowie für die chinesischen Investoren
  • Begleitung und Vorbereitung betriebswirtschaftlicher Audits durch externe Wirtschaftsprüfer
  • Finanzbereich: Budgetplanung und -kontrolle, Cashflow-Planung, Jahres- sowie Konzernabschluss
  • Gesamte Personalverwaltung und -entwicklung der Mitarbeiter in Deutschland sowie in Europa und Asien


Größten Erfolge:

  • Aufbau eines Vertriebs- und Business- Controllings
  • Optimierung und Implementierung von Geschäftsprozessen u.a. im Bereich Rechnungswesen, Verträge, Personal
  • Erfolgreiche Durchführung jährlicher betriebswirtschaftlicher Audits inkl. Going-Concern Testat
  • Gründung der Schweizer Tochtergesellschaft und Einbindung in bestehende Strukturen
Corporate Finance Buchhaltung Budgetierung Controlling Personalführung Interkulturelle Kommunikation
CARDIONOVUM GmbH
Bonn
3 Jahre 10 Monate
2012-07 - 2016-04

HTS Procurement, Handlungsbevollmächtigte

Operations & Vendor Risk and Compliance Specialist Arbeitsablaufplanung Budgetierung E-procurement ...
Operations & Vendor Risk and Compliance Specialist
  • Umsetzung des Projektplans zur Zentralisierung der gesamten Procure-To-Pay-Prozesse in den neu zu schaffenden Bereich Procurement
  • Budgetplanung und Kontrolle des Bereichs
  • Prozessanalyse, Optimierung sowie Dokumentation von Procurement Arbeitsabläufe vom Einkauf (Purchasing) bis zur Kreditorenbuchhaltung (Accounts Payable)
  • Aufbereitung, Auswertung und Präsentation von Analysen für das regelmäßige Management Information Reporting
  • Vertretung des Head of Procurement sowie des Managers Accounts Payable


Größten Erfolge:

  • Schaffung des neuen zentralisierten Bereichs ?Procurement?
  • Implementierung eines einheitlichen bankweiten Vendor Risk Management ? Prozesses
  • Einführung des IT-Tools ?Ariba Buyer? zur Automatisierung von Bestellprozessen
Arbeitsablaufplanung Budgetierung E-procurement Kreditorenbuchhaltung Prozessoptimierung
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Düsseldorf
2 Jahre 6 Monate
2010-02 - 2012-07

Budgetplanung und Kontrolle des IT-Bereichs

IT Planning & Finance Officer Budgetierung IT-Controlling Vertragsmanagement
IT Planning & Finance Officer
  • Budgetplanung und Kontrolle des IT-Bereichs
  • Entwicklung und Aufbau eines einheitlichen Vertragsmanagements sowie der Nutzung des Datenbanktools ?Ariba Contract Workspace?
  • Schaffung von Rahmenbedingungen und Einführung eines einheitlichen Vendor Risk Management


Größten Erfolge:

  • Bestandaufnahme und Katalogisierung aller Lieferantenverträge der Bank (IT und Non-IT)
  • Erstellung der Übersicht sämtlicher IT-Software- Lizenzen inkl. Lizensierungsmodell
Budgetierung IT-Controlling Vertragsmanagement
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG,
Düsseldorf

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

5 Jahre 3 Monate
2005-04 - 2010-06

Studium der Wirtschaftswissenschaften

Diplom-Kauffrau (FH) (Note 2,5), Fachhochschule Köln
Diplom-Kauffrau (FH) (Note 2,5)
Fachhochschule Köln

  • Management and Controlling
  • Business Organisation and Information Technology


Titel der Diplomarbeit:Titel der Diplomarbeit:

?Entwicklung eines kennzahlengestützten IT Controlling Systems dargestellt am Beispiel der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG"

3 Jahre
1994-09 - 1997-08

Berufsausbildung zur Hotelfachfrau

Hotelfachfrau, ?Hotel Stadt Hamburg? Relais & Chateaux Hotel in Westerland
Hotelfachfrau
?Hotel Stadt Hamburg? Relais & Chateaux Hotel in Westerland

Position

Position





Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Geschäftsleitung Budgetplanung und - controlling Rechnungswesen Analytische Fähigkeiten Personalwesen Berichtswesen Digitale Transformation Geschäftsprozessanalyse Unternehmenssteuerung Interkulturelle Teamarbeit Vertriebscontrolling Abteilungsübergreifende Teamführung Schnittstellenfunktion Englisch verhandlungssicher IT-Controlling Neugier Flexibilität schnelle Auffassungsgabe Finanzcontrolling Sage Accounting

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

EDV

  • Ausgezeichnete Kenntnisse des Microsoft Office insbesondere Microsoft Excel
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit ERP Software SAGE 100

Einsatzorte

Einsatzorte

Bonn (+75km) Köln (+50km) München (+10km) Berlin (+10km) Sylt-Ost (+10km) Husum, Nordsee (+50km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 9 Monate
2020-09 - 2023-05

Care Management

Stellvertretende Geschäftsführerin Finanzen (allg.) Budgetierung Controlling ...
Stellvertretende Geschäftsführerin

Stellvertretende Geschäftsführerin ? Vertretung des alleinigen geschäftsführenden Gesellschafters der deutschen Care Management Unternehmensgruppe

  • Operative und strategische Unternehmensentwicklung der deutschen Nova Vita Unternehmen mit den Schwerpunkten Finanzen, Controlling und Personal
  • Personalverantwortung für bis zu 100 Mitarbeitende

Finanzen (allg.) Budgetierung Controlling Management (allg.) Personalführung Unternehmensstrategie
auf Anfrage
Bonn
6 Monate
2022-07 - 2022-12

Operative Führung des Unternehmens

Zweite Geschäftsführerin Finanzen (allg.) Budgetierung Controlling ...
Zweite Geschäftsführerin

  • Operative Führung des Unternehmens
  • Direkte fachliche und disziplinarische Personalführung von bis zu 30 Mitarbeitenden und 2 Pflegedienstleitungen an den Standorten Essen und Bonn


Größten Erfolge:

  • Erfolgreiche Umsetzung der gesetzlichen Auflagen zur Tariftreueregelung (GVWG), Einführung der Entlohnung gemäß geltenden Tarifverträgen in der Pflege, für alle Pflegemitarbeitende der Nova Vita Gesellschaften
  • Finalisierung der Implementierung des Projektes Digitalisierung in der ambulanten Pflege.

Finanzen (allg.) Budgetierung Controlling Management (allg.) Personalführung Unternehmensstrategie
auf Anfrage
Bonn
1 Jahr 3 Monate
2020-03 - 2021-05

General Management Office

Director of the General Manager Office in Germany Finanzen (allg.) Controlling Management (allg.) ...
Director of the General Manager Office in Germany

Director of the General Manager Office in Germany ? Vertretung des chinesischen Geschäftsführers in Deutschland

  • Seit Beginn der COVID-19-Pandemie, Vertretung des in China ansässigen Geschäftsführers in Deutschland.
  • Erweiterte Aufgaben und Verantwortungsbereiche in der weitestgehend eigenständigen Lösungsfindung für pandemiebedingt außergewöhnliche Umstände und Herausforderungen, stellten erhebliche zusätzliche Anforderungen an die Position.


Größten Erfolge:

  • Breakeven erreicht im September 2020
  • Keine Umsatzeinbrüche im Jahr 2020, konstant zum Vorjahr (10 Mio ?)
  • keine Kurzarbeit notwendig, normaler Betriebsablauf
Finanzen (allg.) Controlling Management (allg.) Personalführung Interkulturelle Kommunikation
auf Anfrage
Bonn
3 Jahre 11 Monate
2016-05 - 2020-03

Business Controlling, Reporting and Human Resources Management

Referentin der Geschäftsführung Corporate Finance Buchhaltung Budgetierung ...
Referentin der Geschäftsführung
  • Direkte und enge Zusammenarbeit mit der jeweiligen Geschäftsführung zur Unterstützung im strategischen sowie Vertretung im operativen Tagesgeschäft
  • Key Contact zwischen chinesischen Investoren, Geschäftsleitung und weiteren Unternehmensbereichen
  • Einführung von Controlling-Prozessen auf Vertriebs- und Geschäftsführungsebene sowie für die chinesischen Investoren
  • Begleitung und Vorbereitung betriebswirtschaftlicher Audits durch externe Wirtschaftsprüfer
  • Finanzbereich: Budgetplanung und -kontrolle, Cashflow-Planung, Jahres- sowie Konzernabschluss
  • Gesamte Personalverwaltung und -entwicklung der Mitarbeiter in Deutschland sowie in Europa und Asien


Größten Erfolge:

  • Aufbau eines Vertriebs- und Business- Controllings
  • Optimierung und Implementierung von Geschäftsprozessen u.a. im Bereich Rechnungswesen, Verträge, Personal
  • Erfolgreiche Durchführung jährlicher betriebswirtschaftlicher Audits inkl. Going-Concern Testat
  • Gründung der Schweizer Tochtergesellschaft und Einbindung in bestehende Strukturen
Corporate Finance Buchhaltung Budgetierung Controlling Personalführung Interkulturelle Kommunikation
CARDIONOVUM GmbH
Bonn
3 Jahre 10 Monate
2012-07 - 2016-04

HTS Procurement, Handlungsbevollmächtigte

Operations & Vendor Risk and Compliance Specialist Arbeitsablaufplanung Budgetierung E-procurement ...
Operations & Vendor Risk and Compliance Specialist
  • Umsetzung des Projektplans zur Zentralisierung der gesamten Procure-To-Pay-Prozesse in den neu zu schaffenden Bereich Procurement
  • Budgetplanung und Kontrolle des Bereichs
  • Prozessanalyse, Optimierung sowie Dokumentation von Procurement Arbeitsabläufe vom Einkauf (Purchasing) bis zur Kreditorenbuchhaltung (Accounts Payable)
  • Aufbereitung, Auswertung und Präsentation von Analysen für das regelmäßige Management Information Reporting
  • Vertretung des Head of Procurement sowie des Managers Accounts Payable


Größten Erfolge:

  • Schaffung des neuen zentralisierten Bereichs ?Procurement?
  • Implementierung eines einheitlichen bankweiten Vendor Risk Management ? Prozesses
  • Einführung des IT-Tools ?Ariba Buyer? zur Automatisierung von Bestellprozessen
Arbeitsablaufplanung Budgetierung E-procurement Kreditorenbuchhaltung Prozessoptimierung
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Düsseldorf
2 Jahre 6 Monate
2010-02 - 2012-07

Budgetplanung und Kontrolle des IT-Bereichs

IT Planning & Finance Officer Budgetierung IT-Controlling Vertragsmanagement
IT Planning & Finance Officer
  • Budgetplanung und Kontrolle des IT-Bereichs
  • Entwicklung und Aufbau eines einheitlichen Vertragsmanagements sowie der Nutzung des Datenbanktools ?Ariba Contract Workspace?
  • Schaffung von Rahmenbedingungen und Einführung eines einheitlichen Vendor Risk Management


Größten Erfolge:

  • Bestandaufnahme und Katalogisierung aller Lieferantenverträge der Bank (IT und Non-IT)
  • Erstellung der Übersicht sämtlicher IT-Software- Lizenzen inkl. Lizensierungsmodell
Budgetierung IT-Controlling Vertragsmanagement
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG,
Düsseldorf

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

5 Jahre 3 Monate
2005-04 - 2010-06

Studium der Wirtschaftswissenschaften

Diplom-Kauffrau (FH) (Note 2,5), Fachhochschule Köln
Diplom-Kauffrau (FH) (Note 2,5)
Fachhochschule Köln

  • Management and Controlling
  • Business Organisation and Information Technology


Titel der Diplomarbeit:Titel der Diplomarbeit:

?Entwicklung eines kennzahlengestützten IT Controlling Systems dargestellt am Beispiel der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG"

3 Jahre
1994-09 - 1997-08

Berufsausbildung zur Hotelfachfrau

Hotelfachfrau, ?Hotel Stadt Hamburg? Relais & Chateaux Hotel in Westerland
Hotelfachfrau
?Hotel Stadt Hamburg? Relais & Chateaux Hotel in Westerland

Position

Position





Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Geschäftsleitung Budgetplanung und - controlling Rechnungswesen Analytische Fähigkeiten Personalwesen Berichtswesen Digitale Transformation Geschäftsprozessanalyse Unternehmenssteuerung Interkulturelle Teamarbeit Vertriebscontrolling Abteilungsübergreifende Teamführung Schnittstellenfunktion Englisch verhandlungssicher IT-Controlling Neugier Flexibilität schnelle Auffassungsgabe Finanzcontrolling Sage Accounting

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

EDV

  • Ausgezeichnete Kenntnisse des Microsoft Office insbesondere Microsoft Excel
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit ERP Software SAGE 100

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.