Softwarearchitektur -entwicklung, Senior Fullstack Developer Spring/Angular, DevOps, CI/CD, Docker, k8s, Jenkins, GitLab, JHipster
Aktualisiert am 14.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 19.05.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 10%
Softwarearchitektur
Java
TypeScript
Spring
Maven
Gradle
SQL
Jenkins
GitLab
Spring Cloud Contract
Docker
Docker Compose
k8s
Angular
Jest
Jasmine
Cypress
Keycloak
Fertigung
B2B
Handel
Energiedatenmanagement
Fertigungsoptimierung
Deutsch
verhandlungssicher
Englisch
verhandlungssicher
Rumänisch
Muttersprache

Einsatzorte

Einsatzorte

Münster, Westfalen (+100km)
Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

5 Jahre 10 Monate
2018-03 - 2023-12

Softwarearchitektur -entwicklung

Spring Boot Angular TypeScript ...
  • Neugestaltung und Implementierung des Produktionsplanungssystems (PPS)
    • Schwerpunkt auf der Konzeption der Systemarchitektur, der Integration in bestehende IT-Infrastrukturen und der Optimierung von Datenflüssen.
    • In meiner Rolle koordinierte ich die technische Umsetzung, überwachte die Einhaltung von Design- und Qualitätsstandards und arbeitete eng mit den Stakeholdern zusammen, um sicherzustellen, dass das System den Geschäftsanforderungen entspricht.
  • Optimierung der Produktionsplanung baiserend auf verschiedene Einschränkungen (e.g. DueDates, Resources, Schichten etc.) mit OptaPlanner/Timefold
  • Implementierung eines In-Process Quality Control für die Produktions Linie
  • Implementierung eines Change Request Management Systems
  • Integration einer Identitäts- und Zugriffsmanagementlösung (IAM) mittels Keykloack
  • Erstellung einer µservice Landschaft basierend auf Spring-Boot, Spring-Cloud, Eurika, docker-compose
  • Erstellung einer Pipeline basierend auf GitLab, um eine CI/CD-Vorgehensweise zu unterstützen
  • Einführung von Monitoring der Infrastruktur mittels ELK Stack and Centreon
  • Einführung von GitLab und JIRA
Atlassian JIRA Agile Atlassian Confluence Centreon GitLab
Spring Boot Angular TypeScript SQL Microsoft Access MS SQL Server PostgreSQL Maven Spring Cloud Config Softwarearchitektur Docker Docker Compose OptaPlanner D3.js Jest JHipster
Atomic Austria GmbH
Remote, Altenmarkt im Pongau (Österreich) , Chepelare (Bulgarien)
10 Jahre 4 Monate
2013-09 - 2023-12

Softwarearchitektur -entwicklung, Wartung

Java Spring-Boot
Integration und Anbindung verschiedener B2B-Marketplaces, einschließlich: (nähere Informationen gern auf Anfrage)
  • Die Architektur und Einführung von EDIFACT (INVOIC) zur Optimierung des elektronischen Datenaustausches, was die Prozesseffizienz im Rechnungswesen und in der Auftragsabwicklung erheblich verbesserte.
  • Konzeption und Entwicklung eines Produktinformationsmanagement-Systems (PIM), um eine zentrale, effiziente Verwaltung von Produktinformationen zu gewährleisten, was zu einer verbesserten Datenkonsistenz und Marktpräsenz führte
  • Erstellung einer Pipeline basierend auf Jenkins, um eine CI/CD-Vorgehensweise zu unterstützen
Java Spring-Boot
Schalow & Kroh GmbH
Münster, Westfalen
1 Jahr 3 Monate
2018-05 - 2019-07

Softwareentwicklung

Entwicklung einer Hierarchie für die Verwaltung der Messstellen in einem Energiedatenmanagement System (EDM)
Energielenker
3 Jahre 1 Monat
2013-08 - 2016-08

Softwareentwicklung

  • Einführung von JIRA und GitLab
  • Migration des Berichtswesens und der Haushaltsplanung auf Java
  • Erweiterung der bestehenden Anwendungen um die Arbeit mit Oracle, zusätzlich zur bereits bestehenden Unterstützung von MS-SQL
ProFis Kommunale Informations-Systeme GmbH

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

8 Jahre 3 Monate
2006-10 - 2014-12

Studium - Informatik

Diplom, Universität Münster
Diplom
Universität Münster
Thema der Diplomarbeit: auf Anfrage
10 Monate
2003-10 - 2004-07

Sprachkurs C1

Westfälische Wilhelms-Universität-Münster
Westfälische Wilhelms-Universität-Münster
3 Jahre 10 Monate
1995-09 - 1999-06

Abitur

Lyzeum Traian Doda, Caransebes (Rumänien)
Lyzeum Traian Doda, Caransebes (Rumänien)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Softwarearchitektur Java TypeScript Spring Maven Gradle SQL Jenkins GitLab Spring Cloud Contract Docker Docker Compose k8s Angular Jest Jasmine Cypress Keycloak Fertigung B2B Handel Energiedatenmanagement Fertigungsoptimierung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

IT?Kenntnisse
  • Architektur und Dokumentation
    • C4 model
    • jQAssitant
    • Arc42
    • Docs as Code mit Asciidoc und PlantUML
  • Modellierungsansätze
    • DDD mit Domain Storytelling
    • Event Storming
  • Java
    • JHipster
    • Spring
    • Spring-Boot
    • Spring-Messaging
    • Spring-Batch
    • Spring-Integration
    • AndroMDA
  • Web
    • (x)HTML
    • CSS
    • Thymeleaf
    • JSF
    • JSP
    • Spring-MVC
    • Struts
  • JS Bibliotheken
    • Angular
    • D3.js
    • AngularJS
    • jQuery
    • Prototype
  • Daten Austausch
    • JSON
    • XML
    • EDIFACT
    • SOAP
    • Jax
    • XLST
    • DOM 
    • SAX
  • ORM
    • JPA
    • Hibernate
    • ADO.NET Entity Framework
    • Doctrine
  • Reporting
    • iReport
    • iText
    • Jaspersoft reports
  • Build runner
    • Ant
    • Maven
    • Gradle
    • Nant
    • Gulp
    • Grunt
    • npm
  • Testing
    • ArchUnit
    • TestNG
    • JUnit
    • Spock
    • NUnit
    • PHP Unit
    • DBUnit
    • Webtest
    • Selenium
    • Jasmine
    • Jest
    • Spring Cloud Contract
  • Messaging
    • Kafka
    • JMS (RabbitMQ, ActiveMQ)
  • IAM
    • Keycloak
  • Optimization
    • Timefold/ OptaPlanner
  • Web-Container
    • Tomcat
    • Jboss
    • GlassFish
    • Undertow
    • Apache httpd
    • Nginx
  • Operations
    • HAProxy
    • Let?s Encrypt
    • OPNsense
  • IDE
    • IntelliJ IDEA
    • Eclipse
    • Netbeans
    • Atom
    • Visual Studio Code
  • CI CD
    • Jenkins
    • GitLab
    • SonarQube
  • Virtualisierung
    • VirtualBox
    • WM
    • Docker
    • Docker Compose
    • Kubernetes
  • Cloud
    • Azure
    • AWS
    • Hetzner
  • Office
    • Word
    • Excel
    • PowerPoint
    • LATEX

Berufliche Werdegang

10/2007 - heute
Position: Consultant im Bereich Projektmanagement, Softwarearchitektur und -entwicklung (Freiberufler)
  • Aktive Mitwirkung bei der digitalen Transformation eines produzierenden Betriebs über die letzten drei Jahre. Maßgebliche Unterstützung bei der Evaluierung des aktuellen Systemstatus und Entwicklung eines schrittweisen Migrationsplans zur Überführung bestehender Lösungen in eine neu entwickelte Umgebung.
  • Gewährleistung einer ständigen Systemverfügbarkeit während der gesamten Migrationsphase, um Betriebsunterbrechungen zu vermeiden und eine nahtlose Übergabe zu sichern.
  • Führung und Leitung des Entwicklungsteams, verantwortlich für die Neugestaltung und Implementierung des alten Systems, mit Schwerpunkt auf Innovation und Effizienzsteigerung.
  • Implementierung agiler Prozesse und Methoden, einschließlich Scrum, zur Steigerung der Effizienz und Anpassungsfähigkeit in Unternehmensabläufen.
  • Einführung und Integration fortschrittlicher agiler Praktiken, darunter:
    • Automatisierte Build-Prozesse mittels Ant, Maven und Gradle
    • Continuous Integration mit Jenkins und GitLab
    • Continuous Code Quality Management unter Verwendung von Sonar-Qube und jQAssistant
  • Unterstützung von Kunden durch den Einsatz verschiedener Domain-Driven Design (DDD) Techniken zur Identifizierung und Modellierung optimaler Lösungen, inklusive Domain Storytelling und Event Storming.
    • Domain Storytelling
    • Event Storming

10/2007 - heute
Position: Consultant im Bereich Projektmanagement, Softwarearchitektur und -entwicklung (Freiberufler)
  • Erstellung und Pflege von Softwarearchitektur-Dokumentationen, Anwendung des "Doc as Code?-Ansatzes mit Werkzeugen wie Arc42, PlantUML und dem C4-Modell.
  • Implementierung von Infrastructure as Code mittels Ansible zur Effizienzsteigerung in der Systemverwaltung.
  • Entwicklung und Wartung diverser IT-Lösungen:
    • Enterprise Integration und Messaging-Lösungen mit ActiveMQ und RabbitMQ
    • Bau und Betreuung maßgeschneiderter Webportale basierend auf Java-Technologien
    • Monitoring von Services mit Centreon und dem ELK Stack
  • Einführung in verschiedene Frameworks: Grails, Spring, Spring-Boot, JHipster, Laravel
  • Erweiterung von Webanwendungen mit JavaScript mit Hilfe von Bibliotheken wie TypeScript, D3.js, Angular/AngularJS, jQuery, Grunt, Gulp, Bower, Karma, Jasmine, Jest, npm
  • Einführung und Entwicklung von REST APIs, SOA, µServices, Docker-Containers
  • Datenbankmigrationen, -optimierung (PostgreSQL, MySQL, MS-SQL, Oracle), und -versionierung (Flyway, Liquibase)
  • Portierung von Anwendungen von ISO-8859-1 auf UTF-8
  • Einführung und Betreuung von JIRA

09/2005 - 08/2009
Position: Studentische Hilfskraft
Firma: IVV5 Westfälische Wilhelms Universität
  • Management der Virenscanner Installationen
  • Durchführung der regelmäßigen Einführungsveranstaltungen für Erstsemester
  • Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur zum Betrieb von MacOS X Systemen
  • Installation und Administration von MacOS X und Windows Arbeitsplätze

10/2006 - 09/2007
Position: Studentische Hilfskraft im Bereich Softwareentwicklung
Firma: Diron GmbH
  • Implementierung von Kundenspezifischen Anforderungen mit Java, Struts, XML
  • Umsetzung und Anpassung von Layouts mit JSP, HTML, CSS
  • Internationaler und nationaler Kundenkontakt
  • Installation und Konfiguration von Tomcat, Java, MySQL
  • Updates und Installation von Kundensysteme (Webapplikationen)
  • Teilnahme an internen Schulungen

07/2004 - 09/2004
Position: Softwaretester
Firma: Provinzial Münster
Projekt Kompass
  • Erstellung und Überwachung von automatisierten Tests

07/2001 - 09/2003
Position: Kundensupport und Netzwerkadministrator
Firma: Autocom srl Temeswar RO
  • Betreuung eines Netzwerkes mit 20 Windows Arbeitsplätzen (Soft- und Hardware)

Programmiersprachen

Spring
Experte
Java
Experte
Angular
Experte
TypeScript
Fortgeschritten
Bash
Fortgeschritten
Groovy (Grails)
Fortgeschritten
JavaScript
Fortgeschritten
PHP (Laravel)
Fortgeschritten

Datenbanken

MS SQL
Fortgeschritten
PostgreSQL
Fortgeschritten
Oracle
Fortgeschritten
MySQL
Fortgeschritten
Oracle PL-SQL
Basics

Branchen

Branchen

  • Fertigungsindustrie
  • B2B Handel
  • Energiedatenmanagement
  • Öffentliche Sektor
  • E-Health

Einsatzorte

Einsatzorte

Münster, Westfalen (+100km)
Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

5 Jahre 10 Monate
2018-03 - 2023-12

Softwarearchitektur -entwicklung

Spring Boot Angular TypeScript ...
  • Neugestaltung und Implementierung des Produktionsplanungssystems (PPS)
    • Schwerpunkt auf der Konzeption der Systemarchitektur, der Integration in bestehende IT-Infrastrukturen und der Optimierung von Datenflüssen.
    • In meiner Rolle koordinierte ich die technische Umsetzung, überwachte die Einhaltung von Design- und Qualitätsstandards und arbeitete eng mit den Stakeholdern zusammen, um sicherzustellen, dass das System den Geschäftsanforderungen entspricht.
  • Optimierung der Produktionsplanung baiserend auf verschiedene Einschränkungen (e.g. DueDates, Resources, Schichten etc.) mit OptaPlanner/Timefold
  • Implementierung eines In-Process Quality Control für die Produktions Linie
  • Implementierung eines Change Request Management Systems
  • Integration einer Identitäts- und Zugriffsmanagementlösung (IAM) mittels Keykloack
  • Erstellung einer µservice Landschaft basierend auf Spring-Boot, Spring-Cloud, Eurika, docker-compose
  • Erstellung einer Pipeline basierend auf GitLab, um eine CI/CD-Vorgehensweise zu unterstützen
  • Einführung von Monitoring der Infrastruktur mittels ELK Stack and Centreon
  • Einführung von GitLab und JIRA
Atlassian JIRA Agile Atlassian Confluence Centreon GitLab
Spring Boot Angular TypeScript SQL Microsoft Access MS SQL Server PostgreSQL Maven Spring Cloud Config Softwarearchitektur Docker Docker Compose OptaPlanner D3.js Jest JHipster
Atomic Austria GmbH
Remote, Altenmarkt im Pongau (Österreich) , Chepelare (Bulgarien)
10 Jahre 4 Monate
2013-09 - 2023-12

Softwarearchitektur -entwicklung, Wartung

Java Spring-Boot
Integration und Anbindung verschiedener B2B-Marketplaces, einschließlich: (nähere Informationen gern auf Anfrage)
  • Die Architektur und Einführung von EDIFACT (INVOIC) zur Optimierung des elektronischen Datenaustausches, was die Prozesseffizienz im Rechnungswesen und in der Auftragsabwicklung erheblich verbesserte.
  • Konzeption und Entwicklung eines Produktinformationsmanagement-Systems (PIM), um eine zentrale, effiziente Verwaltung von Produktinformationen zu gewährleisten, was zu einer verbesserten Datenkonsistenz und Marktpräsenz führte
  • Erstellung einer Pipeline basierend auf Jenkins, um eine CI/CD-Vorgehensweise zu unterstützen
Java Spring-Boot
Schalow & Kroh GmbH
Münster, Westfalen
1 Jahr 3 Monate
2018-05 - 2019-07

Softwareentwicklung

Entwicklung einer Hierarchie für die Verwaltung der Messstellen in einem Energiedatenmanagement System (EDM)
Energielenker
3 Jahre 1 Monat
2013-08 - 2016-08

Softwareentwicklung

  • Einführung von JIRA und GitLab
  • Migration des Berichtswesens und der Haushaltsplanung auf Java
  • Erweiterung der bestehenden Anwendungen um die Arbeit mit Oracle, zusätzlich zur bereits bestehenden Unterstützung von MS-SQL
ProFis Kommunale Informations-Systeme GmbH

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

8 Jahre 3 Monate
2006-10 - 2014-12

Studium - Informatik

Diplom, Universität Münster
Diplom
Universität Münster
Thema der Diplomarbeit: auf Anfrage
10 Monate
2003-10 - 2004-07

Sprachkurs C1

Westfälische Wilhelms-Universität-Münster
Westfälische Wilhelms-Universität-Münster
3 Jahre 10 Monate
1995-09 - 1999-06

Abitur

Lyzeum Traian Doda, Caransebes (Rumänien)
Lyzeum Traian Doda, Caransebes (Rumänien)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Softwarearchitektur Java TypeScript Spring Maven Gradle SQL Jenkins GitLab Spring Cloud Contract Docker Docker Compose k8s Angular Jest Jasmine Cypress Keycloak Fertigung B2B Handel Energiedatenmanagement Fertigungsoptimierung

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

IT?Kenntnisse
  • Architektur und Dokumentation
    • C4 model
    • jQAssitant
    • Arc42
    • Docs as Code mit Asciidoc und PlantUML
  • Modellierungsansätze
    • DDD mit Domain Storytelling
    • Event Storming
  • Java
    • JHipster
    • Spring
    • Spring-Boot
    • Spring-Messaging
    • Spring-Batch
    • Spring-Integration
    • AndroMDA
  • Web
    • (x)HTML
    • CSS
    • Thymeleaf
    • JSF
    • JSP
    • Spring-MVC
    • Struts
  • JS Bibliotheken
    • Angular
    • D3.js
    • AngularJS
    • jQuery
    • Prototype
  • Daten Austausch
    • JSON
    • XML
    • EDIFACT
    • SOAP
    • Jax
    • XLST
    • DOM 
    • SAX
  • ORM
    • JPA
    • Hibernate
    • ADO.NET Entity Framework
    • Doctrine
  • Reporting
    • iReport
    • iText
    • Jaspersoft reports
  • Build runner
    • Ant
    • Maven
    • Gradle
    • Nant
    • Gulp
    • Grunt
    • npm
  • Testing
    • ArchUnit
    • TestNG
    • JUnit
    • Spock
    • NUnit
    • PHP Unit
    • DBUnit
    • Webtest
    • Selenium
    • Jasmine
    • Jest
    • Spring Cloud Contract
  • Messaging
    • Kafka
    • JMS (RabbitMQ, ActiveMQ)
  • IAM
    • Keycloak
  • Optimization
    • Timefold/ OptaPlanner
  • Web-Container
    • Tomcat
    • Jboss
    • GlassFish
    • Undertow
    • Apache httpd
    • Nginx
  • Operations
    • HAProxy
    • Let?s Encrypt
    • OPNsense
  • IDE
    • IntelliJ IDEA
    • Eclipse
    • Netbeans
    • Atom
    • Visual Studio Code
  • CI CD
    • Jenkins
    • GitLab
    • SonarQube
  • Virtualisierung
    • VirtualBox
    • WM
    • Docker
    • Docker Compose
    • Kubernetes
  • Cloud
    • Azure
    • AWS
    • Hetzner
  • Office
    • Word
    • Excel
    • PowerPoint
    • LATEX

Berufliche Werdegang

10/2007 - heute
Position: Consultant im Bereich Projektmanagement, Softwarearchitektur und -entwicklung (Freiberufler)
  • Aktive Mitwirkung bei der digitalen Transformation eines produzierenden Betriebs über die letzten drei Jahre. Maßgebliche Unterstützung bei der Evaluierung des aktuellen Systemstatus und Entwicklung eines schrittweisen Migrationsplans zur Überführung bestehender Lösungen in eine neu entwickelte Umgebung.
  • Gewährleistung einer ständigen Systemverfügbarkeit während der gesamten Migrationsphase, um Betriebsunterbrechungen zu vermeiden und eine nahtlose Übergabe zu sichern.
  • Führung und Leitung des Entwicklungsteams, verantwortlich für die Neugestaltung und Implementierung des alten Systems, mit Schwerpunkt auf Innovation und Effizienzsteigerung.
  • Implementierung agiler Prozesse und Methoden, einschließlich Scrum, zur Steigerung der Effizienz und Anpassungsfähigkeit in Unternehmensabläufen.
  • Einführung und Integration fortschrittlicher agiler Praktiken, darunter:
    • Automatisierte Build-Prozesse mittels Ant, Maven und Gradle
    • Continuous Integration mit Jenkins und GitLab
    • Continuous Code Quality Management unter Verwendung von Sonar-Qube und jQAssistant
  • Unterstützung von Kunden durch den Einsatz verschiedener Domain-Driven Design (DDD) Techniken zur Identifizierung und Modellierung optimaler Lösungen, inklusive Domain Storytelling und Event Storming.
    • Domain Storytelling
    • Event Storming

10/2007 - heute
Position: Consultant im Bereich Projektmanagement, Softwarearchitektur und -entwicklung (Freiberufler)
  • Erstellung und Pflege von Softwarearchitektur-Dokumentationen, Anwendung des "Doc as Code?-Ansatzes mit Werkzeugen wie Arc42, PlantUML und dem C4-Modell.
  • Implementierung von Infrastructure as Code mittels Ansible zur Effizienzsteigerung in der Systemverwaltung.
  • Entwicklung und Wartung diverser IT-Lösungen:
    • Enterprise Integration und Messaging-Lösungen mit ActiveMQ und RabbitMQ
    • Bau und Betreuung maßgeschneiderter Webportale basierend auf Java-Technologien
    • Monitoring von Services mit Centreon und dem ELK Stack
  • Einführung in verschiedene Frameworks: Grails, Spring, Spring-Boot, JHipster, Laravel
  • Erweiterung von Webanwendungen mit JavaScript mit Hilfe von Bibliotheken wie TypeScript, D3.js, Angular/AngularJS, jQuery, Grunt, Gulp, Bower, Karma, Jasmine, Jest, npm
  • Einführung und Entwicklung von REST APIs, SOA, µServices, Docker-Containers
  • Datenbankmigrationen, -optimierung (PostgreSQL, MySQL, MS-SQL, Oracle), und -versionierung (Flyway, Liquibase)
  • Portierung von Anwendungen von ISO-8859-1 auf UTF-8
  • Einführung und Betreuung von JIRA

09/2005 - 08/2009
Position: Studentische Hilfskraft
Firma: IVV5 Westfälische Wilhelms Universität
  • Management der Virenscanner Installationen
  • Durchführung der regelmäßigen Einführungsveranstaltungen für Erstsemester
  • Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur zum Betrieb von MacOS X Systemen
  • Installation und Administration von MacOS X und Windows Arbeitsplätze

10/2006 - 09/2007
Position: Studentische Hilfskraft im Bereich Softwareentwicklung
Firma: Diron GmbH
  • Implementierung von Kundenspezifischen Anforderungen mit Java, Struts, XML
  • Umsetzung und Anpassung von Layouts mit JSP, HTML, CSS
  • Internationaler und nationaler Kundenkontakt
  • Installation und Konfiguration von Tomcat, Java, MySQL
  • Updates und Installation von Kundensysteme (Webapplikationen)
  • Teilnahme an internen Schulungen

07/2004 - 09/2004
Position: Softwaretester
Firma: Provinzial Münster
Projekt Kompass
  • Erstellung und Überwachung von automatisierten Tests

07/2001 - 09/2003
Position: Kundensupport und Netzwerkadministrator
Firma: Autocom srl Temeswar RO
  • Betreuung eines Netzwerkes mit 20 Windows Arbeitsplätzen (Soft- und Hardware)

Programmiersprachen

Spring
Experte
Java
Experte
Angular
Experte
TypeScript
Fortgeschritten
Bash
Fortgeschritten
Groovy (Grails)
Fortgeschritten
JavaScript
Fortgeschritten
PHP (Laravel)
Fortgeschritten

Datenbanken

MS SQL
Fortgeschritten
PostgreSQL
Fortgeschritten
Oracle
Fortgeschritten
MySQL
Fortgeschritten
Oracle PL-SQL
Basics

Branchen

Branchen

  • Fertigungsindustrie
  • B2B Handel
  • Energiedatenmanagement
  • Öffentliche Sektor
  • E-Health

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.