IT Projektmanager, IT Service Manager, Change Manager, Scrum Master, Product Owner
Aktualisiert am 02.04.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 15.04.2024
Verfügbar zu: 70%
davon vor Ort: 10%
Projektmanagement
Service-Management
IT-Infrastruktur
Scrum Master
Cloud Computing
Releasewechsel
Scrum Product Owner
IT-Security
Migration
Test Manag
Deutsch
fließend, > 11 Jahre
Englisch
Muttersprachlerniveau >20 Jahre
Tamil
Muttersprache

Einsatzorte

Einsatzorte

München (+500km)
Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

9 Monate
2023-07 - heute

Umgebungsautomatisierungsprojekt im AWS-Cloud-Bereich.

Projektleiter (als Freiberufler) Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ...
Projektleiter (als Freiberufler)

  • In meiner Rolle als Projektmanager habe ich das Environment Automation Project im AWS-Cloud-Bereich für mehrere Produktlinien bei Allianz Commercial vorangetrieben.
  • Das Ziel dieses Projekts ist es, die Erstellung von Automated Testumgebungen der Anwendungen zu ermöglichen, um Kosten zu senken und die Effizienz in der Anwendungslandschaft zu verbessern.
  • Entwicklung umfassender Projektpläne, in denen wichtige Meilensteine, Zeitpläne und Ressourcenanforderungen für das Umgebungsautomatisierungsprojekt dargelegt werden.
  • Zusammenstellung und Leitung eines funktionsübergreifenden Teams aus Cloud-Architekten, Ingenieuren und Automatisierungsspezialisten.
  • Förderung einer kollaborativen Umgebung, Förderung des Wissensaustauschs und einer effektiven Kommunikation zwischen Teammitgliedern und Stakeholdern.
  • Überwachung der Ressourcenzuteilung und -nutzung, um optimale Produktivität und Effizienz sicherzustellen.
  • Durchführung einer umfassenden Risikoanalyse der Cloud in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Informationssicherheit
  • Führte regelmäßige Bewertungen der Teamfähigkeiten durch und identifizierte Bereiche für Schulung und Entwicklung, um die Projektfähigkeiten zu verbessern.
  • Aufbau und Pflege enger Beziehungen zu wichtigen Stakeholdern, einschließlich Führungskräften, Kunden und Drittanbietern.
  • Durchführung regelmäßiger Statusbesprechungen und Präsentationen, um die Beteiligten über Projektfortschritte, Herausforderungen und Erfolge auf dem Laufenden zu halten.
  • Identifizierte und bewertete Projektrisiken und Entwicklung von Minderungsstrategien, um potenzielle Herausforderungen proaktiv anzugehen.
  • Zusammenarbeit mit dem Testteam zur Entwicklung und Umsetzung umfassender Testpläne.
  • Nutzung von Projektmanagement-Tools und Dashboards zur Überwachung wichtiger Leistungsindikatoren und Projekt Metriken.
  • Generierung regelmäßiger Statusberichte, die Einblicke in den Projektzustand, Erfolge und bevorstehende Meilensteine bieten.
  • Das Umgebungsautomatisierungsprojekt innerhalb des festgelegten Zeitrahmens und Budgets wird erfolgreich abgeschlossen und alle Projektziele für die ausgewählten Produkte im Jahr 2023 wird erreicht.
  • Aufgrund der erzielten Erfolge und Kosteneinsparungen wurde das Projekt im Jahr 2024 auf weitere Produkte ausgeweitet.
  • Verbesserte Teameffizienz durch die Implementierung agiler Methoden und kontinuierlicher Verbesserungsinitiativen.
  • Erhöhte Gesamtsystemzuverlässigkeit und geringere Kosten durch Stilllegung der unteren Umgebungen.
  • Dieses Projekt konnte die Erstellung einer On-Demand-Umgebungen erfolgreich demonstrieren, wodurch die Kosten gesenkt und die Effizienz der IT-Landschaft verbessert wurden.

AWS Cloud
Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ITIL
Allianz Commercial
München
1 Jahr 6 Monate
2022-01 - 2023-06

Aktualisierung der RMS-Version, Hybrid Cloud-Transformation von Windows-, MS SQL- und Linux-Servern.

Projektleiter (als Freiberufler) Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ...
Projektleiter (als Freiberufler)

  • Detaillierte Überprüfung und Aufzeichnung der bestehenden Verfahrensweise (CMO) sämtlicher von der Allianz Risk Transfer Business genutzten IT-Anwendungen und -Infrastruktur.
  • Analyse der Versicherungs-, Schaden-, Risikomodellierungs- und Berichterstattungsanwendungen zum Verständnis ihrer Kompatibilität mit höheren Windows- und SQL-Versionen, die von der Allianz Technology Hybrid Cloud angeboten werden.
  • Erstellung eines Konzepts für die zukünftige Verfahrensweise (FMO) von IT-Anwendungen und -Infrastruktur innerhalb der Hybrid-Cloud von Allianz Technology, einschließlich deren Aufzeichnung.
  • Erarbeitung eines detaillierten Projektplans für die Installation, den Test und die Migration aller ART-Anwendungen von CMO zu FMO.
  • Entwicklung eines detaillierten Cutover-Plans für die gesamte Aktivität sowie dessen erfolgreiche Umsetzung.
  • Im Zuge dieser Migration wurde die RMS Risk Link-Anwendung von v18.2 auf v21 aktualisiert.
  • Dies erfolgte als Out-of-Place-Upgrade unter Einrichtung von neu beschafften Windows- und SQL-Servern.
  • Durchführung umfangreicher Funktions- und Integrationstests mit den bestehenden ART-Anwendungen.
  • Durchführung von Leistungstests für die aktualisierte Risk Link-Anwendung.
  •  
  • Überprüfung hinsichtlich Upgrade-Kompatibilität der ART-internen Anwendungen in den Bereichen Versicherung, Schadensanforderung und Berichterstattung.
  • Die SICS-Anwendung sowie SAP BO fielen ebenfalls unter den Migrationsrahmen.
  • Beschaffung und Einrichtung von Test- und Produktionsumgebungen im FMO.
  • Durchführung von Funktionalitäts-, Regressions- und Leistungstests für alle genannten Anwendungen.
  •  
  • Ermittlung der Notfallwiederherstellungsklassen für die ausgewählten ART-relevanten Anwendungen.
  • Erstellung eines Betriebshandbuchs für die detaillierte Simulation des Notfallwiederherstellungsablaufs.
  • Ausführung des Notfallwiederherstellungsplans zur Überprüfung, ob die Produktionssysteme unter Einhaltung der festgesetzten Dienstleistungsvereinbarung wiederhergestellt und betriebsbereit gemacht werden können.
  • Erstellung von End-of-End-Prozessen für den Anwendungszugriff sowie für das Incident- und Change-Management im FMO.
  • Ausarbeitung von Testplänen unter Einbeziehung von Anwendungseigner-, Endbenutzer- und Benutzerakzeptanztests sowie Leistungstests.
  • Leitung von täglichen Lagebesprechungen mit den Anwendungsteams sowie von wöchentlichen Telefonkonferenzen mit den relevanten Interessenvertretern.
  • Leitung des Lenkungsausschusses und Berichterstattung über den Status an das Management.
  • Einsatz von Jira zur Erstellung von Epic, User Stories und Tasks; Microsoft Project für die Erstellung von Plänen; Service Now für die ITIL-Prozesse.

RMS MS SQL Server Linux
Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ITIL
Allianz Risk Transfer
München
1 Jahr
2021-01 - 2021-12

Aufrüstung von SQL- und Windows-Servern und deren Migration in die Allianz Technology Hybrid Cloud und AWS Public Cloud

Projektleiter  Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ...
Projektleiter 

  • Durchführung einer umfassenden Studie der Front-Office-, Mid-Office- und Back-Office-Anwendungen in AGCS, die in älteren Oracle-Versionen laufen
  • Veranstaltung eines Workshops in Bezug auf die Kostenvorteile einer Verlagerung von älteren physischen Oracle 11c-Servern zur Oracle Private Cloud Appliance Architecture mit Container Databases (CDBs) und Pluggable Databases (PDBs)
  • Gestaltung, Entwicklung und Verwaltung einer detaillierten Arbeitsaufschlüsselung von Projektmeilensteinen, Leistungen und Aufgaben im Rahmen der Initiative sowie Sicherstellung, dass die Aufgaben fristgerecht und innerhalb des Budgets für das Oracle Private Cloud Transformation-Projekt erfüllt werden
  • Leitung und Handhabung von Programmrisiken, Problemen, Maßnahmen zur Schadensbegrenzung und kontinuierlichen Verbesserung
  • Überwachung und Berichterstattung bezüglich Budgets, Zeitplänen, Fortschritten und Ressourcenzuweisungen nach Bedarf
  • Beschaffung und Einrichtung der Oracle PCA-Infrastruktur für die Oracle DB-Transformation
  • Migration von insgesamt 150 Oracle DB-Instanzen von Oracle 11g auf Oracle 19c, einschließlich Entwicklung, Integrationstests, Geschäftsbenutzertests und Produktionsphasen
  • Erledigung eines Unterprojektes als Teil dieses Projektes zur Aufrüstung von 10 Exadata-Instanzen auf 12c
  • Leitung wöchentlicher Besprechungen mit verschiedenen Interessenvertretern der Anwendung zur Durchführung von Endbenutzer- und Benutzerakzeptanztests sowie Leistungstests
  • Leitung von Sitzungen mit dem Lenkungsausschuss und dem Management, um über den Projektfortschritt zu informieren


Technische Kompetenzen:
Oracle DB Cloud-Transformation und -Verschlüsselung, Leistungstests, Penetrationstests, Exadata-Upgrade
SAP S4 HANA
Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ITIL
Allianz Global Corporate Speciality
München
1 Jahr
2020-01 - 2020-12

Oracle DB Cloud-Transformation und -Verschlüsselung, Leistungstests, Penetrationstests, Exadata-Upgrade, SAP S4 HANA

Projektleiter (als Freiberufler) Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ...
Projektleiter (als Freiberufler)

  • Durchführung einer umfassenden Studie der Front-Office-, Mid-Office- und Back-Office-Anwendungen in AGCS, die in älteren Oracle-Versionen laufen.
  • Veranstaltung eines Workshops in Bezug auf die Kostenvorteile einer Verlagerung von älteren physischen Oracle 11c-Servern zur Oracle Private Cloud Appliance Architecture mit Container Databases (CDBs) und Pluggable Databases (PDBs).
  • Gestaltung, Entwicklung und Verwaltung einer detaillierten Arbeitsaufschlüsselung von Projektmeilensteinen, Leistungen und Aufgaben im Rahmen der Initiative sowie Sicherstellung, dass die Aufgaben fristgerecht und innerhalb des Budgets für das Oracle Private Cloud Transformation-Projekt erfüllt werden.
  • Leitung und Handhabung von Programmrisiken, Problemen, Maßnahmen zur Schadensbegrenzung und kontinuierlichen Verbesserung.
  • Überwachung und Berichterstattung bezüglich Budgets, Zeitplänen, Fortschritten und Ressourcenzuweisungen nach Bedarf.
  • Beschaffung und Einrichtung der Oracle PCA-Infrastruktur für die Oracle DB-Transformation.
  • Migration von insgesamt 150 Oracle DB-Instanzen von Oracle 11g auf Oracle 19c, einschließlich Entwicklung, Integrationstests, Geschäftsbenutzertests und Produktionsphasen.
  • Erledigung eines Unterprojektes als Teil dieses Projektes zur Aufrüstung von 10 Exadata-Instanzen auf 12c.
  • Leitung von Sitzungen mit dem Lenkungsausschuss und dem Management, um über den Projektfortschritt zu informieren.

Oracle DB Cloud-Transformation und -Verschlüsselung Leistungstests Penetrationstests Exadata-Upgrade SAP S4 HANA
Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ITIL
Allianz Global Corporate Speciality
München
1 Jahr
2019-01 - 2019-12

Product Owner für die Entwicklung von Pega-Anwendungen einschließlich der MS Azure Cloud-Integration für externe Nutzer.

Product Owner Scrum Product Owner Atlassian JIRA Atlassian Confluence
Product Owner

  • Tätigkeit als Product Owner für die Entwicklung von Pega-Anwendungen einschließlich der MS Azure Cloud-Integration für externe Nutzer.
  • Ermöglichte PI-Planungssitzungen (Program Increment), um Features zu priorisieren, Ziele zu definieren und eine klare Roadmap für die Pega-Anwendungsentwicklung zu erstellen.
  • Durchführung von Workshops, um Anforderungen sowohl von internen Teams als auch von externen Benutzern zu sammeln und so ein umfassendes Verständnis ihrer Bedürfnisse sicherzustellen.
  • Leitung funktionsübergreifender Entwicklungsteams bei der Implementierung von Pega-Anwendungen und Überwachung des gesamten Produktlebenszyklus von der Idee bis zur Bereitstellung.
  • Enge Zusammenarbeit mit Geschäftsinteressenten, einschließlich Underwritern, Schadensabwicklern und Versicherungsmathematikern, um branchenspezifische Bedürfnisse und regulatorische Anforderungen zu verstehen.
  • Übersetzte Business Epics in klar definierte Funktionen und User Stories und sorgte so für einen priorisierten Rückstand für Entwicklungsteams.
  • Enge Zusammenarbeit mit Pega-Entwicklern zur Implementierung benutzerdefinierter Arbeitsabläufe, Entscheidungsstrategien und Integrationen sowie Optimierung der Prozesse für die Schadensbearbeitung und Policenverwaltung.
  • Orchestrierte die Integration von Pega-Anwendungen mit Microsoft Azure Cloud-Diensten, wobei der Schwerpunkt auf Skalierbarkeit, Sicherheit und der Nutzung von Azure AI-Funktionen zur Verbesserung von Entscheidungsprozessen lag.
  • Enge Zusammenarbeit mit UX/UI-Designern zur Verbesserung der Benutzeroberfläche und des gesamten Benutzererlebnisses der Pega-Anwendungen, was zu einer höheren Benutzerakzeptanz und -zufriedenheit führte.
  • Sicherstellung, dass alle Pega-Anwendungen branchenspezifische regulatorische Anforderungen erfüllen, Zusammenarbeit mit Rechts- und Compliance-Teams, um potenzielle Probleme anzugehen und reibungslose Audits zu ermöglichen.
  • Durchführung regelmäßiger Inspect & Adapt-Workshops, um Feedback von Stakeholdern und Teams zu sammeln und Möglichkeiten zur Verbesserung von Prozessen und Produktfunktionen zu identifizieren.
  • Durchführung regelmäßiger Feedback-Sitzungen, um Benutzervorschläge einzubeziehen und Funktionen basierend auf dem Geschäftswert zu priorisieren.
  • Implementierung von Anpassungen basierend auf retrospektiven Erkenntnissen, um die Effizienz und Wertschöpfung der Pega-Anwendungen kontinuierlich zu verbessern.
  • Enge Zusammenarbeit mit externen Kunden und Versicherungsnehmern, um deren sich entwickelnde Bedürfnisse zu verstehen, deren Feedback in den Produktentwicklungsprozess einzubeziehen und einen kundenorientierten Ansatz sicherzustellen.
  • Proaktiv identifizierte Bereiche für Verbesserungen in Prozessen und Arbeitsabläufen, Implementierung von Änderungen zur Verbesserung der Gesamteffizienz und Effektivität in der Produktentwicklung.

MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM Kanban-Boards
Scrum Product Owner Atlassian JIRA Atlassian Confluence
Allianz Global Corporate Speciality
München
1 Jahr
2018-01 - 2018-12

Informationssicherheit, Leistungs- und Penetrationstests

Projektleiter
Projektleiter

  • Erfassung und Analyse der Anforderungen und Abhängigkeiten verschiedener Interessenvertreter für das DB-Verschlüsselungsprojekt.
  • Erstellung eines Proof-of-Concept-Plans (PoC) sowie dessen Abstimmung und Optimierung mit drei abhängigen Projekten für eine reibungslose Umsetzung.
  • Koordinierung mit allen relevanten Interessenvertretern zur Entwicklung der funktionalen Spezifikation für den PoC der Data-at-Rest- und Data-in-Motion-Verschlüsselung.
  • Einigung mit den relevanten Interessenvertretern über die Auswirkungen des Verschlüsselungs-PoCs sowie dessen erfolgreiche Umsetzung.
  • Weiterentwicklung der Verschlüsselung zu höheren Test- und Produktionsbereichen in Übereinstimmung mit den Projekten nach erfolgreichem Abschluss des PoC.
  • Analyse der Anforderungen kritischer Anwendungen in Bezug auf die Leistungsgrundlage.
  • Beteiligung an der Beschaffung und Einrichtung der Leistungsumgebungen für wichtige Versicherungs- und Schadensfallanwendungen.
  • Einrichtung von Leistungsumgebungen zur Simulation von Produktionsumgebungen der ausgewählten Anwendungen.
  • Koordinierung der Testdurchführung in Zusammenarbeit mit dem Leistungsteam. Diese dienten als Grundlage für weitere Tests vor allen größeren Veröffentlichungen und Upgrades.
  • Analyse der Anforderungen kritischer Anwendungen für Penetrationstests.
  • Übereinstimmung mit den Projektteams bezüglich der Umgebung und des Zeitplans für die Durchführung der Penetrationstests.
  • Koordinierung zwischen der Abteilung für Informationssicherheit und den Projektteams zum besseren Verständnis hinsichtlich der Bedeutung der Testresultate.
  • Enge Zusammenarbeit mit den Infrastruktur- und Anwendungsteams, um die Ergebnisse der Penetrationstests zu mildern.

MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM und Kanban-Boards
Allianz Global Corporate Speciality
München
1 Jahr 2 Monate
2016-11 - 2017-12

PEGA-Modernisierungsprojekt, einschließlich AWS Cloud-Transformation

Projektleiter  MS Office MS Project MS SharePoint ...
Projektleiter 

  • Erfassung und Analyse der Anforderungen und Abhängigkeiten verschiedener Interessenvertreter für das PEGA- & Jboss- Aufrüstungsprojekt
  • Die PEGA-Anwendung wurde von Version 7.2.1 auf 8.2.7 aktualisiert. Die Anwendungsserver wurden von Jboss- auf AWS Tomcat-Technologie verlagert. Die Datenbanken wurden von Oracle- auf AWS Postgre-Technologie verlagert
  • Erfolgreiche Konzeption und Planung für eine reibungslose Umsetzung der Tests in verschiedenen aufgerüsteten PEGA- und AWS-Umgebungen
  • Erstellung eines Betriebshandbuchs auf Grundlage des Projektplans und dessen Optimierung unter Berücksichtigung der jeweiligen Abhängigkeiten
  • Tägliche Übermittlung des Projektstatus an den Kunden. Im Rahmen von wöchentlichen Besprechungen zum Projektstatus wurden auch KPIs sowie Projektfortschritte kommuniziert
  • Koordinierung mit verschiedenen Geschäftsbereichen, Supportmitarbeitern und Technologiebereichen zur Entwicklung einer PEGA-Aufrüstungsstrategie auf Grundlage der bestehenden Standards und Prozesse, um die strategischen Unternehmensanforderungen des Kunden zu erfüllen


Technische Kompetenzen:
PEGA-Modernisierungsprojekt, einschließlich AWS Cloud-Transformation
MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM Kanban-Boards
MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM und Kanban-Boards
Allianz Global Corporate Speciality
München
1 Jahr 8 Monate
2015-03 - 2016-10

Koordinierung von Design, Implementierung und Qualitätssicherung

Projektleiter (Scrum Master) Skaliertes Agiles Framework JIRA SCRUM und Kanban-Boards ...
Projektleiter (Scrum Master)

  • Enge Zusammenarbeit mit globalen Funktionen unseres Kunden und dessen Partnern zur Definition aktueller Prozesse, Systeme und Organisationsstrukturen sowie der wichtigsten Probleme und Möglichkeiten
  • Erfassung und Analyse großer Datenmengen, zur Ermittlung von Trends und Geschäftsmöglichkeiten sowie zur konsequenten Entwicklung der Anforderungen und Sprints für die Entwicklung der Anwendung
  • Koordinierung von Design, Implementierung und Qualitätssicherung sowie Funktion als zentraler Ansprechpartner für die erfolgreiche Projektabwicklung
  • Erstellung von Projekt- und Zeitplänen sowie Aufgabenverteilung an die Teammitglieder
  • Leitung von täglichen Scrums, Stand-Ups und Besprechungen zur Überwachung des Projektfortschritts sowie Klärung von Problemen, die im Team auftraten


Technische Kompetenzen:

Qualitätssicherung, Erfassung von Geschäftsanforderungen

MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM Kanban-Boards SAP Solution Manager SAP
Skaliertes Agiles Framework JIRA SCRUM und Kanban-Boards SAP Solution Manager
Lufthansa Technik
Frankfurt am Main
1 Jahr 1 Monat
2014-02 - 2015-02

IT-Service Management, Change- und Release-Management

IT Service Manager MS Office MS Project MS SharePoint ...
IT Service Manager

  • Zuständig für die Leitung und Betreuung mehrerer Projekte (mit Kosten von 50.000 ? bis 500.000 ?) und deren erfolgreiche Umsetzung
  • Leitung von Projekten wie Exchange-Migration, Server-Pack-Updates für Kundenserver weltweit
  • Release und Deployment Management von Server und Security Patches
  • Funktion als wichtige Schnittstelle zwischen dem technischen CGI-Team und den Kundenteams in Brasilien, Chile, USA, Australien, Hongkong und Indien
  • Leitung von Change-Management-Aktivitäten sowie Ermittlung von deren Auswirkungen
  • Tätig als Proposal-Manager für die Projekte im Rahmen meiner Verantwortung
  • Neugestaltung der Service Management Prozesse wie Incident, Problem und Change Management, Service Level Management, IT Service Continuity Management und Supplier Management
  • Schnittstelle zwischen Kunde und Software Service Providern
  • Enge Abstimmung mit Fachabteilungen und Programm Managern
  • Erstellung Berichtswesen bzgl. Servicequalität und Aufbereitung für das Management anhand von definierten KPIs
  • Planung und Durchführung von Trainings von Anwendern und Dienstleistern im Zusammenhang mit IT Service Management Prozessen und Tools
  • Einführung JIRA
  • Analyse und Bewertung von Kundenanforderungen unter Verwendung von JIRA


Technische Kompetenzen:
IT-Service Management, Change- und Release-Management
MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM Kanban-Boards
MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM und Kanban-Boards
Hamburg Süd
Hamburg
1 Jahr 3 Monate
2012-11 - 2014-01

Infrastrukturmanagement, Disaster Recovery Management

Projektleiter  MS Office MS Project MS SharePoint ...
Projektleiter 
  • Entwicklung und Umsetzung detaillierter Zeitpläne zur Ermittlung von Aufgaben und Aktivitäten, die zur Unterstützung des Entwicklungsbüros und der Qualitätsteams erforderlich sind
  • Zuständig für die Vermittlung von Interessen im Zusammenhang mit dem Airbus-Designprogramm an den Führungsausschuss, die leitenden Sponsoren und die Projektteamleiter
  • Zuständig für die Verwaltung des Projektbudgets und die Berichterstattung sowie für den Umgang mit Projektrisiken und -problemen
  • Zuständig für das gesamte Projektmanagement und die Koordination der Projektleistungen. Organisation und Leitung sämtlicher Projektbesprechungen
  • Zuständig für die Erstellung der endgültigen Projektzusammenfassung und dessen offiziellen Abschluss
  • Planung und Umsetzung der Notfallwiederherstellungsabläufe für die übertragenen Anwendungen innerhalb des neuen Rechenzentrums
  • Koordinierung der Außerbetriebnahme der Server im alten Rechenzentrum


Technische Kompetenzen:
Infrastrukturmanagement, Notfallwiederherstellung
MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM Kanban-Boards
MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM und Kanban-Boards
Airbus
Hamburg
1 Jahr 9 Monate
2010-01 - 2011-09

IT Test Manager

Testmanager für Software  Testmanagement für Software; Offshoring-Prozesse; SDLC; Konfliktmanagement
Testmanager für Software 

  • Leitung mehrerer paralleler Softwaretestprojekte für 3 Produktlinien. Die Projekte umfassten sowohl Funktions- als auch Wartungsversionen. Die Produktlinien konzentrierten sich auf Kundenbeziehungsmanagement (CRM) und nutzten Client/Server-, Web- und Mobiltechnologien (iPhone und iPad)
  • Kreative Zusammenarbeit mit Interessenvertretern aus den Bereichen Produktmarketing, Entwicklung, Veröffentlichungstechnik und Dokumentation zur Bereitstellung mehrerer Versionen
  • Vorbereitung der Teststrategie, des Plans und des Zeitplans für jede Version sowie Teamleitung beim Durchlaufen mehrerer Testphasen, darunter: Feature/Funktion, Integration, Rückschritt, Installation/Deinstallation/Upgrade und Kompatibilität
  • Bewertung von Releases über einen längeren Zeitraum zur Ermittlung von Trends hinsichtlich der Softwarequalität, wodurch die Priorisierung von Verbesserungsinitiativen erleichtert wurde
  • Anpassung und Umsetzung agiler Testprozesse, die zur frühzeitigen Identifizierung von Fehlern im SDLC führten, wo sie in der Regel kostengünstiger zu beheben waren

MS Office MS Project MS SharePoint MS CRM Airbus-Tools
Testmanagement für Software; Offshoring-Prozesse; SDLC; Konfliktmanagement
Airbus
Hamburg
2 Jahre
2008-01 - 2009-12

IT Infrastruktur Manager

Berater für IT-Infrastrukturmanagement Nachverfolgung Überwachung Moderation ...
Berater für IT-Infrastrukturmanagement

  • Erstellung von kurz- und mittelfristigen Plänen zur Bereitstellung von Umgebungen zur Unterstützung von Entwicklungs- und produktionsfernen Aktivitäten
  • Definition und Vereinbarung von Bereitstellungsplänen mit Projekt- und Anwendungsteams sowie Release-Management und Testteams
  • Koordinierung von Aktivitäten zur Automatisierung der Einrichtung und Konfiguration von Testumgebungen sowie der Nachverfolgung von Veröffentlichungen, Upgrades und Änderungen an den Testumgebungen in Übereinstimmung mit den Anforderungen
  • Überwachung und Gewährleistung der Betriebszeit und Verfügbarkeit der Test- und Entwicklungsumgebungen sowie Bereitstellung von kontinuierlichem Support für diese

MS Office MS Project Airbus-Tools
Nachverfolgung Überwachung Moderation Risikomanagement
Airbus
Hamburg

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

8 Monate
2023-08 - heute

SAFe 5.1.1 Release Train Engineer

SAFe RTE Certification
9 Monate
2023-07 - heute

Advanced Certified Scrum Master (ACSM)

ACSM Certification
11 Monate
2023-05 - heute

Advanced Certified Scrum Product Owner

Advanced Certified Scrum Product Owner Certification
11 Monate
2023-05 - heute

ITIL V4 Zertifizierung

ITIL V4 Zertifizierung
1 Jahr 2 Monate
2023-02 - heute

Leading SAFe 5

Scaled Agile Framework Zeritfizierung
9 Jahre 10 Monate
2014-06 - heute

ITIL V3 Foundation Zertifizierung

ITIL V3 Foundation Zertifizierung
1 Monat
2015-11 - 2015-11

Project Management Professional Zertifizierung


3 Monate
2012-08 - 2012-10

Masterarbeit

Goethe-Universität Frankfurt
Goethe-Universität Frankfurt

Schwerpunkte:

  • Student 
  • Überwachung, Analytisches Denken, Erfassung
  • Technische Kompetenzen:
    • Online-Umfrage, MS Office und MS Project
  • Projektaufgaben:
    • Ziel dieses Projekts ist es, die Komplexitätsfaktoren von Projekten in verschiedenen Branchen zu ermitteln und Lösungen für deren effektive Bewältigung vorzuschlagen
    • Das DIAF-Modell (Diversity, Interdependence, Ambiguity, Fast Flux) wird bei Projekten aus verschiedenen Branchen (IT, Technik & Finanzwesen) zur Ermittlung der wesentlichen Komplexitätsfaktoren eingesetzt
    • Zur effizienten Bewältigung dieser Faktoren wurde ein Prozess vorgeschlagen, der aus drei Punkten besteht: Führung, Einsatz effizi?enter Hilfsmittel und agiler Ansätze sowie die ganzheitliche Motivierung des Teams

1 Jahr 1 Monat
2011-10 - 2012-10

Master of Business Administration Projektleitung und -strategie

Master of Business Administration Projektleitung und -strategie, Note: 2.0, Goethe-Universität Frankfurt
Master of Business Administration Projektleitung und -strategie, Note: 2.0
Goethe-Universität Frankfurt
3 Jahre 1 Monat
2004-03 - 2007-03

Master of Science IT und Elektronik

Master of Science IT und Elektronik, Note: 2.0, Technische Universität Hamburg
Master of Science IT und Elektronik, Note: 2.0
Technische Universität Hamburg

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projektmanagement Service-Management IT-Infrastruktur Scrum Master Cloud Computing Releasewechsel Scrum Product Owner IT-Security Migration Test Manag

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

HINTERGRUND:
Der Freiberufler ist ein erfahrener Projektmanagement Consultant, der seit über 10 Jahren im IT-Umfeld in den Rollen Projekt Manager, IT Service Manager, Change Manager international tätig ist

  • Seine Kernkompetenzen finden sich als zertifizierter ?Project Management Professional? im Projektmanagement, Offshoring und Outsourcing sowie in der Prozessberatung
  • Im Bereich des Projektmanagements deckt er die Themengebiete Projektmanagement, Projekt Controlling, Product Delivery (auch von komplexen Anwendungen), Prozessmanagement, Change and Release Management, Anforderungsmanagement und Qualitätsmanagement ab
  • Er hat bereits komplexen Projekte wie PEGA Upgrade, JBoss Upgrade und Encryption Projekte erfolgreich geleitet
  • Senthil hat sehr gute Kenntnisse in Banking, Versicherung, bei Luft- und Raumfahrt sowie in der Logistik Branche
  • Eigenschaften wie Teamorientierung, Analysefähigkeit, Kundenorientierung, Organisationsgeschick und strukturiertes Arbeiten ermöglichen ihm ein schnelles Auffassungs- und Handlungsvermögen, um auch in schwierigen Situationen erfolgreich zu agieren

FACHGEBIETE:

  • Agile/Scrum Projektleitung
  • SAFe Product Owner
  • Cloud Strategie und Migration
  • IT-Infrastrukturmanagement
  • IT-Sicherheitsmanagement
  • Change und Release Management


TECHNISCHE FAHIGKEITEN:

  • Cloud/Hybrid Cloud Migration Management
  • Verlagerung des Rechenzentrums
  • Disaster Recovery Management
  • IT Sicherheit / Verschlüsselung
  • Verwaltung von Leistungstests
  • Verwaltung von Penetrationstests
  • PEGA App / Upgrade Management
  • SAP Solution Manager
  • JBoss Upgrade-Management
  • Oracle/SQL Upgrade Management


FAHIGKEITEN:

  • Projektmanagement
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Teamarbeit
  • Verhandlungsgeschick
  • Strategische Kompetenz
  • Lean Management
  • Führungskompetenz
  • Auffassungsfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft

Weitere Relevante Skills:

  • People Management
  • Training


Profil:

IT-PROJEKTLEITER

  • Verantwortungsbewusster und versierter Projektleiter mit mehr als 11 Jahren Berufserfahrung und herausragenden Kompetenzen in den Bereichen Projektmanagement, Strategie und Vertrieb sowie vorbildlicher Kundenbetreuung und hohem Engagement
  • Lösungsorientierter Experte mit ausgewiesener Erfolgsbilanz bei der Überwachung, Steuerung und Ermöglichung von Projekten, um die Kundenzufriedenheit durch qualitativ hochwertige Ergebnisse innerhalb des gewünschten Zeit- und Budgetrahmens sicherzustellen
  • Leitung von Service-Management-Prozessen durch die Optimierung und Anpassung bestehender Prozesse sowie konsequente Schulung von funktionsübergreifenden Anwendern in den neu entwickelten Prozessen
  • Leitung und erfolgreiche Umsetzung mehrerer Projekte (mit Kosten von 50.000 ? bis 1.000.000 ?) vor der geplanten Frist, wodurch die Rentabilität des Kunden gesteigert wurde
  • Gründung und Einarbeitung eines sechsköpfigen Offshoring-Teams und dessen effiziente Leitung zur Einsparung erheblicher jährlicher Kosten für unseren Kunden
  • Durch die Leitung und Einarbeitung von Offshore- und transnationalen Teams hat er sich als einfallsreicher Teamleiter und Experte in einem multikulturellen Umfeld erwiesen
  • Abhängig von den Projektanforderungen und Kundenzielen hat er zwischen agilen und Wasserfall-Ansätzen gewählt und Projekt-, Zeit- und Projektstrukturpläne entworfen


Beruflicher Werdegang

01/2022 - heute:

Rolle: Projektleiter 

Kunde: Allianz Risk Transfer


Aufgaben:

Umfassende Anwendungs- und Prozessmigration, Aufrüstung zur Allianz Technology Hybrid Cloud


01/2021 ? 12/2021:

Rolle: Projektleiter

Kunde: Allianz Global Corporate Speciality


Aufgaben:

Terminalservers, SQL / Windows Aufrüstungsprojekt zur Hybrid Cloud und AWS Public Cloud


01/2020 ? 12/2020:

Rolle: Projektleiter

Kunde: Allianz Global Corporate Speciality


Aufgaben:

Verlagerung der Oracle Private Cloud Appliance (PCA) mit Aufrüstung auf Oracle 19c Aufrüstung von Exadata auf Oracle 12c


01/2019 ? 12/2019:

Rolle: Scrum Master

Kunde: Allianz Global Corporate Speciality

Aufgaben:

Entwicklung von agiler Software in PEGA, einschließlich MS Azure Access-Integration


01/2018 ? 12/2018:

Rolle: Projektleiter 

Kunde: Allianz Global Corporate Speciality


Aufgaben:

Oracle DB-Verschlüsselung, Leistungs- und Penetrationstests


11/2016 ? 12/2017:

Rolle: Projektleiter (Aufrüstung von PEGA, einschließlich AWS Cloud-Transformationsprojekt)

Kunde: Allianz Global Corporate Speciality


03/2015 ? 10/2016:

Rolle: Scrum Master (Agile und Scrum-basierte Softwareentwicklung in Java)

Kunde: Lufthansa Technik 


02/2014 ? 02/2015:

Einsatzort: Hamburg Süd 

Rolle: IT Service Manager


11/2012 ? 01/2014:

Rolle: Projektleiter (Prozessoptimierung, Leitung von Offshore-Teams)

Kunde: Airbus 


03/2012 ? 07/2012:

Rolle: Strategieberater

Kunde: Deutsche Börse 


01/2010 ? 09/2011:

Kunde: Airbus 


Aufgaben:

  • Koordination von IT-Anwendungstests
  • Leitung von Softwaretests, Offshoring-Prozesse, Software-Development-Lifecycle


01/2008 ? 12/2009:

Rolle: Berater für IT-Infrastrukturmanagement (Verlagerung des Rechenzentrums, Notfallwiederherstellung)

Kunde: Airbus


Technische Kompetenzen:

  • Pega-Upgrade & -Architektur >2 Jahre
  • Pega-Softwareentwicklung in agilen Methoden >2 Jahre
  • JBoss-Upgrade & -Architektur >2 Jahre
  • Dataat-Rest, Data-in-Motion-Verschlüsselung >2 Jahre
  • Verlagerung des Rechenzentrums und Notfallwiederherstellung >1 Jahr
  • Leistungstests >1 Jahr
  • Informationssicherheit und Penetrationstests >1 Jahr
  • Infrastrukturmanagement, Umfeldmanagement >2 Jahre
  • Cloud-Strategie und Business Case >1 Jahr
  • Hybrid Cloud-Verlagerungsmanagement >1 Jahr
  • AWS Cloud-Verlagerungsmanagement >1 Jahr
  • SAP Solution Manager, SAP HANA >1 Jahr


Kenntnisse zu Anwendungen:

  • MS Project >5 Jahre
  • MS Office >10 Jahre
  • MS Sharepoint >2 Jahre
  • Jira und Confluence >2 Jahre


IT-Bereiche:

  • Projektleitung >10 Jahre
  • IT-Servicemanagement >5 Jahre
  • Strategieberatung >2 Jahre
  • Change-Management >3 Jahre
  • Product-Lifecycle-Management >5 Jahre
  • JIRA, SCRUM und agile Methoden >3 Jahre
  • Application-Lifecycle-Management >3 Jahre
  • Geschäftsprozessanalyse & -auslagerung (BPO) >3 Jahre
  • Anforderungsanalyse und -technik >3 Jahre


Sozialkompetenz:

  • Personalführung >10 Jahre
  • Kommunikationsfähigkeiten >3 Jahre
  • Konfliktmanagement >10 Jahre
  • Teamarbeit >10 Jahre
  • Verhandlungsgeschick >10 Jahre
  • Strategische Fähigkeiten >10 Jahre
  • Führungsqualitäten >10 Jahre
  • Lernbereitschaft >10 Jahre
  • Motivationsfähigkeit >10 Jahre
  • Problembewältigung >10 Jahre
  • Positive Einstellung >20 Jahre

Branchen

Branchen

  • Versicherungs und Bankwesen
  • Logistik
  • Luft und Raumfahrt & Fluggesellschaften, Luftfahrt

Einsatzorte

Einsatzorte

München (+500km)
Deutschland, Schweiz, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

9 Monate
2023-07 - heute

Umgebungsautomatisierungsprojekt im AWS-Cloud-Bereich.

Projektleiter (als Freiberufler) Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ...
Projektleiter (als Freiberufler)

  • In meiner Rolle als Projektmanager habe ich das Environment Automation Project im AWS-Cloud-Bereich für mehrere Produktlinien bei Allianz Commercial vorangetrieben.
  • Das Ziel dieses Projekts ist es, die Erstellung von Automated Testumgebungen der Anwendungen zu ermöglichen, um Kosten zu senken und die Effizienz in der Anwendungslandschaft zu verbessern.
  • Entwicklung umfassender Projektpläne, in denen wichtige Meilensteine, Zeitpläne und Ressourcenanforderungen für das Umgebungsautomatisierungsprojekt dargelegt werden.
  • Zusammenstellung und Leitung eines funktionsübergreifenden Teams aus Cloud-Architekten, Ingenieuren und Automatisierungsspezialisten.
  • Förderung einer kollaborativen Umgebung, Förderung des Wissensaustauschs und einer effektiven Kommunikation zwischen Teammitgliedern und Stakeholdern.
  • Überwachung der Ressourcenzuteilung und -nutzung, um optimale Produktivität und Effizienz sicherzustellen.
  • Durchführung einer umfassenden Risikoanalyse der Cloud in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Informationssicherheit
  • Führte regelmäßige Bewertungen der Teamfähigkeiten durch und identifizierte Bereiche für Schulung und Entwicklung, um die Projektfähigkeiten zu verbessern.
  • Aufbau und Pflege enger Beziehungen zu wichtigen Stakeholdern, einschließlich Führungskräften, Kunden und Drittanbietern.
  • Durchführung regelmäßiger Statusbesprechungen und Präsentationen, um die Beteiligten über Projektfortschritte, Herausforderungen und Erfolge auf dem Laufenden zu halten.
  • Identifizierte und bewertete Projektrisiken und Entwicklung von Minderungsstrategien, um potenzielle Herausforderungen proaktiv anzugehen.
  • Zusammenarbeit mit dem Testteam zur Entwicklung und Umsetzung umfassender Testpläne.
  • Nutzung von Projektmanagement-Tools und Dashboards zur Überwachung wichtiger Leistungsindikatoren und Projekt Metriken.
  • Generierung regelmäßiger Statusberichte, die Einblicke in den Projektzustand, Erfolge und bevorstehende Meilensteine bieten.
  • Das Umgebungsautomatisierungsprojekt innerhalb des festgelegten Zeitrahmens und Budgets wird erfolgreich abgeschlossen und alle Projektziele für die ausgewählten Produkte im Jahr 2023 wird erreicht.
  • Aufgrund der erzielten Erfolge und Kosteneinsparungen wurde das Projekt im Jahr 2024 auf weitere Produkte ausgeweitet.
  • Verbesserte Teameffizienz durch die Implementierung agiler Methoden und kontinuierlicher Verbesserungsinitiativen.
  • Erhöhte Gesamtsystemzuverlässigkeit und geringere Kosten durch Stilllegung der unteren Umgebungen.
  • Dieses Projekt konnte die Erstellung einer On-Demand-Umgebungen erfolgreich demonstrieren, wodurch die Kosten gesenkt und die Effizienz der IT-Landschaft verbessert wurden.

AWS Cloud
Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ITIL
Allianz Commercial
München
1 Jahr 6 Monate
2022-01 - 2023-06

Aktualisierung der RMS-Version, Hybrid Cloud-Transformation von Windows-, MS SQL- und Linux-Servern.

Projektleiter (als Freiberufler) Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ...
Projektleiter (als Freiberufler)

  • Detaillierte Überprüfung und Aufzeichnung der bestehenden Verfahrensweise (CMO) sämtlicher von der Allianz Risk Transfer Business genutzten IT-Anwendungen und -Infrastruktur.
  • Analyse der Versicherungs-, Schaden-, Risikomodellierungs- und Berichterstattungsanwendungen zum Verständnis ihrer Kompatibilität mit höheren Windows- und SQL-Versionen, die von der Allianz Technology Hybrid Cloud angeboten werden.
  • Erstellung eines Konzepts für die zukünftige Verfahrensweise (FMO) von IT-Anwendungen und -Infrastruktur innerhalb der Hybrid-Cloud von Allianz Technology, einschließlich deren Aufzeichnung.
  • Erarbeitung eines detaillierten Projektplans für die Installation, den Test und die Migration aller ART-Anwendungen von CMO zu FMO.
  • Entwicklung eines detaillierten Cutover-Plans für die gesamte Aktivität sowie dessen erfolgreiche Umsetzung.
  • Im Zuge dieser Migration wurde die RMS Risk Link-Anwendung von v18.2 auf v21 aktualisiert.
  • Dies erfolgte als Out-of-Place-Upgrade unter Einrichtung von neu beschafften Windows- und SQL-Servern.
  • Durchführung umfangreicher Funktions- und Integrationstests mit den bestehenden ART-Anwendungen.
  • Durchführung von Leistungstests für die aktualisierte Risk Link-Anwendung.
  •  
  • Überprüfung hinsichtlich Upgrade-Kompatibilität der ART-internen Anwendungen in den Bereichen Versicherung, Schadensanforderung und Berichterstattung.
  • Die SICS-Anwendung sowie SAP BO fielen ebenfalls unter den Migrationsrahmen.
  • Beschaffung und Einrichtung von Test- und Produktionsumgebungen im FMO.
  • Durchführung von Funktionalitäts-, Regressions- und Leistungstests für alle genannten Anwendungen.
  •  
  • Ermittlung der Notfallwiederherstellungsklassen für die ausgewählten ART-relevanten Anwendungen.
  • Erstellung eines Betriebshandbuchs für die detaillierte Simulation des Notfallwiederherstellungsablaufs.
  • Ausführung des Notfallwiederherstellungsplans zur Überprüfung, ob die Produktionssysteme unter Einhaltung der festgesetzten Dienstleistungsvereinbarung wiederhergestellt und betriebsbereit gemacht werden können.
  • Erstellung von End-of-End-Prozessen für den Anwendungszugriff sowie für das Incident- und Change-Management im FMO.
  • Ausarbeitung von Testplänen unter Einbeziehung von Anwendungseigner-, Endbenutzer- und Benutzerakzeptanztests sowie Leistungstests.
  • Leitung von täglichen Lagebesprechungen mit den Anwendungsteams sowie von wöchentlichen Telefonkonferenzen mit den relevanten Interessenvertretern.
  • Leitung des Lenkungsausschusses und Berichterstattung über den Status an das Management.
  • Einsatz von Jira zur Erstellung von Epic, User Stories und Tasks; Microsoft Project für die Erstellung von Plänen; Service Now für die ITIL-Prozesse.

RMS MS SQL Server Linux
Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ITIL
Allianz Risk Transfer
München
1 Jahr
2021-01 - 2021-12

Aufrüstung von SQL- und Windows-Servern und deren Migration in die Allianz Technology Hybrid Cloud und AWS Public Cloud

Projektleiter  Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ...
Projektleiter 

  • Durchführung einer umfassenden Studie der Front-Office-, Mid-Office- und Back-Office-Anwendungen in AGCS, die in älteren Oracle-Versionen laufen
  • Veranstaltung eines Workshops in Bezug auf die Kostenvorteile einer Verlagerung von älteren physischen Oracle 11c-Servern zur Oracle Private Cloud Appliance Architecture mit Container Databases (CDBs) und Pluggable Databases (PDBs)
  • Gestaltung, Entwicklung und Verwaltung einer detaillierten Arbeitsaufschlüsselung von Projektmeilensteinen, Leistungen und Aufgaben im Rahmen der Initiative sowie Sicherstellung, dass die Aufgaben fristgerecht und innerhalb des Budgets für das Oracle Private Cloud Transformation-Projekt erfüllt werden
  • Leitung und Handhabung von Programmrisiken, Problemen, Maßnahmen zur Schadensbegrenzung und kontinuierlichen Verbesserung
  • Überwachung und Berichterstattung bezüglich Budgets, Zeitplänen, Fortschritten und Ressourcenzuweisungen nach Bedarf
  • Beschaffung und Einrichtung der Oracle PCA-Infrastruktur für die Oracle DB-Transformation
  • Migration von insgesamt 150 Oracle DB-Instanzen von Oracle 11g auf Oracle 19c, einschließlich Entwicklung, Integrationstests, Geschäftsbenutzertests und Produktionsphasen
  • Erledigung eines Unterprojektes als Teil dieses Projektes zur Aufrüstung von 10 Exadata-Instanzen auf 12c
  • Leitung wöchentlicher Besprechungen mit verschiedenen Interessenvertretern der Anwendung zur Durchführung von Endbenutzer- und Benutzerakzeptanztests sowie Leistungstests
  • Leitung von Sitzungen mit dem Lenkungsausschuss und dem Management, um über den Projektfortschritt zu informieren


Technische Kompetenzen:
Oracle DB Cloud-Transformation und -Verschlüsselung, Leistungstests, Penetrationstests, Exadata-Upgrade
SAP S4 HANA
Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ITIL
Allianz Global Corporate Speciality
München
1 Jahr
2020-01 - 2020-12

Oracle DB Cloud-Transformation und -Verschlüsselung, Leistungstests, Penetrationstests, Exadata-Upgrade, SAP S4 HANA

Projektleiter (als Freiberufler) Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ...
Projektleiter (als Freiberufler)

  • Durchführung einer umfassenden Studie der Front-Office-, Mid-Office- und Back-Office-Anwendungen in AGCS, die in älteren Oracle-Versionen laufen.
  • Veranstaltung eines Workshops in Bezug auf die Kostenvorteile einer Verlagerung von älteren physischen Oracle 11c-Servern zur Oracle Private Cloud Appliance Architecture mit Container Databases (CDBs) und Pluggable Databases (PDBs).
  • Gestaltung, Entwicklung und Verwaltung einer detaillierten Arbeitsaufschlüsselung von Projektmeilensteinen, Leistungen und Aufgaben im Rahmen der Initiative sowie Sicherstellung, dass die Aufgaben fristgerecht und innerhalb des Budgets für das Oracle Private Cloud Transformation-Projekt erfüllt werden.
  • Leitung und Handhabung von Programmrisiken, Problemen, Maßnahmen zur Schadensbegrenzung und kontinuierlichen Verbesserung.
  • Überwachung und Berichterstattung bezüglich Budgets, Zeitplänen, Fortschritten und Ressourcenzuweisungen nach Bedarf.
  • Beschaffung und Einrichtung der Oracle PCA-Infrastruktur für die Oracle DB-Transformation.
  • Migration von insgesamt 150 Oracle DB-Instanzen von Oracle 11g auf Oracle 19c, einschließlich Entwicklung, Integrationstests, Geschäftsbenutzertests und Produktionsphasen.
  • Erledigung eines Unterprojektes als Teil dieses Projektes zur Aufrüstung von 10 Exadata-Instanzen auf 12c.
  • Leitung von Sitzungen mit dem Lenkungsausschuss und dem Management, um über den Projektfortschritt zu informieren.

Oracle DB Cloud-Transformation und -Verschlüsselung Leistungstests Penetrationstests Exadata-Upgrade SAP S4 HANA
Skaliertes Agiles Framework Servicemanagement Scrum ITIL
Allianz Global Corporate Speciality
München
1 Jahr
2019-01 - 2019-12

Product Owner für die Entwicklung von Pega-Anwendungen einschließlich der MS Azure Cloud-Integration für externe Nutzer.

Product Owner Scrum Product Owner Atlassian JIRA Atlassian Confluence
Product Owner

  • Tätigkeit als Product Owner für die Entwicklung von Pega-Anwendungen einschließlich der MS Azure Cloud-Integration für externe Nutzer.
  • Ermöglichte PI-Planungssitzungen (Program Increment), um Features zu priorisieren, Ziele zu definieren und eine klare Roadmap für die Pega-Anwendungsentwicklung zu erstellen.
  • Durchführung von Workshops, um Anforderungen sowohl von internen Teams als auch von externen Benutzern zu sammeln und so ein umfassendes Verständnis ihrer Bedürfnisse sicherzustellen.
  • Leitung funktionsübergreifender Entwicklungsteams bei der Implementierung von Pega-Anwendungen und Überwachung des gesamten Produktlebenszyklus von der Idee bis zur Bereitstellung.
  • Enge Zusammenarbeit mit Geschäftsinteressenten, einschließlich Underwritern, Schadensabwicklern und Versicherungsmathematikern, um branchenspezifische Bedürfnisse und regulatorische Anforderungen zu verstehen.
  • Übersetzte Business Epics in klar definierte Funktionen und User Stories und sorgte so für einen priorisierten Rückstand für Entwicklungsteams.
  • Enge Zusammenarbeit mit Pega-Entwicklern zur Implementierung benutzerdefinierter Arbeitsabläufe, Entscheidungsstrategien und Integrationen sowie Optimierung der Prozesse für die Schadensbearbeitung und Policenverwaltung.
  • Orchestrierte die Integration von Pega-Anwendungen mit Microsoft Azure Cloud-Diensten, wobei der Schwerpunkt auf Skalierbarkeit, Sicherheit und der Nutzung von Azure AI-Funktionen zur Verbesserung von Entscheidungsprozessen lag.
  • Enge Zusammenarbeit mit UX/UI-Designern zur Verbesserung der Benutzeroberfläche und des gesamten Benutzererlebnisses der Pega-Anwendungen, was zu einer höheren Benutzerakzeptanz und -zufriedenheit führte.
  • Sicherstellung, dass alle Pega-Anwendungen branchenspezifische regulatorische Anforderungen erfüllen, Zusammenarbeit mit Rechts- und Compliance-Teams, um potenzielle Probleme anzugehen und reibungslose Audits zu ermöglichen.
  • Durchführung regelmäßiger Inspect & Adapt-Workshops, um Feedback von Stakeholdern und Teams zu sammeln und Möglichkeiten zur Verbesserung von Prozessen und Produktfunktionen zu identifizieren.
  • Durchführung regelmäßiger Feedback-Sitzungen, um Benutzervorschläge einzubeziehen und Funktionen basierend auf dem Geschäftswert zu priorisieren.
  • Implementierung von Anpassungen basierend auf retrospektiven Erkenntnissen, um die Effizienz und Wertschöpfung der Pega-Anwendungen kontinuierlich zu verbessern.
  • Enge Zusammenarbeit mit externen Kunden und Versicherungsnehmern, um deren sich entwickelnde Bedürfnisse zu verstehen, deren Feedback in den Produktentwicklungsprozess einzubeziehen und einen kundenorientierten Ansatz sicherzustellen.
  • Proaktiv identifizierte Bereiche für Verbesserungen in Prozessen und Arbeitsabläufen, Implementierung von Änderungen zur Verbesserung der Gesamteffizienz und Effektivität in der Produktentwicklung.

MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM Kanban-Boards
Scrum Product Owner Atlassian JIRA Atlassian Confluence
Allianz Global Corporate Speciality
München
1 Jahr
2018-01 - 2018-12

Informationssicherheit, Leistungs- und Penetrationstests

Projektleiter
Projektleiter

  • Erfassung und Analyse der Anforderungen und Abhängigkeiten verschiedener Interessenvertreter für das DB-Verschlüsselungsprojekt.
  • Erstellung eines Proof-of-Concept-Plans (PoC) sowie dessen Abstimmung und Optimierung mit drei abhängigen Projekten für eine reibungslose Umsetzung.
  • Koordinierung mit allen relevanten Interessenvertretern zur Entwicklung der funktionalen Spezifikation für den PoC der Data-at-Rest- und Data-in-Motion-Verschlüsselung.
  • Einigung mit den relevanten Interessenvertretern über die Auswirkungen des Verschlüsselungs-PoCs sowie dessen erfolgreiche Umsetzung.
  • Weiterentwicklung der Verschlüsselung zu höheren Test- und Produktionsbereichen in Übereinstimmung mit den Projekten nach erfolgreichem Abschluss des PoC.
  • Analyse der Anforderungen kritischer Anwendungen in Bezug auf die Leistungsgrundlage.
  • Beteiligung an der Beschaffung und Einrichtung der Leistungsumgebungen für wichtige Versicherungs- und Schadensfallanwendungen.
  • Einrichtung von Leistungsumgebungen zur Simulation von Produktionsumgebungen der ausgewählten Anwendungen.
  • Koordinierung der Testdurchführung in Zusammenarbeit mit dem Leistungsteam. Diese dienten als Grundlage für weitere Tests vor allen größeren Veröffentlichungen und Upgrades.
  • Analyse der Anforderungen kritischer Anwendungen für Penetrationstests.
  • Übereinstimmung mit den Projektteams bezüglich der Umgebung und des Zeitplans für die Durchführung der Penetrationstests.
  • Koordinierung zwischen der Abteilung für Informationssicherheit und den Projektteams zum besseren Verständnis hinsichtlich der Bedeutung der Testresultate.
  • Enge Zusammenarbeit mit den Infrastruktur- und Anwendungsteams, um die Ergebnisse der Penetrationstests zu mildern.

MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM und Kanban-Boards
Allianz Global Corporate Speciality
München
1 Jahr 2 Monate
2016-11 - 2017-12

PEGA-Modernisierungsprojekt, einschließlich AWS Cloud-Transformation

Projektleiter  MS Office MS Project MS SharePoint ...
Projektleiter 

  • Erfassung und Analyse der Anforderungen und Abhängigkeiten verschiedener Interessenvertreter für das PEGA- & Jboss- Aufrüstungsprojekt
  • Die PEGA-Anwendung wurde von Version 7.2.1 auf 8.2.7 aktualisiert. Die Anwendungsserver wurden von Jboss- auf AWS Tomcat-Technologie verlagert. Die Datenbanken wurden von Oracle- auf AWS Postgre-Technologie verlagert
  • Erfolgreiche Konzeption und Planung für eine reibungslose Umsetzung der Tests in verschiedenen aufgerüsteten PEGA- und AWS-Umgebungen
  • Erstellung eines Betriebshandbuchs auf Grundlage des Projektplans und dessen Optimierung unter Berücksichtigung der jeweiligen Abhängigkeiten
  • Tägliche Übermittlung des Projektstatus an den Kunden. Im Rahmen von wöchentlichen Besprechungen zum Projektstatus wurden auch KPIs sowie Projektfortschritte kommuniziert
  • Koordinierung mit verschiedenen Geschäftsbereichen, Supportmitarbeitern und Technologiebereichen zur Entwicklung einer PEGA-Aufrüstungsstrategie auf Grundlage der bestehenden Standards und Prozesse, um die strategischen Unternehmensanforderungen des Kunden zu erfüllen


Technische Kompetenzen:
PEGA-Modernisierungsprojekt, einschließlich AWS Cloud-Transformation
MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM Kanban-Boards
MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM und Kanban-Boards
Allianz Global Corporate Speciality
München
1 Jahr 8 Monate
2015-03 - 2016-10

Koordinierung von Design, Implementierung und Qualitätssicherung

Projektleiter (Scrum Master) Skaliertes Agiles Framework JIRA SCRUM und Kanban-Boards ...
Projektleiter (Scrum Master)

  • Enge Zusammenarbeit mit globalen Funktionen unseres Kunden und dessen Partnern zur Definition aktueller Prozesse, Systeme und Organisationsstrukturen sowie der wichtigsten Probleme und Möglichkeiten
  • Erfassung und Analyse großer Datenmengen, zur Ermittlung von Trends und Geschäftsmöglichkeiten sowie zur konsequenten Entwicklung der Anforderungen und Sprints für die Entwicklung der Anwendung
  • Koordinierung von Design, Implementierung und Qualitätssicherung sowie Funktion als zentraler Ansprechpartner für die erfolgreiche Projektabwicklung
  • Erstellung von Projekt- und Zeitplänen sowie Aufgabenverteilung an die Teammitglieder
  • Leitung von täglichen Scrums, Stand-Ups und Besprechungen zur Überwachung des Projektfortschritts sowie Klärung von Problemen, die im Team auftraten


Technische Kompetenzen:

Qualitätssicherung, Erfassung von Geschäftsanforderungen

MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM Kanban-Boards SAP Solution Manager SAP
Skaliertes Agiles Framework JIRA SCRUM und Kanban-Boards SAP Solution Manager
Lufthansa Technik
Frankfurt am Main
1 Jahr 1 Monat
2014-02 - 2015-02

IT-Service Management, Change- und Release-Management

IT Service Manager MS Office MS Project MS SharePoint ...
IT Service Manager

  • Zuständig für die Leitung und Betreuung mehrerer Projekte (mit Kosten von 50.000 ? bis 500.000 ?) und deren erfolgreiche Umsetzung
  • Leitung von Projekten wie Exchange-Migration, Server-Pack-Updates für Kundenserver weltweit
  • Release und Deployment Management von Server und Security Patches
  • Funktion als wichtige Schnittstelle zwischen dem technischen CGI-Team und den Kundenteams in Brasilien, Chile, USA, Australien, Hongkong und Indien
  • Leitung von Change-Management-Aktivitäten sowie Ermittlung von deren Auswirkungen
  • Tätig als Proposal-Manager für die Projekte im Rahmen meiner Verantwortung
  • Neugestaltung der Service Management Prozesse wie Incident, Problem und Change Management, Service Level Management, IT Service Continuity Management und Supplier Management
  • Schnittstelle zwischen Kunde und Software Service Providern
  • Enge Abstimmung mit Fachabteilungen und Programm Managern
  • Erstellung Berichtswesen bzgl. Servicequalität und Aufbereitung für das Management anhand von definierten KPIs
  • Planung und Durchführung von Trainings von Anwendern und Dienstleistern im Zusammenhang mit IT Service Management Prozessen und Tools
  • Einführung JIRA
  • Analyse und Bewertung von Kundenanforderungen unter Verwendung von JIRA


Technische Kompetenzen:
IT-Service Management, Change- und Release-Management
MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM Kanban-Boards
MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM und Kanban-Boards
Hamburg Süd
Hamburg
1 Jahr 3 Monate
2012-11 - 2014-01

Infrastrukturmanagement, Disaster Recovery Management

Projektleiter  MS Office MS Project MS SharePoint ...
Projektleiter 
  • Entwicklung und Umsetzung detaillierter Zeitpläne zur Ermittlung von Aufgaben und Aktivitäten, die zur Unterstützung des Entwicklungsbüros und der Qualitätsteams erforderlich sind
  • Zuständig für die Vermittlung von Interessen im Zusammenhang mit dem Airbus-Designprogramm an den Führungsausschuss, die leitenden Sponsoren und die Projektteamleiter
  • Zuständig für die Verwaltung des Projektbudgets und die Berichterstattung sowie für den Umgang mit Projektrisiken und -problemen
  • Zuständig für das gesamte Projektmanagement und die Koordination der Projektleistungen. Organisation und Leitung sämtlicher Projektbesprechungen
  • Zuständig für die Erstellung der endgültigen Projektzusammenfassung und dessen offiziellen Abschluss
  • Planung und Umsetzung der Notfallwiederherstellungsabläufe für die übertragenen Anwendungen innerhalb des neuen Rechenzentrums
  • Koordinierung der Außerbetriebnahme der Server im alten Rechenzentrum


Technische Kompetenzen:
Infrastrukturmanagement, Notfallwiederherstellung
MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM Kanban-Boards
MS Office MS Project MS SharePoint JIRA SCRUM und Kanban-Boards
Airbus
Hamburg
1 Jahr 9 Monate
2010-01 - 2011-09

IT Test Manager

Testmanager für Software  Testmanagement für Software; Offshoring-Prozesse; SDLC; Konfliktmanagement
Testmanager für Software 

  • Leitung mehrerer paralleler Softwaretestprojekte für 3 Produktlinien. Die Projekte umfassten sowohl Funktions- als auch Wartungsversionen. Die Produktlinien konzentrierten sich auf Kundenbeziehungsmanagement (CRM) und nutzten Client/Server-, Web- und Mobiltechnologien (iPhone und iPad)
  • Kreative Zusammenarbeit mit Interessenvertretern aus den Bereichen Produktmarketing, Entwicklung, Veröffentlichungstechnik und Dokumentation zur Bereitstellung mehrerer Versionen
  • Vorbereitung der Teststrategie, des Plans und des Zeitplans für jede Version sowie Teamleitung beim Durchlaufen mehrerer Testphasen, darunter: Feature/Funktion, Integration, Rückschritt, Installation/Deinstallation/Upgrade und Kompatibilität
  • Bewertung von Releases über einen längeren Zeitraum zur Ermittlung von Trends hinsichtlich der Softwarequalität, wodurch die Priorisierung von Verbesserungsinitiativen erleichtert wurde
  • Anpassung und Umsetzung agiler Testprozesse, die zur frühzeitigen Identifizierung von Fehlern im SDLC führten, wo sie in der Regel kostengünstiger zu beheben waren

MS Office MS Project MS SharePoint MS CRM Airbus-Tools
Testmanagement für Software; Offshoring-Prozesse; SDLC; Konfliktmanagement
Airbus
Hamburg
2 Jahre
2008-01 - 2009-12

IT Infrastruktur Manager

Berater für IT-Infrastrukturmanagement Nachverfolgung Überwachung Moderation ...
Berater für IT-Infrastrukturmanagement

  • Erstellung von kurz- und mittelfristigen Plänen zur Bereitstellung von Umgebungen zur Unterstützung von Entwicklungs- und produktionsfernen Aktivitäten
  • Definition und Vereinbarung von Bereitstellungsplänen mit Projekt- und Anwendungsteams sowie Release-Management und Testteams
  • Koordinierung von Aktivitäten zur Automatisierung der Einrichtung und Konfiguration von Testumgebungen sowie der Nachverfolgung von Veröffentlichungen, Upgrades und Änderungen an den Testumgebungen in Übereinstimmung mit den Anforderungen
  • Überwachung und Gewährleistung der Betriebszeit und Verfügbarkeit der Test- und Entwicklungsumgebungen sowie Bereitstellung von kontinuierlichem Support für diese

MS Office MS Project Airbus-Tools
Nachverfolgung Überwachung Moderation Risikomanagement
Airbus
Hamburg

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

8 Monate
2023-08 - heute

SAFe 5.1.1 Release Train Engineer

SAFe RTE Certification
9 Monate
2023-07 - heute

Advanced Certified Scrum Master (ACSM)

ACSM Certification
11 Monate
2023-05 - heute

Advanced Certified Scrum Product Owner

Advanced Certified Scrum Product Owner Certification
11 Monate
2023-05 - heute

ITIL V4 Zertifizierung

ITIL V4 Zertifizierung
1 Jahr 2 Monate
2023-02 - heute

Leading SAFe 5

Scaled Agile Framework Zeritfizierung
9 Jahre 10 Monate
2014-06 - heute

ITIL V3 Foundation Zertifizierung

ITIL V3 Foundation Zertifizierung
1 Monat
2015-11 - 2015-11

Project Management Professional Zertifizierung


3 Monate
2012-08 - 2012-10

Masterarbeit

Goethe-Universität Frankfurt
Goethe-Universität Frankfurt

Schwerpunkte:

  • Student 
  • Überwachung, Analytisches Denken, Erfassung
  • Technische Kompetenzen:
    • Online-Umfrage, MS Office und MS Project
  • Projektaufgaben:
    • Ziel dieses Projekts ist es, die Komplexitätsfaktoren von Projekten in verschiedenen Branchen zu ermitteln und Lösungen für deren effektive Bewältigung vorzuschlagen
    • Das DIAF-Modell (Diversity, Interdependence, Ambiguity, Fast Flux) wird bei Projekten aus verschiedenen Branchen (IT, Technik & Finanzwesen) zur Ermittlung der wesentlichen Komplexitätsfaktoren eingesetzt
    • Zur effizienten Bewältigung dieser Faktoren wurde ein Prozess vorgeschlagen, der aus drei Punkten besteht: Führung, Einsatz effizi?enter Hilfsmittel und agiler Ansätze sowie die ganzheitliche Motivierung des Teams

1 Jahr 1 Monat
2011-10 - 2012-10

Master of Business Administration Projektleitung und -strategie

Master of Business Administration Projektleitung und -strategie, Note: 2.0, Goethe-Universität Frankfurt
Master of Business Administration Projektleitung und -strategie, Note: 2.0
Goethe-Universität Frankfurt
3 Jahre 1 Monat
2004-03 - 2007-03

Master of Science IT und Elektronik

Master of Science IT und Elektronik, Note: 2.0, Technische Universität Hamburg
Master of Science IT und Elektronik, Note: 2.0
Technische Universität Hamburg

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Projektmanagement Service-Management IT-Infrastruktur Scrum Master Cloud Computing Releasewechsel Scrum Product Owner IT-Security Migration Test Manag

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

HINTERGRUND:
Der Freiberufler ist ein erfahrener Projektmanagement Consultant, der seit über 10 Jahren im IT-Umfeld in den Rollen Projekt Manager, IT Service Manager, Change Manager international tätig ist

  • Seine Kernkompetenzen finden sich als zertifizierter ?Project Management Professional? im Projektmanagement, Offshoring und Outsourcing sowie in der Prozessberatung
  • Im Bereich des Projektmanagements deckt er die Themengebiete Projektmanagement, Projekt Controlling, Product Delivery (auch von komplexen Anwendungen), Prozessmanagement, Change and Release Management, Anforderungsmanagement und Qualitätsmanagement ab
  • Er hat bereits komplexen Projekte wie PEGA Upgrade, JBoss Upgrade und Encryption Projekte erfolgreich geleitet
  • Senthil hat sehr gute Kenntnisse in Banking, Versicherung, bei Luft- und Raumfahrt sowie in der Logistik Branche
  • Eigenschaften wie Teamorientierung, Analysefähigkeit, Kundenorientierung, Organisationsgeschick und strukturiertes Arbeiten ermöglichen ihm ein schnelles Auffassungs- und Handlungsvermögen, um auch in schwierigen Situationen erfolgreich zu agieren

FACHGEBIETE:

  • Agile/Scrum Projektleitung
  • SAFe Product Owner
  • Cloud Strategie und Migration
  • IT-Infrastrukturmanagement
  • IT-Sicherheitsmanagement
  • Change und Release Management


TECHNISCHE FAHIGKEITEN:

  • Cloud/Hybrid Cloud Migration Management
  • Verlagerung des Rechenzentrums
  • Disaster Recovery Management
  • IT Sicherheit / Verschlüsselung
  • Verwaltung von Leistungstests
  • Verwaltung von Penetrationstests
  • PEGA App / Upgrade Management
  • SAP Solution Manager
  • JBoss Upgrade-Management
  • Oracle/SQL Upgrade Management


FAHIGKEITEN:

  • Projektmanagement
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Teamarbeit
  • Verhandlungsgeschick
  • Strategische Kompetenz
  • Lean Management
  • Führungskompetenz
  • Auffassungsfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft

Weitere Relevante Skills:

  • People Management
  • Training


Profil:

IT-PROJEKTLEITER

  • Verantwortungsbewusster und versierter Projektleiter mit mehr als 11 Jahren Berufserfahrung und herausragenden Kompetenzen in den Bereichen Projektmanagement, Strategie und Vertrieb sowie vorbildlicher Kundenbetreuung und hohem Engagement
  • Lösungsorientierter Experte mit ausgewiesener Erfolgsbilanz bei der Überwachung, Steuerung und Ermöglichung von Projekten, um die Kundenzufriedenheit durch qualitativ hochwertige Ergebnisse innerhalb des gewünschten Zeit- und Budgetrahmens sicherzustellen
  • Leitung von Service-Management-Prozessen durch die Optimierung und Anpassung bestehender Prozesse sowie konsequente Schulung von funktionsübergreifenden Anwendern in den neu entwickelten Prozessen
  • Leitung und erfolgreiche Umsetzung mehrerer Projekte (mit Kosten von 50.000 ? bis 1.000.000 ?) vor der geplanten Frist, wodurch die Rentabilität des Kunden gesteigert wurde
  • Gründung und Einarbeitung eines sechsköpfigen Offshoring-Teams und dessen effiziente Leitung zur Einsparung erheblicher jährlicher Kosten für unseren Kunden
  • Durch die Leitung und Einarbeitung von Offshore- und transnationalen Teams hat er sich als einfallsreicher Teamleiter und Experte in einem multikulturellen Umfeld erwiesen
  • Abhängig von den Projektanforderungen und Kundenzielen hat er zwischen agilen und Wasserfall-Ansätzen gewählt und Projekt-, Zeit- und Projektstrukturpläne entworfen


Beruflicher Werdegang

01/2022 - heute:

Rolle: Projektleiter 

Kunde: Allianz Risk Transfer


Aufgaben:

Umfassende Anwendungs- und Prozessmigration, Aufrüstung zur Allianz Technology Hybrid Cloud


01/2021 ? 12/2021:

Rolle: Projektleiter

Kunde: Allianz Global Corporate Speciality


Aufgaben:

Terminalservers, SQL / Windows Aufrüstungsprojekt zur Hybrid Cloud und AWS Public Cloud


01/2020 ? 12/2020:

Rolle: Projektleiter

Kunde: Allianz Global Corporate Speciality


Aufgaben:

Verlagerung der Oracle Private Cloud Appliance (PCA) mit Aufrüstung auf Oracle 19c Aufrüstung von Exadata auf Oracle 12c


01/2019 ? 12/2019:

Rolle: Scrum Master

Kunde: Allianz Global Corporate Speciality

Aufgaben:

Entwicklung von agiler Software in PEGA, einschließlich MS Azure Access-Integration


01/2018 ? 12/2018:

Rolle: Projektleiter 

Kunde: Allianz Global Corporate Speciality


Aufgaben:

Oracle DB-Verschlüsselung, Leistungs- und Penetrationstests


11/2016 ? 12/2017:

Rolle: Projektleiter (Aufrüstung von PEGA, einschließlich AWS Cloud-Transformationsprojekt)

Kunde: Allianz Global Corporate Speciality


03/2015 ? 10/2016:

Rolle: Scrum Master (Agile und Scrum-basierte Softwareentwicklung in Java)

Kunde: Lufthansa Technik 


02/2014 ? 02/2015:

Einsatzort: Hamburg Süd 

Rolle: IT Service Manager


11/2012 ? 01/2014:

Rolle: Projektleiter (Prozessoptimierung, Leitung von Offshore-Teams)

Kunde: Airbus 


03/2012 ? 07/2012:

Rolle: Strategieberater

Kunde: Deutsche Börse 


01/2010 ? 09/2011:

Kunde: Airbus 


Aufgaben:

  • Koordination von IT-Anwendungstests
  • Leitung von Softwaretests, Offshoring-Prozesse, Software-Development-Lifecycle


01/2008 ? 12/2009:

Rolle: Berater für IT-Infrastrukturmanagement (Verlagerung des Rechenzentrums, Notfallwiederherstellung)

Kunde: Airbus


Technische Kompetenzen:

  • Pega-Upgrade & -Architektur >2 Jahre
  • Pega-Softwareentwicklung in agilen Methoden >2 Jahre
  • JBoss-Upgrade & -Architektur >2 Jahre
  • Dataat-Rest, Data-in-Motion-Verschlüsselung >2 Jahre
  • Verlagerung des Rechenzentrums und Notfallwiederherstellung >1 Jahr
  • Leistungstests >1 Jahr
  • Informationssicherheit und Penetrationstests >1 Jahr
  • Infrastrukturmanagement, Umfeldmanagement >2 Jahre
  • Cloud-Strategie und Business Case >1 Jahr
  • Hybrid Cloud-Verlagerungsmanagement >1 Jahr
  • AWS Cloud-Verlagerungsmanagement >1 Jahr
  • SAP Solution Manager, SAP HANA >1 Jahr


Kenntnisse zu Anwendungen:

  • MS Project >5 Jahre
  • MS Office >10 Jahre
  • MS Sharepoint >2 Jahre
  • Jira und Confluence >2 Jahre


IT-Bereiche:

  • Projektleitung >10 Jahre
  • IT-Servicemanagement >5 Jahre
  • Strategieberatung >2 Jahre
  • Change-Management >3 Jahre
  • Product-Lifecycle-Management >5 Jahre
  • JIRA, SCRUM und agile Methoden >3 Jahre
  • Application-Lifecycle-Management >3 Jahre
  • Geschäftsprozessanalyse & -auslagerung (BPO) >3 Jahre
  • Anforderungsanalyse und -technik >3 Jahre


Sozialkompetenz:

  • Personalführung >10 Jahre
  • Kommunikationsfähigkeiten >3 Jahre
  • Konfliktmanagement >10 Jahre
  • Teamarbeit >10 Jahre
  • Verhandlungsgeschick >10 Jahre
  • Strategische Fähigkeiten >10 Jahre
  • Führungsqualitäten >10 Jahre
  • Lernbereitschaft >10 Jahre
  • Motivationsfähigkeit >10 Jahre
  • Problembewältigung >10 Jahre
  • Positive Einstellung >20 Jahre

Branchen

Branchen

  • Versicherungs und Bankwesen
  • Logistik
  • Luft und Raumfahrt & Fluggesellschaften, Luftfahrt

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.