Strategie, Projektmanagement, Konzeptionierung, Implementierung und Betrieb von Data Warehouse/Business Intelligence Systemen, SAS Entwickler
Aktualisiert am 08.07.2024
Profil
Mitarbeiter eines Dienstleisters
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 08.07.2024
Verfügbar zu: 75%
davon vor Ort: 0%
Skill-Profil eines fest angestellten Mitarbeiters des Dienstleisters

Einsatzorte

Einsatzorte

Hamburg (+50km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

3 Jahre 2 Monate
2021-01 - 2024-02

? Beratungs- und Entwicklungsleistungen für die neue Zielarchitektur der Datenversorgung

BI-Architekt, Coach, Consultant Talend Data Integration MS SQL Server S/HANA ...
BI-Architekt, Coach, Consultant

1) Der Kunde plant das bestehende SAP (ECC onPrem ? VX1) auf eine S/4HANA Cloud Extended Edition zu migrieren (Greenfield Ansatz). Die bestehenden Prozesse und Schnittstellen werden dabei in hohem Maße auf ein in der SAP Cloud Platform angesiedeltes CPI-Szenario umgestellt. SAP ist ein zentraler Datenlieferant für das vom Kunden selbst entwickelte Data Warehouse

·  Beratungs- und Entwicklungsleistungen für die neue Zielarchitektur der Datenversorgung.

·  Umsetzung in agilen Releaseszyklen die vom Business fachlich definiert und in Form eines Backlogs übergeben werden

·  Architekturbewertung bestehender Datenversorgungsstrecken

·  Architektonische Neuausrichtung und Zieldefinition von Ladestrecken gem. Best Practices

·  Implementierung neuer Datenladestrecken ins Data Warehouse in Talend und SQL

·  Refactoring und Anpassungen an vorhandenen Datenladestrecken

·  Abstimmung mit dem SAP- & BI-Entwicklungsteams bzgl. Schnittstellen, Abhängigkeiten und der Zielarchitektur

·  Dokumentation, Wissenstransfer und Beratung der internen BI Entwickler bzgl. der neuen Datendomänen und -ladestrecken

·  Coaching der internen Mitarbeiter

Technologien: Talend Data Integration, MS SQL Server, S/HANA, SQL, WebFOCUS, Data Vault


2)Weiterentwicklung der unternehmensweiten Data Warehouse-/Business Intelligence Lösung

·  Architektur Business Intelligence Lösung (Konzeption und Umsetzung der Architektur in Abstimmung mit dem Kunden und dessen Anforderungen)

·  Erweiterung des Business Intelligence Systems und der Data Vault Architektur

·  Softwareinstallation und Konfiguration (Front-End, ETL und Datenbank)

·  Datenmodellierung mit Data Vault 2.0 (raw und business) als Kern-Data Warehouse sowie Dimensionale Modellierung für den Data Mart Bereich

·  Datenbankadministration für MS SQL Server (Versionswechsel, Tuning, Einsatz verschiedener Techniken speziell für Data Warehouses, zwecks Verbesserung der Gesamtperformance)

·  Spezifizierung und Umsetzung der Security-Anforderungen

·  Standardisierung der ETL-Entwicklung (Konzipierung und Umsetzung der wesentlichen Kern-Komponenten mittels Talend Data Integration)

·  Anleitung und Coaching der internen Mitarbeiter

. Technologien: Talend Data Integration, SQL, Web Focus, Data Vault 2.0, MS SQL Server, S4/HANA

Talend Data Integration SQL Web Focus Data Vault 2.0 MS SQL Server S4/HANA
Talend Data Integration MS SQL Server S/HANA SQL WebFOCUS Data Vault
Transport & Logistik
4 Monate
2020-09 - 2020-12

Aufbau / Weiterentwicklung des unternehmensweiten BI Landschaft

BI-Architekt, Entwickler, Coach PostgreSQL Talend DEVnet Data Vault Framework ...
BI-Architekt, Entwickler, Coach

·  Strategie und Organisationsberatung zum unternehmensweiten Datenmanagement

·  Anforderungsgetriebene Planung

·  Informationsbedarfsanalyse in Abstimmung mit den Fachbereichen

·  Architektur Design, Erstellung der Datenmodelle (Data Vault, Multi Dimensional) und Entwicklung der Datenbewirtschaftungsprozesse (ETL)

·  Testfallerstellung, Qualitätssicherung, Abnahme und Betriebsüberführung

·  Coaching interner Mitarbeiter  

. Technologien: PostgreSQL, Talend, DEVnet Data Vault Framework, Tableau
PostgreSQL Talend DEVnet Data Vault Framework Tableau
Bank
2 Jahre
2019-01 - 2020-12

Aufbau und Ausgestaltung eines Business Intelligence Centers. Data Warehouse Testmanagement (Konzeption). Data Warehouse Release Management (Konzeption und Projektleitung).

Projektmanager, BI-Architekt Business Intelligence
Projektmanager, BI-Architekt

·  Entwicklung eines Zielbilds für ein Business Intelligence Center

·  Beratung und Abstimmung mit unterschiedlichen Organisationseinheiten

·  Definition und Abstimmung der vom Business Intelligence Centers zu leistenden Services und den damit verbundenen organisatorischen Regelungen, wie Ablauforganisation, Rollen, Verantwortlichkeiten

·  Erstellung einer Entscheidungsvorlage für die Vorstandsebene

·  Konzeption des Release Managements in Abstimmung mit dem im Unternehmen etablierten Release Prozessen

·  Planung und Durchführung von Releases

·  Konzeption des Testmanagements für das Data Warehouse

. Abstimmung mit dem im Unternehmen vorhandenen Testvorgehen und Methodiken
Business Intelligence
Bausparkasse
5 Monate
2020-05 - 2020-09

Aufbau einer unternehmensweiten Data Warehouse-/Business Intelligence Lösung.

BI-Architekt SAP CO-PA PCA AA ...
BI-Architekt

·  BI Toolauswahl (Front-End, ETL). Einführung der ausgewählten Tools in die Entwicklung sowie Einbettung in bestehende organisatorische Abläufe insbesondere im IT-Betrieb

·  Architektur Business Intelligence Lösung (Konzeption und Umsetzung der Architektur in Abstimmung mit dem Kunden und dessen Anforderungen)

·  Aufbau und Erweiterung des Business Intelligence Systems und der Data Vault Architektur

·  Softwareinstallation und Konfiguration (Front-End, ETL und Datenbank)

·  Datenmodellierung mit Data Vault 2.0 (raw und business) als Kern-Data Warehouse sowie Dimensionale Modellierung für den Data Mart Bereich

·  Datenbankadministration für MS SQL Server (Versionswechsel, Tuning, Einsatz verschiedener Techniken speziell für Data Warehouses, zwecks Verbesserung der Gesamtperformance)

·  Spezifizierung und Umsetzung der Security-Anforderungen

·  Anbindung verschiedener Quellsysteme an das Data Warehouse (SAP CO-PA, PCA, AA, MM, Planungsdaten operative Systeme per Flatfile oder CDC-Verfahren)

·  Standardisierung der ETL-Entwicklung (Konzipierung und Umsetzung der wesentlichen Kern-Komponenten mittels Talend Data Integration)

. Anleitung und Coaching der internen Mitarbeiter
Talend Data
SAP CO-PA PCA AA MM
Transport & Logistik
9 Monate
2020-01 - 2020-09

Aufbau von Data Marts zur Erfüllung von regulatorischen Anforderungen. Redesign und Umsetzung der Gesamtablaufsteuerung der Datenbewirtschaftungsprozesse

Senior ETL-Entwickler, Business Analyst, Conusltant Unix Oracle DB Informatica PowerCenter ...
Senior ETL-Entwickler, Business Analyst, Conusltant

·  Mitarbeit im Anforderungsmanagement, von der Analyse der Kundenanforderungen bis zur Erstellung einzelner Spezifikationen

·  Design und Umsetzung von ETL-Strecken

·  Durchführung der technischen Tests

·  Begleitende Dokumentationen (u.a. Quelle-Ziel-Mapping)

·  Begleitung der fachlichen Tests (incl. Fehleranalyse und Fehlerbehebung)

. Technologien: Unix, Oracle DB, Informatica PowerCenter, Unix-Scripting
Unix Oracle DB Informatica PowerCenter Unix-Scripting
Automotive Financial Services/Leasing
5 Monate
2018-08 - 2018-12

Tool-Auswahl BI-Frontend

Projektmanager, BI-Architekt Business Intelligence
Projektmanager, BI-Architekt

·  Bestimmung geschäftlicher und technischer Anforderungen an ein Reporting Tool unter Berücksichtigung der Unternehmensvision bezüglich Reporting als Produkt

·  Organisation/Durchführung Produktauswahl inklusive Proof of Concept mit drei Herstellern

·  Erstellung Kriterienkatalog

. Evaluierung der Ergebnisse mit anschließender Bewertung und daraus resultierender Empfehlung
Business Intelligence
Asset Manager
2 Jahre 1 Monat
2016-07 - 2018-07

Business Intelligence / Data Warehouse Projekt

BI Consultant, Business-Analyst/ETL Specialist Windows Solaris und i-Series Oracle 10 ...
BI Consultant, Business-Analyst/ETL Specialist

·  Verantwortlich für den Datenbewirtschaftungsprozess

·  Durchführung Datenanalyse und Datenmodellierung

·  Design und Umsetzung ETL-Prozess

. Technologie: Windows, Solaris und i-Series, Oracle 10, IBM DB2/400, Sybase, SAS 9 Data Integration Studio, PowerDesigner, SAS 9 Business Intelligence Studio
Windows Solaris und i-Series Oracle 10 IBM DB2/400 Sybase SAS 9 Data Integration Studio PowerDesigner SAS 9 Business Intelligence Studio
Leasing
6 Jahre 1 Monat
2010-06 - 2016-06

Aufbau einer unternehmensweiten Data Warehouse-/Business Intelligence Lösung

Projektmanager, BI-Architekt (in Festanstellung) Betriebssysteme: z/OS Windows Linux und AIX; Datenbanken: IBM DB2 Data Warehouse Enterprise Edition ...
Projektmanager, BI-Architekt (in Festanstellung)

·  Erhebung und Analyse der geschäftlichen Anforderungen verschiedenster Geschäftsbereiche, wie Marketing, Sales, Controlling, Operations, Prozess Management und e-Business

·  Design, Umsetzung und weltweite Einführung des DW/BI Systems mit über 2000 aktiven Nutzern

·  Organisation/Durchführung von Software-Auswahl für ETL und Reporting

·  Betrieb des DW/BI Systems (24 x 7 rund um die Welt, alle Zeitzonen)

·  Weiterer Ausbau des Systems / Changes

·  Organisation/Durchführung von Infrastrukturänderungen zusammen mit dem Outsourcer

·  Erweiterung/Umbau von Architektur und Infrastruktur (Plattform-Änderung vom Host auf Unix, ETL Tool Migration, neue Speichertechnologien, Kapazitätsplanung)

·  Einführung eines standardisierten Berichtswesens

·  Anpassung des DW/BI Systems aufgrund des Kaufs eines ausländischen Unternehmens

·  Methodik und Modellierung (relational und multidimensional)

·  Organisation von Trainings und deren weltweiten Durchführung

·  Bildung/Erweiterung des DW/BI Teams (Skills, neue Mitarbeiter, Ausbildung etc.)

·  Führung eines 11 bis 18 köpfigen Teams

·  Planung, Durchführung und Kontrolle der einzelnen Teilprojekte

. Vorstellung der Projektforschritte vor dem Lenkungsausschuss

·  Vorstellung neuer möglicher Projekte, Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen

. Technologie: Betriebssysteme: z/OS, Windows, Linux und AIX; Datenbanken: IBM DB2 Data Warehouse Enterprise Edition, Hyperion Essbase, MIS Alea; Applikation Server: IBM Websphere; ETL/Capture Software: Informatica PowerCenter und PowerExchange, SAP Open Hub Service; Prozess Management Software: PPM IDS Scheer

Betriebssysteme: z/OS Windows Linux und AIX; Datenbanken: IBM DB2 Data Warehouse Enterprise Edition Hyperion Essbase MIS Alea; Applikation Server: IBM Websphere; ETL/Capture Software: Informatica PowerCenter und PowerExchange SAP Open Hub Service; Prozess Management Software: PPM IDS Scheer
Transport & Logistik

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Position

Position

BI Architekt

SAS Entwickler

Data Analyst

Data Architekt

Data Engineer


Kompetenzen

Kompetenzen

Schwerpunkte

Strategie, Projektmanagement, Konzeptionierung, Implementierung und Betrieb von Data Warehouse/Business Intelligence Systemen
Experte
Daten Qualität, Konzeptionelle Modellierung, Datenmodellierung, Design von ETL Prozessen und Business Intelligence Applikationen (Planung, Forecasting, Analyse und Reporting)
Experte
Betriebssysteme: Windows, Linux, z/OS, Unix
Experte
Datenbanken: DB2, PostgreSQL, Oracle, Essbase, MS SQL Server (inkl. Analysis Services), Teradata
Experte
Programmiersprachen: C, Cobol, Pl/1, Pascal, Perl, HTML, Visual Basic, XML, SQL
Experte
Methoden & Werkzeuge: Dimensionale Modellierung, ErWin, PowerDesigner, Projektmanagement - Clarity, MS Project, Requirements Analyse (speziell im DW/BI Umfeld), Entity Relationsship (Normalform etc.), Data Vault 1.0, Data Vault 2.0, Anchor Modellierung
Experte
Dimensionale Modellierung, ErWin, PowerDesigner, Projektmanagement - Clarity, MS Project, Requirements Analyse (speziell im DW/BI Umfeld),
Experte
Entity Relationsship (Normalform etc.), Data Vault 1.0, Data Vault 2.0, Anchor Modellierung
Experte
Unsere Mitarbeiterin ist eine außerordentlich erfahrene Beraterin mit brachenübergreifenden betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und einer sehr umfänglichen technologischen Expertise. Ihre Spezialgebiete im Bereich der Beratung und Realisierung liegt auf den datenlastigen Herausforderungen von heterogenen und komplexen Systemlandschaften. Sie ist es gewöhnt ?End to End? Datenarchitekturen und zugehörige fachliche und technische Lösungskonzepte zu entwerfen und an jeder geforderten Stelle steuernd oder implementierend einzugreifen. Unter anderem war sie sechs Jahre als Projektleiterin und Architektin verantwortlich für den Aufbau und den weltweiten ?Rollout? eines Enterprise Data Warehouse für einem Logistikkonzern. Hierbei hat Sie sämtliche Projektphasen (Anforderungsaufnahme, Fach- und DV-Konzeption, Toolauswahl, Realisierung, Test und QS, Betriebsüberführung, Schulung, usw.) begleitet und maßgeblich zur Realisierung beigetragen. In der Beurteilung bestehender Datenarchitekturen, Business Intelligence Landschaften, zugehöriger Datenbewirtschaftungsprozesse, Organisationsstrukturen (Data Governace, BICC, etc.) und der Ableitung zielführender Handlungsempfehlungen gilt Sie als generalistisch handelnde Expertin.

Programmiersprachen

C, Cobol, Pl/1, Pascal, Perl, HTML, Visual Basic, XML, SQL
Experte


Branchen

Branchen

Transport & Logistik

Retail

Finanzsektor:

Leasing, Asset Manager, Banken

Einsatzorte

Einsatzorte

Hamburg (+50km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

3 Jahre 2 Monate
2021-01 - 2024-02

? Beratungs- und Entwicklungsleistungen für die neue Zielarchitektur der Datenversorgung

BI-Architekt, Coach, Consultant Talend Data Integration MS SQL Server S/HANA ...
BI-Architekt, Coach, Consultant

1) Der Kunde plant das bestehende SAP (ECC onPrem ? VX1) auf eine S/4HANA Cloud Extended Edition zu migrieren (Greenfield Ansatz). Die bestehenden Prozesse und Schnittstellen werden dabei in hohem Maße auf ein in der SAP Cloud Platform angesiedeltes CPI-Szenario umgestellt. SAP ist ein zentraler Datenlieferant für das vom Kunden selbst entwickelte Data Warehouse

·  Beratungs- und Entwicklungsleistungen für die neue Zielarchitektur der Datenversorgung.

·  Umsetzung in agilen Releaseszyklen die vom Business fachlich definiert und in Form eines Backlogs übergeben werden

·  Architekturbewertung bestehender Datenversorgungsstrecken

·  Architektonische Neuausrichtung und Zieldefinition von Ladestrecken gem. Best Practices

·  Implementierung neuer Datenladestrecken ins Data Warehouse in Talend und SQL

·  Refactoring und Anpassungen an vorhandenen Datenladestrecken

·  Abstimmung mit dem SAP- & BI-Entwicklungsteams bzgl. Schnittstellen, Abhängigkeiten und der Zielarchitektur

·  Dokumentation, Wissenstransfer und Beratung der internen BI Entwickler bzgl. der neuen Datendomänen und -ladestrecken

·  Coaching der internen Mitarbeiter

Technologien: Talend Data Integration, MS SQL Server, S/HANA, SQL, WebFOCUS, Data Vault


2)Weiterentwicklung der unternehmensweiten Data Warehouse-/Business Intelligence Lösung

·  Architektur Business Intelligence Lösung (Konzeption und Umsetzung der Architektur in Abstimmung mit dem Kunden und dessen Anforderungen)

·  Erweiterung des Business Intelligence Systems und der Data Vault Architektur

·  Softwareinstallation und Konfiguration (Front-End, ETL und Datenbank)

·  Datenmodellierung mit Data Vault 2.0 (raw und business) als Kern-Data Warehouse sowie Dimensionale Modellierung für den Data Mart Bereich

·  Datenbankadministration für MS SQL Server (Versionswechsel, Tuning, Einsatz verschiedener Techniken speziell für Data Warehouses, zwecks Verbesserung der Gesamtperformance)

·  Spezifizierung und Umsetzung der Security-Anforderungen

·  Standardisierung der ETL-Entwicklung (Konzipierung und Umsetzung der wesentlichen Kern-Komponenten mittels Talend Data Integration)

·  Anleitung und Coaching der internen Mitarbeiter

. Technologien: Talend Data Integration, SQL, Web Focus, Data Vault 2.0, MS SQL Server, S4/HANA

Talend Data Integration SQL Web Focus Data Vault 2.0 MS SQL Server S4/HANA
Talend Data Integration MS SQL Server S/HANA SQL WebFOCUS Data Vault
Transport & Logistik
4 Monate
2020-09 - 2020-12

Aufbau / Weiterentwicklung des unternehmensweiten BI Landschaft

BI-Architekt, Entwickler, Coach PostgreSQL Talend DEVnet Data Vault Framework ...
BI-Architekt, Entwickler, Coach

·  Strategie und Organisationsberatung zum unternehmensweiten Datenmanagement

·  Anforderungsgetriebene Planung

·  Informationsbedarfsanalyse in Abstimmung mit den Fachbereichen

·  Architektur Design, Erstellung der Datenmodelle (Data Vault, Multi Dimensional) und Entwicklung der Datenbewirtschaftungsprozesse (ETL)

·  Testfallerstellung, Qualitätssicherung, Abnahme und Betriebsüberführung

·  Coaching interner Mitarbeiter  

. Technologien: PostgreSQL, Talend, DEVnet Data Vault Framework, Tableau
PostgreSQL Talend DEVnet Data Vault Framework Tableau
Bank
2 Jahre
2019-01 - 2020-12

Aufbau und Ausgestaltung eines Business Intelligence Centers. Data Warehouse Testmanagement (Konzeption). Data Warehouse Release Management (Konzeption und Projektleitung).

Projektmanager, BI-Architekt Business Intelligence
Projektmanager, BI-Architekt

·  Entwicklung eines Zielbilds für ein Business Intelligence Center

·  Beratung und Abstimmung mit unterschiedlichen Organisationseinheiten

·  Definition und Abstimmung der vom Business Intelligence Centers zu leistenden Services und den damit verbundenen organisatorischen Regelungen, wie Ablauforganisation, Rollen, Verantwortlichkeiten

·  Erstellung einer Entscheidungsvorlage für die Vorstandsebene

·  Konzeption des Release Managements in Abstimmung mit dem im Unternehmen etablierten Release Prozessen

·  Planung und Durchführung von Releases

·  Konzeption des Testmanagements für das Data Warehouse

. Abstimmung mit dem im Unternehmen vorhandenen Testvorgehen und Methodiken
Business Intelligence
Bausparkasse
5 Monate
2020-05 - 2020-09

Aufbau einer unternehmensweiten Data Warehouse-/Business Intelligence Lösung.

BI-Architekt SAP CO-PA PCA AA ...
BI-Architekt

·  BI Toolauswahl (Front-End, ETL). Einführung der ausgewählten Tools in die Entwicklung sowie Einbettung in bestehende organisatorische Abläufe insbesondere im IT-Betrieb

·  Architektur Business Intelligence Lösung (Konzeption und Umsetzung der Architektur in Abstimmung mit dem Kunden und dessen Anforderungen)

·  Aufbau und Erweiterung des Business Intelligence Systems und der Data Vault Architektur

·  Softwareinstallation und Konfiguration (Front-End, ETL und Datenbank)

·  Datenmodellierung mit Data Vault 2.0 (raw und business) als Kern-Data Warehouse sowie Dimensionale Modellierung für den Data Mart Bereich

·  Datenbankadministration für MS SQL Server (Versionswechsel, Tuning, Einsatz verschiedener Techniken speziell für Data Warehouses, zwecks Verbesserung der Gesamtperformance)

·  Spezifizierung und Umsetzung der Security-Anforderungen

·  Anbindung verschiedener Quellsysteme an das Data Warehouse (SAP CO-PA, PCA, AA, MM, Planungsdaten operative Systeme per Flatfile oder CDC-Verfahren)

·  Standardisierung der ETL-Entwicklung (Konzipierung und Umsetzung der wesentlichen Kern-Komponenten mittels Talend Data Integration)

. Anleitung und Coaching der internen Mitarbeiter
Talend Data
SAP CO-PA PCA AA MM
Transport & Logistik
9 Monate
2020-01 - 2020-09

Aufbau von Data Marts zur Erfüllung von regulatorischen Anforderungen. Redesign und Umsetzung der Gesamtablaufsteuerung der Datenbewirtschaftungsprozesse

Senior ETL-Entwickler, Business Analyst, Conusltant Unix Oracle DB Informatica PowerCenter ...
Senior ETL-Entwickler, Business Analyst, Conusltant

·  Mitarbeit im Anforderungsmanagement, von der Analyse der Kundenanforderungen bis zur Erstellung einzelner Spezifikationen

·  Design und Umsetzung von ETL-Strecken

·  Durchführung der technischen Tests

·  Begleitende Dokumentationen (u.a. Quelle-Ziel-Mapping)

·  Begleitung der fachlichen Tests (incl. Fehleranalyse und Fehlerbehebung)

. Technologien: Unix, Oracle DB, Informatica PowerCenter, Unix-Scripting
Unix Oracle DB Informatica PowerCenter Unix-Scripting
Automotive Financial Services/Leasing
5 Monate
2018-08 - 2018-12

Tool-Auswahl BI-Frontend

Projektmanager, BI-Architekt Business Intelligence
Projektmanager, BI-Architekt

·  Bestimmung geschäftlicher und technischer Anforderungen an ein Reporting Tool unter Berücksichtigung der Unternehmensvision bezüglich Reporting als Produkt

·  Organisation/Durchführung Produktauswahl inklusive Proof of Concept mit drei Herstellern

·  Erstellung Kriterienkatalog

. Evaluierung der Ergebnisse mit anschließender Bewertung und daraus resultierender Empfehlung
Business Intelligence
Asset Manager
2 Jahre 1 Monat
2016-07 - 2018-07

Business Intelligence / Data Warehouse Projekt

BI Consultant, Business-Analyst/ETL Specialist Windows Solaris und i-Series Oracle 10 ...
BI Consultant, Business-Analyst/ETL Specialist

·  Verantwortlich für den Datenbewirtschaftungsprozess

·  Durchführung Datenanalyse und Datenmodellierung

·  Design und Umsetzung ETL-Prozess

. Technologie: Windows, Solaris und i-Series, Oracle 10, IBM DB2/400, Sybase, SAS 9 Data Integration Studio, PowerDesigner, SAS 9 Business Intelligence Studio
Windows Solaris und i-Series Oracle 10 IBM DB2/400 Sybase SAS 9 Data Integration Studio PowerDesigner SAS 9 Business Intelligence Studio
Leasing
6 Jahre 1 Monat
2010-06 - 2016-06

Aufbau einer unternehmensweiten Data Warehouse-/Business Intelligence Lösung

Projektmanager, BI-Architekt (in Festanstellung) Betriebssysteme: z/OS Windows Linux und AIX; Datenbanken: IBM DB2 Data Warehouse Enterprise Edition ...
Projektmanager, BI-Architekt (in Festanstellung)

·  Erhebung und Analyse der geschäftlichen Anforderungen verschiedenster Geschäftsbereiche, wie Marketing, Sales, Controlling, Operations, Prozess Management und e-Business

·  Design, Umsetzung und weltweite Einführung des DW/BI Systems mit über 2000 aktiven Nutzern

·  Organisation/Durchführung von Software-Auswahl für ETL und Reporting

·  Betrieb des DW/BI Systems (24 x 7 rund um die Welt, alle Zeitzonen)

·  Weiterer Ausbau des Systems / Changes

·  Organisation/Durchführung von Infrastrukturänderungen zusammen mit dem Outsourcer

·  Erweiterung/Umbau von Architektur und Infrastruktur (Plattform-Änderung vom Host auf Unix, ETL Tool Migration, neue Speichertechnologien, Kapazitätsplanung)

·  Einführung eines standardisierten Berichtswesens

·  Anpassung des DW/BI Systems aufgrund des Kaufs eines ausländischen Unternehmens

·  Methodik und Modellierung (relational und multidimensional)

·  Organisation von Trainings und deren weltweiten Durchführung

·  Bildung/Erweiterung des DW/BI Teams (Skills, neue Mitarbeiter, Ausbildung etc.)

·  Führung eines 11 bis 18 köpfigen Teams

·  Planung, Durchführung und Kontrolle der einzelnen Teilprojekte

. Vorstellung der Projektforschritte vor dem Lenkungsausschuss

·  Vorstellung neuer möglicher Projekte, Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen

. Technologie: Betriebssysteme: z/OS, Windows, Linux und AIX; Datenbanken: IBM DB2 Data Warehouse Enterprise Edition, Hyperion Essbase, MIS Alea; Applikation Server: IBM Websphere; ETL/Capture Software: Informatica PowerCenter und PowerExchange, SAP Open Hub Service; Prozess Management Software: PPM IDS Scheer

Betriebssysteme: z/OS Windows Linux und AIX; Datenbanken: IBM DB2 Data Warehouse Enterprise Edition Hyperion Essbase MIS Alea; Applikation Server: IBM Websphere; ETL/Capture Software: Informatica PowerCenter und PowerExchange SAP Open Hub Service; Prozess Management Software: PPM IDS Scheer
Transport & Logistik

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Position

Position

BI Architekt

SAS Entwickler

Data Analyst

Data Architekt

Data Engineer


Kompetenzen

Kompetenzen

Schwerpunkte

Strategie, Projektmanagement, Konzeptionierung, Implementierung und Betrieb von Data Warehouse/Business Intelligence Systemen
Experte
Daten Qualität, Konzeptionelle Modellierung, Datenmodellierung, Design von ETL Prozessen und Business Intelligence Applikationen (Planung, Forecasting, Analyse und Reporting)
Experte
Betriebssysteme: Windows, Linux, z/OS, Unix
Experte
Datenbanken: DB2, PostgreSQL, Oracle, Essbase, MS SQL Server (inkl. Analysis Services), Teradata
Experte
Programmiersprachen: C, Cobol, Pl/1, Pascal, Perl, HTML, Visual Basic, XML, SQL
Experte
Methoden & Werkzeuge: Dimensionale Modellierung, ErWin, PowerDesigner, Projektmanagement - Clarity, MS Project, Requirements Analyse (speziell im DW/BI Umfeld), Entity Relationsship (Normalform etc.), Data Vault 1.0, Data Vault 2.0, Anchor Modellierung
Experte
Dimensionale Modellierung, ErWin, PowerDesigner, Projektmanagement - Clarity, MS Project, Requirements Analyse (speziell im DW/BI Umfeld),
Experte
Entity Relationsship (Normalform etc.), Data Vault 1.0, Data Vault 2.0, Anchor Modellierung
Experte
Unsere Mitarbeiterin ist eine außerordentlich erfahrene Beraterin mit brachenübergreifenden betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und einer sehr umfänglichen technologischen Expertise. Ihre Spezialgebiete im Bereich der Beratung und Realisierung liegt auf den datenlastigen Herausforderungen von heterogenen und komplexen Systemlandschaften. Sie ist es gewöhnt ?End to End? Datenarchitekturen und zugehörige fachliche und technische Lösungskonzepte zu entwerfen und an jeder geforderten Stelle steuernd oder implementierend einzugreifen. Unter anderem war sie sechs Jahre als Projektleiterin und Architektin verantwortlich für den Aufbau und den weltweiten ?Rollout? eines Enterprise Data Warehouse für einem Logistikkonzern. Hierbei hat Sie sämtliche Projektphasen (Anforderungsaufnahme, Fach- und DV-Konzeption, Toolauswahl, Realisierung, Test und QS, Betriebsüberführung, Schulung, usw.) begleitet und maßgeblich zur Realisierung beigetragen. In der Beurteilung bestehender Datenarchitekturen, Business Intelligence Landschaften, zugehöriger Datenbewirtschaftungsprozesse, Organisationsstrukturen (Data Governace, BICC, etc.) und der Ableitung zielführender Handlungsempfehlungen gilt Sie als generalistisch handelnde Expertin.

Programmiersprachen

C, Cobol, Pl/1, Pascal, Perl, HTML, Visual Basic, XML, SQL
Experte


Branchen

Branchen

Transport & Logistik

Retail

Finanzsektor:

Leasing, Asset Manager, Banken

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.