Marketing Manager
Aktualisiert am 14.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 20.05.2024
Verfügbar zu: 50%
davon vor Ort: 50%
Teamleading
Langjährige Erfahrung
Omnichannel Profi
Ausdauer
Verbindlichkeit
Begeisternd
Englisch sehr gut
Zielstrebig
Englisch
Cambridge First Certificate

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

3 Monate
2024-02 - heute

Selbstständig Interim Manager

  • Unterstützung in den Bereichen:
    • Marketing
    • Teamlead 

1 Jahr 2 Monate
2022-12 - 2024-01

Führung der Abteilung Marketing (10 Mitarbeiter)

Marketing Director
Marketing Director
Führung der Abteilung Marketing (10 Mitarbeiter), die das weltweite Marketing verantwortet sowie die Weiterentwicklung der zugeordneten Mitarbeiter, Koordination und Steuerung aller Marketingmaßnahmen sowie die Entwicklung und das Follow-up eines Key Performance Indicator - Dashboards, Portfoliostrategie für alle Kernprodukte von biosyn entwickelt und tragfähig mit den Abteilungen Medizin, Vertrieb und der Geschäftsführung abgestimmt.
  • Mittelständisches Pharmaunternehmen mit 70 Mitarbeitern
  • 2024 wird das 40-jährige Jubiläum gefeiert
  • Produkte der Komplementärmedizin und ein Schmerzmittel


Erfolge:

  • Organisation, Koordination und Durchführung eines Weltkongresses für integrative Onkologie (240 Teilnehmer).
  • Klare Positionierung des Hauptproduktes selenase in den Marktsegmenten RX, OTC und Nahrungsergänzungsmittel erstellt und den Umsatz in 2023 um 2,5 % vs. VJ gesteigert - entgegen einer negativen Marktentwicklung von 6 %.
Biosyn Arzneimittel GmbH
Stuttgart / Fellbach
3 Jahre 2 Monate
2019-10 - 2022-11

Fachliche Führung des interdisziplinären Brandteams

Senior Product Manager Impfstoffe
Senior Product Manager Impfstoffe

Strategische Ausrichtung des umsatzstärksten Unternehmensproduktes Influvac Tetra sowie die Vermarktung mit einem innovativen Omnichannel-Konzept, Vertretung des Unternehmens im europäischen Marketing Advisory Board. 

  • Pharmaunternehmen, das aus Upjohn und Mylan
  • gegründet wurde. 550 Mitarbeiter in Deutschland
  • Sortiment: 400 Generika und Grippe-Impfstoffen (65 Mio. Euro)


Erfolge:

  • Fachliche Führung des interdisziplinären Brandteams (Vertreter von 8 Abteilungen / 12 Mitarbeiter).
  • Umsatz und Marktführerschaft in einem sehr kompetitiven Markt (u.a. Launch eines überlegenen Grippeimpfstoffes für Ältere ab 60 Jahren) verteidigt.
  • Maßgeschneiderte Omnichannel-Strategie erarbeitet, die alle Kommunikationskanäle nutzt, die eng aufeinander abgestimmt sind.
  • In zwei Monaten mit meinem Team eine komplett neue  Produkt-Website für Influvac Tetra aufgebaut.


Wechselmotivation:

  • Attraktives Angebot, das weltweite Marketing für die Firma zu verantworten.
  • Beförderung zum Abteilungsleiter Marketing.
  • Disziplinarische Führung von 10 Mitarbeitern.

Mylan Germany GmbH (a Viatris Company)
Bad Homburg
1 Jahr 3 Monate
2018-07 - 2019-09

Strategisch ein neues Fortbildungsformat für Apotheker eingeführt

Senior Projektmanager/Business Development
Senior Projektmanager/Business Development

Unternehmen mit 150 Mitarbeitern, auf starkem Expansionskurs durch innovative Fortbildungsstrategien für Ärzte und Apotheker und maßgeschneiderte Kundenbindungsprogramme (Customer Journey) für Pharmasponsoren. Bei Fortbildungsveranstaltungen für eine wachsende Zahl an Bronze-, Silber- und Goldsponsoren sorgen, Auswahl attraktiver Orte für die monatlich stattfindenen Fortbildungsveranstaltungen, Bewerbung der Fortbildungen und attraktiven Gesamtpakete (Teilnehmer und Sponsoren). Inhaltliche Weiterentwicklung von Website mit aufmerksamkeitsstarken Content.


Erfolge:

  • Strategisch ein neues Fortbildungsformat für Apotheker eingeführt
  • große Pharmafirmen im Omnichannel-Marketing beraten und maßgeschneiderte Vermarktungs-Strategien erarbeitet: Customer Journey bestehend aus einem Mix aus:
    • Postalischen Aussendungen und Mailings,
    • Schaltungen von Teasern und Advertorials, die Nutzung von Live- und On Demand-Webinaren
    • ?Die Verknüpfung zu den Präsenzfortbildungen von Esanum.


Wechselmotivation:

  • Attraktives Angebot, das Marketing für das größte Produkt im Konzern zu verantworten (65 Mio. ? Umsatz)

Esanum GmbH
München
3 Jahre 8 Monate
2014-11 - 2018-06

Bekanntmachen der Fortbildungsformate

Senior Relationship Manager u. Business Development
Senior Relationship Manager u. Business Development

Fortbildungsunternehmen in Deutschland mit 18 Mitarbeitern. Marktführer in UK. Durchschnittliche Teilnehmerzahlen von 300 Ärzten/Veranstaltung. Bekanntmachen der Fortbildungsformate, neue Sponsoren gewinnen, PR um die Bekanntheit von OmniaMed zu steigern.


Erfolge:

  • Entwicklung von attraktiven Sponsoren-Paketen, die neben den Präsenz-Fortbildungen die Kontaktstrecke mit den Arztzielgruppen deutlich erweitern.

OmniaMed Deutschland GmbH
München
3 Monate
2014-08 - 2014-10

Business Development

Senior Relationship Manager u. Business Development
Senior Relationship Manager u. Business Development
  • Senior Relationship Manager u. Business Development (Danach wegen großer Erfolge als Angestellter zu OmniaMed gewechselt)
OmniaMed Deutschland GmbH
München
3 Jahre 6 Monate
2011-01 - 2014-06

Impfstoffe (Gardasil / Pneumovax 23 / Mutagrip / RotaTeq)

Senior Product Manager
Senior Product Manager
Marketingstrategie für das Impfstoff-Portfolio entwickelt, vorherige Durchführung von Marktforschungen (Mitbewerber, Positionierung, Kommunikationsbotschaften), Budgetverantwortung, Leitung das Brandteams verbunden mit der Verantwortung für pünktliche Auslieferung der Impfstoffe, Priorisierungsstrategie für die Auslieferung der Ware an alle Kundengruppen, Entwicklung und Verhandlung attraktiver Kundenkonditionen und der klaren Abgrenzung zu den Mitbewerberprodukten.


Erfolge:

  • Marktführerschaft des HPV-Impfstoffs Gardasil behauptet.
  • Re-Launch des Pneumokokkenimpfstoffs mit klarer Neupositionierung durchgeführt mit deutlicher Umsatzsteigerung (+10 %).

Sanofi Pasteur MSD
Heidelberg / Leimen
9 Monate
2010-04 - 2010-12

Gastro-Produkt (Resolor)

Marketing Manager
Marketing Manager
Launch des neuen verschreibungspflichtigen Gastro-Produktes in Deutschland, Leihaußendienst einkaufen, intensive PR-Arbeit, klassische Marketingvermarktung von A bis Z.

  • Belgisches Pharmaunternehmen 
  • Ende 12/2010 wurde das Unternehmen wegen seines großen Erfolgs von Resolor von der Firma Shire gekauft


Erfolge:

  • Außendienst in kürzester Zeit eingekauft und das Vertriebs-Team auf Resolor geschult.
  • In neun Monaten schon 150.000 ? Umsatz in Kliniken erzielt und Listung in 10 Kliniken in Deutschland.

Movetis GmbH
Ratingen
6 Monate
2009-10 - 2010-03

Gastro-Produkt (Relistor) & Immunsuppresivum (Rapamune)

Senior Product Manager
Senior Product Manager
Wyeth Pharma GmbH
Münster
1 Jahr 3 Monate
2008-07 - 2009-09

Entwicklung der Firmen-Vertriebsstrategie

Leiter Marketing & Vertrieb
Leiter Marketing & Vertrieb

Unternehmen (kleine Clinical Research Organisation) mit neun Mitarbeitern, das für Pharmaunternehmen Anwendungsbeobachtungen (Phase IV-Studien) erstellt und Pharmaunternehmen eine maßgeschneiderte Vertriebsstrategie hierfür anbietet. Entwicklung der Firmen-Vertriebsstrategie, PR-Arbeit, um die Firma deutschlandweit bekannt zu machen, attraktive Inhalte für die Website erstellt (insbesondere USPs rausgearbeitet), Gewinnung neuer Top-Pharmakunden.


Erfolge:

  • Den Umsatz der Firma innerhalb von einem Jahr verdoppelt.
  • Ersten Messestand und Werbeunterlagen der Firma konzipiert und an ausgewählten CRO-Messen teilgenommen.
  • Gewinnung von zehn Neu-Kunden in einem Jahr.


Wechselmotivation:

  • Attraktive Angebote von Pharmaunternehmen erhalten,  die meine langjährige Erfahrung und Marketing- und  Vertriebs-Expertise schätzen und einkaufen wollten.

Inpads GmbH
Bad Dürkheim
2 Jahre 5 Monate
2006-02 - 2008-06

Pneumokokkenimpfstoff

Senior Product Manager
Senior Product Manager

Den Pneumokokkenimpfstoff mit Market Access-Team in die allgemeine Impfempfehlung gebracht und eine Ausbietung des Produktes mit sechs Monaten Vorbereitungszeit erfolgreich vollzogen.

  • Pharmafirma mit 700 Mitarbeitern in Deutschland
  • Kernprodukte: Rheumamittel und Impfstoffe
  • Impfstoffe (Prevenar / Meningitec) und Klinik-Antibiotika (Tazobac / Tygacil)
  • Disziplinarische Führung von zwei Mitarbeitern


Erfolge:

  • Weltweit stärkster Umsatzwachstum und beste Launch Performance mit meinem Brandteam erzielt ?Best Launch Performance of Prevenar worldwide? Award erhalten und Erfolgsstrategie in 25 Ländern vorgestellt.
  • 2007 größte deutschlandweite Radiokampagne für einen Pneumokokkenimpfstoff in Abstimmung mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte durchgeführt und mit dieser Kampagne den Umsatz um 50% gesteigert.


Wechselmotivation:

  • Firma fusionierte mit Pfizer und zog von Münster nach Berlin um - Berlin war zu diesem Zeitpunkt keine Option für mich.

Wyeth Pharma GmbH
Münster
3 Jahre 11 Monate
2002-03 - 2006-01

Re-Launch von Fluad

Product Manager Impfstoffe (Begrivac / Fluad)
Product Manager Impfstoffe (Begrivac / Fluad)

Klassische Marketingaufgaben, Re-Launch von Fluad (Grippeimpfstoff für Menschen ab 65 Jahren).

  • Ehemaliges Tochterunternehmen von Hoechst
  • 750 Mitarbeiter in Deutschland. 
  • Spezialisierung auf Biotechnologie, Portfolio: Impfstoffe und Diagnostika


Erfolge:

  • Nach einem schwachen Launch eines Vorgängers den adjuvantierten Grippeimpfstoff neu positoniert  (u.a. Durchführung einer Marktforschung mit  Bedarfsanalyse der Kunden) und auf die Erfolgsspur gebracht.

Chiron Behring GmbH & Co. KG
Marburg
6 Jahre 2 Monate
1996-01 - 2002-02

Betreuung der Fachkreise und Verkauf der genannten Produkte

Fachreferent im Außendienst (Pharmareferent)
Fachreferent im Außendienst (Pharmareferent)

Betreuung der Fachkreise und Verkauf der genannten Produkte aus den genannten Produktgruppen, Listung von Produkten in den Kliniken, neue Verkaufsfolder mit dem Marketing entwickelt und im Feld bei Ärzten den Einsatz getestet - auch für internationale neue Produktausbietungen

  • Hervorgegangen aus der Fusion Hoechst AG mit Unternemensteilen von Rhône-Poulenc
  • Zuständig für die Indikationsgebiete Antiinfektiva, Gastroenterologie & Onkologie


Erfolge:
  • In meiner Außendienst-Zeit folgende Ärztegruppen betreut:
    • Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten (API)
    • Urologen
    • Pneumologen
    • Kinder- und Jugendärzte
    • HNO-Ärzte
    • Kliniker (Innere Medizin, Intensivmedizin, Onkologie)
    • Klinikapotheker
    • ?Medizinische Versorgungszentren (MVZ)
  • 3x unter den Top 3 - Außendienstmitarbeitern gewesen
  • 2x stärkste Umsatzsteigerung für die Antibiotika im
  • Konzern erzielt und Award erhalten (2 Reisen)
Aventis Pharma Deutschland GmbH
Bad Soden
2 Jahre 1 Monat
1993-02 - 1995-02

Entwicklung einer Regionalisierungsstrategie

Area Manager (Länderreferent)
Area Manager (Länderreferent)
Entwicklung einer Regionalisierungsstrategie für die osteuropäischen Märkte, die ab diesem Zeitpunkt nicht mehr zentral von Frankfurt, sondern von der flexibleren  und kleineren Produktion in Wien beliefert wurden.

  • Ausländische Vertretung von Hoechst AG mit 575 Mitarbeitern


Erfolge:
  • Großhändler erhielten Ihre Ware doppelt so schnell wie vor der Regionalisierung
  • Die Kundenzufriedenheit stieg signifikant (von der Schulnote 3,5 auf 1,5).
  • Ich habe während meiner Zeit in Wien parallel zur Arbeit meine Diplomarbeit über das Regionalisierungskonzept der osteuropäischen Länder geschrieben.
Hoechst Austria AG
Wien
2 Jahre 11 Monate
1990-03 - 1993-01

Erarbeitung der Regionsvermarktungsstrategien

Area Manager (Länderreferent)
Area Manager (Länderreferent)

Erarbeitung der Regionsvermarktungsstrategien und Unterstützung der Ländervertretung in der Vermarktung aller Produkte, die in den jeweiligen Ländern auf dem Markt waren. (Erstellung der Lead-Produktkampagnen, des Messeauftritts, der Verkaufs- und Marketingmaterialien)

  • Pharmakonzern mit 63.000 Mitarbeitern in Deutschland und 16 Geschäftsbereichen


Erfolge:

  • Deutliche Umsatzsteigerung in den betreuten Ländern (jährlich zwischen 10 und 15 % Steigerung)
  • erfolgreiches Rekruiting neuer Mitarbeiter in den Ländern

Hoechst AG
Frankfurt am Main

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Jahr
2022-01 - 2022-12

Führungstraining / 6-Stufenprogramm für Führungskräfte, Onlinefortbildung bei der Studiengemeinschaft Deutschland

SGD - Deutschlands führende Fernschule
SGD - Deutschlands führende Fernschule
1 Monat
2021-06 - 2021-06

Führen von virtuellen Teams (07.06. bis 21.06.2021)

Forum Institut für Management
Forum Institut für Management
6 Monate
1995-03 - 1995-08

Freistellung zur Vorbereitung auf das erfolgreich abgeschlossene Examen zum Diplom-Betriebswirt

Fachhochschule
Fachhochschule
5 Jahre 1 Monat
1990-08 - 1995-08

Marketing

Diplom-Betriebswirt (Fachhochschule), Fernuniversität AKAD, Rendsburg (berufsbegleitend)
Diplom-Betriebswirt (Fachhochschule)
Fernuniversität AKAD, Rendsburg (berufsbegleitend)
2 Jahre 6 Monate
1987-09 - 1990-02

Industriekaufmann (IHK)

Hoechst AG, Frankfurt am Main
Hoechst AG, Frankfurt am Main
1 Jahr 2 Monate
1986-07 - 1987-08

Grundwehrdienst

Bundeswehr/Funker, Braunschweig
Bundeswehr/Funker, Braunschweig
8 Jahre 11 Monate
1977-08 - 1986-06

Schulausbildung

Heinrich von Gagern Gymnasium, Frankfurt am Main
Heinrich von Gagern Gymnasium, Frankfurt am Main

Position

Position

Interim Manager Pharma

Interim Projektmanager

Interim Projektleiter

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Teamleading Langjährige Erfahrung Omnichannel Profi Ausdauer Verbindlichkeit Begeisternd Englisch sehr gut Zielstrebig

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

EDV-Kenntnisse:

  • Power Point/Excel - sehr gute Kenntnisse
  • Project Management - sehr gute Kenntnisse
  • Zinc (Validierung) - gute Kenntnisse
  • Booc (Vertragstool) - gute Kenntnisse


Kompetenzen:

  • Nationales & Internationales Marketing, Vertrieb und Management
  • Launch neuer Produkte & Re-Launch von älteren Produkten
  • Breite Omni-Channel Marketingerfahrung
  • Langjährige Erfahrung in der Betreuung von in- und ausländischen Märkten (Deutschland, West- und Ost-Europa, Asien)
  • Führung von Teams (10 Mitarbeiter als Abteilungsleiter)


Indikations-Wissensschwerpunkte:

  • Immunologie: Impfstoffe, Antibiotika
  • Gastroenterologie: Protonenpumpenhemmer, H2-Blocker
  • Onkologie: LHRH-Analoga
  • Komplementärmedizin: Immunologie

Branchen

Branchen

Lifescience, Pharma, Chemie

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

3 Monate
2024-02 - heute

Selbstständig Interim Manager

  • Unterstützung in den Bereichen:
    • Marketing
    • Teamlead 

1 Jahr 2 Monate
2022-12 - 2024-01

Führung der Abteilung Marketing (10 Mitarbeiter)

Marketing Director
Marketing Director
Führung der Abteilung Marketing (10 Mitarbeiter), die das weltweite Marketing verantwortet sowie die Weiterentwicklung der zugeordneten Mitarbeiter, Koordination und Steuerung aller Marketingmaßnahmen sowie die Entwicklung und das Follow-up eines Key Performance Indicator - Dashboards, Portfoliostrategie für alle Kernprodukte von biosyn entwickelt und tragfähig mit den Abteilungen Medizin, Vertrieb und der Geschäftsführung abgestimmt.
  • Mittelständisches Pharmaunternehmen mit 70 Mitarbeitern
  • 2024 wird das 40-jährige Jubiläum gefeiert
  • Produkte der Komplementärmedizin und ein Schmerzmittel


Erfolge:

  • Organisation, Koordination und Durchführung eines Weltkongresses für integrative Onkologie (240 Teilnehmer).
  • Klare Positionierung des Hauptproduktes selenase in den Marktsegmenten RX, OTC und Nahrungsergänzungsmittel erstellt und den Umsatz in 2023 um 2,5 % vs. VJ gesteigert - entgegen einer negativen Marktentwicklung von 6 %.
Biosyn Arzneimittel GmbH
Stuttgart / Fellbach
3 Jahre 2 Monate
2019-10 - 2022-11

Fachliche Führung des interdisziplinären Brandteams

Senior Product Manager Impfstoffe
Senior Product Manager Impfstoffe

Strategische Ausrichtung des umsatzstärksten Unternehmensproduktes Influvac Tetra sowie die Vermarktung mit einem innovativen Omnichannel-Konzept, Vertretung des Unternehmens im europäischen Marketing Advisory Board. 

  • Pharmaunternehmen, das aus Upjohn und Mylan
  • gegründet wurde. 550 Mitarbeiter in Deutschland
  • Sortiment: 400 Generika und Grippe-Impfstoffen (65 Mio. Euro)


Erfolge:

  • Fachliche Führung des interdisziplinären Brandteams (Vertreter von 8 Abteilungen / 12 Mitarbeiter).
  • Umsatz und Marktführerschaft in einem sehr kompetitiven Markt (u.a. Launch eines überlegenen Grippeimpfstoffes für Ältere ab 60 Jahren) verteidigt.
  • Maßgeschneiderte Omnichannel-Strategie erarbeitet, die alle Kommunikationskanäle nutzt, die eng aufeinander abgestimmt sind.
  • In zwei Monaten mit meinem Team eine komplett neue  Produkt-Website für Influvac Tetra aufgebaut.


Wechselmotivation:

  • Attraktives Angebot, das weltweite Marketing für die Firma zu verantworten.
  • Beförderung zum Abteilungsleiter Marketing.
  • Disziplinarische Führung von 10 Mitarbeitern.

Mylan Germany GmbH (a Viatris Company)
Bad Homburg
1 Jahr 3 Monate
2018-07 - 2019-09

Strategisch ein neues Fortbildungsformat für Apotheker eingeführt

Senior Projektmanager/Business Development
Senior Projektmanager/Business Development

Unternehmen mit 150 Mitarbeitern, auf starkem Expansionskurs durch innovative Fortbildungsstrategien für Ärzte und Apotheker und maßgeschneiderte Kundenbindungsprogramme (Customer Journey) für Pharmasponsoren. Bei Fortbildungsveranstaltungen für eine wachsende Zahl an Bronze-, Silber- und Goldsponsoren sorgen, Auswahl attraktiver Orte für die monatlich stattfindenen Fortbildungsveranstaltungen, Bewerbung der Fortbildungen und attraktiven Gesamtpakete (Teilnehmer und Sponsoren). Inhaltliche Weiterentwicklung von Website mit aufmerksamkeitsstarken Content.


Erfolge:

  • Strategisch ein neues Fortbildungsformat für Apotheker eingeführt
  • große Pharmafirmen im Omnichannel-Marketing beraten und maßgeschneiderte Vermarktungs-Strategien erarbeitet: Customer Journey bestehend aus einem Mix aus:
    • Postalischen Aussendungen und Mailings,
    • Schaltungen von Teasern und Advertorials, die Nutzung von Live- und On Demand-Webinaren
    • ?Die Verknüpfung zu den Präsenzfortbildungen von Esanum.


Wechselmotivation:

  • Attraktives Angebot, das Marketing für das größte Produkt im Konzern zu verantworten (65 Mio. ? Umsatz)

Esanum GmbH
München
3 Jahre 8 Monate
2014-11 - 2018-06

Bekanntmachen der Fortbildungsformate

Senior Relationship Manager u. Business Development
Senior Relationship Manager u. Business Development

Fortbildungsunternehmen in Deutschland mit 18 Mitarbeitern. Marktführer in UK. Durchschnittliche Teilnehmerzahlen von 300 Ärzten/Veranstaltung. Bekanntmachen der Fortbildungsformate, neue Sponsoren gewinnen, PR um die Bekanntheit von OmniaMed zu steigern.


Erfolge:

  • Entwicklung von attraktiven Sponsoren-Paketen, die neben den Präsenz-Fortbildungen die Kontaktstrecke mit den Arztzielgruppen deutlich erweitern.

OmniaMed Deutschland GmbH
München
3 Monate
2014-08 - 2014-10

Business Development

Senior Relationship Manager u. Business Development
Senior Relationship Manager u. Business Development
  • Senior Relationship Manager u. Business Development (Danach wegen großer Erfolge als Angestellter zu OmniaMed gewechselt)
OmniaMed Deutschland GmbH
München
3 Jahre 6 Monate
2011-01 - 2014-06

Impfstoffe (Gardasil / Pneumovax 23 / Mutagrip / RotaTeq)

Senior Product Manager
Senior Product Manager
Marketingstrategie für das Impfstoff-Portfolio entwickelt, vorherige Durchführung von Marktforschungen (Mitbewerber, Positionierung, Kommunikationsbotschaften), Budgetverantwortung, Leitung das Brandteams verbunden mit der Verantwortung für pünktliche Auslieferung der Impfstoffe, Priorisierungsstrategie für die Auslieferung der Ware an alle Kundengruppen, Entwicklung und Verhandlung attraktiver Kundenkonditionen und der klaren Abgrenzung zu den Mitbewerberprodukten.


Erfolge:

  • Marktführerschaft des HPV-Impfstoffs Gardasil behauptet.
  • Re-Launch des Pneumokokkenimpfstoffs mit klarer Neupositionierung durchgeführt mit deutlicher Umsatzsteigerung (+10 %).

Sanofi Pasteur MSD
Heidelberg / Leimen
9 Monate
2010-04 - 2010-12

Gastro-Produkt (Resolor)

Marketing Manager
Marketing Manager
Launch des neuen verschreibungspflichtigen Gastro-Produktes in Deutschland, Leihaußendienst einkaufen, intensive PR-Arbeit, klassische Marketingvermarktung von A bis Z.

  • Belgisches Pharmaunternehmen 
  • Ende 12/2010 wurde das Unternehmen wegen seines großen Erfolgs von Resolor von der Firma Shire gekauft


Erfolge:

  • Außendienst in kürzester Zeit eingekauft und das Vertriebs-Team auf Resolor geschult.
  • In neun Monaten schon 150.000 ? Umsatz in Kliniken erzielt und Listung in 10 Kliniken in Deutschland.

Movetis GmbH
Ratingen
6 Monate
2009-10 - 2010-03

Gastro-Produkt (Relistor) & Immunsuppresivum (Rapamune)

Senior Product Manager
Senior Product Manager
Wyeth Pharma GmbH
Münster
1 Jahr 3 Monate
2008-07 - 2009-09

Entwicklung der Firmen-Vertriebsstrategie

Leiter Marketing & Vertrieb
Leiter Marketing & Vertrieb

Unternehmen (kleine Clinical Research Organisation) mit neun Mitarbeitern, das für Pharmaunternehmen Anwendungsbeobachtungen (Phase IV-Studien) erstellt und Pharmaunternehmen eine maßgeschneiderte Vertriebsstrategie hierfür anbietet. Entwicklung der Firmen-Vertriebsstrategie, PR-Arbeit, um die Firma deutschlandweit bekannt zu machen, attraktive Inhalte für die Website erstellt (insbesondere USPs rausgearbeitet), Gewinnung neuer Top-Pharmakunden.


Erfolge:

  • Den Umsatz der Firma innerhalb von einem Jahr verdoppelt.
  • Ersten Messestand und Werbeunterlagen der Firma konzipiert und an ausgewählten CRO-Messen teilgenommen.
  • Gewinnung von zehn Neu-Kunden in einem Jahr.


Wechselmotivation:

  • Attraktive Angebote von Pharmaunternehmen erhalten,  die meine langjährige Erfahrung und Marketing- und  Vertriebs-Expertise schätzen und einkaufen wollten.

Inpads GmbH
Bad Dürkheim
2 Jahre 5 Monate
2006-02 - 2008-06

Pneumokokkenimpfstoff

Senior Product Manager
Senior Product Manager

Den Pneumokokkenimpfstoff mit Market Access-Team in die allgemeine Impfempfehlung gebracht und eine Ausbietung des Produktes mit sechs Monaten Vorbereitungszeit erfolgreich vollzogen.

  • Pharmafirma mit 700 Mitarbeitern in Deutschland
  • Kernprodukte: Rheumamittel und Impfstoffe
  • Impfstoffe (Prevenar / Meningitec) und Klinik-Antibiotika (Tazobac / Tygacil)
  • Disziplinarische Führung von zwei Mitarbeitern


Erfolge:

  • Weltweit stärkster Umsatzwachstum und beste Launch Performance mit meinem Brandteam erzielt ?Best Launch Performance of Prevenar worldwide? Award erhalten und Erfolgsstrategie in 25 Ländern vorgestellt.
  • 2007 größte deutschlandweite Radiokampagne für einen Pneumokokkenimpfstoff in Abstimmung mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte durchgeführt und mit dieser Kampagne den Umsatz um 50% gesteigert.


Wechselmotivation:

  • Firma fusionierte mit Pfizer und zog von Münster nach Berlin um - Berlin war zu diesem Zeitpunkt keine Option für mich.

Wyeth Pharma GmbH
Münster
3 Jahre 11 Monate
2002-03 - 2006-01

Re-Launch von Fluad

Product Manager Impfstoffe (Begrivac / Fluad)
Product Manager Impfstoffe (Begrivac / Fluad)

Klassische Marketingaufgaben, Re-Launch von Fluad (Grippeimpfstoff für Menschen ab 65 Jahren).

  • Ehemaliges Tochterunternehmen von Hoechst
  • 750 Mitarbeiter in Deutschland. 
  • Spezialisierung auf Biotechnologie, Portfolio: Impfstoffe und Diagnostika


Erfolge:

  • Nach einem schwachen Launch eines Vorgängers den adjuvantierten Grippeimpfstoff neu positoniert  (u.a. Durchführung einer Marktforschung mit  Bedarfsanalyse der Kunden) und auf die Erfolgsspur gebracht.

Chiron Behring GmbH & Co. KG
Marburg
6 Jahre 2 Monate
1996-01 - 2002-02

Betreuung der Fachkreise und Verkauf der genannten Produkte

Fachreferent im Außendienst (Pharmareferent)
Fachreferent im Außendienst (Pharmareferent)

Betreuung der Fachkreise und Verkauf der genannten Produkte aus den genannten Produktgruppen, Listung von Produkten in den Kliniken, neue Verkaufsfolder mit dem Marketing entwickelt und im Feld bei Ärzten den Einsatz getestet - auch für internationale neue Produktausbietungen

  • Hervorgegangen aus der Fusion Hoechst AG mit Unternemensteilen von Rhône-Poulenc
  • Zuständig für die Indikationsgebiete Antiinfektiva, Gastroenterologie & Onkologie


Erfolge:
  • In meiner Außendienst-Zeit folgende Ärztegruppen betreut:
    • Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten (API)
    • Urologen
    • Pneumologen
    • Kinder- und Jugendärzte
    • HNO-Ärzte
    • Kliniker (Innere Medizin, Intensivmedizin, Onkologie)
    • Klinikapotheker
    • ?Medizinische Versorgungszentren (MVZ)
  • 3x unter den Top 3 - Außendienstmitarbeitern gewesen
  • 2x stärkste Umsatzsteigerung für die Antibiotika im
  • Konzern erzielt und Award erhalten (2 Reisen)
Aventis Pharma Deutschland GmbH
Bad Soden
2 Jahre 1 Monat
1993-02 - 1995-02

Entwicklung einer Regionalisierungsstrategie

Area Manager (Länderreferent)
Area Manager (Länderreferent)
Entwicklung einer Regionalisierungsstrategie für die osteuropäischen Märkte, die ab diesem Zeitpunkt nicht mehr zentral von Frankfurt, sondern von der flexibleren  und kleineren Produktion in Wien beliefert wurden.

  • Ausländische Vertretung von Hoechst AG mit 575 Mitarbeitern


Erfolge:
  • Großhändler erhielten Ihre Ware doppelt so schnell wie vor der Regionalisierung
  • Die Kundenzufriedenheit stieg signifikant (von der Schulnote 3,5 auf 1,5).
  • Ich habe während meiner Zeit in Wien parallel zur Arbeit meine Diplomarbeit über das Regionalisierungskonzept der osteuropäischen Länder geschrieben.
Hoechst Austria AG
Wien
2 Jahre 11 Monate
1990-03 - 1993-01

Erarbeitung der Regionsvermarktungsstrategien

Area Manager (Länderreferent)
Area Manager (Länderreferent)

Erarbeitung der Regionsvermarktungsstrategien und Unterstützung der Ländervertretung in der Vermarktung aller Produkte, die in den jeweiligen Ländern auf dem Markt waren. (Erstellung der Lead-Produktkampagnen, des Messeauftritts, der Verkaufs- und Marketingmaterialien)

  • Pharmakonzern mit 63.000 Mitarbeitern in Deutschland und 16 Geschäftsbereichen


Erfolge:

  • Deutliche Umsatzsteigerung in den betreuten Ländern (jährlich zwischen 10 und 15 % Steigerung)
  • erfolgreiches Rekruiting neuer Mitarbeiter in den Ländern

Hoechst AG
Frankfurt am Main

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Jahr
2022-01 - 2022-12

Führungstraining / 6-Stufenprogramm für Führungskräfte, Onlinefortbildung bei der Studiengemeinschaft Deutschland

SGD - Deutschlands führende Fernschule
SGD - Deutschlands führende Fernschule
1 Monat
2021-06 - 2021-06

Führen von virtuellen Teams (07.06. bis 21.06.2021)

Forum Institut für Management
Forum Institut für Management
6 Monate
1995-03 - 1995-08

Freistellung zur Vorbereitung auf das erfolgreich abgeschlossene Examen zum Diplom-Betriebswirt

Fachhochschule
Fachhochschule
5 Jahre 1 Monat
1990-08 - 1995-08

Marketing

Diplom-Betriebswirt (Fachhochschule), Fernuniversität AKAD, Rendsburg (berufsbegleitend)
Diplom-Betriebswirt (Fachhochschule)
Fernuniversität AKAD, Rendsburg (berufsbegleitend)
2 Jahre 6 Monate
1987-09 - 1990-02

Industriekaufmann (IHK)

Hoechst AG, Frankfurt am Main
Hoechst AG, Frankfurt am Main
1 Jahr 2 Monate
1986-07 - 1987-08

Grundwehrdienst

Bundeswehr/Funker, Braunschweig
Bundeswehr/Funker, Braunschweig
8 Jahre 11 Monate
1977-08 - 1986-06

Schulausbildung

Heinrich von Gagern Gymnasium, Frankfurt am Main
Heinrich von Gagern Gymnasium, Frankfurt am Main

Position

Position

Interim Manager Pharma

Interim Projektmanager

Interim Projektleiter

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Teamleading Langjährige Erfahrung Omnichannel Profi Ausdauer Verbindlichkeit Begeisternd Englisch sehr gut Zielstrebig

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

EDV-Kenntnisse:

  • Power Point/Excel - sehr gute Kenntnisse
  • Project Management - sehr gute Kenntnisse
  • Zinc (Validierung) - gute Kenntnisse
  • Booc (Vertragstool) - gute Kenntnisse


Kompetenzen:

  • Nationales & Internationales Marketing, Vertrieb und Management
  • Launch neuer Produkte & Re-Launch von älteren Produkten
  • Breite Omni-Channel Marketingerfahrung
  • Langjährige Erfahrung in der Betreuung von in- und ausländischen Märkten (Deutschland, West- und Ost-Europa, Asien)
  • Führung von Teams (10 Mitarbeiter als Abteilungsleiter)


Indikations-Wissensschwerpunkte:

  • Immunologie: Impfstoffe, Antibiotika
  • Gastroenterologie: Protonenpumpenhemmer, H2-Blocker
  • Onkologie: LHRH-Analoga
  • Komplementärmedizin: Immunologie

Branchen

Branchen

Lifescience, Pharma, Chemie

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.