Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Customer Care, Record Management
Aktualisiert am 03.04.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 03.04.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Qualitätsmanagement, Projektmanagement, kaufmännische Sachbearbeitung
Obsoleszenz Management
Customer Service
Englisch
B2

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 2 Monate
2022-01 - 2023-02

Prozessberatung

Prozessberater Projektdefinition
Prozessberater
  • Prozessberatung Einführung ERP SW
ERP SW
Projektdefinition
Eberhardt Solar
Ludwigsburg (Württemberg)
3 Monate
2022-08 - 2022-10

Prozessmanagement

Prozessmanager Scrum Atlassian JIRA Agile
Prozessmanager
  • Die Landesoberbehörde IT Baden-Württemberg (BITBW) ist die zentrale Dienstleisterin für moderne Informationstechnologie (IT) in der Landesverwaltung
  • Projektauftrag - 20 Stunden/Woche
IT Services
Scrum Atlassian JIRA Agile
BITBW
Stuttgart
7 Monate
2022-01 - 2022-07

Photovoltaik für EKD

Energieberater
Energieberater
  • Vertrieb und Projektierung von Photovoltaikanlagen
Photovoltaikanlagen
ekd-solar
Baden Württemberg
9 Monate
2021-04 - 2021-12

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanager Qualitätsmanagement Atlassian JIRA Agile
Qualitätsmanager
Das BRZ ist das Kompetenzzentrum für Digitalisierung des Public Sectors in Österreich. Es entwickelt und betreibt IT-Lösungen für die Behörden. 

Als Qualitätsmanager für IT-Projekte in Zusammenarbeit mit den Ansprechpartnern in den Behörden und dem Bundeskanzleramt waren meine Aufgaben u. a: 

  • Erstellen, einführen und umsetzten von Projekt
    • Qualitätsicherungsplänen zusammen mit den betroffenen Stakeholdern
    • Projekt Audits planen und durchführen
  • Prozessanalyse, Prozessoptimierung, Prozessdokumentation
  • Verbesserungen identifizieren, Verbesserungsmaßnahmen aufsetzten und überwachen
  • QM Dokumentenerstellung
  • Dokumentenreviews von Projekt Artefakten
  • Die Projekte waren agile Scrum Projekte (abgewickelt über Jira) 

Qualitätsmanagement Atlassian JIRA Agile
Bundesrechenzentrum Wien
Homeoffice
3 Jahre 4 Monate
2017-12 - 2021-03

Obsoleszenzmanagement

Obsoleszenz Manager Obsoleszenzmanagement Atlassian JIRA Agile
Obsoleszenz Manager

Thales ist der weltweit führenden Hersteller von Bahn-Kontroll- und Automatisierungssystemen für Nah- und Fernverkehr. Die Produkte und Lösungen reichen dabei von Betriebszentralen, die den Betrieb und die Zuverlässigkeit des gesamten Netzwerks sicherstellen, zu Routen- und Kontrollsystemen, wie das Europäische Zugkontrollsystem (ETCS), weiterhin elektronische Stellwerke und letztlich zu Feldelementen, wie Achszähler, Weichenantriebe und Signale. 


Was ist Obsoleszenz Management?

Es entstehen kostenintensive Versorgungsengpässe, wenn ein Bauteil, Werkstoff, Werkzeug, Prozess, eine Baugruppe, Software oder Norm, die zur Herstellung oder Instandsetzung des eigenen Produktes benötigt wird, nicht mehr vom Hersteller verfügbar ist. Dies wird als Obsoleszenz bezeichnet. Daher wird es immer wichtiger ein aktives Management zu betreiben, um außerplanmäßige Kosten zu reduzieren bzw. gänzlich zu vermeiden. Obsoleszenz-Fälle treten in allen Branchen der Investitionsgüterindustrie (Anlagegüter, Infrastruktur, langlebige Gebrauchsgüter, Verbrauchsmaterial und auch Softwareprodukte) auf. Richtig durchgeführt dient reaktives, proaktives und strategisches Obsoleszenz Management der Reduzierung und Vermeidung von Produktions- oder Dienstleistungsausfällen über den gesamten Lebenszyklus. Dieses ist auch bei einer Verlängerung der geplanten Nutzung von Anlagen, Maschinen oder Produktionsmitteln zu berücksichtigen. 


Als Obsoleszenz Manager waren meine Aufgaben u.a.:

  • Aufsetzten und Durchführung von agilen Obsoleszenz Projekten (Scrum, Jira) zusammen mit den betroffenen Stakeholdern
  • Vorantreiben von Entscheidungen in komplexen und organisationsübergreifenden Strukturen
  • Führen von lateralen Teams
  • Prozessanalyse, Prozessoptimierung, Prozessdokumentation
  • Vertragsanalyse, Anpassung. Erstellung von Lieferanten Neuverträgen
  • Anforderungsmanagement
  • Risikomanagement
  • Schulungen planen, konzipieren und durchführen
  • Einführen der Obsoleszenz Norm IEC 6240

Obsoleszenzmanagement Atlassian JIRA Agile
Thales
Homeoffice und Ditzingen
2 Jahre 11 Monate
2015-01 - 2017-11

Softwareentwicklung für Meeting Management

Senior Consultant
Senior Consultant

  • Entwickeln einer Meeting Management Software
  • Software entwickeln (agil nach Scrum) und die Erstellung begleiten
  • Schulungen planen, konzipieren und durchführen
  • Messen planen, konzipieren und durchführen
  • Internetauftritt planen, konzipieren und die Erstellung begleiten
  • Personalverantwortung

Symm GmbH
Ludwigsburg/Hamburg
9 Monate
2014-04 - 2014-12

Entwicklungsprojekte

Senior Consultant PM/QM
Senior Consultant PM/QM
  • Erstellen, einführen und umsetzten von Projekt Qualitätsicherungsplänen in Entwicklungsprojekten unter Einbeziehung der betroffenen Stakeholder
  • Projekt Audits planen und durchführen
  • Prozessanalyse, Prozessoptimierung, Prozessdokumentation
  • Verbesserungen identifizieren, Verbesserungsmaßnahmen aufsetzten und überwachen
  • QM Dokumentenerstellung
  • Dokumentenreviews von Projekt Artefakten
  • Eskalationsmanagement
  • Schulungen planen, konzipieren und durchführen
  • Beratung und Unterstützung der Projektleiter bei der Umsetzung von Projektsteuerungs- und Supportingprozessen
Audi AG
Ingolstadt
1 Jahr
2014-01 - 2014-12

Einführung eines Qualitätsmanagementsystems

Qualitätsmanager Qualitätsmanagement Projektmanagement Customer Care
Qualitätsmanager
  •  nach ISO 9001 bis zur Zertifizierung durch die DQS
Qualitätsmanagement Projektmanagement Customer Care
Hewlett Packard/Kunde Daimler
Stuttgart
6 Monate
2013-10 - 2014-03

Projektleitung Einführung Qualitätsmanagement

Projektleiter
Projektleiter

Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 mit erfolgreicher Zertifizierung durch die DQS.

  • Erstellen, einführen und umsetzten eines Qualitätsmanagementsystems unter Einbeziehung der betroffenen Stakeholder
  • Prozesse analysieren, Prozesse anpassen wenn erforderlich. Dokumentationen erstellen.
  • Interne Audit konzipieren und durchführen, als Grundstein für eine Managementbewertung.
  • Verbesserungen identifizieren, Maßnahmen aufsetzen und die Umsetzung begleiten.
  • Zertifizierungsaudit veranlassen und begleiten. 

Hewlett Packard Account Daimler
Stuttgart
22 Jahre 4 Monate
1991-06 - 2013-09

Aufbau User Help Desk

Abteilungsleiter, Krisenmanagement Berater, Projektleiter, Qualitätsmanager Customer Care Help Desk BCM ...
Abteilungsleiter, Krisenmanagement Berater, Projektleiter, Qualitätsmanager

  • Hewlett Packard Bereich IT Outsourcing wurde als externer IT Dienstleister von namhaften Firmen beauftragt bestimmte Aufgabenbereiche in der Informationstechnologie zu übernehmen. 
  • Die deutsche Zentrale in Rüsselsheim wurde 2013 geschlossen. 


Abteilungsleiter Customer Support/ Helpdesk/Fieldservice

Für Kunden wie Adidas, Karstadt, Daimler, WestLB, Conti, Behörden Land Baden-Württemberg. Verantwortlich für ca. 5000 Client Arbeitsplätze 

  • Einführung und Teamleitung User Help Desk Ludwigsburg, Prozessplanung Umsetzung und Dokumentation.
  • Entwickeln und Implementieren eines Ticketsystems.
  • Personalverantwortung für 15 interne und 10 externe Mitarbeiter
  • Beschaffungslogistik und Instandhaltung der erforderlichen Kunden Hard- und Software. (Bedarfsermittlung. Lieferanten ermitteln, bewerten und auswählen. Bestellwesen. Materialdisposition. Rechnungsprüfung. Warenanahme und Installation vor Ort) unter Einbeziehung der betroffenen Stakeholder.
  • Einsatzplanung der Techniker für Einsätze Vor-Ort beim Kunden
  • Koordination der erforderlichen internen und externen Dienstleister und Mitarbeiter. 


Krisenmanagement Berater für deutsche Niederlassungen

Meine Aufgaben waren unter Einbeziehung der betroffenen Stakeholdern u.a.:

Unterstützung der Accountmanager

  • bei Maßnahmen zur Krisen-Vorbereitung.
  • Während der Bewältigung
  • Bei Strategieentwicklungen zur Vermeidung weiterer Eskalation.
  • Bei der Nachbereitung von Krisen.


Projektleiter für die Einführung eines Dokumentenmanagement Systems (Record Management/DMS) in 400 Niederlassungen 

Was ist Record Management?

Records-Management-Aktivitäten umfassen die revisionssichere Erstellung, Aufbewahrung, Wartung, Nutzung und Entsorgung von Datensätzen, Verträgen, Notizen, elektronischen Dateien, Berichten, E-Mails, Videos, Instant-Messaging-Protokollen oder Datenbankeinträgen.

  • Record Management Konzept mit den Stakeholdern planen, konzipieren und umsetzten
  • Prozesse konzipieren, einführen und dokumentieren
  • Schulungen planen, konzipieren und durchführen
  • Personalverantwortung


Projektleiter für die Einführung Business Continuity Management System (BCMS) HP Deutschland

  • Zusammen mit den betroffenen Stakeholdern Analyse aller wesentlichen Risiken und Geschäftsprozesse mittels einer BIA (Business Impact Analyse) sowie eine individuelle Risikobewertung (Risk Assessment).
  • BCM-Organisation mit klar definierten und bekannten Aufgaben, Rollen, Verantwortlichkeiten implementieren
  • Umfassende Notfallpläne, die erkannte Risiken abdecken erstellen.
  • Test- und Übungspläne und deren laufende praktische Durchführung unter Einbeziehung der wesentlichen internen und externen Partner in den Geschäftsprozessen erstellen und umsetzten.
  • Konsequente Aktualisierung und Weiterentwicklung des Business Continuity Managements auf Basis der erhaltenen Ergebnisse.
  • Personalverantwortung (für die BCM Beauftragten in den Accounts)
  • Schulungen konzipieren und durchführen
  • Risikomanagement 


Qualitätsmanager für 30 HP Niederlassungen in Deutschland

  • Zusammen mit den betroffenen Stakeholdern konzipieren, umsetzen und aufrechterhalten eines QM Managementsystems.
  • Prozessanalyse, Prozessanpassung und Dokumentation
  • Personalverantwortung (für die Qualitätsbeauftragte in den Accounts)
  • Durchführen von internen Audits
  • Begleiten von externen Audits
  • Durchführen von Lieferantenaudits
  • Schulungen planen, konzipieren und durchführen´


Allgemeine Projekt Management Beratung für alle deutschen  Accounts


Security Officer für den Kunden Behörden Baden-Württemberg

Customer Care Help Desk BCM Projektmanagement Prozessmanagement Qualitätsmanagement
u.a : Adidas, Daimler, WestLB, Thyssen
International
6 Jahre
1985-01 - 1990-12

Stabilität des Systems sicherstellen

Systemoperator Großrechner/MVS
Systemoperator Großrechner/MVS
Roto Frank AG, Stuttgart Leinfelden

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2 Monate
2013-01 - 2013-02

Weiterbildung Agile-Scrum

Gotscharek & Company GmbH
Gotscharek & Company GmbH
2 Monate
1993-03 - 1993-04

Sicherheitsbeauftragter

IHK
IHK
2 Monate
1993-01 - 1993-02

ITIL Foundation

ITSM Group
ITSM Group
2 Monate
1991-11 - 1991-12

Weiterbildung Methodenbeauftragter Automotive Core Tools

TÜV Nord
TÜV Nord
2 Monate
1991-09 - 1991-10

Operatives Prozessmanagement

BPM Akademie
BPM Akademie
2 Monate
1991-07 - 1991-08

Innovationsmanager

Hauffe Akademie
Hauffe Akademie
  • Weiterbildung SAP Basis (IDEE) 
2 Monate
1991-05 - 1991-06

Ausbildereignungsprüfung

IHK
IHK
2 Monate
1991-04 - 1991-05

Weiterbildung Projektmanagement nach PMI Standard

Hauffe Akademie
Hauffe Akademie
  • Methodenkompetenz und Führungskompetenz im Projekt
4 Jahre
1986-01 - 1989-12

Industriekaufmann

Industriekaufmann, Lahr
Industriekaufmann
Lahr

Position

Position

  • Qualitätsbeauftragter
  • Projektleiter, Teilprojektleiter
  • Projektkoordination
  • Projektmanagement Office
  • Obsoleszenzmanagement Unterstützung
  • Customer Care
  • kaufmännische Sachbearbeitung aller Art

Branchen

Branchen

  • IT Outsourcing

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 2 Monate
2022-01 - 2023-02

Prozessberatung

Prozessberater Projektdefinition
Prozessberater
  • Prozessberatung Einführung ERP SW
ERP SW
Projektdefinition
Eberhardt Solar
Ludwigsburg (Württemberg)
3 Monate
2022-08 - 2022-10

Prozessmanagement

Prozessmanager Scrum Atlassian JIRA Agile
Prozessmanager
  • Die Landesoberbehörde IT Baden-Württemberg (BITBW) ist die zentrale Dienstleisterin für moderne Informationstechnologie (IT) in der Landesverwaltung
  • Projektauftrag - 20 Stunden/Woche
IT Services
Scrum Atlassian JIRA Agile
BITBW
Stuttgart
7 Monate
2022-01 - 2022-07

Photovoltaik für EKD

Energieberater
Energieberater
  • Vertrieb und Projektierung von Photovoltaikanlagen
Photovoltaikanlagen
ekd-solar
Baden Württemberg
9 Monate
2021-04 - 2021-12

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanager Qualitätsmanagement Atlassian JIRA Agile
Qualitätsmanager
Das BRZ ist das Kompetenzzentrum für Digitalisierung des Public Sectors in Österreich. Es entwickelt und betreibt IT-Lösungen für die Behörden. 

Als Qualitätsmanager für IT-Projekte in Zusammenarbeit mit den Ansprechpartnern in den Behörden und dem Bundeskanzleramt waren meine Aufgaben u. a: 

  • Erstellen, einführen und umsetzten von Projekt
    • Qualitätsicherungsplänen zusammen mit den betroffenen Stakeholdern
    • Projekt Audits planen und durchführen
  • Prozessanalyse, Prozessoptimierung, Prozessdokumentation
  • Verbesserungen identifizieren, Verbesserungsmaßnahmen aufsetzten und überwachen
  • QM Dokumentenerstellung
  • Dokumentenreviews von Projekt Artefakten
  • Die Projekte waren agile Scrum Projekte (abgewickelt über Jira) 

Qualitätsmanagement Atlassian JIRA Agile
Bundesrechenzentrum Wien
Homeoffice
3 Jahre 4 Monate
2017-12 - 2021-03

Obsoleszenzmanagement

Obsoleszenz Manager Obsoleszenzmanagement Atlassian JIRA Agile
Obsoleszenz Manager

Thales ist der weltweit führenden Hersteller von Bahn-Kontroll- und Automatisierungssystemen für Nah- und Fernverkehr. Die Produkte und Lösungen reichen dabei von Betriebszentralen, die den Betrieb und die Zuverlässigkeit des gesamten Netzwerks sicherstellen, zu Routen- und Kontrollsystemen, wie das Europäische Zugkontrollsystem (ETCS), weiterhin elektronische Stellwerke und letztlich zu Feldelementen, wie Achszähler, Weichenantriebe und Signale. 


Was ist Obsoleszenz Management?

Es entstehen kostenintensive Versorgungsengpässe, wenn ein Bauteil, Werkstoff, Werkzeug, Prozess, eine Baugruppe, Software oder Norm, die zur Herstellung oder Instandsetzung des eigenen Produktes benötigt wird, nicht mehr vom Hersteller verfügbar ist. Dies wird als Obsoleszenz bezeichnet. Daher wird es immer wichtiger ein aktives Management zu betreiben, um außerplanmäßige Kosten zu reduzieren bzw. gänzlich zu vermeiden. Obsoleszenz-Fälle treten in allen Branchen der Investitionsgüterindustrie (Anlagegüter, Infrastruktur, langlebige Gebrauchsgüter, Verbrauchsmaterial und auch Softwareprodukte) auf. Richtig durchgeführt dient reaktives, proaktives und strategisches Obsoleszenz Management der Reduzierung und Vermeidung von Produktions- oder Dienstleistungsausfällen über den gesamten Lebenszyklus. Dieses ist auch bei einer Verlängerung der geplanten Nutzung von Anlagen, Maschinen oder Produktionsmitteln zu berücksichtigen. 


Als Obsoleszenz Manager waren meine Aufgaben u.a.:

  • Aufsetzten und Durchführung von agilen Obsoleszenz Projekten (Scrum, Jira) zusammen mit den betroffenen Stakeholdern
  • Vorantreiben von Entscheidungen in komplexen und organisationsübergreifenden Strukturen
  • Führen von lateralen Teams
  • Prozessanalyse, Prozessoptimierung, Prozessdokumentation
  • Vertragsanalyse, Anpassung. Erstellung von Lieferanten Neuverträgen
  • Anforderungsmanagement
  • Risikomanagement
  • Schulungen planen, konzipieren und durchführen
  • Einführen der Obsoleszenz Norm IEC 6240

Obsoleszenzmanagement Atlassian JIRA Agile
Thales
Homeoffice und Ditzingen
2 Jahre 11 Monate
2015-01 - 2017-11

Softwareentwicklung für Meeting Management

Senior Consultant
Senior Consultant

  • Entwickeln einer Meeting Management Software
  • Software entwickeln (agil nach Scrum) und die Erstellung begleiten
  • Schulungen planen, konzipieren und durchführen
  • Messen planen, konzipieren und durchführen
  • Internetauftritt planen, konzipieren und die Erstellung begleiten
  • Personalverantwortung

Symm GmbH
Ludwigsburg/Hamburg
9 Monate
2014-04 - 2014-12

Entwicklungsprojekte

Senior Consultant PM/QM
Senior Consultant PM/QM
  • Erstellen, einführen und umsetzten von Projekt Qualitätsicherungsplänen in Entwicklungsprojekten unter Einbeziehung der betroffenen Stakeholder
  • Projekt Audits planen und durchführen
  • Prozessanalyse, Prozessoptimierung, Prozessdokumentation
  • Verbesserungen identifizieren, Verbesserungsmaßnahmen aufsetzten und überwachen
  • QM Dokumentenerstellung
  • Dokumentenreviews von Projekt Artefakten
  • Eskalationsmanagement
  • Schulungen planen, konzipieren und durchführen
  • Beratung und Unterstützung der Projektleiter bei der Umsetzung von Projektsteuerungs- und Supportingprozessen
Audi AG
Ingolstadt
1 Jahr
2014-01 - 2014-12

Einführung eines Qualitätsmanagementsystems

Qualitätsmanager Qualitätsmanagement Projektmanagement Customer Care
Qualitätsmanager
  •  nach ISO 9001 bis zur Zertifizierung durch die DQS
Qualitätsmanagement Projektmanagement Customer Care
Hewlett Packard/Kunde Daimler
Stuttgart
6 Monate
2013-10 - 2014-03

Projektleitung Einführung Qualitätsmanagement

Projektleiter
Projektleiter

Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 mit erfolgreicher Zertifizierung durch die DQS.

  • Erstellen, einführen und umsetzten eines Qualitätsmanagementsystems unter Einbeziehung der betroffenen Stakeholder
  • Prozesse analysieren, Prozesse anpassen wenn erforderlich. Dokumentationen erstellen.
  • Interne Audit konzipieren und durchführen, als Grundstein für eine Managementbewertung.
  • Verbesserungen identifizieren, Maßnahmen aufsetzen und die Umsetzung begleiten.
  • Zertifizierungsaudit veranlassen und begleiten. 

Hewlett Packard Account Daimler
Stuttgart
22 Jahre 4 Monate
1991-06 - 2013-09

Aufbau User Help Desk

Abteilungsleiter, Krisenmanagement Berater, Projektleiter, Qualitätsmanager Customer Care Help Desk BCM ...
Abteilungsleiter, Krisenmanagement Berater, Projektleiter, Qualitätsmanager

  • Hewlett Packard Bereich IT Outsourcing wurde als externer IT Dienstleister von namhaften Firmen beauftragt bestimmte Aufgabenbereiche in der Informationstechnologie zu übernehmen. 
  • Die deutsche Zentrale in Rüsselsheim wurde 2013 geschlossen. 


Abteilungsleiter Customer Support/ Helpdesk/Fieldservice

Für Kunden wie Adidas, Karstadt, Daimler, WestLB, Conti, Behörden Land Baden-Württemberg. Verantwortlich für ca. 5000 Client Arbeitsplätze 

  • Einführung und Teamleitung User Help Desk Ludwigsburg, Prozessplanung Umsetzung und Dokumentation.
  • Entwickeln und Implementieren eines Ticketsystems.
  • Personalverantwortung für 15 interne und 10 externe Mitarbeiter
  • Beschaffungslogistik und Instandhaltung der erforderlichen Kunden Hard- und Software. (Bedarfsermittlung. Lieferanten ermitteln, bewerten und auswählen. Bestellwesen. Materialdisposition. Rechnungsprüfung. Warenanahme und Installation vor Ort) unter Einbeziehung der betroffenen Stakeholder.
  • Einsatzplanung der Techniker für Einsätze Vor-Ort beim Kunden
  • Koordination der erforderlichen internen und externen Dienstleister und Mitarbeiter. 


Krisenmanagement Berater für deutsche Niederlassungen

Meine Aufgaben waren unter Einbeziehung der betroffenen Stakeholdern u.a.:

Unterstützung der Accountmanager

  • bei Maßnahmen zur Krisen-Vorbereitung.
  • Während der Bewältigung
  • Bei Strategieentwicklungen zur Vermeidung weiterer Eskalation.
  • Bei der Nachbereitung von Krisen.


Projektleiter für die Einführung eines Dokumentenmanagement Systems (Record Management/DMS) in 400 Niederlassungen 

Was ist Record Management?

Records-Management-Aktivitäten umfassen die revisionssichere Erstellung, Aufbewahrung, Wartung, Nutzung und Entsorgung von Datensätzen, Verträgen, Notizen, elektronischen Dateien, Berichten, E-Mails, Videos, Instant-Messaging-Protokollen oder Datenbankeinträgen.

  • Record Management Konzept mit den Stakeholdern planen, konzipieren und umsetzten
  • Prozesse konzipieren, einführen und dokumentieren
  • Schulungen planen, konzipieren und durchführen
  • Personalverantwortung


Projektleiter für die Einführung Business Continuity Management System (BCMS) HP Deutschland

  • Zusammen mit den betroffenen Stakeholdern Analyse aller wesentlichen Risiken und Geschäftsprozesse mittels einer BIA (Business Impact Analyse) sowie eine individuelle Risikobewertung (Risk Assessment).
  • BCM-Organisation mit klar definierten und bekannten Aufgaben, Rollen, Verantwortlichkeiten implementieren
  • Umfassende Notfallpläne, die erkannte Risiken abdecken erstellen.
  • Test- und Übungspläne und deren laufende praktische Durchführung unter Einbeziehung der wesentlichen internen und externen Partner in den Geschäftsprozessen erstellen und umsetzten.
  • Konsequente Aktualisierung und Weiterentwicklung des Business Continuity Managements auf Basis der erhaltenen Ergebnisse.
  • Personalverantwortung (für die BCM Beauftragten in den Accounts)
  • Schulungen konzipieren und durchführen
  • Risikomanagement 


Qualitätsmanager für 30 HP Niederlassungen in Deutschland

  • Zusammen mit den betroffenen Stakeholdern konzipieren, umsetzen und aufrechterhalten eines QM Managementsystems.
  • Prozessanalyse, Prozessanpassung und Dokumentation
  • Personalverantwortung (für die Qualitätsbeauftragte in den Accounts)
  • Durchführen von internen Audits
  • Begleiten von externen Audits
  • Durchführen von Lieferantenaudits
  • Schulungen planen, konzipieren und durchführen´


Allgemeine Projekt Management Beratung für alle deutschen  Accounts


Security Officer für den Kunden Behörden Baden-Württemberg

Customer Care Help Desk BCM Projektmanagement Prozessmanagement Qualitätsmanagement
u.a : Adidas, Daimler, WestLB, Thyssen
International
6 Jahre
1985-01 - 1990-12

Stabilität des Systems sicherstellen

Systemoperator Großrechner/MVS
Systemoperator Großrechner/MVS
Roto Frank AG, Stuttgart Leinfelden

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

2 Monate
2013-01 - 2013-02

Weiterbildung Agile-Scrum

Gotscharek & Company GmbH
Gotscharek & Company GmbH
2 Monate
1993-03 - 1993-04

Sicherheitsbeauftragter

IHK
IHK
2 Monate
1993-01 - 1993-02

ITIL Foundation

ITSM Group
ITSM Group
2 Monate
1991-11 - 1991-12

Weiterbildung Methodenbeauftragter Automotive Core Tools

TÜV Nord
TÜV Nord
2 Monate
1991-09 - 1991-10

Operatives Prozessmanagement

BPM Akademie
BPM Akademie
2 Monate
1991-07 - 1991-08

Innovationsmanager

Hauffe Akademie
Hauffe Akademie
  • Weiterbildung SAP Basis (IDEE) 
2 Monate
1991-05 - 1991-06

Ausbildereignungsprüfung

IHK
IHK
2 Monate
1991-04 - 1991-05

Weiterbildung Projektmanagement nach PMI Standard

Hauffe Akademie
Hauffe Akademie
  • Methodenkompetenz und Führungskompetenz im Projekt
4 Jahre
1986-01 - 1989-12

Industriekaufmann

Industriekaufmann, Lahr
Industriekaufmann
Lahr

Position

Position

  • Qualitätsbeauftragter
  • Projektleiter, Teilprojektleiter
  • Projektkoordination
  • Projektmanagement Office
  • Obsoleszenzmanagement Unterstützung
  • Customer Care
  • kaufmännische Sachbearbeitung aller Art

Branchen

Branchen

  • IT Outsourcing

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.