Full-Stack Entwickler mit Backend-Fokus Java, Spring Boot, SQL, Angular, Typescript, JavaScript, Git, Maven, GitLab CI, Docker
Aktualisiert am 11.07.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 11.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Java
Spring
Junit & Mockito
Unit- & Integrationstesting
Testcontainers
Flyway
Clean Code
Docker
Maven
Technical Design
UML
Linux & Shell
Git & Gitlab-CI
JS & Vue.JS
Angular
PrimeNG
Web Application
Deutsch
verhandlungssicher
Arabisch
Muttersprache
Englisch
fließend

Einsatzorte

Einsatzorte

Wiesbaden (+50km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

6 months
2024-01 - now

Full-Stack Entwicklung mit Angular und Spring Boot

Angular 15 PrimeNG Spring Boot 3.2.x ...
  • Aneignung der wesentlichen Grundlagen von Angular 15
  • Entwicklung einer Beispielanwendung mit Angular 15 als Single Page Application (SPA) und Spring Boot 3.x als Backend
  • Implementierung einer Backend-Frontend-JWT-basierten Authentifizierung
  • Umsetzung eines kompletten CRUD-Systems mit plausiblen Validierungen Dokumentation in Confluence
  • Unit & Integration Tests (JUnit, Mockito & Testcontainers)
  • Dokumentation in Confluence
  • Nutzung des Projekts als Spielwiese zur kontinuierlichen Erweiterung und Vertiefung der Angular-& Spring Boot Kenntnisse
Angular 15 PrimeNG Spring Boot 3.2.x Java 17 Maven Docker Compose Docker Distroless PostgreSQL Flyway
6 months
2024-01 - now

Microservice-Architektur mit Kafka und RabbitMQ

Spring Boot 3.2.x Java 17 Maven ...
  • Implementierung eines Microservices zur asynchronen Befüllung einer Kafka-Queue
  • Vergleich von Kafka und RabbitMQ als Messaging-Lösungen
  • Nutzung von RabbitMQ für den Nachrichtenaustausch zwischen Microservices
  • Einsatz von Docker zur Containerisierung der Microservices
  • Integration von Micrometer Tracing und Zipkin zur verteilten Nachverfolgung
  • Nutzung eines Eureka Servers zur Registrierung und Verwaltung der Microservices.
  • Der Testbetrieb dieser Architektur erfolgt lokal mit Docker-Compose. Zukünftig ist geplant, dass diese Kubernetes-fähig sein soll
  • Dokumentation in Confluence
  • Nutzung des Projekts als Spielwiese zur kontinuierlichen Erweiterung und Vertiefung der Kenntnisse im Umfeld der Microservices, Integration via Rest-API und asynchrone Schnittstellen und Später Kubernetes
Spring Boot 3.2.x Java 17 Maven Spring Cloud Docker Compose Docker Distroless PostgreSQL Kafka RabbitMQ
7 years
2017-01 - 2023-12

EMS - Erlösmanagement System

Softwareentwickler Java 1.8 & 11 Spring Boot Thymeleaf ...
Softwareentwickler

  • In meiner Rolle als erfahrener Softwareentwickler war ich maßgeblich an der Modernisierung und Weiterentwicklung von Java-basierten Anwendungen für DB Fernverkehr im Bereich Erlösmanagement beteiligt. 
  • Meine umfangreichen Aufgabenbereiche umfassten die Konzeption und Entwicklung von Anwendungen, die Optimierung von Prozessen sowie die Implementierung neuer Technologien und Methoden.


Agiles Projektmanagement:

  • Aktive Beteiligung an der Planung
  • täglichen Meetings
  • Reviews und Retrospektiven unter Anwendung agiler Methoden und Prinzipien mit dem Framework Agility


Softwareentwicklung:

  • Entwicklung und Implementierung mehrerer Java-basierter Batch-Programme unter Einsatz von Java Concurrency für die nächtliche Verarbeitung umfangreicher Datensätze, um eine zuverlässige Datenaktualisierung sicherzustellen. Für alle Implementierungen wurden umfassende Unit- und Integrationstests erstellt.
  • Als Technischer Lead verantwortlich für die Erfassung, Analyse und Koordination der Kundenanforderungen, sowie bei der Konzeption, Entwicklung und Pflege einer Java- und Spring Boot-basierten Webanwendung zur Verbesserung des Erlösmanagements. Diese Optimierung wurde durch die effiziente Steuerung und Echtzeitüberwachung von Betriebsprozessen erreicht. Zu meinen Aufgaben gehörten die Implementierung einer WebSSO-basierten Authentifizierung, das Design und die Implementierung eines rollenbasierten Berechtigungskonzepts, die Entwicklung eines Systems zur Auslösung und Überwachung verschiedener Batch-Services in Echtzeit, sowie die Datenpropagation an externe Systeme über synchrone REST- und asynchrone JMS basierten Schnittstellen . Zudem war ich verantwortlich für die Entwicklung zahlreicher CRUD-Operationen zur Verwaltung von Konfigurationseinstellungen. Im Rahmen dieser langjährigen Aufgabe wurde die Webanwendung zu einem entscheidenden System, das eine hohe Kundenakzeptanz erfuhr. Sie unterstützt die fachliche Betriebsführung sowie die Erlösmanager bei ihren täglichen Aufgaben erheblich und ist damit zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden.
  • Mitarbeit an der Konzeption und Einführung einer nachrichtenbasierten Microservice-Architektur zur Optimierung des Origin-Destination (O&D) Revenue Management-Prozesses bei DB Fernverkehr.


Technologie-Migration:

  • Migration von Verfahrens-Repositories von SVN zu GitLab und Umstellung von veralteten Datenquellen auf den modernen AWS Secret Manager.


Docker-Integration:

  • Evaluierung und Implementierung der Docker-Technologie in bestehende Prozesse und Anwendungen, unter Berücksichtigung organisationaler Sicherheitsvorgaben.


Prozessoptimierung:

  • Neugestaltung des Build-Prozesses zur Umstellung von manuellen auf automatisierte Abläufe mittels GitLab CI und Entwicklung eines grundlegenden Architekturbildes für das GitLab-CI-Setup.


Schwerpunkte:

  • Weiterentwicklung und Modernisierung
  • Erlösmanagement
  • Agiles Projektmanagement
  • Java-Entwicklung
  • Webentwicklung
  • Batch-Programmierung
  • Datenmigration
  • Docker-Implementierung
  • CI/CD-Optimierung


Ergebnisse:

  • Erhöhte Effizienz und Zuverlässigkeit der nächtlichen Batch-Läufe durch den Einsatz paralleler Threads.
  • Erfolgreiche Migration und Modernisierung sämtlicher Verfahrensanwendungen, was zu einer verbesserten Performance und Sicherheit führte.
  • Effektive Integration von Docker, was die Entwicklung und den Betrieb der Anwendungen optimierte.
  • Automatisierung des Build-Prozesses, was zu Zeitersparnis und erhöhter Produktivität führte.

Java 1.8 & 11 Spring Boot Thymeleaf VueJS Oracle AWS Secret Manager GitLab Docker Maven Jib Maven Plugin Distroless-Images WebSSO REST WebSocket
DB Fernverkehr
Frankfurt am Main
9 months
2016-04 - 2016-12

Elternzeit - Selbstgesteuertes Lernen und Projektentwicklung

Spring Boot Thymeleaf vue.js ...
Überblick
  • Selbststudium: Vertiefung in Spring Boot, Thymeleaf, und vue.js, mit Schwerpunkt auf Schlüsselkonzepten wie IoC, Dependency Injection und Application Contexts.
  • Praktische Anwendung: Entwicklung eines persönlichen Projekts zur Generierung von Wetterberichten für Brieftauben-Wettflüge als Webanwendung.
  • Kontinuierliche Entwicklung: Weiterentwicklung des Projekts als kreative Plattform zur Erprobung neuer Ideen, Technologien und Konzepte in der Freizeit.

Selbststudium und Skills-Vertiefung
Trotz meiner elterlichen Verpflichtungen nutzte ich die Elternzeit, um mein Wissen in den Bereichen Spring Boot, Thymeleaf und vue.js intensiv zu vertiefen. Hierbei lag mein Fokus auf dem Verständnis und der Anwendung von Schlüsselkonzepten wie Inversion of Control (IoC), Dependency Injection und Application Contexts, beginnend mit der Spring Boot-Version 1.3. Zusätzlich erweiterte ich meine Kenntnisse in den Modulen Spring Web, Spring Data, JDBC und Spring Security.

Persönliches Projekt ? Wetterbericht-Webanwendung
  • Ziel: Entwicklung einer Anwendung zur Generierung von Wetterberichten für Brieftauben-Wettflüge.
  • Datenquelle: Nutzung der REST API von Darksky, jetzt bekannt als Apple Weather, zur Beschaffung der Wetterdaten.
  • Umsetzung: Realisierung von Ideen und Konzepten durch kontinuierliche Weiterentwicklung in der Freizeit, um neue Technologien und Konzepte zu erproben und umzusetzen.

Ergebnisse und Weiterentwicklung
Das Projekt dient mir weiterhin als ?kreative Spielwiese?, auf der ich kontinuierlich neue Ideen, Technologien und Konzepte in der Praxis erproben und meine Fähigkeiten weiterentwickeln kann. Es reflektiert meine Leidenschaft für das Lernen und die Softwareentwicklung sowie meine Fähigkeit, proaktiv und selbstgesteuert neue Kenntnisse zu erwerben und anzuwenden.
Spring Boot Thymeleaf vue.js REST API Git Maven GeoTool
1 year 6 months
2014-10 - 2016-03

OMS - Order Management System

Software Entwickler Java 1.8 Siebel-Testsysteme Web-Service-Schnittstellen
Software Entwickler
In meiner Rolle war ich maßgeblich für die Weiterentwicklung einer Java 1.8-basierten Anwendung verantwortlich, die zur Generierung von Großmengen an Testdaten für das Order Management System (OMS) von DB Cargo eingesetzt wurde. Meine Aufgaben fokussierten sich auf die Implementierung von fachlichen Validierungen zur Sicherstellung der Genauigkeit und Integrität der generierten Order-Daten.
  • Weiterentwicklung
    • ?Verantwortlich für die Weiterentwicklung der Java-basierten Anwendung zur Erzeugung von Testdaten
  • Datenvalidierung
    • Implementierung von fachlichen Validierungen zur Sicherstellung der Datenintegrität und -genauigkeit bei der Order-Datenerstellung
  • Integration
    • Einspeisung der generierten Testdaten in die jeweiligen Siebel-Testsysteme via Web-Service-Schnittstellen

Schwerpunkte:
  • Weiterentwicklung
  • Java-Entwicklung
  • Testdatengenerierung
  • Datenvalidierung
  • Integration


Ergebnisse:

  • Effiziente Testdatengenerierung
    • Erfolgreiche Implementierung und Optimierung der Anwendung zur effizienten Generierung von qualitativ hochwertigen Testdaten.
  • Sicherstellung der Datenqualität
    • Durchführung präziser fachlicher Validierungen zur Gewährleistung der Datenintegrität und -genauigkeit
  • Nahtlose Integration
    • Effektive Einspeisung und Integration der Testdaten in die Testsysteme zur weiteren Verarbeitung und Analyse
Java 1.8 Siebel-Testsysteme Web-Service-Schnittstellen
DB Cargo
Frankfurt am Main
1 year 3 months
2013-07 - 2014-09

Entwicklung von Komponenten für ein Siebel CRM-System

Entwicklung von Komponenten für ein Siebel CRM-System bei führendem Kranhersteller in Finnland
  • Anforderungsanalyse
  • Erstellung der technischen Konzepte
  • Implementierung der Anforderungen
  • Durchführung der System Test & UAT Phasen
Siebel Services & Sales
Finnland
8 years 4 months
2006-06 - 2014-09

verschiedene Siebel Projekte

Siebel CRM Developer Siebel CRM Java Java EE ...
Siebel CRM Developer
Als Technischer Berater und Siebel-Entwickler für renommierte Beratungsunternehmen hatte ich die Möglichkeit, an diversen Projekten in verschiedenen Ländern und Branchen mitzuwirken. Meine Rolle umfasste die technische Konzeption, Implementierung und Anpassung von Siebel-Lösungen sowie die Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern zur Ermittlung von Anforderungen und zur Sicherstellung der qualitativen Umsetzung von Projekten.
  • Technische Konzeption & Implementierung
    • Anpassung und Implementierung von Siebel-Lösungen nach Kundenanforderungen
  • Stakeholder-Management
    • Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern zur Erfassung und Umsetzung von Anforderungen und zur Sicherstellung der Projektqualität
  • Prozessoptimierung
    • Unterstützung der Kunden bei der Optimierung und Anpassung ihrer Geschäftsprozesse durch maßgeschneiderte Siebel-Lösungen.

Erworbene Kompetenzen und -Erfolge
  • Multidisziplinäre Erfahrung
    • Erwerb umfassender technischer und fachlicher Erfahrungen in verschiedenen Branchen durch vielfältige Projekte
  • Kundenorientierte Lösungsentwicklung
    • Entwickelte Lösungen trugen erheblich zur Verbesserung und Effizienzsteigerung der Geschäftsprozesse bei
  • Internationale Projekterfahrung
    • Gewinnung von internationalen Erfahrungen und Kenntnissen durch die Mitarbeit an Projekten in verschiedenen europäischen Ländern

Reflexion
Diese Erfahrungen ermöglichten mir eine vertiefte Kenntnis verschiedener Branchen und Geschäftsprozesse und die Entwicklung von Lösungen, die präzise auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind, was meinen Hintergrund als Java-Entwickler erweitert und bereichert hat.
Oracle 10g
Siebel CRM Java Java EE SQL
Bankwesen, Telekommunikation, Öffentlicher Sektor
Deutschland, Schweiz, Finnland, Niederlande
1 year 4 months
2012-05 - 2013-08

Siebel EAI - Entwicklung asynchroner JMS Schnittstellen

Design und Implementierung einer In- und Outbound asynchronen JMS Basierten Schnittstelle für ein Siebel CRM-Systems für führendem Kranhersteller in Finnland
  • Anforderungsanalyse
  • Erstellung des technischen Konzept
  • Implementierung der asynchronen Schnittstelle
  • Erstellung der Testfälle
  • Projektdokumentation
Konekrances
Finnland
11 months
2012-09 - 2013-07

BED - Oracle Policy Automation, WebServices

Mitarbeit an der Erstellung eines Angebots für eine komplette IT-Lösung für eine öffentliche Einrichtung. Die Lösung basierte auf Siebel Public Sector mit OpenUI, Oracle Weblogic Server, Oracle Policy Automation, Secure Enterprise Engine
  • Anforderungsanalyse
  • Aufbau der Umgebung
  • Installation des Siebel Servers (Oracle Enterprise Linux)
  • Installation des Oracle Policy Automation (OPA) Servers
  • Installation des Siebel OPA Adapters x Konfiguration des GUI
  • Aufbau einer Web Service basierte Schnittstellen zwischen Siebel und WLS
  • Implementierung von Anwendungsfälle zur Nutzung von OPA
  • Administration des Siebel Servers
  • Mitarbeit an der Erstellung des Angebots
Öffentliche Einrichtung
3 months
2013-04 - 2013-06

Datenmigration

Datenmigration aus einem Siebel CRM-System
  • Datenanalyse des Quell ? und Zielsystems
  • Erstellung des Migrationskonzept
  • Erstellung der Migrationsskripte (EIM, MS Visual Studio Integration Service, SQL)
  • Durchführung der Migration
öffentlicher Dienstleister
Berlin
7 months
2011-10 - 2012-04

Siebel Upgrade im Banking

Mitarbeit an einem Siebel Upgrade Projekt
  • Konfliktanalyse und Bugfixing
  • QA mit Offshoring Ansatz.
  • Projektdokumentation
Autohersteller, Finanzdienstleister
München
1 year 1 month
2010-09 - 2011-09

Order Management im Telco Bereich

Entwicklung von Komponenten für ein Siebel Order Management System

  • Siebel Order Management, Siebel EAI - Asynchrone Schnittstellen mit JMS
  • Bugfixing
  • Siebel Administration und Deployment (ADM)
  • Entwicklung einer JMS basierten Billing Schnittstelle

Telekommunikationsanbieter
Verl und München
1 year 6 months
2010-03 - 2011-08

SOA Lösung im Versicherungsbereich

Oracle SOA Suite BPEL WebServices ...
Mitarbeit an der Entwicklung eines auf Oracle SOA Suite basierten Prozesses zur Ermittlung von Makler Provision
  • Entwicklung eines Oracle SOA Suite Prozesses zur Ermittlung von Maklerprovisionen.
  • Umsetzung des fachlichen Prozesses (SOA Suite).
  • Erstellung von Schnittstellen zur Interaktion zwischen Oracle SOA Suite und externen Systemen (Email, CRM).
  • Implementierung asynchroner Schnittstellen mit JMS unter Verwendung des Oracle Service Bus
  • Anforderungsanalyse und technische Spezifikationen
  • Integration und Testen von BPEL-Prozessen
  • Erstellung technischer Dokumentationen
Oracle SOA Suite BPEL WebServices Asynchrone Schnittstellen via JMS
Versicherungsunternehmen
München
1 year 6 months
2010-03 - 2011-08

Spring WebApp inkl. Integration mit Oracle CRM on Demand

Spring Framework Oracle CRM On Demand WebServices
Entwicklung einer Webbasierten Java Spring Anwendung zur Nutzung der
Web Service API des Oracle CRM On Demand 
  • Anforderungsaufnahme
  • Verfassung des technischen Konzept
  • Entwicklung der Anwendung (J2EE, Tomcat, JSP, Servlets)
  • Implementierung der Schnittstelle zum Aufrufen der von Oracle CRM On Demand zur Verfügung gestellten Web Service API (Java)
  • Build mit Apache Maven
Spring Framework Oracle CRM On Demand WebServices
München
3 months
2009-09 - 2009-11

Siebel Upgrade (PoC) im Banking Bereich

Mitarbeit an einem Siebel Upgrade Projekt

  • Projekt wurde im Rahmen eines PoC durchgeführt x Erstellung des Upgrade Konzept
  • Durchführung des technischen Upgrades (Siebel 7.8 ? 8.0)
  • Konfliktanalyse und Bugfixing
  • Technische Dokumentation

Autohersteller
München

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

4 years 10 months
2001-10 - 2006-07

Studium - Allgemeine Informatik

Dipl.-Informatiker, Hochschule Zittau/Görlitz
Dipl.-Informatiker
Hochschule Zittau/Görlitz
  • Theoretische Informatik (Programmierparadigmen, Automaten Theorie, Komplexität & Algorithmen, Compilerbau)
  • Software Engineering (Modellierung mit UML, Java, J2EE)
  • Entwicklung verteilter Systeme (Java)
  • Web Services (WSLD, Java)
  • Betriebssysteme (Unix, Linux)
  • Computer Netzwerke
  • Betriebsorganisation und Geschäftsprozessmodellierung (BPM)
  • Datenbanken (SQL, Normalisierung, ORM)
  • Echtzeitsysteme

Position

Position

  • Senior Spezialist
  • Softwareentwickler
  • Full-Stack Java- und Spring-Entwickler mit Backend-Fokus

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Java Spring Junit & Mockito Unit- & Integrationstesting Testcontainers Flyway Clean Code Docker Maven Technical Design UML Linux & Shell Git & Gitlab-CI JS & Vue.JS Angular PrimeNG Web Application

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Java, Spring Boot
Experte
SQL
Fortgeschritten
Linux, Shell
Fortgeschritten
Docker
Fortgeschritten
HTML, CSS, JavaScript
Fortgeschritten
PPOFIL
Mit über 17 Jahren Erfahrung in der IT-Branche bin ich ein leidenschaftlicher und engagierter Full-Stack Softwareentwickler mit Schwerpunkt auf Java und Spring im Backend-Bereich. Als stolzer Vater bin ich ständig motiviert, Neues zu entdecken und innovative, effektive Softwarelösungen zu schaffen, die echten Mehrwert bieten. Meine umfassenden Kenntnisse und Erfahrungen setzen ich ein, um maßgeschneiderte und nachhaltige Lösungen für meine Kunden als freiberuflicher Entwickler zu realisieren.

FÄHIGKEITEN UND FERTIGKEITEN
  • Java 1.8 & 11
  • Spring Boot
  • SQL
  • PostgreSQL
  • H2
  • MySQL
  • Oracle DB
  • HTML
  • CSS
  • Thymeleaf
  • JavaScript
  • Vue.js
  • Angular
  • Typescript
  • PrimeNG
  • IntelliJ
  • Git
  • Maven
  • Docker
  • GitLab CI
  • Linux
  • Shell
  • UML
  • Software Modelling
  • Design Pattern (MVC)
  • Clean Code
  • Unit Testing

BERUFSERFAHRUNG

01/2024 - heute

Einsatzort: Wiesbaden

Senior Fullstack-Engineer


Kenntnisse:

Java 1.8 ? 17 Spring Boot, Angular, Typescript, PrimeNG, Unit Testing, Integration Testing, Microservices, Rest-API, Kafka, RabbitMQ, AWS, Clean Code, SQL, Flyway, Docker, GitLab CI


10/2014 - 12/2023

Rolle: Senior Spezialist,  Software Entwickler

Kunde: DB SYSTEL GmbH, Frankfurt am Main


Aufgaben:

  • Erlösmanagement - DB Fernverkehr


Kenntnisse:

Java, Spring, Oracle DB, Docker, GitLab CI, AWS, JavaScript, Web


10/2011 - 09/2014
Rolle: Siebel Lead Consultant, Siebel Technischer Berater und Entwickler

Kunde: Capgemini, München 


Aufgaben:

  • Public Sector, Service und Telko


Kenntnisse:

Oracle Siebel CRM, Oracle DB


11/2010 - 09/2011
Rolle: Siebel Technischer Berater und Entwickler

Kunde: Steria Mummert, Hamburg 


Aufgaben:

  • Telko


Kenntnisse:

Oracle Siebel CRM, Oracle DB


06/2006 - 10/2010
Rolle: Siebel Technischer Berater und Entwickler

Kunde: PaW Systems AG, Unterföhring 


Aufgaben:

  •  Telko, Versicherung und Banking


Kenntnisse:

Oracle Siebel CRM, Oracle DB, EAI, BPM, Java, JEE

Programmiersprachen

Java
Experte
Spring Boot
Experte
SQL
Experte
Git
Fortgeschritten
Docker
Fortgeschritten
GitLab CI
Fortgeschritten
Linux
Fortgeschritten
HTML
Fortgeschritten
JavaScript
Fortgeschritten
Vue.js
Fortgeschritten
Thymeleaf
Fortgeschritten
CSS
Basics
Shell
Fortgeschritten
Maven
Fortgeschritten
Angular
Fortgeschritten
Typescript
Fortgeschritten

Branchen

Branchen

  • Sales
  • Service
  • Transport
  • Banking
  • Public Sector
  • Telko

Einsatzorte

Einsatzorte

Wiesbaden (+50km)
Deutschland
möglich

Projekte

Projekte

6 months
2024-01 - now

Full-Stack Entwicklung mit Angular und Spring Boot

Angular 15 PrimeNG Spring Boot 3.2.x ...
  • Aneignung der wesentlichen Grundlagen von Angular 15
  • Entwicklung einer Beispielanwendung mit Angular 15 als Single Page Application (SPA) und Spring Boot 3.x als Backend
  • Implementierung einer Backend-Frontend-JWT-basierten Authentifizierung
  • Umsetzung eines kompletten CRUD-Systems mit plausiblen Validierungen Dokumentation in Confluence
  • Unit & Integration Tests (JUnit, Mockito & Testcontainers)
  • Dokumentation in Confluence
  • Nutzung des Projekts als Spielwiese zur kontinuierlichen Erweiterung und Vertiefung der Angular-& Spring Boot Kenntnisse
Angular 15 PrimeNG Spring Boot 3.2.x Java 17 Maven Docker Compose Docker Distroless PostgreSQL Flyway
6 months
2024-01 - now

Microservice-Architektur mit Kafka und RabbitMQ

Spring Boot 3.2.x Java 17 Maven ...
  • Implementierung eines Microservices zur asynchronen Befüllung einer Kafka-Queue
  • Vergleich von Kafka und RabbitMQ als Messaging-Lösungen
  • Nutzung von RabbitMQ für den Nachrichtenaustausch zwischen Microservices
  • Einsatz von Docker zur Containerisierung der Microservices
  • Integration von Micrometer Tracing und Zipkin zur verteilten Nachverfolgung
  • Nutzung eines Eureka Servers zur Registrierung und Verwaltung der Microservices.
  • Der Testbetrieb dieser Architektur erfolgt lokal mit Docker-Compose. Zukünftig ist geplant, dass diese Kubernetes-fähig sein soll
  • Dokumentation in Confluence
  • Nutzung des Projekts als Spielwiese zur kontinuierlichen Erweiterung und Vertiefung der Kenntnisse im Umfeld der Microservices, Integration via Rest-API und asynchrone Schnittstellen und Später Kubernetes
Spring Boot 3.2.x Java 17 Maven Spring Cloud Docker Compose Docker Distroless PostgreSQL Kafka RabbitMQ
7 years
2017-01 - 2023-12

EMS - Erlösmanagement System

Softwareentwickler Java 1.8 & 11 Spring Boot Thymeleaf ...
Softwareentwickler

  • In meiner Rolle als erfahrener Softwareentwickler war ich maßgeblich an der Modernisierung und Weiterentwicklung von Java-basierten Anwendungen für DB Fernverkehr im Bereich Erlösmanagement beteiligt. 
  • Meine umfangreichen Aufgabenbereiche umfassten die Konzeption und Entwicklung von Anwendungen, die Optimierung von Prozessen sowie die Implementierung neuer Technologien und Methoden.


Agiles Projektmanagement:

  • Aktive Beteiligung an der Planung
  • täglichen Meetings
  • Reviews und Retrospektiven unter Anwendung agiler Methoden und Prinzipien mit dem Framework Agility


Softwareentwicklung:

  • Entwicklung und Implementierung mehrerer Java-basierter Batch-Programme unter Einsatz von Java Concurrency für die nächtliche Verarbeitung umfangreicher Datensätze, um eine zuverlässige Datenaktualisierung sicherzustellen. Für alle Implementierungen wurden umfassende Unit- und Integrationstests erstellt.
  • Als Technischer Lead verantwortlich für die Erfassung, Analyse und Koordination der Kundenanforderungen, sowie bei der Konzeption, Entwicklung und Pflege einer Java- und Spring Boot-basierten Webanwendung zur Verbesserung des Erlösmanagements. Diese Optimierung wurde durch die effiziente Steuerung und Echtzeitüberwachung von Betriebsprozessen erreicht. Zu meinen Aufgaben gehörten die Implementierung einer WebSSO-basierten Authentifizierung, das Design und die Implementierung eines rollenbasierten Berechtigungskonzepts, die Entwicklung eines Systems zur Auslösung und Überwachung verschiedener Batch-Services in Echtzeit, sowie die Datenpropagation an externe Systeme über synchrone REST- und asynchrone JMS basierten Schnittstellen . Zudem war ich verantwortlich für die Entwicklung zahlreicher CRUD-Operationen zur Verwaltung von Konfigurationseinstellungen. Im Rahmen dieser langjährigen Aufgabe wurde die Webanwendung zu einem entscheidenden System, das eine hohe Kundenakzeptanz erfuhr. Sie unterstützt die fachliche Betriebsführung sowie die Erlösmanager bei ihren täglichen Aufgaben erheblich und ist damit zu einem unverzichtbaren Werkzeug geworden.
  • Mitarbeit an der Konzeption und Einführung einer nachrichtenbasierten Microservice-Architektur zur Optimierung des Origin-Destination (O&D) Revenue Management-Prozesses bei DB Fernverkehr.


Technologie-Migration:

  • Migration von Verfahrens-Repositories von SVN zu GitLab und Umstellung von veralteten Datenquellen auf den modernen AWS Secret Manager.


Docker-Integration:

  • Evaluierung und Implementierung der Docker-Technologie in bestehende Prozesse und Anwendungen, unter Berücksichtigung organisationaler Sicherheitsvorgaben.


Prozessoptimierung:

  • Neugestaltung des Build-Prozesses zur Umstellung von manuellen auf automatisierte Abläufe mittels GitLab CI und Entwicklung eines grundlegenden Architekturbildes für das GitLab-CI-Setup.


Schwerpunkte:

  • Weiterentwicklung und Modernisierung
  • Erlösmanagement
  • Agiles Projektmanagement
  • Java-Entwicklung
  • Webentwicklung
  • Batch-Programmierung
  • Datenmigration
  • Docker-Implementierung
  • CI/CD-Optimierung


Ergebnisse:

  • Erhöhte Effizienz und Zuverlässigkeit der nächtlichen Batch-Läufe durch den Einsatz paralleler Threads.
  • Erfolgreiche Migration und Modernisierung sämtlicher Verfahrensanwendungen, was zu einer verbesserten Performance und Sicherheit führte.
  • Effektive Integration von Docker, was die Entwicklung und den Betrieb der Anwendungen optimierte.
  • Automatisierung des Build-Prozesses, was zu Zeitersparnis und erhöhter Produktivität führte.

Java 1.8 & 11 Spring Boot Thymeleaf VueJS Oracle AWS Secret Manager GitLab Docker Maven Jib Maven Plugin Distroless-Images WebSSO REST WebSocket
DB Fernverkehr
Frankfurt am Main
9 months
2016-04 - 2016-12

Elternzeit - Selbstgesteuertes Lernen und Projektentwicklung

Spring Boot Thymeleaf vue.js ...
Überblick
  • Selbststudium: Vertiefung in Spring Boot, Thymeleaf, und vue.js, mit Schwerpunkt auf Schlüsselkonzepten wie IoC, Dependency Injection und Application Contexts.
  • Praktische Anwendung: Entwicklung eines persönlichen Projekts zur Generierung von Wetterberichten für Brieftauben-Wettflüge als Webanwendung.
  • Kontinuierliche Entwicklung: Weiterentwicklung des Projekts als kreative Plattform zur Erprobung neuer Ideen, Technologien und Konzepte in der Freizeit.

Selbststudium und Skills-Vertiefung
Trotz meiner elterlichen Verpflichtungen nutzte ich die Elternzeit, um mein Wissen in den Bereichen Spring Boot, Thymeleaf und vue.js intensiv zu vertiefen. Hierbei lag mein Fokus auf dem Verständnis und der Anwendung von Schlüsselkonzepten wie Inversion of Control (IoC), Dependency Injection und Application Contexts, beginnend mit der Spring Boot-Version 1.3. Zusätzlich erweiterte ich meine Kenntnisse in den Modulen Spring Web, Spring Data, JDBC und Spring Security.

Persönliches Projekt ? Wetterbericht-Webanwendung
  • Ziel: Entwicklung einer Anwendung zur Generierung von Wetterberichten für Brieftauben-Wettflüge.
  • Datenquelle: Nutzung der REST API von Darksky, jetzt bekannt als Apple Weather, zur Beschaffung der Wetterdaten.
  • Umsetzung: Realisierung von Ideen und Konzepten durch kontinuierliche Weiterentwicklung in der Freizeit, um neue Technologien und Konzepte zu erproben und umzusetzen.

Ergebnisse und Weiterentwicklung
Das Projekt dient mir weiterhin als ?kreative Spielwiese?, auf der ich kontinuierlich neue Ideen, Technologien und Konzepte in der Praxis erproben und meine Fähigkeiten weiterentwickeln kann. Es reflektiert meine Leidenschaft für das Lernen und die Softwareentwicklung sowie meine Fähigkeit, proaktiv und selbstgesteuert neue Kenntnisse zu erwerben und anzuwenden.
Spring Boot Thymeleaf vue.js REST API Git Maven GeoTool
1 year 6 months
2014-10 - 2016-03

OMS - Order Management System

Software Entwickler Java 1.8 Siebel-Testsysteme Web-Service-Schnittstellen
Software Entwickler
In meiner Rolle war ich maßgeblich für die Weiterentwicklung einer Java 1.8-basierten Anwendung verantwortlich, die zur Generierung von Großmengen an Testdaten für das Order Management System (OMS) von DB Cargo eingesetzt wurde. Meine Aufgaben fokussierten sich auf die Implementierung von fachlichen Validierungen zur Sicherstellung der Genauigkeit und Integrität der generierten Order-Daten.
  • Weiterentwicklung
    • ?Verantwortlich für die Weiterentwicklung der Java-basierten Anwendung zur Erzeugung von Testdaten
  • Datenvalidierung
    • Implementierung von fachlichen Validierungen zur Sicherstellung der Datenintegrität und -genauigkeit bei der Order-Datenerstellung
  • Integration
    • Einspeisung der generierten Testdaten in die jeweiligen Siebel-Testsysteme via Web-Service-Schnittstellen

Schwerpunkte:
  • Weiterentwicklung
  • Java-Entwicklung
  • Testdatengenerierung
  • Datenvalidierung
  • Integration


Ergebnisse:

  • Effiziente Testdatengenerierung
    • Erfolgreiche Implementierung und Optimierung der Anwendung zur effizienten Generierung von qualitativ hochwertigen Testdaten.
  • Sicherstellung der Datenqualität
    • Durchführung präziser fachlicher Validierungen zur Gewährleistung der Datenintegrität und -genauigkeit
  • Nahtlose Integration
    • Effektive Einspeisung und Integration der Testdaten in die Testsysteme zur weiteren Verarbeitung und Analyse
Java 1.8 Siebel-Testsysteme Web-Service-Schnittstellen
DB Cargo
Frankfurt am Main
1 year 3 months
2013-07 - 2014-09

Entwicklung von Komponenten für ein Siebel CRM-System

Entwicklung von Komponenten für ein Siebel CRM-System bei führendem Kranhersteller in Finnland
  • Anforderungsanalyse
  • Erstellung der technischen Konzepte
  • Implementierung der Anforderungen
  • Durchführung der System Test & UAT Phasen
Siebel Services & Sales
Finnland
8 years 4 months
2006-06 - 2014-09

verschiedene Siebel Projekte

Siebel CRM Developer Siebel CRM Java Java EE ...
Siebel CRM Developer
Als Technischer Berater und Siebel-Entwickler für renommierte Beratungsunternehmen hatte ich die Möglichkeit, an diversen Projekten in verschiedenen Ländern und Branchen mitzuwirken. Meine Rolle umfasste die technische Konzeption, Implementierung und Anpassung von Siebel-Lösungen sowie die Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern zur Ermittlung von Anforderungen und zur Sicherstellung der qualitativen Umsetzung von Projekten.
  • Technische Konzeption & Implementierung
    • Anpassung und Implementierung von Siebel-Lösungen nach Kundenanforderungen
  • Stakeholder-Management
    • Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern zur Erfassung und Umsetzung von Anforderungen und zur Sicherstellung der Projektqualität
  • Prozessoptimierung
    • Unterstützung der Kunden bei der Optimierung und Anpassung ihrer Geschäftsprozesse durch maßgeschneiderte Siebel-Lösungen.

Erworbene Kompetenzen und -Erfolge
  • Multidisziplinäre Erfahrung
    • Erwerb umfassender technischer und fachlicher Erfahrungen in verschiedenen Branchen durch vielfältige Projekte
  • Kundenorientierte Lösungsentwicklung
    • Entwickelte Lösungen trugen erheblich zur Verbesserung und Effizienzsteigerung der Geschäftsprozesse bei
  • Internationale Projekterfahrung
    • Gewinnung von internationalen Erfahrungen und Kenntnissen durch die Mitarbeit an Projekten in verschiedenen europäischen Ländern

Reflexion
Diese Erfahrungen ermöglichten mir eine vertiefte Kenntnis verschiedener Branchen und Geschäftsprozesse und die Entwicklung von Lösungen, die präzise auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind, was meinen Hintergrund als Java-Entwickler erweitert und bereichert hat.
Oracle 10g
Siebel CRM Java Java EE SQL
Bankwesen, Telekommunikation, Öffentlicher Sektor
Deutschland, Schweiz, Finnland, Niederlande
1 year 4 months
2012-05 - 2013-08

Siebel EAI - Entwicklung asynchroner JMS Schnittstellen

Design und Implementierung einer In- und Outbound asynchronen JMS Basierten Schnittstelle für ein Siebel CRM-Systems für führendem Kranhersteller in Finnland
  • Anforderungsanalyse
  • Erstellung des technischen Konzept
  • Implementierung der asynchronen Schnittstelle
  • Erstellung der Testfälle
  • Projektdokumentation
Konekrances
Finnland
11 months
2012-09 - 2013-07

BED - Oracle Policy Automation, WebServices

Mitarbeit an der Erstellung eines Angebots für eine komplette IT-Lösung für eine öffentliche Einrichtung. Die Lösung basierte auf Siebel Public Sector mit OpenUI, Oracle Weblogic Server, Oracle Policy Automation, Secure Enterprise Engine
  • Anforderungsanalyse
  • Aufbau der Umgebung
  • Installation des Siebel Servers (Oracle Enterprise Linux)
  • Installation des Oracle Policy Automation (OPA) Servers
  • Installation des Siebel OPA Adapters x Konfiguration des GUI
  • Aufbau einer Web Service basierte Schnittstellen zwischen Siebel und WLS
  • Implementierung von Anwendungsfälle zur Nutzung von OPA
  • Administration des Siebel Servers
  • Mitarbeit an der Erstellung des Angebots
Öffentliche Einrichtung
3 months
2013-04 - 2013-06

Datenmigration

Datenmigration aus einem Siebel CRM-System
  • Datenanalyse des Quell ? und Zielsystems
  • Erstellung des Migrationskonzept
  • Erstellung der Migrationsskripte (EIM, MS Visual Studio Integration Service, SQL)
  • Durchführung der Migration
öffentlicher Dienstleister
Berlin
7 months
2011-10 - 2012-04

Siebel Upgrade im Banking

Mitarbeit an einem Siebel Upgrade Projekt
  • Konfliktanalyse und Bugfixing
  • QA mit Offshoring Ansatz.
  • Projektdokumentation
Autohersteller, Finanzdienstleister
München
1 year 1 month
2010-09 - 2011-09

Order Management im Telco Bereich

Entwicklung von Komponenten für ein Siebel Order Management System

  • Siebel Order Management, Siebel EAI - Asynchrone Schnittstellen mit JMS
  • Bugfixing
  • Siebel Administration und Deployment (ADM)
  • Entwicklung einer JMS basierten Billing Schnittstelle

Telekommunikationsanbieter
Verl und München
1 year 6 months
2010-03 - 2011-08

SOA Lösung im Versicherungsbereich

Oracle SOA Suite BPEL WebServices ...
Mitarbeit an der Entwicklung eines auf Oracle SOA Suite basierten Prozesses zur Ermittlung von Makler Provision
  • Entwicklung eines Oracle SOA Suite Prozesses zur Ermittlung von Maklerprovisionen.
  • Umsetzung des fachlichen Prozesses (SOA Suite).
  • Erstellung von Schnittstellen zur Interaktion zwischen Oracle SOA Suite und externen Systemen (Email, CRM).
  • Implementierung asynchroner Schnittstellen mit JMS unter Verwendung des Oracle Service Bus
  • Anforderungsanalyse und technische Spezifikationen
  • Integration und Testen von BPEL-Prozessen
  • Erstellung technischer Dokumentationen
Oracle SOA Suite BPEL WebServices Asynchrone Schnittstellen via JMS
Versicherungsunternehmen
München
1 year 6 months
2010-03 - 2011-08

Spring WebApp inkl. Integration mit Oracle CRM on Demand

Spring Framework Oracle CRM On Demand WebServices
Entwicklung einer Webbasierten Java Spring Anwendung zur Nutzung der
Web Service API des Oracle CRM On Demand 
  • Anforderungsaufnahme
  • Verfassung des technischen Konzept
  • Entwicklung der Anwendung (J2EE, Tomcat, JSP, Servlets)
  • Implementierung der Schnittstelle zum Aufrufen der von Oracle CRM On Demand zur Verfügung gestellten Web Service API (Java)
  • Build mit Apache Maven
Spring Framework Oracle CRM On Demand WebServices
München
3 months
2009-09 - 2009-11

Siebel Upgrade (PoC) im Banking Bereich

Mitarbeit an einem Siebel Upgrade Projekt

  • Projekt wurde im Rahmen eines PoC durchgeführt x Erstellung des Upgrade Konzept
  • Durchführung des technischen Upgrades (Siebel 7.8 ? 8.0)
  • Konfliktanalyse und Bugfixing
  • Technische Dokumentation

Autohersteller
München

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

4 years 10 months
2001-10 - 2006-07

Studium - Allgemeine Informatik

Dipl.-Informatiker, Hochschule Zittau/Görlitz
Dipl.-Informatiker
Hochschule Zittau/Görlitz
  • Theoretische Informatik (Programmierparadigmen, Automaten Theorie, Komplexität & Algorithmen, Compilerbau)
  • Software Engineering (Modellierung mit UML, Java, J2EE)
  • Entwicklung verteilter Systeme (Java)
  • Web Services (WSLD, Java)
  • Betriebssysteme (Unix, Linux)
  • Computer Netzwerke
  • Betriebsorganisation und Geschäftsprozessmodellierung (BPM)
  • Datenbanken (SQL, Normalisierung, ORM)
  • Echtzeitsysteme

Position

Position

  • Senior Spezialist
  • Softwareentwickler
  • Full-Stack Java- und Spring-Entwickler mit Backend-Fokus

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Java Spring Junit & Mockito Unit- & Integrationstesting Testcontainers Flyway Clean Code Docker Maven Technical Design UML Linux & Shell Git & Gitlab-CI JS & Vue.JS Angular PrimeNG Web Application

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Java, Spring Boot
Experte
SQL
Fortgeschritten
Linux, Shell
Fortgeschritten
Docker
Fortgeschritten
HTML, CSS, JavaScript
Fortgeschritten
PPOFIL
Mit über 17 Jahren Erfahrung in der IT-Branche bin ich ein leidenschaftlicher und engagierter Full-Stack Softwareentwickler mit Schwerpunkt auf Java und Spring im Backend-Bereich. Als stolzer Vater bin ich ständig motiviert, Neues zu entdecken und innovative, effektive Softwarelösungen zu schaffen, die echten Mehrwert bieten. Meine umfassenden Kenntnisse und Erfahrungen setzen ich ein, um maßgeschneiderte und nachhaltige Lösungen für meine Kunden als freiberuflicher Entwickler zu realisieren.

FÄHIGKEITEN UND FERTIGKEITEN
  • Java 1.8 & 11
  • Spring Boot
  • SQL
  • PostgreSQL
  • H2
  • MySQL
  • Oracle DB
  • HTML
  • CSS
  • Thymeleaf
  • JavaScript
  • Vue.js
  • Angular
  • Typescript
  • PrimeNG
  • IntelliJ
  • Git
  • Maven
  • Docker
  • GitLab CI
  • Linux
  • Shell
  • UML
  • Software Modelling
  • Design Pattern (MVC)
  • Clean Code
  • Unit Testing

BERUFSERFAHRUNG

01/2024 - heute

Einsatzort: Wiesbaden

Senior Fullstack-Engineer


Kenntnisse:

Java 1.8 ? 17 Spring Boot, Angular, Typescript, PrimeNG, Unit Testing, Integration Testing, Microservices, Rest-API, Kafka, RabbitMQ, AWS, Clean Code, SQL, Flyway, Docker, GitLab CI


10/2014 - 12/2023

Rolle: Senior Spezialist,  Software Entwickler

Kunde: DB SYSTEL GmbH, Frankfurt am Main


Aufgaben:

  • Erlösmanagement - DB Fernverkehr


Kenntnisse:

Java, Spring, Oracle DB, Docker, GitLab CI, AWS, JavaScript, Web


10/2011 - 09/2014
Rolle: Siebel Lead Consultant, Siebel Technischer Berater und Entwickler

Kunde: Capgemini, München 


Aufgaben:

  • Public Sector, Service und Telko


Kenntnisse:

Oracle Siebel CRM, Oracle DB


11/2010 - 09/2011
Rolle: Siebel Technischer Berater und Entwickler

Kunde: Steria Mummert, Hamburg 


Aufgaben:

  • Telko


Kenntnisse:

Oracle Siebel CRM, Oracle DB


06/2006 - 10/2010
Rolle: Siebel Technischer Berater und Entwickler

Kunde: PaW Systems AG, Unterföhring 


Aufgaben:

  •  Telko, Versicherung und Banking


Kenntnisse:

Oracle Siebel CRM, Oracle DB, EAI, BPM, Java, JEE

Programmiersprachen

Java
Experte
Spring Boot
Experte
SQL
Experte
Git
Fortgeschritten
Docker
Fortgeschritten
GitLab CI
Fortgeschritten
Linux
Fortgeschritten
HTML
Fortgeschritten
JavaScript
Fortgeschritten
Vue.js
Fortgeschritten
Thymeleaf
Fortgeschritten
CSS
Basics
Shell
Fortgeschritten
Maven
Fortgeschritten
Angular
Fortgeschritten
Typescript
Fortgeschritten

Branchen

Branchen

  • Sales
  • Service
  • Transport
  • Banking
  • Public Sector
  • Telko

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.