Projektmanagement ITIL Service Management PRINCE2 IT Service Management Scrum Master
Aktualisiert am 08.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Service-Management
Projektleitung
ITIL
AWS Cloud
Azure
PRINCE2
Projektmanagement
Deutsch
Muttersprache
Englisch
In Wort und Schrift
Italienisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Frankfurt am Main (+200km)
Deutschland, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 1 Monat
2022-05 - heute

Service Management

Service Manager
Service Manager
  • Betreuung der Kunden Ottobock und Recticel Foam Partner der Sycor GmbH. 
  • Service Meeting 
  • Service Report 
  • Bearbeitung von Angeboten zusammen mit den zuständigen Accounts. 
  • Teilnahme an Operativen Meetings um das Kundenumfeld zu verstehen. 


Steuerung der Leistungserbringung des Services 

  • Erstellung bedarfsgerechter Reports und Optimierung der Supportabläufe 
  • Gestaltung von Verträgen und Schnittstelleprozesse 
  • Unterstützung des Akquise Prozesses 

Sycor GmbH
26 Jahre 11 Monate
1997-07 - heute

RZ-Aufbau

IBM SP/2 Oracle Perl ...
  • Aufbau eines Operation Center (Leitstand).

  • Implementierung von Tivoli in den Leitstand zur Überwachung aller Systemen und Integration in das bestehende Service Management unter Berücksichtigung der vorhandenen Prozesse.

  • Konzeption einer hierarchischen TEC-Kopplung zur unterdrücken irrelevanter Meldungen. Erstellung von Regeln innerhalb dieser TEC-Kopplung.

  • Erstellen von Softwarepakten für die Softwareverteilung mit Hilfe von Tivoli Erstellen von Skripten.

  • Schulung der Leitstandsmitarbeiter

IBM SP/2 Oracle Perl Korn Shell
otelo
27 Jahre 1 Monat
1997-05 - heute

Firewall

  • Erstellen eines Betriebshandbuches für den Einsatz im Leitstand einer IBM Firewall.

  • Erstellen von internen / externen Service Level Agreements.

  • On-Call Unterstützung für die Dauer der Betriebseinführung.

otelo
2 Jahre 8 Monate
2019-08 - 2022-03

Projektleitung / Workplace Services

Projektleiter
Projektleiter
  • Der Bereich Workplace Services trägt die Verantwortung für sämtliche Bestandteile des Workplace Management, sowie das Thema Providersteuerung für alle Konzerngesellschaften.

  • Dieses Projekt deckt die technische und finanzielle Steuerung des Providers ab, welcher über das Betriebs-JourFix und das kaufmännische JourFix gesteuert wird. Im Zuge der Providersteuerung wurden auch RfC Themen für RTC (Run the Company) bearbeitet bzw. erstellt.

  • Weiterhin umfasste das Projekt die Projektplanung- und Leitung im klassischen Sinn

  • für die neuen Arbeitsplatzsysteme im Konzern. Herausforderung war hier die knapp bemessene Zeit zur Umsetzung bzw. der Rollout am Hauptstandort in Köln und Niederlassungen.

  • SLA-Servicemanagement war ein Teil des Projektauftrages, indem die vertraglich vereinbarten Service Level auf Ihre Einhaltung und Umsetzung im Service Performance Board überprüft wurden.

  • Eskalationsschnittelle für alle technischen Konzernanfragen gegenüber dem Provider.

  • Erstellung von benötigten Reports zur SLAAuswertung bis hin zur Aktualisierung der Vertragsdokumente, sowie die fortlaufende Prüfung der Kosten- und Leistungskontrolle und Kostenabstimmung mit dem Provider.

  • Mitglied der Pandemie-Taskforce. Hier wurden Entscheidungen getroffen und umgesetzt bzgl. der Thematik Mobilität und HomeOffice-Regelung während der Corona-Krise.

  • IT-Projektleiter für Hybride Meetings.

  • Die Angebotserstellung für In-House bzw. Konzernanfragen runden das Arbeitsfeld ab.

Gothaer Systems GmbH
1 Jahr 9 Monate
2017-07 - 2019-03

Projektleitung / Service Management

Projektleiter
Projektleiter

In den Bereichen Income, CA-Corporate Action, und HV-Hauptversammlung wurde mittels Agiler Methoden (Scrum, Kanban und DevOps) die Weiterentwicklung, sowie die Überführung in die Stabilisierungsphase mit allen beteiligten Teams innerhalb des Betriebes realisiert. Dies geschah im Rahmen von Service Operations/Transition indem alle Betriebsrelevanten Themen sichergestellt bzw. bereitgestellt wurden.

Das Projekt deckte die folgenden Einsatzgebiete ab.

Kundenkommunikation

  • Aufnahme neuer Funktionen der Applikation

  • Schnittstelle zwischen Kunden und Entwicklungsteam um Anforderung abzustimmen

Service Operations

  • Event- Incident/Problemmanagement sowie IT -Hotline Operation Control (24x7)

  • KPI Reporting

  • Abstimmung Betriebsrelevanter Themen mit dem Entwicklungsteam und Securityteam DevOps

  • Klärung technischer Details mit dem SME (Subject Matter Expert), sowie Einberufung benötigter

  • Problemmeetings sowie das Nachhalten erkannter Probleme mit internen und externen Einheiten

  • Erstellung von Betriebshandbüchern

Service Transition

Change ? Releasemanagement. Klärung aller relevanter Themen bzgl. Releaseeinsatz

Agile

  • Sprint Planning

  • Daily Scrum

  • Sprint Review

  • Sprint Retro

  • Kanban Board Management

DB Investment Service GmbH
8 Jahre 6 Monate
2009-01 - 2017-06

Change Management / Service Management

  • Als verantwortlicher Change Manager für alle relevanten Infrastrukturthemen des Kunden wurden die geplanten Änderungen im Change Advisory Board (CAB) besprochen. Hierzu zählt auch die CAB-Vorbereitung, CAB-Nachbereitung die Moderation und das herbeiführen einer Entscheidungsvorlage gegenüber dem Management.

  • Leitung bzw. steuern des Produktionsboard aufgrund auftretender Probleme nach dem Einsatz eines Change. Bereitstellung aller benötigten Unterlagen und Ressourcen wie Fachgruppen Incident- und/oder Problemmanagement sowie Fachgruppen auf Seiten des Dienstleister IBM.

  • Erstellen, Pflege und Überwachung der KPI, bzw. Erstellung von Ad-Hoc Reports für das Management.

  • Übergreifende Zusammenarbeit mit Release Management und Disaster Recovery Team zum Abgleich Change/Releasekalender.

Deutsche Bank
8 Jahre 6 Monate
2009-01 - 2017-06

Projektleitung ServiceNow (nach PRINCE2)

  • Inhouse Tool- und Prozesstransformation von Remedy ARS nach ServiceNow.

  • Die in ARIS festgehaltenen Prozesse bzw. Workflows des Altsystem Remedy ARS wurden analysiert. Gemeinsam mit den Business Analysten wurden hieraus die neuen Workflows und Prozessschritte für die Module Incident, Problem und Change erstellt.

  • Erstellung und Überwachung aller nötigen Projektberichte für den Programmleiter bzw. das Management um den Projektfortschritt, sowie auftretende Hindernisse sichtbar zu machen.

  • Externe Kommunikation, Absprache, Meetings mit dem Dienstleister, da hier das neue Tool ebenfalls bereitgestellt wurde.

  • Dokumentation der neuen Prozesse sowie die Erstellung und die Durchführung von Schulungsmaßnahmen gegenüber den Mitarbeiten des Kunden und dessen Dienstleister.

  • Production Support nach erfolgreicher Übergabe in den Regelbetrieb. Erstellung der Issue-Liste aus dieser dann die entsprechende ServiceNow Release erstellt wurden und mittel RfC in den Betrieb eingespielt wurden.

Deutsche Bank
8 Jahre 6 Monate
2009-01 - 2017-06

Vendor Management

  • Der Bereich Vendor Management umfasst die folgenden Aufgabenschwerpunkte.

  • Durchführen des Service Review Meeting, KPI Reporting und Steuerung der operativen Einheiten des Bank Dienstleiser IBM.

  • Begleitung von internen und externen Audits nach ISO 27001.

  • Das Post Implementation Review (PIR) beinhaltet die technische und visuelle Überprüfung der gestellten und umgesetzten Change Request durch den Dienstleister auf Ihre Richtigkeit und Einhaltung der Bank Richtlinien.

Deutsch Bank
5 Monate
2008-08 - 2008-12

Integration EHS in Commerzbank

  • Unterstützung und Teilprojektleitung zur Integration von Teilen und Verfahren der EHS in die Commerzbank nach deren Übernahme.

  • Abstimmung und Definition der Prozesse und Umsetzung von Teilmaßnahmen im technischen Umfeld, als auch im aufbauorganisatorischen Bereich. Konsolidierung von Prozessschritten und Überwachung der Umsetzung.

  • KPI Definition und Überwachung deren Einhaltung, sowie Bereichsübergreifendes Reporting

Eurohypo Systems (Commerzbank)
4 Jahre 5 Monate
2004-04 - 2008-08

Sales-Support / PreSales Servicemanagement

  • Bearbeiten von Kundenanfragen sowie Angebotserstellung im Bereich Communications Service für verschiedenste Airline-Kunden.

  • Abstimmung von der Anforderung bis zur Erstellung und Abschluss von Leistungsscheinen sowie Service Level Agreements und Weitergabe in den Betriebsbereich.

  • Kundenverantwortlicher für verschiedene Airline Kunden.

  • Schnittstellenfunktion zwischen Kunden und interne Organisations-Einheiten, Abstimmung und Vereinbarungen von Schnittstellenfunktionen und ?verfahren.

  • Unterstützung der jeweiligen Account-Manager in technischer Hinsicht, u.a bei der Realisierung der vereinbarten Kundenmaßnahmen.

Lufthansa Systems
3 Monate
2004-04 - 2004-06

Betriebsunterstützung LINUX Infrastruktur

  • Installation, Konfiguration, 7x24h Betrieb und 1st Level im Linux RZ-Umfeld.

  • Event-Monitoring der Server.

  • Erstellen von Dokumentation nach Vorgaben des Kunden.

  • Kundenbetreuung (Telefonisch/Hotline während der Betriebszeiten).

  • Linux (SuSE, SuSE SLES V7 + 8), Peregrine Service Center

Lufthansa Systems
3 Monate
2004-01 - 2004-03

Infrastrukturprojekt bei der Pluralis AG

  • Erstellen einer Vorgabematrix zur Providerauswahl.

  • Definieren von Service Levels.

  • Leitung der Verhandlungen mit den verschiedenen Anbietern.

  • Ergebnispräsentation der Ausarbeitung.

Inhouse
5 Monate
2003-08 - 2003-12

Projekt Non Office

  • Mitarbeit im Steuerungsteam für das Rollout von Produktionshardware(Industrieanlagen).

  • Definieren von Service Levels und Überprüfung deren Einhaltung.

  • Erstellung von Projekt- und Programmplänen

BASF AG
2 Monate
2003-04 - 2003-05

Projekt RutK- Mobile

Windows NT Windows 2000 Perl
  • Erstellen eines Konzeptes zur automatischen Installation von Images und deren Distribution auf die Endgeräte (Laptop).

  • Erstellen von Testplänen und Testen der Images in Zusammenarbeit mit den Applikationsverantwortlichen.

  • Entwicklung von Perl Skripten zur automatischen Laptop Konfiguration. Durchführen des Rollout der PC-Systeme.

Windows NT Windows 2000 Perl
Deutsche Bahn AG
5 Monate
2002-10 - 2003-02

Projekt Esprit

  • Mitarbeit im Steuerungsteam für das europaweite Rollout von ca. 60.000 PC`s. Definieren von Service Levels.

  • Erstellung von Projekt- und Programmplänen

BASF AG
2 Monate
2002-07 - 2002-08

Systembetrieb / Problem Management

AIX Windows NT
  • AIX 3rd-Level Support.

  • Administration von MQSeries Systemen unter AIX/NT

AIX Windows NT
EuroHypo Systems

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

5 Jahre 2 Monate
1992-01 - 1997-02

Nachrichtentechnik

Dipl. Ing. (FH), Fachhochschule Mannheim
Dipl. Ing. (FH)
Fachhochschule Mannheim

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Service-Management Projektleitung ITIL AWS Cloud Azure PRINCE2 Projektmanagement

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Profil

  • Seit über 20 Jahren bin ich in der IT-Beratung tätig. Ich verfüge über umfangreiche Erfahrungen in technischen Projekten unterschiedlicher Größenordnung sowie im Anforderungsmanagement zum Kunden der Serviceorganisation


Mein Kompetenzbereich umfasst u. a. folgende Themen:

  • Agile Projektmethoden (SAFe, Scrum, Kanban)

  • Business- und Prozessberatung, Organisationsprojekte in den Bereichen IT Service Management

  • Leitung von kleineren bis mittlere Projekte in komplexen Prozessumfeldern via PRINCE2.

  • Providersteuerung (BAIT/VAIT)

  • Cloud-Technologien (AWS, Azure)

  • Systems Management

    • Event Management

    • Cluster Technologien

    • Linux / Unix

  • Oracle Datenbanken

  • Middelware Technologien

  • Firewall Technologien

  • Softwareentwicklung

    • C++

    • Perl

    • Windows Batch

  • Dokumentation

    • Betriebshandbücher

    • Schulungsunterlage


Beruflicher Werdegang

2011-01 - heute

Rolle: Freiberufler

Kunde: auf Anfrage


2000-04 - 2010-12

Rolle: Senior Consultant

Kunde: IMPAQ AG


Aufgaben:

  • Geschäftsbereich IT Servicemanagement und Organisation


1997-04 - 2000-03

Rolle: IT-Management

Kunde: SerCon GmbH


Führungskompetenz

  • Leitung von Gruppen in Projektsituationen (3-10 Mitarbeiter)


Fachkompetenz

  • Systems Management

  • IT-Architekturen

  • IT-Systemanalyse

  • RZ-Betrieb

Methodenkompetenz

  • SAFe

  • Scrum

  • Kanban

  • Prozess- und Projekt Management

  • Qualitätsmanagement

  • Service Management nach ITIL

  • Kommunikation

  • Dokumentation

  • Strukturierte Programmierung


IT-Kompetenz

Cloud-Technologien

  • Amazon AWS
  • Microsoft Azure   


Middelware Anwendungen

  • IBM MQ-Series

  • IBM WebSpehre


Netzwerk, System Management

  • TCP/IP

  • Tivoli (NetView, TEC, Monitoring, Software Distribution, Storage Manager)

  • Cisco Works

  • Tavve Eventwatch

  • Optivity NMS

  • MRTG

  • Nagios


Netzwerk, Hardware

  • Cisco Router

  • Cisco Switch


Weitere Tools

  • Service Now

  • ARIS Express

  • Atlassian Jira Service Desk +Confluence

  • Team Foundation Server

  • Docker

  • Kubernetes

  • Jenkins

  • HP Application Livecycle Management (ALM)

  • MS Office

  • MS Project

  • MS Visio

  • Mind Manager

  • Remedy ARS

  • SAP Business Objects Web Intelligence

Betriebssysteme

AIX
Sun
Solaris
LINUX
Windows
NOVEL
TANDEM
HP-NON-Stop
IBM OS/390
Grundkenntnisse

Programmiersprachen

C/C++
Pascal
Visual Basic
Perl
BAROC
Tivoli
Batch
VBScript
YAML

Datenbanken

Oracle
MS SQL-Server
MS-Access

Branchen

Branchen

  • Airline
  • Banken
  • Versicherungen
  • Travel und Transport
  • Pharma und Chemie
  • IT-Dienstleister

Einsatzorte

Einsatzorte

Frankfurt am Main (+200km)
Deutschland, Österreich
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 1 Monat
2022-05 - heute

Service Management

Service Manager
Service Manager
  • Betreuung der Kunden Ottobock und Recticel Foam Partner der Sycor GmbH. 
  • Service Meeting 
  • Service Report 
  • Bearbeitung von Angeboten zusammen mit den zuständigen Accounts. 
  • Teilnahme an Operativen Meetings um das Kundenumfeld zu verstehen. 


Steuerung der Leistungserbringung des Services 

  • Erstellung bedarfsgerechter Reports und Optimierung der Supportabläufe 
  • Gestaltung von Verträgen und Schnittstelleprozesse 
  • Unterstützung des Akquise Prozesses 

Sycor GmbH
26 Jahre 11 Monate
1997-07 - heute

RZ-Aufbau

IBM SP/2 Oracle Perl ...
  • Aufbau eines Operation Center (Leitstand).

  • Implementierung von Tivoli in den Leitstand zur Überwachung aller Systemen und Integration in das bestehende Service Management unter Berücksichtigung der vorhandenen Prozesse.

  • Konzeption einer hierarchischen TEC-Kopplung zur unterdrücken irrelevanter Meldungen. Erstellung von Regeln innerhalb dieser TEC-Kopplung.

  • Erstellen von Softwarepakten für die Softwareverteilung mit Hilfe von Tivoli Erstellen von Skripten.

  • Schulung der Leitstandsmitarbeiter

IBM SP/2 Oracle Perl Korn Shell
otelo
27 Jahre 1 Monat
1997-05 - heute

Firewall

  • Erstellen eines Betriebshandbuches für den Einsatz im Leitstand einer IBM Firewall.

  • Erstellen von internen / externen Service Level Agreements.

  • On-Call Unterstützung für die Dauer der Betriebseinführung.

otelo
2 Jahre 8 Monate
2019-08 - 2022-03

Projektleitung / Workplace Services

Projektleiter
Projektleiter
  • Der Bereich Workplace Services trägt die Verantwortung für sämtliche Bestandteile des Workplace Management, sowie das Thema Providersteuerung für alle Konzerngesellschaften.

  • Dieses Projekt deckt die technische und finanzielle Steuerung des Providers ab, welcher über das Betriebs-JourFix und das kaufmännische JourFix gesteuert wird. Im Zuge der Providersteuerung wurden auch RfC Themen für RTC (Run the Company) bearbeitet bzw. erstellt.

  • Weiterhin umfasste das Projekt die Projektplanung- und Leitung im klassischen Sinn

  • für die neuen Arbeitsplatzsysteme im Konzern. Herausforderung war hier die knapp bemessene Zeit zur Umsetzung bzw. der Rollout am Hauptstandort in Köln und Niederlassungen.

  • SLA-Servicemanagement war ein Teil des Projektauftrages, indem die vertraglich vereinbarten Service Level auf Ihre Einhaltung und Umsetzung im Service Performance Board überprüft wurden.

  • Eskalationsschnittelle für alle technischen Konzernanfragen gegenüber dem Provider.

  • Erstellung von benötigten Reports zur SLAAuswertung bis hin zur Aktualisierung der Vertragsdokumente, sowie die fortlaufende Prüfung der Kosten- und Leistungskontrolle und Kostenabstimmung mit dem Provider.

  • Mitglied der Pandemie-Taskforce. Hier wurden Entscheidungen getroffen und umgesetzt bzgl. der Thematik Mobilität und HomeOffice-Regelung während der Corona-Krise.

  • IT-Projektleiter für Hybride Meetings.

  • Die Angebotserstellung für In-House bzw. Konzernanfragen runden das Arbeitsfeld ab.

Gothaer Systems GmbH
1 Jahr 9 Monate
2017-07 - 2019-03

Projektleitung / Service Management

Projektleiter
Projektleiter

In den Bereichen Income, CA-Corporate Action, und HV-Hauptversammlung wurde mittels Agiler Methoden (Scrum, Kanban und DevOps) die Weiterentwicklung, sowie die Überführung in die Stabilisierungsphase mit allen beteiligten Teams innerhalb des Betriebes realisiert. Dies geschah im Rahmen von Service Operations/Transition indem alle Betriebsrelevanten Themen sichergestellt bzw. bereitgestellt wurden.

Das Projekt deckte die folgenden Einsatzgebiete ab.

Kundenkommunikation

  • Aufnahme neuer Funktionen der Applikation

  • Schnittstelle zwischen Kunden und Entwicklungsteam um Anforderung abzustimmen

Service Operations

  • Event- Incident/Problemmanagement sowie IT -Hotline Operation Control (24x7)

  • KPI Reporting

  • Abstimmung Betriebsrelevanter Themen mit dem Entwicklungsteam und Securityteam DevOps

  • Klärung technischer Details mit dem SME (Subject Matter Expert), sowie Einberufung benötigter

  • Problemmeetings sowie das Nachhalten erkannter Probleme mit internen und externen Einheiten

  • Erstellung von Betriebshandbüchern

Service Transition

Change ? Releasemanagement. Klärung aller relevanter Themen bzgl. Releaseeinsatz

Agile

  • Sprint Planning

  • Daily Scrum

  • Sprint Review

  • Sprint Retro

  • Kanban Board Management

DB Investment Service GmbH
8 Jahre 6 Monate
2009-01 - 2017-06

Change Management / Service Management

  • Als verantwortlicher Change Manager für alle relevanten Infrastrukturthemen des Kunden wurden die geplanten Änderungen im Change Advisory Board (CAB) besprochen. Hierzu zählt auch die CAB-Vorbereitung, CAB-Nachbereitung die Moderation und das herbeiführen einer Entscheidungsvorlage gegenüber dem Management.

  • Leitung bzw. steuern des Produktionsboard aufgrund auftretender Probleme nach dem Einsatz eines Change. Bereitstellung aller benötigten Unterlagen und Ressourcen wie Fachgruppen Incident- und/oder Problemmanagement sowie Fachgruppen auf Seiten des Dienstleister IBM.

  • Erstellen, Pflege und Überwachung der KPI, bzw. Erstellung von Ad-Hoc Reports für das Management.

  • Übergreifende Zusammenarbeit mit Release Management und Disaster Recovery Team zum Abgleich Change/Releasekalender.

Deutsche Bank
8 Jahre 6 Monate
2009-01 - 2017-06

Projektleitung ServiceNow (nach PRINCE2)

  • Inhouse Tool- und Prozesstransformation von Remedy ARS nach ServiceNow.

  • Die in ARIS festgehaltenen Prozesse bzw. Workflows des Altsystem Remedy ARS wurden analysiert. Gemeinsam mit den Business Analysten wurden hieraus die neuen Workflows und Prozessschritte für die Module Incident, Problem und Change erstellt.

  • Erstellung und Überwachung aller nötigen Projektberichte für den Programmleiter bzw. das Management um den Projektfortschritt, sowie auftretende Hindernisse sichtbar zu machen.

  • Externe Kommunikation, Absprache, Meetings mit dem Dienstleister, da hier das neue Tool ebenfalls bereitgestellt wurde.

  • Dokumentation der neuen Prozesse sowie die Erstellung und die Durchführung von Schulungsmaßnahmen gegenüber den Mitarbeiten des Kunden und dessen Dienstleister.

  • Production Support nach erfolgreicher Übergabe in den Regelbetrieb. Erstellung der Issue-Liste aus dieser dann die entsprechende ServiceNow Release erstellt wurden und mittel RfC in den Betrieb eingespielt wurden.

Deutsche Bank
8 Jahre 6 Monate
2009-01 - 2017-06

Vendor Management

  • Der Bereich Vendor Management umfasst die folgenden Aufgabenschwerpunkte.

  • Durchführen des Service Review Meeting, KPI Reporting und Steuerung der operativen Einheiten des Bank Dienstleiser IBM.

  • Begleitung von internen und externen Audits nach ISO 27001.

  • Das Post Implementation Review (PIR) beinhaltet die technische und visuelle Überprüfung der gestellten und umgesetzten Change Request durch den Dienstleister auf Ihre Richtigkeit und Einhaltung der Bank Richtlinien.

Deutsch Bank
5 Monate
2008-08 - 2008-12

Integration EHS in Commerzbank

  • Unterstützung und Teilprojektleitung zur Integration von Teilen und Verfahren der EHS in die Commerzbank nach deren Übernahme.

  • Abstimmung und Definition der Prozesse und Umsetzung von Teilmaßnahmen im technischen Umfeld, als auch im aufbauorganisatorischen Bereich. Konsolidierung von Prozessschritten und Überwachung der Umsetzung.

  • KPI Definition und Überwachung deren Einhaltung, sowie Bereichsübergreifendes Reporting

Eurohypo Systems (Commerzbank)
4 Jahre 5 Monate
2004-04 - 2008-08

Sales-Support / PreSales Servicemanagement

  • Bearbeiten von Kundenanfragen sowie Angebotserstellung im Bereich Communications Service für verschiedenste Airline-Kunden.

  • Abstimmung von der Anforderung bis zur Erstellung und Abschluss von Leistungsscheinen sowie Service Level Agreements und Weitergabe in den Betriebsbereich.

  • Kundenverantwortlicher für verschiedene Airline Kunden.

  • Schnittstellenfunktion zwischen Kunden und interne Organisations-Einheiten, Abstimmung und Vereinbarungen von Schnittstellenfunktionen und ?verfahren.

  • Unterstützung der jeweiligen Account-Manager in technischer Hinsicht, u.a bei der Realisierung der vereinbarten Kundenmaßnahmen.

Lufthansa Systems
3 Monate
2004-04 - 2004-06

Betriebsunterstützung LINUX Infrastruktur

  • Installation, Konfiguration, 7x24h Betrieb und 1st Level im Linux RZ-Umfeld.

  • Event-Monitoring der Server.

  • Erstellen von Dokumentation nach Vorgaben des Kunden.

  • Kundenbetreuung (Telefonisch/Hotline während der Betriebszeiten).

  • Linux (SuSE, SuSE SLES V7 + 8), Peregrine Service Center

Lufthansa Systems
3 Monate
2004-01 - 2004-03

Infrastrukturprojekt bei der Pluralis AG

  • Erstellen einer Vorgabematrix zur Providerauswahl.

  • Definieren von Service Levels.

  • Leitung der Verhandlungen mit den verschiedenen Anbietern.

  • Ergebnispräsentation der Ausarbeitung.

Inhouse
5 Monate
2003-08 - 2003-12

Projekt Non Office

  • Mitarbeit im Steuerungsteam für das Rollout von Produktionshardware(Industrieanlagen).

  • Definieren von Service Levels und Überprüfung deren Einhaltung.

  • Erstellung von Projekt- und Programmplänen

BASF AG
2 Monate
2003-04 - 2003-05

Projekt RutK- Mobile

Windows NT Windows 2000 Perl
  • Erstellen eines Konzeptes zur automatischen Installation von Images und deren Distribution auf die Endgeräte (Laptop).

  • Erstellen von Testplänen und Testen der Images in Zusammenarbeit mit den Applikationsverantwortlichen.

  • Entwicklung von Perl Skripten zur automatischen Laptop Konfiguration. Durchführen des Rollout der PC-Systeme.

Windows NT Windows 2000 Perl
Deutsche Bahn AG
5 Monate
2002-10 - 2003-02

Projekt Esprit

  • Mitarbeit im Steuerungsteam für das europaweite Rollout von ca. 60.000 PC`s. Definieren von Service Levels.

  • Erstellung von Projekt- und Programmplänen

BASF AG
2 Monate
2002-07 - 2002-08

Systembetrieb / Problem Management

AIX Windows NT
  • AIX 3rd-Level Support.

  • Administration von MQSeries Systemen unter AIX/NT

AIX Windows NT
EuroHypo Systems

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

5 Jahre 2 Monate
1992-01 - 1997-02

Nachrichtentechnik

Dipl. Ing. (FH), Fachhochschule Mannheim
Dipl. Ing. (FH)
Fachhochschule Mannheim

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Service-Management Projektleitung ITIL AWS Cloud Azure PRINCE2 Projektmanagement

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Profil

  • Seit über 20 Jahren bin ich in der IT-Beratung tätig. Ich verfüge über umfangreiche Erfahrungen in technischen Projekten unterschiedlicher Größenordnung sowie im Anforderungsmanagement zum Kunden der Serviceorganisation


Mein Kompetenzbereich umfasst u. a. folgende Themen:

  • Agile Projektmethoden (SAFe, Scrum, Kanban)

  • Business- und Prozessberatung, Organisationsprojekte in den Bereichen IT Service Management

  • Leitung von kleineren bis mittlere Projekte in komplexen Prozessumfeldern via PRINCE2.

  • Providersteuerung (BAIT/VAIT)

  • Cloud-Technologien (AWS, Azure)

  • Systems Management

    • Event Management

    • Cluster Technologien

    • Linux / Unix

  • Oracle Datenbanken

  • Middelware Technologien

  • Firewall Technologien

  • Softwareentwicklung

    • C++

    • Perl

    • Windows Batch

  • Dokumentation

    • Betriebshandbücher

    • Schulungsunterlage


Beruflicher Werdegang

2011-01 - heute

Rolle: Freiberufler

Kunde: auf Anfrage


2000-04 - 2010-12

Rolle: Senior Consultant

Kunde: IMPAQ AG


Aufgaben:

  • Geschäftsbereich IT Servicemanagement und Organisation


1997-04 - 2000-03

Rolle: IT-Management

Kunde: SerCon GmbH


Führungskompetenz

  • Leitung von Gruppen in Projektsituationen (3-10 Mitarbeiter)


Fachkompetenz

  • Systems Management

  • IT-Architekturen

  • IT-Systemanalyse

  • RZ-Betrieb

Methodenkompetenz

  • SAFe

  • Scrum

  • Kanban

  • Prozess- und Projekt Management

  • Qualitätsmanagement

  • Service Management nach ITIL

  • Kommunikation

  • Dokumentation

  • Strukturierte Programmierung


IT-Kompetenz

Cloud-Technologien

  • Amazon AWS
  • Microsoft Azure   


Middelware Anwendungen

  • IBM MQ-Series

  • IBM WebSpehre


Netzwerk, System Management

  • TCP/IP

  • Tivoli (NetView, TEC, Monitoring, Software Distribution, Storage Manager)

  • Cisco Works

  • Tavve Eventwatch

  • Optivity NMS

  • MRTG

  • Nagios


Netzwerk, Hardware

  • Cisco Router

  • Cisco Switch


Weitere Tools

  • Service Now

  • ARIS Express

  • Atlassian Jira Service Desk +Confluence

  • Team Foundation Server

  • Docker

  • Kubernetes

  • Jenkins

  • HP Application Livecycle Management (ALM)

  • MS Office

  • MS Project

  • MS Visio

  • Mind Manager

  • Remedy ARS

  • SAP Business Objects Web Intelligence

Betriebssysteme

AIX
Sun
Solaris
LINUX
Windows
NOVEL
TANDEM
HP-NON-Stop
IBM OS/390
Grundkenntnisse

Programmiersprachen

C/C++
Pascal
Visual Basic
Perl
BAROC
Tivoli
Batch
VBScript
YAML

Datenbanken

Oracle
MS SQL-Server
MS-Access

Branchen

Branchen

  • Airline
  • Banken
  • Versicherungen
  • Travel und Transport
  • Pharma und Chemie
  • IT-Dienstleister

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.