Microsoft .NET Client-Applikationen (Windows Presentation Foundation), Software-Design, TDD und DDD
Aktualisiert am 01.07.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Verfügbar ab: 01.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 50%
c#
.net
visual studio
TDD
UML
MS SQL Server
Softwarearchitektur
Deutsch
Muttersprache
Englisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Dortmund (+50km) Essen (+75km) Ibbenbüren (+75km)
nicht möglich

Projekte

Projekte

8 Jahre 6 Monate
2016-01 - heute

Datenübernahme und Datensynchronisation von Lehrinhalten zur Unterstützung von Studenten in der Ernährungswissenschaft

Administrator/Berater
Administrator/Berater
11 Monate
2013-04 - 2014-02

MDM Projekt

Software Architect / Software Entwickler / Software Consultant Microsoft .NET Framework MVVM Knockout JS ...
Software Architect / Software Entwickler / Software Consultant

Aufgaben:
2014 wurde das EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) eingeführt. Das EEG fordert unter anderem, dass Verteilnetzbetreiber (z.B. Stadtwerke), Bestandteile der Software wie zum Beispiel das Vertragsmanagement austauschen können (Customizing). Es war meine Aufgabe, zusammen mit einem agilen Entwicklungsteam eine neue serviceorientierte Anwendung zu implementieren, die die bereits existierende Anwendung CS 2.0 ablösen kann, und zusätzlich die Anforderungen aus dem EEG umsetzt.

Microsoft .NET Framework MVVM Knockout JS WCF (File-Less WCF Services) Fluent NHibernate Castle.Windsor NUnit HTML CSS JavaScript jQuery Moq Informix Microsoft SQL Server SQL Management Studio Enterprise Architect Microsoft Service Bus BPMN UML Architektur- und Entwurfsmuster TDD (Test Driven Design) DDD (Domain Driven Design) ASP.NET MVC Razor Engine Enterprise Architect IIS PowerShell AutoMapper
Schleupen AG
11 Monate
2012-06 - 2013-04

MDM Projekt

Software Entwickler / Software Consultant Microsoft .NET Framework WCF Oracle ...
Software Entwickler / Software Consultant

Aufgaben:
Die RWE Supply & Trading unterstützt Ihre Händler mit Client-Anwendungen, Webservices, Webanwendungen, und Office-Tools bei Ihrer täglichen Arbeit. Für die eingesetzten Tools werden Daten verwendet, die teilweise von Lieferanten bezogen werden müssen (z.B. die Strompreise anderer Anbieter). Diese Daten werden in einer Datenbank gespeichert, auf die bislang jeder Mitarbeiter von RWE zugreifen konnte.


Meine Aufgabe in diesem Projekt war es, eine Zugriffskontrolle zu implementieren, um einen kontrollierten Datenzugriff dieser lizenzpflichtigen Daten zu gewährleisten. Für die Zugriffskontrolle wurde ein Mechanismus auf der Datenbank implementiert. Zusätzlich war es meine Aufgabe einen Webservice bereitzustellen, über den ebenfalls ein kontrollierter Zugriff möglich ist.


Nach der Implementation der Zugriffskontrolle war es meine Aufgabe im Projekt, alle Anwendungen und Tools zu identifizieren, die auf diese Daten zugreifen, und die benötigten Daten für die Endanwender dieser Anwendungen zu dokumentieren. In dieser Phase gehörte es auch zu meinen Aufgaben, das Projektmanagement mit Auswertungen zu versorgen, um den Vorschritt des Projekts zu dokumentieren und zusammen mit dem
Projektmanagement die Umstellung auf einen unternehmenskonformen Datenzugriff zu steuern.

Microsoft .NET Framework WCF Oracle Entity Framework NUnit Junit HTML CSS JavaScript jQuery Apache Tomcat Java SE Unity Container Oracle Java EE Atlassian Jira Atlassian Confluence UML ASP.NET MVC Razor Engine Dokumentation Toad SQL Developer ADO.NET IT-Beratung Microsoft Excel VBScript Burndown-Charts JDBC ODBC ADO Smart Layer
RWE Supply & Trading GmbH
10 Monate
2011-09 - 2012-06

SPARTA Projekt

Software Entwickler / Software Consultant Microsoft .NET Framework Windows Forms WPF ...
Software Entwickler / Software Consultant

Aufgaben:
Die RWE Supply & Trading GmbH übernimmt unter anderem die Vortagesplanung für die von der RWE betriebenen nKraftwerkparks. Bei der Vortagesplanung wird für den nächsten Tag berechnet, ob es kostengünstiger ist, Strom zu produzieren oder an der Strombörse einzukaufen. Meine Aufgabe in diesem
Projekt war es, den MarginalCostCalculator (eine existierende .NET Anwendung) an neue Business-Anforderungen anzupassen.

Microsoft .NET Framework Windows Forms WPF XAML WCF Oracle Unity Container Oracle Atlassian Jira Atlassian Confluence UML Erstellung von Datenverarbeitungskonzepten SQLite IT-Beratung Smart Layer Architektur- und Entwurfsmuster Enterprise Architect
RWE Supply & Trading GmbH

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Ausbildung & Zertifikate


04/2015 - heute
Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang Informatik an der Fern-Universität Hagen
Bisher ohne Abschluss


03/2012 ? 08/2014
Berufsbegleitendes Studium an der Fachhochschule Dortmund
Schwerpunkte: Software-Architekturen und Software Engeneering
Ohne Abschluss wegen Hochschulwechsel


08/2000 - 05/2006
Abgeschlossene IHK-Ausbildung zum Fachinformatiker
Fachrichtung: Anwendungsentwicklung
Berufskolleg: Robert Bosch Berufsschulkolleg Dortmund


06/2003
Abschluss an der Käthe-Kollwitz Gesamtschule Grevenbroich (Abitur)


06/2000
Abschluss an der Käthe-Kollwitz Gesamtschule Grevenbroich (Fachoberschlulreife)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

c# .net visual studio TDD UML MS SQL Server Softwarearchitektur

Schwerpunkte

  • Entwicklung von .NET Applikationen (Programmiersprache C#)
  • Erstellung nativer WPF-Applikationen nach dem MVVM-Pattern
  • Planung, Umsetzung, Bereitstellung und Wartung und Administration von ASP.NET MVC Webanwendungen
  • Serviceorientierte Architekturen (WCF, Web-API)
  • Anbindung an ORM-Frameworks wie Entity Framework oder NHibernate
  • Umsetzung testbarer Software-Architekturen
  • Software-Architekturen nach dem Prinzip „Domain Driven Design“

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Programmierung:

  • .NET
  • NET Core
  • C#
  • C++
  • C
  • Microsoft ASP.NET MVC Framework
  • WPF
  • XAML
  • WCF
  • Prism
  • Unity DI-Container
  • Castle.Windor DI-Container
  • LINQ
  • DevExpress
  • Microsoft Visual Studio
  • Resharper
  • Java SE
  • Java EE
  • JSF
  • Apache FOP
  • Apache Lucene
  • Auto Mapper

Testing-Frameworks:

  • NUnit
  • Microsoft Test-Framework
  • Moq
  • Microsoft Fakes Framework

Software-Architektur:

  • OOP, OOA
  • Architektur- und Entwurfsmuster
  • TDD (Test Driven Design)
  • MDD (Model Driven Design)
  • DDD (Domain Driven Design)
  • UML
  • BPMN (Business Process Management Notation)
  • Enterprise Architect

Datenpersistenz:

  • Fluent NHibernate
  • Entity Framework

Web-Entwicklung:

  • HTML
  • CSS
  • Javascript
  • JQuery
  • Knockout JS
  • Angular JS

Quellcodeverwaltung:

  • CVS
  • Subversion
  • Mercurial
  • Git
  • Team Foundation Server

Prozessmodelle:

  • Scrum
  • Kanban

Datenbanken:

  • MySql
  • Oracle
  • Informix
  • Microsoft SQL
  • NoSql (MongoDB)

Einsatzorte

Einsatzorte

Dortmund (+50km) Essen (+75km) Ibbenbüren (+75km)
nicht möglich

Projekte

Projekte

8 Jahre 6 Monate
2016-01 - heute

Datenübernahme und Datensynchronisation von Lehrinhalten zur Unterstützung von Studenten in der Ernährungswissenschaft

Administrator/Berater
Administrator/Berater
11 Monate
2013-04 - 2014-02

MDM Projekt

Software Architect / Software Entwickler / Software Consultant Microsoft .NET Framework MVVM Knockout JS ...
Software Architect / Software Entwickler / Software Consultant

Aufgaben:
2014 wurde das EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) eingeführt. Das EEG fordert unter anderem, dass Verteilnetzbetreiber (z.B. Stadtwerke), Bestandteile der Software wie zum Beispiel das Vertragsmanagement austauschen können (Customizing). Es war meine Aufgabe, zusammen mit einem agilen Entwicklungsteam eine neue serviceorientierte Anwendung zu implementieren, die die bereits existierende Anwendung CS 2.0 ablösen kann, und zusätzlich die Anforderungen aus dem EEG umsetzt.

Microsoft .NET Framework MVVM Knockout JS WCF (File-Less WCF Services) Fluent NHibernate Castle.Windsor NUnit HTML CSS JavaScript jQuery Moq Informix Microsoft SQL Server SQL Management Studio Enterprise Architect Microsoft Service Bus BPMN UML Architektur- und Entwurfsmuster TDD (Test Driven Design) DDD (Domain Driven Design) ASP.NET MVC Razor Engine Enterprise Architect IIS PowerShell AutoMapper
Schleupen AG
11 Monate
2012-06 - 2013-04

MDM Projekt

Software Entwickler / Software Consultant Microsoft .NET Framework WCF Oracle ...
Software Entwickler / Software Consultant

Aufgaben:
Die RWE Supply & Trading unterstützt Ihre Händler mit Client-Anwendungen, Webservices, Webanwendungen, und Office-Tools bei Ihrer täglichen Arbeit. Für die eingesetzten Tools werden Daten verwendet, die teilweise von Lieferanten bezogen werden müssen (z.B. die Strompreise anderer Anbieter). Diese Daten werden in einer Datenbank gespeichert, auf die bislang jeder Mitarbeiter von RWE zugreifen konnte.


Meine Aufgabe in diesem Projekt war es, eine Zugriffskontrolle zu implementieren, um einen kontrollierten Datenzugriff dieser lizenzpflichtigen Daten zu gewährleisten. Für die Zugriffskontrolle wurde ein Mechanismus auf der Datenbank implementiert. Zusätzlich war es meine Aufgabe einen Webservice bereitzustellen, über den ebenfalls ein kontrollierter Zugriff möglich ist.


Nach der Implementation der Zugriffskontrolle war es meine Aufgabe im Projekt, alle Anwendungen und Tools zu identifizieren, die auf diese Daten zugreifen, und die benötigten Daten für die Endanwender dieser Anwendungen zu dokumentieren. In dieser Phase gehörte es auch zu meinen Aufgaben, das Projektmanagement mit Auswertungen zu versorgen, um den Vorschritt des Projekts zu dokumentieren und zusammen mit dem
Projektmanagement die Umstellung auf einen unternehmenskonformen Datenzugriff zu steuern.

Microsoft .NET Framework WCF Oracle Entity Framework NUnit Junit HTML CSS JavaScript jQuery Apache Tomcat Java SE Unity Container Oracle Java EE Atlassian Jira Atlassian Confluence UML ASP.NET MVC Razor Engine Dokumentation Toad SQL Developer ADO.NET IT-Beratung Microsoft Excel VBScript Burndown-Charts JDBC ODBC ADO Smart Layer
RWE Supply & Trading GmbH
10 Monate
2011-09 - 2012-06

SPARTA Projekt

Software Entwickler / Software Consultant Microsoft .NET Framework Windows Forms WPF ...
Software Entwickler / Software Consultant

Aufgaben:
Die RWE Supply & Trading GmbH übernimmt unter anderem die Vortagesplanung für die von der RWE betriebenen nKraftwerkparks. Bei der Vortagesplanung wird für den nächsten Tag berechnet, ob es kostengünstiger ist, Strom zu produzieren oder an der Strombörse einzukaufen. Meine Aufgabe in diesem
Projekt war es, den MarginalCostCalculator (eine existierende .NET Anwendung) an neue Business-Anforderungen anzupassen.

Microsoft .NET Framework Windows Forms WPF XAML WCF Oracle Unity Container Oracle Atlassian Jira Atlassian Confluence UML Erstellung von Datenverarbeitungskonzepten SQLite IT-Beratung Smart Layer Architektur- und Entwurfsmuster Enterprise Architect
RWE Supply & Trading GmbH

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Ausbildung & Zertifikate


04/2015 - heute
Berufsbegleitender Bachelor-Studiengang Informatik an der Fern-Universität Hagen
Bisher ohne Abschluss


03/2012 ? 08/2014
Berufsbegleitendes Studium an der Fachhochschule Dortmund
Schwerpunkte: Software-Architekturen und Software Engeneering
Ohne Abschluss wegen Hochschulwechsel


08/2000 - 05/2006
Abgeschlossene IHK-Ausbildung zum Fachinformatiker
Fachrichtung: Anwendungsentwicklung
Berufskolleg: Robert Bosch Berufsschulkolleg Dortmund


06/2003
Abschluss an der Käthe-Kollwitz Gesamtschule Grevenbroich (Abitur)


06/2000
Abschluss an der Käthe-Kollwitz Gesamtschule Grevenbroich (Fachoberschlulreife)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

c# .net visual studio TDD UML MS SQL Server Softwarearchitektur

Schwerpunkte

  • Entwicklung von .NET Applikationen (Programmiersprache C#)
  • Erstellung nativer WPF-Applikationen nach dem MVVM-Pattern
  • Planung, Umsetzung, Bereitstellung und Wartung und Administration von ASP.NET MVC Webanwendungen
  • Serviceorientierte Architekturen (WCF, Web-API)
  • Anbindung an ORM-Frameworks wie Entity Framework oder NHibernate
  • Umsetzung testbarer Software-Architekturen
  • Software-Architekturen nach dem Prinzip „Domain Driven Design“

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Programmierung:

  • .NET
  • NET Core
  • C#
  • C++
  • C
  • Microsoft ASP.NET MVC Framework
  • WPF
  • XAML
  • WCF
  • Prism
  • Unity DI-Container
  • Castle.Windor DI-Container
  • LINQ
  • DevExpress
  • Microsoft Visual Studio
  • Resharper
  • Java SE
  • Java EE
  • JSF
  • Apache FOP
  • Apache Lucene
  • Auto Mapper

Testing-Frameworks:

  • NUnit
  • Microsoft Test-Framework
  • Moq
  • Microsoft Fakes Framework

Software-Architektur:

  • OOP, OOA
  • Architektur- und Entwurfsmuster
  • TDD (Test Driven Design)
  • MDD (Model Driven Design)
  • DDD (Domain Driven Design)
  • UML
  • BPMN (Business Process Management Notation)
  • Enterprise Architect

Datenpersistenz:

  • Fluent NHibernate
  • Entity Framework

Web-Entwicklung:

  • HTML
  • CSS
  • Javascript
  • JQuery
  • Knockout JS
  • Angular JS

Quellcodeverwaltung:

  • CVS
  • Subversion
  • Mercurial
  • Git
  • Team Foundation Server

Prozessmodelle:

  • Scrum
  • Kanban

Datenbanken:

  • MySql
  • Oracle
  • Informix
  • Microsoft SQL
  • NoSql (MongoDB)

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.